at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Hanger Steak mit würzigem Zitronencouscous

Hanger Steak mit würzigem Zitronencouscous


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Gehacktes Zitronenmark und -schale werden dem Couscous für einen komplexen bittersüßen Geschmack hinzugefügt.

Zutaten

  • 1 Pfund Kleiderbügel oder Rocksteak
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl, geteilt, plus mehr zum Beträufeln
  • 2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/4 Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
  • 4 kleine Karotten, geschält, in 1/4-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Fenchelknolle, in 1/4-Zoll-Keile geschnitten
  • 1/4 Zitrone, Enden abgeschnitten, entkernt, fein gehackt (mit Haut)
  • 1 1/2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • 1/2 Tasse grüne Oliven (wie Castelvetrano), entkernt, halbiert

Rezeptvorbereitung

  • Steak mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Steak bis mittel-selten kochen, etwa 4 Minuten pro Seite (oder 2 Minuten pro Seite, wenn Rocksteak verwendet wird). Steak auf einen Teller geben.

  • Pfanne auswischen; fügen Sie die restlichen 2 Esslöffel Öl hinzu und erhitzen Sie bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Knoblauch und rote Paprikaflocken hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis der Knoblauch anfängt, etwa 1 Minute zu bräunen. Fügen Sie Karotten, Fenchel und Zitrone hinzu; mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen, gelegentlich schwenken, bis das Gemüse knusprig-zart ist, etwa 4 Minuten.

  • Brühe in die Pfanne geben und zum Kochen bringen. Couscous einrühren. Vom Herd nehmen; abdecken und dämpfen lassen, bis sie weich sind, 5-8 Minuten. Oliven dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und Couscous mit einer Gabel auflockern. Steak gegen den Strich schneiden; zu Couscous falten. Zitronencouscous auf Teller verteilen, mit Öl beträufeln und mit Koriander garnieren.

Rezept der Bon Appétit Testküche,

Nährstoffgehalt

4 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 550 Fett (g) 26 Gesättigtes Fett (g) 6 Cholesterin (mg) 70 Kohlenhydrate (g) 43 Ballaststoffe (g) 6 Gesamtzucker (g) 6 Protein (g) 37 Natrium (mg) 920Rezensionen Abschnitt

Schau das Video: Tim Maelzer kocht:Ochsenkottlet mit Paprika Brotsalat u0026 Birnenkompott u0026 Gorgonzola - Polenta


Bemerkungen:

  1. Frederico

    Ich kann viel zu diesem Thema sagen.

  2. Harley

    Wir sehen kein Schicksal.

  3. Antti

    Ich bestätige.Also passiert. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren. Hier oder in PM.

  4. Akinokree

    die sehr gute Frage

  5. Jaroslav

    Das gleiche ...

  6. Tamuro

    And what, I liked it. Vielen Dank!

  7. Schmuel

    Eindeutig ausgezeichnete Antwort



Eine Nachricht schreiben