at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Nudelsuppe

Nudelsuppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Hähnchenbrust und das gereinigte Gemüse in Salzwasser kochen.

Nach dem Kochen Karotten und Sellerie herausnehmen und in kleine Würfel schneiden.Die Hähnchenbrust kann für andere Gerichte verwendet werden.

Geben Sie das Gemüse wieder in das Wasser, in dem es gekocht wurde, und fügen Sie die Nudeln hinzu, wenn die Nudeln gekocht sind, fügen Sie die fein gehackte grüne Petersilie hinzu.


Das gewaschene und portionierte Hähnchen wird in einem Topf mit kaltem Wasser zum Kochen gebracht.
Wenn sich der Schaum gebildet hat, entfernen Sie ihn so oft wie nötig mit einem Schäumer.
Das Gemüse schälen und die ganze Zwiebel, die Karotten halbieren, den in Scheiben geschnittenen Sellerie und die ganzen Kartoffeln lassen. Setzen Sie das Gemüse ein, nachdem der Schaum entfernt wurde. Ich füge auch 3-4 Esslöffel des Glases Gemüse mit Salz für Suppen und Brühen hinzu (Sie finden es in der Kategorie Zubereitung.) Ich verwende dieses Gemüse in allen Suppen und Brühen, auch wenn ich auch frisches Gemüse verwende.
Zum Kochen bringen und dann salzen.

Während das Fleisch und das Gemüse kochen, die Nudeln zubereiten.
Wir können eine Schüssel verwenden, in der wir das Ei zerbrechen, mit etwas Salz schlagen und Mehl hinzufügen.
In der Schüssel mischen und dann auf dem mit Mehl bestäubten Tisch wenden, von Hand kneten, bis der Teig elastisch wird und sich mit einem Nudelholz leicht verteilen lässt. Wir verteilen ein dünnes Blatt und streuen immer Mehl. Rollen Sie das Blatt auf einem Twister und schneiden Sie es der Länge nach durch, rollen Sie die resultierenden Blätter und schneiden Sie die Nudeln dünner oder dicker. Mit den Fingern verteilen und das Mehl schütteln.

Wenn Fleisch und Gemüse gekocht sind, nehmen Sie sie aus der Suppe. Die Suppe kann abgeseiht oder so belassen werden, ich ziehe es vor, sie nicht abzuseihen und gekochte Zwiebeln darin zu lassen (mein Mann findet sie gerne in der Suppe) und schneiden und eine gekochte Karotte wird zwischen Nudeln und grüner Petersilie gut aussehen.
Also haben wir das Fleisch und das Gemüse herausgenommen, das wir als Salzlake mit Knoblauch oder Meerrettich servieren werden, wir bringen die Suppe wieder bei schwacher Hitze zum Kochen und wenn sie kocht, legen wir die Nudeln hinzu, ich koche sie nicht separat.
Aufkochen, mit Pfeffer bestreuen und eine gute Handvoll frisch gehackte Petersilie hinzufügen.
Wie gut ist eine heiße hausgemachte Nudelsuppe im Spätherbst.


Wachtelsuppe mit hausgemachten Nudeln

Ich habe vor ein paar Tagen angefangen, Ihnen zu erzählen, dass ich bei einer Veranstaltung bei GUXT viele Wachteln kochen musste. Wir haben euch dann erzählt, wie wir uns organisiert haben, damit wir alles möglichst effizient nutzen können.

Nach den Wachtelbrüsten mit brauner Sauce und Trüffeln und nach dem Vol-au-vents mit Wachteln und Gelben, hier die so einfach wie möglich zubereitete Wachtelsuppe aus Wachtelschenkeln mit Mirepoix und einem Garni-Bouquet, angereichert mit Hausnudeln . Klassisch.

Küche: Französisch
Schwierigkeit: Einfach
Menge: 4 Portionen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 1 1/2 Stunden

Zutaten:
8 Paar Wachtelschenkel
2 kleine Zwiebeln, in Viertel geschnitten
2 mittelgroße Karotten, in Stücke geschnitten
1 Stange Sellerie, in Stücke geschnitten
1 Pastinake, in Stücke geschnitten
ein paar Stränge frischer Thymian
ein paar schwarze Pfefferkörner
2 Lorbeerblätter
1 Bund frische Petersilie
200 g Mehl
16 Wachteleigelb
16 Wachteleiweiß
8 Wachteleigelb

Anweisungen
:
Den Thymian, einen halben Bund Petersilie, Pfefferkörner und Lorbeerblätter in eine Gaze wickeln und wie eine Tüte zubinden.

Legen Sie (in Wasser bei 75-80 ° C) Eigelb mit Salz und etwas Essig. Wenn es gefaltet ist, vorsichtig mit einem Schneebesen entfernen und zum Abtropfen auf Papiertücher geben.

Legen Sie die Oberschenkel in einen Topf. Füllen Sie den Topf mit kaltem Wasser, so dass die Oberschenkel mit einer Schicht von 2-3 Fingern Flüssigkeit bedeckt sind. Es salzt. Zünden Sie das Feuer unter dem Topf an und stellen Sie es auf Minimum. Kochen Sie die Oberschenkel sehr langsam, etwa 30 Minuten, und sammeln Sie bei Bedarf die Partikel, die auf der Oberfläche der Flüssigkeit erscheinen. Das Feuer wird sehr gering gehalten, da die Schenkel nicht kochen dürfen. Wenn sie stark kocht, wird die Suppe trübe.

Gemüse zugeben, salzen und weiterkochen. Nach etwa 15 Minuten den aromatisierten Beutel hinzufügen und mindestens weitere 15 Minuten weiterköcheln (leise kochen). Dann den Topf vom Herd nehmen. Den Garniturstrauß, das Gemüse und die Schenkel entfernen. Vom Gemüse werden nur die Karotten behalten, die in Scheiben geschnitten werden, der Rest wird weggeworfen.
Lassen Sie die Oberschenkel abkühlen, bis sie gehandhabt werden können. Wählen Sie das Fleisch und entsorgen Sie Haut und Knochen.

In der Zwischenzeit das Mehl mit dem Eiweiß und ganzen Wachteleiern und etwas Salz gut verkneten, bis ein glatter, glatter, homogener und elastischer Teig entsteht. Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig wie ein Blech mit einer Dicke von ca. 5 mm verteilen. Ich benutzte eine Nudelmaschine, um den Teig auszurollen und zu verdünnen. Ich habe dann die dünnste Schnittform verwendet, um die Nudeln zu bekommen. Die Nudeln mit etwas Mehl bestäuben und mit den Händen backen, damit sie belüften und nicht kleben.

Bringen Sie die Suppe wieder in das Ofenauge und stellen Sie die Flamme auf mittel. Wenn die Suppe kocht, fügen Sie das Fleisch, die Karotten und die Nudeln hinzu. Die Mischung 2 Minuten kochen lassen, dann vom Herd nehmen. Abschmecken und nachwürzen (Salz, Pfeffer).

Die Suppe auf einzelne Schüsseln verteilen. In jede Schüssel zwei Eigelb geben. Heiße Suppe servieren, mit reichlich gehackter Petersilie bestreut. Auf dem Foto sehen Sie neben der Schüssel die Salate, die aus dem Teig zubereitet werden, der bei der Zubereitung der Vol-au-vents übrig geblieben ist.


Wie man Hühnersuppe mit Nudeln oder Grießknödel zubereitet

Beginnen wir mit der Pflege des Huhns. Wir haben ein Huhn ohne Beine und ohne Brust (die habe ich beiseite gelassen). Wir beginnen damit, es von Federn und Tüll zu reinigen. Dann schneide ich das Hähnchen wie folgt: die Flügel einzeln und den Rücken in zwei Teile. Unter einem Strom von kaltem Wasser entfernte ich die Reste aus den Eingeweiden und Organen (wenn nötig) und reinigte die Schwanzoberseite & # 8211 Fettdrüse. Diese Drüse wird mit einem Messer geschnitten.

Das Huhn wird dann gewaschen und in einen Topf mit kaltem Wasser gelegt und gekocht. Der Topf hat ca. 5 L und ich habe etwa 3 L Wasser gegeben.

Reinigen Sie das Gemüse bis zum ersten Kochen:

Wie kocht man Hühnersuppe mit Nudeln oder Knödeln?

Wenn die Suppe zum ersten Mal kocht, nehmen Sie einen Schäumer oder ein Sieb und entfernen Sie den Schaum. Der Grund ist rein ästhetisch, um eine klare Suppe zu bekommen, nicht, dass es ein Problem mit dem Schaum gibt (der eigentlich aus koagulierten Proteinen besteht). Geschichten wie: Wir schütten das erste Wasser und damit die Gifte sind dumm und haben KEINE wirkliche, wissenschaftliche Grundlage. Im Grunde werfen wir das erste Wasser, wir werfen den ganzen Geschmack der Suppe! Ich kann nicht einmal sagen, dass es Babesti-Geschichten waren, denn von unseren Großmüttern habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört, dass sie jemals die Freundlichkeit des & # 8222 ersten Wassers & # 8221 auf die Suppe geworfen haben. Kein Koch dieser Welt wirft Wasser in das er Fleisch gekocht hat und verbrüht es nicht! Wenn Giftstoffe im Fleisch wären, würden sie sicherlich nicht beim ersten Kochen herauskommen. Lassen Sie sich also nicht von diesen Geschichten beeinflussen und machen Sie echte Hühnersuppe mit Hühnergeschmack und -aroma und halten Sie das Wasser, in dem es von Anfang an gekocht hat, selbstbewusst. Wenn dich der Schaum stört, kann er entfernt werden, aber wie gesagt nur, weil er optisch stört, nicht weil er schädlich wäre oder wer weiß was Toxine oder andere Fehlentwicklungen enthalten würde.

Wenn ich die Suppe aufschäume, behalte ich auch eine Schüssel mit kaltem Wasser, in der ich ständig mein Sieb ausspüle.


ein Landhuhn, Gemüse (Karotten, eine Zwiebel), Salz nach Geschmack, ein Bund Petersilie,

Das Huhn wird mit kaltem Wasser und Salz gereinigt, gewaschen und gekocht. Wenn der Schaum aufsteigt, wird er vorsichtig entfernt. Wenn die Suppe kocht, fügen Sie das gereinigte und gewaschene Gemüse hinzu (wenn Sie möchten, fügen Sie einige Pfefferkörner hinzu). Bei mittlerer Hitze langsam zum Kochen bringen. Country Chicken kocht in 2 & # 8211 2,5 Stunden. Während die Suppe kocht, die Nudeln zubereiten. Aus dem Mehl einen Haufen mit einem Loch in der Mitte machen, in dem zwei Eier zerbrochen und etwas Salz hinzugefügt wird. Gut mischen und kneten, bis ein kompakter Teig entsteht. Lassen Sie es 20-30 Minuten ruhen. Mit dem Nudelholz ein dünnes Blatt von 1-2 mm aus dem Teig streichen. Das Blatt 10-15 Minuten trocknen lassen, dann ausrollen und in möglichst dünne Streifen schneiden, dann zum Trocknen verteilen. In die abgeseifte und kochende Suppe die Nudeln geben und 12-15 Minuten kochen lassen. Dazu kann der gekochte Vogel serviert werden, dessen Geschmack sehr gut ist.


Ein Restaurant, das Ramen verkauft, eine billige Nudelsuppe, die mit einem Michelin-Stern belohnt wird

Überraschungsauftritt im Michelin-Führer 2016. Ein kleines Restaurant in Tokio, das Ramen, die berühmte japanische Nudelsuppe, zum Preis von 850 Yen (ca. 6,9) serviert, ist der erste Restaurantexperte für dieses traditionelle Gericht, der einen Michelin-Stern erhält.

Die Ausgabe 2016 des Michelin-Führers, die am 4. Dezember veröffentlicht wird, verlieh dem Restaurant Tsuta im Bezirk Sugamo (Norden) mit einer Kapazität von 9 Gästen einen seiner wertvollen Sterne. "Ich habe das Gefühl, dass Ramen endlich in der Welt anerkannt wurde. Ich werde weiterhin das tun, was ich bisher getan habe.", sagte Yuki Onishi, der Besitzer des Ortes.

Der Michelin-Stern ist nicht das einzige Erkennungszeichen für Tsuta, dessen Kunden zwei Stunden anstehen und den die Zeitschriften seit zwei Jahren als bestes Restaurant Japans bezeichnen. Das Lokal wurde bereits 2015 vom Guide Michelin in der Kategorie „Bib Gourmand“ ausgewählt, die gute Küche mit moderaten Preisen belohnt.


Foto: Tsuta

Ramen, das Symbol Japans
"Ramen" ist aufgrund seines niedrigen Preises und der großen Anzahl von Orten, an denen dieses traditionelle Essen serviert wird, eines der beliebtesten Gerichte in der japanischen Küche, das 80.000 erreicht hat. Es ist ein Essen, das einfach und schnell zubereitet und serviert wird. Aber Schüsseln voller Nudelsuppe haben sich überall verbreitet, von Japan und Hongkong bis New York und Paris.

Restaurants mit gehobener japanischer Küche, die Sushi oder Tempura servieren, sind Stammgäste von Michelin-Sternen, aber einfache Küche ist selten in diesem ausgewählten Ranking vertreten. Der Michelin-Führer für Tokio enthält weitere 27 Orte, die der Nudelsuppe gewidmet sind, die in der Kategorie "Bib Gourmand" (eine Empfehlung am Rande prestigeträchtiger Orte) enthalten sind, da "Ramen" laut der renommierten französischen Organisation zu "einem universellen Essen" geworden ist .
Die japanische Hauptstadt hat es geschafft, im Tokioter Reiseführer 2016 insgesamt 217 Sterne zu erhalten und mit den meisten Restaurants mit Michelin-Sternen auf dem ersten Platz der Weltspitze zu bleiben. Konkret gibt es in Tokio laut Michelin 13 Drei-Sterne-Restaurants (außergewöhnlich), 51 Zwei-Sterne-Restaurants (ausgezeichnet) und 153 Ein-Sterne-Restaurants (sehr gut).

Insgesamt 15 neue Restaurants in Tokio wurden in der Ausgabe 2016 des Führers, der diesen Freitag in den Verkauf geht, mit den renommierten Michelin-Sternen ausgezeichnet.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Süße Hühnersuppe mit hausgemachten Nudeln

Ich glaube, es gibt keine Suppe, die mein Kleines gieriger essen kann als süße Hühnersuppe mit hausgemachten Nudeln. Wenn es nach dem Rezept meiner Mutter (auch bekannt als gut) zubereitet wird, wird es noch schmackhafter. Ich muss zugeben, dass, bis ich ihr Geheimnis herausgefunden habe, egal wie sehr ich versucht habe, die Babysuppe zuzubereiten, es nicht so gut geworden ist.

Wie man eine wirklich leckere und nahrhafte süße Hühnersuppe macht.

  • Verwendet hochwertige Zutaten, von Hühnchen oder Hühnchen, das vorzugsweise Land oder Bio ist, bis hin zu Gemüse, das aus sicheren Quellen, auf dem Land, auf dem Markt oder in Bioläden gekauft werden sollte.
  • GEBRAUCHT der ganze vogel bei der Zubereitung der Suppe (von Federn, Innereien und Schnitten natürlich gereinigt). Es scheint, dass Haut, Knochen und Bindegewebe die Suppe gallertartiger, geschmacks- und nährstoffreicher machen.
  • die Suppe kochen bei sehr schwacher Hitze, für 3 Stunden. Nur so entsteht eine klare Suppe (sonst wird sie trübe), die Nährstoffe werden gespeichert und die Suppe wird aromatisch.

Gänsefleisch - Schenkel, Brust, Besteck - zur Auswahl
4 große Karotten
1 Pastinakenwurzel
1 dicke Scheibe Sellerie
2 große Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe
Salz - nach Geschmack
100 g Nudeln
grüne Petersilie

Das Fleisch gut waschen und in kaltem Wasser mit etwas Salz kochen. Salz hilft dem Schaum zu koagulieren. Wenn sie sich bildet, mit einem Schneebesen entfernen, damit die Suppe so klar wie möglich herauskommt. Waschen und putzen Sie das Gemüse. Schneiden Sie sie in dicke Scheiben und kochen Sie sie mit der Bande. Den Topf mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen, bis das Fleisch gut gar ist und sich vom Knochen löst. Suppe abseihen, Gemüse beiseite stellen, Fleisch herausnehmen. Zur Nudelsuppe geben und das Fleisch in sehr kleine Stücke schneiden. Mit Salz würzen und nach Belieben etwas Pfeffer hinzufügen. Mit gehackter grüner Petersilie bestreuen. Guten Appetit!


Nudelsuppe - Rezepte

Klassische Hühnernudelsuppe

Eine große Qualität dieses Rezepts ist seine Einfachheit. Voller frischer Aromen, zubereitet aus Nudeln mit Hühnchenstücken und zartem Gemüse, wird diese Suppe traditionell zur Stärkung konsumiert. Als ersten Gang servieren und aus dem restlichen Fleisch am nächsten Tag Sandwiches machen.

Zutaten

    125 g gebrochene Spaghetti oder Linguine 5 cm lange Stücke 1 Karotte längs halbiert und in dünne Scheiben geschnitten 1 dünn geschnittene Selleriestange 55 g Brokkolisträuße 200 g Maiskörner 2 Esslöffel frische Petersilie, gehackt 2 Teelöffel frische Thymianblätter
Hühnersuppe

Bereiten Sie zuerst die Brühe vor. Die Hähnchenteile in einen großen Topf mit dickem Boden geben. Fügen Sie Zwiebel, Karotten und Sellerie und 2 Liter kaltes Wasser hinzu, um die Zutaten zu bedecken. Zum Kochen bringen und dabei die Oberfläche ständig aufschäumen, bis der gesamte Schaum entfernt ist.

Machen Sie eine kleine Flamme, sobald die Flüssigkeit kocht. Die Bouquetgarnitur, Pfefferkörner und 1 Teelöffel Salz hinzufügen. Den Topf teilweise abdecken und das Fleisch 1 Stunde garen, ggf. aufschäumen. Probieren Sie die Hähnchenstücke nach 30-40 Minuten nehmen Sie sie aus dem Topf, sobald ihr Saft beim Anstechen klar fließt. Legen Sie sie beiseite.

Ein Sieb mit feuchter Gaze auslegen und über eine große, hitzebeständige Schüssel legen, dann die Suppe abseihen. Entsorgen Sie das Gemüse und die Gewürze. Geben Sie 1,5 Liter Brühe in den gewaschenen Topf zurück. Schäumen Sie überschüssiges Fett, das auf der Oberfläche der Flüssigkeit erscheint, auf. Die restliche Brühe abkühlen und einfrieren, um sie in anderen Rezepten zu verwenden.

Wenn das Fleisch kalt genug ist, um es anfassen zu können, wird es von den Knochen entfernt. 225 g Fleisch für die Suppe in Stücke schneiden. Bewahren Sie den Rest des Fleisches für Sandwiches oder andere Gerichte auf.

Bringen Sie die Brühe zum Kochen und reduzieren Sie dann die Flamme, um sie zu köcheln. Spaghetti oder Linguine dazugeben und 4 Minuten kochen lassen. Sellerie, Brokkoli und Mais hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen oder bis Nudeln und Gemüse weich sind.

Fleisch dazugeben und nach Geschmack würzen. Petersilie und Thymian darüberstreuen und die Suppe sofort servieren.


Nudelsuppe - Rezepte

Vietnamesische Nudelsuppe

Der reichhaltige Geschmack und die aromatischen Zutaten machen diese klare Suppe nicht nur exotisch, sondern auch sättigend. Die Zutaten werden vor dem Kochen nicht gebraten & # 8211 macht die Suppe fettärmer & # 8211 Wählen Sie daher Fleisch von bester Qualität, mager und mit ausgezeichnetem Geschmack beim Kochen.

Zutaten

    25 g getrocknete Shiitake-Pilze (Champignon) 75 g dünne Reisnudeln, z. B. Fadennudeln 170 g mageres Rindfleisch, gewürfelt 500 ml Rinderbrühe 2 Esslöffel Fischsauce 1 Teelöffel frischer Ingwer, gerieben 30 g Sojasprossen 1 kleine Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten 2 grüne Zwiebeln in dünne Scheiben geschnitten 2 rote Peperoni "Vogelaugen" oder 1 rote Peperoni, mittelgroß, entkernt und gehackt 1 Esslöffel frische Minze in Streifen geschnitten 1 Esslöffel frischer Koriander in Streifen geschnitten 1 Esslöffel frisch geschnittenes Basilikum
Zum Servieren

Die Shiitake-Pilze waschen und in eine Schüssel geben. Die Nudeln werden in eine große Schüssel gegeben. Die Champignons mit kochendem Wasser bedecken und 20 Minuten quellen lassen. Die Nudeln mit kochendem Wasser bedecken und 4 Minuten oder nach Packungsanweisung einweichen. Die Nudeln abgießen und beiseite stellen, bis sie gebraucht werden.

Die Champignons abtropfen lassen und die Flüssigkeit, in der sie eingeweicht wurden, in einen großen Topf gießen. Die harten Stiele putzen, in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Fleisch, der Brühe, der Fischsauce und dem Ingwer in den Topf geben. Aufkochen, dann 10-15 Minuten köcheln lassen oder bis das Fleisch gar ist. Schaum auf der Oberfläche während des Kochens.

Nudeln, Sojasprossen und Zwiebelscheiben in zwei große Schüsseln Suppe aufteilen. Mit einem Schäumer werden das Fleisch und die Pilze aus dem Topf genommen und auf die Schalen verteilt. Die Suppe in Schüsseln gießen, dann mit Frühlingszwiebeln, Peperoni, Minze, Koriander und Basilikum bestreuen.

Sofort servieren, mit Limettenscheiben & # 8211 nach Belieben über die Suppe drücken. Falls gewünscht, können Sie auch Sojasauce hinzufügen.



Bemerkungen:

  1. Sigwalt

    Entschuldigung dafür, dass ich einmische ... ich verstehe diese Frage. Ist bereit zu helfen.

  2. JoJonos

    Vielen Dank für eine sehr interessante Notiz.

  3. Lia

    Es war auch bei mir. Wir können über dieses Thema kommunizieren.

  4. Thatcher

    Bravo, was für ein Satz ... der ausgezeichnete Gedanke

  5. Malkree

    Sie liegen falsch. Lassen Sie uns versuchen, darüber zu diskutieren.



Eine Nachricht schreiben