at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Eingelegtes Krautgericht mit geräuchertem Fleisch und Würstchen

Eingelegtes Krautgericht mit geräuchertem Fleisch und Würstchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Der Kohl wird in Streifen geschnitten, gewaschen und gekocht.

Das Räucherfleisch wird in Würfel geschnitten, gewaschen und gekocht (Räucherfleisch kocht härter)

Wenn sie fast gar sind, geben Sie den Kohl, das Fleisch, den Kohl, die fertig gebratenen und in Stücke geschnittenen Würste, den Thymian, den Paprika und den Kohl, den Thymian, den Dill, den Pfeffer, 1 Pfund Untura, das Wasser, in dem er den Kohl gekocht hat, in eine Pfanne Fleisch (Wasser muss die Hälfte der Zusammensetzung sein)

Legen Sie es in den Ofen, wo wir es 15 Minuten mit Deckel kochen lassen, nehmen Sie dann den Deckel, geben Sie 150 ml Brühe (für die Farbe) hinzu und lassen Sie es weitere 20 Minuten bei schwacher Hitze im Ofen.

Es kann auch mit Polenta serviert werden.

guten Appetit!!!


Rezept: Eintopf mit Fleisch und geräucherten Würsten

Eintopf mit geräuchertem Fleisch und Schweinswürsten, zubereitet mit Polenta, wie es meine Mutter macht, besonders nachdem das Schweinefleisch geschnitten und das zu Hause zubereitete Fleisch und Wurst geräuchert wurde. Sehr lecker. Da mich aber der starke Geschmack des Räucherns stört, habe ich mich daran gewöhnt, geräuchertes Schweinefleisch in den Eintopf zu geben und verwende selbstgemachte Räucherwürste und Räucherrippchen. Schweinefleisch schmeckt wie geräucherte Würste.

Zutaten Eintopf mit Fleisch und geräucherten Würsten
& # 8211 6 Scheiben geräuchertes Schweinefleisch (Sie können auch geräucherte Rippchen verwenden)
& # 8211 6 & # 8211 8 Stück geräucherte Hauswürste
& # 8211 Schmalz
& # 8211 1 Esslöffel geriebenes Mehl
& # 8211 Mamaliga-Cir
& # 8211 Sar

Zubereitung Geräucherter Eintopf und Polentawachs
Das geräucherte Schweinefleisch gut waschen und in eine Pfanne geben, 2 Esslöffel Schmalz dazugeben, etwas anbraten, dann so viel Wasser hinzufügen, dass das Fleisch bedeckt ist, und kochen lassen.

Wenn das Fleisch fast gar ist, lassen Sie das Wasser abtropfen, fügen Sie die geräucherten hausgemachten Würste hinzu. Von allen Seiten bräunen lassen, etwas Schmalz oder Öl dazugeben und wer mag, kann etwas Paprika dazugeben.

Zubereitung Fleischeintopf und geräucherte Würste

Inzwischen wird der Polenta Cirrus zubereitet. Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Wenn es kocht, fügen Sie das Maismehl hinzu und lassen Sie es mindestens 30 Minuten kochen. Von diesem Kreis nehmen Sie 2 Stangen, die in den Eintopf gelegt werden.

Zubereitung Geräucherter Eintopf mit Polenta

Nach dem Anbraten des Fleisches und der Würste 1 EL Weißmehl dazugeben und mit Polenta abschrecken. Zusammen kochen lassen, bis das Wasser verdunstet ist. Eintopf mit geräuchertem Fleisch und Polenta-Cirrus wird mit Polenta und Gurken, insbesondere Sauerkraut oder Hirse, serviert. Es ist sehr lecker.


  • 500-600 Gramm Würste leicht geräuchert + geräuchertes Schweinefleisch
  • 1 Weißkohl, frisch, 1,5 KG
  • 1 Dillbündel
  • 1 große Zwiebel
  • 1 rote Capia-Pfeffer, klein
  • 200ml. Brühe
  • eine Dose mit 150 Gramm gewürfelte Tomaten
  • 200ml. Hühnersuppe
  • 2 Lorbeerblätter
  • etwas Thymian
  • Salz und Pfeffer (Körner und fein)
  • frisches Grün (Dill, Petersilie)
  1. Den Zwiebelfisch schälen und hacken.
  2. Paprika in Würfel schneiden
  3. Der Kohl wird gereinigt und so lange wie möglich dünn gehackt.
  4. Den Dill hacken
  5. Kohl und Dill in eine Schüssel geben und in einer Schüssel mit etwas Salz einreiben, damit er weich wird. 15 Minuten ruhen lassen und dann den restlichen Saft abgießen.
  6. Braten Sie ein wenig Wurst und Schweinefleisch in einem Topf an. Mit einem Spatel auf einen Teller geben.
  7. In das restliche Fett die Zwiebel geben und bei schwacher Hitze anbraten, bis sie glasig wird
  8. Die gewürfelten Paprika hinzufügen
  9. Eine Prise Salz, 2-3 Pfefferkörner und Lorbeerblätter über die Zwiebel geben
  10. Die gewürfelten Tomaten und ihren Saft hinzufügen
  11. Stören
  12. Kohl und Thymian hinzufügen. Es ist geeignet für Salz, wenn nötig.
  13. Umrühren, Hühnerbrühe hinzufügen und mit einem Deckel abdecken
  14. Auf niedrige Hitze stellen und köcheln lassen (ca. 20 Minuten)
  15. Schalte den Ofen ein
  16. Nach 20 Minuten hinzufügen Würste und Fleischwürfel
  17. Die Brühe wird mit etwas Wasser verrührt und über den Kohl gegossen
  18. Den Speck mit einem Deckel abgedeckt in den Ofen geben und mindestens 30 Minuten ruhen lassen, bis Kohl und Fleisch gebräunt sind.

Ich bin Catalina und möchte euch mit meinem Rezeptblog Rezepte anbieten, die ich ausprobiert und liebevoll zubereitet fürs Kochen und gutes Essen.


Sauerkraut mit Bratwürsten

Kohl mit Würstchen und Fleisch

Kohl mit Würstchen und Fleisch aus: Kohl, Zwiebeln, Schinken, Schweinebrust, Würstchen, Würstchen, Kartoffeln, Bier, Schmalz. Zutaten: 2 kg Sauerkraut 3 Zwiebeln 400 g Räucherschinken 500 g Schweinebrust 8 Würstchen 10 Würstchen 1,5 kg Kartoffeln 500 ml Bier 500 ml Wasser 2 Esslöffel Schmalz Zubereitung: Gehackter Zwiebelfisch […]

Kohl mit hausgemachten Würstchen

Kohl mit hausgemachten Würstchen aus: Kohl, Zwiebeln, Karotten, Würstchen, Speck, Öl, Pfeffer. Zutaten: ein mittelgroßes Sauerkraut eine Zwiebel eine Karotte 2 hausgemachte Würstchen 4 Scheiben Speck 2 Esslöffel Brühe 2 Esslöffel Öl ein Lorbeerblatt ein paar Pfefferkörner Zubereitung: Die Wurst- und Speckscheiben in heißem Öl […]

Kohlpudding mit Würstchen

Kohlpudding mit Würstchen aus: Lamm, Zwiebel, Öl, Eier, Salz, Pfeffer, Kohl, Würstchen, Sauerrahm. Zutaten: • 300 g Lamm- oder Schweinefleisch • 1 Zwiebel • 2-3 Esslöffel Öl • 1 Ei • Salz • gemahlener schwarzer Pfeffer • 1 mittelgroßer Süßkohl • 2-3 Kartoffeln • 200 […]

Eingehende Suchbegriffe:

  • Sauerkraut im Ofen
  • Sauerkraut mit Bratwürsten
  • gebackenes Sauerkraut mit Würstchen
  • Würstchen im Ofen
  • Sauerkrautrezepte mit Würstchen

0 Beyogen auf 1 Bewertung(en)

Andere Rezepte:

2 Kommentare

So mache ich das Kohlwurst-Rezept:

Zutat:
1 kg Sauerkraut
1-2 Zwiebeln
Pfefferkörner und gemahlen
50 ml Härteöl
2 Dillkrawatten
2 Esslöffel Tomatenmark
500 g geräucherte Schweinswürste
2 war dafin

Den Sauerkraut 3-4 Stunden vor dem Garen herausnehmen und in kaltem Wasser stehen lassen.

Nach dem Entsalzen fein schneiden und mit gehackter Zwiebel in 50 ml Öl anbraten. Ständig umrühren, um nicht zu verbrennen.
Nach dem Kochen die Lorbeerblätter, Pfefferkörner und das gemahlene Tomatenmark dazugeben und in den vorgeheizten Ofen geben, um sie zu reduzieren und zu bräunen.

In der Zwischenzeit die Würstchen nehmen, in passende Stücke schneiden, an den Enden schön einschneiden und in Öl anbraten.

Die Würste werden mit Sauerkraut serviert und mit Dill und grüner Petersilie garniert. Gehärteter Kohl hat einen besonderen Geschmack, wenn er mit heißer Polenta serviert wird.

Einen Kommentar hinzufügen

Felder, die mit * markiert sind, sind Pflichtfelder! Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Kommentare, die Beleidigungen, ausschweifende Sprache, Anstiftung zu Gesetzesverstößen, Gewalt oder Hass enthalten, werden gelöscht. Wir empfehlen den Lesern, jeden Missbrauch, den sie in den Kommentaren zu Luxusrestaurants bemerken, zu melden.


Zutaten Schweinefleisch mit Sauerkraut (Schweinealm)

600 gr Schweinefleisch
600 gr Sauerkraut
150 ml Brühe
1/2 Teelöffel süßer Paprika
Salz Pfeffer
2 Esslöffel Schmalz

Vorbereitung Schweinefleisch mit Sauerkraut (Schweinealm)

  1. Das Fleisch in Würfel schneiden. In geschmolzenem Schmalz anbraten. Bei starker Hitze braten, bis er seine Farbe ändert und leicht braun wird.
  2. Fügen Sie den fein gehackten Kohl hinzu und kochen Sie ihn 10 Minuten lang unter häufigem Rühren. Fügen Sie gemahlenen schwarzen Pfeffer und ein wenig süßes Paprikapulver hinzu, mischen Sie und fügen Sie dann die Brühe und das Wasser hinzu, um den Kohl zu bedecken.
  3. Bei geschlossenem Deckel 1,5 Stunden weiterkochen. Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit und wenn das Wasser zu viel abgefallen ist, fügen Sie mehr heißes Wasser hinzu. Nach dieser Zeit sollte der Kohl weich und das Fleisch durchgegart sein.
  4. Einfach oder auf Wunsch mit Sauerrahm servieren.

2. Fügen Sie den Kohl und die Gewürze hinzu

3. Schweinefleisch mit Sauerkraut & #40Schweinealm & #41

4. Almosen aus Schweinefleisch für Oma - Kohl hinzufügen


Artikel mit dem Stichwort: Kohlfutter

Kohlfutter mit Paprika aus: Sauerkraut, Zwiebel, Paprika, Paprika, Brühe, Öl, Dill. Zutaten: ein Sauerkraut eine Zwiebel eine Paprika 1/2 Teelöffel süße oder scharfe Paprika 2 Esslöffel Brühe 2 Esslöffel Dillöl Zubereitung: Die Zwiebel in Öl anbraten und nach dem Erweichen die in Scheiben geschnittene Paprika dazugeben [& hellip]

Kohlgericht mit Dill und Knoblauch

Kohlgericht mit Dill und Knoblauch aus: Kohl, Kartoffeln, Sauerrahm, Dill, Knoblauch, Salz. Zutaten: 1 kg Kohl 250 g Kartoffeln 150 ml Sahne-Dill-Knoblauch-Salz Zubereitung: Kohl, unter fließendem Wasser gewaschen (bei Käfern 10 Minuten in Salzwasser lassen), Nudeln schneiden, [& hellip]

Kohlmist

Kohlgericht aus: Kohl, Zwiebel, Tomaten oder Brühe, Paprika, Öl, Salz, Pfefferkörner. Zutaten: ein mittelgroßer Kohl 2 mittelgroße Zwiebeln 500 g Tomaten oder 2 Esslöffel Brühe einen Teelöffel Pfefferbrühe 2 Paprika Paprika 4-5 Esslöffel Öl Salz Pfeffer Pfeffer Zubereitung: Den Kohl von den alten Blättern schälen, waschen und [& hellip]

Weißkohlfutter

Weißkohlgericht aus: Fleisch, Kohl, Öl oder Schmalz, Mehl, Sauerrahm, Dill, Thymian, Salz, Essig. Zutaten: 400 g Fleisch 1 kg Weißkohl einen Esslöffel Öl oder 20 g Schmalz 40 g Mehl 100 ml Sahne Dill Thymian Essig Salz Zubereitung: Rippchen oder Schweinebrust nehmen, evtl. Teile mit [& hellip]

Süßes Kohlessen

Süßkohlfutter aus: Kohl, Öl oder Schmalz, Mehl, Sauerrahm, Dill, Kreuzkümmel, Salz. Zutaten: 800 g Kohl 3 EL Öl oder 50 g Schmalz 50 g Mehl 100 ml Sahne Dill Kreuzkümmel Salz Zubereitung: Den Kohl in Scheiben schneiden und in heißem Salzwasser kochen. Bereiten Sie einen Zwiebeltoast vor [& hellip]

Kohl mit Schinken und Würstchen

Kohl mit Schinken und Würstchen aus: Speck, Schinken, Gabelknochen, Bauernwürstchen, Zwiebeln, Knoblauch, Sauerkraut, Sauerrahm, Mehl, Öl, Lorbeer, Kreuzkümmel, Estragon. Zutaten: 100 g Speck 200 g Schinken 500 g Gabelknochen 250 g Bauernwürste 2 rote Zwiebeln 4 Knoblauchzehen 500 g Sauerkraut 200 ml Sahne Mehl Öl 2-3 [& hellip]

Kohlgericht mit Schweinefleisch

Kohlgericht mit Schweinefleisch aus: Schweinefleisch, Kohl, Öl, Joghurt, Brühe, Salz. Zutaten: 100 g mageres Schweinefleisch 150 g Kohl 15 g Öl 2 Esslöffel Joghurt 100 ml Salzfleischbrühe Zubereitung: Das Fleisch in kleine Stücke schneiden, in Öl und Schmorwasser anbraten und wenn [& hellip]

Kohl im Ofen

Gebackener Kohl aus: Kohl, Öl, Zwiebel, Pfeffer. Zutaten: 2 Sauerkraut 150 g Öl 2 Pfefferzwiebeln Zubereitung: Das Sauerkraut in 3-4 Tropfen Wasser zum Entsalzen waschen, ausdrücken und hacken. Zwiebel schälen, in Schuppen schneiden und in Öl mit etwas Wasser anbraten. Hinzufügen von & & hellip]

Kohlessen mit Fleisch

Kohlgericht mit Fleisch aus: Kohl, geräuchertem Fleisch, Öl, Zwiebel, Paprika, Thymian, Brühe, Sauerrahm, Salz, Pfeffer. Zutaten: 1 Kohl 300 g geräuchertes Schweinefleisch 3 EL Öl 2 Zwiebeln 1 Paprikapulver getrockneter Thymian 3 EL Brühe 2 EL Sahne Pfeffer Salz Zubereitung: Fleisch in Scheiben schneiden und anbraten [& hellip]

Kohl mit Speck

Kohl mit Speck aus: Kohl, Karotte, Zwiebel, Speck, Öl, Salz, Pfeffer. Zutaten: 1 mittelgroßer Kohl eine Karotte eine Zwiebel 200 g Speck ein Esslöffel Öl Salz Pfeffer 2 Frühlingszwiebelstränge Zubereitung: Kohl hacken, salzen und kneten. In Öl den gewürfelten Speck anbraten, [& hellip]

Kohlfutter mit Entenkeulen

Kohlfutter mit Entenkeulen aus: Entenkeulen, Kreuzkümmel, Zwiebel, Suppe, Schmalz, Zucker, Wasser, Rotkohl, Lorbeer, Kreuzkümmel, Apfel, Preiselbeerkompott, Apfelessig. Zutaten: 4 Entenkeulen 1 EL Kreuzkümmel 2 Zwiebeln Vogelsuppe 2 EL Schmalz 2-3 EL Zucker 100 ml Wasser 800 [& hellip]

Kohlmehl mit Schweinefleisch und Kreuzkümmel

Kohlgericht mit Schweinefleisch und Kreuzkümmel aus: Zwiebel, Schmalz, Weißkohl, Apfel, Wacholder, Kreuzkümmel, Apfelwein, Schweinekoteletts, Öl, Hühnersuppe, Kartoffelpüree. Zutaten: 1 Zwiebel 50g Schmalz 750g Weißkohl 1 Apfel (ca. 200g) 1 Teelöffel Wacholderbeeren 1 [& hellip]

Rotkohlgericht mit Rippchen und Äpfeln

Rotkohlgericht mit Rippen und Äpfeln aus: Rotkohl, getrocknete Zwiebeln, Schweinerippchen ohne Knochen, Äpfel, Apfelessig (4 °), Zucker, Lorbeerblätter, Salz, gemahlener weißer Pfeffer, Olivenöl, Wasser. Zutaten: 1 Rotkohl 1 getrocknete Zwiebel 300 g Schweinerippchen ohne Knochen 2 Äpfel 200 ml Apfelessig (4 °) 2 EL [& hellip]

Beste Fischrezepte (2015)

Beste Fischrezepte: Rezept des Tages: Heißer Salat mit gesalzenem Fisch Heißer Salat mit gesalzenem Fisch aus: Chinesischer Salat, gesalzener Kabeljau, Paprika, Peperoni, Zwiebeln, Knoblauch, Olivenöl, Cashewnüsse, Mandeln. Zutaten: 2 chinesische Salate 1 Tasse gesalzener Kabeljau 1/2… Weiterlesen »Rezept des Tages: Eingelegtes Kohlgericht mit Fisch Food [& hellip]

Rezept des Tages: Kohl mit Würstchen und Paprika

Kohl mit Würstchen und Paprika aus: Olivenöl, Würstchen, Paprika, Zwiebeln, Gewürzen, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Pfeffer, Knoblauch, Kohl, Hühnersuppe. Das könnte Sie auch interessieren Kohlfutter mit Rindfleisch und Würstchen Zutaten: 1 Esslöffel 3-4 Wurst Olivenöl, 1 Scheibe grüne Paprika, 1 Scheibe Paprika [& hellip]

Tagesrezept: Kohlgericht mit Rindfleisch und Würstchen

Kohlgericht mit Rindfleisch und Würstchen aus: Butter, Öl, Zwiebel, Rindfleisch, Reis, Tomatensuppe, Salz, Pfeffer, Kohl, Champignons, Würstchen. Zutaten: 3 EL Butter 1 EL Öl 1 Zwiebel 1 kg Hackfleisch 1 Tasse Rundkornreis 2 Dosen Tomatensuppe Salz und Pfeffer nach Geschmack 1 [& hellip]

Kohlessen mit Schweinekotelett

Kohlgericht mit Schweinekotelett aus: Kohl, Schweinekotelett, Thymian, Oregano, Paprika, Pfefferpaste, Pfeffer, Öl, Zwiebel, Knoblauch, Weißwein, Dill. Zutaten: 1 Kohl 500 g Schweinekotelett Thymian Oregano 1 Teelöffel scharfe Paprika Salzpaprika 2-3 Esslöffel gemahlene Pfefferpaste 30 ml Öl 2 Zwiebeln [& hellip]

Kohlgericht mit Tomaten

Kohlgericht mit Tomaten aus: Kohl, Zwiebeln, Tomaten, Dill, Öl, Knoblauch, Salz, Pfeffer, scharfe Tomatensauce. Zutaten: 1 Kohl 2-3 Zwiebeln 4 Tomaten 3-4 Esslöffel gehackter Dill 1 Tasse Öl 2-3 Knoblauchzehen Salz Pfefferkörner 1 Glas mit scharfer Tomatensauce Zubereitung: Kohl waschen und [& hellip]

Rezept des Tages: Sauerkrautfutter mit Fisch

Eingelegtes Kohlgericht mit Fisch aus: Makrele im eigenen Saft, Sauerkraut, Öl, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Chiliflocken, Soja, Kohlsaft, Wasser, grüne Paprika, rote Paprika, gekochter Reis. Zutaten: 1 Schachtel Makrele im eigenen Saft 2 Tassen Sauerkraut (Kimchi), Würfel 1 Esslöffel Öl 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten 1 Welpe von [& hellip]

Kohlfutter mit Äpfeln und Kreuzkümmel

Kohlgericht mit Äpfeln und Kreuzkümmel aus: Olivenöl, Zwiebel, Apfel, Kreuzkümmel, Kohl, Salz, Pfeffer, Apfelessig. Zutaten: ein Esslöffel Olivenöl eine fein gehackte Zwiebel ein Apfel geschält und gerieben ein Teelöffel Kreuzkümmel ein kleiner Kohl in Streifen geschnitten Salz und Pfeffer o [& hellip]

Kohlfutter aus Moldawien

Moldauisches Kohlfutter aus: Kohl, Zwiebeln, Pfeffer, Hähnchenkeulen, grüner Petersilie, Sauerrahm, Salz, Pfeffer, Tomatensauce und Eiern. Zutaten: 1 mittelgroßer Kohl 3-4 Zwiebeln 1 Paprika 4 Hähnchenschenkel 1 Bund grüne Petersilie 300 ml Sauerrahm Salz Pfeffer Tomatensauce 2 Eier Zubereitung: Waschen und hacken [& hellip]

Tagesrezept: Süßes Kohlgericht mit Schweinefleisch

Süßes Kohlgericht mit Schweinefleisch aus: Kohl, Schweinekeule, Salz, Pfeffer, Tomatensaft und Brühe. Das könnte Sie auch interessieren: Kohlgericht mit Schweinefleisch und Kreuzkümmel Kohl mit Schweinefleisch und geräuchertem Schinken Kohl mit Schweinefleisch und Würstchen Zutaten: 1 Kohl [& hellip]

Kohlgericht mit Pflaumen

Ein Rezept für ein Kohlgericht mit Pflaumen aus: Sauerkraut, Zwiebel, Pflaume, geräucherter Ciola, geräucherte Würste, Lorbeer, Öl, Salz und Pfeffer. Das könnte Sie auch interessieren Lebensmittel von Trockenpflaumen mit Reis Zutaten: 2 Sauerkraut 2 Zwiebeln 100 g Trockenpflaumen 1 Räucherschenkel 2 Räucherwürste 2 Lorbeerblätter [& hellip]

Kohlfutter (Sukuma-Wiki)

Ein Rezept für Kohlfutter aus: Kohl, Tomaten, Zwiebeln, Rindfleisch, nativem Olivenöl extra, Petersilie, Salz und Pfeffer. Zutaten: 500 g frischer Kohl 3 Tomaten 2 Zwiebeln 500 g Tafelspitz (kalt), in Stücke geschnitten 3 Esslöffel natives Olivenöl extra 1/2 Bund Petersilie Salz Pfeffer Zubereitung: Stop [& hellip]

Geschmortes Kohl- und Lauchfutter

Ein köstliches Rezept für gedünstetes Kohl- und Lauchfutter aus: Butter, Lauch, Grünkohl und Apfelwein. Zutaten: 50 g Butter 4 Lauch, in dicke Scheiben geschnitten, gewaschen 1 Kohl erstellt, in Stücke geschnitten 200 ml trockener Apfelwein Zubereitung: Butter in einer großen Pfanne schmelzen, Lauch wenden [& hellip]

Schinken-Kohl-Gericht

Ein leckeres Rezept für Schinken und Kohlfutter aus: Kartoffeln, Butter, Grünkohl, Zwiebeln, Gemüsesuppe, Schinken, Bohnen und Soße. Zutaten: 1 kg Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten 25 g Butter 1/2 Kohl, in Stücke geschnitten 1 Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten 100 ml Gemüsesuppe 175 [& hellip]

Kohl mit Fleischspezialitäten

Ein köstliches Kohlrezept mit Fleischspezialitäten aus: Sauerkraut, Schweinekotelett, Räucherrippen, Würstchen, Pfeffer, Weißwein, Schmalz und Salz. Zutaten: 2 kg Sauerkraut 1 kg Schweinekotelett 500 g Räucherrippchen 500 g Würstchen 200 g Speck 15 Körner schwarzer Pfeffer 1 l Weißwein 100 g Schmalz [& hellip]

Sauerkraut mit Räucherrippen

Ein Rezept für Sauerkraut mit grünem Dill, roten Zwiebeln, Paprika, Salz, Pfeffer, Öl und geräucherten Rippen Zutaten: 2 Sauerkraut fein gehackter grüner Dill rote Zwiebel Paprika Salz Pfefferpulver und Körner etwas Öl 6-8 Scheiben geräucherte Rippen Zubereitung: Entfernen Sie das Sauerkraut aus [& hellip]

Kohlessen mit Kartoffelkrapfen

Kohlfutter mit Kartoffelkrapfen aus: Sauerkraut, Räucherspeck, Öl, Wein, Dill, Pfeffer, Kartoffeln, Mehl, Eiern, Petersilie. Zutaten: 1 kleines Sauerkraut 250 g Räucherschinken 3 EL Öl 1 Glas Weißwein 1 EL getrocknete Dillpfefferkörner Kartoffelkrapfen Zutaten: 750 g Kartoffeln 150 g Mehl 2 [& hellip]

Kohl mit Dill

Kohl mit Dill Zutaten: 3 EL Öl 2 Karotten Salz Pfeffer Pfeffer 1 EL Tomatenmark 2 Bündel Dill 200 ml Geflügelsuppe 200 g Joghurt 200 g weißes Fleisch (Hähnchenbrust ohne Knochen) 6 kleine Kohlköpfe Zubereitung: Kohl in vier Teile teilen oder fein hacken das Fleisch in Würfel, [& hellip]

Kohlessen mit Pilzen

Pilz-Kohl-Gericht Zutaten: 1 Kohl 100 g Champignons 1 große Zwiebel 1 Karotte (oder 2 falls kleiner) 1 Sellerie 4-5 Kartoffeln 100 g Oliven 6 EL Öl Gemüsesuppe Salz Pfeffer Gewürzsorte Delikat Zubereitung: Kartoffeln putzen, gut waschen, dann schneiden in Würfel. Speli [& hellip]

Eingelegter Kohl mit geräuchertem Fleisch

Sauerkraut mit geräuchertem Fleisch Zutaten: 1 Sauerkraut 2 Zwiebeln 500 g geräucherter Schinken 500 g geräucherte Rippchen 500 g geräucherte hausgemachte Wurst 50 ml Öl Zubereitung: Zwiebel hacken und in etwas Öl anbraten, dann den gehackten Kohl und einen Liter Wasser dazugeben, lass es kocht eine Stunde, [& hellip]


Rezept: Sauerkraut-Tarte

Zutaten für die Tarte mit Sauerkraut
& # 8211 500 Gramm Sauerkraut
& # 8211 1 rote Paprika
& # 8211 300gr. geräucherter Schweineschinken (Sie können auch etwas anderes verwenden, z. B. geräucherte Schweinewürste)
& # 8211 Pfeffer
& # 8211 2 Esslöffel Öl
& # 8211 4 Eier
& # 8211 400 ml Sauerrahm

Teigzubereitung für Sauerkraut-Tarte
In einer Schüssel das Ei mit Sauerrahm, einer Prise Salz, Backpulver vermischen und dann das Mehl dazugeben. Geben Sie etwas Wasser hinzu und beginnen Sie zu kneten, bis der Teig bindet und Sie damit arbeiten können, ohne an Ihren Händen zu kleben. Der Teig wird in der Kälte ruhen gelassen.

Zutaten Sauerkraut-Tarte

Zubereitung der Füllung für Sauerkraut-Tarte
Das Sauerkraut wird mindestens 30 Minuten in kaltem Wasser gehalten, um das Sauerkraut zu entsalzen und zu ziehen. Dann den Kohl gut abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und den gehackten Kohl hineinlegen. Bei mittlerer Hitze abkühlen lassen, ab und zu etwas Wasser hinzufügen. Dabei ständig umrühren, damit es nicht am Pfannenboden klebt. Den Kohl etwa 30 Minuten kochen. In der Zwischenzeit eine Pfanne auf das Feuer stellen und 1 Esslöffel Öl hineingeben. Geräucherter Schweineschinken (Sie können Kaizer, Rippchen oder geräucherten Schweineschinken, sogar geräucherte Schweinewürste verwenden) in Würfel schneiden und in einer Pfanne braten.

Zubereitung von Sauerkraut

Die Paprikawürfel dazugeben und 2 Minuten weich werden lassen, dann den Schinken über das Sauerkraut gießen, pfeffern, noch etwas Wasser hinzufügen und weitere 10 Minuten kochen. Dann abkühlen lassen.

Zubereitung Tarte mit Sauerkraut
Der Tortenteig wird auf dem mit Mehl bestreuten Tisch ausgebreitet, um die Form des Blechs zu erhalten, in dem Sie die Torte backen möchten, wobei die Kanten des Blechs berücksichtigt werden. Der Teig wird in Form einer mit Mehl bestreuten Torte gelegt und bedeckt die Ränder des Blechs.

Zubereitung Tarte mit Sauerkraut und geräuchert

Die Sauerkrautfüllung einlegen. Die 4 Eier mit dem Sauerrahm verquirlen und über die Kohlfüllung gießen.

Zubereitung Sauerkraut-Tarte

Die Sauerkrauttarte in den Ofen geben, bis sie oben leicht gebräunt ist, ca. 50 Minuten.


Video: YouTube spoler tilbage, men det er faktisk en 8-timers lang uredigeret samling fra vores kanal


Bemerkungen:

  1. Voodoojin

    Nicht in dieser Angelegenheit.

  2. Sylvester

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach lagen sie falsch. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM.

  3. Sham

    Klasse, was soll ich noch sagen.

  4. Zulkigal

    Bevor ich anders dachte, danke für die Hilfe in dieser Frage.

  5. Shaktishura

    Bravo, your idea it is magnificent



Eine Nachricht schreiben