at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Joghurt-Sahne-Torte

Joghurt-Sahne-Torte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zubereitungsart:

Weizen: Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Eiweiß gut schaumig schlagen, bei Regen den Zucker dazugeben und weiterschlagen. Das Eigelb wird mit einer Prise Salz, Öl und Vanillezucker vermischt und mit leichten Bewegungen von unten nach oben in den Eiweißschaum gegeben. Den Backofen auf 170 Grad (mittlere Hitze) vorheizen. Das Backpulver mit dem Mehl mischen und sieben. Dann zum Teig geben und mischen, bis er gleichmäßig wird.

Tapete mit Backpapier eine Kuchenform mit Durchm. von 24cm. Den Teig einfüllen und ca. 40-45 Minuten. 10 in der Form abkühlen lassen, dann umdrehen (wenn Sie die Form einer Torte mit abnehmbarem Ring haben, öffnen Sie den Ring vorsichtig).

Creme: Hydriere die Gelatine. Joghurt mit Zucker, Vanillezucker und Gelatine zu einer cremigen Masse verrühren. Schlagsahne schlagen und in den Joghurt einarbeiten. Im Kühlschrank ruhen lassen (am besten am Vortag)

Für den Sirup: Alle Zutaten aus dem Sirup in eine Schüssel geben, bei starker Hitze ca. 5 Minuten. Abkühlen lassen und die Rumessenz hinzufügen.

Montage: Teilen Sie die Arbeitsplatte in drei gleiche Teile. Sirup der Reihe nach jede Arbeitsplatte und legen Sie auf einen Teller, das erste Blatt Arbeitsplatte - eine Schicht Creme, das zweite Blatt Arbeitsplatte - eine Schicht Sahne, dann das letzte Blatt Arbeitsplatte.

Am Ende habe ich eine Schicht Schlagsahne aufgetragen, um das Ganze auszugleichen, ich habe die Kekse hineingelegt, ich habe sie so gebunden, dass sie gerade standen, dann habe ich die geschmolzene Schokolade mit etwas flüssiger Schlagsahne und einigen Erdbeeren übergossen, um gut auszusehen.

Bitte dienen!