at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Pluot-Torte

Pluot-Torte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Nina Fomufod

Pluot-Torte

Dies Torte ist das perfekte Dessert für eine intime Verabredung. Mit einer Kugel cremiger Vanille überzogen Eis oder ein großzügiger Klecks Schlagsahne, kann es problemlos 4-5 Personen bedienen. Die gefaltete Kruste lässt die Torte elegant und fototauglich aussehen – egal wie unerfahren der Bäcker ist!

Klicken Sie hier, um Aprikosen und Kirschen und Pfirsiche und Pluots zu sehen, oh mein!

Zutaten

Für die Kruste

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse hellbrauner Zucker
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Stange ungesalzene Butter
  • 2 Esslöffel Wasser

Für die Füllung

  • 2 Tassen geschnittene Pluots
  • 3 Esslöffel hellbrauner Zucker, plus mehr für die Kruste
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Zimt

Portionen2

Kalorien pro Portion644

Folatäquivalent (gesamt)203µg51%

Riboflavin (B2)0,4mg22,4%


Pluot Windrad-Tarte

Mehl, Zucker und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Butter hinzufügen. Mit den Fingerspitzen Butter einreiben, bis sich grobes Mehl bildet. Fügen Sie 1/4 Tasse Eiswasser hinzu und rühren Sie, bis sich Klumpen bilden, und fügen Sie teelöffelweise mehr Wasser hinzu, wenn der Teig trocken ist. Sammeln Sie sich zu einer Kugel, glätten Sie sie in einer Scheibe. 1 Stunde in Plastikfolie einwickeln. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Kühl halten. Vor dem Ausrollen 15 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Schritt 2

Backofen auf 425 °C vorheizen. Pergamentblatt auf die Arbeitsfläche legen und mit Mehl bestäuben. Rollen Sie die Kruste auf Pergament zu einer 13-Zoll-Runde aus. Verwenden Sie den Topfdeckel als Führung und schneiden Sie den Teig auf 12-Zoll-Rund. Kruste auf Pergament auf ein randloses Backblech schieben. Teig kalt stellen.

FÜR MERINGUE

Schritt 3

Mit einem elektrischen Mixer das Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Zucker hinzu und schlagen Sie, bis sich feste Spitzen bilden. Mandelmehl unterheben. 1 Pluot mit der Stielseite nach oben auf die Arbeitsfläche legen. Arbeiten Sie parallel zur Grube und schneiden Sie 1/8 Zoll dicke Rundungen von beiden Seiten von Pluot ab. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Pluots. (Siehe, wie man die Pluots schneidet.)

Schritt 4

Baiser auf der Kruste verteilen. Die Pluot-Scheiben leicht überlappend spiralförmig auf dem Baiser anrichten, beginnend am äußeren Rand zur Mitte hin arbeitend, dabei die Endstücke mit der Schnittseite nach oben wenden. Mit 1 Pluot-Scheibe in der Mitte abschließen. (Siehe, wie man die Früchte anordnet.) Pluots mit geschmolzener Butter bestreichen und mit 2 EL Zucker bestreuen. Tarte 15 Minuten backen. Reduzieren Sie die Hitze auf 400 ° F und backen Sie die Torte, bis die Ränder braun sind, etwa 20 Minuten. Torte in der Pfanne leicht abkühlen lassen. Mit Spachtel lösen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.


Obst sollte vor dem Verzehr gut gewaschen und getrocknet werden. Um den Kern zu entfernen, die Früchte halbieren. Pluots Apriums können frisch oder gekocht gegessen werden.

Ungefähr 20 Sorten von Pluots wurden von Zaiger's Genetics entwickelt und gezüchtet. Jede Sorte enthält einen anderen Prozentsatz an Pflaumen- und Aprikosen-Abstammung. Diese Sorten unterscheiden sich in Größe, Hautfarbe und Fleischfarbe. Die Haut kann einfarbig, gestreift oder gesprenkelt sein und die Hautfarben reichen von gelbgrün bis schwarz. Das Fruchtfleisch von Pluot hat eine weiße bis rote Farbe.


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Blätterteigrechtecke
  • 1 ½ Esslöffel Butter, weich
  • ⅓ Tasse weißer Zucker
  • 1 Esslöffel weißer Zucker
  • 1 großes Ei
  • ¾ Tasse Mandelmehl
  • ¼ Teelöffel feines Salz
  • ⅛ Teelöffel Vanilleextrakt
  • ¼ Teelöffel Mandelextrakt (optional)
  • 3 Pluots, oder nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Aprikosenmarmelade (optional)
  • 2 Teelöffel Wasser (optional)

Backofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen.

1 Stück Blätterteig auf ein mit Silikonmatte oder Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Befeuchten Sie eine der kurzen Kanten leicht mit Wasser. Verbinden Sie das Ende des anderen Blätterteigs mit dem angefeuchteten Rand. Die Stücke zu einem langen Rechteck zusammendrücken, lose Enden nach Bedarf mit einem Teigschaber abschneiden.

Schneiden Sie das dritte Blätterteigstück der Länge nach in 1-Zoll-Streifen. Befeuchten Sie die Außenkanten des langen Rechtecks ​​mit dem Finger und kleben Sie die Teigstreifen darauf. Mit einer Gabel flache Löcher in den Teigboden stechen. Den erhöhten Rand nicht einstechen.

Backen Sie den Teigmantel im vorgeheizten Ofen, bis er anfängt, goldbraun zu werden, etwa 15 Minuten. Aus dem Ofen nehmen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 375 Grad F (190 Grad C). Stellen Sie die Ränder neu ein und drücken Sie den Boden mit der flachen Seite einer Gabel nach unten. Vollständig abkühlen lassen, während die Füllung zubereitet wird.

Butter und 1/3 Tasse plus 1 Esslöffel Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Spatel verschmieren, bis sie miteinander vermischt sind. Ei verquirlen, bis die Masse cremig ist. Mandelmehl, Salz, Vanilleextrakt und Mandelextrakt hinzufügen. Gründlich mischen. Schneiden Sie jeden Pluot in 6 Keile. Teigmantel mit der Mandelpaste füllen. Stecken Sie die Pluots fest, aber nicht zu tief in die Füllung.

Im vorgeheizten Ofen 30 bis 40 Minuten backen, bis die Mandelfüllung gebräunt ist. Tarte auf ein Kuchengitter geben und vollständig abkühlen lassen, mindestens 40 Minuten.

Aprikosenmarmelade und Wasser in einer mikrowellengeeigneten Schüssel vermischen. In der Mikrowelle zum Kochen bringen. Abkühlen lassen, bis es warm ist. Glasur über die abgekühlte Tarte streichen.


Ähnliches Video

Habe dieses Rezept heute Abend ausprobiert und bin begeistert! Die Kruste war perfekt und hat nicht überbacken (was bei mir bei Kuchenkrusten oft passiert). Am Ende habe ich Kuchenmehl anstelle von normalem Mehl für die Kruste verwendet, aber es war immer noch sehr leicht und butterartig. Bei der Füllung tauschte ich zwei Esslöffel Weißzucker gegen zwei Esslöffel hellbraunen Zucker aus und fügte der Mehlmischung unten zwei Esslöffel Mandelmehl hinzu (nach einem Vorschlag eines anderen Benutzers). Ein weiterer Vorschlag, den ich empfehle, ist, die Zuckermischung zu den Pflaumen zu geben, bevor sie in die Schüssel kommen, damit sie nicht den ganzen Saft verlieren. Die Ergebnisse waren erstaunlich, und wir können es anscheinend nicht allein lassen! Das werde ich auf jeden Fall wieder machen!

Tolle Balance von süß und herb. Habe die Marmelade oben drauf und war immer noch lecker.

Ich habe dieses Rezept schon oft gemacht. Ich habe gelernt: a) Ich mag das Krustenrezept nicht, trotz allem, was andere gesagt haben, es bricht / knackt bei mir immer, ich bevorzuge die Pastetenkruste von Americas Test Kitchen (die mit Wodka). b) Ich rolle die Kruste auf einem Pergamentblatt aus, lege sie auf ein Air-Bake-Blatt und kühle sie. c) Geben Sie die Pflaumen nicht in den Zucker, bevor Sie sie auf die Kruste legen. Dadurch bleibt der Saft in den Pflaumen. d) Ich füge der Pflaumenmischung immer etwas Instant-Tapioka hinzu. e) Ich schneide Pflaumen in 1/8 und ordne sie in engen konzentrischen Kreisen an, wobei die Spitze der nächsten Scheibe die vorherige überlappt. f) Um Undichtigkeiten zu vermeiden/einzuhalten hebe ich das Pergament mit der zusammengebauten Torte darauf in eine 10 " Springform und backe es dort. An den Rändern ist normalerweise ein Zoll oder mehr Platz.

Ich bin ganz verliebt in dieses Rezept. Ich habe es diese Woche dreimal geschafft! Ich habe es zuerst mit Pflaumen gemacht und etwa 2 Pfund Pflaumen verwendet. Dann habe ich es mit Pfirsichen und dann mit Äpfeln versucht. Zur Kruste habe ich je etwa einen halben Teelöffel Zimt, Ingwer und eine Prise Muskatnuss gegeben. Und bevor ich die Früchte ablegte, habe ich 2 EL Mehl, 2 EL Zucker und 1/4 Tasse gemahlene Mandeln gemacht. Dies machte ein schönes Bett zum Aufsaugen der Fruchtsäfte und hielt die Kruste wirklich knusprig.

Insgesamt war dies ein anständiges Rezept, das jedoch nicht das Wetter angibt oder nicht. Sie sollten die Haut von den Pflaumen entfernen. Außerdem reichen für einen 9-Zoll-Kuchen eineinhalb Pfund Pflaumen nicht aus - ich habe mehr als die doppelte Menge verwendet. Die Kruste ist sehr gut, reicht aber auch nicht für eine Neun-Zoll-Runde. Am Ende habe ich eine rechteckige Torte gemacht - 4,5 "x 14"

Lecker, jeder liebt es, der es hatte. Das werde ich noch viele Jahre machen!

Lecker. Ich habe eine Handvoll gemahlene Walnüsse in das Mehl und den Zucker gegeben, die auf den Teig gelegt werden, bevor die Pflaumen angeordnet werden. Diese Tarte schmeckt nach Herbstlooks.

Habe das für Freunde gemacht und alle haben nach Sekunden gefragt! Einzige Änderungen - ich habe der Pflaumenmischung 1 Esslöffel Brandy hinzugefügt, und ich habe die Pflaumenflüssigkeit (nachdem ich die Pflaumen auf den Teig gelegt hatte) reserviert, um sie nach der Hälfte des Backens über die Pflaumen zu träufeln, und die Aprikosenkonserven vollständig weggelassen. Der Teig war großartig und leicht zu verarbeiten - ich habe ihn jedoch möglicherweise teilweise zu dünn ausgerollt und das trug dazu bei, dass beim Backen etwas aus dem Teig austrat. Ansonsten tolles Dessert! Und einfach!

Das war köstlich - gebrauchte Pflaumen vom Bauernmarkt, also waren sie extrem saftig. Wahrscheinlich habe ich aus jeder Pflaume vier Scheiben herausbekommen, und ich habe sie einfach alle in die Mitte des Teigs geworfen, hier keine Schichtung, aber es sah gut aus.. rustikal! Ich habe die Aprikosenglasur nicht verwendet und ich denke nicht, dass es notwendig ist, wenn Sie schöne reife Pflaumen haben. Es war reichlich süß. Der Teig war wirklich gut, ich werde ihn auf jeden Fall wieder verwenden.

Habe es heute Abend gemacht und es ist fantastisch geworden! Pflaumen haben jetzt Saison und sind daher im Angebot. Tolles Dessert! Gebrauchte fertige Tortenkruste im Kühlbereich mit Erfolg.

Köstliche Pflaumentarte die Kombination aus Ingwer, Zimt und Zucker ist perfekt. Ich habe dies als Parve gemacht, also habe ich anstelle von Butter organisches Backfett für die Kruste verwendet. Ich habe auch Puderzucker in der Kruste anstelle von normalem Zucker ersetzt. Ich habe den Zucker im Belag auf 8 Esslöffel statt 6 erhöht und die zusammengesetzte Torte mit einem Esslöffel Brandy beträufelt, bevor sie in den Ofen ging. Ich habe auch den Butternieselregen weggelassen (wieder weil ich Parve machte) und die Aprikosenkonfitüre weggelassen, am Ende brauchte ich die Aprikosenkonfitüre nicht. Ich empfehle, keine zu reifen Pflaumen zu verwenden, da sie sonst ihre Form nicht halten und sehr wässrig werden.

wieder war diese schöne Pflaumentorte ein "Wow" bei einigen Spätsommertreffen, an denen ich teilnahm. Ich habe der Kruste Zitronenschale hinzugefügt und es war eine gute Geste.

Die Kruste ist unglaublich! Zart und schuppig mit einer butterartigen (aber nicht fettigen) Textur. Für die Füllung habe ich Pflaumen und Pfirsiche zusammengeworfen, wenig Zucker, wenig Zitronensaft und einen Löffel Mehl, keine Gewürze. Die sommerlichen Steinfrüchte sind so gut, man braucht nicht viel!

Beeindruckend!! Das war wirklich gut! Meine Pflaumen waren noch nicht sehr reif. Meine Konditorfähigkeiten waren mittelmäßig und ich hatte es eilig. Ich habe am Ende der Teigherstellung etwas zu viel Wasser in die Küchenmaschine gegeben. Das Endergebnis lag jedoch weit über meinen Erwartungen. Das Gebäck war unglaublich flockig. Die Pflaumen waren herb/süß und ich bekam begeisterte Kritiken! Was will ich mehr?

Aus Zeitgründen habe ich im Laden gekaufte Tortenkruste verwendet (das nächste Mal werde ich das Teigrezept ausprobieren) und die Anweisungen für den Belag befolgt. Es war ziemlich gut, wenn man bedenkt, dass es Pflaumen waren. Das Dessert war nicht übermäßig süß, was schön ist, wenn Sie es mit etwas Schlagsahne oder Eis kombinieren, was wir gemacht haben. Bevor ich es gebacken habe, dachte ich, der Ingwer wäre zu stark, aber am Ende konnte ich kaum sagen, dass er drin war. Die Aprikosenglasur war eine nette Geste, da die Pflaumen nicht übermäßig süß waren. Die Säfte, die aus der Torte sickerten, waren lecker! Werde das auf jeden Fall wieder machen.

Dies führte zu einer beeindruckenden schnellen Wüste. Ich habe es mit einer Kugel Vanilleeis serviert. Wir hatten 8 Gäste zum Abendessen und es war gerade genug für uns alle. Die Kruste ist DAS Beste. Ich habe das Krustenrezept schon für andere Dinge verwendet und es wird von nun an meine Gebäckkruste sein.

Wir haben dies mit einem Haufen Satsuma-Pflaumen probiert, die frisch von Opas Baum gepflückt wurden. Es hat mich umgehauen. Der Geschmack war intensiv, süß und herb, mit einer sehr flockigen Kruste. Wir konnten es nicht alleine lassen (schlechte Nachrichten für Papa und ich, da wir Diabetiker sind)! Aber ich serviere dies jetzt anderen, wann immer es möglich ist. Es war ein großartiger Abschluss eines lustigen Abendessens im Freien bei Opas.

Die Kruste war mir egal, da sie zu krümelig war. Ich glaube auch, dass die Backzeit abgelaufen ist. Nach 45 Minuten war es viel zu braun.

Die beste Obsttorte, die ich je hatte, wirklich! Ich habe 1 EL Zucker weggelassen, da es mir zu viel schien (meine Früchte waren sehr reif, um es gelinde auszudrücken) und die letzten EL Butter weggelassen. Es war unglaublich - nicht zu süß, das perfekte Verhältnis von Frucht zu Kruste. mit Scheiben Vanilleeis haben 3 Personen die ganze Torte in einer Nacht fertig! der vorherige Rezensent muss zu viel Wasser verwendet haben, mit 2 EL Eiswasser war mein Teig krümelig und perfekt.

Ich muss dieses Rezept mit einer anderen Kruste noch einmal ausprobieren. Ich habe den Teig einige Stunden ruhen lassen, und er war viel zu hart zum Ausrollen. Als ich ihn etwas erwärmen ließ, wurde der Teig zu empfindlich zum Anfassen. Die Fruchtmischung war köstlich, also habe ich sie stattdessen in einem Chip gerettet.

Diese Torte ist wunderbar (eine ist gerade im Ofen). Ein paar Modifikationen: Ich habe die Teigkruste von Julia Child verwendet, die eine sehr dicke Kruste ergab, keine Konserven verwendet und der Pflaumenmischung etwas Zitronensaft hinzugefügt. Einmal habe ich den Zimt durch Garam Masala ersetzt, wenn jemand darauf allergisch war. Ich werde es auf jeden Fall immer wieder machen, besonders wenn Pflaumen Saison haben. Außerdem brauchst du wirklich keine Küchenmaschine.

Dieses Rezept war schrecklich mit den Pflaumen von unserem Baum. Sauer, unattraktiv, einfach nur schlecht. Aber da so viele Rezensenten sagten, es sei gut mit anderen Früchten, habe ich es noch einmal probiert - diesmal mit ÄPFEL. Abgesehen davon, dass ich keine Konserven verwendet habe, folgte ich dem Rezept zu einem "T" mit Fuji-Äpfeln, und es war köstlich. Drei Gäste fragten nach dem Rezept. Ich würde das auf jeden Fall wieder machen. Außerdem war es EINFACH.

Die Kruste war großartig - werde es auf jeden Fall noch einmal versuchen, vielleicht mit einer anderen Füllung wie Pfirsichen. Ich habe den Früchten vor dem Backen auch etwas Mehl hinzugefügt, anstatt sie nur auf die Kruste zu streuen. Mir wurde klar, dass ich keine Aprikosenmarmelade hatte, nachdem ich mich entschieden hatte, sie zu machen, aber ich machte trotzdem weiter und es war immer noch sehr gut.

Wenn ich ein ausgefallenes Dessert brauche, ist eine rustikale Torte die richtige Wahl. Es ist einfach, beeindruckend und lecker. Außerdem enthält dieses Rezept ein sehr vielseitiges Gebäck - wenn Sie möchten, können Sie den größten Teil des Zuckers weglassen und für herzhafte Torten oder Torten verwenden.

Dieses Krustenrezept ist das beste, das ich probiert habe. Wenn ich nur eine herzhafte Kruste finden könnte, die so wunderbar und flockig schmeckt. Ich hatte noch etwas gewürzte Pflaumenmischung übrig, die im Ofen weich gebacken und mit einem Hauch Vanilleeis gekrönt wunderbar schmeckte.


Rustikale Pluot Ricotta-Tarte

So viele #Steinfruchtrezepte gestern geteilt! Hast du sie alle gesehen? Sie sahen alle so lecker aus und zelebrieren diese vielseitige und leckere Fruchtsorte. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was der Rest der Woche für uns bereithält.

Für mich teile ich heute eine einfache und köstliche rustikale Pluot-Ricotta-Torte Anfangs war es eine Art Hartkäse, aber ich konnte nichts finden, was ich mit diesen süßen Pluots wirklich mochte. Also nahm ich das nächstbeste und verwendete reichhaltigen Ricotta gemischt mit etwas Honig. Dann träufelte ich vor dem Servieren Honig darüber.

Aber zuerst, was ist ein Pluot?

Wie Sie sich vorstellen können, ist eine Pluot eine Hybridfrucht aus Pflaume und Aprikose. Es gibt noch ein paar andere Namen für diese Kombination:

Plumcot und Aprium sind nicht nur der Name der Frucht, sondern auch des Baumes. Diese beiden gibt es seit Jahrhunderten in Teilen der Welt, die traditionell beide angebaut haben. Hier ist ein bisschen Wissenschaft für Sie: Der Pflaumenbaum kann sich ungeschlechtlich vermehren, während das Aprium das Ergebnis hybridisierter Sämlinge ist und sich nicht alleine vermehren kann.

Ja, ich weiß. Dies ist eine Pluot-Torte. Ich möchte immer wieder Pluto eingeben. Es ist nervig. Pluots sind das Ergebnis der Kombination der japanischen Pflaume und der Aprikose. Sie sind eher Pflaume als Aprikose mit einer glatten Außenhaut. Floyd Zaiger schuf sie irgendwann in den 1900er Jahren.

Ich habe keine Ahnung, welche Version von pluot ich kaufe. Anscheinend gibt es einen Haufen davon! Der Name reicht von Flavor Heart, das groß, schwarz und herzförmig ist, bis hin zu Dapple Dandy, das blassgrün gesprenkelt mit rotem oder rosa Fleisch ist. Wie Sie sehen können, ist dies lila mit einem goldgelben Fleisch.

Pluots sind nicht nur lecker, sondern auch reich an Vitamin C und Kalium. Es sind ungefähr 30 Kalorien pro Frucht, was sie zu einem großartigen, tragbaren Snack für jede Tageszeit macht. Und sie sind definitiv süß genug, um das Verlangen nach Zucker nach dem Mittagessen zu stillen. Oder bin ich der einzige der das Problem hat? Wo muss man nach dem Mittagessen etwas Süßes essen? Nein? Nur ich?

Weiter geht's…

Wie wählst du deine Pluots aus?

Wie bei den meisten Steinfrüchten sollten Sie pralle und feste Früchte wählen, aber nicht zu fest. Und wenn es nicht grün sein soll, halten Sie sich von denen fern, da sie nicht reif sind. Bewahre sie im Kühlschrank auf, bis sie reif sind. Sie halten etwa 3 bis 4 Tage, nachdem sie vollständig ausgereift sind.

Sie können sie roh essen, was dann eine tolle Ergänzung zu jeder Brotdose ist. Oder Sie kochen mit ihnen wie Pflaumen und Pfirsiche. So wie ich es in dieser rustikalen Pluot-Ricotta-Torte gemacht habe.

Ernsthaft. Schau dir diese Torte an! Oh, und Sie können es eine rustikale Torte, eine Galette oder eine Crostata nennen. Sie sind alle dasselbe. Galette ist das französische Wort dafür und crosata ist das italienische Wort dafür. Rustikale Torte ist das Ich bin faul und möchte dieses Postwort nicht dafür phantasieren.

Der Honig ist ein köstlicher Nieselregen, aber Sie können ihn auch gerne mit Schlagsahne, Eis oder sogar Karamell beträufeln. Oh. Das wäre gut gewesen. Das werde ich beim nächsten Mal versuchen. Und ändern Sie die Honigsorte! Es gibt so viele verschiedene Sorten da draußen. Dies ist ein lokaler Klee, aber ich habe auch einen Buchweizenhonig, der auch reichhaltig und lecker wäre.

Stellen Sie sich nur die Blicke auf ihren Gesichtern vor, wenn Sie dies auf den Tisch bringen. Jeder Tisch! Dinnerparty, Familientreffen oder einfach nur, weil es ein Dienstag ist und dies ein super einfaches Dessert ist, das man zusammenwerfen kann. Der schwierigste Teil ist das Schneiden der Pluots. Was hat mich etwa 5 Minuten gekostet?

Dann ist es nur noch eine Frage des Bestreichens, Bestreichens und Backens.

Schauen Sie sich auch die anderen Rezepte an, die die anderen 2 Blogger heute geteilt haben. Es ist eine kurze Liste, aber sie klingen köstlich!


[Hausgemacht] Pluot-Torte

Und vorsorglich hier ein Rezept. Für den Mürbeteig verwende ich das Pate Sablee Rezept von The Kitchn und ein modifiziertes Quarkrezept aus der Loko Kitchen/ Tasty Collab.

1. Pastete Sablée:

113 g (1 Stück) Butter, Raumtemperatur

142 g Allzweckmehl (ich habe eine glutenfreie Version verwendet, aber yah, das gleiche)

Butter und Puderzucker cremig schlagen. Ich habe einen Standmixer verwendet, um zu vermeiden, dass Mehl überall herumfliegt, aber ich bin mir sicher, dass eine Schüssel und ein Handmixer gut funktionieren würden.

Mehl und Salz bei niedriger Geschwindigkeit hinzufügen. Übermischen Sie nicht.

Teig in Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Vor dem Ausrollen auf der Theke etwas weich werden lassen. Auf wenige cm ausrollen. Ich lege eine Schicht Frischhaltefolie darüber und rolle sie dazwischen aus. Pergamentpapier würde wahrscheinlich besser funktionieren.

Passen Sie Ihren ausgerollten Teig in Ihre Tortenform ein.

Darin bin ich immer noch sehr schlecht. Das Schöne an diesem Teig ist jedoch, dass er leicht zu flicken ist, wenn er knackt.

Stechen Sie mit einer Gabel auf den Boden der Torten und formen Sie ein Lochraster, damit der Dampf während des Backens entweichen kann. Etwa 20 Minuten oder länger einfrieren. Backofen auf 375F vorheizen.

Legen Sie die Torten mit etwas Pergamentpapier aus und verwenden Sie entweder Tortengewichte oder ungekochte Bohnen, um sie festzuhalten. 25 Minuten blind backen oder bis es goldbraun wird.

Tortengewichte und Pergamentpapier entfernen und weitere 15 Minuten backen. In letzter Zeit habe ich die Temperatur tatsächlich auf etwa 300 ° F gesenkt und weitere 30 Minuten gebacken, damit ich es seltener überprüfen kann.

Sobald die Tortenschalen abgekühlt sind, können sie bis zur Verwendung im Kühl- oder Gefrierschrank aufbewahrt werden.

2. Pluot-Quark:

mehrere entkernte Pluots/ Pflaumen, (ich habe wie 5 oder 6)

ein paar g Zitronensäure oder Zitronensaft

45 g Olivenöl (oder tatsächlich)

Die Pluots zu einer Flüssigkeit pürieren und Zitronensaft oder Zitronensäure hinzufügen. Der Hauptgrund dafür ist die Beibehaltung der Farbe, da die Pluots alleine wahrscheinlich schon säuerlich werden. Reduzieren Sie das Püree, bis es eindickt. Dies kann je nach Lautstärke stark variieren. Ich benutze manchmal eine Pfanne mit Deckel und niedriger Hitze. Andere Male verwende ich eine Soßenpfanne, hohe Hitze, viel Rühren. Wichtig ist, Verbrennungen zu vermeiden.

Sobald sie dick ist, sieben Sie die Mischung. Wenn Sie Zeit haben, abkühlen lassen.

In einer mittelgroßen Schüssel Zucker, Eier, Eigelb und Maisstärke mischen. Wenn Ihr Püree noch warm ist, geben Sie es in kleinen Portionen zur Eiermischung und rühren Sie es ständig um, um ein Rühren der Eier zu vermeiden.

Bei mittlerer Hitze in einen Topf geben und umrühren. Sobald es heiß ist, fügen Sie die Butter hinzu und rühren Sie weiter. Bevor Sie es wissen, kann es von flüssig zu verbrannt werden. Also unbedingt überwachen. Sobald es gut eingedickt ist (bedeckt Ihren Schneebesen oder Löffel), können Sie abseihen. Hinweis: Je nachdem, wie dick Sie den Quark haben möchten, können Sie einfach länger erhitzen. Versäumen Sie nicht, ständig zu mischen, besonders wenn es anfängt, dick zu werden.

Die Quarkmasse noch einmal sieben und dann das Öl einrühren.

Mischung in die gebackene Tortenschale gießen.

Dekoration und Montage:

Schneiden Sie die Pluots so dünn wie möglich. Ich habe anständig reife verwendet, damit ich besser formen konnte. Aber das bedeutete auch, dass ich nicht so dünn schneiden konnte. Auch hierfür ist ein scharfes Messer dein Freund.

Im Grunde legen Sie einfach jeden in Scheiben geschnittenen Pluot hin und arrangieren Sie nach Belieben! Ich habe versucht, darüber nachzudenken, wie ich es arrangieren soll, und habe sogar eine nachgestellte auf meinem Schneidebrett gemacht, aber am Ende habe ich es nicht einmal getan. Der Quark hilft wirklich, die Scheiben zu stabilisieren, also mach es einfach!

Aber wirklich, selbst wenn Sie es vermasseln, können Sie einfach abheben und es wiederholen. Ich legte mich wie 4 Pluots hin, mochte aber dann nicht, wie mein Design aussah, also habe ich es überarbeitet.


Sweet Pluot und Fliegende Untertasse Normandie Tarte

Zucker, Salz und Mehl mischen und zu der Ei-Butter-Mischung geben.

Im Mixer mit Paddel vorsichtig arbeiten, bis sich eine „Kugel“ bildet.

Mischen Sie, bis sie zusammenkommen, und fügen Sie nach Bedarf Wasser hinzu.

Herausnehmen und 1-2 Stunden ruhen lassen. In die gewünschte Form rollen.

Normandie-Tarte

ZUTATEN

Süße Pluots
2 fliegende Untertassen Pfirsiche
3 Eier
1 Tasse Zucker
¼ Tasse Kuchenmehl, gesiebt
½ Tasse Butter
1 TL Vanilleextrakt

ANWEISUNGEN

Bereiten Sie „Shell“ mit Pate Sucre zu (Rezept oben).

Zucker in die Eier schlagen, Vanille hinzufügen.

Fügen Sie gesiebtes Mehl hinzu und fügen Sie dann unter Rühren geschmolzene Butter hinzu.

Pluots und Pfirsiche schälen und würfeln oder in Scheiben schneiden und in die gewünschte Schale legen.

Gießen Sie die Mischung darüber und stellen Sie sie 25-30 Minuten in den Ofen, bis sie fest und leicht gefärbt ist.

Mit Puderzucker bestreuen, abkühlen lassen.

Tipp des Küchenchefs: Messen Sie nach Gewicht, wie viel Teig für die Herstellung einer Torte benötigt wird, teilen Sie den Teig dann in die richtigen Mengen auf und frieren Sie ihn ein. Wenn Sie dann eine Torte machen müssen, nehmen Sie jeweils nur 1 Packung Teig aus dem Gefrierschrank.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse plus 1 Esslöffel Allzweckmehl (gelöffelt und geebnet)
  • 1 Tasse plus 2 Esslöffel verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse altmodische Haferflocken (nicht schnell kochend)
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse (1 Stück) kalte ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 2 1/2 Pfund reife Pflaumen (ca. 8), in 1-Zoll-Stücke geschnitten

Backofen auf 375 Grad vorheizen. In einer mittelgroßen Schüssel 1/2 Tasse Mehl, 1 Tasse Zucker, Haferflocken und Salz verrühren. Mit einem Konditor oder zwei Messern Butter einschneiden, bis sich grobe Krümel bilden.

In einer flachen 2-Liter-Auflaufform die Pflaumen mit den restlichen 2 Esslöffeln Zucker und 1 Esslöffel Mehl bestreuen und mit Haferflocken bestreuen. Teller auf ein umrandetes Backblech legen. Backen, bis der Belag goldbraun ist, 40 bis 45 Minuten. 20 Minuten vor dem Servieren abkühlen lassen.


  • 1 Tortenkrustenteig, fertig
  • 2 lbs. frischer Pluot oder Pflaumen
  • 1 t. Maisstärke
  • 1 t. getrockneter Lavendel
  • 2 TL Honig
  • 1 t. Zitronensaft
  • 1 / 3 C Shortbread-Kekskrümel
  • 1 Ei, leicht geschlagen
  • 1 T Turbinado oder Kristallzucker

Backofen auf 425° vorheizen. Die Pluots abspülen und trocken tupfen. Nicht schälen, sondern die Früchte in ½” dicke Spalten schneiden. In einer großen Schüssel Pluot Wedges mit Maisstärke, Lavendel, Honig und Zitronensaft vermischen.

Stellen Sie sicher, dass der Teig Zimmertemperatur hat. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche zu einem 12″ Kreis. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Streuen Sie Shortbread-Kekskrümel auf die Mitte des Teigs und ordnen Sie dann Pluots darauf an. Falten Sie die äußeren Ränder der Kruste über die Pluots, lassen Sie sie in Falten fallen und lassen Sie die Mitte der Torte frei.

Den Teig mit dem geschlagenen Ei bestreichen, dann mit Zucker bestreuen. 15 Minuten backen. Ofen auf 350 °C reduzieren und backen, bis die Kruste goldbraun ist, ca. 10-15 Minuten. Mindestens abkühlen lassen
20 Minuten vor dem Anschneiden und Servieren.


Schau das Video: Apricots and Apriums! Cotton Candy Aprium, Flavor Delight Aprium, Goldkist Apricot, Katy Apricot!


Bemerkungen:

  1. Laren

    Urlaubsgrüße! Ich wünsche dem Administrator und allen Besuchern Gesundheit. Es wird Gesundheit geben, es wird alles andere geben!

  2. Kesho

    ich weiß nicht was ich sagen soll

  3. Mooguktilar

    Da ist etwas. Ich stimme Ihnen zu, danke für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit. Wie immer ist alles genial einfach.

  4. Beagan

    Es ist eine bemerkenswerte, sehr nützliche Nachricht



Eine Nachricht schreiben