at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Robert Pattinson sucht verzweifelt nach einem Hot Dog im Kurzfilm

Robert Pattinson sucht verzweifelt nach einem Hot Dog im Kurzfilm


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


„Diese Stadt ist ein Labyrinth, um mich zu verspotten“

Andrea Raffin/shutterstock.com

Ein neuer Kurzfilm namens Angst & Scham verfügt über einen Hangry Robert Pattinson in seinem New Yorker Hotelzimmer eingesperrt. Es scheint, dass der Schauspieler, der auch ist auf dem Cover der September-Ausgabe von GQEr versteckt sich vor der Öffentlichkeit und bezeichnet einen Schwarm Paparazzi als „Handschuh von Trollen“. Er fängt an, leicht geistesgestört zu klingen, macht es aber dafür verantwortlich Hunger. Und hey, wir alle werden ein bisschen verrückt, wenn wir hungrig sind.

Pattinson starrt aus dem Fenster und drückt gegen das Glas, als wäre er ein Zootier im Käfig. Dann ändert sich alles. Er entdeckt einen Mann unten auf der Straße mit einem New Yorker Hotdog - "die Art, die dich verlieben lässt." Nachdem Pattinson ein paar Instantkaffee-Päckchen (oder so etwas) durch sein Zimmer geworfen hat, macht er sich auf die Suche nach dem Hot Dog. Ein vorbeikommendes Pärchen sieht ihn an (verkleidet durch einen Hut, eine Sonnenbrille und eine Jacke) und nimmt an, er sei von Teen Wolf, ein Stich in Pattinsons Hauptrolle in der Twilight-Saga.

Nachdem er über den Union Square gelaufen ist und ein Uber gerufen hat, hält der Schauspieler endlich bei Papaya-König auf dem Markusplatz. Pattinson macht Hot Dogs mit zwei Fäusten und kehrt zu seinem normalen Selbst zurück und verkündet: „Du kannst mich Rob nennen – ich esse Hot Dogs!“

Der neueste Film des Schauspielers, Gute Zeit, erhielt überwältigende Standing Ovations in Cannes und spielt jetzt in Theatern in den USA.

Jucken nach einem Frankfurter? Diese sind die gesündesten und ungesündesten Hot Dogs in Amerika.


Robert Pattinson

Robert Douglas Thomas Pattinson (* 13. Mai 1986) ist ein englischer Schauspieler. Pattinson ist bekannt für seine vielseitigen Rollen in Big-Budget- und Independent-Filmen und zählt zu den bestbezahlten Schauspielern der Welt. Zeit Das Magazin kürte ihn zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt, und er wurde in der Forbes Promi-100-Liste.

Nachdem er im Alter von 15 Jahren in einem Londoner Theaterclub mit der Schauspielerei begonnen hatte, begann er seine Filmkarriere mit der Rolle des Cedric Diggory in dem Fantasy-Film Harry Potter und der Feuerkelch (2005). Er erlangte weltweite Anerkennung für die Darstellung von Edward Cullen in Die Twilight-Saga Filmserie (2008–2012), die weltweit über 3,3 Milliarden US-Dollar einspielte. Nach der Hauptrolle in den romantischen Dramen Behalte mich in Erinnerung (2010) und Wasser für Elefanten (2011) erhielt Pattinson Kritikerlob für seine Leistungen in unabhängigen Filmen von Autorenregisseuren. Er spielte in David Cronenbergs Thriller mit Kosmopolis (2012), David Michôds dystopischer Western Der Rover (2014), James Grays Abenteuerdrama Die verlorene Stadt Z (2016), das Krimidrama der Safdie Brothers Gute Zeit (2017), Claire Denis' Science-Fiction-Drama Hohes Leben (2018) und Robert Eggers psychologischer Horrorfilm Der Leuchtturm (2019). Er kehrte mit einer Hauptrolle in Christopher Nolans Spionagefilm zum Mainstream-Film zurück Grundsatz (2020) und wird als DC Comics Superheld Batman in Matt Reeves 'Film mitspielen Der Batman (2022).

Neben der Schauspielerei spielt Pattinson Gitarre und Klavier, schreibt Musik und hat bei mehreren Filmsoundtracks gesungen. Er unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die GO-Kampagne und ist seit 2013 das Gesicht des Dior Homme-Dufts.


Robert Pattinson

Robert Douglas Thomas Pattinson (* 13. Mai 1986) ist ein englischer Schauspieler. Pattinson ist bekannt für seine vielseitigen Rollen in Big-Budget- und Independent-Filmen und zählt zu den bestbezahlten Schauspielern der Welt. Zeit Das Magazin kürte ihn zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt, und er wurde in der Forbes Promi-100-Liste.

Nachdem er im Alter von 15 Jahren in einem Londoner Theaterclub mit der Schauspielerei begonnen hatte, begann er seine Filmkarriere mit der Rolle von Cedric Diggory in dem Fantasy-Film Harry Potter und der Feuerkelch (2005). Er erlangte weltweite Anerkennung für die Darstellung von Edward Cullen in Die Twilight-Saga Filmserie (2008–2012), die weltweit über 3,3 Milliarden US-Dollar einspielte. Nach der Hauptrolle in den romantischen Dramen Behalte mich in Erinnerung (2010) und Wasser für Elefanten (2011) erhielt Pattinson Kritikerlob für seine Leistungen in unabhängigen Filmen von Autorenregisseuren. Er spielte in David Cronenbergs Thriller mit Kosmopolis (2012), David Michôds dystopischer Western Der Rover (2014), James Grays Abenteuerdrama Die verlorene Stadt Z (2016), das Krimidrama der Safdie Brothers Gute Zeit (2017), Claire Denis' Science-Fiction-Drama Hohes Leben (2018) und Robert Eggers psychologischer Horrorfilm Der Leuchtturm (2019). Er kehrte mit einer Hauptrolle in Christopher Nolans Spionagefilm zum Mainstream-Film zurück Grundsatz (2020) und wird als DC Comics Superheld Batman in Matt Reeves 'Film mitspielen Der Batman (2022).

Neben der Schauspielerei spielt Pattinson Gitarre und Klavier, schreibt Musik und hat bei mehreren Filmsoundtracks gesungen. Er unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die GO Campaign und ist seit 2013 das Gesicht des Dior Homme Parfums.


Robert Pattinson

Robert Douglas Thomas Pattinson (* 13. Mai 1986) ist ein englischer Schauspieler. Pattinson ist bekannt für seine vielseitigen Rollen in Big-Budget- und Independent-Filmen und zählt zu den bestbezahlten Schauspielern der Welt. Zeit Das Magazin kürte ihn zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt, und er wurde in der Forbes Promi-100-Liste.

Nachdem er im Alter von 15 Jahren in einem Londoner Theaterclub mit der Schauspielerei begonnen hatte, begann er seine Filmkarriere mit der Rolle von Cedric Diggory in dem Fantasy-Film Harry Potter und der Feuerkelch (2005). Er erlangte weltweite Anerkennung für die Darstellung von Edward Cullen in Die Twilight-Saga Filmreihe (2008–2012), die weltweit über 3,3 Milliarden US-Dollar einspielte. Nach der Hauptrolle in den romantischen Dramen Behalte mich in Erinnerung (2010) und Wasser für Elefanten (2011) erhielt Pattinson Kritikerlob für seine Leistungen in unabhängigen Filmen von Autorenregisseuren. Er spielte in David Cronenbergs Thriller mit Kosmopolis (2012), David Michôds dystopischer Western Der Rover (2014), James Grays Abenteuerdrama Die verlorene Stadt Z (2016), das Krimidrama der Safdie Brothers Gute Zeit (2017), Claire Denis' Science-Fiction-Drama Hohes Leben (2018) und Robert Eggers psychologischer Horrorfilm Der Leuchtturm (2019). Er kehrte mit einer Hauptrolle in Christopher Nolans Spionagefilm zum Mainstream-Film zurück Grundsatz (2020) und wird als DC Comics Superheld Batman in Matt Reeves 'Film mitspielen Der Batman (2022).

Neben der Schauspielerei spielt Pattinson Gitarre und Klavier, schreibt Musik und hat bei mehreren Filmsoundtracks gesungen. Er unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die GO-Kampagne und ist seit 2013 das Gesicht des Dior Homme-Dufts.


Robert Pattinson

Robert Douglas Thomas Pattinson (* 13. Mai 1986) ist ein englischer Schauspieler. Pattinson ist bekannt für seine vielseitigen Rollen in Big-Budget- und Independent-Filmen und zählt zu den bestbezahlten Schauspielern der Welt. Zeit Das Magazin kürte ihn zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt, und er wurde in der Forbes Promi-100-Liste.

Nachdem er im Alter von 15 Jahren in einem Londoner Theaterclub mit der Schauspielerei begonnen hatte, begann er seine Filmkarriere mit der Rolle des Cedric Diggory in dem Fantasy-Film Harry Potter und der Feuerkelch (2005). Er erlangte weltweite Anerkennung für die Darstellung von Edward Cullen in Die Twilight-Saga Filmserie (2008–2012), die weltweit über 3,3 Milliarden US-Dollar einspielte. Nach der Hauptrolle in den romantischen Dramen Behalte mich in Erinnerung (2010) und Wasser für Elefanten (2011) erhielt Pattinson Kritikerlob für seine Leistungen in unabhängigen Filmen von Autorenregisseuren. Er spielte in David Cronenbergs Thriller mit Kosmopolis (2012), David Michôds dystopischer Western Der Rover (2014), James Grays Abenteuerdrama Die verlorene Stadt Z (2016), das Krimidrama der Safdie Brothers Gute Zeit (2017), Claire Denis' Science-Fiction-Drama Hohes Leben (2018) und Robert Eggers psychologischer Horrorfilm Der Leuchtturm (2019). Er kehrte mit einer Hauptrolle in Christopher Nolans Spionagefilm zum Mainstream-Film zurück Grundsatz (2020) und wird als DC Comics Superheld Batman in Matt Reeves 'Film mitspielen Der Batman (2022).

Neben der Schauspielerei spielt Pattinson Gitarre und Klavier, schreibt Musik und hat bei mehreren Filmsoundtracks gesungen. Er unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die GO-Kampagne und ist seit 2013 das Gesicht des Dior Homme-Dufts.


Robert Pattinson

Robert Douglas Thomas Pattinson (* 13. Mai 1986) ist ein englischer Schauspieler. Pattinson ist bekannt für seine vielseitigen Rollen in Big-Budget- und Independent-Filmen und zählt zu den bestbezahlten Schauspielern der Welt. Zeit Das Magazin kürte ihn zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt, und er wurde in der Forbes Promi-100-Liste.

Nachdem er im Alter von 15 Jahren in einem Londoner Theaterclub mit der Schauspielerei begonnen hatte, begann er seine Filmkarriere mit der Rolle von Cedric Diggory in dem Fantasy-Film Harry Potter und der Feuerkelch (2005). Er erlangte weltweite Anerkennung für die Darstellung von Edward Cullen in Die Twilight-Saga Filmserie (2008–2012), die weltweit über 3,3 Milliarden US-Dollar einspielte. Nach der Hauptrolle in den romantischen Dramen Behalte mich in Erinnerung (2010) und Wasser für Elefanten (2011) erhielt Pattinson Kritikerlob für seine Leistungen in unabhängigen Filmen von Autorenregisseuren. Er spielte in David Cronenbergs Thriller mit Kosmopolis (2012), David Michôds dystopischer Western Der Rover (2014), James Grays Abenteuerdrama Die verlorene Stadt Z (2016), das Krimidrama der Safdie Brothers Gute Zeit (2017), Claire Denis' Science-Fiction-Drama Hohes Leben (2018) und Robert Eggers psychologischer Horrorfilm Der Leuchtturm (2019). Er kehrte mit einer Hauptrolle in Christopher Nolans Spionagefilm zum Mainstream-Film zurück Grundsatz (2020) und wird als DC Comics Superheld Batman in Matt Reeves 'Film mitspielen Der Batman (2022).

Neben der Schauspielerei spielt Pattinson Gitarre und Klavier, schreibt Musik und hat bei mehreren Filmsoundtracks gesungen. Er unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die GO Campaign und ist seit 2013 das Gesicht des Dior Homme Parfums.


Robert Pattinson

Robert Douglas Thomas Pattinson (* 13. Mai 1986) ist ein englischer Schauspieler. Pattinson ist bekannt für seine vielseitigen Rollen in Big-Budget- und Independent-Filmen und zählt zu den bestbezahlten Schauspielern der Welt. Zeit Das Magazin kürte ihn zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt, und er wurde in der Forbes Promi-100-Liste.

Nachdem er im Alter von 15 Jahren in einem Londoner Theaterclub mit der Schauspielerei begonnen hatte, begann er seine Filmkarriere mit der Rolle von Cedric Diggory in dem Fantasy-Film Harry Potter und der Feuerkelch (2005). Er erlangte weltweite Anerkennung für die Darstellung von Edward Cullen in Die Twilight-Saga Filmserie (2008–2012), die weltweit über 3,3 Milliarden US-Dollar einspielte. Nach der Hauptrolle in den romantischen Dramen Behalte mich in Erinnerung (2010) und Wasser für Elefanten (2011) erhielt Pattinson Kritikerlob für seine Leistungen in unabhängigen Filmen von Autorenregisseuren. Er spielte in David Cronenbergs Thriller mit Kosmopolis (2012), David Michôds dystopischer Western Der Rover (2014), James Grays Abenteuerdrama Die verlorene Stadt Z (2016), das Krimidrama der Safdie Brothers Gute Zeit (2017), Claire Denis' Science-Fiction-Drama Hohes Leben (2018) und Robert Eggers psychologischer Horrorfilm Der Leuchtturm (2019). Er kehrte mit einer Hauptrolle in Christopher Nolans Spionagefilm zum Mainstream-Film zurück Grundsatz (2020) und wird als DC Comics Superheld Batman in Matt Reeves 'Film mitspielen Der Batman (2022).

Neben der Schauspielerei spielt Pattinson Gitarre und Klavier, schreibt Musik und hat bei mehreren Filmsoundtracks gesungen. Er unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die GO-Kampagne und ist seit 2013 das Gesicht des Dior Homme-Dufts.


Robert Pattinson

Robert Douglas Thomas Pattinson (* 13. Mai 1986) ist ein englischer Schauspieler. Pattinson ist bekannt für seine vielseitigen Rollen in Big-Budget- und Independent-Filmen und zählt zu den bestbezahlten Schauspielern der Welt. Zeit Das Magazin kürte ihn zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt, und er wurde in der Forbes Promi-100-Liste.

Nachdem er im Alter von 15 Jahren in einem Londoner Theaterclub mit der Schauspielerei begonnen hatte, begann er seine Filmkarriere mit der Rolle des Cedric Diggory in dem Fantasy-Film Harry Potter und der Feuerkelch (2005). Er erlangte weltweite Anerkennung für die Darstellung von Edward Cullen in Die Twilight-Saga Filmserie (2008–2012), die weltweit über 3,3 Milliarden US-Dollar einspielte. Nach der Hauptrolle in den romantischen Dramen Behalte mich in Erinnerung (2010) und Wasser für Elefanten (2011) erhielt Pattinson Kritikerlob für seine Leistungen in unabhängigen Filmen von Autorenregisseuren. Er spielte in David Cronenbergs Thriller mit Kosmopolis (2012), David Michôds dystopischer Western Der Rover (2014), James Grays Abenteuerdrama Die verlorene Stadt Z (2016), das Krimidrama der Safdie Brothers Gute Zeit (2017), Claire Denis' Science-Fiction-Drama Hohes Leben (2018) und Robert Eggers psychologischer Horrorfilm Der Leuchtturm (2019). Er kehrte mit einer Hauptrolle in Christopher Nolans Spionagefilm zum Mainstream-Film zurück Grundsatz (2020) und wird als DC Comics Superheld Batman in Matt Reeves 'Film mitspielen Der Batman (2022).

Neben der Schauspielerei spielt Pattinson Gitarre und Klavier, schreibt Musik und hat bei mehreren Filmsoundtracks gesungen. Er unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die GO-Kampagne und ist seit 2013 das Gesicht des Dior Homme-Dufts.


Robert Pattinson

Robert Douglas Thomas Pattinson (* 13. Mai 1986) ist ein englischer Schauspieler. Pattinson ist bekannt für seine vielseitigen Rollen in Big-Budget- und Independent-Filmen und zählt zu den bestbezahlten Schauspielern der Welt. Zeit Das Magazin kürte ihn zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt, und er wurde in der Forbes Promi-100-Liste.

Nachdem er im Alter von 15 Jahren in einem Londoner Theaterclub mit der Schauspielerei begonnen hatte, begann er seine Filmkarriere mit der Rolle von Cedric Diggory in dem Fantasy-Film Harry Potter und der Feuerkelch (2005). Er erlangte weltweite Anerkennung für die Darstellung von Edward Cullen in Die Twilight-Saga Filmreihe (2008–2012), die weltweit über 3,3 Milliarden US-Dollar einspielte. Nach der Hauptrolle in den romantischen Dramen Behalte mich in Erinnerung (2010) und Wasser für Elefanten (2011) erhielt Pattinson Kritikerlob für seine Leistungen in unabhängigen Filmen von Autorenregisseuren. Er spielte in David Cronenbergs Thriller mit Kosmopolis (2012), David Michôds dystopischer Western Der Rover (2014), James Grays Abenteuerdrama Die verlorene Stadt Z (2016), das Krimidrama der Safdie Brothers Gute Zeit (2017), Claire Denis' Science-Fiction-Drama Hohes Leben (2018) und Robert Eggers psychologischer Horrorfilm Der Leuchtturm (2019). Er kehrte mit einer Hauptrolle in Christopher Nolans Spionagefilm zum Mainstream-Film zurück Grundsatz (2020) und wird als DC Comics Superheld Batman in Matt Reeves 'Film mitspielen Der Batman (2022).

Neben der Schauspielerei spielt Pattinson Gitarre und Klavier, schreibt Musik und hat bei mehreren Filmsoundtracks gesungen. Er unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die GO Campaign und ist seit 2013 das Gesicht des Dior Homme Parfums.


Robert Pattinson

Robert Douglas Thomas Pattinson (* 13. Mai 1986) ist ein englischer Schauspieler. Pattinson ist bekannt für seine vielseitigen Rollen in Big-Budget- und Independent-Filmen und zählt zu den bestbezahlten Schauspielern der Welt. Zeit Das Magazin kürte ihn zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt, und er wurde in der Forbes Promi-100-Liste.

Nachdem er im Alter von 15 Jahren in einem Londoner Theaterclub mit der Schauspielerei begonnen hatte, begann er seine Filmkarriere mit der Rolle des Cedric Diggory in dem Fantasy-Film Harry Potter und der Feuerkelch (2005). Er erlangte weltweite Anerkennung für die Darstellung von Edward Cullen in Die Twilight-Saga Filmreihe (2008–2012), die weltweit über 3,3 Milliarden US-Dollar einspielte. Nach der Hauptrolle in den romantischen Dramen Behalte mich in Erinnerung (2010) und Wasser für Elefanten (2011) erhielt Pattinson Kritikerlob für seine Leistungen in unabhängigen Filmen von Autorenregisseuren. Er spielte in David Cronenbergs Thriller mit Kosmopolis (2012), David Michôds dystopischer Western Der Rover (2014), James Grays Abenteuerdrama Die verlorene Stadt Z (2016), das Krimidrama der Safdie Brothers Gute Zeit (2017), Claire Denis' Science-Fiction-Drama Hohes Leben (2018) und Robert Eggers psychologischer Horrorfilm Der Leuchtturm (2019). Er kehrte mit einer Hauptrolle in Christopher Nolans Spionagefilm zum Mainstream-Film zurück Grundsatz (2020) und wird als DC Comics Superheld Batman in Matt Reeves 'Film mitspielen Der Batman (2022).

Neben der Schauspielerei spielt Pattinson Gitarre und Klavier, schreibt Musik und hat bei mehreren Filmsoundtracks gesungen. Er unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die GO-Kampagne und ist seit 2013 das Gesicht des Dior Homme-Dufts.


Robert Pattinson

Robert Douglas Thomas Pattinson (* 13. Mai 1986) ist ein englischer Schauspieler. Pattinson ist bekannt für seine vielseitigen Rollen in Big-Budget- und Independent-Filmen und zählt zu den bestbezahlten Schauspielern der Welt. Zeit Das Magazin kürte ihn zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt, und er wurde in der Forbes Promi-100-Liste.

Nachdem er im Alter von 15 Jahren in einem Londoner Theaterclub mit der Schauspielerei begonnen hatte, begann er seine Filmkarriere mit der Rolle von Cedric Diggory in dem Fantasy-Film Harry Potter und der Feuerkelch (2005). Er erlangte weltweite Anerkennung für die Darstellung von Edward Cullen in Die Twilight-Saga Filmreihe (2008–2012), die weltweit über 3,3 Milliarden US-Dollar einspielte. Nach der Hauptrolle in den romantischen Dramen Behalte mich in Erinnerung (2010) und Wasser für Elefanten (2011) erhielt Pattinson Kritikerlob für seine Leistungen in unabhängigen Filmen von Autorenregisseuren. Er spielte in David Cronenbergs Thriller mit Kosmopolis (2012), David Michôds dystopischer Western Der Rover (2014), James Grays Abenteuerdrama Die verlorene Stadt Z (2016), das Krimidrama der Safdie Brothers Gute Zeit (2017), Claire Denis' Science-Fiction-Drama Hohes Leben (2018) und Robert Eggers Psycho-Horrorfilm Der Leuchtturm (2019). Er kehrte mit einer Hauptrolle in Christopher Nolans Spionagefilm zum Mainstream-Film zurück Grundsatz (2020) und wird als DC Comics Superheld Batman in Matt Reeves 'Film mitspielen Der Batman (2022).

Neben der Schauspielerei spielt Pattinson Gitarre und Klavier, schreibt Musik und hat bei mehreren Filmsoundtracks gesungen. Er unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die GO Campaign und ist seit 2013 das Gesicht des Dior Homme Parfums.


Schau das Video: Robert Pattinson Ты на свете есть... You exist in the world..


Bemerkungen:

  1. Bothan

    Es tut mir leid, das passt sicherlich überhaupt nicht zu mir. Danke für die Hilfe.

  2. Tugis

    Ja, es klingt verlockend

  3. Illias

    interessant! mehr davon

  4. Gilleabart

    Ich denke, dass Sie sich irren. Lassen Sie uns dies diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben