at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Knoblauchsauce mit Tomaten und Fisch

Knoblauchsauce mit Tomaten und Fisch



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Knoblauchsaft mit Tomaten und Fisch:

Den Knoblauch schälen und mahlen, die gegrillten und geschälten Tomaten und die scharf gebackene Peperoni dazugeben, weiter mahlen bis eine feine, leicht flüssige Paste entsteht..... viel Spaß!!! mit gekochtem Ei, mit Ofenkartoffel ......


Wie bereiten wir das Sarmuzac-Rezept oder die Knoblauch-Mayonnaise-Sauce zu?

  1. Der Knoblauch muss gereinigt und dann zerdrückt werden.
  2. Fügen Sie einen Teelöffel Salz hinzu und mahlen Sie den Knoblauch. Wir mahlen es, bis es zu Nudeln wird.
  3. Über die erhaltene Paste fügen wir unter kräftigem Rühren nach und nach Sonnenblumenöl hinzu, genau wie Mayonnaise. Das Öl muss nach und nach vorsichtig hinzugefügt werden, da die Sauce wie Mayonnaise geschnitten werden kann.
  4. Wenn wir das Öl hinzugefügt haben, fügen Sie je nach Geschmack ein oder zwei Esslöffel Essig hinzu. Die Sauce noch einmal sehr gut verrühren.
  5. Sarmuzac ist fertig, wenn wir eine Mayonnaise-ähnliche Textur bekommen und der Löffel steif ist.

Einige Tipps von Gina Bradea:

-Es kann mit einem Mixer oder mit dem Roboter gemacht werden, aber es scheint mir feiner zu sein Knoblauchmayonnaise handgemacht.

-Sie können Sarmuzac mit Tomaten, Peperoni machen, es gibt andere Möglichkeiten. Ich werde mit einer Version von würzigem Sarmuzac von Isaccea zurückkehren, einer Delikatesse, die mit Fischsuppe serviert wird.

Wenn es geschnitten ist, wie man Sarmuzac- oder Knoblauch-Mayonnaise-Sauce repariert:

- Fügen Sie einen Esslöffel heißes Wasser hinzu und mischen Sie kräftig.

-Oder mahlen Sie weitere 2-3 Knoblauchzehen, mahlen Sie und fügen Sie nach und nach den gehackten Sarmuzac hinzu.

Sie können das Videorezept unten sehen:

Ich empfehle Ihnen, das einfache Rezept für Knoblauchsauce auszuprobieren, Sie finden dort mehrere Möglichkeiten, Knoblauchsaucen zuzubereiten.

Guten Appetit und mehr leckeres Kochen!

Rezepte mit Gina Bradea & Raquo Rezepte & Raquo Sarmuzac oder Knoblauch-Mayonnaise-Sauce, Dobrogea-Rezept


2-3 große Knoblauchzehen,
Öl,
Essig,
Salz,
rote scharfe Paprika aus Essig,
Grüns (Dill, Petersilie),
1 Eiweiß (bei Bedarf),

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Dann einige Sekunden mit dem Sieb passieren, um eine homogene Paste zu erhalten.
Fügen Sie Salz hinzu, 1/4 Teelöffel und mischen Sie mit dem Mixer bei minimaler Geschwindigkeit.
Öl, in sehr kleinen Portionen, 2-3 ml und unter ständigem Rühren hinzufügen.
Pro 3 Portionen Öl etwa 2-3 ml Essig hinzufügen. Es ist kein Problem, wenn der Saft am Ende zu sauer ist. Nach 10-15min. die überschüssige Säure verschwindet ebenso wie die Schärfe und der ekelerregende Geschmack des Knoblauchs.
Wenn die Sauce am Ende zum Schneiden neigt, fügen Sie ein rohes Eiweiß hinzu und schlagen Sie mit dem Mixer, bis eine stabile Paste entsteht. Öl und Essig hinzufügen, bis ein Volumen von max. 1/2 Liter Mujdei erreicht ist.


Hähnchenbrust Zutaten in Tomatensauce mit Knoblauch & #8211 Schnellrezept

  • 600 & # 8211 700 Gramm Hähnchenbrust (ca. 150 & # 8211 175 Gramm / Portion)
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • 3 mittelgroße Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 400 Gramm Tomaten in Brühe (1 Dose Tomaten)
  • 4-5 frische Basilikumblätter oder 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • optional, 1 Teelöffel Zucker
  • frisches Basilikum oder anderes Grün zum Finishen

Wie man Hähnchenbrust in Tomatensauce mit Knoblauch "Marinara" zubereitet

1. Schneiden Sie die Hähnchenbrustscheiben in Scheiben von ca. 1,5-2 cm, so weit wie möglich mit gleichmäßiger Dicke. Wir brauchen sie nicht mit einem Hammer zu schlagen. Die Hähnchenbrust mit Küchenpapier beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine große Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, 2 Esslöffel Olivenöl hinzufügen und die Hähnchenbrustscheiben 2-3 Minuten von beiden Seiten anbraten. Gerade genug, um leicht golden zu werden, dann auf einem Teller herausnehmen und leicht abdecken.

Saucenzubereitung

2. In die bereits heiße Pfanne, in der wir das Hühnchen gebräunt haben, das restliche Öl, die gehackte Zwiebel und den zerdrückten Knoblauch hinzufügen. Hitze reduzieren, eine Prise Salz hinzufügen, gut mischen und bei niedriger Temperatur braten, bis die Zwiebel glasig wird. Wir verlieren die Pfanne nicht aus den Augen und rühren oft um, die Zwiebel soll nicht braun sondern gut weich werden!

3. Wenn die Zwiebel weich ist, fügen Sie die Tomatenwürfel mit der Brühe hinzu, in der sie eingelegt wurden. Fügen Sie 4-5 frische Basilikumblätter oder 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum hinzu und kochen Sie unsere Marinara-Tomatensauce unter dem Deckel bei schwacher Hitze 10 Minuten lang.

Hähnchenbrust in Soße kochen

4. Wenn die Soße fertig ist, fügen Sie die Scheiben der gebräunten Hähnchenbrust zusammen mit dem Saft, den sie (eventuell) in dem Teller, in dem ich sie aufbewahrt habe, in die Soße. 3-4 EL heißes Wasser in die Pfanne geben, aufkochen und mit einem Deckel abdecken. Kochen Sie unsere Hähnchenbrust in Tomatensauce mit Knoblauch 10 Minuten lang.

5. Schalten Sie die Hitze aus, würzen Sie die Sauce mit Salz, Pfeffer und bei Bedarf mit 1 Teelöffel Zucker, der den Säuregehalt der Tomaten ausgleicht. Wenn Sie eine Tomate von sehr guter Qualität verwendet haben, benötigen Sie keinen Zucker. Bestreuen Sie das Gericht mit frisch gehacktem Basilikum oder Petersilie, wenn Sie möchten. Das Essen ist servierfertig!

DIENEN

Diese Hähnchenbrust mit "Marinara"-Sauce wird heiß serviert. Er passt minutenlang zu allen möglichen Beilagen, zum Beispiel gekochtem Reis, einer Polenta oder Gnocchi oder anderen gekochten Nudeln. Ich habe es mit einem Stück Kürbispudding mit Reis serviert und hatte ein tolles Mittagessen!


  • Knoblauchzehen und Salz in einen Mörser geben und mit einem Stößel zu einer Paste zerdrücken.
  • Den Knoblauch in eine Schüssel geben und das Öl nach und nach einarbeiten und mit einer Gabel schlagen, bis die Mischung homogen und etwas luftig ist. Es sollte nicht länger als 3 Minuten dauern.
  • Fügen Sie saure Sahne und viel schwarzen Pfeffer hinzu und mischen Sie erneut gut. Die gehackte Petersilie einarbeiten und in einer Schüssel servieren. Dies Soße ist servierfertig!
  • Wenn dir Knoblauch etwas hart auf den Magen fällt, ist es für den Sommer ideal, das einfache Rezept von . zu kombinieren Soße mit fein gehackten Tomaten (ideal zum Grillen) oder mit etwas Joghurt, Gurke und Minze (für eine lokale Tzatziki-Sauce).

ein Knoblauchsoße es ist vielseitig und lecker in jeder Form!


Knoblauchsauce mit Tomaten

Die Tomaten werden gewaschen und in Wasser gekocht.

Wenn die Tomaten gar sind (dh weich werden), aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen, dann schälen.

Sie passieren sehr gut mit einer Gabel oder können durch den Roboter geführt werden.

Separat eine Knoblauchzehe schälen (oder mehr, je nachdem wie viel "Knoblauch" der Saft sein soll) und sehr gut mahlen.

Fügen Sie einen Teelöffel Öl hinzu und mischen Sie es gut, bis es wie Mayonnaise wird.

Dann den Knoblauch über die Tomaten geben und fertig ist die Sauce.

Was haltet ihr von diesem Rezept? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar, um uns mitzuteilen, wie es geworden ist oder ob Sie zusätzliche Anleitung benötigen.


Ovidiu Bojor lehrt Sie, wie man Knoblauchsauce zubereitet, um nicht nur Nahrung, sondern auch Medizin zu sein

Hier ist das Rezept des berühmten Apothekers und Phytotherapeuten Ovidiu Bojor.

Er empfiehlt sein eigenes Rezept für Knoblauchsauce zur Bekämpfung und Behandlung von Darmparasitose. Auf diese Weise zubereiteter Knoblauchsaft sollte dreimal pro Woche gegessen werden:

- Über die Zehen einer Knoblauchzehe einen Teelöffel grobes Salz und einen Teelöffel Honig geben
- Mit einem Holzlöffel oder Keramikmörser gut verreiben, bis eine Paste entsteht. Geben Sie dann einen Esslöffel Öl hinzu und reiben Sie, bis Sie eine Emulsion erhalten.
- Zum Schluss 1-2 Esslöffel Apfelessig dazugeben und gut vermischen.

So zubereitet, sagt Ovidiu Bojor, kann der Saft zum Würzen von Speisen verwendet werden, aber auch von Gastritis-Betroffenen konsumiert werden, dem Öl, das die Magenschleimhaut schützt. Auch am nächsten Tag riecht der Atem nicht mehr nach Knoblauch. Ovidiu Bojor, Autor zahlreicher Bücher, ist eine Persönlichkeit, die sich den Ruf erworben hat, eine solide Lebensphilosophie aufzubauen, die für diejenigen nützlich ist, die mit verschiedenen Leiden konfrontiert sind.


Knoblauchsoße

Gut, gesund ja. ein wenig stinkend. Aber wir mögen es und konsumieren es, wann immer wir die Gelegenheit dazu haben.

Notwendig:
4-5 Knoblauchzehen
eine Prise Salz
50-60 ml Sonnenblumenöl
wahlweise Joghurt oder Sauerrahm.

P r e p a r a r e:
Ich habe den Knoblauch mit einem speziellen Werkzeug zerdrückt (oder er kann mit einer Pistole in einem Mörser zerkleinert werden). Ich habe dieses Tool, von dem ich nie weiß, wie es heißt. :) Ich habe das Salz gegeben und gemischt, bis es wie eine gebundene Paste wurde
.

Dann fügte ich nach und nach das Öl hinzu, nicht wie ein Tropfen Mayonnaise, sondern auf einmal, aber bis zur Gerinnung gut mischen. Hören Sie auf, Öl hinzuzufügen, wenn die Form an der Oberfläche perlmuttartig wird!

Zum Schluss gebe ich saure Sahne oder für die diätetische Option können Sie sich für Joghurt entscheiden. Letztere machen es cremiger und weniger klebrig. Vorsichtig! Der Saft wird nicht in Töpfen und Metallgeschirr zubereitet und wird auch keinem Licht ausgesetzt, da er oxidiert (grün wird) und seinen Geschmack verändert.
EIN! Ich erinnerte mich an einige interessante Informationen. Ich habe irgendwo gelesen, dass der Stoff scharfe Paprika scharf und fettlöslich macht. Und dann habe ich mir erklärt, warum es nicht hilft, einen Schluck Wasser zu nehmen, wenn ich den Fischer zu fest beiße, im Gegenteil. :)) Mehr hilft ein Käsebiss oder sogar ein wenig Eis. Vielleicht gilt es auch bei Knoblauch, Zwiebel usw.


Zutaten Gebackener Fisch mit Tomaten und Knoblauch

  • 600gr. Fisch & # 8211 Ich habe Forelle verwendet, ich dachte an einen Fisch als Portion
  • 3 & # 8211 4 Knoblauchzehen
  • 300 ml Tomaten & # 8211 Ich habe ganze Tomaten verwendet, geschält, aus der Dose
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Esslöffel Essig
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Gebackener Fisch mit Tomaten und Knoblauch & #8211 Fisch ausnehmen und putzen

Der erste Schritt wird die Zubereitung des Fisches sein, der, wie ich bereits in der Zutatenliste erwähnt habe, in meinem Fall Forelle war, aber man kann auch andere Arten von Süßwasser- oder Meeresfischen verwenden, ich denke wirklich wie die erste Runde beim Ich nehme dieses köstliche Rezept wieder auf, um eine auf die gleiche Weise zubereitete Makrele zu probieren.

1. Also, wir nehmen den Fisch, wir nehmen ihn aus, wir reinigen ihn von den Eingeweiden, wir reinigen ihn von Schuppen (bei mir war das nicht der Fall). Normalerweise hätte ich meinen Kopf befestigt gelassen, aber ich fand, dass er nicht in die Auflaufform passte, also schnitt ich auch die Enden ab.
2. Waschen Sie den Fisch unter einem klaren Wasserstrahl und trocknen Sie ihn mit einem saugfähigen Papiertuch.

3. Den Fisch innen und außen mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen, mit Frischhaltefolie abdecken und eine Viertelstunde beiseite stellen. Während dieser Zeit schalten wir den Ofen auf 180 ° C ein.

Gebackener Fisch mit Tomaten und Knoblauch, Zubereitung der Tomaten-Knoblauch-Sauce

1. Einen Kürbis schälen, reiben und in feine Scheiben schneiden.

2. In einem Topf das Öl bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen und den Knoblauch leicht anbraten, ohne dass er seine Farbe ändert.

3. Sobald der Knoblauch leicht golden wird, wird er mit Wein abgeschreckt und wieder zum Sieden gebracht.

4. Die zerdrückten Tomaten in die Sauce geben und 5 Minuten kochen lassen. Fügen Sie einen Teelöffel getrocknetes Basilikum, einen Teelöffel Kreuzkümmel, einen Esslöffel Zucker und einen Esslöffel Essig hinzu, dann passen Sie den Geschmack der Sauce mit Salz und Pfeffer an und nehmen Sie sie vom Herd.

Gebackener Fisch mit Tomaten und Knoblauch & #8211 Zubereitung, Garen im Ofen

1. Puffern Sie den Fisch mit saugfähigem Küchenpapier, um überschüssiges Wasser zu entfernen, und legen Sie ihn in eine hitzebeständige Schüssel. Die Tomatensauce darüber gießen.

2. Die Schüssel mit dem Fisch und der Tomatensauce mit Knoblauch in den Ofen stellen und ca. 25-30 Minuten bei 180 °C backen. Fetten Sie den Fisch von Zeit zu Zeit mit der Sauce aus der Pfanne mit einem Löffel ein, aber versuchen Sie nicht, ihn umzudrehen, da er brechen kann.

3. Die Fischschale mit der Tomaten-Knoblauch-Sauce aus dem Ofen nehmen, wenn sie eine hellbraune Kruste annimmt, etwas abkühlen lassen und mit einer der oben genannten Beilagen oder einer Ihrer Wahl servieren.

Hier ist das Endergebnis, es ist vielleicht nicht das fotogenste Präparat der Welt, aber es ist sicherlich ein sehr leckeres.

Großer Appetit!


Wir werden reinigen Knoblauch schälen, dann werden wir zerkleinern genau wie bei Soße mit hilfe von a Gerät speziell oder geschenkt von Mixer.

Dann in a Schüssel wir werden mischen Knoblauch gut zerdrückt mit Öl, genau wie bei Mayonnaise.

Ob WILL ein Menge größer als SOS, erhöhen wir die Menge von Öl.

Nachdem ich erhalten eine ausreichende Menge Einfügen mit Konsistenz weißlich, Saison mit Salz und ein bisschen Zitronensaft Für ein schmecken Kann sauer.

da Einfügen noch mehr sein cremig, wir werden hinzufügen Sauerrahm sanft rühren, bis es glatt ist homogenisieren gut mit Knoblauch.

Für eine Variante Licht wir können ersetzen Sauerrahm mit Joghurt.

Wenn wir wollen Grün in die Knoblauchsoße, wir können ein bisschen hacken frische Petersilie oder Dill.

Dies Knoblauchsoße kann serviert werden bei Steak jeglicher Art (Ofenpfanne Grillgemüse überkocht etc..)


Rezept für Knoblauchsauce

Dieses Knoblauchsaucenrezept ist typische Knoblauchmayonnaise, bekannt für seinen würzigen Geschmack. Dieses Gericht kann als Vorspeise serviert werden, aber auch zu Fisch, Fleisch und Gemüse.

Nachdem Sie es richtig vorbereitet und verpackt haben, Du kannst die Knoblauchsauce einige Tage im Kühlschrank aufbewahren. Die untenstehenden Mengen gelten für 12 Portionen.

Zutaten

  • 1 Prise Salz
  • 1 oder (25g)
  • Pfeffer (nach Geschmack)
  • 6 Knoblauchzehen (100 g)
  • 1 Tasse Öl (150 ml)
  • ½ gepresste Zitrone (50 ml)
  • ¼ Teelöffel Senf (3 g)
  • ¼ Teelöffel gemahlener scharfer Pfeffer (3 g)

Zubereitungsart

  1. Den Knoblauch schälen und mahlen.
  2. Zitronensaft hinzufügen und mit dem Schneebesen verrühren.
  3. Unter Rühren das Ei und die Gewürze (Senf, Salz, Pfeffer) hinzufügen.
  4. Mischen Sie weiter und fügen Sie das Öl hinzu, um die Mayonnaise-Textur zu erhalten.
  5. Gießen Sie die Sauce in einen Topf und servieren Sie sie mit Keksen, frisch oder Toast, Sellerie, Karotten usw.