at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Schnelles Rezept für Schoko-Muffins

Schnelles Rezept für Schoko-Muffins


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Mini-Kuchen
  • Muffins
  • Schokoladenmuffins

Diese Schokoladenmuffins sind leicht und flauschig und ziemlich einfach zuzubereiten! Es macht 12 Muffins in nur 30 Minuten!


London, England, Großbritannien

10 Leute haben das gemacht

ZutatenFür: 12 schnelle Schokoladenmuffins

  • 170 g Butter bei Raumtemperatur
  • 90 g brauner Zucker
  • 90 g Kristallzucker
  • 300ml Sauerrahm
  • 1/2 Teelöffel gebrühter Kaffee oder Kaffeeextrakt
  • 3 Eier
  • 110 g (4 oz) selbstaufziehendes Mehl
  • 60 g Kakaopulver
  • 1 Esslöffel Backpulver

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:15min ›Fertig in:30min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen. 4. Eine Muffinform mit 12 Löchern mit Papierförmchen auslegen.
  2. In einer Schüssel Butter und Zucker mischen und mit einem Handmixer schlagen, bis die Mischung leicht und weich ist. Sauerrahm und Kaffee unterrühren und die Eier langsam nacheinander dazugeben, bis sie gut eingearbeitet sind.
  3. In einer anderen Schüssel Mehl, Kakao und Backpulver grob mischen. Dann die Hälfte der Mischung in die flüssige Mischung sieben und unterheben. Ein zweites Mal wiederholen und die gesamte Mehlmischung hinzufügen, bis sie gut eingearbeitet ist. In die vorbereiteten Papierförmchen füllen, die nur zu 2/3 gefüllt sind, damit sie gut gehen können.
  4. Im vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten backen oder bis er aufgegangen ist und ein in die Mitte gesteckter Spieß sauber herauskommt. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren oder Dekorieren auf einem Kühlregal abkühlen lassen.

Trinkgeld

Dazu passt Buttercreme-Zuckerguss. Ich werde mein Rezept für Butterglasur bald veröffentlichen!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Bisquick Chocolate Chip Muffins

Wer liebt einen frisch gebackenen Muffin? Ich persönlich könnte eine ganze Pfanne alleine essen! Nichts geht über einen warmen Chocolate Chip Muffin direkt aus dem Ofen.

Dieses Rezept für Bisquick Chocolate Chip Muffins ist mein Favorit, weil es so einfach und schnell ist. In weniger als 30 Minuten haben Sie dampfende Muffins!

Bisquick-Rezepte sind eine fantastische Möglichkeit, die Küche zu beschleunigen.

Außerdem haben Sie die Mischung wahrscheinlich bereits in Ihrer Speisekammer. Außerdem machen die Bananen dieses Rezept zu etwas ganz Besonderem, indem sie Feuchtigkeit und eine köstliche Geschmackstiefe hinzufügen.

Scrollen Sie weiter für dieses einfache Rezept sowie einige Tipps und Tricks, um die besten Schokoladenstückchen-Muffins zuzubereiten, die Sie je hatten!


Feuchte Schokoladen-Muffins

  • Fähigkeitslevel: Einfach
  • Zu den Favoriten hinzufügen

  • Portionen : 12
  • Vorbereitungszeit : 15m
  • Kochzeit : 20m
  • Fertig in : 1:35 Uhr

Feuchte Schokoladen-Muffins

Moist Chocolate Muffins – Zutaten und Methode

Zutaten

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Tasse weißer Zucker
  • 3/4 Tasse Schokoladenstückchen
  • 1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 Tasse Naturjoghurt
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 1/4 Tasse Schokoladenstückchen

Methode

Schritt 1

Backofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen. 12 Muffinförmchen einfetten oder mit Papier-Muffinförmchen auslegen.

Schritt 2

Mehl, Zucker, 3/4 Tasse Schokoladenstückchen, Kakaopulver und Backpulver in einer großen Schüssel vermischen. Ei, Joghurt, Milch, Vanille und Pflanzenöl in einer anderen Schüssel verquirlen, bis sie glatt in die Schokoladenmischung gegossen sind und rühren, bis der Teig gerade vermischt ist. Füllen Sie die vorbereiteten Muffinförmchen zu 3/4 und bestreuen Sie sie mit den restlichen 1/4 Tasse Schokoladenstückchen.

Schritt 3

Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 20 Minuten. 10 Minuten in den Pfannen abkühlen lassen, bevor sie auf einem Kuchengitter vollständig abgekühlt werden.


Rezept für kohlenhydratarme Doppel-Schokoladen-Muffins

Dieses Low-Carb Double Chocolate Muffins Rezept bringt Schokolade auf gesunde Weise auf den Frühstückstisch. Diese dekadenten Muffins können Teil einer kohlenhydratarmen, ketogenen, glutenfreien, getreidefreien, LCHF-, Diabetiker-, Atkins- oder Banting-Diät sein.

Haftungsausschluss: Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links, was bedeutet, dass wir eine kleine Provision von jedem Verkauf erhalten, um zu helfen, dass die Rezepte weiterhin verfügbar sind! Sie zahlen nicht mehr. Danke für Ihre Unterstützung!

Ich liebe es, Schokolade zu jeder Tageszeit zu essen, aber ich bin ein großer Fan davon, sie zum Frühstück zu essen. Der bloße Gedanke, zum Frühstück Schokolade zu essen, reicht, um mich morgens aus meinem warmen Bett zu locken. Mit Schokolade in den Tag zu starten, scheint den Tag gut zu beginnen.

Insbesondere der Start in den Tag mit diesen Schokoladenmuffins ist nicht nur ein herrliches Schokoladenerlebnis, sondern bietet auch eine gute Ernährung, die Sie durch den Morgen bringt.

Denken Sie daran, dass ich nicht über die Art von Muffins spreche, die mit Zucker, Transfetten und anderen entzündlichen Ölen beladen sind. Diese mögen für ein paar Minuten gut schmecken, liefern aber nicht das, was der Körper braucht, um sich großartig zu fühlen und ihn durch den Morgen zu bringen. Stattdessen enthalten meine Schokoladenmuffins jede Menge Antioxidantien aus Kakao und dunkler Schokolade, Spurenelemente und Ballaststoffe aus dem Mandelmehl und, wenn Sie Butter aus Weidehaltung verwenden, entzündungshemmende Omega-3-Fettsäuren. Ich kann mir keinen besseren Start in den Tag vorstellen.

Diese Schoko-Muffins sind nicht nur kohlenhydratarm und voller guter Sachen, sie schmecken auch noch super! Sie haben einen reichen Schokoladengeschmack durch das Kakaopulver im Teig. Zusätzlich zum Kakaopulver habe ich Stücke dunkler Schokolade untergerührt, um dem Endprodukt köstliche Taschen geschmolzener Schokolade hinzuzufügen.

Dieses Rezept ergibt 12 Muffins. Wenn dies zu viele sind, können Sie das Rezept gerne halbieren. Eine Sache, auf die ich jedoch hinweisen möchte, ist, dass sie sich im Kühlschrank oder im Gefrierschrank hervorragend halten. Das bedeutet, dass Sie sie über das Wochenende oder wann immer Sie Zeit haben, zubereiten und die ganze Woche zum Frühstück genießen können. Ich liebe es, einen in den Ofen zu schieben, um ihn aufzuwärmen, während ich mich morgens anziehe. Als ich für meinen Tag bereit bin, wartet ein leckeres, warmes Frühstück auf mich.

Wenn Sie wie ich sind und gerne Schokolade zum Frühstück essen, möchten Sie vielleicht einige meiner anderen Rezepte ausprobieren. Meine Easy Guilt-Free Chocolate Waffles und meine Low-Carb Chocolate Pancakes with Peanut Butter Cream starten beide mit Schokolade in den Tag. Genießen Sie!


Schokoladenmuffins

Schokoladen-Muffins sind einfach zuzubereiten und befriedigend für alle Bäuche.

Wenn es in unserem Haus so etwas wie einen &ldquoeinfachen Verkauf&rdquo gibt, gefällt nichts jedem mehr als absolut alles, was ich herstelle, dessen Name mit Schokolade beginnt. Tatsächlich übertönt mich der Freudenjubel meiner Kinder normalerweise, bevor ich das ganze Wort aus meinem Mund bekommen kann.

Nehmen Sie zum Beispiel diese Schokoladen-Muffins. Vor kurzem waren meine kleinen Engel am Küchentisch mitten im Streit und ich verlor langsam die Geduld von all dem Gezänk. Mit meinen besten Ablenkungskünsten verkündete ich ihnen: &bdquoIch machte Schokolade&hellip&rdquo.

Sie wurden verkauft, bevor sie überhaupt wussten, was ich gemacht habe. Erstaunlich, die Kraft, die Schokolade in jeder Form über meine Kinder hat. Der Apfel fällt hier nicht weit vom Stamm. Schokolade ist auch meine eigene Schwäche. Ob in Form von Laib, Mousse oder Eiscreme-Topping, ich kann wie meine Kinder hinter jede Schokoladenkreation stehen. vielleicht sogar noch mehr als meine Kinder.

Nach jedem ihrer ersten Bissen war Frieden in der Welt (zumindest für einen Moment)&hellip.und etwas Leckeres in ihren Bäuchen.

Diese Schokoladenmuffins sind federleicht, aber auch reich an Schokolade. Wenn Sie das nächste Mal versuchen, die Aufmerksamkeit aller zu erregen, zaubern Sie einfach einen Stapel davon und beobachten Sie, was passiert! Ich kann dir so ziemlich garantieren, dass du zumindest für ein paar Minuten das beliebteste Familienmitglied bist.

Halten Sie eine Portion im Gefrierschrank bereit, um sie während der Woche in das Mittagessen in der Schule zu werfen. Sie passen hervorragend zu Kaffee für ein schnelles Frühstück oder als Schokoladenleckerbissen für einen Snack nach der Schule. Ich weiß, dass ich oft einen Schokoladen-Pickup gebrauchen kann, und fast nichts macht meine Kinder glücklicher. Wer kann es ihnen verdenken?!

Markiere mich @weelicious in den sozialen Medien, wenn du diese machst, damit ich das große (schokoladenüberzogene) Lächeln auf den Gesichtern deiner Kinder sehen kann!


Schokoladen-Schokoladen-Chip-Muffins

Neulich hat mich meine Tochter gebeten, Muffins zu machen. Nicht irgendwelche Muffins, wohlgemerkt, sondern Schokoladen-Schokoladen-Chip-Muffins. Vor Jahren hatte ich immer einen hausgemachten Master-Mix zur Hand, eine hausgemachte Bisquick-Mischung, um Muffins, Pfannkuchen usw einige Instant-Schokoladen-Haferflocken, die ich im Schrank hatte.

Ich habe die Anleitung so angepasst, dass Sie in diesem Rezept sicherlich normale Instant-Haferflocken verwenden können. Ich hatte gerade zufällig diese Schokoladen-Instant-Haferflocken zur Hand:

Wenn Sie altmodischen Hafer haben, sollten Sie ihn zuerst in der Küchenmaschine mahlen, da Instant-Kochen viel schneller als altmodisch zubereitet werden. Wenn Sie hier etwas Gesundes einschmuggeln möchten, werfen Sie einen Esslöffel Weizenkeime hinein! Diese Muffins sind großartig, aber lassen Sie sie nicht zu lange stehen. Bewahren Sie sie in einem Behälter auf, wenn sie nicht sofort gegessen werden.

Schokoladen-Schokoladen-Chip-Muffins

2/3 Tasse Milch
1/3 Tasse verpackter brauner Zucker
2 Esslöffel Rapsöl
1 Ei
2 Tassen Master-Mix
3 Esslöffel Kakao
knappe 1/2 Tasse Haferflocken oder Instant-Schokoladenhaferflocken
1 Tasse Schokoladenstückchen, geteilt

Ofen auf 400 F vorheizen und nur den Boden einer 6-Tassen-Jumbo-Muffinform* einsprühen. In einer großen Schüssel Milch, braunen Zucker, Öl und Ei verquirlen. Rühren Sie Mastermix, Kakao und Hafer ein, bis sie feucht sind. Mischen Sie nur, bis er angefeuchtet ist, der Teig kann klumpig sein, nicht zu viel mischen. 2/3 Tasse der Schokoladenstückchen unterheben und den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen. Die restlichen 1/3 Tasse Schokoladenstückchen auf die Muffins streuen.

8 Minuten bei 400 F backen, dann die Temperatur auf 350 F reduzieren und weitere 18-20 Minuten backen. 5 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen und dann zum vollständigen Abkühlen auf den Rost nehmen.

Das Rezept für den Master Mix, den ich mache, ist hier. Sie können Ihre selbstgemachte Backmischung ersetzen oder Bisquick verwenden.


Gesunde Muffins sind dichter als typische Muffins. Diese Tipps helfen Ihnen, die besten Ergebnisse zu erzielen.

  1. Verwenden Sie Backförmchen aus Pergamentpapier, damit die Muffins nicht kleben. Die gesunden Muffins neigen dazu, an anderen Papier-Muffinförmchen zu kleben. (Tipp: Wenn Ihre Muffins bereits an den Förmchen kleben, warten Sie über Nacht und sie sollten sich leicht ablösen.)
  2. Drücken Sie leicht auf die Oberseite eines Muffins, um den Gargrad zu überprüfen. Es sollte zurückfedern. Wenn die Muffinoberseite eingekerbt bleibt oder sich matschig anfühlt, ist die Mitte wahrscheinlich zu wenig gebacken.
  3. Damit Ihre Muffins so aussehen wie auf meinen Fotos, füllen Sie die Backförmchen ganz oben. 5-10 Minuten Backzeit hinzufügen. (Das macht ungefähr 12 Muffins statt 14.)

Variationen

Reduzieren Sie in Schritt 2 das Mehl auf 1 Tasse und fügen Sie 3/4 Tasse gelbes Maismehl hinzu.

Kleie-RosinenReduzieren Sie in Schritt 2 das Mehl auf 1 1/2 Tassen und fügen Sie 1 Tasse Kleie und 1 Teelöffel gemahlenen Zimt hinzu, ersetzen Sie Butter durch 3/4 Tasse Pflanzenöl (wie Distel). Am Ende von Schritt 2 3/4 Tasse Rosinen in den Teig falten.

Schokochip
Am Ende von Schritt 2 1 1/2 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen in den Teig falten.

BlaubeereAm Ende von Schritt 2 1 1/2 Tassen Blaubeeren (frisch oder gefroren) unter den Teig heben.

Kirsch-Pekannuss
Am Ende von Schritt 2 3/4 Tasse gehackte Pekannüsse und 3/4 Tasse getrocknete Kirschen in den Teig falten.


  • 1 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse geschlagener Joghurt (Quark)
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 3 Esslöffel Schokoladenstückchen
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Tasse Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Esslöffel Kakaopulver
  • 2 Esslöffel raffiniertes Öl

Wie man eifreie Schokoladenmuffins macht

Schritt 1 Mischen Sie die trockenen Zutaten

Nehmen Sie eine Schüssel und fügen Sie Zucker, Joghurt und Öl hinzu. Die Zutaten gut vermischen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Jetzt Allzweckmehl, Backpulver, Natron, Kakaopulver, Salz sieben, um Luft darin einzuschließen.

Schritt 2 Trockene und nasse Zutaten mischen

Die trockenen Zutaten in die nassen Zutaten geben, nicht überschlagen, nur gut mischen. Einen großen Kadhai auf hoher Flamme mit Lochblech darin 10 Minuten vorheizen.

Schritt 3 Teig in Formen geben

Den Kuchenteig in zuvor mit Öl eingefettete Aluförmchen geben und mit Allzweckmehl bestäuben. 3 EL Schokochips dazugeben und die Förmchen in den Kadhai und auf das Lochblech stellen und mit einem Deckel abdecken.

Schritt 4 Muffins backen

Lassen Sie dies 15 Minuten lang auf hoher Flamme und senken Sie dann die Flamme. Backen Sie weitere 30 - 35 Minuten, bis Sie fertig sind, überprüfen Sie mit einem Zahnstocher, ob er sauber herauskommt, Ihr Kuchen ist fertig.

Schritt 5 Die Muffins abkühlen lassen

Nach dem Backen den Kadhai für eine halbe Stunde auf ein Kühlregal stellen. Lassen Sie den Deckel stehen, öffnen Sie ihn nicht und lassen Sie die Wassertropfen auf dem Deckel erscheinen.

Schritt 6 Mit geschmolzener Schokolade garnieren und servieren

Nehmen Sie Ihre Formen aus dem Kadhai und nehmen Sie sie nach dem Abkühlen aus den Formen. Vor dem Servieren geschmolzene Schokolade darüber gießen. Probieren Sie dieses Rezept unbedingt aus, bewerten Sie es und hinterlassen Sie Ihren Kommentar im folgenden Abschnitt.


Schokoladen-Frühstücksmuffins

Diese Muffins sind reich und zart, hochsteigend und schokoladenbraun, sowohl in Farbe als auch im Geschmack. Warm aus dem Ofen, mit Butter oder Himbeermarmelade bestrichen, sind sie eine total dekadente Art, den Tag zu begrüßen. Wir empfehlen sie immer dann, wenn Sie sich etwas ganz Besonderes gönnen möchten. Und übrigens, sie müssen nicht auf den mit Fudgy Icing gefrosteten Frühstückstisch verbannt werden, sie sind auch ein toller Cupcake. Eine letzte Nebenbemerkung – einer der Kommentare von King Arthur-Geschmackstestern, die wir erhielten, lautete wie folgt: „Dies ist das beste Schokoladending, das ich in meinem ganzen Leben essen musste, und das Beste, was ich je hier bei King gegessen habe Arthur." Ehrliches Lob, in der Tat!

Zutaten

  • 2/3 Tasse (57 g) Kakao aus niederländischer Verarbeitung
  • 2 Tassen (241 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1 1/4 Tassen (266 g) hellbrauner Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Espressopulver, optional
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse (170 g) Schokoladenstückchen
  • 2 große Eier
  • 3/4 Tasse (170g) Milch
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Teelöffel Essig
  • 8 Esslöffel (113 g) geschmolzene ungesalzene Butter oder 1/3 Tasse (66 g) Pflanzenöl oder Perlzucker zum Bestreichen, optional

Anweisungen

Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Eine Standard-Muffinform mit Papier- oder Silikon-Muffinförmchen auslegen und die Förmchen einfetten.

In einer großen Rührschüssel Kakao, Mehl, Zucker, Backpulver, Espressopulver, Natron, Salz und Schokoladenstückchen verquirlen. Beiseite legen.

In einem großen Messbecher oder einer mittelgroßen Rührschüssel Eier, Milch, Vanille und Essig verquirlen.

Fügen Sie die feuchten Zutaten zusammen mit der geschmolzenen Butter zu den trockenen Zutaten hinzu und rühren Sie um, um diese Muffins zu schlagen. Sie müssen nur darauf achten, dass alles gut vermischt ist.

Mehr erfahren

Schokoladen-Frühstücksmuffins

Schaufeln Sie den Teig in die vorbereitete Muffinform, die Tassen werden mit Teig gehäuft und der Muffin wird in eine "Pilz"-Form gebacken. Mit Perlzucker bestreuen.

Backen Sie die Muffins für 20 bis 25 Minuten oder bis ein Kuchentester, der in die Mitte eines Muffins eingeführt wird, sauber herauskommt.

Nehmen Sie die Muffins aus dem Ofen und nehmen Sie sie nach 5 Minuten aus der Form. Lassen Sie sie etwa 15 Minuten auf einem Rost abkühlen, bevor Sie die Muffinpapiere oder Silikonförmchen abziehen.

Tipps von unseren Bäckern

Möchten Sie die Süße dieser Muffins mildern, indem Sie ihren Zucker reduzieren? Sehen Sie, wie Sie in unserem Blog-Artikel Zucker in Muffins reduzieren können.



Bemerkungen:

  1. Winetorp

    Der Morgen ist klüger als der Abend.

  2. Mazugal

    What suitable words ... phenomenal, admirable thinking

  3. Abasi

    Es war und mit mir. Geben Sie diese Frage ein. Hier oder in PM.

  4. Mekasa

    schließlich

  5. Arashilrajas

    Was wir ohne Ihren brillanten Satz tun würden

  6. Yardane

    Darin liegt etwas. Vielen Dank für die Informationen. Du hattest Recht.

  7. Yomuro

    Darin ist auch etwas sehr gut zu stimmen, stimme dir zu.



Eine Nachricht schreiben