at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Eiermuffins oder Mini-Omeletts zum Frühstück

Eiermuffins oder Mini-Omeletts zum Frühstück



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Backofen auf 190 Grad vorheizen.

Eine Handvoll Spinat mit etwas Olivenöl und einer Knoblauchzehe in einen Topf geben. Im Omelett hinzugefügt gibt es einen besseren Geschmack.

Die Zutaten nacheinander in eine Schüssel geben: Eier, Schinken, Käse, Spinat, salzen und pfeffern und vermischen.

Bereiten Sie die Muffinformen vor: Fetten Sie sie mit etwas Öl ein, gießen Sie dann das Omelett hinein und backen Sie es 15 Minuten lang oder bis das Omelett leicht gebräunt ist.

Lassen Sie die Mini-Omeletts einige Minuten abkühlen, um sie leicht zu entfernen, ohne sie zu zerbrechen.

Auf einen Teller legen und mit Tomatenwürfeln dekorieren und mit Petersilie bestreuen.

Die Mini-Omelettes sehen appetitlich aus, oder?

Komm schon, iss sie mit Genuss! :)

Aus den 4000 Eiern kamen 4 Eiermuffins heraus. Wenn Sie mehr hungrige Leute am Tisch haben, erhöhen Sie die Mengen.



Video: Omelet - fantastisk morgenmad på 10 min. Jacob Jørgsholm