at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Die tägliche Mahlzeit #BestHotelRestos Emerald Lake Lodge-Gewinnspiel

Die tägliche Mahlzeit #BestHotelRestos Emerald Lake Lodge-Gewinnspiel



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Rezensenten von Freizeitrestaurants und Sesselreisende möchten eine Chance auf eine Unterkunft in einem der vorgestellten Hotels haben 101 beste Hotelrestaurants weltweit?

Eintreten Die tägliche Mahlzeit #BestHotelRestos Emerald Lake Lodge Gewinnspiel für die Chance, eine Unterkunft in einem von fünf Hotels zu gewinnen, die es geschafft haben. Es gibt fünf Aktionen und Sie können jede Woche einmal teilnehmen, um eine Gewinnchance zu erhalten. Jede Woche werden wir auf der Twitter-Seite von The Daily Meal ein neues kulinarisches Ziel enthüllen @thedailymeal und auf Lauren Macks Twitter-Seite @lmack.

Wer auch immer gesagt hat, dass es kein kostenloses Mittag- oder Abendessen oder einen Hotelaufenthalt gibt, muss seine Worte essen. Und wenn Sie einer der glücklichen Gewinner sind, sagen Sie dem Maître’d, dass The Daily Meal Sie geschickt hat.

WIE MAN EINTRITT

Folgen Sie diesen einfachen Schritten (wir haben es so einfach gemacht; Sie sind nur zwei Klicks entfernt!):

Schritt 1: Folge uns auf Twitter!

Folgen Sie @thedailymeal

Schritt 2: Tweet "Nehmen Sie teil und gewinnen Sie einen Aufenthalt @EmeraldLake_BC in British Columbia von @thedailymeal & @lmack Hier: http://bit.ly/Q5EIu3 #BestHotelRestos" ODER Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um den Tweet automatisch senden zu lassen.

Schritt 3: Packen Sie Ihre Koffer (und Gabel) und überprüfen Sie unsere Twitter-Updates, in denen wir jede Woche den Gewinner und das nächste Restaurant bekanntgeben.

Die ersten 101 besten Hotelrestaurants der Welt von The Daily Meal wurden sorgfältig von den Redakteuren von The Daily Meal kuratiert, die viel um die Welt gereist und gegessen haben. Sehen Sie die vollständige Liste hier.

Die tägliche Mahlzeit #BestHotelRestos Emerald Lake Lodge-Gewinnspiel

VOLLSTÄNDIGE OFFIZIELLE REGELN

FÜR DIE TEILNAHME ODER DEN GEWINN AN DIESEM GEWINNSPIEL IST KEIN KAUF ODER EINE ZAHLUNG NÖTIG. EIN KAUF ERHÖHT IHRE GEWINNCHANCEN NICHT

1. So geben Sie ein: Das tägliche Essen #BestHotelRestos Emerald Lake Lodge-Gewinnspiel (der „Sponsor“) beginnt am 13. September 2012 um 18:00 Uhr EST (Eastern Time („EST“) und endet am 19. September 2012 um 23:59 Uhr EST (die „Gewinnspielzeitraum“). Um teilzunehmen: Reichen Sie einen Beitrag auf der Twitter-Seite des Sponsors ein, indem Sie @thedailymeal auf Twitter (http://twitter.com/thedailymeal) und @lmack auf Twitter (http://twitter.com/ folgen) thedailymeal) und durch Retweeten des Story-Links The Daily Meal #BestHotelRestos The Emerald Lake Lodge Gewinnspiel, der während des Teilnahmezeitraums veröffentlicht wurde. Der "Sponsor" überprüft den Eingang der Teilnahme nicht. Alle eingereichten Beiträge werden alleiniges Eigentum des Sponsors und nicht von Twitter und werden nicht anerkannt oder zurückgegeben.Das Gewinnspiel unterliegt der Datenschutzrichtlinie von OurSite, die auf der Website verfügbar ist.

Einträge, die durch ein Skript, ein Makro oder auf andere Weise automatisiert generiert wurden, werden disqualifiziert. Einsendungen, die aus irgendeinem Grund unvollständig, verstümmelt, beschädigt oder unverständlich sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Computer- oder Netzwerkfehler oder Überlastung, sind ungültig und werden nicht akzeptiert. Im Falle eines Streits über die Identität eines Teilnehmers, der einen potenziell gewinnenden Beitrag eingereicht hat, behalten sich die Sponsoren das Recht vor, davon auszugehen, dass der Beitrag vom registrierten Abonnenten der zum Zeitpunkt der Teilnahme angegebenen E-Mail-Adresse stammt. Die Teilnahme stellt die Erlaubnis dar (sofern nicht gesetzlich verboten), den Namen, die Stadt, das Bundesland, das Abbild, das Bild und/oder die Stimme des Teilnehmers für Zwecke der Werbung, Verkaufsförderung und Öffentlichkeitsarbeit in allen jetzt oder später bekannten Medien auf der ganzen Welt zu verwenden unbefristet, ohne zusätzliche Entschädigung, Benachrichtigung, Erlaubnis oder Genehmigung.

2. Teilnahmeberechtigung: Um sich für die 101 besten Hotelrestaurants weltweit im Emerald Lake Lodge-Gewinnspiel zu qualifizieren, darf nur ein Konto pro Person verwendet werden, um einen Beitrag zu twittern, und der Teilnehmer darf während der Kampagne nur einmal teilnehmen. Alle Tweets müssen die Handles @thedailymeal und @lmack enthalten, damit der Sponsor die Tweets verfolgen kann. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Sie einen rechtmäßigen ständigen Wohnsitz in den 50 Vereinigten Staaten oder im District of Columbia haben und am 13. September 2012 mindestens 21 Jahre alt sein. Das Gewinnspiel ist außerhalb der 50 Vereinigten Staaten (und des District of Columbia), in Puerto Rico, US-Territorien, Besitzungen und Commonwealths, und wo dies gesetzlich eingeschränkt oder verboten ist. Das Gewinnspiel und alle damit verbundenen Webseiten und Anzeigen sind nur zur Ansicht innerhalb der Vereinigten Staaten bestimmt. Sie sind nicht berechtigt, an dem Gewinnspiel teilzunehmen, wenn Sie sich nicht in den Vereinigten Staaten befinden. Mitarbeiter des Sponsors und anderer teilnehmender Partner, deren verbundene Unternehmen, Eltern, Tochtergesellschaften und Werbe- und Werbeagenturen (zusammen „Gewinnspielunternehmen“) sowie deren unmittelbare Familien und Mitglieder ihres Haushalts sind von der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ausgeschlossen.

3. Zeichnung und Benachrichtigung: Die Gewinner des Hauptpreises werden aus allen teilnahmeberechtigten Einsendungen in einer zufälligen Ziehung ausgewählt, die am oder um den 24. September 2012 vom Sponsor abgehalten wird, dessen Entscheidungen in jeder Hinsicht endgültig und bindend sind. Die Gewinnchancen hängen von der Anzahl der eingegangenen teilnahmeberechtigten Einsendungen ab. Der potenzielle Gewinner wird innerhalb von etwa zwei (2) Tagen nach der Ziehung per E-Mail und/oder Post benachrichtigt. Wenn ein potenzieller Gewinner nicht innerhalb von zwei (2) Kalendertagen nach dem ersten Benachrichtigungsversuch erreicht werden kann, wird diese Person disqualifiziert und ein alternativer Gewinner ausgewählt.

4. Preis: Ein zweitägiger Aufenthalt in einem Zimmer mit Seeblick in der Emerald Lake Lodge (British Columbia) für zwei Erwachsene; gültig vom 01.09.2012 bis 20.12.2012 und 02.01.2013 bis 30.05.2013; nicht gültig an gesetzlichen Feiertagswochenenden. Der ungefähre Verkaufswert des Hauptpreises beträgt 800 US-Dollar. Der Sponsor behält sich das Recht vor, einen Preis von gleichem oder höherem Wert zu ersetzen, wenn der Hauptpreis aus irgendeinem Grund nicht wie beschrieben vergeben werden kann. Steuern, Trinkgelder, An- und Abreise zum und vom Hotel und andere Ausgaben, die in diesen offiziellen Regeln nicht ausdrücklich aufgeführt sind, liegen in der alleinigen Verantwortung des Gewinners des Hauptpreises. Keine Übertragung oder Ersetzung des Preises zulässig, außer nach alleinigem Ermessen des Sponsors

5. Gewinnbedingungen: Die Gewinner des Preises müssen eine eidesstattliche Erklärung zur Berechtigung, eine Haftungsfreistellung und eine Veröffentlichungsfreigabe („eidesstattliche Erklärung/Freigabe“) ausfertigen. Diese Dokumente müssen bis zu dem in diesen Dokumenten angegebenen Datum und/oder Uhrzeit zurückgegeben werden. Wenn die potenziellen Preisgewinner diese Dokumente nicht innerhalb dieser Zeit zurücksenden oder ein Teilnehmer als nicht teilnahmeberechtigt befunden wird oder wenn er/sie die offiziellen Regeln nicht einhält, wird der potenzielle Preisgewinner disqualifiziert und ein anderer Gewinner wird ausgewählt werden. Wenn die Gewinnbenachrichtigung als unzustellbar zurückgesendet wird, führt dies zur Disqualifikation und es wird ein alternativer Gewinner ausgewählt. Alle bundesstaatlichen, bundesstaatlichen oder sonstigen Steuerverbindlichkeiten (einschließlich Einkommensteuern), die sich aus diesem Gewinnspiel ergeben, liegen in der alleinigen Verantwortung der Preisträger. Sofern dies nicht gesetzlich verboten ist, stellen die Teilnahme und die Annahme des Preises durch die Preisträger die Erlaubnis für die Gewinnspielunternehmen dar, die Namen, Fotos, Abbildungen, Aussagen, biografischen Informationen, die Stimme sowie die Anschrift von Stadt und Staat weltweit zu verwenden , und in allen Formen von Medien, auf Dauer, ohne weitere Entschädigung.

6. Bedingungen für das Gewinnspiel: Dieses Gewinnspiel unterliegt allen geltenden Bundes-, Landes- und lokalen Gesetzen. Durch die Teilnahme erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, an diese offiziellen Regeln und die Entscheidungen des Sponsors gebunden zu sein, die endgültig sind, und verzichten auf jegliches Recht, Unklarheiten in dem Gewinnspiel oder diesen offiziellen Regeln geltend zu machen. Die Gewinner und Teilnehmer des Preises verpflichten sich außerdem, die Gewinnspielunternehmen und ihre jeweiligen leitenden Angestellten, Direktoren, Angestellten, Vertreter und Vertreter von allen Ansprüchen, Schäden oder Haftungen aufgrund von Verletzungen, Schäden oder Verlusten freizustellen, freizustellen, zu entschädigen und schadlos zu halten an Personen (einschließlich Personenschäden oder Tod) oder Eigentum jeglicher Art, die ganz oder teilweise, direkt oder indirekt, aus der Annahme, dem Besitz, dem Missbrauch oder der Verwendung des jeweiligen Preises oder der Teilnahme an einer gewinnspielbezogenen Aktivität oder der Teilnahme an diesem resultieren Gewinnspiele oder Ansprüche aufgrund von Veröffentlichungsrechten, Persönlichkeitsrechten und/oder Warenlieferungen.

7. Benachrichtigung und Anforderungen potenzieller Gewinner: Potenzielle Gewinner werden nach der Teilnahmefrist bei ihrer Auswahl bekannt gegeben. Eine Person gilt erst dann als Gewinner, wenn sie diese offiziellen Regeln eingehalten hat, unabhängig davon, ob sie auf Twitter oder in einem anderen Forum als Gewinner bekannt gegeben wurde. Der Sponsor sendet dem potenziellen Gewinner auch eine Direktnachricht von @thedailymeal an den Twitter-Account des potenziellen Gewinners, der für die Teilnahme am Gewinnspiel verwendet wurde, mit Anweisungen zur Inanspruchnahme des Preises. Um eine Nachricht vom Sponsor zu erhalten, muss der Teilnehmer (a) @thedailymeal folgen und (b) seine Kontoeinstellungen auf „ungeschützt“ und/oder „öffentlich“ gesetzt haben. Wenn ein potenzieller Gewinner nicht innerhalb der in der Nachricht angegebenen definierten Tage antwortet und die Anweisungen in der Nachricht befolgt oder diese offiziellen Regeln nicht einhält, verfällt der Preis und der Sponsor kann einen alternativen potenziellen Gewinner in seinem . auswählen /ihr Platz in einer zufälligen Ziehung aller eingegangenen teilnahmeberechtigten Einsendungen, wenn es die Zeit erlaubt. Sofern dies nicht verboten ist, kann ein potenzieller Gewinner aufgefordert werden, eine eidesstattliche Erklärung über die Teilnahmeberechtigung und Haftung/Veröffentlichung der Veröffentlichung (die „eidesstattliche Erklärung/Freigabe“) auszufüllen und zurückzusenden. Wenn ein potenzieller Gewinner die eidesstattliche Erklärung/Freigabe nicht innerhalb der erforderlichen Frist unterschreibt und zurücksendet, wird ein anderer Teilnehmer an seiner Stelle in einer zufälligen Ziehung aller verbleibenden teilnahmeberechtigten eingegangenen Beiträge ausgewählt, sofern die Zeit es zulässt. Durch die Teilnahme erteilt jeder Gewinner, sofern nicht gesetzlich verboten, dem Sponsor, The Daily Meal und ihren jeweiligen Beauftragten die Erlaubnis, seinen Namen auf Twitter als Gewinner bekannt zu geben und seinen Namen, seine Adresse (Stadt und Bundesland), Foto-, Sprach- und/oder andere Abbildungs- und Preisinformationen für Werbe-, Handels- und Verkaufsförderungszwecke ohne weitere Vergütung in allen jetzt bekannten oder später entdeckten Medien weltweit auf Dauer, ohne Vorankündigung oder Überprüfung oder Genehmigung.

8. Allgemeine Bedingungen: Der Sponsor behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel nach eigenem Ermessen auszusetzen, zu ändern oder zu beenden, falls der Betrieb, die Sicherheit oder die Verwaltung des Gewinnspiels in irgendeiner Weise beeinträchtigt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Betrug, Viren, nicht autorisierte menschlicher Eingriff oder andere technische Probleme. Im Falle einer Kündigung kann der Sponsor nach eigenem Ermessen alle nicht zuerkannten Preise nach dem Zufallsprinzip aus allen nicht verdächtigen, berechtigten Einsendungen vergeben, die bis zum Zeitpunkt der Beeinträchtigung eingegangen sind. Der Sponsor behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen jede Person zu disqualifizieren, die den Teilnahmeprozess oder die Durchführung des Gewinnspiels manipuliert oder gegen diese offiziellen Regeln verstößt oder auf unsportliche oder störende Weise handelt, und alle zugehörigen Teilnahmen für ungültig zu erklären. Jeder Versuch einer Person, den rechtmäßigen Ablauf des Gewinnspiels zu untergraben, kann einen Verstoß gegen das Straf- und Zivilrecht darstellen, und sollte ein solcher Versuch unternommen werden, behält sich der Sponsor das Recht vor, Schadensersatz und andere Rechtsmittel (einschließlich Anwaltskosten) von jedem zu verlangen diese Person im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang. Das Versäumnis des Sponsors, eine Bestimmung dieser offiziellen Regeln durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf diese Bestimmung dar. Im Streitfall bezüglich der Einsendungen mehrerer Nutzer mit demselben E-Mail-Konto gilt der zum Zeitpunkt der Einsendung berechtigte Abonnent des E-Mail-Kontos als Teilnehmer und muss diese Regeln einhalten. Autorisierter Kontoabonnent ist die natürliche Person, der die E-Mail-Adresse vom Internetdienstanbieter (ISP), Online-Dienstanbieter oder einer anderen für die Zuweisung von E-Mail-Adressen zuständigen Organisation zugewiesen wurde.

9. Freistellung und Haftungsbeschränkungen: Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, The Daily Meal („Sponsor“), seine Mitarbeiter und/oder andere mit dem Gewinnspiel verbundene Unternehmen (einschließlich Werbe- und Verkaufsförderungsagenturen) und deren Mitarbeiter, die jeweiligen Eltern, freizustellen und schadlos zu halten Unternehmen, verbundene Unternehmen und Tochtergesellschaften sowie die unmittelbare Familie (Ehepartner, Eltern, Geschwister und Kinder) und Haushaltsmitglieder jedes dieser Mitarbeiter vor und gegen alle Ansprüche oder Klagegründe, die sich ganz oder teilweise, direkt oder indirekt aus der Teilnahme am Gewinnspiel oder des Erhalts oder der Verwendung eines Preises (einschließlich aller damit verbundenen Reisen oder Aktivitäten). Die freigestellten Parteien sind nicht verantwortlich für verlorene, verspätete, unvollständige, ungenaue, gestohlene, verspätete, fehlgeleitete, nicht zugestellte oder verstümmelte Tweets oder Direktnachrichten; oder für verlorene, unterbrochene oder nicht verfügbare Netzwerk-, Server-, Internetdienstanbieter- (ISP-), Website- oder andere Verbindungen, Verfügbarkeit oder Zugänglichkeit oder Fehlkommunikationen oder fehlgeschlagene Computer-, Satelliten-, Telefon- oder Kabelübertragungen, Leitungen oder technische Fehler oder durcheinandergebrachte, verschlüsselte, verspätete oder fehlgeleitete Übertragungen oder Fehlfunktionen, Ausfälle oder Schwierigkeiten von Computerhardware oder -software oder andere Fehler oder Schwierigkeiten jeglicher Art, sei es menschlicher, mechanischer, elektronischer, Computer-, Netzwerk-, Typografie-, Druck- oder sonstiger Bezug zu oder in Verbindung mit dem Gewinnspiel, einschließlich , ohne Einschränkung, Fehler oder Schwierigkeiten, die im Zusammenhang mit der Verwaltung des Gewinnspiels, der Durchführung des Live-Feeds oder dem Versenden von Tweets, der Bekanntgabe der Preise oder in gewinnspielbezogenen Materialien auftreten können. Die freigestellten Parteien sind auch nicht verantwortlich für falsche oder ungenaue Informationen, unabhängig davon, ob sie durch Website-Benutzer, Manipulation, Hacking oder durch Geräte oder Programmierungen verursacht werden, die mit dem Gewinnspiel verbunden sind oder in diesem verwendet werden. Die freigestellten Parteien sind nicht verantwortlich für Verletzungen oder Schäden am Computer der Teilnehmer oder anderer Personen im Zusammenhang mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel oder dem Herunterladen von Materialien oder der Nutzung der Website. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die Haftung der freigestellten Parteien in jedem Klagegrund auf die Kosten für die Teilnahme an dem Gewinnspiel und die Teilnahme an dem Gewinnspiel beschränkt ist und die freigestellten Parteien in keinem Fall für Anwaltsgebühren oder andere Rechtskosten haften. Der Teilnehmer verzichtet auf das Recht, jeglichen Schadenersatz geltend zu machen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Straf-, Folge-, direkte oder indirekte Schäden.

10. Gewinnerliste: Für die Namen der Gewinner (verfügbar nach dem 30. September 2012) senden Sie einen adressierten und frankierten Rückumschlag an: Spanfeller Media Group, Attention: Winners List, 156 5th Avenue, 4th Floor, New York, New York, 10010


Über 70 super leckere Abendessenrezepte, die Sie in einer gusseisernen Pfanne zubereiten können

Egal, ob Sie eine nagelneue gusseiserne Pfanne einschlagen oder das Glück haben, eine von Ihrer Großmutter vererbt zu haben, eines ist sicher: Sie gehört wahrscheinlich zu den vielseitigeren und am häufigsten verwendeten Werkzeugen in Ihrer Küche. Obwohl Gusseisen etwas besondere Aufmerksamkeit erfordert (wenn Sie eine Auffrischung benötigen, erfahren Sie hier, wie Sie eine Gusseisenpfanne reinigen), wird eine gut gewürzte Pfanne Generationen überdauern. Das ist viel länger als die fünf oder sechs Jahre, die Sie von einer antihaftbeschichteten Pfanne erwarten können, und dennoch ist eine gut abgelagerte Gusseisenpfanne relativ antihaftbeschichtet! (Und wenn die Würze tut verschleißen, hier ist, wie man eine gusseiserne Pfanne neu würzt.)

In der Tat, wenn es um bestimmte Aufgaben geht, wie zum Beispiel das Anbraten praktisch jeder Art von Steak oder die Herstellung von Maisbrot, ist Gusseisen unübertroffen. Das liegt daran, dass das Eisen selbst die Hitze fantastisch hält, was bedeutet, dass es die gewünschte Art von Verkohlung auf der Oberfläche eines Fleischstücks erzeugen kann, während das Würzen das Essen beim Kochen von der Oberfläche "freigibt", so dass Sie es nicht tun! alles aus der Pfanne kratzen. Das alles, und Es kann problemlos von der Herdplatte in den Ofen verschoben werden und nimmt Temperaturen an, die andere Pfannen verziehen oder verbiegen würden. Aber das Beste von allem? Gut verarbeitetes Gusseisen ist wirklich günstig! Sie müssen nicht Hunderte von Dollar ausgeben, um eine Pfanne zu erhalten, die Sie jahrelang lieben und verwenden können. Tatsächlich haben wir einige unserer Lieblingsgeräte aus Gusseisen zusammengetragen und die Pfanne kostet oft nur 25 US-Dollar.

Um Ihnen zu helfen, das Beste aus diesem Küchenarbeitspferd herauszuholen, teilen wir unsere besten Rezepte für gusseiserne Pfannen. Hier finden Sie eine Portion gebratene Wurst mit Kohl und Pink Lady Äpfeln sowie ein Maisbrot aus der Pfanne mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und cremiger Butter. Oder probieren Sie einen unserer Favoriten, ein dekadentes Brathähnchen mit Rosenkohl und Äpfeln. Als Dessert bereiten Sie unseren gusseisernen Apfel-Brombeer-Crumble mit Sauerrahm-Peitsche zu. Sie werden staunen, wie schnell Ihre Familie es verschlingt!


DANKE DIR!

In Downtown Henderson, Nevada, finden Sie das Emerald Island Casino. Die Besitzer und Mitarbeiter arbeiten fleißig daran, Ihnen das Beste in Sachen Videospiele zu bieten. Wir sind die erste Wahl für Gaming-Unterhaltung in Henderson Nevada Local. Unser Hauptgeschäft ist der erstklassige Gästeservice.

Emerald Island Grille "Gutes Essen rund um die Uhr

Unser Restaurant hat einen fantastischen neuen Look. Unser Essen ist immer frisch und lecker und Sie werden wie eine Familie behandelt.
Besuchen Sie unser Restaurant und erleben Sie erstklassigen Gästeservice, Tagesgerichte, unseren eigenen BBQ-Smoker und köstliche Speisen, die 24 Stunden am Tag serviert werden.

Wir sind das einzige 24-Stunden-Restaurant in der Innenstadt von Henderson Nevada. Die besten Belohnungen, Slots und Promotionen in der Stadt. Sammeln Sie Punkte und sehen Sie zu, wie Ihre Prämien mit unserem 4-Stufen-Prämienprogramm wachsen.

Unsere Erfahrungsberichte

War gestern Abend hier für eine Verabredung. Samstagabend ist Steaknacht. Mein Mann hatte das mit Speck umwickelte Filet, das sehr lecker und perfekt zubereitet war. Ich habe das Pfefferkornsteak genossen, es war unglaublich. Das beste Steak, das ich seit meinen Vätern hatte. Jeder Mitarbeiter, mit dem wir in Kontakt kamen, war äußerst freundlich. Exzellenter Service! Wir haben Glück, diesen Ort zu finden! Die Geschäftsführung hat einen tollen Job gemacht!

Wo soll ich anfangen? Mein Mann und ich leben seit über 30 Jahren in Vegas. Von den 80er Jahren bis heute waren wir in allen Best & Worst Casinos. Im Jahr 2017 hat unser Sohn uns dringend empfohlen, Enerald Island in Old Henderson zu besuchen, und das haben wir auch getan. Obwohl Emerald Island nicht den Glanz und Glamour der großen Casinos hat, hat es ein gemütliches Willkommensgefühl mit seinem wirklich freundlichen Personal und zufälligen kostenlosen Snacks. Aber vor allem hat es die häufigsten "Auszahlungen" und bietet eine längere Spielzeit. Häufig gewinnen Sie Jackpots.während in den meisten Casinos Ihre Gewinne fast nicht existieren und Sie gewinnen, wenn Sie die Gewinnschwelle erreichen. Alles in allem ist Emerald Island zu unserem "Go to Place" geworden. Bitte ändern Sie nichts an Ihrem Betrieb. Wir lieben E-I so wie es ist!

Der "Real Meal Deal" am Freitagabend ist absolut unglaublich! ! Lecker!! Der Service im Café ist super. Alle Mahlzeiten, die ich hatte, waren großartig. Maschinen machen Spaß, sehr unterhaltsam! Wo sonst können Sie eine lustige Maschine spielen und sich Erdbeerkuchen ohne Erwartungen "aufs Haus" bringen lassen. Ich hatte sogar eines Nachmittags Tacos im Casino. Ich genieße diesen Ort wirklich. Früher war Cannery mein Platz, aber Emerald Island beschämt sie! !


Das beste Essen mitten im Nirgendwo ist in der historischen Brooks Lake Lodge

In einer erhabenen Umgebung, tief in der Wildnis der Rocky Mountains von Wyoming, erwartet Sie eine luxuriöse Gästeranch Brooks Lake Lodge & Spa, Eröffnung am 23. Dezember 2018 für Übernachtungs- und Mittagsgäste, strebt nach einer betörenden Balance aus heutiger Verwöhnung und modernen Annehmlichkeiten gepaart mit den einfacheren Annehmlichkeiten und Freuden der Vergangenheit.

Nirgendwo wird diese Absicht deutlicher als in den unvergesslichen hausgemachten Mahlzeiten und Gourmet-Snacks, die in der Brooks Lake Lodge von Executive Chefin Whitney Hall und ihren talentierten Mitarbeitern kreiert wurden. Das Küchenteam serviert den Gästen dieses legendären Reiseziels im Old West täglich eine erstaunliche Vielfalt an kreativen Gerichten, die aus einer Fülle von lokalen und regionalen Zutaten und dem formellen kulinarischen Hintergrund von Chef Hall stammen, der durch ihre südländische Erziehung akzentuiert wird.

Tatsächlich schwärmte der beliebte Reiseblogger Rick Howard von den Mahlzeiten in der Brooks Lake Lodge und sagte Chef Hall während eines Interviews für seinen stark frequentierten Blog Travel with Rick: „Du kochst einige der besten Speisen, die ich je gegessen habe.“

„Unsere Speisekarte konzentriert sich im Wesentlichen auf Wild, weil ich gerne hervorhebe, was leicht verfügbar und der Region treu ist“, sagt Chef Hall, eine gebürtige Texaserin, die ihre kulinarische Ausbildung am Art Institute of Dallas erhielt. „Aber ich baue auch gerne meine südlichen Wurzeln in unser Angebot ein und so finden Sie auf unserer Mittagskarte, die im Winter für die Öffentlichkeit zugänglich ist, wie einen Sloppy Joe auf Büffelbasis neben Kroketten aus käsigen Gruyère-Grits .“

Und natürlich gibt es zum Nachtisch den allseits beliebten frittierten Chocolate Chip Cookie-Teig. „Ich habe irgendwann damit gespielt, den gebratenen Keksteig von der Speisekarte zu nehmen, aber ich bekam so viel Gegenreaktionen von den Stammgästen, dass ich ihn behalten musste“, sagt Chef Hall. „Es basiert auf den frittierten Speisen meiner Kindheit in Texas und ist knusprig und klebrig – das perfekte Finale, um es in unserem warmen, gemütlichen Esszimmer zu genießen, während draußen der Schnee herumwirbelt.“

Übernachtungsgäste können abendliche Festmahle mit einem Schwerpunkt auf lokaler Forelle, Elch und Wild sowie Schweine- und Rindfleisch von Idahos Snake River Farms und Meeresfrüchte über Nacht aus Hawaii genießen – alles wird durch einfallsreiche Beilagen wie einen punktierten Wedge-Salat verfeinert mit frischen Granatapfelkernen und Wasabi-gewürztem Kartoffelpüree. Zu den neuen Vorspeisen in diesem Winter zählen honigglasierte Entenbrust mit Kaki und Dattel-Chutney, serviert mit geröstetem Rosenkohl und zerdrückten peruanischen Parmesankartoffeln Pfirsichholz geräuchertes Bruststück mit geschmortem Gemüse der Saison und gerösteten roten Kartoffeln mit Entenconfit.

Chefkoch Hall ist seit 11 Jahren bei der Brooks Lake Lodge und vermittelt ein tiefes Verständnis dafür, was Gäste von der Küche des Resorts verlangen. Ein herzhaftes westliches Frühstück jeden Morgen ist ein Muss sowie ein sättigendes Mittagessen und ein nachmittags Governor's Tea mit innovativen Hors d'oeuvres und frisch zubereiteten Fladen und Shortbread-Keksen - die Backwaren, die von einem Konditor im Haus kreiert und als tägliche Auswahl angeboten werden -me-up neben einem knisternden Feuer.

Eingebettet in das Ambiente der Pionierzeit und seine friedliche Umgebung, liegt die abgelegene Brooks Lake Lodge – im Winter nur mit dem Schneebus, Schneemobil oder Langlaufskiern erreichbar – versteckt im Shoshone National Forest, aber mit dem Auto leicht erreichbar von Jackson Hole, Yellowstone Nationalpark und Grand-Teton-Nationalpark. Naturreiche Outdoor-Aktivitäten und prächtige Unterkünfte verbinden sich zu einem genussvollen Rückzug in dieses leicht erreichbare Winterwunderland mit einem Gefühl abseits des Netzes.

Der Winter in der Brooks Lake Lodge ist in der Tat besonders einladend, mit seinen endlosen Möglichkeiten für attraktive Schneeabenteuer von Mitte Dezember bis Mitte März, einschließlich Schneemobilfahrten auf dem mehr als 2 Millionen Hektar großen, pulverbedeckten Gelände mit Panoramablick auf die Berge. Darüber hinaus bietet das abgelegene und weitläufige Anwesen Langlauf auf präparierten Loipen und im nahe gelegenen Hinterland sowie Schneeschuhwanderungen, Schlittenfahrten und fachkundig geführte Wildtierausflüge, um die in der Nähe der Lodge überwinternden Zugtiere zu sehen, die alle im Rahmen des All -Inklusive-Plan (für Schneemobilfahrten fallen zusätzliche Gebühren an).

Am Ende eines erlebnisreichen, verschneiten Tages können sich die Gäste richtig entspannen. Die Brooks Lake Lodge wurde 1922 erbaut und bietet gemütliche, ruhige, versteckte Hütten mit Holzöfen und einladenden Wohn- und Essbereichen, einige mit Kamin und Whirlpool oder Klauenfußbadewanne. Die bezaubernden Zimmer wurden individuell mit handgefertigten Möbeln aus Lodgepole-Kiefer und Gänsedaunendecken ausgestattet. Um die Dinge lebendig zu halten, bietet die hoteleigene Cowboy Bar unterhaltsame und ungezwungene Abendunterhaltung sowie eine umfangreiche Auswahl an Spirituosen, darunter lokal destillierter Grand Teton Vodka und Wyoming Whisky. Für einen noch erholsameren Aufenthalt bietet das Spa mit umfassendem Service einen 3 mal 5 Meter großen Whirlpool mit Blick auf den Brooks Lake und die Pinnacle Buttes.

Die Winterpreise in der Brooks Lake Lodge beginnen bei 440 USD pro Person und Nacht und beinhalten Unterkunft, alle Mahlzeiten, Teezeit, Mitgliedschaft im Rocky Mountain Spa vor Ort, Unterhaltung durch talentierte Mitarbeiter, Saloon-Spiele wie Darts und Shuffleboard und die meisten saisonalen Aktivitäten. Das Mittagessen in der Lodge ist während der Wintersaison für die Öffentlichkeit zugänglich, während Frühstück, Mittag- und Abendessen den Übernachtungsgästen vorbehalten sind.


EMERALD LAKE LODGE

Britisch-Kolumbien, Kanada

Emerald Lake Lodge (Foto: Dean Cebuliak)

Der Emerald Lake, der so genannt wird, weil Kalksteinsedimente im Wasser dem See eine brillante Jadefarbe verleihen, ist einer der schönsten Orte im gesamten Yoho-Nationalpark von BC. Die Lodge ist perfekt für diejenigen, die Einsamkeit und Ruhe suchen. Bei maximaler Kapazität fasst die Lodge nur 200 Gäste, wodurch sich der Raum intim und gemütlich anfühlt. Es ist klar, warum Emerald Lake ein beliebter Ort für Hochzeiten und Flitterwochen ist.

Matt und Davids Hochzeit (Foto: Carey Nash)

Tagsüber lieben die Gäste Kanu- und Kajakfahrten rund um den See oder wandern durch die Hügel und finden raue Aussichten mit Blick auf die Lodge und den See. Nachts gibt es den exquisiten Speisesaal der Lodge, den ruhigen Leseraum und für diejenigen, die Kontakte knüpfen möchten, gibt es sogar ein Spielzimmer. Aber das Beste von allem ist der Whirlpool im Freien. Gibt es einen besseren Weg, die Nacht zu beenden, als in der Wärme eines Whirlpools die Sterne zu beobachten?

Aktivitäten:

Kanufahren, Schwimmen, Kajakfahren, Wandern, Entspannen

Winteraktivitäten:

Skifahren und Schneeschuhwandern in der Nähe, Sternenbeobachtung


Flucht nach Beaver Island, Michigan

Bob Banville, ein ehemaliger B&B-Besitzer auf Michigans Beaver Island, beschreibt die Faszination dieser Insel für Besucher. Das Leben hier sei langsamer, sagt er, zeigt über den Michigansee und fügt hinzu: "In den USA ist es einfach nicht so entspannt." Ein Versprecher? Vielleicht. Aber angesichts der Vergangenheit der Insel muss man sich fragen. Beaver Island (600 Einwohner, meist irischer Abstammung) hat eine Geschichte der Unabhängigkeit, beginnend mit dem selbsternannten König James Jesse Strang im Jahr 1850. Seine "Herrschaft" endete mit seiner Ermordung im Jahr 1856.

Heute bringt eine zweieinhalbstündige Fahrt mit der Fähre von Charlevoix die Besucher nach Nordwesten über den See zu einer Insel, die so entspannt wie keine in der Karibik ist. Fahrräder und Inline-Skater fahren durch die Main Street in St. James, der einzigen Stadt mit etwa einem Dutzend Geschäften. Die Hotelbesitzer erfahren die Namen ihrer Gäste und machen sich beim Check-in keine Sorgen um eine Kreditkarte. "Wir werden morgen früh aufstehen", bieten sie an. "Nun, willst du, dass ich dich herumfahre, damit du weißt, wo alles ist?"

Klicken oder tippen Sie im Voraus, um mehr über Beaver Island zu erfahren, einschließlich unserer Top-Tipps für Restaurants, Aktivitäten und Unterkünfte.


Skigebiet Lake Louise

Wichtige Fakten

  • Gipfelhöhe: 8650 ft
  • Vertikal: 3.250 Fuß
  • Morgen: 4.200 Hektar, 145 markierte Wanderwege plus Back Bowls, längste Abfahrt 8 km
  • Aufzüge: 10 Lifte: 1 Gondel, 6 Sessel, 3 Teppiche

Skigebiet Lake Louise

Lake Louise ist vielleicht eines der größten Skigebiete in Nordamerika mit 4.200 Hektar auf vier Bergwänden, aber es fühlt sich oft wie ein kleiner lokaler Hügel an. Obwohl er im Vergleich zu seinem größten Konkurrenten Whistler in Britisch-Kolumbien klein ist, hat der Berg eine große Vielfalt an Gelände und sieht nur einen Bruchteil der Besucher. Wenn Sie wie wir allergisch auf Liftlinien sind, werden Sie es schwer haben, in der Schlange zu stehen, wenn Sie unter der Woche Ski fahren, während die Einheimischen bei der Arbeit sind.

Wenn es eine Sache gibt, die das Resort ausmacht, dann ist es die wunderschöne natürliche Schönheit. Vom Gipfel aus erleben Besucher einen atemberaubenden Blick über die weiten kanadischen Rocky Mountains mit Sehenswürdigkeiten wie dem Mount Temple, dem Lake Louise und einem massiven vergletscherten Eisfeld. Es ist eine Szene, die uns nie sauer gemacht hat.

Lake Louise hat für alle etwas zu bieten, die Fortgeschrittene und Fortgeschrittene sind, und Experten haben die größte Auswahl. Das Gelände variiert zwischen schönen Pisten, anspruchsvollen Steilhängen und Rutschen auf Expertenniveau. Darüber hinaus haben Sie, wie in vielen Resorts in Westkanada, ein ausreichendes Angebot an Vertikalen für lange Läufe. Der längste Lauf hier erstreckt sich über fast acht Kilometer, also fang jetzt an, deine Beinmuskulatur zu trainieren.

Die Vorderseite des Berges ist eine Reihe von langen präparierten Pisten, die größtenteils blaue und grüne Pisten mit ein paar Parks sind. Es ist die Rückseite des Berges, wo das Resort einen echten Namen in der Skiwelt bekommt. Begib dich auf den Summit Chair, um ein süßes Experten-Level und fortgeschrittenes Terrain zu erreichen. Dies ist kein großartiges Gebiet für Anfänger oder fortgeschrittene Skifahrer und Fahrer. Neu im Jahr 2020 ist der West Bowl, der vor allem eine Freeride-Zone für Könner auf der Vorderseite ist. Es verfügt über eine große Schüssel, die in mehrere Rinnen in der Baumgrenze abfällt. An einem guten Pulvertag ist es schwer, den West Bowl hinunterzufahren.

Mit einer der längsten Skisaisons in Nordamerika startet das Resort aufgrund der konstant guten Schneeverhältnisse in der Vorsaison im November in den Skiweltcup. Dieser Schnee wird bis Mai bleiben, wenn das Resort für eine Saison von fast sechs Monaten schließt. Wir lieben Lake Louise so sehr, dass wir dort zwei Jahre hintereinander Saisonkarten gekauft haben. Es ist die dritte Staffel in Folge, sobald sie in den Verkauf gehen.

Tipps für Lake Louise Ski

  • Nutzen Sie den ganzen Berg. Es ist leicht, in einem Gebiet stecken zu bleiben, aber wenn Sie nur ein paar Tage Zeit haben, nutzen Sie den ganzen Berg und die ständig wechselnden Aussichten. Wir machen gerne große Runden um den Berg, bei denen wir die verschiedenen Bowls in einem großen Kreis fahren, der sich um den Berg bewegt.
  • Melden Sie sich für eine kostenlose Führung mit einem der Bergbotschafter an. Sie bieten diese Touren zweimal täglich an und helfen Ihnen dabei, das Land kennenzulernen. Es ist eine großartige Option für Ihren ersten Tag und gibt Ihnen die Möglichkeit, Fragen zu den Bedingungen zu stellen und einen Einheimischen zu verlassen.
  • Stellen Sie sich selbst einer Herausforderung und probieren Sie neues Terrain aus. Jeder hat die Möglichkeit, sich in Lake Louise mit neuem Terrain herauszufordern.
  • Wandern Sie den Grat auf der Rückseite, um Upper Boomerang, Brown Shirt oder die Boundary Bowl für epische unberührte Powderruns zu erreichen. Die ganze Tortur dauert eine Weile, aber es ist jede Minute wert.
  • Experten mögen die Back Bowls lieben, aber Fortgeschrittene sollten den Larch Mountain besuchen, um einige tolle präparierte Abfahrten und steile Pisten zu finden, die Ihr Können herausfordern.
  • Grizzly Gully ist ein klassischer Lauf, der für die meisten Levels geeignet ist. Es ist eine riesige Rinne, die Sie wie eine Halfpipe an den steilen Seiten rauf und runter fahren können.

Die besten Läufe am Lake Louise

Wir haben einen separaten Beitrag zu unseren Lieblingsabfahrten am Lake Louise, damit Sie sich die Beschreibungen aller Abfahrten ansehen können. Die allgemeine Liste finden Sie unten. Wenn Sie Lust auf eine echte Herausforderung haben, versuchen Sie, Ski zu fahren oder sie alle zu fahren!

  • Anfänger
    • Jerrys Dschungel
    • Achtung
    • Wiwaxy
    • Pika
    • Wacholder/Wacholder-Dschungel
    • Grizzly Gully
    • Boomerang
    • Adlerflug
    • Lipalische Rutschen
    • Oberer Bumerang
    • Sanduhr
    • Schneehuhnrutschen
    • Braunes Hemd
    • West Bowl
    • Braunes Hemd zuerst
    • Grenzschale
    • Vertikales Gesims
    • Schweden
    • Ich Gully

    Geländepark am Lake Louise

    Während das Resort keine Parkratten versorgt, eröffnen sie bis zur Weihnachtszeit eine Reihe von Parks. Es gibt eine Reihe von Features von S bis XL, die in drei Parkabschnitten angeboten werden. Auch ein Experte wird im Park mit einigen großen Sprüngen und interessanten Layouts Spaß haben. Obwohl ich nicht sagen würde, dass es der umfangreichste Park ist, den wir je gesehen haben, ist er sicherlich nicht zu verachten.

    Tageshütten am Lake Louise

    Es gibt vier separate Bereiche, in denen Sie auf dem Berg etwas essen oder trinken können. Die beiden Hauptlodges bieten verschiedene Möglichkeiten zum Essen und Trinken.

    Lodge der Zehn Gipfel

    Die Hauptbasis-Lodge ist ein großes Holz- und Steingebäude mit allen wichtigen Dienstleistungen des Resorts wie einem Skigeschäft, einem Verleih, einer Bar, einer Cafeteria, Schließfächern, einem Sushi-Restaurant, einer Lounge, einem Ticketschalter und einem Gästeservice. Die Lodge verfügt über eine Reihe von Restaurants, darunter die Powder Keg Lounge, das Northface Bistro und der Sushi-Spot Kuma Yama.

    Weißhorn Bistro

    Dies ist das beste Restaurant am Berg und der einzige Ort, der wirklich am Berg und nicht in einer Basiszone liegt. Die Höhe bietet einige hervorragende Aussichten vom Achterdeck und sie servieren hochwertiges Essen. Es ist ein Restaurant mit Sitzgelegenheiten, das einige großartige Optionen wie Wurstbretter, Steaks und Pasta bietet. Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Essen am Berg sind, ist dies der richtige Ort für Sie.

    Temple Day Lodge

    Dies war eigentlich die ursprüngliche Basislodge, als der Berg zum ersten Mal eröffnet wurde, und der Ski-out ist die vorherige Straße. Das historische Blockhaus ist also einen Fotostopp oder einen kurzen Boxenstopp wert, wenn Sie mit dem Skifahren auf der Lärche oder der Rückseite des Berges fertig sind.

    Kokanee Kabin

    Die Kokanee Kabin ist die Apres-Ski-Bar, die Burger und Bier serviert. An einem Frühlingstag ist es der Ort, um abzuhängen und die Sonne bei einem Bier zu genießen. Als Einheimische verbringen wir nicht viel Zeit mit Essen auf dem Berg, aber die Kokanee Kabin ist der Ort, an dem Sie uns am wahrscheinlichsten auf dem Berg finden.


    COVID-19-AKTUALISIERUNG: Für die Gesundheit und Sicherheit von Personal und Gästen gelten folgende Maßnahmen:

    • Gesichtsmasken sind Pflicht.
    • Leere Sitze zwischen Gruppen in Bussen, um einen angemessenen physischen Abstand zu gewährleisten.
    • Zwischen den Ausfahrten werden die Fahrzeuge vollständig desinfiziert.

    Hoch aufragende Berge, atemberaubende Seen und atemberaubende Wasserfälle erwarten Sie auf einer Tour, die die atemberaubenden Seen und Bäche der kanadischen Rocky Mountains erkundet.

    Folgen Sie den Pfaden von der Geschichte der kanadischen Eisenbahn bis zu den Takakkaw Falls (dem zweithöchsten Wasserfall Kanadas!) durch einen Park, dessen Name in der Sprache der Cree „ehrfürchtig“ bedeutet. Erkunden Sie die Entwicklung des Landes und entdecken Sie, wie es das Erscheinungsbild der Naturwunder dieser spektakulären Berglandschaft geprägt hat, während Sie Highlights wie Lake Louise, Moraine Lake, Emerald Lake und Takakkaw Falls besuchen.


    Wo man in jedem Nationalpark essen kann

    Essen Sie wie ein Einheimischer in diesen großartigen Restaurants in und um die schönsten Gegenden Amerikas.

    Foto von: Ken Canning ©Ken Canning

    Foto von: Nathan Chor ©NathanChor

    Foto von: Rick Hyman ©Rick Hyman

    Foto von: Ken Canning ©Ken Canning

    Foto von: Meinzahn ©Meinzahn

    Foto von: andrearoad ©andrearoad

    Foto von: LarryKnupp ©LarryKnupp

    Foto von: KiskaMedia ©KiskaMedia

    Foto von: Ron Thomas ©Ron Thomas

    Foto von: ArendTrent ©ArendTrent

    Foto von: Lorraine Boogich ©Lorraine Boogich

    Foto von: David Parsons ©David Parsons

    Foto von: worldofphotos ©worldofphotos

    Foto von: David Hughes ©David Hughes

    Foto von: dschnarrs ©dschnarrs

    Foto von: mikhail choumiatsky ©mikhail choumiatsky

    Foto von: skiserge1 ©skiserge1

    Foto von: Arpad Benedek ©Arpad Benedek

    Foto von: AndrewSoundarajan ©AndrewSoundarajan

    Foto von: kongxinzhu ©kongxinzhu

    Foto von: aaronzhongi ©aaronzhongi

    Foto von: Lorraine Boogich ©Lorraine Boogich

    Foto von: Dean_Fikar ©Dean_Fikar

    Foto von: fallbrook ©fallbrook

    Foto von: AvatarKnowmad ©AvatarKnowmad

    Foto von: RobertWaltman ©RobertWaltman

    Foto von: P_L_photography ©P_L_photography

    Foto von: zrfphoto ©zrfphoto

    Foto von: lightphoto ©lightphoto

    Foto von: sarkophoto ©sarkophoto

    Foto von: Chrapuscule ©Chrapuscule

    Foto von: Forelle ©troutnut

    Foto von: tschuma417 ©tschuma417

    Foto von: andyKRAKOVSKI ©andyKRAKOVSKI

    Foto von: Wildnerdpix ©Wildnerdpix

    Foto von: MariuszBlach ©MariuszBlach

    Foto von: Snikeltrut ©snikeltrut

    Foto von: mrbookerjr ©mrbookerjr

    Foto von: Bill_Vorasate ©Bill_Vorasate

    Foto von: Samson1976 & KopieSamson1976

    Foto von: yhelfman ©yhelfman

    Foto von: Ben Klaus ©Ben Klaus

    Foto von: franckreporter ©franckreporter

    Foto von: Sergey Borisov ©Sergey Borisov

    Foto von: Sean Pavone & KopieSean Pavone

    Foto von: ericfoltz ©ericfoltz

    Foto von: George Burba & KopieGeorge Burba

    Foto von: zrfphoto ©zrfphoto

    Foto von: JArgen Mayer ©PhotoMayer

    Wohlschmeckende Parks

    Yellowstone (Wyoming, Montana, Idaho)

    Vor Ort: Das erste Restaurant des Nationalparks, das Lake Yellowstone Hotel, feiert 2016 sein 125-jähriges Bestehen mit einer umfassenden Renovierung und ist besser denn je. Der modernisierte Speisesaal im Kolonialstil bietet die ambitioniertesten Gerichte des Parks mit Proteinen aus der Region wie Montana-Lamm und Bisonfilet aus South Dakota.

    Außerhalb: Eine Person kann nur so viele Burger und Bisongerichte essen. Wenn Sie Lust auf etwas mehr Würze haben, bietet das Chinatown Restaurant (110 Madison Ave. 406-646-7088) in West Yellowstone eine beeindruckende Auswahl an Peking-, Hunan-, Szechuan- und kantonesischer Küche für hungrige Touristen. Ursprünglich eröffnet, um chinesische Touristen anzusprechen, fühlt sich der Raum wirklich an, als würde man in Chinatown eintreten. Probieren Sie eine der Empfehlungen des Hauses – das zerkleinerte Hühnchen mit Fünf-Gewürze-Bohnenquark und das Rindfleisch mit Bohnen sind fantastisch.

    Yosemite (Kalifornien)

    Vor Ort: Das ehemalige Ahwahnee, The Majestic Yosemite Dining Room ist immer noch der beste Ort zum Essen im atemberaubenden Yosemite Valley und bietet klassische amerikanische Gerichte wie Hühnchen aus Freilandhaltung vom Rotisserie mit Cheddar-Polenta sowie Boysenberry Pie, ein fester Bestandteil der Speisekarte, der schon länger auf der Speisekarte steht als 50 Jahre. Der Speisesaal ist spektakulär, mit einer 10 Meter hohen Decke, die von riesigen Kiefernböcken und Granitsäulen getragen wird. Obwohl Sie sich in einem Nationalpark befinden, gilt im Restaurant eine Kleiderordnung: keine Shorts, T-Shirts, Tanktops, Flip-Flops oder Baseballkappen.

    Picknick: Holen Sie sich Sandwiches bei Degnan's Deli (9015 Village Dr. 209-372-8454), bevor Sie sich auf den Weg machen. Der Raum bietet eine interessante Auswahl an Frühstücks- und Mittagsbrötchen, die sich ideal für einen Tag unterwegs eignen. Probieren Sie das Winfield, eine proteinreiche Kombination aus italienischem Fleisch, Speck, Provolone, Mozzarella, Gemüse, Avocado, Pesto und Balsamico-Essig.

    Große Tetons (Wyoming)

    Außerhalb: Das Sweetwater Restaurant befindet sich in einer historischen Hütte aus dem Jahr 1915 und ist so alt wie es nur geht. Die Speisekarte bietet ein Sammelsurium von Wyoming-inspirierten Komfort-Klassikern wie Büffel-Chili, Elch-Osso-Buco und Cowboy-Rib-Eye. Rachael Ray besuchte das altehrwürdige Pionierhaus zum Mittagessen, während sie $40 A Day drehte und das Cowboy-Sandwich mit Roastbeef, Speck, Cheddar, Pilzen und Meerrettichsauce auf einem Hoagie probierte.

    Picknick: Es ist schwer, ein besseres Essen zum Mitnehmen zu finden als die Persephone Bakery von Jackson Hole. Das Café bietet einfallsreiche, auf Bestellung zubereitete Sandwiches auf hausgebackenem Brot, hergestellt mit Fermentationstechniken der Alten Welt. Der BLT zum Beispiel ist ein aktualisierter Klassiker, der mit Speck, sautiertem Grünkohl, Gruyere, Tomatenmarmelade und Dijon-Aioli auf einem gegrillten Baguette zubereitet wird.

    Grand Canyon (Arizona)

    Off-Site: Der Speisesaal des 1905 El Tovar Hotels, direkt über dem Südrand des Canyons gelegen, ist eine der berühmtesten der Historic National Park Lodges und ein Favorit von Würdenträgern und Feinschmeckern: Präsident Theodore Roosevelt, Präsident Bill Clinton und Sir Paul McCartney hat auf den Stühlen gesessen. Die traditionelle Speisekarte integriert kontinentale und südwestliche Einflüsse. Die Lachs-Tostada ist ein langjähriges Markengericht.

    Picknick: Machen Sie sich im Café am Mather Point mit Sandwiches und Salaten zum Mitnehmen von lokalen Anbietern ein, bevor Sie auf ein Fahrrad springen oder über den Rand schlendern. Die kleine Ladenfront im Inneren von Bright Angel Bicycles bietet nachhaltige Gerichte zum Mitnehmen aus einem örtlichen Café und Bagelladen.

    Bögen (Utah)

    Außerhalb: Wie viele der Parks hat Arches keine eigenen Restaurants, daher sollten Sie die vielen Restaurants und Bars in der Nähe von Moab erkunden. Direkt an der Main Street bietet Bangkok House Too, das Spin-off des ursprünglichen Moab Thai Bistros und Sushi-Bar, helle Gerichte, die ideal nach einem Wandertag in der Wüste sind, darunter rotes Curry, Thai-Basilikumpfanne und betrunkene Nudeln sowie japanische Geschirr. Der knusprige Entensalat ist sättigend und erfrischend mit Sellerie, roten Zwiebeln, Koriander und Limettensaft.

    Picknick: Holen Sie sich ein Sandwich oder Wrap bei Sweet Cravings Bakery + Bistro, bevor Sie den Park betreten. Der Ort verwendet lokale und regionale Zutaten in seinen Gerichten und verkauft noch warmes Gebäck. Das Garden Fresh mit Tomate, Artischocke, Provolone, Salat, Zwiebel, Peperoncini und Balsamico-Dressing an der Seite ist perfekt für Vegetarier. Zu jeder Bestellung gibt es eine süße Leckerei zum Nachtisch, ideal für Wanderer, die sich am Nachmittag abholen möchten.

    Versteinerter Wald (Arizona)

    Vor Ort: Das Painted Desert Diner wird von Ortega National Parks betrieben und ist das einzige Restaurant innerhalb des Parks. Die kurze Speisekarte tendiert zu gesunder Kost und umfasst Frühstücks- und Mittagssandwiches sowie Burger mit südwestlichen und indianischen Einflüssen. Lammeintopf und Maisbrot sind nach einem Tag im Park besonders reizvoll.

    Außerhalb: Tanken Sie grüne Chili-Nachos, Margaritas und geschredderte Beef-Tacos in Romo's Restaurant, das eine Mischung aus mexikanischen, südwestlichen und amerikanischen Gerichten bietet.

    Joshua Tree (Kalifornien)

    Picknick: Packen Sie einen Korb mit gesunden vegetarischen und veganen Speisen aus dem The Natural Sisters Cafe. Der Joshua Tree Spot bietet Smoothies, Säfte, natürliche Backwaren und Bio-Lebensmittel, die selbst die aktivsten Kletterer und Wanderer zufrieden stellen. Holen Sie sich ein Tofu-Sandwich ohne Eier oder einen warmen Curry-Reis-Wrap und begeben Sie sich dann in die hohe Wüstensonne. Das Café bietet auch eine Sitzgelegenheit.

    Außerhalb: Kommen Sie früh zum amerikanischen Frühstück oder machen Sie eine Pause von der Mittagssonne mit kambodschanischen Mittagsgerichten im Country Kitchen in Joshua Tree. Mareine Uy, eine gebürtige Kambodschanerin, führt den Ort seit mehr als zwei Jahrzehnten und erregte einige Aufmerksamkeit für den Ort, einschließlich eines Auftritts in No Reservations von Travel Channel. Am Morgen sind die Blaubeerpfannkuchen ein Favorit für Wüstenwanderer.

    Acadia (Maine)

    Vor Ort: Zwischen den Parkausflügen halten Sie am Acadia Jordan Pond House für Popovers. Das Restaurant mit Blick auf das Wasser serviert seit Ende des 19. Jahrhunderts Tee und Backwaren. Für eine herzhaftere Mahlzeit fügen Sie ein Hummerbrötchen oder einen Hummereintopf nach Maine-Art hinzu.

    Picknick: Steigen Sie in der Morning Glory Bakery in Bar Harbor an der Eröffnungslinie ein. Einheimische und Touristen strömen in das Café für Kaffee, frische Scones und kreative Sandwiches. Holen Sie sich ein schnelles Frühstück und bestellen Sie dann die Rosa Lisa, um sie später zum Mittagessen zu genießen. Das Sandwich umfasst Zitrus-Kreuzkümmel-Hühnchen und Avocado mit Kohl-Koriander-Krautsalat auf einer Auswahl an Sauerteig oder Honig-Hafer-Brot.

    Biscayne (Florida)

    Außerhalb: Dieser Nationalpark erstreckt sich über die Biscayne Bay und sein vorgelagertes Barriereriff und erfordert ein Wasserfahrzeug für diejenigen, die die Umgebung erkunden möchten. Wenn Sie einen eigenen haben, können Sie von fast jedem Küstenpunkt in Miami abfahren. Diejenigen, die dies nicht tun, können den Park durch das Besucherzentrum in Homestead betreten. Besuchen Sie dort Shiver's BBQ, ein familiengeführtes Lokal, das seit mehr als sechs Jahrzehnten Hickory-geräuchertes Barbecue serviert. Es kann schwierig sein, die Auswahl einzuschränken, aber der Ort wird für seine fantastischen Schweine- und Rinderrippen, Hühnchen, Brisket und Pulled Pork gefeiert.

    Picknick: Geben Sie Ihrem Picknick eine Südflorida-Note. Besuchen Sie die kubanische Küche der Soriano Brothers in Homestead, um Cubanas, Schweinefleischsandwiches und karibische Gerichte zum Mitnehmen im Cafeteria-Stil zu genießen.

    Everglades (Florida)

    Außerhalb: Der River of Grass bedeckt eine riesige Landfläche mit zahlreichen Eingängen, die zu verschiedenen, weitreichenden Abschnitten des Parks führen. Eine kurze Fahrt von Miami entfernt ist Shark Valley eine der zugänglicheren Routen. Entspannen Sie nach dem Radfahren, Wandern oder Fahren mit der Straßenbahn bei einem Cocktail und lateinamerikanischen Gastropub-Gerichten im Finka Table & Tap. Inhaberin Eileen Andrade verbindet ihr kubanisches Erbe mit peruanischen und koreanischen Einflüssen für kreative Gerichte wie Ochsenschwanz-Pilz-Risotto.

    Picknick: Wenn es ein Nahrungsmittel gäbe, das die Feinde Floridas vereinen könnte, dann wären es die Subs von Publix. Einen zum Mittagessen in die Schule zu bringen ist im Staat so ziemlich ein Übergangsritus. Holen Sie sich ein U-Boot – am besten mit Boar’s Head – auf dem Weg zum Park. Unabhängig von Ihrer Richtung und Ihrem Eingang, es ist sicher, dass ein Publix unterwegs ist. Die Geschäfte von Homestead, Miami und Naples sind innerhalb von 45 Minuten von den drei am stärksten frequentierten Eingängen entfernt.

    Karlsbad-Höhlen (New Mexico)

    Vor Ort: Neben dem Besucherzentrum bietet die Carlsbad Caverns Trading Company (727 Carlsbad Cavern Hwy. 575-785-2281) eine kleine Auswahl an Gerichten, die an südwestliche und amerikanische Traditionen erinnern. Wählen Sie je nach Ihrem Verlangen neue mexikanische Schweineadovada und Quesadillas oder einen reinen Rindfleisch-Chili-Hund.

    Außerhalb: Parken Sie Ihr Auto und nehmen Sie auf der Picknickbank vor La Patrona Platz, einem ausgezeichneten Imbisswagen, der 20 Minuten auf dem National Park Highway vom Besucherzentrum von Carlsbad entfernt geparkt ist. Alles auf der Speisekarte ist gut, aber die Barbacoa-Tacos und der Chili-Relleno-Burrito sind genauso unvergesslich wie ein Besuch im Park.

    Ödland (South Dakota)

    Vor Ort: Die Cedar Pass Lodge liegt zwischen den hoch aufragenden Hügeln, Zinnen und Türmen des Badlands-Nationalparks und bietet atemberaubende Panoramen des Parks zusammen mit lokal inspirierter Küche, darunter die berühmten Sioux Indian Tacos. Pillowy Fry Brot wird mit Bohnen, Büffelfleisch, zerkleinertem Salat, Tomaten, Cheddar-Käse und schwarzen Oliven mit einer Beilage von Salsa und Sauerrahm belegt. Es ist eine Mahlzeit, die so unvergesslich ist wie die Aussicht.

    Außerhalb: Es gibt mehrere Möglichkeiten in den Städten rund um den Park, aber erstklassige Restaurants locken viele nach Rapid City, etwa 45 Minuten vom Park entfernt. Besonders gut ist das Independent Ale House mit einer riesigen Auswahl an Craft-Bieren und ausgezeichneter, preiswerter Pizza. Füllen Sie für 8 bis 10 US-Dollar kreative Kuchen wie die Ofenkartoffelpizza mit rotem Knoblauchpüree, zerbröckeltem Speck, Frühlingszwiebeln und Käse mit einem Klecks Sauerrahm.

    Big Bend (Texas)

    Vor Ort: Das Mountain View Restaurant in der Chisos Mountains Lodge ist das einzige Restaurant mit vollem Serviceangebot im Park, was bedeutet, dass es eine der prächtigsten Kulissen in ganz Texas bietet. (Tipp: Versuchen Sie es für einen Fensterplatz oder einen Tisch auf der Terrasse.) Die Speisekarte ist gefüllt mit von Lone Star State inspirierten Hauptgerichten, darunter gebratenes Hühnchensteak. Probieren Sie unbedingt die Salatbar mit knackigem Gemüse, frischem Gemüse, hartgekochtem Ei, Schinken und drei verschiedenen Dressings.

    Außerhalb: Etwa eine 40-minütige Fahrt außerhalb des Parks bietet das 12 Gage Restaurant im Old West-Chic Gage Hotel texanische Spezialitäten mit einem High-End-Twist. Das preisgekrönte Reiseziel bietet eine saisonal wechselnde Speisekarte mit Wildfleisch und Tex-Mex, die auf Zutaten aus der Region basiert. Freuen Sie sich auf kreative Gerichte wie Confit-Entenflauta, gegrillte Kaninchenhaxe nach koreanischer Art und Rothirschfilet mit Pfefferkornsauce und Pommes Frites.

    Bryce-Canyon (Utah)

    Vor Ort: Die von Gilbert Stanley Underwood entworfene Bryce Canyon Lodge ist ein tadelloses Beispiel für das rustikale Design des National Park Service (auch bekannt als Parkitecture) - der Versuch des Dienstes, Gebäude zu schaffen, die nicht mit der natürlichen Schönheit der Parks konkurrieren. Ein großer Steinkamin verankert den anmutigen rustikalen Speisesaal, der Frühstück, Mittag- und Abendessen nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ serviert. Freuen Sie sich auf lokal beeinflusste Gerichte wie Yovimpa Point Huevos Rancheros, Wasatch gegrilltes Büffelflanksteak und Quinoa Primavera.

    Außerhalb: Stone Hearth Grille befindet sich zwar nicht im Park, aber die Aussicht von der Terrasse ist (fast) genauso spektakulär. Das Restaurant befindet sich im Stone Canyon Inn und ist eines der wenigen Gourmetrestaurants in der Gegend und eines der besten des Staates, das vegetarische und Fleischgerichte ausbalanciert. Beginnen Sie mit Waldpilz-Tartar, bevor Sie ein herzhaftes Steak – oder Blumenkohlsteaks für die fleischlosen – mit Bearnaise, Koriander-Chimichurri oder Pilz-Bordelaise schneiden. Sparen Sie Platz für das Dessert: Die Crème Brlée und die Orangenmousse sind ausgezeichnet. Das Restaurant ist während der Sommermonate zum Abendessen geöffnet.

    Black Canyon of the Gunnison (Colorado)

    Außerhalb: Es gibt keine Restaurants innerhalb der Grenzen des Black Canyon of the Gunnison, des überwältigenden zwei Millionen Jahre alten „Grand Canyon of Colorado“, aber es gibt einige ausgezeichnete Möglichkeiten, 22 km vom South Rim in Montrose entfernt. Das Stone House ist ein Dauerbrenner und ein lokales Ziel für besondere Anlässe. Die umfangreiche Speisekarte bietet eine große Auswahl, darunter Meeresfrüchte, Pasta, Burger und viel Fleisch. Die Prime Rib ist ein Muss, sie wird geräuchert und mit Rubin-Port-Jus und Apfel-Meerrettich-Sauce serviert.

    Picknick: Das Daily Bread Bakery & Cafe serviert Frühstück und Mittagessen in einem zwanglosen Bauernhaus und ist ein großartiger Zwischenstopp auf dem Weg zum Park. Füllen Sie Haferflocken oder einen Frühstücks-Burrito und bestellen Sie ein klassisches Eiersalat-Sandwich im klassischen Feinkoststil zum Mitnehmen. In vielen Gerichten werden lokale Zutaten verwendet und die Bäckerei bietet eine schöne Auswahl an Brot, darunter auch glutenfreie.

    Canyonlands (Utah)

    Außerhalb: Canyonlands ist ein weiterer Park ohne Essens- oder Übernachtungsmöglichkeiten, es sei denn, Sie möchten selbst campen und kochen. Viele Besucher bleiben in der Nähe in Moab, das allein schon ein würdiges Urlaubsziel ist. Für diejenigen, die es tun, ist das Desert Bistro ausgezeichnet und serviert gehobene südwestliche Gerichte und legendäres hausgemachtes Brot. Erwarten Sie würzige Speisen wie gegrilltes Schweinefilet mit Apfel- und Chipotle-Pfeffer-Beurre Blanc, serviert mit einer Galette aus geriebenen Kartoffeln und Kräutern und sautiertem Gemüse.

    Picknick: Das Love Muffin Cafe serviert Frühstück und Mittagessen und ist ein idealer Ort, um sich einzudecken, bevor Sie den Park erreichen. Die Speisekarte ist spezialisiert auf gesunde Gerichte wie warme Quinoa und Huevos Rancheros sowie Sandwiches, die sich leicht verpacken lassen. Zu den Optionen gehören eine klassische Muffuletta, ein Chipotle-Truthahn und ein vietnamesisches Banh Mi.

    Kongaree (South Carolina)

    Außerhalb: Der Congaree National Park ist die größte intakte Fläche von Altholz-Hartholzwäldern im Südosten und ist ein atemberaubender Anblick, der sehr, sehr abgelegen ist. Stillen Sie Ihren Hunger im Voraus mit in der Grube gekochtem Schweinefleisch in Big T's Bar-B-Que. Die lokale Kette bietet alle regionalen Grundnahrungsmittel: geräuchertes Fleisch, Hasch und Reis und Carolina Gold Barbecue Sauce.

    Picknick: Das Whippoorwill Cafe & Bakery in Hopkins befindet sich in einem hübschen renovierten Haus und ist ein beliebter Zwischenstopp für Besucher des Parks. Fleischstücke werden im Haus zubereitet und auf Bestellung in Scheiben geschnitten, was die Sandwiches vom Üblichen abhebt. Wählen Sie ein ganzes Sandwich oder zwei Hälften aus Optionen wie dem Twisted Reuben mit Chipotle-Inselsauce oder einem Avocado-Truthahn mit Apfelholz-Räucherspeck, Spinat, Roma-Tomaten, geschnittenen roten Zwiebeln und Boursin-Käse.

    Kratersee (Oregon)

    Vor Ort: Mit einem herrlichen alten Steinkamin und einem atemberaubenden Blick auf den gleichnamigen See des Parks ist der Crater Lake Lodge Dining Room unvergleichlich in Ambiente und Küche. Als einziges Gourmetrestaurant im Park serviert die Lodge eine Auswahl an nordwestlicher Küche aus regionalen Zutaten. Freuen Sie sich auf Wildlachs- und Elchkoteletts aus Alaska mit einer Heidelbeer-Walnuss-Glasur. Zu den Favoriten zählen die pazifische Nordwestmuschelsuppe und ein Dreifach-Beeren-Schuster aus Brombeeren, Himbeeren und Marionbeeren.

    Außerhalb: Seit 1926 serviert Beckie's Cafe Einheimischen und Besuchern Hausmannskost. Auf dem Gelände des Union Creek Resorts sind sowohl das Café als auch das Hotel im National Register of Historic Places aufgeführt und servieren Speisen ebenso klassisch wie landestypische Steaks zum Frühstück und Sandwiches zum Mittagessen. Erholen Sie sich von einem Wandertag mit einem saftigen Rib-Eye- oder Schweinekotelett. Sparen Sie bei Ihrem Besuch unbedingt Platz für das Dessert: Die täglich hausgemachten Kuchen sind nicht von dieser Welt.

    Cuyahoga-Tal (Ohio)

    Außerhalb: Wenn Sie im Cuyahoga Valley sind, machen Sie es wie die Einheimischen: Speisen Sie bei Russo's. Der langjährige Favorit bietet eine Mischung aus italienischem und Cajun-Soul-Food mit südwestlichen Aromen, für Ergebnisse wie Louisiana Crawfish Monica mit Gemelli-Pasta, maisgebratene Gulf-Austern, hausgemachte Ravioli und Steak Pizzaiola. Die Navajo-Tacos und der Erdnussbutter-Kuchen sind der Stoff der lokalen Überlieferung und ein Grund, warum Reservierungen unerlässlich sind und die Tische ständig besetzt sind.

    Picknick: Holen Sie sich zwei Mahlzeiten auf einen Schlag: Setzen Sie sich zum Frühstück in Doug's Dinner Bucket in Hudson und bestellen Sie Sandwiches zum Mitnehmen. Ab 6 Uhr bietet das Diner herzhafte Gerichte zum Start in den Tag zum Schnäppchenpreis. Zwei Frühstückssandwiches können etwa 10 US-Dollar kosten, und Omeletts sind ebenfalls erhältlich. Bestellen Sie unterwegs ein BLT- oder Eiersalat-Sandwich zum Mitnehmen.

    Death Valley (Kalifornien)

    Vor Ort: Reisen Sie zurück in den Wilden Westen im Badwater Saloon, einem altmodischen Themenort im Dorf Stovepipe Wells. Stillen Sie Ihren Durst mit einem Spezialcocktail oder einem von mehr als 20 Bieren vom Fass, darunter das hauseigene Death Valley-Gebräu. Die Speisekarte reicht von leichten Wraps und Schweine-Quesadillas bis hin zu Cowboy-Steak-Salat nach westlicher Art und hausgemachtem Chili.

    Picknick: Der Stamm der Timbisha Shoshone sind die Ureinwohner des Death Valley, die einst Dörfer in der gesamten Region bewohnten. Jetzt liegt ihr einziges Dorf, Timbisha at Furnace Creek, im Nationalpark. Besuchen Sie das Timbisha Tribal Office (621 W. Line St. #109 760-872-3614), um einige der besten Speisen des Tals zu genießen. In einem Aufenthaltsraum-ähnlichen Raum bietet die prägnante Speisekarte fantastische indische Tacos – eine flauschige Fry-Bread-Basis mit Bohnen, Salat, Tomaten, roten Zwiebeln und Käse und beladen mit Hackfleisch. Essen Sie dort oder nehmen Sie es zum Mitnehmen mit, aber bestellen Sie unbedingt etwas rasiertes Eis zum Nachtisch.

    Denali (Alaska)

    Außerhalb: Die Chef-Eigentümerin des 229 Parks, Laura Cole, bietet ein täglich wechselndes Menü, das die saisonale Prämie Alaskas nutzt. Meeresfrüchte aus Alaska sind ein großer Anziehungspunkt, wobei die Speisekarte frischen Wildheilbutt, Königskrabben, Königslachs und Austern von Halibut Cove umfasst. Um das Gemeinschaftsgefühl zu fördern, veranstaltet Cole regelmäßig Kunstausstellungen und Kochkurse, was dies zu einem großartigen Ort macht, um mit Einheimischen zu essen und sie zu begrüßen.

    Picknick: The Black Bear serviert großartigen Kaffee und "Essen mit Integrität" und ist seit 1997 ein Denali-Stamm. Zu den Gerichten gehören Salate, herzhafte gegrillte Pulled Pork-Sandwiches und Mac 'n' Cheese mit geräuchertem Gouda, Cheddar, Chipotle-Krümeln und Fleisch. Für diejenigen, die auf der Flucht sind, gibt es einen kalten Grab-and-Go-Koffer mit Snacks und Sandwiches wie geräuchertem Hühnersalat und Schinken und Cheddar.

    Kanalinseln (Kalifornien)

    Picknick: Eine Mahlzeit im Freien zum Selbermachen besteht oft aus Sandwiches aus dem nächsten Feinkostladen. Channel Islands Provisioners (805-758-3375) ist viel inspirierender. Das Unternehmen bedient die Landkreise Santa Barbara und Ventura und verkauft maßgeschneiderte Picknicks vom Bauernhof bis zum Tisch, die auf Ernährungsbedürfnisse und -präferenzen eingehen. Sie arbeiten mit dem Transportkonzessionär Island Packers für die Abgabe von Mahlzeiten am Hafen zusammen. Die Pakete beinhalten ein leichtes Frühstück für die Bootsfahrt sowie ein Mittagessen und einen Snack mit Speisen wie Haferflocken aus Stahl, einer Frittata aus Freilandeiern, einem mit Gewürzen eingeriebenen Truthahnsandwich und einem gehackten Salat. Für Camper werden auch Abendessen angeboten.

    Außerhalb: Ein Glas Wein ist oft der perfekte Abschluss eines langen Tages in der Sonne. Haben Sie einen (oder mehrere) im The CAVE in Ventura. Auf dem Gelände der Ventura Wine Company serviert das Restaurant 32 verschiedene Optionen pro Unze und bietet erstklassige Kombinationen mit preiswerten kleinen Tellern, darunter Margherita-Pizza, ein Rinderfilet, Calamari-Risotto und ein kalifornisches Thunfischbrötchen.

    Trockene Tortugas (Florida)

    Außerhalb: Im Dry Tortugas National Park gibt es keine Restaurants, sodass hungrige Besucher in Key West satt werden müssen. Segeln Sie zur Half Shell Raw Bar, um tadellose Meeresfrüchte aus der Region zu genießen. Dieses zwanglose Fischhaus und Meeresfrüchtemarkt befindet sich in einer ehemaligen Garnelenfabrik und serviert großartige Speisen im Freien mit Blick auf den Hafen. Probieren Sie lokale Spezialitäten wie Steinkrabben (während der Saison), gekühlte Shrimps aus Key West und Muschel-Ceviche.

    Picknick: Nur wenige Blocks vom Yachthafen entfernt, backt Cole's Peace beeindruckende Brote aus unbehandeltem Mehl, Vollkorn und lebenden Hefekulturen in einem Herdsteinofen.Jedes ist fantastisch wie es ist, aber noch besser mit Füllungen. Zu den Optionen gehören Cordon Bleu Chicken mit Schinken und Schweizer Käsesauce auf Baguette und Roastbeef mit Rucola, Gurken, Paprika, Meerrettich und Cheddar auf Sauerteigbrot.

    Gletscher (Montana)

    Vor Ort: Vor mehr als einem Jahrhundert wurde die Lake McDonald Lodge als Jagdbasis gegründet und einem Schweizer Chalet nachempfunden. Heute ist es das führende Hotel im Glacier National Park, und sein Gourmetrestaurant, Russell's Fireside Dining Room, ist das beste im Park. Mit Holzwänden, freiliegenden Balken und einem Steinkamin spiegelt der Raum das Ambiente des historischen Gebäudes wider. Die Frühstücks-, Mittags- und Abendmenüs bestehen aus lokal inspirierten Gerichten wie Columbia River Steelhead Forelle und geschmorter Snake River Farms Kurobuta Schweinehaxe.

    Außerhalb: Regenbogenforelle, Bisonsteaks, Huckleberry Pie: Das Two Sisters Cafe serviert klassische Montana-Küche nur eine kurze Fahrt vom Osteingang des Glacier entfernt. Dieser skurrile Ort ist mit Autoaufklebern, Nummernschildern, süßen Hüpfburgen und anderem Schnickschnack dekoriert und schafft eine lustige, entspannte Atmosphäre. Die Speisekarte ist ebenso vielseitig wie das Ambiente mit einer internationalen Auswahl, die Hühnchen-Steak, Hühnchen-Parmesan und Falafel umfasst.

    Gletscherbucht (Alaska)

    Außerhalb: Mit 3,3 Millionen Hektar Bergen, Wäldern, Küsten, Fjorden und den gleichnamigen Gletschern bietet Glacier Bay Besuchern viel zu sehen, und das Gustavus Inn bietet einen großartigen Aussichtspunkt. Die Lodge ist ein historisches Gehöft direkt in der Salmon River Wiese mit spektakulärem Blick auf die Icy Strait und wird seit 1965 von der Familie Lesh geführt. Im Jahr 2010 wurde das Restaurant des Hotels mit dem James Beard Foundation America's Classics Award ausgezeichnet. Fast alles wird vor Ort hergestellt, auch die beliebten Sauerteigbrötchen und Rhabarbermarmelade. Die Zutaten stammen aus dem hauseigenen Garten, lokalen Bauernhöfen und Fischern der Region, was bedeutet, dass es immer frischen Lachs, Heilbutt, Zobelfisch und Dungeness-Krabben gibt.

    Vor Ort: Das Fairweather Dining Room befindet sich in der Glacier Bay Lodge, der einzigen Indoor-Unterkunft im Park, und bietet atemberaubende Ausblicke bei schönem und stürmischem Wetter. Genießen Sie die Panoramen von innen oder außen auf dem Deck, während Sie lokale Meeresfrüchte tanken.

    Großes Becken (Nevada)

    Vor Ort: Nach dem Höhlenklettern, Klettern oder Campen geht es zum Lehman Caves Cafe (5500 West Highway 488 775-234-7331) im Besucherzentrum von Great Basin. Der zwanglose Ort zum Mitnehmen serviert eine kleine Auswahl an Frühstücks- und Mittagsgerichten mit einigen Eierspeisen sowie Sandwiches und Suppe. Der wahre Anziehungspunkt ist die Dessertkarte mit gebackenem Gebäck und einem weltberühmten hausgemachten Eiscreme-Sandwich, das sich perfekt zum Abkühlen nach einer Wanderung eignet.

    Außerhalb: Der One-Stop-Mahlzeit- und Proviantladen T&D's Country Store, Restaurant and Bar (1 Main St. 775-234-7264) bietet Wanderzubehör für den Park gepaart mit einer beeindruckenden Liste globaler Gerichte, darunter italienische, mexikanische und amerikanische Gerichte. Die meisten Gäste entscheiden sich für die Pizza, die eine dickere und fast griechische Kruste hat und sengend heiß serviert wird.

    Große Sanddünen (Colorado)

    Vor Ort: Das Oasis Restaurant and Store (5400 CO-150 719-378-2222) liegt direkt am Haupteingang und ist das einzige Restaurant im Umkreis von 40 km um den Park. Es serviert einfache, gut zubereitete Gerichte, darunter Pfannkuchen und Huevos Rancheros zum Frühstück und ein französisches Dip-Sandwich und Quesadillas zum Mittag- und Abendessen.

    Außerhalb: Keine Reise in den Südwesten ist komplett ohne mexikanisches Essen, und der richtige Ort in Alamosa ist El Super Taco. Rind-, Schweine- und Hühnchen-Tacos werden auf Bestellung zubereitet, herzhaft und voller Geschmack. Jedes Gericht wird mit einer großen Auswahl an Salsas, Kohl und eingelegtem Gemüse an der Topping-Bar serviert. Es kann nichts falsch gemacht werden, aber die Carne Asada Pommes ziehen Fans aus der ganzen Welt an.

    Guadalupe-Berge (Texas)

    Außerhalb: Der Guadalupe Mountains National Park ist das weltweit führende Beispiel eines fossilen Riffs aus der Perm-Ära, das fast 300 Millionen Jahre alt ist. Es ist auch sehr, sehr abgelegen, was bedeutet, dass es nicht viele Restaurants in der Nähe gibt. Etwa 40 Minuten entfernt, in Dell City, Texas, serviert das Spanish Angels Cafe (103 Main St., Dell City) mexikanische und amerikanische Küche zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Auf der Speisekarte stehen herzhafte Huevos Rancheros, sättigende Enchiladas und einfache Klassiker, darunter ein gegrilltes Käsesandwich.

    Picknick/außerhalb: Cornudas Cafe (180 US-62 915-964-2508) ist etwa 20 Minuten vom Park entfernt. Es bietet kalte Sandwiches – Schinken, Truthahn und Roastbeef – die sich ideal zum Packen für eine Wanderung eignen. Der Ort serviert jedoch auch warme Gerichte, die sich perfekt zum Essen vor Ort eignen. Füllen Sie Omeletts, Pfannkuchen, BBQ Beef, eine Burrito-Platte und mehr.

    Haleakala (Hawaii)

    Außerhalb: Den Sonnenaufgang über Haleakala zu beobachten ist aus gutem Grund eine der beliebtesten Aktivitäten im hawaiianischen Vulkanpark. Auch wenn sich viele Gäste danach ein Nickerchen wünschen, sollten diejenigen, die lieber Energie tanken möchten, auf dem Weg aus dem Park im Kula Bistro frühstücken. Das Café bietet eine riesige Auswahl an Gerichten, darunter mehrere Benedicts, Frittatas, Pfannkuchen und lokale Spezialitäten. Ein beliebtes Frühstück ist das Loco Moco, hochwertiges Rindfleisch, zwei Eier und gedünsteter Reis, überzogen mit hausgemachter brauner Soße und garniert mit sautierten Pilzen und Maui-Zwiebeln. Mittag- und Abendessen sind ebenfalls fabelhaft.

    Picknick: Frisch gebackenes Gebäck, großartiger Kaffee und ausgezeichnete Crpes locken Massen nach La Provence. Das legere Bistro ist zum Frühstück und Mittagessen geöffnet und eine Top-Station für Gäste, die zum und vom Park reisen. Setzen Sie sich hin oder nehmen Sie flauschige Quiche oder französisch inspirierte Sandwiches wie den Poulet au Brie mit gebratenem Truthahn, Ahornspeck, Salat und Tomate mit.

    Heiße Quellen (Arkansas)

    Vor Ort: Die Superior Bathhouse Brewery and Distillery liegt an der Historic Bathhouse Row im Hot Springs National Park und braut Craft Beer aus dem heilenden Quellwasser. Das alte Gebäude verfügt über einen hauseigenen Verkostungsraum sowie ein Restaurant, das eine Auswahl an Gastro-Pub-Gerichten zum Mittag- und Abendessen bietet. Suchen Sie nach anpassbaren Panini, lokalen Gören und Southern Black-Eyed Pea Hummus, dem Hausliebling und beständigen Topseller.

    Außerhalb: Jeder, der einen New Yorker Pizzafan kennengelernt hat, weiß, dass gute Pizza mit großartigem Wasser beginnt. DeLucas Pizzeria, nur eine kurze Fahrt vom Besucherzentrum entfernt, bietet einige der besten Kuchen des Landes, die aus hochwertigen Zutaten und Wasser aus den Quellen hergestellt werden. Probieren Sie Frankies Classic Margherita Pie mit einer dünnen im Steinofen gebackenen Kruste mit Mozzarella, Parmigiano-Reggiano, nativem Olivenöl extra und hausgemachter Tomatensauce, dann frischem Basilikum.

    Zion (Utah)

    Vor Ort: Die Zion Lodge wurde 1924 vom berühmten „Parkitecture“-Guru Gilbert Stanley Underwood entworfen und ist Mitglied der Historic Hotels of America. Red Rock Grill (435-772-7700) ist sein erstklassiges Restaurant mit großen Fenstern, die auf den Canyon und die hoch aufragenden Steinmauern blicken. Das Essen ist das hochwertigste im Park. Zu den Hauptgerichten gehören Steaks, Lachs aus Alaska und ein sehr guter (aber teurer) Bisonburger.

    Außerhalb: Die Zion Canyon Brewing Company ist die erste Mikrobrauerei in Süd-Utah. Es bietet eine Reihe von Craft-Brew-Stilen – von knusprigen Lagerbieren und hopfigen IPAs bis hin zu malzigen Stouts – die mit gehobenem Pub-Essen wie Sandwiches und Burgern gepaart werden. Was auch immer Ihr Hauptgericht ist, probieren Sie unbedingt die Chimichurri-Pommes auf der Seite.

    Katmai (Alaska)

    Vor Ort: Der Katmai-Nationalpark ist ein beeindruckender Anblick, eine dynamische Landschaft mit raucherfüllten Tälern und Löchern, die Dampf und Gas spucken. Deshalb trägt es den Spitznamen Valley of 10.000 Smokes. Es ist ein weiteres abgelegenes Ziel, das mit dem Lufttaxi von Homer aus erreicht wird, sodass die gastronomischen Einrichtungen begrenzt sind. Das einzige Restaurant im Park befindet sich in Alaskas Enchanted Lake Lodge (907-694-6447), die sich auf 54 Morgen Land in Privatbesitz in Katmai befindet. Es verfügt über eine kostenlose Bar und einen fenstergesäumten Speisesaal mit bemerkenswerter Aussicht auf den umliegenden Nationalpark und einer ständig wechselnden Speisekarte mit frischen, saisonalen Zutaten.

    Außerhalb: Das Restaurant der Tutka Bay Lodge (907-274-2710) in Homer ist hochgelobt. Die preisgekrönten Köche Kirsten und Mandy Dixon kreieren tägliche Menüs mit biologischen, lokalen Zutaten aus Alaska, von denen viele vor Ort angebaut oder in der Nähe gesammelt werden. Die Trüffelgnocchi mit Waldpilzen und Rentierfilet sind mehrjährige Hits.

    Tore der Arktis (Alaska)

    Picknick: Ohne Straßen oder Pfade auf seinem 8,4 Millionen Hektar großen wilden Gebiet ist der Gates of the Arctic National Park nicht der einfachste Ort, um einen Snack zu finden. Besucher, die kein Essen mitgebracht haben, sollten sich vor dem Betreten in Fairbanks eindecken. Setzen Sie sich oder nehmen Sie süße und herzhafte Crpes von der entsprechend benannten Crpery mit. Beliebte Füllungen sind Brie und Birne sowie Räucherlachs. Glutenfreie Versionen sind verfügbar.

    Außerhalb: Gutes Essen und Goldrausch-Geschichte finden Sie im Pump House Restaurant and Saloon. Diese 1933 gegründete National Historic Site ist mit historischen Relikten, einer Vintage-Mahagoni-Bar und freiem Blick auf den Fluss Chena geschmückt. Die Speisekarte bietet Klassiker wie Prime Aged Beef und lokale Meeresfrüchte (Königskrabben und gegrillter Lachs sind die Top-Seller) sowie eine Auswahl an Weinen und Craft Brews.

    Kenai-Fjord (Alaska)

    Vor Ort: Der Kenai Fjords National Park erstreckt sich über 601.839 Hektar und grenzt an das Harding Icefield. Er ist eine kalte, isolierte Schönheit. Die einzige Lodge und das einzige Restaurant an der Küste von Kenai Fjords ist die Kenai Fjords Wilderness Lodge (877-777-4053), ein Öko-Hotel in einem Naturschutzgebiet im Besitz der Einheimischen. Die Speisekarte konzentriert sich auf Zutaten aus dem pazifischen Nordwesten mit Gerichten wie Chardonnay-pochierter Heilbutt mit Kapernvinaigrette, Lachsbauchspieße und gebackene Spot-Garnelen mit Yukon-Kartoffeln und Meyer-Zitronen-Aioli.

    Außerhalb: Das Resurrection Roadhouse ist ein preisgekrönter Favorit unter den Einheimischen in Seward, dem Tor zu Kenai. Das Restaurant befindet sich in der atemberaubend schönen Seward Windsong Lodge mit Blick auf das Resurrection River Valley und die Speisekarte umfasst eine Mischung aus wilden Meeresfrüchten aus Alaska, Burgern und hausgemachten Pizzen mit Kräuterkruste.

    Kings Canyon (Kalifornien)

    Vor Ort: Die Cedar Grove Snack Bar (108260 North Side Dr. 866-807-3598) serviert einfache amerikanische Küche zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Zu den Optionen gehören Haferflocken, Kekse und Soße, Burger, Quesadillas, Rippchen und gegrilltes Steak. Bestellen Sie an der Theke und schnappen Sie sich dann drinnen oder draußen einen Sitzplatz mit Blick auf den Kings River. Die Küche ist saisonal geöffnet, vom 6. Mai bis 23. Oktober, zeitgleich mit der Straße nach Cedar Grove.

    Picknick: Das Peaks Restaurant in der Wuksachi Lodge bietet einen großartigen Blick auf die südliche Sierra Nevada und eine beeindruckende lokale Küche, darunter in der Pfanne gebratene rubinrote Forelle und Rindfleischburger aus grasgefütterten Rindern. Für diejenigen, die die Zeit auf den Wanderwegen maximieren möchten, verkauft die Lodge auch Lunchpakete mit Auswahlmöglichkeiten wie einem Weißer Thunfischsalat-Croissant, einem Hühnchen-Caesar-Wrap und einem Sandwich mit geschnittenem Schinken und gereiftem Cheddar auf Ciabatta. Die Auswahl umfasst ein alkoholfreies Getränk, Wasserkocher-Chips, Obst und hausgemachte Kekse.

    Kobuk-Tal (Alaska)

    Lake Clark (Alaska)

    Außerhalb: Da der Lake Clark National Park 160 km südwestlich von Anchorage liegt, ist Alaskas größte Stadt der Ausgangspunkt für die meisten Besucher. Das Crow's Nest, das sich oben im Hotel Captain Cook in der Innenstadt von Anchorage befindet, ist ein lokales Ziel für besondere Anlässe mit unvergleichlicher Aussicht, hervorragender französischer und neuamerikanischer Küche und einem Weinkeller mit 10.000 Flaschen. Der Resurrection Bay Black Cod von Chef de Cuisine Reuben Gerber mit in Tempranillo geschmortem Ochsenschwanz, Pariser Gnocchi, Erbsenranken und Romesco-Sauce ist ein allseits beliebtes Gericht.

    Vor Ort: Die Redoubt Mountain Lodge (866-733-3034) liegt auf privatem Land, umgeben von einem 4,1 Millionen Hektar großen Nationalpark und bietet abgelegenen Luxus am Ufer des von Gletschern gespeisten Crescent Lake. Der Speisesaal ist zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet, hausgemachte Backwaren und Vorspeisen wie Lachs mit Zedernholzplanken, Rib-Eye-Steak und Barbecue-Brisket werden angeboten.

    Lassen Vulkan (Kalifornien)

    Picknick: Holen Sie sich Sandwiches, Salate, Panini, Wraps, Bier, Wein und Kaffeespezialitäten im Lassen Cafe and Gift im Kohm Yah-mah-nee Visitor Center (21820 Lassen Peak Hwy 530-595-4480) am Südeingang des Parks. bekannt für seine Dampföffnungen und den massiven Plug-Dome-Vulkan. Nachdem Sie Ihre Vorräte aufgestockt haben, können Sie zwischen den gurgelnden Fumarolen, zerklüfteten Gipfeln und Bergseen des Parks speisen.

    Vor Ort: Um den Menschenmassen zu entfliehen, begeben Sie sich zur Drakesbad Guest Ranch im isolierten östlichen Teil des Parks. Die historische Ranch bietet ein ausgezeichnetes Mittagsbuffet und ein Abendessen zum Festpreis mit lokalen Zutaten. Das Highlight ist das wöchentliche Grillen im Freien mittwochs, mit Rippchen, Würstchen, Steak und Burgern. Sie müssen reservieren.

    Mammuthöhle (Kentucky)

    Vor Ort: Das Mammoth Cave Hotel (1 Mammoth Cave Pkwy 877-386-4383), oberhalb des längsten bekannten Höhlensystems der Welt, betreibt in der Saison drei Restaurants. Travertine Restaurant, das High-End-Konzept, ist den ganzen Tag geöffnet und zieht während des Frühstücks große Menschenmengen an, um Eier, Speck, Würstchen und Kekse mit Belägen wie Schwarzkirschgelee zu erhalten.

    Außerhalb: A Little Taste of Texas ist genau wie beworben. Das Restaurant im Western-Stil in Glasgow bietet ausgezeichnete Gerichte aus dem Bundesstaat Lone Star, darunter herzhafte, preisgekrönte gegrillte und mit Hühnchen gebratene Steaks, auf der Ranch gebratenes Hühnchen, gebratene grüne Tomaten und saftige Burger.

    Mesa Verde (Colorado)

    Vor Ort: Mesa Verde schützt die Klippenwohnungen der alten Pueblo-Leute aus dem Jahr 550. Nachdem Sie die beeindruckend erhaltenen Strukturen erkundet haben, gehen Sie zum Metate Room, direkt neben der Lobby der Far View Lodge, um gehobenes Essen gepaart mit ungezwungener Atmosphäre und wunderschönem Mesa . zu genießen Verde Landschaft. Es werden einzigartige, weitgehend nachhaltige Gerichte wie Elch Wellington und in der Pfanne gebratene Forelle mit Drei-Bohnen-Mais-Succotash und roter Chili-Marmelade angeboten.

    Außerhalb: Genießen Sie köstliche Chili-Rellenos und Enchiladas-Rancheras im La Casita de Cortez in Cortez. Seit 2012 ist das Restaurant ein lokaler Favorit für seine authentische mexikanische Küche und die Möglichkeit, drinnen und draußen zu sitzen. Probieren Sie unbedingt das frittierte Eis zum Nachtisch.

    Mount Rainier (Washington)

    Vor Ort: Die Sunrise Day Lodge (Sunrise Park Rd. 360-663-2574), eine Cafeteria neben der Ranger-Station, bietet von Juli bis Ende September, der Hochsaison, in der die meisten Besucherzentren des Parks geöffnet sind, einfache und familienfreundliche Restaurants. Cheeseburger und Beef Hot Dogs werden auf dem Grill zubereitet, und Chili und Suppe werden heiß serviert, um jede Bergkälte zu bekämpfen. Die Deli-Sandwiches sind ideal für ein Picknick auf dem Trail und für diejenigen, die abseits des Trails unterwegs sind, ist der erstklassige Soft-Serve die perfekte Belohnung.

    Außerhalb: Der erfahrene nepalesische Bergsteiger Lhakpa Gelu Sherpa – Inhaber des Geschwindigkeitsweltrekords am Everest – und seine Frau Fulamu bieten im Wildberry Restaurant in der Nähe von Rainier solide Sherpa-Himalaya-Küche. Sie servieren gesunde und herzhafte Speisen wie Momo (Himalaya-Knödel) und Sherpa Stew, die für die Arbeit in den Bergen geeignet sind. Amerikanische Gerichte sind ebenfalls erhältlich, darunter ein Killer Huckleberry Pie.

    Nordkaskaden (Washington)

    Vor Ort: Die North Cascades Lodge in Stehekin ist mit dem Boot, Flugzeug oder zu Fuß erreichbar und ein entspannter Rückzugsort am Ufer des Lake Chelan. Es bietet ein zwangloses Mittagessen (Burger und Sandwiches) von 11 bis 14 Uhr. das ganze Jahr. Im Sommer serviert das Restaurant auch Abendessen – denken Sie an Hackbraten und Rib-Eye im Speckmantel – und nächtliche Spezialitäten wie Carne Asada Tacos und Risotto mit Gemüse aus dem Garten des Küchenchefs, ideal mit herrlichem Blick auf den Sonnenuntergang über dem See.

    Picknick: Laden Sie Backwaren bei der Stehekin Pastry Company, 3,2 km die Stehekin Valley Road von der Bootsanlegestelle hinauf. Wählen Sie aus hausgemachtem Gebäck und einer kurzen Speisekarte mit Frühstücks- und Mittagsgerichten, die sich ideal zum Essen im Freien eignen. Gesunde Salate und Suppen stehen auf der Speisekarte, aber es lohnt sich, sich die Leckereien zu gönnen, insbesondere die massiven Zimtschnecken, die im Grunde die Größe eines menschlichen Kopfes haben.

    Olympia (Washington)

    Vor Ort: Das von der Green Restaurant Association zertifizierte Creekside Restaurant in der Kalaloch Lodge bietet einen majestätischen Meerblick, ergänzt durch eine Speisekarte, die den pazifischen Nordwesten widerspiegelt. Zum Abendessen erwarten Sie Painted Hills New York Strip und Dungeness Crab Mac and Cheese mit Beecher's, einem handwerklich hergestellten Käse aus Seattle. Das Frühstück ist die bevorzugte Mahlzeit, mit Auswahlmöglichkeiten wie Buttermilch-Sauerteig-Pfannkuchen und Räucherlachs-Hasch.

    Außerhalb: Little Devil's Lunchbox ist ein Top-Lunch-Ziel in Port Angeles. Zu den mexikanisch inspirierten Gerichten gehören frische Tacos, Salate und Burritos, die mit zerkleinertem Bierdosenhühnchen, Pulled Pork, Gemüse der Saison und hausgemachten Salsas gefüllt sind. Ein Wort an die Weisen: Die Ananas-Salsa ist ein Publikumsmagnet.

    Pinnacles (Kalifornien)

    Picknick: Mit zerklüfteten Hügeln und Chaparral bietet Pinnacles spektakuläre Wanderungen und weite Wildnis, aber keine Restaurants. Packen Sie ein Picknick im Bruno's Market & Deli (Junipero St. & 6th Ave. 831-624-3821) in Carmel-by-the Sea oder Corral Market & Deli in Salinas ein. Beide sind im Besitz derselben Leute und bieten gehobene Deli-Sandwiches, Wein und zubereitete Gerichte.

    Außerhalb: Halten Sie nach einer morgendlichen Wanderung an der La Plaza Bakery für eine schnelle Mahlzeit. Die Bäckerei ist auf mexikanisches Gebäck spezialisiert – einschließlich frischem süßem Brot –, serviert aber auch herzhafte Vorspeisen mit einer schnellen Abwicklung. Burritos und Tortas sind vollgepackt mit Carnitas, Carne Asada und frischem mexikanischen Käse.

    Redwood (Kalifornien)

    Außerhalb: Das Restaurant 301 in Eurekas Carter House Inns wird von nationalen kulinarischen Organisationen und Food-Publikationen ausgezeichnet und gilt als Zielrestaurant. Kräuter, Gemüse und Gemüse aus dem hauseigenen Garten werden mit regionalen Zutaten (z. B. Abalone und Jakobsmuscheln, Dungeness-Krabbenkuchen und Humboldt-Rinderfilet) und Weinen aus einer beeindruckenden Auswahl von 3.400 Weinen kombiniert.

    Picknick: Tanken Sie Auto und Magen im Shoreline Deli & Market (120025 US-101, Orick). Diese Tankstelle betreibt ein Schnellrestaurant mit gut portionierten, anpassbaren Sandwiches und Milchshakes, nur wenige Minuten vom Lady Bird Johnson Grove Trail entfernt.

    Rocky Mountain (Colorado)

    Vor Ort/Picknick: Im Café at Trail Ridge (970-586-2133) finden Sie auf Bestellung zubereitete Sandwiches auf Bio-Brot sowie knackige Salate und würzige Suppen. Das Café befindet sich im selben Gebäude wie das Trail Ridge-Geschäft und ist ein One-Stop-Shop für Lebensmittel und Ausrüstung mit schöner Aussicht als Bonus.

    Außerhalb: Genießen Sie gesunde und hochwertige Speisen im Moon Kats Tea Shoppe in Estes Park. Es gibt gut gestaltete Salate – darunter den Pacific Rim Salad mit Sesam-glasiertem Hühnchen, Buchweizennudeln, Gemüse und Sesam-Dressing – interessante Sandwiches (PB&J auf Bananenbrot), Suppen von Grund auf und gesunde Snacks.High Tea ist nach 48-Stunden-Voranmeldung erhältlich.

    Isle Royale (Michigan)

    Vor Ort: Der perfekte Abschluss für einen Tag im Wald? Pizza, Burger, Bratwürste und Bier. Sie alle finden Sie im Greenstone Grill (906-337-4993), dem zwanglosen Restaurant in der Rock Harbor Lodge, auf der Isle Royale inmitten des Lake Superior. Die Lodge im Blockhausstil bietet eine Mischung aus regionalen Bieren und Hausmannskost. Freuen Sie sich auf Salate, Burger, Wraps und 12-Zoll-Kuchen wie die Superior Pizza mit Marinara, Mozzarella, Schinkenscheiben, Wurst, Champignons, Paprika und Zwiebeln.

    Außerhalb: Bevor Sie die Fähre zum Inselpark besteigen, halten Sie bei Suomi Home Bakery and Restaurant in Houghton. Der Ort ist ein lokaler Favorit für sein finnisch inspiriertes Frühstück und frisch gebackenes Gebäck. Probieren Sie seltene Gerichte wie French Toast nach finnischer Art und Pannukakku, einen im Ofen gebackenen Pfannkuchen mit Vanillesoße, serviert mit süßer Himbeersauce. Und stellen Sie sicher, dass Sie einen zusätzlichen Leckerbissen für einen Mittagssnack mitnehmen.

    Saguaro (Arizona)

    Picknick: Das Biscuits Country Cafe für Frühstück und Mittagessen im Süden ist einer der beliebtesten Orte in East Tucson, um das Fasten zu brechen. Stammgäste lieben die luftigen Pfannkuchen und knusprigen Pommes. Später am Tag bietet das Café fast 20 Sandwiches an, die zum Mitnehmen eingepackt werden können. Manche reisen besser als andere – gegrillter Käse zum Beispiel wird besser auf dem Gelände gegessen. Packen Sie einen Thunfischsalat, BLT oder Pastrami auf Roggen ein und machen Sie sich bereit, die Kakteen zu bewundern.

    Außerhalb: Genießen Sie gehobenes Italienisch, frisch aus dem hauseigenen Garten des Primo. Die Gewinnerin des James Beard Foundation Award, Melissa Kelly, und ihr Ehemann, der Konditor, Price Kushner, servieren neue Interpretationen der rustikalen italienischen Küche, die am besten auf der Gartenterrasse genossen werden können.

    Sequoia (Kalifornien)

    Vor Ort: Bewundern Sie die Aussicht auf Wald und Berge durch die raumhohen Fenster im The Peaks Restaurant, das sich in der Wuksachi Lodge befindet. Alle drei Mahlzeiten des Tages werden in dem schönen Raum serviert. Zu den Spezialitäten gehören in der Pfanne gebratene rubinrote Forelle und ein Burger aus Weiderindfleisch, und Lunchpakete sind für diejenigen erhältlich, die lieber nach draußen gehen möchten.

    Picknick: Speisen Sie vom 21. Mai bis 25. September im Freien im Wolverton BBQ (62805 Wolverton Rd. 559-565-4070), einem Grillrestaurant der alten Schule in Wolverton Meadow. Schweinerippchen, gegrilltes Hähnchen mit Mango-Salsa, Bratwurst und Beilagen wie Maiskolben, Zitronen-Kartoffelsalat und Krautsalat.

    Shenandoah (Virginia)

    Außerhalb: Feinschmecker aus nah und fern sind bereit, zum The Shack in Staunton zu fahren, um die Virginia-Küche von Chef-Inhaber Ian Boden zu probieren: Er hat eine Menge nationaler Auszeichnungen und Auszeichnungen erhalten. Auf der Speisekarte stehen Speisen wie Wagyu-Austernsteak, selten angebratenes Escolar und Foie Gras Torchon mit Miso-Bananenbrot, Zitronenverbene-Limetten-Sirup und glasierte Cipollini.

    Vor Ort: Das Skyland Resort im Park bietet mehrere Restaurants. Für gehobene Küche bietet der Pollock Dining Room (540-999-2212) regionale Spezialitäten mit malerischer Aussicht auf das Shenandoah Valley und einen nicht zu übersehenden Mile-High Blackberry Ice Cream Pie. Der Mountain Taproom serviert leichtere, ungezwungenere Gerichte, und das Grab 'N Go mit dem passenden Titel ist der Ort, an dem Sie Picknick-Essen abholen können.

    Great Smoky Mountains (North Carolina und Tennessee)

    Vor Ort: Essen Sie schnell oder nehmen Sie Essen zum Mitnehmen im Cades Cove Campground Store & Bicycle Rental (10035 Campground Dr. 865-448-9034) mit, der typisch amerikanische Gerichte verkauft, darunter Suppen, Pizza, Hot Dogs, Sandwiches und renommierte Softeis.

    Außerhalb: Die Cataloochee Guest Ranch liegt direkt am Rande des Great-Smoky-Mountains-Nationalparks im Maggie Valley. Während der Sommermonate bietet die Ranch täglich wechselnde hausgemachte Abendessen - Abendessen im Familienstil mit Prime Rib, gebackenem Schinken oder mit Kräutern gebackenem Hühnchen an einigen Tagen und Grillabende und Grillabende an anderen Tagen.

    Theodore Roosevelt (North Dakota)

    Außerhalb: Theodore's Dining Room im historischen Rough Riders Hotel in Medora aus dem Jahr 1884 ist ein einzigartiges Erlebnis: Der elegante Raum mit einem alten Kamin und komplizierten Buntglasfenstern aus einer Wisconsin-Kirche kontrastiert mit seiner rauen Umgebung. Auf der Speisekarte stehen Gerichte der Western Plains wie Bison, Wild und Ente sowie ein gefeierter Hummerbiskuit.

    Picknick: Holen Sie sich gehobene Feinkost-Klassiker von Siggy's Sandwich. Der Laden in Watford City stapelt sättigende Kombinationen, darunter Lamm-, Hühnchen- oder Gemüsegyros, Curry-Hühnchen, ein Truthahn-Club und der kreative Curious George (Erdnussbutter, geschnittene Banane und Apfelholz-geräucherter Speck, serviert auf Sauerteig mit einem Schuss Honig).

    Voyageurs (Minnesota)

    Picknick: Einheimische lieben Sandy's Place (1510 2nd Ave. 218-285-9108) in International Falls für sein herzhaftes Frühstück und seine geradlinigen Sandwiches. Die Küche zaubert regionale Klassiker wie Buttermilchpfannkuchen, Steak und Eier sowie Zander und Eier. Burger und Sandwiches machen den Großteil der Mittagskarte aus und können problemlos zum Mitnehmen bestellt werden. Sandwiches mit kaltem Truthahn, Schinken oder Roastbeef sind die beste Wahl für den Park.

    Außerhalb: Frühstück, Mittag- und Abendessen stehen in der Chocolate Moose Restaurant Company auf dem Programm. Der Ort serviert unkompliziertes amerikanisches Essen, das gut gemacht ist: Burger, Sandwiches, Steaks und lokale Zander. Letzteres ist ein Favorit und wird sowohl auf einem Teller als auch in Sandwichform serviert.

    Windhöhle (South Dakota)

    Außerhalb: Der Duft von langsam gegartem Fleisch weht durch die Luft, wenn Sie sich dem Smokin’ T/D BBQ (239 N. River St. 605-745-5070) in Hot Springs nähern. In den Sommermonaten geöffnet, bietet das Outdoor-Lokal im Pit-Stil eine kurze, auf den Punkt gebrachte Speisekarte mit Barbecue-Klassikern, darunter Rippchen, Hühnchen und Pulled Pork. Es ist alles gut, aber das Brisket-Sandwich ist fast genauso gut wie das, das Sie in Texas finden würden.

    Picknick: Beginnen Sie den Tag direkt am Mornin’ Sunshine (509 N. River St. 605-745-4226) in Hot Springs. Mit starkem WLAN und noch stärkerem Kaffee ist es ein großartiger Ort, um sich auf einen Tag voller Entdeckungen vorzubereiten, insbesondere bei frisch gebackenem Gebäck – das Affenbrot ist legendär – und Brot. Bagel-Sandwiches und Panini sorgen für herzhaftere Picknick-Kost.

    Vulkan (Hawaii)

    Vor Ort: The Rim, das neu renovierte Restaurant im Volcano House, bietet eine der heißesten Aussichten der Welt. Der Speisesaal mit Blick auf den Rand der Kilauea-Caldera bietet einen Blick auf den Halema‘uma‘u-Krater (daher der Name). Lokale Viehzüchter und Bauern liefern den Köchen 95 Prozent der Zutaten für Gerichte wie Pork Sliders und Ahi Poke.

    Außerhalb: Kommen Sie im Thai Thai Restaurant ins Schwitzen. Etwas außerhalb des Parks in der Lava Lodge at Hale Kilauea gelegen, ist der aufwendig gestaltete Speisesaal auf würzige thailändische Gerichte spezialisiert. Suchen Sie nach nordthailändischem Larb, Papayasalat und all den üblichen Nudeln und Currygerichten. Das Mahi Mahi Curry und die Frühlingsrollen sind zwei der Topseller.