at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Kuchen verweigern

Kuchen verweigern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Arbeitsplatte: Eiweiß vom Eigelb trennen, Eigelb + Zucker + Vanille gut verrühren, dann das Eiweiß mit Schaum schlagen und mit der Eigelbcreme einarbeiten, Mehl + Backpulver dazugeben und die Masse in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. 25 Minuten in den Ofen stellen, Zahnstochertest machen. Nach dem Backen die Oberseite entfernen und abkühlen lassen, dann halbieren.

Creme: Wir bereiten die Sahne genau so zu, wie es auf dem Umschlag steht, wir bereiten auch die Schlagsahne zu.

Glasur: Wir gießen die Erdbeermarmelade in einen Topf und stellen sie auf das Feuer und mischen sie bei Bedarf noch einmal zu einer feinen Glasur.

Sirup oben (unten), die Vanillecremeschicht, dann die Schlagsahneschicht, die andere Seite der Oberseite platzieren, Sirup und die warme Marmelade einfüllen ... den Kuchen in den Kühlschrank stellen ....


Über 50 Weihnachts- und Neujahrskuchenrezepte & # 8211 natürliche Zutaten

Im Allgemeinen werden Kuchen mit Walnüssen, Mohn, Marmelade oder Marmelade, Haselnüssen, Mandeln, Schokolade usw. Es gibt Kuchen, die lange haltbar sind (mindestens 1 Woche), damit wir sie 1-2 Tage vor Weihnachten vorbereiten können und wir sie für Silvester haben.

Wir machen keine verderblichen Sahnetorten, die gekühlt werden müssen. Die meisten Cremes sind auf Butterbasis und werden hitzeverarbeitet, damit die Kuchen in der kühlen Speisekammer aufbewahrt werden können. Kekse und Croissants werden jeden Tag jünger. Hier seht ihr Scheiben von Jerbo-Kuchen, Linzer Plätzchen und Raffaello-Bonbons hausgemacht (diese sind "Neuheit" und im Kühlschrank aufbewahrt).

Außerdem machen wir auch Weihnachtskuchen: Grillkuchen, Doboș Kuchen, Walnusskuchen oder Schokolade usw Wir machen auch Kuchen, aber sie stellen nicht das "Urlaubsdessert" dar. Ich lasse dich mehr hier fluffige Kuchenrezepte.

Natürlich müssen Sie nicht alle machen, sondern wählen Sie 3-6-9 Arten von Weihnachtskuchen aus der folgenden Liste aus. Sie sind teurere Kuchen, aber auch billiger, für alle Geldbeutel. In der aktuellen Situation (Pandemie Covid 19) können wir mit vielen Gästen keine großen Mahlzeiten mehr zubereiten, daher müssen wir die Essensmengen anpassen, um keine Verschwendung zu verursachen.

Vergiss die Bedürftigen und Armen nicht und gib ihnen ein bisschen von deinem Überfluss oder ein bisschen.


Fastenkuchen mit Brühe und Grieß

Fastenkuchen mit Brühe und Grieß ist ein einfacher Kuchen, er sieht schön aus, ist billig und schnell.

Es ist lecker und sehr einfach zu machen.

Die Blätter sind einfach zu machen und backen jeweils nur 12 Minuten.

Zutaten Fastenkuchen mit Brühe und Grieß (ca. 20X30cm)

Für Blätter

  • 10 Esslöffel Wasser / Mineralwasser
  • 10 Esslöffel Öl
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel dicke Brühe
  • ein Teelöffel Ammonium für Kuchen (kein Backpulver, kein Backpulver gibt den Speisen jeweils eine bestimmte Textur, daher bestehe ich darauf, nach Ammonium / Ammoniak zu suchen)
  • Mehl (irgendwo zwischen 310-340 g)
  • ein Messerspitzensalz

Für die Sahne

  • 250 ml Wasser (oder / Sojamilch / Kokos- oder Reisgetränk)
  • 4 Esslöffel grau
  • 170 g Zucker
  • 250 g Margarine
  • Saft einer halben Zitrone
  • 50 g flache Kokosnuss
  • ein Messerspitzensalz

Kokos zum Bestreuen zum Schluss

Zubereitung Fastenkuchen mit Brühe und Grieß

Öl, Wasser, Brühe, Salz und Zucker in eine Schüssel geben und gut vermischen.

Fügen Sie nach und nach das gesiebte Mehl zusammen mit dem Ammoniak (ungelöscht) hinzu. Wir brauchen einen Teig mit einer ähnlichen Textur wie Plastilin, den wir leicht verteilen können.

Fügen Sie nicht das gesamte Mehl von Anfang an hinzu, sondern geben Sie es nach und nach hinzu.

Den Teig in 3 gleich große Kugeln teilen.

Den Backofen auf 165 Grad vorheizen.

Die erste Teigkugel auf dem Boden einer mit Öl eingefetteten Pfanne verteilen. Das Tablett sollte etwa 20x30cm groß sein.

Setzen Sie das Blech in die mittlere Stufe ein und backen Sie das Blech 12-13 Minuten lang.

Mit den restlichen Teigkugeln genauso verfahren.

Wasser / Milch zusammen mit Zucker aufkochen.

Wenn es kocht, fügen Sie den Grieß im Regen hinzu und rühren Sie kräftig um.

5-10 Minuten köcheln lassen, Hitze ausschalten und Zitronensaft hinzufügen.

Mischen Sie den Margarineschaum, den Sie zuvor bei Raumtemperatur belassen haben.

Grießcreme in 2 Schritten hinzufügen und glatt rühren.

Falls Ihre Creme angeschnitten ist, keine Angst, lassen Sie die Schüssel 15 Minuten abkühlen und mischen Sie sie dann erneut. Die Creme wird sich erholen. Kokosnuss einrühren.

Sahne in 3 gleiche Teile teilen.

Legen Sie das erste Blatt, verteilen Sie die Sahne, das zweite Blatt, die Sahne, das dritte Blatt, die Sahne, dann den geriebenen Hahn.

Den Kuchen 2-3 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen, dann über Nacht kühl stellen.


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!

Ein super Erdbeerkuchen.






Zutat:

750g Erdbeeren

Für die Zusammensetzung des Eigelbs:
5 Eigelb
325g alter Husten
Saft einer halben Zitrone
Kürbis schälen, reiben und Saft auspressen
2 Päckchen Vanillezucker
100ml Öl
200ml Milch
Ein bisschen Salzstaub
1 Esenta von Dr. Qetker
1 Päckchen Backpulver
350g Mehl

Für die Zusammensetzung von Eiweiß:
5 Eiweiß
150g alter Husten
2 Esslöffel Zitronensaft

Butter oder Margarine für gefettetes Blech
Mehl für Tapetenablage

Zubereitungsart:

Wir waschen die Erdbeeren, lassen sie abtropfen und vierteln sie.


Die Oberseite dieses Kuchens muss schnell bearbeitet werden. Wir beginnen mit der Zubereitung der Zusammensetzung aus dem Eigelb. Das Eigelb in eine Schüssel geben, den Zucker, den Saft einer halben Zitrone, die abgeriebene Schale einer halben Zitrone, die Päckchen Vanillezucker dazugeben und alles glatt rühren.

Dann Öl, Milch, etwas Salzpulver, Rumessenz dazugeben, mischen, bis die Masse homogen ist, dann im Regen das Päckchen Backpulver und Mehl weiter dazugeben. Nochmals glatt rühren.

Nachdem wir die Dotterzusammensetzung vorbereitet haben, starten wir schnell mit der Eiweißzusammensetzung, wir müssen uns so schnell wie möglich bewegen. Das Eiweiß in eine Schüssel geben, mit dem Mixer zu einem gleichmäßigen Schaum schlagen, den Puderzucker und den nötigen Zitronensaft dazugeben, weiter mixen, bis es homogen und gut ausgehärtet ist.



Nachdem wir die 2 Zusammensetzungen fertig haben, gießen wir die Zusammensetzung des Eigelbs über das Eiweiß und mischen es leicht von unten nach oben mit dem Spatel, damit es nicht ausläuft.


Nachdem ich die endgültige Zusammensetzung homogenisiert hatte, goss ich sie in ein mit Butter oder Margarine eingefettetes Blech und bedeckte es vorher mit Mehl.


Nachdem Sie die Zusammensetzung in die Pfanne gegossen haben, sehr schnell die fertig geschnittenen Erdbeeren, 2 Esslöffel Puderzucker und 2 Esslöffel Mehl darüberstreuen, mischen, die Erdbeeren schnell in ein Sieb gießen (zum schnellen Abtropfen, wenn es noch Saft hinterlässt, aufpassen, nicht abtropfen lassen).

Wir nehmen die pulverisierten Erdbeeren mit der Hand und streuen sie auf die gesamte Oberfläche des Kuchens, damit sie gleichmäßig verteilt werden (wenn Sie nicht die ganze Menge Erdbeeren verwenden möchten, können Sie nicht alle geben, ich habe die gesamte Menge verwendet Obst dafür mag ich den Kuchen fruchtbarer).
Den Kuchen in den heißen Ofen stellen, vorher den Ofen die ersten 15 Minuten nach dem Einschieben nicht öffnen, bei schwacher Hitze backen lassen und dann geeignet, je nach Backofen 30 - 45 Minuten, bis er durchgebacken ist und wird leicht rötlich. Du kannst den Zahnstochertest machen.










Apfelmousse-Kuchen

Zutaten für die Arbeitsplatte

Zutaten für Apfelmousse

Zutaten für die Karamellsauce

Zum Servieren

Zubereitungsart

Für die Oberseite das Eigelb mit dem Zucker mischen und das Eiweiß verquirlen. Den Schaum über die Eigelbcreme geben. Das Mehl direkt in die Schüssel sieben und vorsichtig mischen. Den Teig in das mit Papier ausgelegte Blech geben, kreisförmig oder quadratisch verteilen und 10-12 Minuten backen. Abkühlen lassen und dann das Blech wieder auf das Backblech legen.

Für den Apfelschaum die Gelatine vorbereiten und die geschälten und gehackten Äpfel mit Butter, Zitronensaft und zwei Esslöffel Zucker in eine Pfanne geben. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen, damit die Äpfel zu Fondant werden. Dann mischen und mit Gelatine mischen. Gut mischen und abkühlen lassen. Sahne und einen Esslöffel Zucker aufschlagen und zu der vollständig abgekühlten Apfelmasse geben. Auf den Tresen legen, nivellieren und in den Gefrierschrank stellen.

Für die Karamellsauce die Gelatine vorbereiten und den Zucker karamellisieren. Separat die Sahne erhitzen und über den geschmolzenen Zucker gießen. Vom Herd nehmen, die Butter dazugeben und wieder auf die Hitze stellen, um sie zu vermischen und zu härten. Dann die abgetropfte Gelatine dazugeben, mischen und abkühlen lassen. Den Kuchen aus dem Gefrierschrank nehmen, die Karamellsauce einfüllen und 4 Stunden abkühlen lassen. Mit gerösteten Haselnüssen bestreut servieren.

Rezeptquelle: Retete.unica.ro

Fotoquelle: Shutterstock.com

Parlamentskuchen - Wie man Walnusskuchen aus der Kindheit macht

Amandine - Rezepte für Sirupkuchen und Kakaocreme

Hausgemachte Schokolade - Kindheitsrezepte für hausgemachtes Dessert

CTP, harter Vertrag: „Mann, wie kann man so etwas sagen?! Gut, dass das GOLD ins Parlament eingezogen ist!“

SCHOCKIEREND! Carmen Iohannis, abgeschafft von denen, die es nicht erwartet haben. Er konnte es nicht mehr aushalten, es ist unglaublich was er getan hat

Horoskop 8. Dezember 2020. Lions könnten mit den Behauptungen gegen einige ihrer Mitmenschen übertreiben

Dies ist das Medikament, das die Übertragung des Coronavirus "vollständig" stoppen kann

SCHOCK! Der Junge, der die Pandemie vorausgesagt hat, kündigt eine neue TRAGÖDIE für die Menschheit an. Was passiert zwischen Dezember 2020 und März 2021


  • Für die Arbeitsplatte:
  • 4 Eier + 4 Eiweiß
  • 10 Esslöffel Zucker
  • 6 Esslöffel Öl
  • 8 Esslöffel Mehl
  • 3 Esslöffel Kakao
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Für Sirup:
  • 500 ml Wasser
  • 1 Esslöffel Rum gratis
  • 3 Esslöffel Zucker
  • Für die Creme:
  • 1 Dose Ananaskompott (400 gr)
  • 4 Eigelb
  • 500 ml Milch
  • 6 Esslöffel Mehl
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 500gr Mascarpone
  • Für die Glasur:
  • 100 gr Schokolade
  • 25 gr Butter
  • 1 Esslöffel Milch
  • Zur Dekoration:
  • weiße Schokoflocken

Vorbereitung der Arbeitsplatte für die Mascarpone-Ananas-Creme

Für mich hängt der Erfolg eines guten Tortenaufsatzes davon ab, wie gut die Weißen geschlagen sind, und wenn sie sich sehr gut schlagen und das Baiser herauskommt, verwende ich kein Backpulver mehr.

Von den 8 Eigelb legen wir 4 beiseite, die wir für die Sahne verwenden, und auf die anderen 4 geben wir sie nacheinander über das Baiser und mischen langsam, damit sie nicht weggehen, dann fügen wir das Öl hinzu und nach und nach das Mehl mit Kakao vermischt (zusammen gesiebt).

Wir haben das Blech mit Backpapier ausgelegt, ich habe ein 22/36 cm Blech verwendet, dann haben wir die obere Komposition darin gewendet und nivelliert.

Die Oberseite 35-40 Minuten bei 180 Grad backen, aber auch den Zahnstochertest nicht vergessen.

Meine Arbeitsplatte ist stark gewachsen, also habe ich sie nach dem Abkühlen horizontal in drei Teile geschnitten.

Zubereitung von Mascarponecreme

Für die Sahne das Eigelb, das Sie mit Zucker, Salz und Vanillezucker einreiben, in eine Schüssel geben, bis es schaumig ist, dann mit etwas Saft aus dem Deanana-Kompott verdünnen, Mehl hinzufügen, mischen und über die resultierende Zusammensetzung das gesamte Kompott gießen Saft (200ml).

Die Milch erhitzen und wenn sie heiß genug ist, die Sahne dazugeben und gut vermischen, dann die Sahne auf dem Feuer lassen, bis sie Blasen bildet, aber vergessen Sie nicht, ständig umzurühren, damit sie nicht an den Wänden kleben bleibt der Schüssel.

Die Sahne beiseite stellen und abkühlen lassen, aber abdecken, damit sich oben keine Kruste bildet.

Ich mische es immer noch ab und zu ein.

Nach dem Abkühlen mischen wir die Creme mit dem Mascarpone, geben etwas Mascarpone in die Creme und mischen, bis der gesamte Mascarpone eingearbeitet ist.

Die vom Saft abgetropften Ananasstücke werden wir in kleinere Stücke schneiden und in die Sahne geben.

Sirup vorbereiten

Wir stellen das Wasser mit dem Zucker in eine Schüssel auf das Feuer und kochen sie, bis der Zucker schmilzt.

Dann den Topf vom Herd nehmen, die Essenz dazugeben und den Sirup abkühlen lassen.

Wenn der Sirup und die Oberseite vollständig abgekühlt sind, bauen Sie den Kuchen zusammen.

Den Kuchen mit Mascarpone und Ananascreme zusammenstellen

Auf eine Arbeitsplatte oder in ein Tablett legen wir den ersten Teil, der von der Arbeitsplatte abgeschnitten wird, und sirupieren ihn, aber nicht zu viel, wir ertränken ihn nicht in Sirup.

Verteilen Sie die Hälfte der Creme auf der Theke und legen Sie den zweiten Teil der Theke über die Creme und wir werden sie leicht sirupieren, wobei darauf zu achten ist, dass der Sirup nicht die Creme erreicht.

Den Rest der Creme verteilen und mit dem letzten Teil der Arbeitsplatte bedecken.

Wir sirupieren den letzten Teil der Arbeitsplatte und lassen den Kuchen etwa eine Stunde lang abkühlen, bevor wir ihn vereisen.

Bereiten Sie die Glasur vor

Die gebrochene Schokolade zusammen mit der Milch und Butter in eine Schüssel auf das Feuer geben und ständig rühren, bis alle Zutaten geschmolzen und homogenisiert sind.

Die heiße Glasur auf dem Kuchen verteilen.

Ich habe es mit weißen Schokoflocken dekoriert.

Wenn Sie eine schaumigere Creme wünschen, reduzieren Sie die Mehlmenge, ich bevorzuge Cremes mit einer dichteren Textur.

Ich hoffe mein Kuchenrezept mit Mascarpone und Ananascreme gefällt euch und lasst euch inspirieren!


Eine perfekte Vorbereitung auf den Winter, der im Gegensatz zu anderen Apfelkuchen eine spezielle Schicht Mandelcreme hat. Mandeln verleihen ihm einen besonderen Geschmack und geschnittene Früchte wie es Fans tun Apfelkuchen sehr hübsch.

Wenn Sie gerne mit Waffelblättern kochen, ist dieser Kuchen perfekt für Sie. Die Kombination aus weißer Schokolade, Sahne mit Nüssen, Waffeln und Keksen klingt so komplex, dass man kaum glauben kann, dass der Kuchen so einfach ist. Überzeugen Sie sich selbst, indem Sie das Rezept ausprobieren Waffelkuchen .