at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Gericht entscheidet, dass Schokoladenunternehmen die Praktiken von Kindersklavenarbeit nicht offenlegen müssen

Gericht entscheidet, dass Schokoladenunternehmen die Praktiken von Kindersklavenarbeit nicht offenlegen müssen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


In zwei Sammelklagen gegen Nestlé und Hershey wurden identische Urteile erlassen

Shutterstock / iprachenko

Beide Unternehmen wurden im September 2015 wegen ihrer Arbeitspraktiken verklagt.

Ein Bundesrichter hat in Bezug auf zwei identische Urteile gefällt Sammelklagen gegen Schmiegen und Hershey. Das Gericht entschied, dass die Schokoladenfirmen „Haben keine Pflicht zur Offenlegung, dass ihre Kakaolieferanten verwenden Kindersklavenarbeit“, berichtet Gerichtsgebäude Nachrichten.

Die Klagen berufen sich auf eine Studie der Tulane University, der zufolge mehr als 4.000 Kinder auf Zwangsarbeitsplantagen in der Elfenbeinküste arbeiten, um Kakao zu produzieren.

In dem Urteil schreibt der US-Bezirksrichter Joseph Spero: „Es gibt unzählige Themen, die für viele Kunden legitimerweise wichtig sein können, und die Gerichte sind nicht in der Lage, festzulegen, welche die begrenzte Oberfläche einer Schokolade einnehmen sollen.“ Verpackung.”

Er fährt fort und verweist auf eine ähnliche Sammelklage gegen Mars: „Das Gericht stimmt der Schlussfolgerung von Richter Seeborg zu, dass das Gewicht der Autorität eine Offenlegungspflicht nach dem Consumer Legal Remedies Act auf Fragen der Produktsicherheit beschränkt, es sei denn, eine Offenlegung ist erforderlich, um einem bestätigende Falschdarstellung. Darüber hinaus stimmt das Gericht mit Richter Seeborg und Hershey darin überein, dass eine klare Einschränkung der Offenlegungspflicht eines Herstellers eine solide Politik ist, da es schwierig ist, genau vorauszusehen, welche Informationen einige Kunden für ihre Kaufentscheidungen als wesentlich finden und auf Produktetiketten sehen möchten .“

Ein Vertreter von Nestlé sagte gegenüber The Daily Meal: „Wir freuen uns über die Entscheidung des Gerichts, diesen Fall abzuweisen. Verbraucher-Sammelklagen sind nicht der Weg, ein so ernstes und komplexes Problem wie Kinderarbeit zu lösen. Der Einsatz von Kinderarbeit widerspricht allem, wofür Nestlé steht, und wir verpflichten uns, sie aus unserer Lieferkette zu verbannen. Wir haben dies zu einer Priorität für unser Unternehmen gemacht und weiterhin engagierte Maßnahmen ergreifen, in Zusammenarbeit mit anderen Interessengruppen, um diese inakzeptable Praxis aus unserem Kakaoangebot zu eliminieren.“

Hershey’s sagt: „Wir freuen uns, dass das Gericht anerkannt hat, dass diese Klage unbegründet ist. Wir bei Hershey tolerieren keine inakzeptablen Formen der Kinderarbeit und setzen uns weiterhin dafür ein, sie in den Kakaoanbaugebieten Westafrikas zu beseitigen. Wir wissen, dass dies eine enorme Herausforderung ist. Als einzelnes Unternehmen wissen wir, dass wir es nicht alleine schaffen können. Als Mitglied der CocoaAction-Initiative der Branche unterstützen wir groß angelegte Bemühungen mehrerer Interessengruppen und beschleunigen weiterhin unsere eigenen Programme, um dieses wichtige Thema anzugehen.“


Wir, die Menschen, gegen sie, die Unternehmen

Ist es ein Zufall, dass Aim4Truth den Mai zum „Serco Awareness“-Monat erklärt hat und jetzt hören wir, dass Sercos Betrugsvorwürfe in Höhe von 80 Milliarden US-Dollar im Vereinigten Königreich Serco in den Bankrott treiben?

Ist es nicht wunderbar, wenn Americans4Innovation den goldenen Anteil der britischen Krone findet, der Serco gehört, und dass der Geheimrat der Königin, Sir Geoffrey Pattie, der Agent der Königin ist und dass Patties Geheimdienst Strategic Communications Laboratories ist, dass SCL gleichzeitig zusammenbricht?

War es das desinfizierende Licht des Tages, das die korrupten Verbindungen zwischen Serco und Lockheed Martin, dem Atomic Weapons Establishment (AWE), der SCL Group, Terrington Management, BAE, Leidos, CACI, In-Q-Tel und letztendlich dem Highland Forum zeigte? das half, Serco „zu Fall zu bringen“?

Serco ist die perfekte moderne Nachbildung des archetypischen Unternehmens – der British East India Company – bekannt unter dem Motto „Handel mit dem Schwert“. Wir haben ausführlich zu diesem Thema geschrieben und bieten den Lesern am Ende dieses Berichts viele Auswahlmöglichkeiten. Damit wir mit unserer Wahrheitsoffenlegung weiter vorankommen können, müssen wir davon ausgehen, dass der Leser mit unseren anderen Artikeln und Berichten einigermaßen vertraut ist.


Wir, die Menschen, gegen sie, die Unternehmen

Ist es ein Zufall, dass Aim4Truth den Mai zum „Serco Awareness“-Monat erklärt hat und jetzt hören wir, dass Sercos Betrugsvorwürfe in Höhe von 80 Milliarden US-Dollar im Vereinigten Königreich Serco in den Bankrott treiben?

Ist es nicht wunderbar, wenn Americans4Innovation den goldenen Anteil der britischen Krone findet, der Serco gehört, und dass der Geheimrat der Königin, Sir Geoffrey Pattie, der Agent der Königin ist und dass Patties Geheimdienst Strategic Communications Laboratories ist, dass SCL gleichzeitig zusammenbricht?

War es das desinfizierende Licht des Tages, das die korrupten Verbindungen zwischen Serco und Lockheed Martin, dem Atomic Weapons Establishment (AWE), der SCL Group, Terrington Management, BAE, Leidos, CACI, In-Q-Tel und letztendlich dem Highland Forum zeigte? das half, Serco „zu Fall zu bringen“?

Serco ist die perfekte moderne Nachbildung des archetypischen Unternehmens – der British East India Company – bekannt unter dem Motto „Handel mit dem Schwert“. Wir haben ausführlich zu diesem Thema geschrieben und bieten den Lesern am Ende dieses Berichts viele Auswahlmöglichkeiten. Damit wir mit unserer Wahrheitsoffenlegung weiter vorankommen können, müssen wir davon ausgehen, dass der Leser mit unseren anderen Artikeln und Berichten einigermaßen vertraut ist.


Wir, die Menschen, gegen sie, die Unternehmen

Ist es ein Zufall, dass Aim4Truth den Mai zum „Serco Awareness“-Monat erklärt hat und jetzt hören wir, dass Sercos Betrugsvorwürfe in Höhe von 80 Milliarden US-Dollar im Vereinigten Königreich Serco in den Bankrott treiben?

Ist es nicht wunderbar, wenn Americans4Innovation den goldenen Anteil der britischen Krone findet, der Serco gehört, und dass der Geheimrat der Königin, Sir Geoffrey Pattie, der Agent der Königin ist und dass Patties Geheimdienst Strategic Communications Laboratories ist, dass SCL gleichzeitig zusammenbricht?

War es das desinfizierende Licht des Tages, das die korrupten Verbindungen zwischen Serco und Lockheed Martin, dem Atomic Weapons Establishment (AWE), der SCL Group, Terrington Management, BAE, Leidos, CACI, In-Q-Tel und letztendlich dem Highland Forum zeigte? das half, Serco „zu Fall zu bringen“?

Serco ist die perfekte moderne Nachbildung des archetypischen Unternehmens – der British East India Company – bekannt unter dem Motto „Handel mit dem Schwert“. Wir haben ausführlich zu diesem Thema geschrieben und bieten den Lesern am Ende dieses Berichts viele Auswahlmöglichkeiten. Damit wir mit unserer Wahrheitsoffenlegung weiter vorankommen können, müssen wir davon ausgehen, dass der Leser mit unseren anderen Artikeln und Berichten einigermaßen vertraut ist.


Wir, die Menschen, gegen sie, die Unternehmen

Ist es ein Zufall, dass Aim4Truth den Mai zum „Serco Awareness“-Monat erklärt hat und jetzt hören wir, dass Sercos Betrugsvorwürfe in Höhe von 80 Milliarden US-Dollar im Vereinigten Königreich Serco in den Bankrott treiben?

Ist es nicht wunderbar, wenn Americans4Innovation den goldenen Anteil der britischen Krone findet, der Serco gehört, und dass der Geheimrat der Königin, Sir Geoffrey Pattie, der Agent der Königin ist und dass Patties Geheimdienst Strategic Communications Laboratories ist, dass SCL gleichzeitig zusammenbricht?

War es das desinfizierende Licht des Tages, das die korrupten Verbindungen zwischen Serco und Lockheed Martin, dem Atomic Weapons Establishment (AWE), der SCL Group, Terrington Management, BAE, Leidos, CACI, In-Q-Tel und letztendlich dem Highland Forum zeigte? das half, Serco „zu Fallen zu bringen“?

Serco ist die perfekte moderne Nachbildung des archetypischen Unternehmens – der British East India Company – bekannt unter dem Motto „Handel mit dem Schwert“. Wir haben ausführlich zu diesem Thema geschrieben und bieten den Lesern am Ende dieses Berichts viele Auswahlmöglichkeiten. Damit wir mit unserer Wahrheitsoffenlegung weiter vorankommen können, müssen wir davon ausgehen, dass der Leser mit unseren anderen Artikeln und Berichten einigermaßen vertraut ist.


Wir, die Menschen, gegen sie, die Unternehmen

Ist es ein Zufall, dass Aim4Truth den Mai zum „Serco Awareness“-Monat erklärt hat und jetzt hören wir, dass Sercos Betrugsvorwürfe in Höhe von 80 Milliarden US-Dollar im Vereinigten Königreich Serco in den Bankrott treiben?

Ist es nicht wunderbar, wenn Americans4Innovation den goldenen Anteil der britischen Krone findet, der Serco gehört, und dass der Geheimrat der Königin, Sir Geoffrey Pattie, der Agent der Königin ist und dass Patties Geheimdienst Strategic Communications Laboratories ist, dass SCL gleichzeitig zusammenbricht?

War es das desinfizierende Licht des Tages, das die korrupten Verbindungen zwischen Serco und Lockheed Martin, dem Atomic Weapons Establishment (AWE), der SCL Group, Terrington Management, BAE, Leidos, CACI, In-Q-Tel und letztendlich dem Highland Forum zeigte? das half, Serco „zu Fallen zu bringen“?

Serco ist die perfekte moderne Nachbildung des archetypischen Unternehmens – der British East India Company – die unter dem Motto „Handel mit dem Schwert“ bekannt war. Wir haben ausführlich zu diesem Thema geschrieben und bieten den Lesern am Ende dieses Berichts viele Auswahlmöglichkeiten. Damit wir mit unserer Wahrheitsoffenlegung weiter vorankommen können, müssen wir davon ausgehen, dass der Leser mit unseren anderen Artikeln und Berichten einigermaßen vertraut ist.


Wir, die Menschen, gegen sie, die Unternehmen

Ist es ein Zufall, dass Aim4Truth den Mai zum „Serco Awareness“-Monat erklärt hat und jetzt hören wir, dass Sercos Betrugsvorwürfe in Höhe von 80 Milliarden US-Dollar im Vereinigten Königreich Serco in den Bankrott treiben?

Ist es nicht wunderbar, wenn Americans4Innovation den goldenen Anteil der britischen Krone findet, der Serco gehört, und dass der Geheimrat der Königin, Sir Geoffrey Pattie, der Agent der Königin ist und dass Patties Geheimdienst Strategic Communications Laboratories ist, dass SCL gleichzeitig zusammenbricht?

War es das desinfizierende Licht des Tages, das die korrupten Verbindungen zwischen Serco und Lockheed Martin, dem Atomic Weapons Establishment (AWE), der SCL Group, Terrington Management, BAE, Leidos, CACI, In-Q-Tel und letztendlich dem Highland Forum zeigte? das half, Serco „zu Fall zu bringen“?

Serco ist die perfekte moderne Nachbildung des archetypischen Unternehmens – der British East India Company – bekannt unter dem Motto „Handel mit dem Schwert“. Wir haben ausführlich zu diesem Thema geschrieben und bieten den Lesern am Ende dieses Berichts viele Auswahlmöglichkeiten. Damit wir mit unserer Wahrheitsoffenlegung weiter vorankommen können, müssen wir davon ausgehen, dass der Leser mit unseren anderen Artikeln und Berichten einigermaßen vertraut ist.


Wir, die Menschen, gegen sie, die Unternehmen

Ist es ein Zufall, dass Aim4Truth den Mai zum „Serco Awareness“-Monat erklärt hat und jetzt hören wir, dass Sercos Betrugsvorwürfe in Höhe von 80 Milliarden US-Dollar im Vereinigten Königreich Serco in den Bankrott treiben?

Ist es nicht wunderbar, wenn Americans4Innovation den goldenen Anteil der britischen Krone findet, der Serco gehört, und dass der Geheimrat der Königin, Sir Geoffrey Pattie, der Agent der Königin ist und dass Patties Geheimdienst Strategic Communications Laboratories ist, dass SCL gleichzeitig zusammenbricht?

War es das desinfizierende Licht des Tages, das die korrupten Verbindungen zwischen Serco und Lockheed Martin, dem Atomic Weapons Establishment (AWE), der SCL Group, Terrington Management, BAE, Leidos, CACI, In-Q-Tel und letztendlich dem Highland Forum zeigte? das half, Serco „zu Fall zu bringen“?

Serco ist die perfekte moderne Nachbildung des archetypischen Unternehmens – der British East India Company – bekannt unter dem Motto „Handel mit dem Schwert“. Wir haben ausführlich zu diesem Thema geschrieben und bieten den Lesern am Ende dieses Berichts viele Auswahlmöglichkeiten. Damit wir mit unserer Wahrheitsoffenlegung weiter vorankommen können, müssen wir davon ausgehen, dass der Leser mit unseren anderen Artikeln und Berichten einigermaßen vertraut ist.


Wir, die Menschen, gegen sie, die Unternehmen

Ist es ein Zufall, dass Aim4Truth den Mai zum „Serco Awareness“-Monat erklärt hat und jetzt hören wir, dass Sercos Betrugsvorwürfe in Höhe von 80 Milliarden US-Dollar im Vereinigten Königreich Serco in den Bankrott treiben?

Ist es nicht wunderbar, wenn Americans4Innovation den goldenen Anteil der britischen Krone findet, der Serco gehört, und dass der Geheimrat der Königin, Sir Geoffrey Pattie, der Agent der Königin ist und dass Patties Geheimdienst Strategic Communications Laboratories ist, dass SCL gleichzeitig zusammenbricht?

War es das desinfizierende Licht des Tages, das die korrupten Verbindungen zwischen Serco und Lockheed Martin, dem Atomic Weapons Establishment (AWE), der SCL Group, Terrington Management, BAE, Leidos, CACI, In-Q-Tel und letztendlich dem Highland Forum zeigte? das half, Serco „zu Fallen zu bringen“?

Serco ist die perfekte moderne Nachbildung des archetypischen Unternehmens – der British East India Company – die unter dem Motto „Handel mit dem Schwert“ bekannt war. Wir haben ausführlich zu diesem Thema geschrieben und bieten den Lesern am Ende dieses Berichts viele Auswahlmöglichkeiten. Damit wir mit unserer Wahrheitsoffenlegung weiter vorankommen können, müssen wir davon ausgehen, dass der Leser mit unseren anderen Artikeln und Berichten einigermaßen vertraut ist.


Wir, die Menschen, gegen sie, die Unternehmen

Ist es ein Zufall, dass Aim4Truth den Mai zum „Serco Awareness“-Monat erklärt hat und jetzt hören wir, dass Sercos Betrugsvorwürfe in Höhe von 80 Milliarden US-Dollar im Vereinigten Königreich Serco in den Bankrott treiben?

Ist es nicht wunderbar, wenn Americans4Innovation den goldenen Anteil der britischen Krone findet, der Serco gehört, und dass der Geheimrat der Königin, Sir Geoffrey Pattie, der Agent der Königin ist und dass Patties Geheimdienst Strategic Communications Laboratories ist, dass SCL gleichzeitig zusammenbricht?

War es das desinfizierende Licht des Tages, das die korrupten Verbindungen zwischen Serco und Lockheed Martin, dem Atomic Weapons Establishment (AWE), der SCL Group, Terrington Management, BAE, Leidos, CACI, In-Q-Tel und letztendlich dem Highland Forum zeigte? das half, Serco „zu Fallen zu bringen“?

Serco ist die perfekte moderne Nachbildung des archetypischen Unternehmens – der British East India Company – die unter dem Motto „Handel mit dem Schwert“ bekannt war. Wir haben ausführlich zu diesem Thema geschrieben und bieten den Lesern am Ende dieses Berichts viele Auswahlmöglichkeiten. Damit wir mit unserer Wahrheitsoffenlegung weiter vorankommen können, müssen wir davon ausgehen, dass der Leser mit unseren anderen Artikeln und Berichten einigermaßen vertraut ist.


Wir, die Menschen, gegen sie, die Unternehmen

Ist es ein Zufall, dass Aim4Truth den Mai zum „Serco Awareness“-Monat erklärt hat und jetzt hören wir, dass Sercos Betrugsvorwürfe in Höhe von 80 Milliarden US-Dollar im Vereinigten Königreich Serco in den Bankrott treiben?

Ist es nicht wunderbar, wenn Americans4Innovation den goldenen Anteil der britischen Krone findet, der Serco gehört, und dass der Geheimrat der Königin, Sir Geoffrey Pattie, der Agent der Königin ist und dass Patties Geheimdienst Strategic Communications Laboratories ist, dass SCL gleichzeitig zusammenbricht?

War es das desinfizierende Licht des Tages, das die korrupten Verbindungen zwischen Serco und Lockheed Martin, dem Atomic Weapons Establishment (AWE), der SCL Group, Terrington Management, BAE, Leidos, CACI, In-Q-Tel und letztendlich dem Highland Forum zeigte? das half, Serco „zu Fallen zu bringen“?

Serco ist die perfekte moderne Nachbildung des archetypischen Unternehmens – der British East India Company – die unter dem Motto „Handel mit dem Schwert“ bekannt war. Wir haben ausführlich zu diesem Thema geschrieben und bieten den Lesern am Ende dieses Berichts viele Auswahlmöglichkeiten. Damit wir mit unserer Wahrheitsoffenlegung weiter vorankommen können, müssen wir davon ausgehen, dass der Leser mit unseren anderen Artikeln und Berichten einigermaßen vertraut ist.


Schau das Video: Schmutzige Schokolade Kindersklaven schuften für unseren Genuss Doku über Kinderarbeit Teil 1


Bemerkungen:

  1. Custennin

    Hm ... gar nichts.

  2. Jeannette

    Alle Privaturlaube heute?

  3. Henley

    Ja, das ist Fiktion

  4. Makus

    Danke an den Autor für einen hervorragenden Beitrag. Ich habe es sehr sorgfältig gelesen und viele wichtige Dinge für mich selbst gefunden.

  5. Mu'ayyad

    Sie begehen einen Fehler. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.



Eine Nachricht schreiben