at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Italienischer Romanesco-Blumenkohlsalat Rezept

Italienischer Romanesco-Blumenkohlsalat Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Gemüsesalat

Dies ist ein traditioneller Salat aus Neapel, bekannt als 'Insalata di rinforzo', der normalerweise zur Weihnachtszeit serviert wird. Es ist schön und farbenfroh, da es Blumenkohl, lindgrünen Romanesco und dunkelgrünen Brokkoli verwendet und mit Oliven und roter eingelegter Paprika aufgepeppt wird. Es wird mit einer Zitronenvinaigrette und manchmal Sardellen und Kapern serviert.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1 Blumenkohl, in Röschen zerteilt
  • 1 Romanesco-Blumenkohl, in Röschen zerteilt
  • 1kg Brokkoli, in Röschen zerteilt
  • 2 Papacelle (eingelegte Paprika) oder rohe Paprika in Streifen geschnitten oder anderes eingelegtes Gemüse
  • 10 bis 15 grüne italienische Oliven
  • 10 bis 15 schwarze italienische Oliven
  • 100 ml natives Olivenöl extra oder nach Bedarf
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Teelöffel frische Oreganoblätter
  • 2 Zitronen, entsaftet
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:30min ›Fertig in:40min

  1. Blumenkohl, Romanesco und Brokkoli in kochendem Wasser getrennt kochen, bis sie leicht weich sind. Abgießen und abkühlen lassen.
  2. Für das Dressing: Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Oregano gut vermischen. Beiseite legen.
  3. Das Gemüse in Schichten auf einer runden Servierplatte anrichten, beginnend mit Brokkoli, dann den Blumenkohl hinzufügen und mit dem Romanesco abschließen. Jede Schicht mit Oliven dekorieren und mit einigen roten Paprikastreifen abschließen.
  4. Das Dressing darüber geben und servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Knuspriger Blumenkohl-Nudelsalat

Wenn Sie auf der Suche nach einem Nudelsalat sind, der als Beilage oder Vorspeise serviert werden kann UND absolut geschmacksintensiv ist, dann suchen Sie nicht weiter. Der Blumenkohl wird gewürzt und perfekt gebacken, dann auf einem Bett aus Nudeln, sonnengetrockneten Tomaten und Rucola serviert. DANN wird alles mit einer Zitronen-Schalotten-Vinaigrette, Avocado und gerösteten Walnüssen verrührt. Dies ist ernsthaft eine Geschmacksexplosion.


Romanesco Sommersalat Rezept

Aufruf an das gesündeste Gemüse der Welt! Oh, hier sind sie im neuen Kochbuch der Autorin Laura B. Russell, Brassicas: Das gesündeste Gemüse der Welt kochen. Fans von Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl und ja, natürlich unser Liebling Grünkohl dürfen sich freuen. Hier ist ein lebendiger Romanesco-Salat, der Sie rundum zufrieden stellen wird. Garantiert.

Obwohl der leuchtend limonengrüne Romanesco (manchmal auch Brokkoli Romanesco oder Romanesco-Blumenkohl genannt) wie das Liebeskind von Blumenkohl und Brokkoli aussieht, ist er geschmacklich und in der Verwendung tatsächlich dem Blumenkohl näher. Seine Farbe ist fantastisch in diesem lebhaften Salat, obwohl Sie auf jeden Fall weißen Blumenkohl verwenden können, wenn das alles ist, was Sie finden können. Kochen Sie den Romanesco gerade lange genug, um den rohen Bissen wegzunehmen, 2 bis 3 Minuten. Normalerweise würde ich vorschlagen, die Röschen in Eiswasser zu tauchen, um das Kochen sofort zu stoppen, aber das Hinzufügen von zusätzlichem Wasser hier wird den Geschmack dämpfen und das Dressing verdünnen. Kochen Sie sie stattdessen schnell und verteilen Sie sie dann auf einem Backblech, damit sie schnell abkühlen.

Romanesco Sommersalat Rezept

  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 5 Minuten
  • Schwierigkeitslevel: Einfach
  • Serviergröße: 4

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 mittelgroßer Romanesco- oder normaler Blumenkohl, entkernt und in mundgerechte Röschen geschnitten (ca. 5 Tassen)
  • 2 Teelöffel Dijon-Vollkorn-Senf
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 3/4 Teelöffel koscheres Salz (aufgeteilt)
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 rote Paprika, gehackt
  • 1/2 Tasse rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/3 Tasse frischer Dill, gehackt
  • 3 EL abgetropfte Kapern, grob gehackt

Richtungen

  1. In einem großen Topf das Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. (Wenn Sie einen Dämpfeinsatz haben, legen Sie ihn in den Topf, um den Romanesco aufzunehmen. Wenn Sie keinen haben, machen Sie sich keine Sorgen.)
  2. Romanesco hinzufügen, Topf abdecken, Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und 2 bis 3 Minuten dämpfen, bis sie knusprig sind.
  3. Den Romanesco mit einem Schaumlöffel auf ein umrandetes Backblech oder ein sauberes Küchentuch geben und zum Abkühlen in einer einzigen Schicht verteilen.
  4. Für die Vinaigrette in einer kleinen Schüssel Senf, Zitronenschale, Zitronensaft und 1/4 TL Salz verrühren.
  5. Das Öl langsam unter ständigem Rühren mit einer Gabel zu einer emulgierten Vinaigrette hinzugeben.
  6. Den Romanesco in eine Servierschüssel geben. Paprika, Zwiebel, Dill, Kapern, den restlichen 1/2 Teelöffel Salz und die Vinaigrette hinzufügen und vorsichtig vermischen.
  7. Bis zum Servieren abdecken und kühl stellen. Es hält sich gut mehrere Stunden. Kurz vor dem Servieren abschmecken und bei Bedarf mehr Salz hinzufügen.

Weitere vegetarische Sommersalat-Rezepte finden Sie auf Food Republic:


Romanesco: Römischer Blumenkohl

Beginnen wir mit den Grundlagen. Romanesco, allgemein bekannt als römischer Blumenkohl oder ‘romanesco broccoli’, ist dem Blumenkohl in Geschmack und Aussehen sehr ähnlich. Sie können es genauso zubereiten, aber ich ziehe es immer vor, die Zubereitung einfach zu halten, um ihr Aussehen zu zeigen.

Während es dem Blumenkohl ähnlich sieht, weist Romanesco einige Unterschiede auf. Romanesco hat eine lindgrüne Farbe, einen etwas zarteren Geschmack und die dicht gedrängten Röschen sind spiralförmig. Es ist eines der schönsten Gemüse (meiner bescheidenen Meinung nach) überhaupt, und ich freue mich sehr, wenn ich es im Supermarkt oder auf der Speisekarte eines Restaurants sehe.

Davon abgesehen kann Romanesco schwierig zu bekommen sein. Seine Saison reicht vom Spätherbst bis zum Spätwinter. Während Romanesco diesem Gericht ein gewisses Flair verleiht, Bitte beachten Sie, dass Sie es durch normalen Blumenkohl ersetzen können. Die Pasta wird in jedem Fall identisch schmecken.



Gerösteter Romanesco Blumenkohl & Kartoffeln

Dieser geröstete Romanesco-Blumenkohl und Kartoffeln ist eine Art Rückblick. Ein Rezept, das ich vor einigen Jahren zusammengestellt habe, das ich aber nicht vergessen konnte. Eines, an das ich mich in dem Moment, als ich Romanesco heute im Laden sah, sofort erinnerte und neu machen musste.

Ich erinnere mich an das erste Mal, als ich einen Romanesco probierte. Ich lebe in San Francisco und hatte mich gerade bei Imperfect Produce angemeldet. Als es in der Schachtel vor meiner Haustür auftauchte, hatte ich das lindgrüne, konisch geformte Röschengemüse noch nie zuvor gesehen.

Sofort habe ich Romanesco gegoogelt und von seinem delikaten und nussigen Geschmack gelesen. Ähnlich in seiner Textur wie Blumenkohl, dachte ich daran, wie gut er geröstet werden könnte. Also habe ich es mit ein paar Kartoffeln gemacht und die festere Textur schien der Hitze besser standzuhalten und der Geschmack enttäuschte nicht. Es hatte einen raffinierten Brokkoli-Geschmack, der unter der Hitze fast butterartig wurde.

Auch wenn ich den Romanesco vor dem Rösten mit etwas Gewürzen und Salz bestreut habe, schien die Nussigkeit des Gemüses nach der Ausgewogenheit einer würzig-süßen Soße zu schreien. Ich habe es dann mit einer Ahorn-Rotwein-Vinaigrette geworfen und hatte ein Gericht, das 2-3 Jahre später der Erinnerung und der Nachstellung würdig war.

Kochhinweise:

  • Wo findet man einen Romanesco-Blumenkohl: Diese bösen Jungs können ein bisschen undurchsichtig und schwer zu finden sein - daher habe ich ein paar Jahre lang ohne sie ausgesehen, aber sie sind im Frühjahr oder Spätherbst oft auf Spezialitätenmärkten wie Whole Foods zu finden.
  • So wählen Sie einen guten Romanesco-Blumenkohl aus: Suchen Sie nach einem, das sich fest anfühlt und für seine Größe dicht ist. Wählen Sie auch eine mit den wenigsten bräunlichen Flecken auf den Röschen für das frischeste Gemüse.
  • Braten: Stellen Sie sicher, dass die Pfanne mit dem Gemüse nicht überfüllt wird. Je mehr Platz das Gemüse in der Pfanne hat, desto mehr kann es bräunen und karmelisieren. Wenn das Gemüse zu nah beieinander liegt, bedeutet das zu viel Dampf und daher matschiges Gemüse. Traurig.
  • Kartoffeln: keine weißen Kartoffeln spüren? Fühlen Sie sich frei, in eine Süßkartoffel einzutauchen.
  • Süßstoffe: Wenn Sie keinen Ahornsirup haben oder nicht fühlen, können Sie auch Honig verwenden. Honig wird jedoch nicht vegan sein.
  • Wie man einen Romanesco schneidet: wie ein Blumenkohl! Die Blätter an den Rändern abschälen und dann die Röschen um die Stielmitte herum abschneiden. Wenn ein Röschen größer als 1 ½-2 Zoll ist, halbieren Sie es.

Was du für diesen Salat brauchst

  • Blumenkohl
  • Salami oder Salameti
  • Ihr liebster halbweicher italienischer Käse wie Fontina, Mozzarella, Provolone. Fühlen Sie sich frei, auch Havarti, Cheddar oder jeden anderen Lieblings-Halbweichkäse zu verwenden.
  • Grüne Oliven
  • Eingelegte Peperoncini
  • Kapern
  • Frische Petersilie
  • Vinaigrette (Rezept unten) Natives Olivenöl extra, Weißweinessig, Dijon-Senf, Honig, Salz und Pfeffer.

Gebratener Romanesco-Blumenkohl und Radicchio-Salat

Gebratener Romanesco-Blumenkohl-Radicchio-Salat mit Pancetta! Klingt schick? Es ist nicht und Sie MÜSSEN es bald versuchen.

Ist es noch Winter? Ist es Frühling? Das ist eine tolle Frage, die ich natürlich nicht beantworten kann. Dieser Wintersalat lässt Sie im Handumdrehen vom Frühling träumen. Obwohl mich das Gemüse an den Winter erinnert, schreien ihre leuchtenden Farben nach Frühling.

Mein Mann und ich haben vor kurzem unser Jubiläum in einem unserer Lieblingsrestaurants gefeiert. Wir hatten eine Beilage, die Blumenkohl auf eine ganz andere Ebene brachte. Ich liebe Gemüse, aber ich träume selten davon, wie ich es von diesem köstlich unvergesslichen Blumenkohl getan habe. Ich wusste, dass ich das Restaurantgericht nicht genau nachbilden konnte, also nutzte ich ihre Ideen und fügte meine eigene Fackel hinzu.

Dieser geröstete Romanesco-Blumenkohl-Radicchio-Salat hat genug Durchschlagskraft, um fast jeden Fleischliebhaber zufrieden zu stellen und dabei noch einiges an Gemüse einzupacken.

Ja, ich speichel immer noch und rede von Blumenkohl. Verrückt, oder? Die gerösteten Semmelbrösel auf Blumenkohl machten das Gericht des Restaurants so würzig. Der Kontrast von Geschmack und Textur gab ihm den nötigen Schub, um mit jedem fleischigen Umami-Geschmack zu konkurrieren. Beim Erstellen meiner Version wusste ich, dass Breadcrumbs bleiben müssen. Die Nussigkeit des gerösteten Romanesco-Blumenkohls und die Knusprigkeit von rohem Radicchio werden mit einer Mischung aus gerösteten Semmelbröseln, Pancetta und goldenen Rosinen bestreut.

Obwohl das Rezept ausgefallen erscheint, ist es einfach zuzubereiten, solange Sie die Semmelbrösel nicht anbrennen. Im Ernst, nimm deine Augen nicht von der Pfanne. Die Krümel werden im Handumdrehen von weiß zu gebrannt schwarz und Rauch füllt Ihre Küche. Mir ist das nicht passiert oder so. Am besten rührst du die Krümel oft leicht um, bis du bemerkst, dass sie bräunen, und schöpfe sie dann schnell aus der Pfanne.

Romanesco Blumenkohl und Radicchio sind beides Gemüse die ich noch NIE in meiner Küche hatte geschweige denn für ein Rezept in Betracht gezogen. Zum Glück habe ich einige italienische Freunde, die mir Radicchio vorgestellt haben und es war Liebe auf den ersten Biss. Seitdem spiele ich mit Radicchio herum und das ist einer meiner Favoriten. Sind Sie neugierig, was mein anderer Favorit ist? Radicchio und Speck. HIMMEL! Zu diesem Rezept kommen wir bald.

Denken Sie also darüber nach, dieses Rezept auszuprobieren? Das solltest du auf jeden Fall! Wenn Sie Ihre Zutaten sammeln und keinen Romanesco-Blumenkohl finden, verwenden Sie stattdessen normalen Blumenkohl. Außerdem gibt es ein paar verschiedene Arten von Radicchio und jeder wird hier gut funktionieren. Es mag sich alles nach einer unwahrscheinlichen Geschmacksmischung anhören, aber Ihr Mund wird anders denken, wenn Sie Ihren ersten Bissen schmecken. Oh, und stellen Sie sicher, dass Sie beim ersten Bissen ein wenig von jeder Zutat bekommen. Vertrau mir!


Romanesco Blumenkohl – easy-peasy Rezept

Dies ist ein Romanesco-Blumenkohl. Ich bin neulich in Booths (vornehmer Supermarkt – Nordversion von Waitrose) darauf gestoßen und es war ein Sonderangebot. Das letzte, das ich in einem anderen Supermarkt gesehen habe, war ein Sonderangebot. Romanesco-Blumenkohl sind ziemlich auffällig, was Gemüse betrifft, aber ich denke, die Leute wissen nicht, was sie damit anfangen sollen. Es waren nur 69p, also nahm ich den Köder.

Und sieht dieser Romanesco-Blumenkohl nicht toll aus? Es ist wie etwas aus Dr. Seuss oder Science-Fiction. Anscheinend ist es auch der Traum eines Geeks:

Der Blütenstand (die Knospe) hat einen annähernd selbstähnlichen Charakter, wobei die verzweigten Meristeme eine logarithmische Spirale bilden. Die Form könnte als fraktal beschrieben werden. Jede Knospe besteht aus einer Reihe kleinerer Knospen, die alle in einer weiteren logarithmischen Spirale angeordnet sind. Dieses selbstähnliche Muster setzt sich auf mehreren kleineren Ebenen fort. (Wikipedia)

Als ich anfing, nach Rezepten zu suchen, fand ich jede Menge online. Dasjenige, das immer wieder heraussprang, war ein traditionelles und supereinfaches italienisches Rezept. Meine Version ist unten:

Einfaches Rezept für Romanesco-Blumenkohl

1. Waschen und in Röschen teilen, wie Sie es mit “regulärem” Blumenkohl oder Brokkoli tun würden.

2. Den Backofen auf Gasstufe 5 / 190 Grad vorheizen.

3. Röschen in einer Schüssel mit einem Spritzer Olivenöl (ich habe ein paar Esslöffel verwendet), ein paar Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer und einer Handvoll geriebenem Parmesan vermischen. Wenn Sie keinen Parmesan oder Grana Padano haben, reicht jeder starke Hartkäse (zum Beispiel reifer Cheddar).

4. Auf einem Backblech verteilen und etwa 20-25 Minuten rösten. Heiß servieren.

Im Ernst, das ist alles. Viel einfacher als normaler Blumenkohlkäse! Er schmeckt überraschend zart und köstlich: Der Käse gibt ihm den kleinen Kick, und Romanesco hat weder die Bitterkeit noch die Säure, die Brokkoli und Blumenkohl manchmal haben können.

Ich habe dies als Beilage serviert, mit einem Salat und gegrillten Sardinen. Ich empfehle, wenn Sie einen Romanesco-Blumenkohl im Sonderangebot in Ihrem örtlichen Geschäft oder Supermarkt sehen, seien Sie nicht schüchtern! Versuche es.


Gebratener Blumenkohlsalat

Aus der Testküche

Mit diesem Salat mit mild-herzhaftem Blumenkohl feiern wir den Herbst. Wir rösten den Blumenkohl in Olivenöl und einer intensiv würzigen, leicht würzigen Mischung aus Koriander, gemahlenen Fenchelsamen und Aleppo-Pfeffer. Mit sautiertem Grünkohl, Knoblauchcroutons und Minze garniert und mit sonnigen Eiern belegt, ist dieses Gericht der Inbegriff einfacher, saisonaler Eleganz. Viel Spaß, Köche!

Titel

Den Backofen auf 475°F vorheizen. Waschen und trocknen Sie die frischen Produkte. Den Blumenkohlkern herausschneiden und entsorgen, den Kopf in kleine Röschen schneiden. Baguette längs halbieren. 2 Knoblauchzehen dünn schälen und die restliche Knoblauchzehe ganz lassen. Die Grünkohlstängel entfernen und entsorgen, die Blätter grob hacken. Zitrone vierteln und entkernen. Die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden, die Schichten trennen. Die Minzblätter von den Stielen zupfen, die Stiele wegwerfen. Den Käse mit einer Gabel zerbröseln.

Setze das Blumenkohl auf einer Blechpfanne. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Gewürzmischung werfen, um sie gründlich zu beschichten. Den gewürzten Blumenkohl in einer einzigen, gleichmäßigen Schicht anrichten. 20 bis 22 Minuten rösten oder bis sie weich und leicht gebräunt sind.

Während der Blumenkohl röstet, die Baguette-Hälften direkt auf den Ofenrost, Schnittseite nach oben. 5 bis 7 Minuten im Ofen rösten, oder bis sie leicht gebräunt und knusprig sind. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Wenn es kühl genug ist, um es zu handhaben, auf ein Schneidebrett übertragen. Reiben Sie die geschnittene Seite jeder Baguettehälfte mit dem ganze Knoblauchzehe entsorge die Knoblauchzehe. Die Baguettehälften mittelgroß würfeln.

Während die Baguettehälften abkühlen, in einer mittelgroßen Pfanne (antihaftbeschichtet, falls vorhanden) 2 Teelöffel Olivenöl auf mittlerer Stufe heiß werden lassen. Ergänzen Sie die Zwiebel mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren 1 bis 2 Minuten oder bis sie weich sind und duften. Ergänzen Sie die Grünkohl und in Scheiben geschnittener Knoblauch mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren 2 bis 4 Minuten oder bis der Grünkohl leicht welk ist. In eine große Schüssel umfüllen. Wischen Sie die Pfanne aus.

In der Pfanne, die zum Kochen des Grünkohls verwendet wird, 2 Teelöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Knack die Eier in die Pfanne geben, getrennt halten mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie, ohne umzudrehen, 2 bis 3 Minuten oder bis das Eiweiß fest ist und das Eigelb auf den gewünschten Gargrad gekocht ist. Vom Herd nehmen.

In die Schüssel mit gekochtem Grünkohl geben Sie den gerösteter Blumenkohl, Knoblauchcrotons, Käse, halbe Minze (Reißen kurz vor dem Hinzufügen) und der Saft aller 4 Zitronenspalten. Umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Teilen Sie die Salat zwischen 2 Platten. Top mit dem gekochte Eier. Mit dem garnieren restliche Minze (kurz vor dem Hinzufügen fein hacken). Genießen Sie!

Tipps von Hausköchen

Über blaue Schürze

Blue Apron liefert Kunden im ganzen Land originelle Schritt-für-Schritt-Rezepte und frische Zutaten. Unsere Menüs ändern sich jede Woche, so dass Sie mit jeder Lieferung lernen, einfallsreiche neue Gerichte mit saisonalen Zutaten zuzubereiten. Indem Sie uns diese schwer zu findenden Zutaten für Sie beschaffen, erhalten Sie frischere und billigere Lebensmittel als in Ihrem örtlichen Supermarkt und es entsteht kein Abfall, da wir Ihnen nur das senden, was Sie für jedes Rezept benötigen.

Wir haben unser Unternehmen &ldquoBlue Apron&rdquo genannt, weil Köche auf der ganzen Welt blaue Schürzen tragen, wenn sie kochen lernen, und sie ist zu einem Symbol für lebenslanges Lernen im Kochen geworden. Wir glauben, dass Sie nie mit dem Lernen in der Küche fertig sind, deshalb gestalten wir unsere Menüs so, dass Sie immer neue Kochtechniken erlernen, neue Küchen ausprobieren und einzigartige Zutaten verwenden.

Blue Apron ist ein wöchentlicher Abonnementservice ohne Verpflichtung - Sie können eine Woche überspringen oder jederzeit mit einer Woche Kündigungsfrist kündigen. Wir können es kaum erwarten, mit Ihnen zu kochen!

Den Backofen auf 475°F vorheizen. Waschen und trocknen Sie die frischen Produkte. Den Blumenkohlkern ausschneiden und entsorgen, den Kopf in kleine Röschen schneiden. Baguette längs halbieren. 2 Knoblauchzehen dünn schälen und die restliche Knoblauchzehe ganz lassen. Die Grünkohlstängel entfernen und entsorgen, die Blätter grob hacken. Zitrone vierteln und entkernen. Die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden, die Schichten trennen. Die Minzblätter von den Stielen zupfen, die Stiele wegwerfen. Den Käse mit einer Gabel zerbröseln.

Setze das Blumenkohl auf einer Blechpfanne. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Gewürzmischung werfen, um sie gründlich zu beschichten. Den gewürzten Blumenkohl in einer einzigen, gleichmäßigen Schicht anrichten. 20 bis 22 Minuten rösten oder bis sie weich und leicht gebräunt sind.


Dieser kalte Salat hält bis zu 5 Tage. Jeden Tag wird der Salat ein wenig kräftiger und würziger. Wie oben erwähnt, ist es wichtig, den Salat vor dem Essen mindestens 1 Stunde einziehen zu lassen, aber je länger, desto besser. Dies am Tag vor dem Grillen zuzubereiten wäre perfekt!

So bereiten Sie eine einfache italienische Vorspeise oder Beilage mit viel Geschmack zu! Sie können auch als Idee für ein leichtes Abendessen doppelte Aufgaben erfüllen.

Wenn dir das gefallen hat Italienischer Blumenkohlsalat Rezept oder ein Rezept auf dieser Seite teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren mit. Wir würden gerne hören, wie Sie es gemacht haben und es ist schön, es auch anderen zu zeigen. Vielen Dank!

FOLGEN SIE UNS auf Instagram, Pinterest und Facebook. Teile dieses Rezept auf deiner bevorzugten sozialen Plattform. Wir wissen es wirklich zu schätzen!



Bemerkungen:

  1. Collyer

    Die Idee ist gut, da stimme ich dir zu.

  2. Chris

    Sie machen einen Fehler. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  3. JoJoran

    Vielen Dank für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit, jetzt toleriere ich solche Fehler nicht.

  4. Akinorisar

    Über dieses Thema kann man lange reden.

  5. Wambua

    Diese Ausnahme kann gesagt werden: i)

  6. Taurino

    Ich entschuldige mich, aber diese Variante nähert sich mir nicht.



Eine Nachricht schreiben