at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Dessertkuchen M&M (Minodora und Mihai, 25 Jahre alt am Rand) und Rezept 1400

Dessertkuchen M&M (Minodora und Mihai, 25 Jahre alt am Rand) und Rezept 1400



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Arbeitsplatte: Ich habe einen verstellbaren Ring für Kuchen verwendet, ich habe den Ring auf die Größe von 26 cm fixiert. Ich habe das Eiweiß mit einer Prise Salz gut vermischt, dann den Zucker hinzugefügt und weiter gemischt, bis ich ein festes Baiser erhalten habe. Separat habe ich das Eigelb mit dem Öl vermischt und dann mit langsamen Bewegungen von unten nach oben in das Baiser eingearbeitet. Zum Schluss habe ich gemahlene Haselnüsse und Mehl eingearbeitet, mit den gleichen langsamen Bewegungen von unten nach oben. In das Ofenblech habe ich Backpapier gelegt, ich habe den Ring mit Backpapier bedeckt, ich habe es auf das Blech gelegt und dann die obere Zusammensetzung gegossen. Ich habe das Blech in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad gestellt, da es eine nicht sehr hohe Oberseite hat, backt es ziemlich schnell. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Brombeercreme: In einen Topf habe ich die Brombeeren mit 150 g Zucker gegeben und den Topf auf das Feuer gestellt, ich lasse es kochen bis es anfing ein wenig zu binden, eine Art Marmelade kam heraus. Ich ließ es etwas beiseite stellen und legte die Feuereier gemischt mit 100 g Zucker und 100 ml Milch auf und rührte ständig um, bis es anfing zu verdicken. Während ich die Eiercreme zubereitete, hydratisierte ich die Gelatine in kaltem Wasser. Als die Eiercreme fertig war, nahm ich vom Herd und fügte die hydratisierte Gelatine hinzu. In eine Schüssel habe ich die Mascarponecreme gegeben, die warme Brombeermarmelade und die Eiercreme dazugegeben und gut verrührt, bis ich eine homogene Creme erhalten habe. Dann haben wir den ersten Teil zusammengebaut, es ist ein Kuchen, der Zeit braucht.

Ich benutzte eine Kuchenform mit abnehmbaren Silikonwänden, legte den Kuchendeckel auf und dann goss ich die Brombeercreme ein und gab ihr eine Stunde lang die Form eines Kühlschranks.

Weiße Schokoladencreme: Flüssige Schlagsahne zusammen mit Schlagsahne Ich habe sie gut gemischt, bis ich eine feste, aber nicht sehr harte Creme bekam. Separat habe ich die Milch erhitzt und unter sehr schnellem Rühren dünn über das Eigelb gegossen, dann die weiße Schokolade hinzugefügt und weiter gemischt, bis die Schokolade geschmolzen ist, zum Schluss die hydratisierte Gelatine in kaltem Wasser hinzugefügt und gemischt. Diese Mischung habe ich in die Schlagsahne eingearbeitet.

Ich nahm die Kuchenform aus dem Kühlschrank und goss die gehärtete Brombeercreme, die weiße Schokoladencreme darüber und stellte den Kuchen erneut für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank.

Latte Macchiato Schokoladencreme: Ich habe das gleiche Verfahren wie bei der weißen Schokoladencreme verwendet und die Schlagsahne mit der Schlagsahne vermischt, bis ich eine feste, aber nicht sehr harte Creme erhalten habe. Diese Mischung habe ich in die Schlagsahne eingearbeitet.

Ich nahm die Form wieder aus dem Kühlschrank und goss die ausgehärtete weiße Schokoladencreme, Latte Macchiato Schokoladencreme darüber. Ich habe den Kuchen für ein paar Stunden zurück in den Kühlschrank gestellt, ich habe es nicht zeitlich festgelegt, 2-3 Stunden oder so.

Dekoration: Nachdem ich einige Stunden im Kühlschrank gestanden habe, habe ich den Kuchen aus dem Kühlschrank geholt, mit Hilfe eines Messers durch heißes Wasser geführt, habe ich die Kuchenränder schön abgelöst, dann habe ich den abnehmbaren Silikonteil des Kuchens geöffnet Form. Ich dekorierte es mit frischen Brombeeren aus dem Garten, ein paar Cent Oreo-Kekse in Schokolade, Baiser und geschmolzener Schokolade. Aus meiner Sicht ist es kein komplizierter Kuchen, es braucht nur eine längere Zubereitungszeit und viel Geduld.



Video: Minodora - Iubirea mea