at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Schottische Eier

Schottische Eier



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • 300g Hackfleisch
  • 5 Eier
  • 4 Knoblauchzehen
  • eine fein gehackte Zwiebel (Nudeln)
  • 200gr Pesmet
  • Salz Pfeffer
  • Frittieröl

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Schottische Eier:

Wir beginnen mit dem Kochen von 4 Eiern für 15 Minuten. Dann bereiten wir das Hackfleisch vor. Das Verfahren ist das gleiche wie bei den Frikadellen. Hören Sie auf, wenn Sie der Meinung sind, dass die Zusammensetzung zu weich ist. Würzen Sie sehr gut mit Salz und Pfeffer.

Die gekochten Eier abkühlen in heißem Öl auf beiden Seiten und dann nehmen wir es auf einer saugfähigen Serviette (oder einem Küchentuch) heraus.

Tipps Seiten

1

da sie in Öl eingeweicht werden müssen, empfehle ich die Verwendung eines kleinen Topfes


Schottische Eier - Bacău-Version

Für "Schottische Eier"(Scotch Eggs), Wikipedia hat eine sehr prägnante Definition:"Ein schottisches Ei besteht aus einem hartgekochten Ei, das mit Wurst gefüllt, in Paniermehl gerollt und dann in Öl gebacken oder gebraten wird.“. Ausgehend von dieser Definition habe ich eine etwas "mini" und "leichtere" Version ausprobiert, in dem Sinne, dass ich verwendet habe Wachteleier (bekommt man in jedem seriösen Supermarkt) und ich habe die Wurstfüllung durch ersetzt Truthahnbrust gehackt, in einer ähnlichen Zusammensetzung wie für Kroketten / Frikadellen / Braten. Wir haben auch die Breadcrumb-Phase eliminiert, aber niemand zwingt Sie dazu, dasselbe zu tun. So wurde die Version von geboren Bacau von schottischen Eiern.

Schottische Eier werden traditionell bei einem Picknick serviert, aber sie sehen auch auf einer Vorspeisenplatte großartig aus. Als Vorspeise serviert haben den Vorteil, dass sie bereits am Vortag zubereitet werden können.

/>Was brauchst du?

  • 350 - 400 g Putenbrust ohne Knochen und Haut
  • 20 Wachteleier
  • 4 Hühnereier
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • 1 - 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Traubenkern-, Sonnenblumen- oder Olivenöl (zum Härten von Zwiebeln)
  • ½ Anschluss grüne Petersilie
  • 1,5 - 2 L Palmöl (zum Braten von schottischen Eiern)
  • Meersalz und Mosaikpfeffer, frisch gemahlen - nach Geschmack.
  • Optional: ½ Teelöffel gemahlener Bockshornklee oder ½ Teelöffel Currypulver.

Wie gehen Sie vor?

Hartgekochte Wachteleier kochen (5 - 7 Minuten), schlagartig in viel kaltem Wasser abkühlen und dann schälen

  • Eine Zwiebel schälen und fein hacken
  • Kürbis schälen, reiben und Saft auspressen
  • Petersilie waschen, abtropfen lassen und fein hacken
  • Hacken Sie das Putenfleisch (im Auto oder in einer Küchenmaschine)

In einer beschichteten Pfanne 2 Esslöffel Pflanzenöl erhitzen und die Zwiebel 1 - 2 Minuten anbraten, dann mit 75 - 100 ml Wasser abschrecken und etwa 5 - 8 Minuten kochen lassen, damit sie gut weich wird

Das Hackfleisch mit der gehärteten Zwiebel, dem zerdrückten Knoblauch, der gehackten Petersilie und den 4 rohen Hühnereiern mischen. Gut mischen und den Geschmack von Salz und Pfeffer anpassen. Optional können Sie der Komposition eines der empfohlenen Gewürze (Bockshornklee oder Curry) hinzufügen

Palmöl in der Fritteuse auf 180 °C erhitzen (diese Temperatur haben Sie erreicht, wenn ein in das Öl geworfenes Stück Brot sofort braun wird, "sprudelt" - wenn Sie kein Stück Brot haben, um die Temperatur zu testen, verwenden Sie ein Thermometer mit Graduierung bis 200 & # 8211 250 ˚C)

Wickeln Sie jedes Wachtelei mit gut angefeuchteten Händen in eine Schicht gehackten, nicht dicker als 4 - 5 mm, und formen Sie kugelförmige Kugeln (Kroketten).

6 - 8 Kroketten in heißem Öl frittieren, nicht mehr - sie bleiben zunächst unten in der Fritteuse

Lassen Sie die Kroketten goldbraun braten (ca. 4-5 Minuten) und steigen Sie an die Oberfläche des Öls. Zu diesem Zeitpunkt ist das Fleisch "gar" und Sie können sie aus der Fritteuse nehmen und durch eine frische Charge ersetzen.

Natürlich können Sie Kroketten auch ohne Fritteuse frittieren: Erhitzen Sie eine Schicht von ca. 2 cm Öl in einem Topf oder einer Pfanne mit höheren Wänden, in dem Sie die Kroketten goldbraun braten und mit einem Spatel wenden, um sie gleichmäßig zu bräunen Seiten. Achte darauf, sie auf saugfähigen Handtüchern zu entfernen, um überschüssiges Öl von ihnen zu entfernen.

Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass sie zu ölig sind, können Sie sie nach der hier vorgestellten Methode im Ofen backen.

Es kann heiß serviert werden (zusammen mit einem Püree und einem Salat / Gurke), aber auch kalt, einfach oder garniert mit scharfem Senf, Meerrettichcreme oder mit etwas Sojasauce.

Viel Spaß und bis bald gesund!


Schottische Eier - Bacău-Version

Für "Schottische Eier"(Scotch Eggs), Wikipedia hat eine sehr prägnante Definition:"Ein schottisches Ei besteht aus einem hartgekochten Ei, das mit Wurst gefüllt, in Paniermehl gerollt und dann in Öl gebacken oder gebraten wird.“. Ausgehend von dieser Definition habe ich eine etwas "mini" und "leichtere" Version ausprobiert, in dem Sinne, dass ich verwendet habe Wachteleier (bekommt man in jedem seriösen Supermarkt) und ich habe die Wurstfüllung durch ersetzt Truthahnbrust gehackt, in einer ähnlichen Zusammensetzung wie für Kroketten / Frikadellen / Braten. Wir haben auch die Breadcrumb-Phase eliminiert, aber niemand zwingt Sie dazu, dasselbe zu tun. So wurde die Version von geboren Bacau von schottischen Eiern.

Schottische Eier werden traditionell bei einem Picknick serviert, aber sie sehen auch auf einer Vorspeisenplatte großartig aus. Als Vorspeise serviert haben den Vorteil, dass sie bereits am Vortag zubereitet werden können.

/>Was brauchst du?

  • 350 - 400 g Putenbrust ohne Knochen und Haut
  • 20 Wachteleier
  • 4 Hühnereier
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • 1 - 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Traubenkern-, Sonnenblumen- oder Olivenöl (zum Härten von Zwiebeln)
  • ½ Anschluss grüne Petersilie
  • 1,5 - 2 L Palmöl (zum Braten von schottischen Eiern)
  • Meersalz und Mosaikpfeffer, frisch gemahlen - nach Geschmack.
  • Optional: ½ Teelöffel gemahlener Bockshornklee oder ½ Teelöffel Currypulver.

Wie gehen Sie vor?

Hartgekochte Wachteleier kochen (5 - 7 Minuten), schlagartig in viel kaltem Wasser abkühlen und dann schälen

  • Eine Zwiebel schälen und fein hacken
  • Kürbis schälen, reiben und Saft auspressen
  • Petersilie waschen, abtropfen lassen und fein hacken
  • Hacken Sie das Putenfleisch (im Auto oder in einer Küchenmaschine)

In einer beschichteten Pfanne 2 Esslöffel Pflanzenöl erhitzen und die Zwiebel 1 - 2 Minuten anbraten, dann mit 75 - 100 ml Wasser abschrecken und etwa 5 - 8 Minuten kochen lassen, damit sie gut weich wird

Das Hackfleisch mit der gehärteten Zwiebel, dem zerdrückten Knoblauch, der gehackten Petersilie und den 4 rohen Hühnereiern mischen. Gut mischen und den Geschmack von Salz und Pfeffer anpassen. Optional können Sie der Komposition eines der empfohlenen Gewürze (Bockshornklee oder Curry) hinzufügen

Palmöl in der Fritteuse auf 180 °C erhitzen (diese Temperatur haben Sie erreicht, wenn ein in das Öl geworfenes Stück Brot sofort braun wird, "sprudelt" - wenn Sie kein Stück Brot haben, um die Temperatur zu testen, verwenden Sie ein Thermometer mit Graduierung bis 200 & # 8211 250 ˚C)

Wickeln Sie jedes Wachtelei mit gut angefeuchteten Händen in eine Schicht gehacktes, nicht dicker als 4 - 5 mm, und formen Sie kugelförmige Kugeln (Kroketten).

6 - 8 Kroketten in heißem Öl frittieren, nicht mehr - sie bleiben zunächst unten in der Fritteuse

Lassen Sie die Kroketten goldbraun braten (ca. 4-5 Minuten) und steigen Sie an die Oberfläche des Öls. Zu diesem Zeitpunkt ist das Fleisch "gar" und Sie können sie aus der Fritteuse nehmen und durch eine frische Charge ersetzen.

Natürlich können Sie Kroketten auch ohne Fritteuse frittieren: Erhitzen Sie eine Schicht von ca. 2 cm Öl in einem Topf oder einer Pfanne mit höheren Wänden, in dem Sie die Kroketten goldbraun braten und mit einem Spatel wenden, um sie gleichmäßig zu bräunen Seiten. Stellen Sie sicher, dass Sie sie mit saugfähigen Handtüchern entfernen, um überschüssiges Öl von ihnen zu entfernen.

Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass sie zu ölig sind, können Sie sie nach der hier vorgestellten Methode im Ofen backen.

Es kann heiß serviert werden (zusammen mit einem Püree und einem Salat / Gurke), aber auch kalt, einfach oder garniert mit scharfem Senf, Meerrettichcreme oder mit etwas Sojasauce.

Viel Spaß und bis bald gesund!


Schottische Eier

Eier 10 Minuten in Wasser mit etwas Salz und etwas Essig kochen (damit sie nicht zerbrechen), dann das Wasser abgießen, leicht aufschlagen und in kaltes Wasser tauchen.

Hacken Sie das Fleisch zusammen mit dem gereinigten Knoblauch und streuen Sie Salz und Paprika darüber.

Fügen Sie das rohe Ei hinzu und mischen Sie die Mischung gut und teilen Sie sie in 6 Teile.

Das andere rohe Ei mit einem Teelöffel Mehl vermischen.

Wir putzen die Eier, geben sie durch das Mehl und kleiden sie dann von allen Seiten mit dem Hackfleisch.

Wir drücken das Fleisch gut über die Eier und formen so einige Kugeln so groß wie ein Tennisball, dann führen wir jede Kugel durch das mit Mehl vermischte Ei und zum Schluss durch die Semmelbrösel.

Die Kugeln in das mit Backpapier ausgelegte Blech legen oder einfach jede Kugel in Muffinpapier legen und das Blech für 45 Minuten bei 180 Grad C im Ofen backen, bis sie von allen Seiten gut gebräunt sind.

Diese schottischen Eier sind sehr effektiv als Vorspeise bei einem festlichen Essen!


Schottische Eier

Das Fleisch mit allen Gewürzen, dem ganzen Ei und den Semmelbröseln vermischen.

Gekochte Eier werden geschält und durch Mehl gegeben.

Nehmen Sie die Komposition mit der Hand, bestreuen Sie sie mit Mehl, drücken Sie sie in der Handfläche flach, legen Sie dann ein Ei in die Mitte und bedecken Sie es mit Fleisch.

Tun Sie dies mit jedem Ei.

Jede Kugel wird durch die Semmelbrösel gegeben


In heißem Öl anbraten.

Auf einem Papiertuch entfernen.


Sie können auch in einer mit Backpapier ausgelegten hitzebeständigen Form gebacken werden. 30-40 Minuten bei 200 Grad ruhen lassen.


Schottische Eier

Eier 10 Minuten in Wasser mit etwas Salz und etwas Essig kochen (damit sie nicht zerbrechen), dann das Wasser abgießen, leicht aufschlagen und in kaltes Wasser tauchen.

Hacken Sie das Fleisch zusammen mit dem gereinigten Knoblauch und streuen Sie Salz und Paprika darüber.

Fügen Sie das rohe Ei hinzu und mischen Sie die Mischung gut und teilen Sie sie in 6 Teile.

Das andere rohe Ei mit einem Teelöffel Mehl vermischen.

Wir putzen die Eier, geben sie durch das Mehl und kleiden sie dann von allen Seiten mit dem Hackfleisch.

Wir drücken das Fleisch gut über die Eier und formen so einige Kugeln so groß wie ein Tennisball, dann passieren wir jede Kugel durch das mit Mehl vermischte Ei und zum Schluss durch die Semmelbrösel.

Die Kugeln in das mit Backpapier ausgelegte Blech legen oder einfach jede Kugel in Muffinpapier legen und das Blech für 45 Minuten bei 180 Grad C im Ofen backen, bis sie von allen Seiten gut gebräunt sind.

Diese schottischen Eier sind sehr effektiv als Vorspeise bei einem festlichen Essen!


SCHOTTISCHE EIER / FEIGEN MIT EIER GEFÜLLT

6 gekochte Eier & # 8211 von harter Konsistenz
500 g Hackfleisch (ich habe Schweinefleisch und Pute zu gleichen Teilen verwendet)
1 kleine geriebene Kartoffel
1 Esslöffel gehackte Petersilie
2 rohe Eier
1/2 Bund grüne Petersilie
100 g Semmelbrösel
Salz
Pfeffer
Frittieröl

Das Hackfleisch mit einem rohen Ei, geriebener Kartoffel, 2 EL Semmelbrösel und frisch gehackter Petersilie vermischen. Je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und mischen, bis die Masse homogen ist.

Die Eier mit der obigen Zusammensetzung schälen, in ein geschlagenes Ei geben und dann in Paniermehl rollen. In heißem Öl von allen Seiten goldbraun braten.

Wir nehmen sie aus der Pfanne und legen sie auf eine Papierserviette, damit das überschüssige Öl absorbiert wird.

Wir servieren schottische Eier (mit Eiern gefüllte Fleischbällchen) sowohl warm als auch kalt.


Schottische Eier

Heute präsentieren wir Ihnen ein sehr leckeres Gericht, das Sie sicherlich gerne probieren werden. So machen Sie schottische Eier! Anfangs wird die Schale dieser Eier aus Wurstbrät hergestellt, später verwenden die meisten Menschen aufgrund des Gehalts an hochwertigem Protein und Vitamin B Hackfleisch.

Zutaten:

6 Eier, 500 gr 100% Hackfleisch von CocoRico Hähnchenbrust, Pfeffer, Salz, 200 gr Mehl, 100 gr Semmelbrösel

Zubereitungsart:

Kochen Sie 4 Eier 2 bis 4 Minuten unter ständigem Rühren, damit sich das Eigelb immer in der Mitte der Pfanne befindet. Nach dem Kochen die Eier in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben und abkühlen lassen. Vorsichtig in Wasser schälen, ein Ei in zwei Schüsseln aufschlagen und verquirlen. Die Semmelbrösel über ein geschlagenes Ei geben und vermischen. Das Mehl über das zweite geschlagene Ei geben und mit einem Schneebesen verrühren. Etwas Wasser dazugeben, bis die Konsistenz des Eies mit dem Mehl cremig ist.

Das CocoRico-Huhn in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer anbraten und gleichmäßig mischen. Wenn Sie Ketchup mögen, können Sie etwas Fleisch hinzufügen, um ihm einen stärkeren Geschmack und eine stärkere Farbe zu verleihen.

Dann das Fleisch mit der Eimischung mit Paniermehl vermischen und 100 Gramm fein gehackten Kohl dazugeben. Rühren bis glatt.

Dann die Form einer großen Frikadelle formen, das Ei in Mehl rollen und über die Frikadelle geben. Wickeln Sie dann das Ei in das gehackte Hühnchen, so dass das Ei in der Frikadelle ist.

Sobald die Frikadelle geformt ist, tauchen Sie sie in die Mehlmischung mit dem Ei und dann in das Mehl.

Wiederholen Sie den Vorgang für die restlichen Eier.

Nachdem Sie die Eier in die Frikadellen eingearbeitet haben, legen Sie sie in einen Topf mit heißem Öl und rühren Sie gelegentlich um, bis sie goldbraun werden.

Nehmen Sie die Eier auf einer Serviette heraus, um das Öl abzulassen, und dann können Sie sie mit Ihrer Familie genießen!

Dieses Gericht hat einen besonderen Geschmack und ist daher sehr zu empfehlen! Guten Appetit!


Schottische Eier

Heute präsentieren wir Ihnen ein sehr leckeres Gericht, das Sie sicherlich gerne probieren werden. So machen Sie schottische Eier! Anfangs wird die Schale dieser Eier aus Wurstbrät hergestellt, später verwenden die meisten Menschen aufgrund des Gehalts an hochwertigem Protein und Vitamin B Hackfleisch.

Zutaten:

6 Eier, 500 gr 100% Hackfleisch von CocoRico Hähnchenbrust, Pfeffer, Salz, 200 gr Mehl, 100 gr Semmelbrösel

Zubereitungsart:

Kochen Sie 4 Eier 2 bis 4 Minuten unter ständigem Rühren, damit sich das Eigelb immer in der Mitte der Pfanne befindet. Nach dem Kochen die Eier in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben und abkühlen lassen. Vorsichtig in Wasser schälen, ein Ei in zwei Schüsseln aufschlagen und verquirlen. Die Semmelbrösel über ein geschlagenes Ei geben und vermischen. Das Mehl über das zweite geschlagene Ei geben und mit einem Schneebesen verrühren. Etwas Wasser dazugeben, bis die Konsistenz des Eies mit dem Mehl cremig ist.

Das CocoRico-Huhn in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer anbraten und gleichmäßig mischen. Wenn Sie Ketchup mögen, können Sie etwas Fleisch hinzufügen, um ihm einen stärkeren Geschmack und eine stärkere Farbe zu verleihen.

Dann das Fleisch mit der Eimischung mit Paniermehl vermischen und 100 Gramm fein gehackten Kohl dazugeben. Rühren bis glatt.

Dann die Form einer großen Frikadelle formen, das Ei in Mehl rollen und über die Frikadelle geben. Wickeln Sie dann das Ei in das gehackte Hühnchen, so dass das Ei in der Frikadelle ist.

Sobald die Frikadelle geformt ist, tauchen Sie sie in die Mehlmischung mit dem Ei und dann in das Mehl.

Wiederholen Sie den Vorgang für die restlichen Eier.

Nachdem Sie die Eier in die Frikadellen eingearbeitet haben, legen Sie sie in einen Topf mit heißem Öl und rühren Sie gelegentlich um, bis sie goldbraun werden.

Nehmen Sie die Eier auf einer Serviette heraus, um das Öl abzulassen, und dann können Sie sie mit Ihrer Familie genießen!

Dieses Gericht hat einen besonderen Geschmack und ist daher sehr zu empfehlen! Guten Appetit!


Schottische Eier

Das Fleisch mit allen Gewürzen, dem ganzen Ei und den Semmelbröseln vermischen.

Gekochte Eier werden geschält und durch Mehl gegeben.

Nehmen Sie die Komposition mit der Hand, bestreuen Sie sie mit Mehl, drücken Sie sie in der Handfläche flach, legen Sie dann ein Ei in die Mitte und bedecken Sie es mit Fleisch.

Tun Sie dies mit jedem Ei.

Jede Kugel wird durch die Semmelbrösel gegeben


In heißem Öl anbraten.

Auf einem Papiertuch entfernen.


Sie können auch in einer mit Backpapier ausgelegten hitzebeständigen Form gebacken werden. 30-40 Minuten bei 200 Grad ruhen lassen.


Schottische Eier

Heute präsentieren wir Ihnen ein sehr leckeres Gericht, das Sie sicherlich gerne probieren werden. So machen Sie schottische Eier! Anfangs wird die Schale dieser Eier aus Wurstbrät hergestellt, später verwenden die meisten Menschen aufgrund des Gehalts an hochwertigem Protein und Vitamin B Hackfleisch.

Zutaten:

6 Eier, 500 gr 100% Hackfleisch von CocoRico Hähnchenbrust, Pfeffer, Salz, 200 gr Mehl, 100 gr Paniermehl

Zubereitungsart:

Kochen Sie 4 Eier 2 bis 4 Minuten unter ständigem Rühren, damit sich das Eigelb immer in der Mitte der Pfanne befindet. Nach dem Kochen die Eier in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben und abkühlen lassen. Vorsichtig in Wasser schälen, ein Ei in zwei Schüsseln aufschlagen und verquirlen. Die Semmelbrösel über ein geschlagenes Ei geben und vermischen. Das Mehl über das zweite geschlagene Ei geben und mit einem Schneebesen verrühren. Etwas Wasser dazugeben, bis die Konsistenz des Eies mit dem Mehl cremig ist.

Das CocoRico-Huhn in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer anbraten und gleichmäßig mischen. Wenn Sie Ketchup mögen, können Sie etwas Fleisch hinzufügen, um ihm einen stärkeren Geschmack und eine stärkere Farbe zu verleihen.

Dann das Fleisch mit der Eimischung mit Paniermehl vermischen und 100 Gramm fein gehackten Kohl dazugeben. Rühren bis glatt.

Dann die Form einer großen Frikadelle formen, das Ei in Mehl rollen und über die Frikadelle geben. Wickeln Sie dann das Ei in das gehackte Hähnchen, sodass das Ei in der Frikadelle ist.

Sobald die Frikadelle geformt ist, tauchen Sie sie in die Mehlmischung mit dem Ei und dann in das Mehl.

Wiederholen Sie den Vorgang für die restlichen Eier.

Nachdem Sie die Eier in die Frikadellen eingearbeitet haben, legen Sie sie in einen Topf mit heißem Öl und rühren Sie gelegentlich um, bis sie golden werden.

Nehmen Sie die Eier auf einer Serviette heraus, um das Öl abzulassen, und dann können Sie sie mit Ihrer Familie genießen!

Dieses Gericht hat einen besonderen Geschmack und ist daher sehr zu empfehlen! Guten Appetit!


Video: Gordon Ramsays Scotch Eggs with a Twist