at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Kanincheneintopf mit Kichererbsen und schwarzen Bohnen

Kanincheneintopf mit Kichererbsen und schwarzen Bohnen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Eines Abends vor der Zubereitung des Eintopfs habe ich 250 g schwarze Bohnen in kaltem Wasser eingeweicht, um mir das Kochen am 2. Tag zu erleichtern. Am Morgen kochte ich die eingeweichten Bohnen, denn nach dem, was auf der Packung stand, dauerte das Kochen etwa 2 ½ Stunden… meine, aber sie kochte schneller.

Ich schneide das Kaninchen in kleine Stücke und mariniere es einige Stunden in Currywein, Peperoniflocken, gemahlenem Zimt, Piment, 4-5 Nelken.

Nachdem die Bohnen gekocht waren, habe ich das fein gehackte Olivenöl, die Zwiebel und den Knoblauch in eine Pfanne gegeben und auf das Feuer gelegt, um sie etwas zu härten, dann habe ich die Paprika, die Olivenpaste, die Sardellenfilets hinzugefügt und gemischt, dann die Karotte in Stücke geschnitten und schließlich die Fleischstücke.Ich lasse alles eine Weile braten und leihe mir seine Aromen aus,dann habe ich genug Wasser hinzugefügt, um das Fleisch zu bedecken und ich lasse es köcheln, wobei ich von Zeit zu Zeit nachprüfe, dass ich Wasser hinzugefügt habe dass das Fleisch immer bedeckt ist. Nachdem das Fleisch gut gegart war, fügte ich die zuvor gekochten schwarzen Bohnen und die Kichererbsen hinzu, ließ es kochen und stellte die Hitze ab.

Dieser Eintopf voller Aromen war sehr gut und ich kann ihn jedem empfehlen, der ihn probieren möchte.

Großer Appetit!


Mexikanischer Hühnereintopf mit roten Bohnen und Reis

Wenn Chili con Carne und Pulled Pork ein Kind mit einer Henne gemacht hätten, wäre so etwas wahrscheinlich herausgekommen & #8211 ein einfacher und schneller Eintopf, perfekt für ein Abendessen unter der Woche, nur gut zum Mitnehmen zum Büroessen Am nächsten Tag.

    • 6 obere Hähnchenschenkel, ohne Knochen und ohne Haut
    • 1 Dose rote Bohnen (abgetropft und unter einen Wasserstrahl gegeben)
    • 2 rote Paprika, in Würfel geschnitten
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 2 Dosen gehackte Tomaten
    • 1 Esslöffel Chipotle-Pfefferflocken (oder Sie können eine Kombination aus 1 Esslöffel scharfen Paprikaflocken und 1 Esslöffel geräuchertem Paprika probieren)
    • 1 Esslöffel Olivenöl
    • 250ml Wasser

    Einen Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel einige Minuten anbraten, bis sie weich wird. Fügen Sie die Paprika hinzu und verbringen Sie weitere 2-3 Minuten.

    Bestreuen Sie die Chipotle-Flocken und mischen Sie sie eine Minute lang, bis sie ihren Geschmack freisetzen, dann fügen Sie die gehackten Tomaten, Hähnchenschenkel und Wasser hinzu, um eine Sauce zu bilden, die Fleisch und Gemüse enthält. Vorsichtig umrühren und 30 Minuten köcheln lassen, bis das Hähnchen gut durchdrungen ist und die Sauce reduziert ist.

    Wenn das Hähnchen fertig ist, die Schenkel auf einem Teller herausnehmen und mit zwei Gabeln in Stücke brechen. Geben Sie sie zusammen mit den Bohnen zurück in die Pfanne und kochen Sie sie weitere 2-3 Minuten.

    Dann den Eintopf mit frischen Korianderblättern darüberstreuen und der einfachen Basmatireisgarnitur servieren. Für zusätzliche Säure kannst du etwas Zitronen- oder Limettensaft über den Eintopf pressen.

    __________
    Im Anfangsbild: Greengate Keramiktablett von Design & Nachher


    • 250 g Kichererbsen (24 Stunden in Wasser eingeweicht)
    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 3 Knoblauchzehen
    • ein großer Bund Petersilie
    • 3-4 Esslöffel Mehl
    • 1 Teelöffel Salz
    • 1/2 Teelöffel Backpulver
    • 1 Teelöffel geriebenes Korianderpulver
    • 1 Teelöffel geriebener Kreuzkümmel (Kreuzkümmel, NICHT Kreuzkümmel)
    • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 6 EL Olivenöl zum Braten

    Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

    * Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

    Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


    Rezept posten

    Fasten ist die Zeit, die wir nutzen können, um den Körper zu entgiften. Ein paar Wochen ohne Fleisch und tierische Produkte ist ein Energieschub für den Körper. Fastenrezepte sind äußerst vielseitig und keineswegs langweilig, wie manche meinen. Gemüse, Getreide, Blätter und Samen können auf viele Arten kombiniert werden, um ein Fastengericht zuzubereiten. Ob Sie sich für einen langfristigen oder einen kurzen Lebensstil entscheiden, Fastenrezepte können Sie davon überzeugen, dass fleischloses Essen äußerst lecker sein kann.


    Karnickeleintopf


    Ich glaube, das ist das klassische Rezept, für das ich koche Das Kaninchen, die Art von Rezept, die ich mit geschlossenen Augen mache. Aber weil Sie mich immer wieder gefragt haben, wie man das Kaninchen kocht, entschied ich, dass es immer noch fotografiert und geteilt werden sollte! Und ich hoffe es gefällt euch.

    Zutaten

    1/2 Kaninchen
    1 große Zwiebel
    1 Karotte
    5 Knoblauchzehen
    5 große, fleischige Tomaten (oder eine Dose gehackte Tomaten)
    1/2 Tasse Weißwein
    1 Tasse Suppe
    ein bisschen Öl
    2 Lorbeerblätter
    1 Teelöffel Oregano
    Salz und Pfeffer nach Geschmack

    Zuerst die Zwiebel und das geschnittene Fleisch in der Pfanne anbraten. Wenn das Fleisch leicht gebräunt ist, die gewürfelten Tomaten dazugeben und auf dem Feuer lassen, bis der Saft austritt, und selbst zum Kochen bringen. Fügen Sie den Wein, die Suppe, die gewürfelten Karotten und die Gewürze hinzu.
    Etwa 1 Stunde oder so lange kochen lassen, wie es das Kaninchenfleisch benötigt.


    Eintopf - 61 Rezepte

    Unsere Auswahl an Gemüse- oder Fleischeintopfrezepten für köstliche Eintöpfe, die sowohl im Sommer als auch im Winter zubereitet werden können.

    Eintopf oder Eintopf ist ein Gericht, das aus Hackfleischstücken oder Gemüse mit gehärteten Zwiebeln zubereitet wird, normalerweise in Sauce oder Brühe, aber auch in Wein, Borschtsch oder sogar Bier gedünstet. Das Wort „Eintopf“ hat seinen Ursprung im Ungarischen („tokány“).

    Der Eintopf wird seit der Antike zubereitet und es gibt viele Variationen, um ihn weltweit zuzubereiten, wie "Beef Stroganoff" - ein russischer Rindfleischeintopf, "Bouillabaisse" aus der Provence - ein Fischeintopf, "Chili con Carne" - ein mexikanischer Eintopf aus Fleisch und Bohnen, "Ratatouille" - der berühmte französische Gemüseeintopf und mehr.


    Wie macht man Gemüseeintopf mit Reis serbischem Topfrezept?

    Welches Gemüse und Gemüse geben wir in serbische Töpfe?

    Ich habe oben aufgelistet, was ich hinzugefügt habe: weiße Paprika und Kapia, Zwiebeln, Knoblauch, Zucchini, Auberginen, Bohnen und etwas geriebenes Gemüse (überbleibt von Rezept für Gemüse im Glas oder Gefrierschrank für den Winter).

    Der erste Schritt war, das Gemüse zu waschen. Dann habe ich sie von Schalen und/oder Stielen gereinigt und in passende Stücke geschnitten. Zwiebeln in Schuppen, geschnittener Knoblauch, Zucchini und Auberginen in großen Würfeln (Auberginen bleiben darauf geschält), Paprika in 1 cm dicken Scheiben, Bohnenschoten in 4-5 cm großen Stücken und Gemüse in Würfeln oder auf einer großen Reibe gerieben.

    Bohnenschoten es kann grün oder weiß (gelb), breit oder treu sein. In manchen Gegenden heißt es & # 8222teci & # 8221.

    Die Auberginen- und Zucchiniwürfel habe ich mit einer Prise Salz bestreut und in einem Plastiksieb abgetropft. Da sie jedoch zart sind, landen sie gegen Ende in der Pfanne (wie übrigens Bohnenschoten).


    So bereiten Sie Wildsauce zu

    Parallel kümmern wir uns auch um das Gemüse und die Saucen für die Sauce, die gereinigt und fein gehackt (oder rasiert) werden.

    Fügen Sie in die Pfanne, in der wir das Fleisch gebraten haben, einen weiteren Esslöffel Schmalz hinzu, in dem die Zwiebel leicht gekocht wird. Wenn es transparent wird, das geriebene Gemüse hinzufügen und mischen.

    Fügen Sie etwas Wasser hinzu, 200-300 ml, um das Gemüse zu bedecken, und lassen Sie es köcheln.

    Oanaigretiu

    Foodblogger bei Savori Urbane. #savouriurbane

    Das so gewürzte Gemüse würzen, Zitronenschale und Lorbeerblätter dazugeben und abtropfen lassen.

    Die Sauce in eine hohe Schüssel geben und mit dem Mixer fein mixen. 250 ml Wasser, Zitronensaft und Sauerrahm zugeben und gut vermischen. Optional kann man noch einen geriebenen Löffel Senf 'wir mögen' ohne Zitronengeschmack aus dem Saft geben und die Schale ist sehr angenehm.

    Die so erhaltene Sauce wird wieder in die Pfanne gegeben.

    Tauchen Sie die gebräunten Kaninchenstücke in diese Sauce und bringen Sie alles zum Kochen. Unter dem Deckel leicht köcheln lassen (ca. 7-10 Minuten). Ständig umrühren, um nicht zu verbrennen.


    Hausgemacht

    Bereiten Sie ein Ofenblech vor, in das wir die Rinderschwänze legen und mit Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Hand gut vermischen, damit sie gut mit Gewürzen bedeckt sind und für 20 Minuten bei 220 Grad in den vorgeheizten Backofen geben.

    In der Zwischenzeit Karotten, Knoblauch, Pastinaken und Lauch hacken und mit einem oder zwei Esslöffeln Olivenöl in eine Pfanne geben. Lorbeerblätter, Nelken, Rosmarin und Thymian dazugeben, mischen und alles 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Wir müssen aufpassen, dass wir in dieser Zeit immer umrühren, damit das Gemüse nicht am Pfannenboden kleben bleibt. Bei Bedarf können wir etwas Wasser hinzufügen.

    Wenn die 20 Minuten vergangen sind, das Mehl über das Gemüse geben und gut vermischen.

    Wein und Tomaten angießen und mischen.

    Wir legen die Rinderschwänze und die Suppe auf und bringen alles zum Kochen. Decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und stellen Sie ihn 4 Stunden lang bei 170 Grad in den Ofen. Während dieser Zeit überprüfen Sie, ob er nicht klebt.

    Zum Schluss fügen wir die Worcestershire-Sauce hinzu. Das Fleisch wird weich und fällt leicht von den Knochen. Ich denke, es ist einer der besten Eintöpfe, die ich je gegessen habe.



Bemerkungen:

  1. Mezicage

    Neugierig....

  2. Rutger

    Sie sind ein moderner Mensch und möchten alles über Waren und Dienstleistungen wissen, die der Verbrauchermarkt heute zu bieten hat? Besuchen Sie unsere Website für eine Vielzahl von Artikeln, die Ihnen die professionelle Meinung zu fast jedem Produkt auf dem heutigen Markt liefern.

  3. Arazahn

    Ich kann empfehlen, Ihnen eine Website zu besuchen, mit einer Information große Menge zu einem Thema, das Sie interessant.

  4. Houdain

    Ich gratuliere, welche notwendigen Worte ..., eine großartige Idee



Eine Nachricht schreiben