at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Tour Australien: Der schwimmende Kontinent mit Michaela Guzy

Tour Australien: Der schwimmende Kontinent mit Michaela Guzy


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Australien ist der einzige Inselkontinent der Welt, und all das Wasser bedeutet frische Meeresfrüchte, Aktivitäten wie Surfen, Schwimmen mit Thunfisch und Naturwunder wie das Great Barrier Reef.

Sehen Sie, wie Michaela, Gründerin von OhThePeopleYouMeet.com, einen Helikopterflug entlang der Great Ocean Road macht, einer der schönsten Küstenabschnitte der Welt und Heimat der Zwölf Apostel, Kalksteinstrukturen, die durch Meereserosion entstanden sind und von denen nur noch neun übrig geblieben sind.

Segeln Sie durch den Hafen von Sydney, schwimmen Sie mit Rotem Thun und schlagen Sie die Wellen von Bondi Beach. Gehen Sie nach zehn hängenden Gerichten noch einen Schritt weiter, indem Sie nach Lachs und Austern fischen, die dann zubereitet und auf Ihren Teller gelegt werden - so frisch wie Meeresfrüchte nur gehen können!

Und was ist ein Besuch auf dem Inselkontinent ohne Schnorcheln im größten Korallenriffsystem der Welt, dem Great Barrier Reef? Riesenmuscheln, Weichkorallen und Zitronenhaie sind nur ein kleiner Vorgeschmack. Sehen Sie mehr unter OhThePeopleYouMeet.com.


Willkommen bei Continental

Continental entwickelt zukunftsweisende Technologien und Dienstleistungen für eine nachhaltige und vernetzte Mobilität von Menschen und ihren Gütern. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und kostengünstige Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport.

Jahreshauptversammlung der Aktionäre&#

Die Hauptversammlung fand am 29. April 2021 in Form einer virtuellen Sitzung statt.

Continental-Aktien

Produkte und Lösungen

Entdecken Sie die Produkte und Lösungen von Continental.

150 Jahre Kontinental

2021 ist ein besonderes Jahr für Continental: Am 8. Oktober feiert unser Unternehmen sein 150-jähriges Bestehen.

Was wir anbieten

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich.

So bewerben Sie sich

Ihre neue Karriere bei Continental ist nur noch wenige Schritte entfernt.

Unser Jobportal

Der schnellste Weg zu einem von 2160 Jobs!

Unsere Grundlagen.

Die UNSERE GRUNDLAGEN sind die Basis für unseren Erfolg als Unternehmen. Sie beschreiben unsere Vision, unsere Mission und Werte sowie das daraus erwachsende Verhalten.

Kurzum, sie definieren, wofür Continental steht, was uns antreibt und wie wir zusammenarbeiten wollen.

Unsere Geschichte.

Continental wurde 1871 in Hannover als Continental-Caoutchouc- und Gutta-Percha Compagnie gegründet. Continental feiert am 8. Oktober 2021 sein 150-jähriges Bestehen.

In Zahlen.

Im Jahr 2020 erzielte Continental einen Umsatz von 37,7 Milliarden Euro und beschäftigte 236.386 Mitarbeiter an 561 Standorten in 58 Ländern und Märkten.

Nachhaltig handeln.

Nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung gehören zu unseren Grundwerten. Sie bilden die Basis unserer Arbeit, sie leiten unsere Unternehmensstrategie und führen uns in die Zukunft.

Was wir tun.

Continental entwickelt zukunftsweisende Technologien und Dienstleistungen für eine nachhaltige und vernetzte Mobilität von Menschen und ihren Gütern.

Wir bieten sichere, effiziente, intelligente und kostengünstige Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Nutzerverhalten auf der Website zu analysieren.

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung unabdingbar sind. Funktions- und Leistungs-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie besuchen oder den Cache in Ihrem Browser leeren. Erforderliche Cookies werden 30 Tage nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht.


Die 19 besten Reiseziele 2019

Was steht auf deiner Reise-Wunschliste für 2019? Wir haben uns mit einigen der weltweit besten Reiseexperten zusammengetan, um herauszufinden, wo sie als nächstes hin wollen. Von einer farbenfrohen Strandstadt in Belize, die langsam entdeckt wird, bis hin zu einem unerwarteten europäischen Land mit einer pulsierenden neuen Kunstszene: Hier sind die aufregendsten Reiseziele der Welt im Jahr 2019. Und wenn Sie näher an Ihrem Zuhause bleiben möchten, schauen Sie vorbei "Wohin es als nächstes geht: Die 14 besten Reiseziele in den USA im Jahr 2019."

Belmond Cap Juluca auf Anguilla.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Belmond Cap Juluca

Wo: Anguilla, Karibik

Ausgewählt von: Tiffany Dowd ist eine globale Luxushotel-Expertin und Influencerin für Luxusreisen, bekannt als „Luxe Tiffany“ und Gründerin von Luxe Social Media. Folge ihr auf Instagram und Twitter.

Warum: In der Karibik werden Sie kaum spektakulärere Strände finden als im wunderschönen britischen Überseegebiet Anguilla. Von langen unberührten weißen Sandstränden in der Rendezvous Bay bis zur glitzernden Maundays Bay ist Anguilla ein Hotspot für Flitterwochen und auch ideal für einen Familienurlaub. Das ikonische Belmond Cap Juluca wird nach einer kompletten Renovierung bald am 15. Dezember wiedereröffnet und wird einen brandneuen Infinity-Pool am Meer sowie einen Hauch von venezianischem Glamour im neuen Restaurant Cip's by Cipriani bieten. Es wird auch eine neue Cap Shack geben, wo Sie Rumpunsch schlürfen und Strand-BBQ-Tapas von einem Imbisswagen aus essen, während Sie unter den Sternen zu kühlen Calypso-Klängen schwanken.

Eine Vogelperspektive von Montage Los Cabos.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Montage Los Cabos

Wo: Los Cabos, Mexiko

Ausgewählt von: Michaela Guzy ist Medienmanagerin, Unternehmerin und On-Air-Show-Moderatorin. Sie ist Executive Producer für zwei Online-Fernsehsendungen, Michaelas Karte und OhThePeopleYouMeet. Sie lebt in New York City und ist außerdem außerordentliche Professorin an der New York University School of Professional Studies, wo sie den Kurs "Travel Storytelling: Creating Video Content" unterrichtet.

Warum: Sie denken vielleicht, Sie kennen Los Cabos, aber wussten Sie, dass einer der größten geschützten Nationalparks der Welt nur 60 Meilen südlich liegt? Der Cabo Pulmo Nationalpark war früher stark überfischt, bevor der Park in den 90er Jahren offiziell geschützt wurde und ist aufgrund seiner reichen Artenvielfalt, hohen Meeresproduktivität und Schönheit auch ein UNESCO-Weltkulturerbe. Cabo Pulmo erstreckt sich acht Kilometer entlang der Küste von Baja California Sur und beherbergt das älteste lebende Riff an der Westküste Nordamerikas. (Die Fischer haben gelernt, Tauchlehrer zu sein, um das Meer gesund und voller Fische zu halten.) Dort können Sie Meeresschildkröten, Seelöwen, Delfine und Buckelwale finden. Dank des Erfolgs des Meeresnationalparks können Reisende jetzt Kajak fahren, Stand-Up-Paddleboarding machen oder mit Seelöwen und sogar (freundlichen) Bullenhaien schnorcheln / tauchen. Zurück in Los Cabos besuchen Sie den Bio-Bauernhof und das Restaurant von Küchenchef Enrique Silva in Los Tamarindos, wo Sie Ihre Produkte ernten und mit ihm eine Mahlzeit zubereiten können. Es gibt eine Reihe von Hotels zum Auschecken, darunter das kürzlich eröffnete Montage Los Cabos und das bevorstehende Four Seasons Costa Palmas, das 2019 eröffnet werden soll. Meine Wahl: das nachhaltige Hotel El Ganzo mit einem Artist-in-Residence-Programm und ein Musikaufnahmestudio. Das Hotel unterstützt auch das Kunstzentrum der Kindergemeinschaft auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Ein Zeltzimmer im Fairmont Mara Safari Club.

Foto mit freundlicher Genehmigung des Fairmont Mara Safari Club

Wo: Kenia

Ausgewählt von: Natalie Beauregard ist die Reiseführer-Redakteurin bei AFAR, wo sie aufstrebende Reiseziele und beste Hotels abdeckt.

Warum: Kenya Airways hat gerade damit begonnen, Direktflüge von New Yorks JFK nach Nairobi anzubieten, was die Idee einer Safari für so viele Menschen eröffnen wird, da es früher mehrere Verbindungen brauchte, um nach Kenia zu gelangen. In diesem Frühjahr wird Delta auch direkt von Atlanta nach Nairobi fliegen. In Kenia liebe ich das Fairmont, das über drei Immobilien im ganzen Land verfügt. Das Fairmont The Norfolk in Nairobi konzentriert sich nicht nur darauf, ein Hotel zu sein, sondern auch ein kulturelles Zentrum zu sein, indem es die lebendige Kultur der Stadt mit Ausstellungen kenianischer Künstler und lokaler Modedesigner präsentiert. Im Fairmont Mount Kenya Safari Club Resort führt die Unterkunft Schutzbemühungen durch, um die Tiere sowie die Kultur der dort lebenden Menschen zu schützen. Der Fairmont Mara Safari Club bietet das Safari-Erlebnis schlechthin: Nirgendwo sonst in Afrika kommt man den Tieren so nah.

Mit Blick auf den Gletschersee Schwarzer See in Montenegro. FOTO: GETTY

Wo: Montenegro

Ausgewählt von: Joanna Kuflik ist Director of Services bei Marchay, einer mitgliedschaftsbasierten Community, die luxuriöse Reiseerlebnisse für eine ausgewählte Elite weltweit plant.

Warum: Mit atemberaubender Landschaft, unentdeckten Stränden, UNESCO-Welterbestädten, einer aufkeimenden Weinkultur und einer unglaublichen südeuropäischen Küche sollte dieses Land für 2019 in aller Munde sein. Früher galt es als Zwischenstopp, das Reisende mit seinem beliebten Nachbarland Kroatien kombinierten , dieses adriatische Paradies hat im letzten Jahr einen Entwicklungsboom erlebt, was es zu einem perfekten Land macht, um es auf eigene Faust zu erkunden. Die legendäre Aman Sveti Stefan, eine befestigte Insel aus dem 15. Jahrhundert, ist mit ihrem rosa Sandstrand und dem Killer-Spa der Ort der Ruhe und Entspannung. Im nahe gelegenen Tivat ist das glitzernde Regent Porto Montenegro ein erstklassiger Ort zum Einkaufen, Geselligkeit, Strandclubs und Bootfahren in einer St. Tropez-Szene, wenn auch zu einem vernünftigeren Preis. Das kürzlich eröffnete Chedi Lustica Bay, Teil des neuen Lustica Bay Marina Village, ist eines von sieben Hotels, die in dieser Gegend gebaut werden, zusammen mit einem 18-Loch-Golfplatz, zusammen mit dem One & Only Portonovi, das Ende nächsten Jahres fertig. Mit luxuriösen Unterkünften, die jetzt in die atemberaubende Umgebung passen, ist Montenegro ein Ort, den Sie im neuen Jahr an Ihren Horizont bringen können.

Eine Luftaufnahme von Itz'ana in Placencia, Belize.

Wo: Placencia, Belize

Ausgewählt von: Jeri Clausing ist Redakteurin für Luxus bei Reisewoche.

Warum: Wenn Sie an Belize denken, denken Sie an die Cays oder die Öko-Resorts im Landesinneren. Aber weiter südlich auf dem Festland liegt Placencia, ein niedliches Fischerdorf am Wasser mit hellen Häusern und Gebäuden, das langsam entdeckt wird. Es ist auch die Heimat von Itz’ana, dem ersten Luxusresort in der Gegend. Der Besitzer sammelt Maya-Artefakte und dies ist sein zweites unabhängiges Hotel in Belize (das erste war Ka'ana in San Ignacio). Im Itz'ana ist die Lobby so gestaltet, dass Sie sich wie in einem Gästehaus und nicht wie in einem Hotel fühlen. Neben den atemberaubenden Zimmern im Hauptgebäude gibt es auch Villen mit privaten Tauchbecken.

Wo: Bhutan

Ausgewählt von: Juliana A. Saad ist eine brasilianische Autorin und Redakteurin, die sich auf Reisen, Lifestyle und Luxus spezialisiert hat. Ihre Firma MMJX Comunicação produziert, entwickelt spezielle redaktionelle Inhalte und Projekte für zahlreiche Publikationen und Unternehmen.

Warum: Bhutan ist ideal für alles, mit einer Ruhe, die Sie sonst nirgendwo erleben. Es versetzt Sie in eine andere Kultur mit anderen Werten als wir es gewohnt sind. Sie können sich auch selbst herausfordern, zu Orten wie dem Tiger Nest, einem buddhistischen Tempel an den Klippen, zu wandern. Es gibt tolle Hotels, wie das Taj Tashi in Thimphu, das einem bhutanischen Tempel nachempfunden ist und wunderbare Annehmlichkeiten bietet, wie ein Signature Spa, das Öle aus dem Himalaya verwendet. Amankora in Paro ist spektakulär schön mit einem Weg zwischen den verschiedenen Lodges in Bhutan.

Ein Blick auf einen vulkanischen See auf der Insel San Miguel auf den Azoren. FOTO: GETTY

Wo: Die Azoren

Ausgewählt von: Michele Wise ist Reiseberaterin bei KK Travels Worldwide. Michele ist ständig auf der Suche nach neuen, einzigartigen Reisezielen für ihre Kunden, darunter Familien, Paare, Mehrgenerationengruppen und Freundinnen sowie Wellness- und Incentive-Reisende. Folgen Sie ihren Reisen auf Instagram @michele.wise

Warum: Portugal ist derzeit in aller Munde, aber neu in der Szene sind die Azoren, eine Reihe wunderschöner Inseln, die mitten im Atlantik liegen. Mit neuen, saisonalen Nonstop-Flügen mit Delta Air Lines vom New Yorker JFK aus sind die Azoren jetzt ganz einfach zu erreichen. Die Azoren sind bekannt für Outdoor-Abenteuer mit historischem und kulturellem Charme. Diese Inseln haben für jeden etwas zu bieten: Weinberge, Vulkankraterseen, Weltklasse-Walbeobachtung, heiße Quellen, UNESCO-geschützte Landschaften, natürliche Schwimmbäder, Thermalquellen, Tauchen, Surfen, Wasserfälle – dieses Reiseziel ist ein großer Spielplatz voller natürlicher Schönheit . Ruhen Sie Ihren Kopf im schönen Furnas Boutique Hotel aus, das über einen Thermalpool verfügt, in den Sie nach einem erlebnisreichen Tag gerne nach Hause kommen. Besuchen Sie das Schwesterhotel Azor Hotel in Ponta Delgada und entspannen Sie am Pool auf dem Dach mit herrlichem Blick auf die Stadt und den Hafen. Suchen Sie etwas abseits der ausgetretenen Pfade? Das Santa Barbara Eco Hotel liegt auf einer Klippe mit Blick auf den Atlantik und ist bei Surfern beliebt, während die White Exclusive Suites & Villas ein intimer Ort auf der Südseite der Insel mit atemberaubendem Meerblick vom Infinity-Pool aus sind.

Glamping in der Belmond Savute Elephant Lodge.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Belmond

Wo: Botswana

Ausgewählt von: Fernanda Costa Gama Logemann ist die Gründerin der brasilianischen Reiseplattform Spice up the Road, die sich darauf konzentriert, die exklusivsten Reiseerlebnisse der Welt und die besten Tipps für Essen, Hotels und Sehenswürdigkeiten zu teilen. Spice up the Road ist auch eine Kolumne im Lifestyle-Magazin Revista Donna.

Warum: Ich bin immer auf der Suche nach unvergesslichen Abenteuern und authentischen Erlebnissen, daher ist Glamping (gehobenes Camping) ein Trend, auf den ich mich sehr freue. Es ist der perfekte Weg, um sich von Ihrer Routine zu trennen und mit Wildtieren und Natur in Kontakt zu treten, aber dennoch die Möglichkeit zu haben, den Komfort und Luxus zu genießen, der einen Aufenthalt ausmacht. Möchten Sie die glamouröse und einzigartige Welt des Glampings auf großartige Weise erleben? Die Belmond Savute Elephant Lodge wurde gerade wiedereröffnet und liegt im Herzen des Chobe Nationalparks in Botswana und bietet wunderschöne Lodges und erstaunliche Tierbeobachtungen in der Savanne.

Ein Panorama von Mexiko-Stadt nach Einbruch der Dunkelheit. FOTO: GETTY

Wo: Mexiko-Stadt

Ausgewählt von: María Pellicer hat ihren Sitz in Mexiko-Stadt und ist seit zehn Jahren in der Reisebranche tätig. Ehemals Chefredakteur von Travesias Magazin betreut sie nun alle redaktionellen Projekte im Unternehmen.

Warum: Mexiko-Stadt läuft sehr stark, und das sage ich nicht, weil ich ein Einheimischer bin. Schauen Sie sich einfach die Anzahl der Hotels an, die hier öffnen. Jetzt haben Kimpton und Sofitel zusammen mit Ritz-Carlton und Park Hyatt angekündigt, dass sie in Mexikos Hauptstadt eröffnen werden. Dies spricht eindeutig für ein steigendes Touristeninteresse, unsere Stadt zu erkunden – und ich bin mir ziemlich sicher, dass auch unsere Gastronomieszene viel damit zu tun hat.

Die Silver Cloud von Silversea wird 2019 nach Island reisen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Silversea

Wo: Island

Ausgewählt von: Als begeisterte Reisende wuchs Tania L. Swasbrook in der Reisebranche auf. Sie ist spezialisiert auf Ultra-Luxus-Reisen mit einer besonderen Leidenschaft für Wellness, Romantik und Abenteuer.

Warum: Von Wasserfällen und Gletschern bis hin zu Walbeobachtungen und Papageientauchern ist Island ein Ort wie kein anderer. Im Jahr 2019 sieht man es mit Silversea, die mit Silver Cloud, dem feinsten und elegantesten Expeditionsschiff-Float, nach Island wagt. Im August 2019 wird sie das Land aus Feuer und Eis umrunden und nur 250 glückliche Gäste können die Schönheit dieses mystischen Landes hautnah erleben.

Ein Blick auf den Paseo del Prado in Havanna, Kuba. FOTO: GETTY

Wo: Havanna, Kuba

Ausgewählt von: Jill K. Robinson schreibt über Reisen, Abenteuer, Essen und Trinken für AFAR, National Geographic Reisender, Reisen + Freizeit, Robb Report und mehr. Ihre Zeitschriften- und Zeitungsartikel wurden mit Preisen von Lowell Thomas, Society of American Travel Writers und American Society of Journalists and Authors ausgezeichnet.

Warum: Eines der Dinge, auf die ich kürzlich aufmerksam wurde, war die Ankündigung des ersten SO/-Grundstücks in Amerika. Der SO/ Havana Paseo del Prado wird voraussichtlich Anfang 2020 an der Kreuzung von Paseo de Marti und Malecón im Herzen von Havanna eröffnet. Das Anwesen wird die kreative Handschrift der spanischen Designerin Agatha Ruiz de la Prada aufweisen, die sich für das glamouröse, aber verspielte Hotel von der Welt des kubanischen Tanzes inspirieren ließ. Ich muss zugeben, dass meine anfängliche Reaktion egoistisch war, da ich 2001 für meine Flitterwochen nach Kuba gereist bin, also plane ich bereits, die Eröffnung und meinen Hochzeitstag in Havanna zu feiern.

Der Pool im Hotel Casa San Agustin in Cartagena.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Hotel Casa San Agustin

Wo: Cartagena, Kolumbien

Ausgewählt von: Haisley Smith ist Vizepräsident für Marketing und Geschäftsentwicklung bei Brownell, der Agentur der Wahl für unerschrockene Reisende seit 1887. Smith sucht für die Luxusagentur nach Immobilien mit Persönlichkeit, Kreuzfahrten mit Kreativität und Erlebnissen, die die Sinne anregen.

Warum: Cartagena ist ein Aufruhr von Farbe, Küche und Kultur. Wo übernachten? Casa San Agustin liegt im Zentrum des Geschehens innerhalb der Stadtmauern. Es ist ein romantischer Rückzugsort mit einzigartigen Merkmalen, wie einem Pool, der unter einem jahrhundertealten Aquädukt verläuft.

Der Pool im InterContinental Ljubljana.

Foto mit freundlicher Genehmigung von InterContinental Ljubljana

Wo: Ljubljana, Slowenien

Ausgewählt von: Tiffany Dowd ist eine globale Luxushotel-Expertin und Influencerin für Luxusreisen, bekannt als „Luxe Tiffany“ und Gründerin von Luxe Social Media. Folge ihr auf Instagram und Twitter.

Warum: Entdecken Sie einen der bezauberndsten Orte Europas in Ljubljana, Slowenien. Es ist eine junge und lebendige Stadt, die auf dem Radar aller sein sollte. Fahren Sie mit einem traditionellen Holzboot auf dem Fluss Ljubljanica, um eine einzigartige Perspektive und schöne Aussichten zu genießen, um die Stadt zu erleben. Das neue InterContinental Ljubljana ist der perfekte Ort für ein luxuriöses und modernes, schickes Erlebnis. Das Hotel hat eine großartige Lage in der Nähe des Bahnhofs, der Altstadt und des Park Tivoli. Sie werden einige der spektakulärsten Ausblicke von der B-Bar auf dem Dach und dem Restaurant B by Alfredo Russo genießen.

Eine Hacienda in Chable in Merida, Mexiko.

Wo: Mérida, Mexiko

Ausgewählt von: Michaela Guzy ist Medienmanagerin, Unternehmerin und On-Air-Show-Moderatorin. Sie ist Executive Producer für zwei Online-Fernsehsendungen, Michaelas Karte und OhThePeopleYouMeet. Sie lebt in New York City und ist außerdem außerordentliche Professorin an der New York University School of Professional Studies, wo sie den Kurs "Travel Storytelling: Creating Video Content" unterrichtet.

Warum: Sonnenaufgangsyoga am Ufer einer heiligen Maya-Cenote? Ja bitte! Dies ist nur eines der magischen Wunder, die Sie im Chable Resort in einer 250 Jahre alten umgebauten Hacienda außerhalb von Merida, Mexiko, entdecken werden. Aber Chable ist mehr als nur ein Wellness-Refugium mit einem Weltklasse-Spa. Es integriert indigene Maya-Traditionen und Heilung in Behandlungen, wie ein Temezcal unter den sorgfältigen Augen der Bewohnerin Abuela Ak’bal, einer spirituellen Führerin. Nach einer Verbindung von Körper, Geist und Seele tauchen Sie in die Thermalbecken ein. Für Golfliebhaber wird im Januar 2019 ein Pitch & Putt eröffnet, und der gut kuratierte Souvenirladen bietet nur mexikanische Designer. Kein Besuch in Mexiko ist komplett, ohne die lokale Küche und den Tequila zu probieren. Schätzungsweise 40 % der in Chable verwendeten Produkte und Kräuter werden auf der eigenen Farm unter Verwendung traditioneller Maya-Techniken angebaut. Im Restaurant Ixi’im arbeitet Küchenchef Luis Ronzon Hand in Hand mit Sternekoch Jorge Vallejo, der für sein preisgekröntes Restaurant Quintonil in Mexiko-Stadt bekannt ist. Ixi’im hat auch die weltweit größte Tequila-Kollektion (in Bezug auf das Flaschendesign) mit 3.500 ausgestellt. Und Sie dürfen die handgemachten Tortillas im Palapa Maya nicht verpassen, wo Doña Eneida – die Großmutter des Dorfes und Chables Yucatan-Köchin – die Rezepte ihrer Familie für die Gäste kocht.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Baha Mar

Wo: Baha Mar, Bahamas

Ausgewählt von: Haisley Smith ist Vizepräsident für Marketing und Geschäftsentwicklung bei Brownell, der Agentur der Wahl für unerschrockene Reisende seit 1887. Smith sucht für die Luxusagentur nach Immobilien mit Persönlichkeit, Kreuzfahrten mit Kreativität und Erlebnissen, die die Sinne anregen.

Warum: Die Besucher haben auf den Bahamas eine große Auswahl, und im neuen Baha Mar ist für Reisende aller Geschmäcker und Vorlieben etwas dabei. Wählen Sie Ihr Hotel nach Ihrer Leidenschaft aus: das luxuriöse Rosewood Baha Mar, das hochmoderne SLS Baha Mar oder das familienfreundliche Grand Hyatt Baha Mar. Der Resortkomplex wurde Anfang des Jahres mit vielbeachteten Schluckauf eröffnet, aber die bahamaische Regierung hat es kürzlich zugelassen für 2.000 zusätzliche Arbeitsvisa, um den Resorts zu helfen, ihr Personal zu vervollständigen. Von hier an ist es reibungsloses Segeln und Cocktail-Nippeln.

Genießen Sie eine Fahrt mit einem traditionellen Gondelboot im Park der Königlichen Bäder in Warschau. FOTO: GETTY

Wo: Polen

Ausgewählt von: Natalie Beauregard ist die Reiseführer-Redakteurin bei AFAR, wo sie aufstrebende Reiseziele und beste Hotels abdeckt.

Warum: Ich freue mich auf Polen, wo gerade viel jugendliche Energie steckt. In Warschau ist viel los mit Kultur und Kunst, darunter das neue Raffles Europejski, das in einem 160 Jahre alten Wahrzeichen untergebracht ist. Eine andere Stadt, die viel mit der Kunstszene zu tun hat, ist Katowice. Sehenswert ist auch Stettin, eine aufstrebende Stadt im Nordwesten des Landes, die einen neuen Philharmoniebau beherbergt. Natürlich sollte jeder Besuch hier auch einen Halt an einigen der ernüchternderen historischen Stätten wie Auschwitz beinhalten. Es ist ein Ziel, das Sie wirklich erkunden möchten.

Der Pool an der Phulay Bay, einem Ritz-Carlton-Reservat in Krabi, Thailand.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Ritz-Carlton

Wo: Krabi, Thailand

Ausgewählt von: Juliana A. Saad ist eine brasilianische Autorin und Redakteurin, die sich auf Reisen, Lifestyle und Luxus spezialisiert hat. Ihre Firma MMJX Comunicação produziert Nachrichten und entwickelt redaktionelle Inhalte und Projekte für zahlreiche Publikationen und Unternehmen.

Warum: Krabi ist ein besonderer Ort im Süden Thailands, der noch unter dem Radar ist, nicht überfüllt und friedlich. Der Ort zum Übernachten ist Phulay Bay, ein Ritz-Carlton-Reservat, das direkt an einem weißen Sandstrand liegt. Die Bungalows sind wie kleine Häuschen mit Sportbecken, Badewannen in Form einer Lotusblüte und den größten Betten, die man je sehen wird. Das Hotel veranstaltet Grillabende am Strand und nimmt Sie mit auf Bootsfahrten rund um die aus dem Meer ragenden Inseln. Es sieht aus wie die Halong-Bucht in Vietnam, ist aber herrlich ruhig. Wenn Sie einmal in Krabi sind, werden Sie nie wieder weg wollen.

Schöner schwarzer Felsenstrand auf Madeira. FOTO: GETTY

Wo: Madeira

Ausgewählt von: María Pellicer hat ihren Sitz in Mexiko-Stadt und ist seit zehn Jahren in der Reisebranche tätig. Ehemals Chefredakteur von Travesias Magazin betreut sie nun alle redaktionellen Projekte im Unternehmen.

Warum: Portugal ist schon seit einiger Zeit auf dem Radar der Reisenden, aber ich freue mich sehr, dass das Land ein bisschen beliebter wird. Madeira ist ein großartiges Naturziel und noch ziemlich unerforscht. Aufgrund seiner abgelegenen Lage herrscht ein Gefühl von Exotik und Abgeschiedenheit – aber andererseits ist es Portugal, also sind Essen und Kultur immer noch vorhanden. Für Naturliebhaber ist dies etwas, das man im Auge behalten sollte.

SHA Wellness Clinic in Alicante, Spanien.

Foto mit freundlicher Genehmigung der SHA Wellness Clinic

Wo: Alicante, Spanien

Ausgewählt von: Als begeisterte Reisende wuchs Tania L. Swasbrook in der Reisebranche auf. Sie ist spezialisiert auf Ultra-Luxus-Reisen mit einer besonderen Leidenschaft für Wellness, Romantik und Abenteuer.

Warum: Alicante in der Region Valencia im Südosten Spaniens ist ein wunderschönes und malerisches Reiseziel auf den Hügeln des Mittelmeers zwischen der Bucht von Altea und dem Naturpark Sierra Helada. Es gibt atemberaubende Ausblicke und das Wetter ist das ganze Jahr über fantastisch. Dort finden Sie die SHA Wellness Clinic, die eine Klasse für sich ist und die Eleganz, Schönheit und den Service eines luxuriösen mediterranen Resorts mit einem Expertenteam von Medizinern perfekt kombiniert. Die Kombination aus westlicher und östlicher Medizin bietet einen echten 360-Grad-Ansatz für Wellness. SHA Wellness hat vor kurzem auch „SHA Residences“ auf den Markt gebracht, 11 luxuriöse Suiten, die es Ihnen ermöglichen, in Gesellschaft Ihrer Lieben wirklich in einen gesünderen Lebensstil einzutauchen.

Ich bin Reise- und Lifestyle-Experte und Content-Stratege, der mit Marken zusammenarbeitet, um kraftvolles Storytelling zu entwickeln. In dieser Kolumne, "Transformatives Reisen", betrachte ich

Ich bin Reise- und Lifestyle-Experte und Content-Stratege, der mit Marken zusammenarbeitet, um kraftvolles Storytelling zu entwickeln. In dieser Kolumne „Transformatives Reisen“ betrachte ich, wie Reisen das Leben von Frauen verändern kann. Ich profiliere die Macher und die Disruptoren und beschreibe die Trends und Reiseziele, die Frauen heute ansprechen. Ich schreibe seit den Anfängen meiner Karriere, als ich als Flitterwochen-Redakteurin begann, über Reisen, obwohl ich damals – ironischerweise – Single war. Seitdem habe ich für eine Reihe von Publikationen geschrieben, darunter Food & Wine, Wallpaper und The New York Times. Ich war Chefredakteur von Yahoo Travel, das unter meiner Leitung zum besten Online-Reisemagazin gekürt wurde. Davor war ich stellvertretender Redakteur von Travel & Leisure. Während meiner gesamten Karriere bin ich regelmäßig im Fernsehen aufgetreten, darunter Good Morning America und NBC Today. Journalismus ist Teil meines Erbes: Mein Ururgroßvater war Bürgerkriegskorrespondent für die Chicago Tribune. Folgen Sie mir auf Twitter (@laurabegley) und Instagram (@laurabegleybloom).


Urlaubs-Kochbuch-Zusammenfassung

Selbst wenn Sie süchtig nach Kochshows von Prominenten oder Online-Ratschlägen von Mark Bittman oder Melissa Clark sind, werden diese Kochbücher Ihr Repertoire erweitern und sich als praktisch erweisen, wenn Sie in Ihrem Kühlschrank „einkaufen“, um zu sehen, was es in der Umgebung gibt. Jeder verspricht, Ihnen etwas beizubringen, was Sie noch nie wussten, und die meisten werden Ihr Kochen auf ein neues Niveau heben. Alle sind schön illustriert mit klaren Rezepten, nicht unbedingt einfach, aber zumindest leicht zu befolgen.

ILLUSTRIERTE REVOLUTIONÄRE REZEPTE VON COOK: zusammengestellt von den Redakteuren von „Cook’s Illustrated“, einem werbefreien Schwarz-Weiß-Magazin, das 1993 zusammen mit der Kochsendung America’s Test Kitchen im Fernsehen gestartet wurde. Mit dieser bahnbrechenden Rezeptsammlung feiern die Redakteure und Köche von Cook’s Illustrated ihr 25-jähriges Jubiläum. Jedes Rezept wurde empirisch und wissenschaftlich geprüft. Was sie von den meisten anderen unterscheidet, sind sogenannte Aha-Momente. In einem Rezept für Rindereintopf „bieten ein paar Teelöffel Gelatine, die am Ende des Garvorgangs in den Eintopf eingerührt werden, einen reichhaltigen Körper“. Wer hätte das gedacht, außer wissenschaftlich denkenden Köchen, die Dutzende von Rezepten und viele Versuche ausprobieren, bevor sie etwas völlig Originelles perfektionieren? Eine weitere erhabene und erfolgreiche Innovation besteht darin, den größten Teil der Flüssigkeit zu Beginn der Risotto-Zubereitung hinzuzufügen, was die Zeit zum Stehen und Rühren verkürzt. Wie Andrea Geary schreibt: „…extra Butter, ein paar Kräuter und ein Spritzer Zitronensaft, und ich hatte ein perfekt cremiges, samtiges und kaum zähes Risotto – ohne verrückt zu werden.“

MILK STREET, Dienstagabend: Christopher Kimball

Jeder vielbeschäftigte Mensch wird die Art und Weise zu schätzen wissen, wie Kimball sein großartiges neues Buch organisiert hat. Wie Kimball in seiner Einführung schreibt: „Einige Kapitel konzentrieren sich auf die Zeit—Fast, Faster, and Fastest—, andere heben einfache Methoden oder Themen hervor“, wie Eintopfrezepte und „einfache Ergänzungen“. Milk Street ist unverzichtbar für seine Ratschläge zu Zutaten, die das Kochen einfacher und schmackhafter machen. Stellen Sie sich ein Hühnchen-Teriyaki vor, dessen Zubereitung ungefähr 35 Minuten dauert, das verwendet, was Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Speisekammer haben, und mit ein paar Hähnchenschenkeln aus Ihrem Gefrierschrank können Sie Ihr lokales japanisches Restaurant übertreffen. Kimball, der gefesselte Avatar der amerikanischen Küche, war 1993 Gründer des Magazins „Cooks Illustrated“, einem werbefreien Schwarz-Weiß-Magazin und America’s Test Kitchen TV. Sein neues Unternehmen, Milk Street, ist nach der Straße im Bostoner Finanzviertel benannt, in der Kimball nach einem stürmischen Abgang von Amerikas Testküchen Büros und Studios eingerichtet hat.

AMERICAN COOKIE: Die Snaps, Drops, Jumbles, Tea Cakes, Bars & Brownies, die wir seit Generationen lieben: Anne Byrne

Wer braucht schon Madeleines mit Anne Byrne an deiner Seite. In ihrem neuen Buch präsentiert Byrne kleine Häppchen, den Stoff der amerikanischen Erinnerung und Geschichte. Mit jedem Rezept präsentiert sie historische Hintergründe und beliebte Rezepte vergangener Zeiten. Wenn Sie sich nach einem authentischen Pfadfinderkeks sehnen, hat Byrne ein Rezept von 1922, das aktualisiert und stark verbessert wurde. Dies ist ein unterhaltsames Buch, besonders für Freunde der kulinarischen Geschichte. Byrne zaubert neben jedem Rezept ein detailliertes historisches Erlebnis. Sie schreibt, dass sogar Großmutter Moses ein Makronenrezept in ihr Tagebuch der 1870er Jahre geschrieben hat. Ein weiteres Highlight ist ein vereinfachter Haferflocken-Rosinen-Keks, der „heute genauso relevant ist wie vor mehr als einem Jahrhundert“. Bryns mundgerechte Leckereien sind nicht nur Backwaren. Sie erinnern sich daran, woher unsere Lieblingssüßigkeiten – Tollhouse-Kekse und Brownies, um nur einige zu nennen – stammen. In ihrem neuen Buch erfahren Sie, wie man Amerikas beliebteste mundgerechte Desserts zubereitet und die Geschichte dahinter.

THE COOK’S ATELIER: Rezepte, Techniken und Geschichten aus unserer französischen Kochschule: Marjorie Taylor und Randall Smith Francine.

Taylor und Smith, amerikanische Expats, die ein Mutter-Tochter-Team sind, und Smiths Ehemann Francine betreiben eine Kochschule in Beaune, Frankreich. Beaune ist eine charmante mittelalterliche Stadt, in der die Autoren beschlossen haben, wie die Franzosen zu leben und zu essen, indem sie das großartige Essen und den Wein der Region nutzen. Dies ist sowohl ein Kochbuch als auch eine Geschichte über das Leben, Kochen und Essen wie die Franzosen, dies ist einer der besten Führer für Amerikaner, die Elemente der französischen Küche in ihren Alltag einführen möchten. Die Rezepte sind saisonal, schön illustriert und verführerisch. Sie erfordern frischeste Zutaten und die Bereitschaft, auf Ersatzstoffe zu verzichten. Die Autoren bestehen auf Sahne, fettreicher Butter und Vollmilch und vermeiden nach Möglichkeit Papiertücher und Plastikfolie. Eine wertvolle Erkenntnis von Atelier ist die Aufbewahrung ganzer Vanilleschoten in mit Wodka gefüllten Gläsern. Die Rezepte sind ebenso originell. Wenn Sie nicht nach Beaune für ihre Kochschule kommen können, ist ihr Buch das nächstbeste.

LOVE REAL FOOD, mehr als 100 vegetarische Wohlfühl-Favoriten, die die Sinne erfreuen und den Körper nähren: Kathryn Taylor.

Taylor, eine begeisterte Hundeliebhaberin, bloggt bei Cookie and Kate, hat eine Seite, auf der für Hunde giftige Lebensmittel aufgelistet sind. (Cookie ist ihr geliebter Köter.) Ihr Rezept für den Rest von uns ist nicht das, was man in einem vegetarischen Kochbuch erwarten würde. Es wird nicht versucht, aus Ersatzstoffen eine Gänseleberpastete zu machen. Es gibt keinen Hauch von "Hippie-Dom". Ihre Herangehensweise ist lässig und informell. In ihrem Kapitel „Happy Hour“ brilliert Taylor mit frischen Sesam-Soba-Frühlingsrollen mit Erdnuss-Dip und dem mexikanisch inspirierten Pico de Gallo. Anstatt gehackte Tomaten zu verwenden, entscheidet sich Kate für frische Ananas und rote Paprika. Kein Wunder, aber ein paar Cocktails wie eine scharfe Gurken-Margarita sind inklusive. Real Food ist zwar ein vegetarisches Kochbuch, aber auch Fleischfresser werden Kates Einfallsreichtum und Professionalität zu schätzen wissen.

EVERYDAY DORIE: So wie ich koche: Dorie Greenspan

„Die Rezepte in diesem Buch sind für das Essen, das ich ständig zubereite. Es ist das Essen der Wochentage und des Wochenendes …“ schreibt Greenspan in ihrer Einführung und fügt hinzu, dass sie nicht mehr eine Handvoll Regeln hat, wie sie es zu Beginn tat. „Heute habe ich nur eine Regel: Nachtisch muss es geben!“ Ihre Rezepte sind nicht kompliziert. Greenspans Käsekuchen mit Mandarine, um nur ein Beispiel zu nennen, ist ein Kinderspiel. Es dient 16 und kann nach einem langen Backen in den Gefrierschrank gestellt werden. Unglasiert lässt sich der Kuchen luftdicht verpacken und bis zu zwei Monate einfrieren, dann über Nacht im Kühlschrank auftauen. Ein weiterer Hingucker und ebenso einfach zuzubereiten ist der Miso-glasierte Lachs von Greenspan. Die Rezepte von Greenspan haben auch „Glühbirnen-Momente“, die Ihre Gerichte von täglich zu spektakulär machen. Dies ist ein Must-Have-Juwel.

EINFACH: Ein Kochbuch Yotam Ottolenghi mit Tara Wigley und Esme Howarth

Der israelisch-britische Koch Ottolenghi hat in England, den USA und Australien Kultstatus. Er besitzt mehrere Restaurants, schreibt für die NY Times und ist in den sozialen Medien aktiv. Sein neuestes Buch richtet sich an den Koch, der vielleicht wenig Zeit hat, 10 Zutaten oder weniger bevorzugt und sich über Rezepte freut, die ein oder zwei Tage im Voraus zubereitet, im Kühlschrank aufbewahrt, aufgewärmt oder aufs Zimmer gebracht werden können Temperatur vor dem Servieren. Am hilfreichsten ist eine Liste mit 10 Zutaten, die Sie zur Hand haben und die fast jedes Gericht wie gebratene Süßkartoffeln mit einem Esslöffel Sumach verfeinern können. Eine weitere Überraschung ist das Hinzufügen von dunkler Schokolade zu langsam gekochtem Hühnchen mit einer Maiskruste. Das Beste an Ottolenghis bewährten Rezepten ist, dass er bei jedem Schritt Ihre Hand hält. Die meisten deiner Fragen werden beantwortet. Besser noch, seine Auswahl an Aromen und Gewürzen wird Ihr Verständnis dafür vertiefen, wie man ein besserer Koch wird.

Bobbie Leigh hat für viele nationale Publikationen geschrieben, darunter das Wall Street Journal, Travel & Leisure und Departures. Derzeit ist sie New Yorker Korrespondentin für Art & Antiques.


Tour Australien: Der schwimmende Kontinent mit Michaela Guzy - Rezepte

Ein Blick auf den Sonnenuntergang von San Diego vom Pacific Coast Grill.

Geschrieben von: Nikki Pepper Bilder von: Colin Glaum & Michaela Guzy Bearbeitet von: Michaela Guzy.

San Diego, Kalifornien, bietet eines der idyllischsten Klimazonen der Vereinigten Staaten (durchschnittlich 146 Sonnentage und 117 teilweise bewölkte Tage im Jahr), was es eindeutig zu einem Top-Strandziel macht, aber es ist auch nahe an perfektem Wetter eignet sich gut für alles, von Golf über Wandern bis hin zu Mahlzeiten mit Blick auf den Sonnenuntergang. Hier sind einige unserer beliebtesten lokalen Gerichte, beliebte Stadtdesignhotels und urbane Kurzurlaube, eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten von Architekturtouren bis hin zu Wanderungen in einem Naturschutzgebiet.

Das Nigiri Trio im Pacific Coast Grill.

Die Bar bei Craft & Commerce.

OTPYM-Gründerin Michaela Guzy genießt eine Pause von der Hitze der Ostküste mit Molly McCormac bei Craft & Commerce.

Ein Blick vom Amaya, dem amerikanischen Restaurant des Grand Del Mar mit mediterranen Einflüssen von Küchenchef Camron Wood und einem preisgekrönten Weinkeller.

Guzy versucht beim Golfen im Grand Del Mar Sandfallen zu vermeiden. Der Platz ist ausschließlich für Resortgäste und Villenbesitzer. Die Greenfees liegen je nach Wochentag und Jahreszeit zwischen 230 und 270 US-Dollar.

Wo die Nacht beginnt und endet: Rooftop600, Andaz’s San Diego Spot für VIP-DJs und Cocktails. Bildnachweis: Andaz.

Obwohl es familienfreundlich ist, hat Welk auch einen Pool nur für Erwachsene. Bildnachweis: Welk Resorts.

Wandern im Naturschutzgebiet bietet Ausblicke auf die lokale Flora und Fauna sowie auf den Pazifischen Ozean.

Der Panda Trek im San Diego Zoo.

Koalafornia-Ausstellung im San Diego Zoo.

Hey, hey, hey, wie wäre es mit einem Besuch im San Diego Zoo unter der Woche für den Humpday?

Abbey & Steve Hoard, Architekten aus San Diego und Mitarbeiter von OTPYM, machten ihre Hochzeitsfotos im Salk Institute mit Blick auf den Pazifischen Ozean.


Tour Australien: Der schwimmende Kontinent mit Michaela Guzy - Rezepte

“Je mehr ich reise, desto mehr wird mir klar, dass ich so viel mehr von der Welt zu sehen, zu schmecken und zu erleben habe … was mich zu der traurigen Erkenntnis führte, dass ich unmöglich an allen Orten sein und bleiben kann, an denen ich sein möchte Strom. Ich habe vertrauenswürdige Freunde in der Branche mit Insiderwissen über die Orte gewonnen, die sie mit einer gewissen Nervosität bereisen. Wir haben unser Reiseteam nun mit mehr als 90 globalen Mitwirkenden aufgebaut. Bitte berichte auf jeden Fall von deinen Favoriten und allem, was du neu findest.” -Michaela Guzy, Gründerin und Chief Content Creator.

Gründer & Chef Content Creator

Michaela Guzy verließ Corporate America, wo sie einen sehr langen und beeindruckenden Titel bei einem Fortune-100-Unternehmen hatte, und gründete OhThePeopleYouMeet (OTPYM), eine Website mit redaktionellen Inhalten für Reisende, Feinschmecker und Philanthropen, die überall auf ihrer Reise authentische lokale Verbindungen suchen. Mit Michaela an der Spitze hat sich OTPYM zu einem kollaborativen Kollektiv von über 90 Mitwirkenden auf der ganzen Welt entwickelt, das die Inhalte für Websites wie SustainableTravel.About.com unterstützt und derzeit zwei Original-Webvideoserien hat, Michaela's Map und OhThePeopleYouMeet, die sie leitet , schreibt, produziert und hostet. Ihr redaktionelles Video ist auf anderen Websites zu finden, die von Yahoo bis The Daily Meal reichen. Diese furchtlose Selfmade-Unternehmerin ist Expertin für Reisebranche, Verlagswesen und neue Medien mit einer sozial guten Agenda. Sie legt nicht nur die redaktionelle Strategie von OTPYM fest, sondern leitet auch den Produktionsarm von OTPYM und wird oft gebeten, als Branchenexpertin in einer dreiteiligen Talking Head-Serie für die Tour Group von BravoTV aufzutreten, Gespräche zu kuratieren, Panels zu moderieren, interaktive Workshops durchzuführen und inspirierende Keynote-Präsentationen für großartige Branchenpartner wie International Luxury Travel Market, WeWork und ab dem 24. Oktober 2016 die Impact-Reihe von SOHO House.

Michaela stammt aus St. Louis, MO, wo sie mit ihren Eltern und drei leiblichen Schwestern aufgewachsen ist, ihrer falschen Schwester aus Ecuador, nicht weniger als sechs Hunden und zwei Hühnern.

Mitwirkender

Siobhan ist Franzose, Kanadier und Ire. Ihre vielfältige Erziehung, kombiniert mit einer Karriere im globalen Reise- und Tourismusbereich, hat sie in alle großen Städte der Welt geführt. Als neugierige Wandererin hat sie eine Leidenschaft dafür, ungewöhnliche Orte und faszinierende Orte zu finden. Von Indien bis Europa, Asien bis Südamerika, ihre Leidenschaft für Essen, Trinken, Stil, Geschichte und Kultur vereint sich zu einigen der gefragtesten Einblicke und Vorschläge. Eine humorvolle Geschichte ist nie weit dahinter. Eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen ist es, Zeit auf Lebensmittelmärkten zu verbringen, wo immer sie hingeht. „Es ist, als würde man die Kühlschranktür in jemandes Zuhause öffnen. Einblicke in den lokalen Lebensstil.”

VIDEOREIHE

Gemeinsam gründeten Lanee Lee und Lindsay Taub die Voyage Vixens™ aus Liebe zum Reisen und in der Hoffnung, andere dazu zu inspirieren, ihren Leidenschaften nachzugehen – sei es Mutterschaft oder Autorennen. 2014 erhielt der Blog zwei renommierte Auszeichnungen: einen Lowell Thomas Award „Best Travel Blog 2014″ (Bronze) und einen NATJA „Best Independent Travel Blog 2014″ (Bronze). Zusammen haben die beiden mehr als 50 Länder auf fünf Kontinenten bereist, Tendenz steigend. Sie laden Sie ein, auf ihre Abenteuer zu kommen. Sie werden nach Luft schnappen, Sie werden wahrscheinlich lachen, aber vor allem hoffen sie, dass sie andere dazu inspirieren, diesen Pass herauszuholen und wie eine Füchsin zu reisen ... Folgen Sie auf Twitter und Instagram und schauen Sie auf YouTube zu.

Mitwirkender

Von Nizza nach New York, über Schottland, Bora Bora und St. Martin: Thibaut ist ein professioneller Hotelier mit einer besonderen Leidenschaft für Wein. Er nimmt sich immer Zeit, um neue Weine zu probieren und neue Orte zu entdecken, um sie zu trinken. Egal wie viel er reist – und es ist viel – sein starker französischer Akzent ist immer noch intakt, eine Erinnerung daran, wo seine globale Reise begann.

Mitwirkender

Ursprünglich aus den belebten Straßen von Mexiko-Stadt, stieg Mariana im Alter von sechs Monaten zum ersten Mal in ein Flugzeug und hat seitdem nicht mehr angehalten. Mit einem Master in Public Relations aus dem Vereinigten Königreich arbeitet Mariana bei American Express in New York City und betreut Luxus-Einzelhandelskunden. Wenn sie nicht gerade einen ihrer Kunden besucht, besucht sie einen ihrer Freunde auf der ganzen Welt oder lernt manchmal sogar neue kennen.

Mitwirkender

Als aufstrebender Lebemann und internationaler Mystery-Mann bringt Colin seine Erfahrung als Werbetexter und Kreativdirektor bei OTPYM ein. Nachdem er seit über einem Jahrzehnt Webfilme und Serieninhalte für Marken erstellt hat, freut er sich darauf, seine Aufmerksamkeit einer seiner wahren Leidenschaften zu widmen – gewissenhaftem Reisen. Er träumt davon, eines Tages einen Artikel über Essen und Trinken durch nachhaltige Farmen in Europa schreiben zu können.

Mitwirkender

Christina Montford ist eine freiberufliche Autorin und Social-Media-Strategin, die ihre Freizeit damit verbringt, unter Sofakissen nach Kleingeld zu suchen, um ihr nächstes Abenteuer zu finanzieren. Sie ist fest davon überzeugt, dass das Leben nicht an einem Ort gelebt werden sollte. Christina hat sich früh im Leben mit dem Reisefieber beschäftigt (sehr zum Leidwesen ihrer Eltern) und springt seitdem von Ort zu Ort, ohne die Absicht, langsamer zu werden.

Mitwirkender

Geboren in Brooklyn, aufgewachsen in LI, in Mass ausgebildet, ist Steves Anlaufstelle NYC. Er reist weltweit und teilt seine Erfahrungen per Blog, Malen und Fotografieren. Auf Hunter’sHotandHipNYC hält er sich für einen Experten für was, wo, neu und alt in NYC und teilt seine Abenteuer auf Hunter’stTavelTales. Folgen Sie ihm auf Twitter: @steve22hunter.

Mitwirkender

Casey kommt aus New Jersey und zog nach ihrem Abschluss an der Syracuse University, wo sie Philosophie und Psychologie studierte, nach Brooklyn. Sie hatte schon immer eine Leidenschaft dafür, ihre Perspektive durch Erkundungen zu erweitern, und leidet unter einem ständigen Reisejucken. In ihrer Freizeit perfektioniert sie die Kunst, tagsüber mit ihrem pelzigen Begleiter zu wandern und sich nachts durch die Stadt zu tanzen. Sie assistiert bei Operationen für OTPYM.

Mitwirkender

Mit einem Abschluss in Tourismuswissenschaften und mehr als 10 Jahren Erfahrung im Vertrieb und Marketing kommt Ashley ursprünglich aus Texas und kam 2010 nach einem kurzen Aufenthalt in Maui, Hawaii, nach NYC. Obwohl sie nicht mit Reisen aufgewachsen ist, hat ihre Neugier auf die Welt das Beste aus ihr gemacht und im College begab sie sich auf eine lebensverändernde Rucksackreise durch 9 europäische Länder. Seitdem reiste sie ausgiebig durch Indien, Australien, Süd- und Mittelamerika und verschiedene Teile Asiens. Ashley ist Reise- und Lifestyle-Autorin und Bloggerin, Fotografin und Videografin/Moderatorin mit den Schwerpunkten Abenteuer-, Luxus- und Erlebnisreisen sowie Wellnessreisen. Ashley produziert Inhalte auf Travel With Castle, AFAR.com als AFAR-Botschafter, Trip Films und hat eine starke Präsenz auf verschiedenen Social-Media-Kanälen und war auch Markensprecherin für Marken wie Wyndham und Mutual of Omaha.

Mitwirkender

Vor seiner Ankunft in NYC arbeitete Edgar in mehreren renommierten Luxushotels und Restaurants, darunter das Bristol Hotel, Paris und das W Doha, Katar. Er hat die einzigartige Fähigkeit, das Image eines Unternehmens zu etablieren und zu verjüngen, neue prominente Kunden zu gewinnen und sie auf einen neuen Weg zum Erfolg zu bringen.

Mitwirkender

Muriel ist die Gründerin von Askari Travel und Reisedesignerin von OTPYMs Gründerin Michaelas dreimonatiger Soloreise durch Afrika. Muriel ist in Simbabwe aufgewachsen, hat in England, Israel und Kanada gelebt und hat über 20 Jahre damit verbracht, im Rahmen ihrer Tourismuskarriere Abenteuerreiseziele zu erkunden. Muriels Suche nach Neuem und Interessantem hört nie auf – sei es das perfekte unbekannte Hotel oder die beste Cervicheria. Da immer mehr von der Welt für Reisende zugänglich ist, ist Muriel entschlossen, anderen zu helfen, die immer reichhaltigeren und komplexeren Entscheidungen zu treffen.

Mitwirkender

Lindsay ist Autorin/Redakteurin, Produzentin und Fotografin für Reisen, Lifestyle, Kultur, Kunst, Essen, Gesundheit und alle Facetten, die das Leben zu einer Reise machen. Sie nennt Los Angeles ihr Zuhause, zieht es aber vor, die Stadt so oft wie möglich in die Berge und ins Freie zu ziehen. Wenn Sie sie nicht finden können, wandert sie durch einen Dschungel, sucht einen Sucher, bewundert Wildtiere oder sitzt in einem Flugzeug und springt möglicherweise heraus, wenn der Adrenalinjunkie in Bestform ist. Folgen Sie ihr auf Twitter @lindsaytaub58.

Mitwirkender

Ein Jahrzehnt in NYC hat Alys Interesse an anderen Kulturen, Menschen und Essen geweckt. Sie hat das Reisen als eine der lebensbejahendsten Erfahrungen erlebt und reist bei jeder Gelegenheit an neue Orte, nachdem sie bisher über 35 Länder besucht hat. Sie kombiniert ihre Leidenschaft für Reisen und Essen und ihren Hintergrund im Design und entwickelt maßgeschneiderte Urlaube über ihre Website www.JetawayGuru.com. Vor kurzem erhielt sie ein dreimonatiges Stipendium für Verpackungsdesign in Swasiland, Afrika.

Mitwirkender

Dan stammt aus Neuengland und machte nach dem College den Sprung an die Westküste. Als Field Producer für Kabelfernsehen reist und dreht er ständig durch Nordamerika. Dan verbringt seine Freizeit gerne „außerhalb des Netzes“ im kalifornischen Backcountry: bei Abenteuern durch die weniger bekannten Teile des Golden State. Seine Arbeiten sind unter www.MAVpics.com zu finden.

Mitwirkender

Pallavi gründete 1989 Our Personal Guest, Inc, um ihren Reisenden hochgradig maßgeschneiderte und einzigartige Erlebnisse zu bieten. Sie ist spezialisiert auf Asien, Europa und Lateinamerika. Und es versteht sich von selbst….Indien! Aber sie war schon immer eine begeisterte Reisende, vor OPG war sie 25 Jahre in der Luftfahrtbranche als Director of Special Marketing für Air India tätig. Pallavi und ihr dynamisches Team planten im Februar 2013 den Indien-Videodreh zu „Michaela’s Map“.

Mitwirkender

Aidan nährt seine Leidenschaft für Entdeckungen und hat das letzte Jahrzehnt damit verbracht, Mode-, Reise- und Lifestyle-Inhalte in New York, San Francisco und Los Angeles zu erstellen. Derzeit lebt sie in Los Angeles und arbeitet als freiberufliche Autorin und Kreativberaterin für führende Lifestyle-Marken.

Mitwirkender

Charles besuchte Prag zum ersten Mal im Sommer 2001 und mochte die Stadt so sehr, dass er blieb. Das Leben in Mitteleuropa hat seine Vorteile für den begeisterten Reisenden. Er besucht gerne andere europäische Länder mit Flugzeug, Bahn und Auto und verbindet dabei oft Arbeit und Freizeit. Charles beaufsichtigt das Marketing des europäischen Boutique-Reiseunternehmens JayWay Travel.

Mitwirkender

Alison ist Reiseautorin und Fotografin, die sich auf ausgefallene Reisen in Brasilien spezialisiert hat. Sie ist auch Kuratorin von Hidden Pousadas Brazil, einem umfassenden Online-Guide zu einzigartig schönen Unterkünften und Alternativen zum Massentourismus, die nur wenige Reisende kennen.

Mitwirkender

Lucy ist eine Grafikdesignerin, die in St. Louis, Missouri, geboren und aufgewachsen ist und derzeit lebt. Obwohl sie es liebt zu reisen, wenn sich die Gelegenheit bietet, wie die Hochzeit ihrer Freundin in Chile, ist ihre wahre Leidenschaft die Mode ... sie hat Stapel von Modemagazinen, die es beweisen! Wenn sie nicht gerade Modemagazine entwirft und/oder durchblättert, genießt sie es, alles in sich aufzusaugen, was St. Louis zu bieten hat.

Mitwirkender

Chris ist Unternehmensberater, aber in seiner Freizeit ist er ein begeisterter Unterwasserfotograf, Naturschützer und zertifizierter Open Water SCUBA Instructor. Bei einem Besuch in St. Thomas USVI im Jahr 2000 verliebte er sich in das klare tropische Meer. Während eines verlängerten Sabbaticals im Jahr 2010 lebte Chris für vier Monate in Bali, Indonesien und wurde SCUBA-Instructor. Einige seiner bevorzugten Unterwasserfotomotive sind Haie, Mantas, Seekühe, Korallenriffszenen und Makromotive wie Blennies, Krabben und Korallenabstracts.

Mitwirkender

Jordan stammt aus dem Mittleren Westen. Nach dem College in Iowa arbeitete er in der Politik und in gemeinnützigen Organisationen. Nachdem er als Field Director an einer kompetitiven Kongresskampagne 2012 gearbeitet hatte, zog er nach Chicago und wir rekrutierten ihn für die dunkle Seite – Jordan war während unseres 20-tägigen Drehs in Indien als Chief Comic Relief Officer, Master Social Media Photograph & unser Production Associate tätig.

Rechtsberater

Teresa ist die Rechtsberaterin und Rechtsanwältin von OPTYM. Sie lebt in Kalifornien, reist aber gerne fast überall hin. Zuletzt half sie beim Schreiben und Produzieren der Australien-Serie „Michaela’s Map“.

Mitwirkender

Das frisch vermählte Ehepaar Abbey & Steve verliebte sich beim Entwerfen eines Kindertischs für einen guten Zweck, bei dem sie nicht nur verliebte Herzen, sondern auch die höchsten Auszeichnungen für "Best of Design" erhielten. Ihre grenzenlose Energie und die Einstellung „kein Kunststück ist zu groß“ machen es unmöglich, vorauszusehen, welches Abenteuer vor der Tür steht. Wenn sie nicht von Design besessen sind, sei es Kunst, Architektur, Mode oder Objekte, lieben sie es, Live-Musik zu sehen, um die Seele zu beleben, und reisen, um den Geist zu inspirieren.

Mitwirkender

Lisa tauschte ihren Firmenjob und ihre High Heels in London, Großbritannien, um in Sambia zu arbeiten. Sie verbrachte ihre ersten zwei Jahre damit, in der Gemeinde zu leben, um Kindern den Artenschutz zu unterrichten, und arbeitete dann für The Bushcamp Company in der Gästebetreuung und beaufsichtigte die Naturschutz- und Gemeinschaftsprojekte. Obwohl ihre Familie denkt, sie sei ein bisschen verrückt, würde sie dieses Leben nicht gegen die Welt tauschen!

Mitwirkender

Cari, die oben abgebildete Frau, die ihrer Tochter Wodka vorstellte (die Kappe ist auf), reiste zunächst als überschüssiges, aber beliebtes Gepäck ihrer Eltern bei Arbeitseinsätzen im Ausland um die Welt. Nach Abschluss des Jurastudiums arbeitete Cari über 15 Jahre für Butterfield & Robinson im Luxus-Aktivreisegeschäft. Im Jahr 2008 gründete sie Gray & Co. und setzte ihr fundiertes Wissen und ihre persönliche Erfahrung ein, um maßgeschneiderte aktive Reisen für vermögende Privatpersonen und Unternehmen auf der ganzen Welt zu erstellen.

Mitwirkender

Mary Gostelow ist Inhaberin und Herausgeberin der einzigartigen und allseits verehrten Bibel der Hotellerie, des monatlich erscheinenden Gostelow Report Market Intelligence. Außerdem produziert sie den täglichen Girlahead-Reisebericht. Sie hat vertrauliche Kolumnen in Elite Traveller und Elite Travel Asia und ist internationale Korrespondentin für das HOTELS Magazin. Sie schreibt einen wöchentlichen Artikel über Luxusreisebusse für die chinesische Reiseseite Tripshow und ist ILTM Global Associate für die branchenführenden Luxusreiseveranstaltungen von Reed Exhibitions in Mexiko, Cannes, Kapstadt, Shanghai und Kyoto.

Mitwirkender

Reisejunkie, Autorin, Fotografin und Gründerin von Kristen Gill Travel Media, Kristen möchte abgelegene und abgelegene Reiseziele erkunden, die Einheimischen kennenlernen und ihre Kultur teilen. Vielleicht streift sie durch die Berge Bulgariens oder genießt ein Pint Guinness im Westen Irlands.

Mitwirkender

Maryann führt vermögende Einzelpersonen und Familien aus dem Sitzungssaal ins Feld. Als Gründerin und Präsidentin von Philanthropy Indaba, einem einzigartigen Unternehmen, das maßgeschneiderte philanthropische Reisen und Lern- und Servicemöglichkeiten entwickelt, bringt Maryann Spendern eine tiefere Erkundung und ein tieferes Verständnis von sich selbst, einander und der Welt, in der wir leben, näher.

Mitwirkender

Keren, ehemaliger Markenverleger von IWC-Uhren, hat kürzlich Zürich in der Schweiz verlassen, um nach NYC zurückzukehren. Keren ist israelischer Abstammung und hat auf der ganzen Welt gelebt, einschließlich Peru. Das Einzige, was Keren vielleicht mehr liebt als Jet-Setting auf der ganzen Welt, ist Shopping. Nicht nur die großen Modemarken, sondern auch die lokalen Designer an jedem Standort, die es noch zu entdecken gilt. Ihr tadelloser Geschmack reicht weit über das tolle Outfit, das sie trägt, hinaus … bis hin zu Hotels, wo man sie sehen kann.

Mitwirkender

Beths Motto lautet „Live to Leave“. Zwischen ihrem Leben in New York City, der großartigsten Stadt der Welt, und ihrer Karriere, die sie oft auf Reisen führt, wird ihre Liebe zum Entdecken fast täglich genährt. Sie ist die Autorin von TravelsfromMadAve.com.

Mitwirkender

David hat über 65 Länder auf fast allen Kontinenten erkundet und verfügt über umfangreiche Arbeitserfahrung in Australien, China, Südafrika, Frankreich und den USA. David lebt in New York und ist Autor, Mitglied des Vorstands der Association for the Promotion of Tourism to Africa (APTA), Vorkämpfer für den Pinguinschutz und betreibt auch seinen eigenen Reiseblog StyleHiClub.com.

Mitwirkender

Amanda wurde in Großbritannien geboren, zog aber schon in jungen Jahren in den Mittleren Westen. Mit jährlichen Reisen zurück nach England wurde sie früh vom Reisefieber gepackt und ist immer bereit für ein internationales Abenteuer. Nachdem sie in Chicago und London gelebt hat, hat sich Amanda in New York City niedergelassen und verbindet ihre Leidenschaft für das Reisen mit einer Karriere im Destinationsmarketing.

Mitwirkender

Sarah, eine australische gebürtige Tochter italienischer Eltern, lebt, arbeitet und spielt derzeit in London. Sie reist oft und sucht immer nach einem Weg, um wirklich in das Reiseziel einzutauchen – durch die Interaktion mit den Einheimischen und ihrer Kultur. Sie hat den Finger am Puls des Neuen, aber auch überall, wo sie hinreist, überzeugend.

Mitwirkender

Lib ist PR- und Marketingberaterin im Gastgewerbe. Ihr ausgeprägtes Verständnis und ihre Liebe zu Luxushotels haben ihre Leidenschaft für Reisen an neue Orte verstärkt, oft mit ihrem Toy Australian Shepard Joplin im Schlepptau. Wenn sie gerade nicht für ihr nächstes Abenteuer packt, trinkt Lib gerne Wein, singt, rennt und dokumentiert alles auf libertysanfrancisco.tumblr.com.

Videograf

Zac, ein gebürtiger Chicagoer, schloss sich dem OTPYM-Team zunächst für eine zweiwöchige Videomission in Peru und einen 20-tägigen Dreh in Südindien an. Seitdem dreht er (Videos, keine Waffen) und bearbeitet für uns. Ein Mann mit vielen kreativen Talenten und unendlicher Geduld mit einem fast 100% weiblichen Team!

Mitwirkender

Danielle ist eine sich erholende Anwältin, die mit umfangreicher Erfahrung in Marketing und Geschäftsentwicklung zu OTPYM kommt. Ihre analytischen und organisatorischen Fähigkeiten setzt sie als Director of Operations ein, wo sie das Tagesgeschäft leitet. Danielle wurde im College vom Reisefieber gepackt und hat seitdem Europa, Australien, Südamerika und Nordamerika erkundet. Sie schloss ihr Temple Law (2011) mit einem juristischen Doktor ab.

Mitwirkender

Ella, Creative Director von OTPYM und Marketing Extraordinaire, wuchs gleich um die Ecke von Michaela in St. Louis, MO auf. Nachdem sie in San Francisco, Kalifornien, gelebt und einen kurzen Abstecher in Amsterdam, Holland, gemacht hat, nennt sie jetzt New York City ihr Zuhause. Derzeit ist sie Marketing- und PR-Leiterin bei einem der weltweit führenden Unternehmen für visuelle Effekte. Und damit einher geht eine großzügige Urlaubsregelung, damit sie uns ihre Geschichten von Straße, Flugzeug, Zug, Straßenbahn, Schiff oder jedem anderen Transportmittel, das verfügbar ist, erzählen kann.

Mitwirkender

Tania (reimt sich auf Lasagne) unternahm mit 18 Monaten ihre erste große Reise von Kanada nach Neuseeland, um die mütterliche Seite der Familie zu besuchen. Gute Gewohnheiten beginnen jung. Wenn sie nicht gerade über Gesundheit, Wirtschaft, Soziales und Laufen in Kanada schreibt, plant sie ihre nächste Reise. Sie lebte in Kathmandu und Oaxaca, flüsterte über den Dalai Lama in Lhasa, studierte in New York City, wurde in Manhattan eingestellt und dann gefeuert, tanzte in Delhi und betete in Amritsar, surfte in Australien, Barcelona und Montauk und ging unter das Meer in Thailand und Australien. Weitere Informationen finden Sie unter www.taniahaas.com.

Mitwirkender

Michaela ist Vollzeitstudentin der Wirtschaftswissenschaften und Entrepreneurship an der UCLA mit einer Leidenschaft für Abenteuer und einer Affinität für menschliche Verbindungen. Als Mitglied des Division 1 NCAA Women’s Volleyball-Programms hatte sie das Glück, den Großteil der Vereinigten Staaten zu bereisen und zu erkunden. Mit dieser Erfahrung bietet Michaela eine einzigartige Perspektive auf kulturelle Verbindungen, Essen und Veranstaltungen in der Gegend von Los Angeles. Wenn Sie nicht gerade zum Volleyball reisen oder in einem Café lernen, kann Michaela beim Wandern in den Santa Monica Mountains oder beim Schwitzen beim Core Power Yoga gefunden werden.

MITARBEITER

Heather Roth begann ihre Karriere mit der Berichterstattung über lokale Nachrichten, fand es aber schnell langweilig, weil sie sich nicht ausdenken konnte. Sie begann im Marketing zu arbeiten, weil sie Scheiße erfunden hatten, und wechselte dann in die Comedy-Entwicklung. Leider konnte sie eine kleine Stimme nicht ignorieren, die sagte, es sei an der Zeit, ihre eigene Scheiße zu machen. Sie hat den Blackberry gegen Final Draft eingetauscht und freut sich nun, ihrer wahren Leidenschaft in bequemen Klamotten zum Kotzen nachzugehen. Sie ist auch Mutter des Jahres (geschminkt). Wenn sie nicht an ihrem Computer hängt, lebt sie, um mit ihrem Sohn abseits der ausgetretenen Pfade zu reisen.

Videograf

Ben lebt in Atlanta, GA und arbeitet seit drei Jahren in der lokalen Film- und Fernsehindustrie. 2012 schloss er sein Studium am Savannah College of Art and Design mit einem Bachelor-Abschluss in Film und Fernsehen mit Schwerpunkt Kinematographie ab.

Hotelexperte

Erina ist Managing Director von SmartFlyer, einem Luxusreisebüro mit Hauptsitz in NYC und Niederlassungen auf der ganzen Welt. Sie ist um die Welt gereist, lebt in New York City und hat in Jakarta und Singapur gelebt. Sie ist praktisch eine Expertin darin, Zeitzonen zu überspringen, und ist dafür bekannt, um die Welt zu fliegen und nur wenige Stunden später an ihrem Schreibtisch zu sitzen.Sie findet jede Ausrede, um eine gute Ausrede für eine Reise zu sein, und wird häufig von nur einem Paar Antonio Vivas Sandalen oder einem Sushi-Frühstück auf dem Tsukiji-Fischmarkt in Tokio gelockt.

Mitwirkender

Jordan Ashley ist der Gründer von Souljourn Yoga, einer gemeinnützigen Organisation, die sich der Beschaffung von Mitteln und dem Bewusstsein für die Bildung von Mädchen in Entwicklungsländern durch globale Yoga-Retreats widmet. Basierend auf ihrer Reiseerfahrung und als Vollzeit-Yogalehrerin hat sie Souljourn Yoga als einen Weg für die Praktizierenden geschaffen, die mehr als nur "Down Dog" wollen und den Bedarf an gleichberechtigter Bildung auf der ganzen Welt ausweiten wollen.

VIDEOGRAPHER

Andy Laubs Geburtsurkunde besagt, dass er in Bucks County, Pennsylvania, auf diese Welt kam, aber das ist eine verdammte Lüge. Die Wahrheit ist, dass der Gründer von As It Happens Films auf dem Appalachian Trail geboren wurde. Als wahrer Sohn der Wildnis verbrachte er Jahre damit, Dokumentationen über seinen Witz, seine Intuition und seinen Rucksack zu drehen. Über 5.000 Meilen später wurden Andys Independent-Filme in den Sendern National Geographic, BBC World, Discovery Life und Ora.TV gezeigt.

Mitwirkender

Doyun ist zur Hälfte im pazifischen Nordwesten und zur Hälfte in Seoul aufgewachsen, was ihrer Meinung nach durch ihr besonderes Interesse an stimmungsvollen Städten versöhnt wird. Ihre Leidenschaft für Reisejournalismus begann als Autorin für ein monatliches Magazin für Ausländer in Seoul. Derzeit lebt sie in New York, verfolgt eine Karriere in der Medienbranche und ist fest davon überzeugt, dass Geschichten die Welt verändern können.

Videograf

Stephen Venezia ist ein im Süden aufgewachsener, in New York aufgewachsener Regisseur, Kameramann und Cutter mit Sitz in Brooklyn, New York. Seine Produktionsfirma Nimblefox Productions ist ein Kollektiv für die Erstellung von Inhalten, das sich auf die Produktion von Markeninhalten, Kurzfilmen, Modestücken, Musikvideos und Dokumentationen von der ersten Konzeption bis zur Postproduktion spezialisiert hat.

Produktion

Uri Djemal – Mann, Mythos, Legende – gründete Madpan Productions im Jahr 2004, nachdem er mehrere Jahre in der Produktion des Indie-/Eklektizismus-Mekkas Nonesuch Records gearbeitet hatte. Während seiner Zeit beim Label produzierten sie Werke von Wilco, Stephen Sondheim, Emmylou Harris, Philip Glass und The Black Keys. Selbst studierter Musiker, was Uris Motor so richtig in Schwung bringt, ist die direkte Zusammenarbeit mit Künstlern. Nach seinem Abschied von der Labelwelt machte er sich daran, einen Raum zu schaffen, in dem er seinen beiden Leidenschaften, dem Sound-Nerd und dem Musikmachen, nachgehen konnte. Als Sergeant der Musikindustrie hat Uri unter anderem Grammy- und Emmy-Nominierungen, vier Platin-Schallplatten, mehrere Telly Awards und ehrgeizige Beiträge sowohl in der Produktion als auch in der Aufführung erzielt.

Mitwirkender

Cristina Slattery hat über Lifestyle-Themen wie Essen, Mode und Reisen, Geschäftstrends wie City Branding geschrieben und ist außerdem auf Profile von Kreativen spezialisiert, die sich in den Bereichen Kunst und Unterhaltung einen Namen gemacht haben. Sie hat für Medien wie The Wall Street Journal, The New York Times, Newsweek Japan, The New York Post, Forbes Travel Guide, The Latin Kitchen, Harvardwood HIGHLIGHTS Magazine, Words Without Borders und weitere US-amerikanische und europäische Publikationen geschrieben. Obwohl Cristina gebürtige New Yorkerin ist, hat sie fünf Jahre in Barcelona gelebt und gearbeitet und zwei Jahre in Boston an einer dortigen internationalen High School unterrichtet. Sie hat Erfahrung sowohl im Non-Profit- als auch im For-Profit-Bereich. Sie ist Absolventin der Harvard University und hat einen Master-Abschluss von der Bread Loaf School of English des Middlebury College und der Graduate School of Education der Fordham University.

Kreativer Berater

Neben seiner Vollzeittätigkeit als Creative Director in der Werbung leitet Roger die Kreativ- und Geschäftsentwicklungsseite von OTPYM. Er hat Werbekampagnen für Marken wie Comcast, Diageo Brands, Mercedes Benz, Audi, LVMH und Goldman Sachs geleitet. Er ist Absolvent des College of William & Mary und des Portfolio Center in Atlanta, GA.

Audiotechniker

Aaron Jaffe ist ein preisgekrönter Komponist/Produzent mit Sitz in New York City. Egal, ob er klangliches Branding für eine Kundenliste mit L’oreal, Las Vegas, Maybelline und Toyota kreiert oder moderne Ballette in voller Länge für kubanische Tanzkompanien komponiert, er ist immer bestrebt, seine eigenen musikalischen Grenzen zu überschreiten. Er beginnt jeden Tag im Central Park mit einem Kaffee und seinem Hund Siko, und es wird gemunkelt, dass er fast alles für den perfekten Schokoladenkeks tun wird.

Mitwirkender

Marianne Abbott ist Filmemacherin, Fotografin und Autorin mit Sitz in NYC. Sie ist Absolventin der Brown University, wo sie sich auf moderne Kultur und Medien konzentrierte. Marianne ist in Guatemala-Stadt geboren und aufgewachsen und hat mehr als ein Land, in dem sie ihr Zuhause nennen kann. Fest davon überzeugt, dass sich kein Ort in drei Tagen oder in einem Tourbus offenbart, lebt und erforscht Marianne derzeit in Berlin.

Betriebskoordinator

Ellen ist 22 Jahre alt, frisch von der University of Missouri mit einem Abschluss in Anthropologie und ein Neuling in NYC. Sie besucht derzeit das Maggie Flanigan Acting Studio. Zu ihren Hobbys zählen Tagträume vom Leben in der Zauberwelt von Harry Potter, Jammen zum Hamilton-Soundtrack und die Überwachung der täglichen Logistik und Betriebskoordination für das OhThePeopleYouMeet-Imperium.

Fotograf | Foto Editor

Stephanie ist eine träumerische, porträtierende Weltreisende mit einer unstillbaren künstlerischen Neugier. Sie möchte sich nie hinsetzen oder aufhören, sich umzusehen. Das alles gehört zu ihrem Spielraum und Futter für visuelle Erzählungen. Ihre Fähigkeit, Momente festzuhalten, wurde durch ihre Berufserfahrung in der Medienbranche verbessert und verleiht ihr eine ganz eigene Ästhetik, die auf ihrer Website www.stephaniemcirillo.com zu sehen ist.

Mitwirkender

„Ich muss noch einen Piraten küssen oder den Berg besteigen. Kilimandscharo. Aber ich bin an viele weit entfernte Orte gereist und habe mehr Stunden in Bussen, Zügen und Booten verbracht, als ich zugeben möchte. Alles auf der Suche nach diesem brillanten, erhabenen Moment, aus dem eindringliche Fotografien gemacht sind, und um Geschichten zu sammeln, die mich im Schlaf zum Weinen bringen. Ich habe es mir zum Lebensziel gemacht, bei allen Unternehmungen so furchtlos wie möglich zu sein und jedes Mal ein bisschen weiter zu gehen. Ich lebe unter einem Pseudonym. Es ist möglich, dass ich mich vor meinem kriminellen Leben oder einem Spion verstecke. Ich lasse dich entscheiden, ob sie mich tot oder lebendig zurückhaben wollen.“

Mitwirkender

Linden Schaffer ist die Gründerin von Pravassa, dem weltweit ersten Wellness-Reiseunternehmen. Pravassa ist spezialisiert auf Kleingruppenreisen und individuelle Wellness-Reiseplanung, die es Reisenden ermöglicht, sich zu entspannen, ihre Kreativität wiederherzustellen und sich durch Reisen vollständig zu verändern. Lindens Arbeit wurde in Publikationen von Forbes bis The New York Times Magazine vorgestellt, nahm an Reisekonferenzen auf der ganzen Welt teil und wurde eingeladen, bei Google über Wellnessreisen zu sprechen. Ihr erstes Buch, Living Well on the Road, wurde bei der Veröffentlichung zum Bestseller Nr. Sie können sich über Instagram mit Linden verbinden.

Mitwirkender

Anisha ist eine ehemalige Anwältin, die zur Unternehmerin wurde. Sie ist Mitbegründerin der Mode-Website &App DRESS FOR THE DAY sowie Mitbegründerin der Manzi Dem Foundation, einer gemeinnützigen Organisation, die Schülern in der kenianischen Masai Mara-Region beim Besuch der High School hilft. Anisha ist auch Co-Moderatorin und Stilexpertin für Sports Illustrated. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem Rettungswelpen Midas in NYC!

Mitwirkender

Erin Green ist eine Reisedesignerin mit Sitz in Minneapolis, MN. Ihre Lieblingsziele für Kunden sind Belize, Südostasien, Kanada, Kuba oder andere Orte, die Abenteuer und einzigartige Reiseerlebnisse bieten. Sie hat einen Master in Sustainable Tourism und hat ein starkes Interesse an der Schnittstelle zwischen Luxusreisen und Nachhaltigkeit. Außerhalb des Reisens verbringt sie gerne Zeit damit, die Restaurantszene von Twin Cities zu erkunden, Rad zu fahren, Zeit im Freien zu verbringen und Fußballspiele von MN United zu besuchen. Für Reiseanfragen senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected]

Mitwirkender

Aleksandra Ørbeck-Nilssen (auch bekannt unter dem Buschmännernamen N/aisa) ist eine große, blonde Wikingerin aus Norwegen. Sie hat die Welt bereist und als Model gearbeitet, seit sie 14 Jahre alt war.
Als sie 19 Jahre alt war, zog sie nach Namibia, um mit Wildtieren zu arbeiten, und ein paar Jahre später wurde sie ein Familienmitglied von The Ju’/hoansi Bushmen und ein Jahr später startete sie ein Projekt, das Seite an Seite mit den Buschmännern zusammenarbeitet, um den Naturschutz zu fördern die letzte Wildnis Namibias. Sie kam, um sie zu retten, aber sie retteten sie aus ihrer Wahrnehmungsarmut. Sie dachten daran, sich wieder mit der Natur zu verbinden und dass wir von der Natur sind, aber sie ist immer noch auf der Suche, nicht nur sich selbst, sondern auch die Welt neu zu beleben. Sie ist auch Dokumentarfilm-Moderatorin, Schauspielerin, Yogalehrerin und Trackerin. Lassen Sie sich nicht von ihrem gebrechlichen Aussehen täuschen, dieses Mädchen ist bereit, den Weg zu gehen und sich Herausforderungen und Ängsten zu stellen, um Menschen aus allen Gesellschaftsschichten zu vereinen.
Aleksandra ist hier, um zu wandern, die Leute zum Staunen zu bringen und Ihnen die Wunder der Kultur und Natur zu zeigen.

Beatrice Operations Coordinator

Beatrice ist gebürtige New Yorkerin mit einem Fuß in der Stadt und dem anderen im Flugzeug. Sie nutzt jede Gelegenheit, während der Arbeit zu reisen, um ihren BBA am Macaulay Honors College in Baruch zu absolvieren. Ihre Leidenschaften sind Schreiben, Fotografieren, Museen jeglicher Art und das Essen von Meersalz-Karamell-Eis. Sie bietet operative Unterstützung, um den reibungslosen Betrieb des OTPYM-Teams zu gewährleisten.

Videograf

Ryan ist ein Videofilmer aus Florida mit einem Bachelor in Psychologie von der USF. Er spielt Gitarre, ist erfahrener Barkeeper, Amateurastrologe und hat die letzten drei Jahre damit verbracht, Videos zu drehen und zu bearbeiten. Im Sommer 2014 zog er nach New York, um sich dem Filmemachen und der Werbung zu widmen.

Mitwirkender

In Italien geboren und aufgewachsen, geht Silvia ihrer Reiselust seit ihrem 19. Lebensjahr nach, als sie ihr Studium der asiatischen Kulturen begann. Nachdem sie ihre Ausbildung in Shanghai abgeschlossen hatte, nahm sie ein dreimonatiges Sabbatical, um mit dem Cirque Du Soleil durch Europa zu reisen, und zog dann nach Israel, wo sie fast zwei Jahre lebte. Dann hatte sie die Chance, ihre Leidenschaft zu einem echten Beruf zu machen, indem sie sich dem jungen dänischen Unternehmer Jonas Rask in seinem neu geborenen Boutique-Reisebüro mit Sitz in Tel Aviv anschloss. Seit über fünf Jahren arbeitet sie als Associate Director von RASK Travel und reist um den Globus mit dem Ziel, VIP-Kunden personalisierte Erlebnisse zu bieten. 2016 erlebte sie dann eine lebensverändernde 3-monatige Soloreise nach Peru, bei der ihr klar wurde, dass es an der Zeit war, einen neuen Weg einzuschlagen – einen, der sie den Menschen und der Natur näher bringt und es ihr ermöglicht, eine sinnvolle Rolle zu spielen bei der Erhaltung unseres Planeten. Seitdem ist sie zurück nach Italien gezogen, hat das Reisebüro verlassen und arbeitet freiberuflich an verschiedenen Projekten mit dem Ziel, nachhaltige/ethische Reiseerlebnisse auf der ganzen Welt zu fördern.

Mitwirkender

Skye Von ist Content Creator & Creative Polymath mit Sitz in NYC, reist und arbeitet jedoch auf der ganzen Welt. Sie teilte sich einmal mit Henry Rollins einen Jeep von Timbuktu in die Sahara. Skye ist verpflichtet, Geschichten zu schreiben und zu visualisieren, die ihr Publikum fesseln und inspirieren, und verwendet dazu sowohl die Seite, den Splitterbildschirm als auch das Metaverse.

Mitwirkender

Brooke verbrachte ihre prägenden Jahre damit, freiberuflich zu schreiben, nachdem sie einen Abschluss in Zeitschriftenjournalismus an der S.I. Newhouse School of Public Communications der Syracuse University mit Nebenfach Kulturanthropologie erworben hatte. Sie studierte in Madrid, Spanien wagte sich auf einen sechsmonatigen Roadtrip durch Nordamerika, nahm ein Jahr Pause, um die Welt zu bereisen, einschließlich eines längeren Aufenthalts in Südafrika zog nach San Diego, um das W-Hotel zu eröffnen, das nach Boulder verlegt wurde, um ein Boutique Inn und leitete dann fast ein Jahrzehnt lang die Marketingaktivitäten eines maßgeschneiderten, privaten Reiseunternehmens. Heute konzentriert sich Brooke auf Afrika und vertritt über ihre Firma Karoo Consulting eine kleine Sammlung von Immobilien. Bis Mitte 2017 hat sie 49 Länder auf 5 Kontinenten bereist. Sie ist eine Sammlerin zeitgenössischer afrikanischer Kunst, liebt eine pulsierende Tanzparty die ganze Nacht hindurch, entdeckt, dass sie nicht für den Dschungel bestimmt ist und sagt fast immer Ja zu einem neuen Abenteuer … Pfadreisen umfassten Madagaskar, Marokko, Sudan und Simbabwe.

Kreativer Projektmanager

Rafaela ist BWL-Studentin an der New York University mit einer unbestreitbaren Leidenschaft für soziale Auswirkungen. Im Kern ist sie eine finnisch-amerikanische Staatsbürgerin der ersten Generation, die die Welt bereisen und die Wirtschaft als Katalysator für positive Veränderungen nutzen möchte.

Betriebsleiter | Mitwirkender

Jessica Summer Thompson kam 2004 nach NYC, um ihren BA in Writing & Lit an der Columbia University zu absolvieren. 12 Jahre später hat sie immer noch tägliche Momente, in denen sie durch die Straßen schlendert, die Sehenswürdigkeiten, die Geräusche, die Gerüche und die Vielfalt, die diese erstaunliche Stadt ausmachen, in sich aufnimmt, und sie liebt es, dasselbe zu tun, wenn sie die Welt bereist. Wenn sie nicht in NY ist, begibt sie sich normalerweise auf Abenteuer wie Tauchen mit Tigern oder Weißen Haien, Schnorcheln mit Salzwasserkrokodile, Erkunden alter Ruinen, Baden von Elefanten oder Abwehren von Affen in Südostasien. Sie liebt es, mit Einheimischen (sowohl mit Menschen als auch mit Tieren) zu interagieren, neue Lebensmittel auszuprobieren und Orte abseits der ausgetretenen Pfade zu erkunden, wodurch OTPYM perfekt zu ihr passt.

Social-Media-Redakteur

Misty Foster ist die Gründerin von Green Suitcase Travel. Sie hatte schon immer ein Händchen für Reiseplanung und eine Leidenschaft für die Umwelt. Als kleines Kind war Misty das Mädchen, das Barbie die Haare schnitt, ihre Kleidung umfunktionierte und sie in ihrem pinkfarbenen R.V. Die Aktivistin Barbie und Misty erlebten viele bedeutende Abenteuer bei der Rettung des Planeten. Ihr Hintergrund liegt in der Kunstkommunikation und im Tour Guiding. Sie ist die nordamerikanische Content-Entwicklerin für Green City Trips und bietet Reiseplanung und -beratung durch ihr geistiges Kind, Green Suitcase Travel. Von ihren Abenteuern beim Besteigen des Mt. Fuji bis hin zur Rentierzucht in Norwegen, Misty ist immer auf der Suche nach Möglichkeiten, nachhaltiges Reisen zugänglich zu machen.

Chefredakteur

Cora Boyd ist eine Absolventin der berühmten Hilary Duff-Schule für "Warum nicht". Cora hat einen Hintergrund in Comedy-Schreiben und Psychologie und ist eine Heiratsvermittlerin, Dating-Coach, Autorin und Reisesüchtige. Ihre Abenteuerlust hat sie dazu gebracht, auf der ganzen Welt zu leben, zu arbeiten und zu spielen, und zeigt keine Anzeichen dafür, dass sie in absehbarer Zeit nachlassen wird. Mit einer Costco-Mitgliedschaft bewaffnet, schnüffeln Cora und ihr 2007er Toyota Camry namens Wilhelmina derzeit auf einem ausgedehnten Roadtrip durch Nordamerika. Sie können Cora an verschiedenen Raststätten auf dem Weg erwischen, wie sie Arizona Iced Tea trinken, gekochte Erdnüsse im Cajun-Stil essen und sich über die Wiederbelebung der Gilmore Girls beschweren. Folgen Sie Coras Possen auf Instagram @cobraboyxox.

Videobearbeiter

Kaitlyn stammt aus dem großartigen Bundesstaat Texas und landete nach dem College zufällig in NYC. Sie verbringt ihre Tage damit, an Greenscreen-Kompostierung und visuellen Effekten in einem der besten Posthäuser in New York zu arbeiten und ihre Nächte damit, Videos für OTPYM zu bearbeiten. Sie hat unzählige Städte in den USA gesehen und hofft, ihre Reisen ins Ausland bald ausweiten zu können.

Stellvertretender Chefredakteur

Olivia wird von ihrer Familie und ihren Freunden liebevoll „Oh-Liv-It-Up“ genannt. Wieso den? Olivia ist eine begeisterte Reisebloggerin und selbsternannte Fernwehfreundin und hat sich in die Welt verliebt und erkennt
dass jeder Tag in vollen Zügen „gelebt“ werden sollte. Sie glaubt fest daran, dass der schönste Aspekt des Reisens darin besteht, zu erleben, wie ähnlich die Menschheit von Natur aus ist. Olivia hat in Hühnerhütten gelebt in
Guatemala, ein Waisenhaus in Kamerun, und hat mit dem Zug fast den gesamten europäischen Kontinent bereist. Sie hat für das Reisebüro des Metropolitan Museum of Art gearbeitet, für Yahoo Travel über Spontaneität geschrieben und ist eine häufige Autorin für travAlliance Media, eine der größten Reisefachzeitschriften des Landes. Obwohl Olivia derzeit Manhattan zu Hause nennt, können Sie darauf wetten, dass sie noch nicht die Absicht hat, sich niederzulassen!

Betriebskoordinator

Breezy ist ein Social-Media-Enthusiast und der Schöpfer von @Vegan_NYC, einer Instagram-Marke, die veganes Essen in ganz NYC präsentiert. Breezy ist nicht nur der größte Tierliebhaber, den Sie jemals treffen werden, sondern auch ein begeisterter Reisender und leidenschaftlicher Texter. Nachdem sie ihren Job in einer Top-Wirtschaftskanzlei aufgegeben hatte, begann sie ein viermonatiges Abenteuer, bei dem sie ihre Zeit damit verbrachte, auf einem Weinberg außerhalb von Melbourne WWOOF zu machen, die Ostküste Australiens hinaufzufahren und am Great Barrier Reef zu tauchen , und isst sich durch Indonesien, Malaysia, Singapur und Thailand. Sie freut sich, ein Teil des Teams zu sein und kann es kaum erwarten, ihre Fähigkeiten in die OTPYM-Mission einzubringen.

Praktikantin im Bereich Social Media

Julia Clayton stammt ursprünglich aus Rio, Brasilien und hatte schon immer ein Händchen für kulturelle Vielfalt. Nachdem sie in die USA gezogen war, 4 Monate in Europa gelebt und vier verschiedene Kontinente bereist hatte, konnte sie dort nicht aufhören. Ihr Ziel ist es, eines Tages um den Globus zu reisen und dabei die Kultur und Geschichte jedes Landes kennenzulernen und echte menschliche Verbindungen herzustellen, indem sie in die lokalen Gemeinschaften eintaucht. Julia arbeitet in der Werbung und ist jetzt Social Intern bei OTPYM. Sie hat auch ihren eigenen Reise-, Essens- und Kulturblog, liebt es, ihre Zeit damit zu verbringen, neue Rezepte auszuprobieren, Kaffee aus der ganzen Welt zu probieren und im Freien aktiv zu bleiben. Sie kann es kaum erwarten, mit OTPYM zusammenzuarbeiten!

Mitwirkender

Nubia DuVall Wilson ist Autorin, Dichterin, Journalistin und Inhaberin von Cielo Consulting, einer Boutique-PR- und Marketingagentur. Nubien begann ihre journalistische Karriere bei Ganz einfach Zeitschrift und hat zwei Bücher veröffentlicht, Begegnungen mit Fremden und Der Club der Überlebenden. Sie besitzt auch den Blog Encounters with Nubia: My Take on Motherhood, One Trip at a Time, in dem sie ihre Reiseabenteuer mit ihrer Familie und die Höhen und Tiefen der Mutterschaft teilt. Erfahren Sie mehr unter www.nubiaduvall.com. Verbinden Sie sich auf Facebook, Instagram, Twitter und auf ihrer Goodreads-Autorenseite.

Inhaltsverwaltung

Keri ist ein Webentwickler und Marketingprofi, der verschiedenen kleinen Unternehmen hilft, ihre digitale Marke zu entwickeln und/oder zu verbessern. Sie begann ihre Marketingkarriere in Corporate America und arbeitete im Produkt- und Preismanagement. Sie verließ Corporate America, um ihre Marketingfähigkeiten und ihre Webentwicklung zu vereinen, um ihr eigenes Unternehmen, Barnett Marketing Solutions, zu gründen. Ihre Kunden reichen von Maskenbildnern bis hin zu gemeinnützigen Organisationen für psychische Gesundheit. Derzeit unterstützt sie OTPYM als Content Manager.

Mitwirkender

Grace Minton ist Reiseleiterin, Autorin und aufstrebende Romanautorin. Sie lebt derzeit in Florida, ist aber in St. Louis, Missouri, geboren und aufgewachsen. Dort wuchs sie mit irischem Tanz auf und spielte Klavierakkordeon. Grace hat sich im Alter von 17 Jahren zum ersten Mal in das Reisen verliebt, als sie die Gelegenheit hatte, nach Irland zu reisen, um an den Weltmeisterschaften für Musik (genannt Fleadh Cheoil) teilzunehmen.Heute arbeitet sie freiberuflich in der Reisebranche, schreibt für verschiedene Websites und ihren persönlichen Blog (“With a Little Bit of Grace) und hofft, im Herbst 2019 eine Graduiertenschule im Ausland zu besuchen. Derzeit ist sie mit einem Iren verlobt Junge, und die beiden hoffen, eines Tages einen Agriturismo in Italien zu besitzen.

Mitwirkender

Richard Basch ist ein Autor und Fotograf aus Washington, DC. Er hat für die LA Times, die Chicago Tribune, die Baltimore Sun, den San Diego Union-Telegraph, den Arizona Star, NPR’s the Savvy Traveler, Modern Maturity und viele andere Outlets geschrieben. Er war Professor an der Brown University, der Rhode Island School of Design und der Chapman University. Er hatte über 25 Jahre lang ein Studio in Washington, DC, wo er Fotos und Videos machte. Er hielt 25 Jahre lang Vorträge an der Smithsonian Institution über Fotografie. Er liebt chinesische, japanische, französische und italienische Küche.

Mitwirkender

Heather Hauswirth ist eine preisgekrönte Videojournalistin mit Sitz in New York City. Geboren und aufgewachsen in Santa Monica, Kalifornien, hat Heather mehr als ein Jahrzehnt an der Ostküste gelebt, mit Ausnahme einer Berichterstattung in Guam und einer Yogalehrerausbildung auf Bali. Angetrieben von ihrer Leidenschaft, ungewöhnliche Trends und Subkulturen zu entdecken, ist Heather eine Aktivistin, die es liebt, mit Fremden zu sprechen und in unbekannte Welten einzutauchen, die reif für Erkundungen und Kreide voller Charakter sind.

Heather ist Absolventin der Tufts University und Beraterin von Maham Yoga und Titi Batu. Sie sitzt auch im Vorstand von 100 Cameras und Full Court Peace.

Als digitale Nomadein und jahrelange Schreiberfahrung ist Maryn Mcdonnell eine Reiseschriftstellerin, die es liebt, die Welt zu erkunden und ihre Reiseerfahrungen mit anderen leidenschaftlichen Reisenden zu teilen. Finden Sie Maryn auf Twitter @MarynMcdonnell.


Tour Australien: Der schwimmende Kontinent mit Michaela Guzy - Rezepte

Am 17. September 2012 gab Qatar Airways in Doha, Katar, die Partnerschaft mit vier Starköchen bekannt: Chefkoch Nobu, Tom Akiens, Vineet Bhatia und Chefkoch Ramzi. Seit dem 1. September hat jeder Koch auf Doha-Abflügen ein individuelles Menü zusammengestellt, das auf den Geschmack der gut betuchten Passagiere von Qatar Airways zugeschnitten ist.

Unter der sorgfältigen Aufsicht des CEO, Herrn Akbar Al Baker, hat sich die Fluggesellschaft von vier Flugzeugen im Jahr 1997 auf eine Flotte erweitert, die über 100 Länder und sechs Kontinente umfasst, mit 10 weiteren Gateways in der Pipeline für 2013 – darunter Chicago, Illinois . (Start: 10. April 2013). Herr Baker teilte mit, dass seine Vision, mit diesen vier kulinarischen Experten aus der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, aus der Notwendigkeit entstand, „Seien Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus und bieten Sie seinen Passagieren immer das Beste.“

Jeder Küchenchef wurde ausgewählt, um eine Vielzahl von Gerichten anzubieten, die repräsentativ für die Menschen sind, die Qatar Airways aus Asien, dem Nahen Osten, Indien, Europa, Nord- und Südamerika fliegen. Wir hatten das Vergnügen, die Köche zu treffen, mehr über die Küche zu erfahren, auf die sie sich spezialisiert haben, und einen Vorgeschmack auf das zu genießen, was sie auf Lager haben.

Über die Köche

Chefkoch Nobu wurde in Saitama, Japan geboren. In seinen 20ern zog er nach Peru, was seinen einzigartigen Stil südamerikanischer Zutaten erklärt, die in seine japanischen Gerichte einfließen. Später zog er nach Beverly Hills, wo er sein erstes Restaurant Matsuhisa eröffnete, in dem Robert DiNiro selbst ein Lieblingsgast war. So sehr, dass DeNiro 1993 Geschäftspartner im berühmten Nobu, Tribeca, NYC wurde. Chefkoch Nobu hat derzeit 22 Restaurants, die seinen Namen von Dallas bis Dubai auf der ganzen Welt tragen. Aber die Welt war nicht genug und er hat seine Standorte mit seiner Partnerschaft mit Qatar Airways jetzt in den Himmel gesetzt.

„Ich war beeindruckt vom Service von Qatar Airways. Für meine Kunden geht es immer um gutes Essen und guten Service. Jetzt beinhalten meine Mahlzeiten ein Flugticket.“ Chefkoch Nobu.

Sitz in London Küchenchef Tom AikensMan könnte ihm vorwerfen, ein Überflieger zu sein. Aikens erhielt im Alter von 26 Jahren während seiner Zeit bei Pied a Terre als Küchenchef und Mitinhaber zwei Michelin-Sterne. Er wird für seine hyper-saisonale, modern-naturalistische Küche gelobt, die er in seinen preisgekrönten Restaurants Tom’s Kitchen und Aiken’s Restaurant umgesetzt hat. Außerhalb der Küche hat er drei Kochbücher veröffentlicht, arbeitet mit Organisationen zusammen, um das Schulessen zu verbessern, und arbeitet jetzt mit Qatar Airways zusammen, um einen neuen Standard für die Flugzeugküche zu setzen, von null bis eine Meile höher als der Rest. Auf die Frage nach den Herausforderungen, denen er bei der Erstellung von Bordmenüs begegnet ist, teilte er mit:

Kochen auf 30.000 Fuß ist buchstäblich eine andere Ebene. Große Höhe bestimmt, wie Sie Ihr Menü verschieben. Mehr Gewürze werden benötigt, um Geschmack zu bringen. Die Leute erinnern sich an ein gutes Essen im Gegensatz zu einem schlechten Essen, und unsere Menüs werden dem hohen Service, den Qatar Airways bereits bietet, eine gleichbleibende Qualität verleihen.“ Koch Tom.

Vineet Bhatia wurde an der renommierten Oberoi Hotel School in Mumbai ausgebildet und wanderte später nach England aus. Unbeeindruckt von den unechten indischen Zutaten und dem Mangel an Gewürzen, begann er, lokale Zutaten zu beziehen, die er anpassen und verbessern konnte, und entwickelte charakteristische Herausragendes wie süße Fenchellutscher und Karottenfondant. Bhatia hat ein Kochbuch veröffentlicht, zwei Michelin-Sterne gewonnen und mehrere renommierte Restaurants von Moskau bis Mauritius eröffnet. Er findet die Partnerschaft mit Qatar Airways,

„Sowohl herausfordernd als auch aufregend – voller neuer Grenzen und Grenzen. Auf meinen eigenen Reisen habe ich viele Mängel gesehen. Ich verstehe den Gaumen der Passagiere von Qatar Airways, da ich selbst einer bin. Vielflieger wollen einfaches Komfortessen. Daher ist es unsere Aufgabe, formstabile Produkte und Speisen zu verwenden, die während des Fluges nicht austrocknen, Chefkoch Bhatia.

Küchenchef Ramzi Nadim Shwayri, ein gebürtiger Beirut, Libanon, ist nicht nur für seine Kochkunst bekannt, sondern entwickelt auch Catering-Schulen, ist eine TV-Persönlichkeit und veröffentlichte kulinarische Enzyklopädien. Er wurde von der New York Times und CNN als Spitzenkoch der arabischen Welt ausgezeichnet, erhielt die Ehrenbürgerschaft der argentinischen Regierung, brachte eine gefrorene Fertiggerichte auf den Markt und erhielt drei Guinness-Weltrekorde für die größten Portionen Hummus (10,452 kg), Tabouleh (3,453 kg) und Falafel (150.000 Stück). Chef Ramzi genießt immer eine Herausforderung,

„Die Rezepte für Passagiere von Qatar Airways heben die Kochkunst buchstäblich auf ein höheres Niveau. Meine Gerichte sind inspiriert von einer großen Auswahl an typischen arabischen Gerichten mit traditionellen Mischungen arabischer Gewürze.“ Küchenchef Ramzi.

Die Menüs des „Dream-Teams“ werden in First- und Business-Class-Kabinen serviert und werden derzeit nur auf Hinflügen nach Doha serviert, werden jedoch in den kommenden Monaten im gesamten Netzwerk eingeführt. Die Menüs werden auf den Strecken regelmäßig geändert, um die Dinge frisch zu halten und in den kommenden Monaten weitere Ankündigungen von Qatar Airways aus der Küche anderer Länder zu erwarten. Obwohl Mr. Baker dies nicht bestätigen würde, habe ich die Vermutung, dass ein Amerikaner und ein Italiener dabei sein könnten.

Auf meinem 13,5-stündigen Nonstop-Flug von Doha, Katar zum New Yorker JFK, probierte ich das Frischkäse-Omelett mit Maiskrapfen, welkem Spinat und Tomatenrelish, die Erbsen-Minz-Suppe und den schwarzen Kabeljau mit Zitrone, die köstlich waren – sogar wenn ich an Land und nicht 30.000 Fuß in der Luft wäre. Mein Nachbar auf Platz 4K genoss den Aprikosen-Sellerie-Salat mit seinem geräucherten Lachs und seiner arabischen Mezze-Platte, hätte aber auf die langweiligen Spinat- und Hüttenkäse-Pastetchen verzichten können. Alles in allem das beste Flugzeugessen, das ich bisher gegessen habe, und seit nur wenigen Wochen bietet Qatar Airways die perfekten Zutaten für ein gelungenes Rezept, um gut betuchte Passagiere richtig zu verwöhnen.

Und das ist alles, was Qatar Airways im Ärmel hat. Ab Mitte Oktober können Mitglieder des Vielfliegerprogramms von Qatar Airways bei allen anderen Fluggesellschaften der oneworld-Allianz (American Airlines, Iberia, British Airways…) Prämien sammeln und einlösen. ) und Mitglieder der obersten Stufe können Qatar Airways die über 550 Flughafenlounges der Gruppe auf der ganzen Welt nutzen.


Eine Hommage an meine beste Freundin, meine Oma, die Nanz

Ich habe wirklich verheerende, beschissene Neuigkeiten. Tatsächlich ist dies die traurigste Nachricht, die ich jemals in diesem Blog veröffentlicht habe.

Meine Oma, The Nanz, ist vor vier Wochen gestorben.

Wie Sie sich vorstellen können, war der Verlust für meine Familie nicht einfach.

Weißt du, sie war meine beste Freundin. Ich habe jeden Tag mit ihr gesprochen, wenn nicht sogar zwei- oder dreimal am Tag. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, uns wöchentlich zu treffen.

Wenn ich distanziert gewirkt habe, liegt es daran, dass ich es bin. Wenn ich abgelenkt gewirkt habe, liegt es daran, dass ich es bin. Wenn ich daneben geschienen habe, liegt es daran, dass ich es bin. Ich habe einen großen Verlust verkraftet. Ehrlich gesagt fühlt es sich an, als wäre ein Glied weg.

Meine Oma zu verlieren war einfach nur 'gut-zerreißend'.

Ich war nicht bereit, dies mit jemandem zu teilen, aber heute bin ich aufgewacht und war bereit. Normalerweise würde ich vor etwas so sehr Persönlichem zurückschrecken, das mir so am Herzen liegt, aber ich habe das Gefühl, dass sie in The Skinny Confidential so ein helles Licht war, dass es unfair ist, sie vor euch zu verstecken.

Außerdem war sie der größte Star dieses Blogs.

Der Tod meiner Oma hat 8 schmerzhafte Wochen gedauert. Die letzten drei Monate waren also …stressig. Unglaublich stressig für mich und meine Familie.

Auch wenn mein Herz traurig ist und dieser Verlust so schwer ist, finde ich Frieden, wenn ich mit einem Lächeln auf ihr Leben zurückblicke. Sie war DIE dynamischste, besondere Frau, die ich je getroffen habe. Alle liebten sie. Ich schwöre, ich habe noch nie jemanden mit mehr Freunden gesehen. Ihr Lebenswille war stark. Meine Schwester hat gerade ein Baby bekommen, Daxton und sie hatten viele schicke Looks für unsere Hochzeit geplant.

Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wissen, der richtige Name von The Nanz war Mary Evarts.

In diesem Sinne wollte ich diese schöne Hommage an ihre Arbeit an The Skinny Confidential teilen:

Mir ist es sehr wichtig, eine Form von Privatsphäre zu haben. Ich bin mit bestimmten Dingen vorsichtig, weil es nicht nur um mich geht, sondern auch um andere Personen, und es ist nicht immer meine Aufgabe, sie einzubeziehen. Ich möchte jedoch einen sehr kleinen Ausschnitt einiger Worte bei ihrer Totenwache teilen. Hier ein kleiner Ausschnitt meiner Rede:

Ich wusste immer, wo ich The Nanz an einem Mittwoch finden konnte.

Sie war entweder mit einem Glas Champagner zusammen mit ihrem Freund und Hairstylist Shawn auf der Post unterwegs oder ging mit Slipper durch Home Goods, ihren Teetassen-Chihuahua in einem Einkaufswagen.

Natürlich tat sie all diese Dinge in einer übergroßen goldenen Brille, weil ich ihr einmal sagte, es sei cool, eine Sonnenbrille im Haus zu tragen.

Bei Home Goods herumzulaufen war eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen. So bekam sie ihr Cardio. Slipper hat es auch geliebt. Jeder, der dort arbeitete, kannte sie (& ihn) auf der Grundlage des Vornamens.

Manchmal überrasche ich sie bei der Post oder im Lebensmittelladen und wir gehen zu diesem Loch in der Sushi-Bar an der Wand namens Tabu. Wir bestellen immer das Gleiche: Ich bekomme eine vegetarische Avocado-Rolle und sie bekommt die Gemüse-Tempura. Natürlich hatte jeder von uns immer ein oder zwei Gläser Pinot Grigio, und beide trugen immer noch unsere übergroßen Sonnenbrillen. Wir klatschen wie beste Freunde. Das habe ich am meisten an ihr geliebt.

Meine Oma war nicht nur meine Oma, sondern auch meine beste Freundin.

Ich denke, der Grund, warum dieser Verlust für so viele Menschen so schwer ist, liegt darin, dass sie die Freundin SO vieler Menschen war.

Sie hatte überall Freunde. Bei der Bank, bei Drybar, der Tierärztin, ihrem Wohnkomplex, alten Freunden, neuen Freunden, jungen Freunden, Familienfreunden, Freunden aus verschiedenen Staaten, Freunden im Internet, meine Freunde waren sogar ihre Freunde. Überall, wo sie hinkam, fand sie Freunde.

Viele würden sie Miss Mary oder The Nanz nennen.

Die Leute liebten The Nanz. Sie mochte Ende Achtzig sein, aber sie war scharf wie eine Peitsche. Manchmal sagte ich vulgäre, perverse Witze und dachte, sie wäre nicht hip genug, um es zu verstehen, aber OOOOHHHH war sie es.

Tatsächlich war sie so hip, dass sie bis zu dem Tag arbeitete, an dem sie starb. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt haben sich über das Internet in sie verliebt. Sie wurde als The Nanz bekannt. Sie wurde von Blumenfirmen, Gewürzfirmen und sogar einer Armbandfirma angesprochen, um ihre Produkte zu rocken. Kein Wunder, aber Snapchat verliebte sich auch in sie. Die Leute verlangten immer mehr von The Nanz. Im Grunde war sie eine echte Hustlerin.

In den letzten zwei Jahren ihres Lebens kamen die Leute auf sie zu und fragten sie, ob sie „The Nanz” sei. Eines Tages rief sie mich aus heiterem Himmel an & sagte & 8221

Lachen war bei ihr das Thema. Sie rief Uber an “Uboorah”, hatte eine beste Freundin namens BJ, hielt Bingo für dumm und für “alte Leute”, & sagte mir, dass sie es satt hatte, dass all die “SUVS” den Straßenraum in der ganzen Stadt einnehmen. 8230 Ich musste sie wissen lassen, dass sie tatsächlich SU-V’s hießen, nicht “SUVS.”

Sie war wirklich das hellste Licht in meinem Leben.

Die Rede geht weiter, aber ich lasse sie dabei. Ich glaube, das ist ein glücklicher Ausschnitt, den ich mit euch teilen kann, weil so viele von euch sie geliebt haben. Und ich muss dir sagen, und ich meine das, sie hat euch alle geliebt. Die Aufmerksamkeit, die sie in ihren späteren Jahren von den TSC-Lesern erhielt, hat ihr das Gefühl gegeben, sehr Besondere.

Nebengeschichte: Eine TSC-Leserin namens Rachel wurde schließlich eine ihrer Krankenschwestern. Rachel erkannte, dass die Nanz im Krankenhaus täglich bei ihr saß und meine Großmutter kennenlernte. Über die Wochen ist eine Freundschaft entstanden. So cool! Rachel und ich treffen uns nächste Woche zum Kaffee. Das Internet kann ein ziemlich spektakulärer Ort sein. Diese besondere Freundschaft, die sie geschlossen haben, tröstet mich.

…Crazy, ihr mochtet sie und ihren pinken Bomber so sehr, dass ihr sie sogar im Podcast haben wolltet (Folge 16, wenn ihr zuhören wollt)! Sie kam und sagte uns allen, dass wir uns „nach draußen in die Büsche schauen“ sollten, wenn wir uns jemals niedergeschlagen oder deprimiert fühlten. Ich schaue mir jetzt jeden Tag die Sträucher an :).

Wenn Sie neu im Blog sind und noch keine Gelegenheit hatten, sie kennenzulernen, tun Sie es bitte, ihre Weisheiten sind einzigartig:

♡ Triff die Nanz ♡ Flüsternder Engel mit der Nanz ♡ Die besten Feiertags-Pekannüsse aller Zeiten ♡ Beziehungswahrheit mit The Nanz ♡ Der OG Eiersalat ♡ Die Nanz’ Insider Blumentipps

Ich weiß nicht wirklich, was ich hier sagen soll. Wenn Sie in den letzten 3 Monaten eine Traurigkeit in mir festgestellt haben, liegt dies daran, dass es sie gibt. Musste auf jeden Fall hier und da ein paar Tage wegnehmen und einfach nur trauern. In den letzten paar Monaten war ich in einem traurigen Raum. Das Leben ist hart. Es ist nicht einfach, nichts lohnt sich einfach, und das war sicherlich nicht einfach für mich oder meine Familie. Mein toller Vater (ihr Sohn), Brad, war auch ihr bester Freund. Also tut mir mein Herz weh. Es tut meinen Schwestern, meinem Bruder, meiner Stiefmutter, der Tochter von Nanz, meiner Cousine und all ihren Freunden weh. Mein Herz schmerzt für jeden von euch, der einen Großelternteil verloren hat.

Es gab viele Verluste in meinem Leben und durch diesen Verlust habe ich erkannt, dass man das Gute sehen muss. Das Gute war, dass ich meine Oma hatte, bis sie Ende Achtzig war. Das Gute war, dass ich auf diesem Blog so viele besondere Momente dokumentieren konnte, die ich für immer in Ehren halten werde. Die Nanz hat die Liebe meines Lebens kennengelernt. Sie gingen eine ganz besondere, lustige Beziehung ein. Sie konnte mit mir Champagner trinken, lachen UND ARBEITEN! Verrückt, aber Mann hat sie funktioniert, Leute. Ich hatte sie ständig auf Abruf, um Blog-Inhalte zu drehen. So eine coole Erinnerung. Unsere Lieblingsmomente waren jedoch einfach: Cracker, Gruyère-Käse, Cornichons-Minigurken genießen und den Tennisbällen vor ihrem Haus lauschen.

Dieser Beitrag soll sie ehren und euch alle wissen lassen, was los ist, weil ich das Gefühl habe, dass so viele von euch sie geliebt haben. Ich kann nicht einmal glauben, wie viele Leute nach mehr Beiträgen über sie gefragt haben. Hunderte. Wenn nicht Tausende. Es hat sich einfach nicht richtig angefühlt, es euch nicht zu sagen.

Ok, das war also keineswegs einfach zu schreiben. Aber ich werde in Ordnung sein. Ich fühle mich einfach …traurig. Da sie sie jedoch kannte, sagte sie mir, ich solle mir eine übergroße Sonnenbrille aufsetzen, ein Glas Rosé einschenken und ein bisschen Bossanova, Kitty Kat, hören

Nochmals vielen Dank an alle, die ihr auf dem Blog so viel Freundlichkeit gezeigt haben, sie hat jeden und jeden von euch verehrt.

+ Ein großes Dankeschön an Chris Tran, der geholfen hat, diese fantastischen Bilder und Videos zusammenzustellen.


Das Beste des Jahres

Einige von uns haben in diesen seltsamen und schwierigen Zeiten Bücher als Balsam empfunden. Einige von uns hatten dieses Jahr Mühe, so viel zu lesen, wie wir wollten (ich weiß, dass ich es getan habe!). Ich habe meine Kollegen gebeten, über ihre Lieblingsbücher der letzten zwölf Monate nachzudenken. Hier sind die Bücher aus dem Jahr 2020, die sie gerne mit Ihnen teilen würden.

Ein wunderschön törichtes Unterfangen von Hank Green
Dies ist das zweite Buch der Reihe von Hank Green. Und obwohl dies ein leichtes Science-Fiction-Buch ist, ist es auch SO viel mehr! Der Autor schafft es wirklich, interessante Themen wie das Berühmtwerden so zu diskutieren, dass ich lange darüber nachdenke, nachdem ich die Bücher gelesen habe. Wenn Sie eine lustige Fiktionsgeschichte mit großartigen Charakteren suchen, die Sie auch denken lässt, kann ich diese Buchreihe wärmstens empfehlen.
Empfohlen für: Jugendliche, Erwachsene
Empfohlen von: Dice, Kinderbibliothekarin, Melrose

African American Poetry: 250 Years of Struggle & Song herausgegeben von Kevin Young
Für #333 seiner ehrwürdigen Reihe wurde den Herausgebern eine von Kevin Young, Lyrikredakteur beim New Yorker, zusammengestellte Sammlung geschenkt, die eindeutig zu den wertvollsten und majestätischsten Bänden der Library of America zählt. In den Marketingmaterialien des Verlags wird es nüchtern als "ein literarisches Wahrzeichen bezeichnet: die größte und ehrgeizigste Anthologie schwarzer Poesie, die jemals veröffentlicht wurde". Zu oft ist eine solche Übertreibung aus der Marketingabteilung einfach das: Übertreibung, aber in diesem Fall ist der Klappentext genau richtig. Die Anthologie, die afroamerikanische Poesie - und das zu Recht - als "eine der großen amerikanischen Kunstformen" bejubelt, umfasst ihr gesamtes Repertoire, umfasst die gesamte Diaspora der literarischen Klassifikation, die sie von Rappern bis hin zu gebildeten Sklaven zusammengestellt hat, und mit Werken, die die gesamte Geschichte umspannen der Nation, beginnend mit den unvergesslichen Werken von Phyllis Wheatley. Der brillante Redakteur, der zufällig auch Direktor des Schomburg Center for Research in Black Culture an der New York Public Library ist, zeigt seine Aufgeschlossenheit, achtet darauf, Revolutionären gleichberechtigten Raum zu geben und schafft die wichtigste Ergänzung der amerikanischen Literatur Veröffentlichung seit Jahrzehnten.
Empfohlen für: Jugendliche, Erwachsene
Empfohlen von: Steven Lavoie, Senior Librarian, Oakland Main Library

Alles weil du wichtig bist von Tami
Black Lives Matter. Schwarze Bücher sind wichtig. Bryan Colliers schöne Collage ergänzt den lyrischen Text, der die schwarze Kindheit feiert.
Empfohlen für: Kinder
Empfohlen von: Kidbrarian PT, Kinderbibliothekar

Schlafenszeit-Mütze von Nancy Redd
Diese Lesart für Haarliebe und Krone: Eine Ode an den frischen Schnitt bietet eine Nachtroutine für die schwarze Haarpflege. Es ist schön, diese Familientraditionen auf der Seite zu sehen, da ich oft Fragen zu meinen Haaren erhalten habe. Lesen Sie es und sehen Sie es.
Empfohlen für: Kinder, Familien
Empfohlen von: Kidbrarian PT, Kinderbibliothekar

Vor der Ewigkeit von Jacqueline Woodson
Dieser Roman im Versformat gibt die Sichtweise von ZJ wieder, einem 12-Jährigen, dessen noch junger Vater durch seine Profifußballkarriere ein Hirntrauma erlitten hat. Obwohl seine Familie die Auswirkungen deutlich sehen kann, wird der Fußballverband nicht zugeben, dass er an chronischer traumatischer Enzephalopathie im Zusammenhang mit der Behandlung leidet. Die Kürze macht es für Kinder im Alter von 10 bis 17 Jahren zugänglich und gibt den Lesern viel zum Nachdenken, ohne Zeit zu verschwenden. Das generationenübergreifende Familienportrait ist ergreifend und emotional, ohne ordentliche Zusammenfassung am Ende kein Happily Ever After. Die Ego-Running-Erzählung von ZJ fühlt sich authentisch an, wenn ein Elternteil ein akutes Trauma erleidet balanciere süße Erinnerungen mit Enttäuschung, Angst und Hoffnung für die Zukunft. Seine Freunde, wie die Freunde seines Vaters, tauchen für seine Familie auf, und es fühlt sich an, als würden sie auch für den Leser auftauchen.
Empfohlen für: Kinder, Jugendliche
Empfohlen von: Erica Siskind, Kinderbibliothekarin, Rockridge

Begin Again: James Baldwins America and its Urgent Lessons for Our Own von Eddie S. Glaude, Jr.
Mit seinem neuesten Buch Neu beginnen: James Baldwins Amerika und seine dringenden Lektionen für uns selbst, Princeton-Professor Eddie S. Glaude, Jr., untersucht den anhaltenden Kampf, die Amerikaner zu zwingen, sich mit unserer rassistischen Vergangenheit und Politik auseinanderzusetzen, um der wahren Gleichberechtigung näher zu kommen. Dieses Buch ist sowohl Literaturkritik als auch psychologische Analyse eines zutiefst scharfsinnigen Künstlers, der sein ganzes Leben lang mit dem Mythos Amerika und seinem unerfüllten Versprechen gekämpft hat. In diesen Zeiten der Masseninhaftierung, der Generationenarmut und der Unterdrückung der Wähler zieht Glaude direkte Verbindungen von Baldwins Zeit in die Gegenwart, die er „the after times“ nennt, eine Zeit rassistischer Verankerung nach einem vielversprechenden Schritt in Richtung sozialer Gerechtigkeit. Während Glaude harte und gefährliche Zeiten von Selma bis Charlottesville aufzeichnet, macht er wie Baldwin deutlich, dass Hoffnung, Liebe und die Stärkung der Gemeinschaft immer noch wünschenswerte, notwendige Ziele für uns alle sind. Glaudes fein recherchiertes, mitfühlendes Buch bestätigt Baldwins Vermächtnis als einer der wichtigsten und vorausschauendsten Schriftsteller des Landes und bietet denen von uns, die sich für Rassengleichheit einsetzen, eine Blaupause, um die Erzählung und den Werdegang dieses Landes zu ändern.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Dorothy Lazard, Bibliothekarin, Hauptbibliothek

Billy Ball: Billy Martin und die Auferstehung der Oakland A's von Dale Tafoya
Wir Baseball-Fans sind so glücklich, dass wir die A's haben, nach denen wir streben und uns einfach zurücklehnen und genießen können. Wir haben zum Beispiel die einzigartige Erfahrung gemacht, dass der einheimische Junge "Berkeley" Billy Martin zu seinen Jugendorten zurückkehrt, rauflustig wie immer, um ein Team zu leiten, das, nachdem es sich in dynastischem Ruhm sonnen konnte, drei gewann Gerade die World Series-Meisterschaften zu Beginn des Jahrzehnts beendeten die 1970er Jahre mit einem Verlust von 108 Spielen mit einer Gesamtbesucherzahl für die Saison von mickrigen 306.763. Martin brachte seine freche und furchtlose Art von Baseball mit, zusammen mit den Faustschlägen, die mit seiner alkoholischen Kurzatmigkeit einhergingen. Tafoya, 30 Jahre A-Fan, präsentiert einen ehrlichen, liebevollen und faszinierenden Überblick über den verblüffenden Erfolg, den Martin nach seiner verlorenen Rückkehr hatte, die Finanzen einer angeschlagenen Baseball-Franchise rettete und das Team in nur drei kurzen Jahren in die Nachsaison brachte . Wir lesen auch von den Schwierigkeiten, die ihn betörten. Tafoya bietet diese ansprechende Erinnerung daran, wie glücklich wir sind, die A's zu haben, nach denen wir streben können.
Empfohlen für: Jugendliche, Erwachsene
Empfohlen von: Steven Lavoie, Leitender Bibliothekar, Hauptbibliothek

Black Power Afterlives: The Enduring Significance of the Black Panther Party herausgegeben von Diane Fujino und Matef Harmachis
Wie die klassische Anthologie von 1970 Schwarzer Panther spricht, eine Sammlung der grundlegenden Texte der militanten Intellektuellen der Black Panther Party der 1960er Jahre, die von Philip Foner zur Veröffentlichung zusammengestellt wurde, haben Fujino und Harmachis die wichtigsten Texte der Bewegung, wie sie in den vielen Jahren seither besteht, zusammengetragen. Das Buch präsentiert ansprechende Darstellungen der Prinzipien und Praktiken der Partei im Laufe der Jahrzehnte, seit ihre Gründer 1966 bei Treffen in North Oakland zum ersten Mal das Zehn-Punkte-Programm für die Black Panther Party for Self-Defense entworfen haben eine brillante Fortsetzung des Klassikers von 1970, dem es ähnelt.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Steven Lavoie, Leitender Bibliothekar, Hauptbibliothek

Bruce Lee: Sifu, Freund und großer Bruder von Douglas Palmer
In diesem neuesten Eintrag in dem scheinbar endlosen Strom von Schreiben über den ikonischen Bruce Lee stammt ein ehemaliger Schüler des berühmten Kampfkünstlers, der einen Sommer mit ihm und seiner Familie in Hongkong verbracht hat. Der Autor, der eine enge Freundschaft zu seinem Sifu (übersetzt als "Lehrer" auf Englisch) entwickelt hat, schreibt durch die Linse eines vertrauten und intimen Freundes, der er während seines Studiums bei Lee in Seattle wurde. Entstanden ist ein zartes, detailreiches Porträt des "Kleinen Drachen", wie Lee in Hongkong als Kinderstar bekannt war, bevor er den Pazifik überquerte, um nach Hollywood zu gelangen. Palmer widmet Lees Zeit in Oakland ein ganzes Kapitel und verleiht der Biografie ein wenig Lokalkolorit, einschließlich einer detaillierten Darstellung eines legendären Showdowns in den frühen 1960er Jahren zwischen Lee, der das junge Blut in den Kampfkünsten repräsentiert, und einem Meister der "alten Schule". ," Wong Jack Man aus San Francisco. Lees guter Freund aus Seattle hat ein wertvolles und sehr einnehmendes Porträt eines asiatisch-amerikanischen Pioniers mit Verbindungen zu Oakland geschaffen.
Empfohlen für: Jugendliche, Erwachsene
Empfohlen von: Steven Lavoie, Leitender Bibliothekar, Hauptbibliothek

Friedhofsjungen von Aiden Thomas
Yadriel muss seinem Vater beweisen, dass er genauso viel Magie besitzt wie die cisgendered männlichen Hexen in der Familie – aber der Junge, dessen Geister er weckt, macht mehr Ärger (und viel niedlicher) als er erwartet hatte. Diese queere, trans-, Latinx- und #ownvoices-Liebesgeschichte zieht dich mit ihrem ironischen Humor und ihren eigenwilligen Charakteren direkt in den Bann.
Empfohlen für: Jugendliche
Empfohlen von: Margaret, Kinderbibliothekarin, Zweigstelle Asien

Die Wissenschaft für immer verändern: Schwarze Studentenführer analysieren die Bewegung, die sie von Kitty Kelly Epstein und Bernard Stringer anführten
Am 1. November 1968 wurde George Murray, ein beliebter afroamerikanischer Englischprofessor an der San Francisco State University, als Strafe für den Inhalt einer Rede, die er im vergangenen Sommer auf einer Reise nach Kuba gehalten hatte, von der Fakultät suspendiert. Fünf Tage später riefen Mitglieder der Black Students Union der Universität, der ersten ihrer Art im Land, zu einem Streik auf. Murrays Unterstützer schlossen sich mit anderen asiatischen und lateinamerikanischen Gruppen auf und außerhalb des Campus zusammen, um die Third World Liberation Front zu bilden Teilnehmer und Streikführer Bernard Stringer verlassen sich in dieser knappen, aber substanziellen Darstellung des dramatischen Showdowns auf dem Campus von Park Merced weitgehend auf Interviews mit Streikführern und auf Berichte aus erster Hand über das Ereignis. In der Pattsituation standen die freimütigsten Führer der Black Power und der aufkeimenden asiatisch-amerikanischen Identitätsbewegungen in scharfem Widerstand gegen Kaliforniens scharfen rechtsradikalen Gouverneur Ronald Reagan und seine Kumpane. Neben der Wiedereinstellung von Professor Murray forderten die Studierenden ein gradverleihendes Black Studies Department als Teil eines breiter angelegten College of Ethnic Studies an der Institution. Aus diesem Grund war der Streik erfolgreich und trieb die Bewegung im ganzen Land voran, wo ethnische Studien nach und nach von Colleges und Universitäten im ganzen Land aufgenommen wurden.
Empfohlen für: Jugendliche, Erwachsene
Empfohlen von: Steven Lavoie, Leitender Bibliothekar, Hauptbibliothek

Komm nach Hause, Indio von Jim Terry
Come Home, Indio ist eine bewegende Memoiren in Form einer Graphic Novel. Terry wuchs in den Vororten des nördlichen Mittleren Westens auf und fühlte sich von seinem indianischen Erbe mütterlicherseits getrennt. Er kämpfte in dysfunktionalen Beziehungen zu seinen alkoholkranken Eltern und deren anschließenden frühen Toden. Er selbst kämpfte mit Alkoholismus, der in seinen Teenagerjahren begann. Er hat eine lebensverändernde Erfahrung bei Standing Rock und beginnt zu heilen.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Susy, Filialleiterin der West Oakland Library

Dave Brubeck: Ein Leben in der Zeit von Philip Clark
Pünktlich zum 100. Geburtstag des Themas im nahegelegenen Concord (am 6. Dezember 2020) präsentiert der britische Musikjournalist Philip Clark ein lebendiges, detailreiches und einfach atemberaubendes Porträt des Lebens der Jazzlegende Dave Brubeck. Clark folgt der musikalischen Laufbahn des jazzbesessenen Sohnes eines Ranchers aus der Mother Lode-Region, während er lernte, Noten zu lesen, europäische Avantgarde-Musik zu umarmen und eine Combo mit einem Army-Kumpel, dem in San Francisco geborenen Altsaxophonisten Paul Breitenfeld, zu bilden (der Desmond als seinen Künstlernamen annehmen würde). Das Duo bildete den Kern der Hausband, dem Dave Brubeck Quartet, in der Burma Lounge in der 3255 Lake Shore Ave. in Oakland. Aus regelmäßigen Gigs in dieser dunklen und längst vergangenen Bar in Oakland perfektionierte die Combo einen neuen musikalischen Sound - "coolen" Jazz -, der 1959 in der Desmond-Komposition "Take Five" gipfelte, deren Verkäufe beispiellose Verkaufszahlen erreichen und zum größten werden sollten Verkauf von Jazz-Instrumentalaufnahmen aller Zeiten. Der Erfolg dieser Platte würde Brubeck in die Zitadellen der Jazzlegende katapultieren, wo er fortbesteht, wie Clark in dieser umfassenden Studie über eine Karriere von Musikern und Prominenten so respektvoll bezeugt, die ihn während seiner jugendlichen Blütezeit als das Vorbild der "Hip" etablierte Patriarch eines Dave Brubeck Quintetts, zu dem vier seiner Söhne gehörten, und wurde nicht unterbrochen, außer durch den Tod im Alter von 91 Jahren im Jahr 2012.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Steven Lavoie, Leitender Bibliothekar, Hauptbibliothek

Diakon King Kong: Ein Roman von James McBride
Die Kulisse ist ein Wohnprojekt in Brooklyn im Jahr 1969 und James McBride stellt uns die große Anzahl der dort lebenden Charaktere vor. Im Mittelpunkt steht Sportcoat, ein Kirchendiakon. Er liebt den Hooch, den sein Kumpel gebraut hat, und beginnt die Geschichte mit einer völlig ungewöhnlichen Gewalttat. Dieses Buch hat Schichten von Geschichten und die Geschichten haben Geschichten - es breitet sich aus! Manchmal gibt es Elemente von Farce, Witz und Humor, aber auch eine gewisse Traurigkeit, die mit dem Leben in Sozialwohnungen einhergeht. Meine Lieblingsparts waren die gekonnte Verflechtung der skurrilen Charaktere und der Dialog zwischen Sportcoat und seinem besten Freund Hot Sausage.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Loraine, Bibliotheksassistentin, Zweigbibliothek Montclair

Stirb mit Null von Bill Perkins
Das Buch zeigt, wie man mit persönlichem Reichtum die Erfüllung maximiert und gleichzeitig die Verschwendung minimiert. Es passt gut zu meinem Wert der Effizienz. Insbesondere weist das Buch darauf hin, dass Lebenserfahrungen, nicht Materialien, wirklich wichtig sind. Und Freizeit, Gesundheit und Wohlstand sind unerlässlich, um diese wundervollen Lebenserfahrungen zu machen!
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Lily Chang, Bibliotheksassistentin, Kinderzimmer

Fiebre Tropical von Juliana Delgado Lopera
Die fünfzehnjährige Francisca hat Heimweh nach ihrem früheren Leben und ihren Freunden in Bogotá, Kolumbien. Die 15-jährige Francisca ist angewidert von Miami und der beschissenen Wohnung, die sie mit ihrer Mutter, Schwester und Großmutter teilt, und entsetzt über die evangelische Kirche, die sie besuchen muss. Aber die Kirche wird umso interessanter, je mehr sie Carmen, die verführerische Pastorentochter, kennenlernt. Eine Coming-of-Age/Coming-Out-Geschichte, die fieberhaft urkomisch, berührend und großzügig mit Spanisch unterlegt ist.
Empfohlen für: Erwachsene, Jugendliche
Empfohlen von: Christy Thomas, Bibliothekarin, Hauptbibliothek

Das Mädchen mit der lauten Stimme von Abi Daré
Dies war eines der denkwürdigsten Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe. Adunni ist ein 14-jähriges nigerianisches Mädchen, das wie viele nigerianische Mädchen mit einem älteren Mann, der bereits andere Frauen hat, zur Ehe gezwungen wird. Ihre Mutter ist gestorben und ihr Leben ist hart – was für ein Wermutstropfen, könnte man meinen. Aber Adunnis Geschichte ist auch voller Mut, Belastbarkeit und Hoffnung, während sie von der Ausbildung träumt, zu der ihre Mutter sie ermutigt hat, und ihre „laute Stimme“ zu finden. Ich habe das Hörbuch wirklich geliebt, weil Adunni mit ihrer eigenen wahren Stimme zu mir spricht.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Loraine, Bibliotheksassistentin, Zweigbibliothek Montclair

Herz voller Flure von Greer Nakadegawa-Lee
Die Arbeit der diesjährigen Youth Poet Laureate ist eine absolute Freude und dank des Einfallsreichtums von Oaklands innovativer Nomadic Press konnte sie diese Ehre mit einer Sammlung ihrer bereits gedruckten Arbeiten erhalten. Der Teenager der Oakland Technical High School schreibt mit dem Selbstvertrauen, der Klarheit und dem Text eines Schriftstellers mit viel mehr Erfahrung. Und mit ihren Gaben enthüllt und erforscht sie die Leidenschaften, Rätsel, Zwickmühlen, Glückseligkeit und Drangsal des Übergangs zur Selbsterkenntnis.
Empfohlen für: Jugendliche, Erwachsene
Empfohlen von: Steven Lavoie, Leitender Bibliothekar, Hauptbibliothek

Verstecken in Sichtweite: Die Erfindung von Donald Trump und die Erosion Amerikas von Sarah Kendzior
Über diesen scheidenden Präsidenten und die Schrecken seiner Persönlichkeit und seiner Politik ist so viel geschrieben worden, dass es leicht überwältigend erscheinen kann, wenn man sich die Arbeit zu diesem Thema ansieht. Die Liste, von Bob Woodward bis zur Nichte des Präsidenten, ist lang. Die vielen Studien werfen jeweils einen anderen Blickwinkel auf die sozialen und kulturellen Bedingungen in diesem Land, die die Trump-Administration überhaupt hervorgebracht haben. Die Reporterin Sarah Kendzior weist brillant und mit großem Einfühlungsvermögen für die Opfer den Weg zu seinem Aufstieg und schiebt furchtlos die Schuld an der Stelle, wo sie liegt. Ihr Blick aus ihrem Haus in St. Louis, kombiniert mit ihrer außergewöhnlichen Intelligenz und unverblümten Art, wird den Leser viel klüger machen und hoffentlich dazu beitragen, die vorsätzliche Ignoranz, die zu Donald Trumps Mietverhältnis im Jetzt geführt hat, zurückzudrängen COVID-19 infiziertes Weißes Haus.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Steven Lavoie, Leitender Bibliothekar, Hauptbibliothek

Wie viel von diesen Hügeln ist Gold von C. Pam Zhang
In der Goldrausch-Ära des amerikanischen Westens machten sich die neu verwaisten Schwestern Lucy im Alter von 12 Jahren und Sam im Alter von 11 Jahren auf die Suche nach Sicherheit, Freiheit und einem angemessenen Begräbnis für ihren Vater nach chinesischer Tradition. Sam stellt sich das Leben als Junge und Gesetzloser neu vor, während Lucy sich nach Schule, Komfort und Geborgenheit sehnt. Währenddessen werden sie von den Geistern der Familie, Büffeln und Tigern heimgesucht, während Vermögen und Unglück auf Gold, Diebstahl und Weiß gebaut werden. Ein moderner Western, ein Familienepos und eine Einwanderungsgeschichte in einem, mit einer fesselnden und fesselnden Geschichte, einer lebendigen Sprache und unvergesslichen Charakteren.
Empfohlen für: Erwachsene, Jugendliche
Empfohlen von: Christy Thomas, Bibliothekarin, Hauptbibliothek

Invisible Men: Life in Baseball's Negro Leagues von Donn Rogosin
Eines der wichtigsten und faszinierendsten modernen Werke im riesigen Kanon des Baseball-Schreibens wird mit einer neuen Einführung des Autors zurückgebracht, die auf die Auswirkungen dieses wegweisenden Werkes hinweist, das er als junger Professor für Amerikanistik an der renommierten University of Texas, die von den Negro Leagues besessen ist, nachdem sie Robert Petersons . gelesen hat Nur der Ball war weiß, die bahnbrechende Studie aus dem Jahr 1970. Die Neuauflage von Rogosins ebenso wichtiger Studie von der University of Nebraska Press versichert, dass eine weitere Leserrunde die erstaunlichen Recherchefähigkeiten des Autors genießen wird, der seine Talente jetzt dem öffentlichen Fernsehen zur Verfügung stellt.
Empfohlen für: Jugendliche, Erwachsene
Empfohlen von: Steven Lavoie, Oberbibliothekar, Hauptbibliothek

Land der Kraniche von Aida Salazar
Die neunjährige Betita stammt aus einer Familie von Geschichtenerzählern. Ihre Geschichte überquert die Grenze von Aztlan nach Los Angeles. Es ist eine herzzerreißende Geschichte über Kinderhaft und Familientrennung. Die lokale Autorin Aida Salazar hält sich nicht zurück und sollte sie auch nicht. Das sind die traurigen Realitäten.
Empfohlen für: Kinder
Empfohlen von: Kidbrarian PT, Kinderbibliothekar

Lass die Welt hinter dir von Rumaan Alam
Wenn Sie ein gemütliches Buch zum Entspannen suchen, Die Welt hinter sich lassen ist nicht die richtige Wahl. Es ist eine fesselnde Geschichte, gefüllt mit einer langsamen und schleichenden Angst, die unter die Haut geht. Die Hälfte des Unbehagens kommt von der Dynamik zwischen den Charakteren und den Problemen von Rasse, Klasse und Familienbeziehungen, die ihre Annahmen und Interaktionen beeinflussen. Die andere Hälfte des Unbehagens in dieser Geschichte kommt von einem unbekannten, drohenden Untergang, der sich außerhalb eines idyllischen, isolierten Ferienhauses ereignet (ein Stromausfall, seltsames Tierverhalten und mehr gruselige Ereignisse). Der Grund, warum ich dieses Buch als meine Top-Empfehlung für 2020 gewählt habe, ist, dass die Geschichte mir wirklich geblieben ist. Ich dachte über die Charaktere nach und dann dachte ich an mich. Was würde ich tun, wenn die Welt plötzlich und auf mysteriöse Weise endet? Wem würde ich vertrauen, wenn ich und meine Lieben in Gesellschaft von Fremden isoliert sind?
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Ryan Lindsay, Bibliotheksassistent, Rockridge

Loveboat, Taipeh von Abigail Hing Wen
Ist schon immer in Ohio aufgewachsen, aber ihre Eltern schicken sie gleich zu einem Studienprogramm nach Taiwan, wo sie mehr über ihre Kultur erfahren soll, und natürlich wird Rick Woo dabei sein, der Junge, den ihre Eltern so idealisiert haben sie lebt in seinem schatten. Ihre Eltern wissen nicht, dass dieses Programm den Ruf hat, dass sich die Kinder nachts zum Tanzen und Feiern herausschleichen, was dem Programm den Spitznamen "Loveboat" gibt. Sie findet sich zum ersten Mal frei und macht es zu ihrer Priorität, jede der Regeln zu brechen, die ihre Eltern ihr auferlegt haben. Dieses Buch enthält zwar eine Liebesgeschichte, aber die Geschichte selbst handelt mehr von Ever und ihrer Reise zu sich selbst. Sie geht von einer Welt, in der jede Bewegung kontrolliert wurde, zu einer Situation, in der sie zum ersten Mal tatsächlich ihre eigenen Entscheidungen trifft.
Empfohlen für: Jugendliche
Empfohlen von: Veronica Sutter, Teen Librarian, Main Teen Zone

Marking Time: Kunst im Zeitalter der Masseninhaftierung von Nicole R. Fleetwood
Ein kritisches und zutiefst bewegendes Buch über den Gefängnisindustriekomplex und den Bruchteil der zwei Millionen inhaftierten Menschen in den USA, die getrieben sind, ihre Menschlichkeit zu behaupten und durch Kunst Hoffnung zu finden. Die Wirkung ihrer Arbeit ist weit über die Gefängnismauern hinaus spürbar und spricht Bände darüber, wie wichtig es ist, sich einem System zu stellen, das viele versagt hat.Das Buch basiert auf Interviews mit derzeit und ehemals inhaftierten Künstlern, Gefängnisbesuchen und Fleetwoods eigenen Familienerfahrungen mit dem Strafvollzug.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Patricia L. Villon, Library Aide, PPT, Main Curbside Pickup Pod C

Mexikanische Gotik von Silvia Moreno-Garcia
Ein wahrer Gothic-Horror-Roman und eine Kulisse im Mexiko-Stadt der 1950er Jahre und der Landschaft, in der nichts zu sein scheint. Dieses Buch wird dich begleiten, es wird dich zwingen, die Dinge in neuen Schatten und Lichtern zu betrachten und zu betrachten.
Empfohlen für: Jugendliche, Erwachsene
Empfohlen von: Lina H, TPT Library Aide, Brookfield

Mexikanische Gotik von Silvia Moreno-Garcia
Wie tief reichen die Wurzeln Ihrer Familie? In diesem Buch gehen die Wurzeln dieser einen Familie sehr tief und an einen sehr dunklen Ort. Die Hingabe an den Familienpatriarchen ist erschreckend und Träume sagen oft die Wahrheit.
Empfohlen für: Jugendliche, Erwachsene
Empfohlen von: Alma Garcia, Sr. LA Main-Circulation

Moderner Flexitarier von Lucy Gwendoline Taylor
Es ist ein Kochbuch, das Ihnen viele Tipps und Inspirationen gibt, um mehr Gemüse und Abwechslung in Ihre Mahlzeiten zu Hause zu integrieren. Ich mochte es, weil es schöne Bilder hat, alles sieht sehr lecker und einfach zu machen aus, so dass Sie diese Rezepte am Ende ausprobieren können. Ihr Konzept ist es, sanfte Veränderungen vorzunehmen, und es enthält viele pflanzliche Rezepte, die Sie zu Ihren Mahlzeiten hinzufügen können, wenn Sie ein Fleischesser sind. Es enthält auch Ideen für die Essensplanung, Listen mit coolen und nahrhaften Artikeln, die Sie in Ihrer Speisekammer haben sollten, und einfache Erklärungen, warum bestimmte Nährstoffe gut für Ihren Körper sind und wo Sie sie finden.
Empfohlen für: Jugendliche, Erwachsene, Familien
Empfohlen von: Rocio, Bibliotheksassistent, 81st Ave Library

Natch von Sophia Dahlin
Die Dichterin Sophia Dahlin aus Oakland hat ihren Ruf als eine der am härtesten arbeitenden jungen Schriftstellerinnen in der Bay Area begründet, mit einem überfüllten Kalender für Lesungen, der Leitung von Schreibworkshops mit California Poets in the Schools und ihrem eigenen generativen Workshop sowie als Mitherausgeberin bei der ebenso brillante Jacob Kahn aus der Eyelet-Reihe von Chapbooks. All dies hat vielleicht dazu geführt, dass Natch, ihre erste abendfüllende Sammlung ihrer schimmernden, offenen und süßen Lyrik, so lange überfällig war. Es hat sie schnell als eine der wichtigsten jungen Dichterinnen der Westküsten-Literaturszene etabliert.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Steven Lavoie, Leitender Bibliothekar, Hauptbibliothek

Der Neue: Schmerzlich wahre Geschichten von einem widerstrebenden Vater von Mike Birbiglia
Der Komiker Mike Birbiglia hat eine Broadway-Show über seine Eifersucht und seinen Kampf kreiert, als er und seine Frau Jen ein kleines Mädchen, Oona, empfingen und großzogen. Die Show wurde zu einer größeren Metapher über Menschen, die sich dem Wandel widersetzen, und er fügte mehr Inhalt und Geschichten hinzu, um dieses Buch zu werden. Birbiglia ist lustig und seine Frau ist tiefgründig. Es ist eine großartige Kombination.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Jamie Turbak, Regisseur

Einer dieser Tage von Yehuda und Maya Devir
Einer der Tage ist ein Webcomic über den Lebensweg vom Einzug in die erste Wohnung bis zur Hochzeit. Wenn Sie dies lesen, können Sie sich auf die Geschichte beziehen. Es bringt Glück und Fröhlichkeit ins Leben.
Empfohlen für: Jugendliche, Erwachsene
Empfohlen von: Nancy T, Bibliotheksassistentin, Katalog-/Verarbeitungseinheit

Oona außer Betrieb von Margarita Montimore
Oona Out of Order ist eine Freude. Es nimmt das Genre der zeitreisenden Protagonisten und dreht es auf eine neue Art und Weise um. Denken Sie an die Zeitreisende-Frau in umgekehrter Reihenfolge. Ich fand es sowohl beruhigend als auch zum Nachdenken anregend.
Empfohlen für: Jugendliche, Erwachsene
Empfohlen von: Josephine Sayers, Bibliotheksassistentin, Main

Offenes Buch von Jessica Simpson
In das Leben eines jeden Menschen sollte eine anständige Menge Popkultur fallen und konsumiert werden, ist eine meiner starken Überzeugungen. Dieses Buch von Jessica Simpson hat genau das für mich getan. Ich kann einfach nicht anders - viel Spaß. Es gibt etwas in ihrer Lebensgeschichte, mit dem wir uns alle identifizieren können, und ich habe es genossen, es zu hören. Hoffentlich könnten Sie oder jemand, den Sie kennen, auch.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Susy, Branch Manager, West Oakland Library

Sigh, Gone: A Misfit's Memoir of Great Books, Punk Rock, and the Fight to Fit In von Phuc Tran
Dieses Buch kam dieses Jahr genau zur richtigen Zeit in meine Hände. Es ist ein tolles Lachen über lustige Coming-of-Age-Memoiren. Tran wanderte 1975 mit seiner Familie aus Saigon nach Amerika aus. Trost findet er in der Teenager-Rebellion – Punkrock spielt dabei eine große Rolle. Er ist jetzt Tätowierer und unterrichtet Latein! Ich liebe ihn aus der Ferne.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Susy, Branch Manager, West Oakland Library

Bleiben Sie Gold von Tobly McSmith
Dies ist eine Liebesgeschichte zwischen einem Jungen und einem Mädchen, aber es ist so viel mehr. Der Junge ist neu und hat ein Geheimnis, von dem er nicht möchte, dass es jemand erfährt (er ist Transgender). Er wechselt in seinem Abschlussjahr die Schule für einen Neuanfang, wo ihn niemand kennt oder etwas über seine Vergangenheit. Am Ende flirtet er mit einer der Cheerleaderinnen und verknallt sich in sie. Wenn die Gefühle wachsen, beschäftigen sie sich mit dem Erwachsenwerden, wie Sie sich in der Welt darstellen und die Menschen, die sie sein möchten, während sie ihre Beziehung erkunden.
Empfohlen für: Jugendliche
Empfohlen von: Veronica Sutter, Teen Librarian, Teen Zone der Hauptbibliothek

Diese Geister sind eine Familie: Ein Roman von Maisy Card
Dieser Debütroman erinnert an Homegoing von Yaa Gyasi und präsentiert eine epische Familiengeschichte. Diese Familiengeheimnisse sind spannend.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Pat, Bibliothekar

Drei Schlüssel von Kelly Yang
Als Fortsetzung von Yangs preisgekröntem Titel "Front Desk" besuchen wir Mia Ting noch einmal, während sie sich zwischen dem Leben und Arbeiten in einem Motel bewegt und ihre Schreibfähigkeiten entwickelt. Kelly Yang ist Absolventin der UC Berkeley.
Empfohlen für: Kinder
Empfohlen von: Kidbrarian PT, Kinderbibliothekar

Zwillinge von Varian Johnson
Sind Zwillinge für immer beste Freunde? Als Maureen und Fran(cine) in die sechste Klasse eintreten, unterscheiden sie sich durch ihre Interessen. Dieser Graphic Novel ist der erste in einer neuen Serie, die von Shannon Wright illustriert wurde.
Empfohlen für: Kinder
Empfohlen von: Kidbrarian PT, Kinderbibliothekar

Die undokumentierten Amerikaner von Karla Cornejo Villavicencio
Karla Cornejo Villavicencio untersucht das Leben und die Erfahrungen von Immigranten ohne Papiere in den Vereinigten Staaten (einschließlich der Erfahrungen ihrer eigenen Familie). Sie vermenschlicht die Menschen, die sie interviewt, auf eine Weise, die wir selten in Mediendarstellungen von Einwanderern ohne Papiere in den Vereinigten Staaten sehen. Sie weist auch auf die Traumata und Demütigungen (einschließlich Familientrennung, fehlende Gesundheitsversorgung, unsichere und ungerechte Arbeitsumgebungen usw.) hin, mit denen so viele Einwanderer ohne Papiere in diesem Land zu kämpfen haben. Dieses Buch ist eine Mischung aus Memoiren und Sachbüchern, und ich fand es äußerst fesselnd.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Molly, Bibliotheksassistentin, Elmhurst

Ungezähmt von Glennon Doyle
Glennon Doyles neueste Memoiren erzählen von ihrer Verwandlung als Bestsellerautorin, die von Oprah unterstützt wird, renommierte Aktivistin und Menschenfreundin, Ehefrau und Mutter von drei Kindern, die sich in eine Frau verliebt und sich eingehend mit dem Weiblichen in der heutigen Gesellschaft beschäftigt. Leidenschaftlich und zum Nachdenken anregend.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Jamie Turbak, Regisseur

Die verschwindende Hälfte von Brit Bennett
Dies ist eine kraftvolle und inspirierende Geschichte von Zwillingen, die durch persönliche Entscheidungen und einen verderblichen Rassismus auseinandergerissen wurden, der ihre Gemeinschaft, das ganze Land und immer noch durchdringt. Es wirft brennende Fragen auf, die vielleicht auf viele von uns zutreffen. Kann ein Geheimnis so lange begraben werden, dass es ein Teil von dir wird? Und wenn es ausgegraben wird, droht es Sie zu befreien oder zu zerstören? Was wirst du wählen? Das Dilemma hält dich beim Lesen und die Sorgen und Erfolge der Töchter der Hauptfiguren (die irgendwann die Geschichte übernehmen) fesseln dich an die Seite. Ich denke, ein jüngerer Mensch, der die Jahrzehnte der 60er bis 80er Jahre nicht durchlebt hat, kann viel über die Befreiungskämpfe all dieser Jahrzehnte lernen. Der Autor hat zu einer Essaysammlung zum Thema "Intersektionalität" beigetragen und der Roman ist ein hervorragendes Beispiel dafür, warum dies ein Schlüsselbegriff für unsere Zeit ist.
Empfohlen für: Jugendliche, Erwachsene
Empfohlen von: Emily Odza, Bibliothekarin I, Eastmont, Piemont

Die verschwindende Hälfte von Brit Bennett
Ich bin ein handlungsorientierter Leser und dieses Buch hat mein Bedürfnis gestillt. Ich konnte es kaum erwarten zu sehen, wie sich die Leben der Charaktere wieder überschneiden würden. Das Buch hat mir auch fabelhaftes Schreiben und Details gegeben. Ich kann es kaum erwarten, jetzt Bennetts erstes Buch zu lesen und freue mich auf mehr!
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Susy, Branch Manager, West Oakland Library

Via Negativa bis Juli Westhale
Kopie kommt bald zu OPL
Die Kindheitserfahrungen der Dichterin, die als Enkelin eines Baptistenpredigers in weit weniger noblen Verhältnissen in den ländlichen Gegenden von Blythe in der Mojave-Wüste und Winters im Great Central Valley von Kalifornien aufwuchs, sind reich an ihren Gedichten und hinterlassen einen unverwechselbaren Unterton ihre Sprache. In ihrer jüngsten Gedichtsammlung präsentiert Westhale einen provokanten, schillernd sinnlichen und zutiefst persönlichen Einblick in die Psyche eines wahrhaft begabten Bewusstseins.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Steven Lavoie, Leitender Bibliothekar, Hauptbibliothek

We Are Water Protectors von Carole Lindstrom illustriert von Michaela Goade
Sehr empfehlenswert für die tollen Illustrationen von Michaela Goade. Diese indigene Geschichte vom Widerstand gegen eine „schwarze Schlange“ geht auf #NoDAPL zurück. Wir müssen wertvolle natürliche Ressourcen schützen.
Empfohlen für: Kinder
Empfohlen von: Kidbrarian PT, Kinderbibliothekar

We Are Water Protectors von Carole Lindstrom illustriert von Michaela Goade
Dieses Bilderbuch ist eine schöne und einfühlsame Hommage an die #NoDAPL-Bewegung bei Standing Rock und ähnliche Aktionen indigener Wasserschützer. Der Text von Carole Lindstrom (Anishinabe/Metis, eingeschrieben bei der Turtle Mountain Band of Ojibwe) ehrt die Verwandtschaft, das Wasser heilig und lebensnotwendig zu halten und die Kraft, die eigene Stimme zu einer größeren Bewegung zu verbinden. Aquarellillustrationen von Michaela Goade (von der Raven-Gruppe und dem Kiks.ádi-Clan, eingeschrieben bei den Tlingit- und Haida-Indianerstämmen von Alaska) zeigen Wasser, das in Wellen durch Flüsse, Ozeane und menschliche Körper fließt. Die Dakota Access-Pipeline wird für kleine Kinder als eine schwarze Schlange beschrieben, für deren Überwindung die Menschen gemeinsam gekämpft haben, und wird durch einen stilisierten Schlangenkopf und eckige Linien dargestellt, die mit Ringen wie eine Pipeline verbunden sind. Anmerkungen auf der Rückseite des Autors und Illustrators geben mehr Kontext, einschließlich eines Glossars für Begriffe wie Mni wiconi (Lakota für "Wasser ist Leben"). Nachdrücklich empfohlen für den Austausch mit kleinen Kindern und für Vorschulzeiten mit Themen zu Wasser, Aktivismus, Umwelt, Familie, Tag der Erde und dem Erbe der amerikanischen Ureinwohner.
Empfohlen für: Kinder
Empfohlen von: Lisa Hubbell, Bibliothekarin I, TPT

Wir reiten auf Stöcken von Quan Barry
Wählen Sie dieses aus, wenn auch nur wegen der Heiterkeit und Originalität der Geschichte. Das elfköpfige Damenfeldhockeyteam der Danvers [Mass.] High School Falcons setzt auf dunkle Magie, um eine unbestimmbare Pechsträhne zu beenden. Warum nicht die Macht der Hexerei nutzen? Schließlich waren sie typische Teenager, die im Schatten der Hexenprozesse von Salem lebten, die drei Jahrhunderte zuvor Teil der lokalen Geschichte waren. Mit dieser ziemlich kitschigen Handlung fährt die Autorin fort, ihre Leser durch die Menge der Charaktere und die lebhafte Ausübung ihrer bedeutenden stilistischen Fähigkeiten zu fesseln, indem sie die formelhaften Komödien der Teenager-Romanze ihrer filmischen Jugend persifliert.
Empfohlen für: Jugendliche, Erwachsene
Empfohlen von: Steven Lavoie, Leitender Bibliothekar, Hauptbibliothek

Wie es ist, ein Vogel zu sein: Vom Fliegen zum Nisten, vom Essen zum Singen – Was Vögel tun und warum von David Allen Sibley
Als führender Experte für Vögel in Nordamerika hat Sibley einen schönen und fesselnden Leitfaden erstellt, der einige der faszinierendsten Fakten über sie teilt. Jeder Eintrag beginnt mit einer wunderschön handgemalten und ungefähr lebensgroßen Illustration des Vogels und wird von mehreren kleineren Illustrationen gefolgt, die einige Facetten seines Verhaltens erklären. Sein Schreiben ist prägnant und informativ, fängt die Essenz jedes Vogels ein und erklärt, wie und warum er die Dinge tut, die er tut. Die Beiträge behandeln, wie Reiher Köder verwenden, um Fische zu locken, die außergewöhnlichen und wechselnden Farben von Kolibris und warum Spottdrosseln Sie nachts mit ihren Rufen wach halten. Jeder der Einträge ist leicht zugänglich, erklärt Dinge in der Alltagssprache und bevorzugt gewöhnliche Vögel, die in der Stadt vertraut sind. Wie es ist, ein Vogel zu sein ist eine perfekte Einführung für jemanden, der gerade erst in die Vogelbeobachtung einsteigt oder einfach nur ein wenig mehr über die Vögel erfahren möchte, die sie aus ihren Fenstern sehen.
Empfohlen für: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien
Empfohlen von: Stephen Shaw, Bibliotheksassistent, Dimond

Warum Fische nicht existieren: Eine Geschichte über Verlust, Liebe und die verborgene Ordnung des Lebens von Lulu Miller
Der Wissenschaftler David Starr Jordan aus dem 19. Jahrhundert war ein Taxonom, dem die "Entdeckung" von fast zwanzig Prozent der Fische der Welt zugeschrieben wird. Die NPR-Wissenschaftsreporterin Lulu Miller verwebt die Geschichte von Jordans Leidenschaft und Tatendrang mit ihrem eigenen existenziellen Bogen und ihrem Kampf um den Sinn des Lebens. Die Geschichten entfalten sich mit Tragik, Spannung und Freude über einen Zaubertrick, um Fische verschwinden zu lassen.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Jamie Turbak, Regisseur

Ja Nein Vielleicht So von Becky Albertalli und Aisha Saeed
Jamie meldet sich freiwillig, um seinem Cousin bei der Kandidatur zu helfen. Dies versetzt ihn in die Lage, Maya, ein junges muslimisches Mädchen, das er als Kind kannte, zu treffen und mit ihr zu arbeiten. Die Geschichte selbst betrachtet die Kampagne, wie sie persönlicher wird. Sie erfahren, dass der gegnerische Kandidat versucht, eine Rechnung zu machen, die das Tragen von Hijabs verbietet. Dies wird Maya und ihre Familie persönlich betreffen, da sie viele Familienmitglieder hat, die eine tragen, und sie erkennen, dass dies nur ein Angriff auf muslimische Menschen ist. Während sie ihren Kandidaten anwerben und werben, lernen sie ihre eigene innere Stärke und Belastbarkeit kennen und verlieben sich auch ineinander.
Empfohlen für: Jugendliche
Empfohlen von: Veronica Sutter, Teen Librarian, Teen Zone der Hauptbibliothek

Du hattest mich bei Hola: Ein Roman von Alexis Daria
Es ist sehr offensichtlich, dass sich die ehrgeizige Jasmine und die verhüllte Ashton treffen. aber wann und wie. dampfig! Empfohlen für Liebesromanleser und Fans von „Jane the Virgin“ und Telenovelas.
Empfohlen für: Erwachsene
Empfohlen von: Pat, Bibliothekar

Du solltest mich in einer Krone sehen von Leah Johnson
Da die Tage früher dunkler geworden sind und wir wieder in ein Tierheim geschickt wurden, war dieses Buch für mich hell. Die Hauptfigur lebt in einer von einem Abschlussball besessenen Stadt im Mittleren Westen. Als sie ihren Pass aus ihrer Flaute verliert (ein Stipendium für eine Musikschule), beschließt sie, für die Abschlussballkönigin zu kandidieren. Sie verliebt sich in das neue Mädchen in der Schule und muss sich entscheiden, was das Wichtigste in ihrem Leben ist. Ist es der garantierte Weg aus der Stadt oder das Risiko der Liebe?
Empfohlen für: Jugendliche
Empfohlen von: Susy, Branch Manager, West Oakland Library


DER MENSCHLICHE PLANET - DIE ERDE BEIM ANGRIFF DES ANTHROPOZÄNS

Von George Steinmetz und Text von Andrew Revkin

George Steinmetz nimmt Sie mit auf eine Reise aus der Vogelperspektive um die Welt. Seine Luftaufnahmen erfassen unsere natürlichen Orte, die Ernte der Biosphäre, unsere Behausungen und alle Arten von menschlichen Veränderungen auf unserem lebenden Planeten. George Steinmetz reist seit mehr als drei Jahrzehnten um die Welt und macht Luftaufnahmen für National Geographic, die New York Times und andere Zeitschriften. Andrew Revkin ist ein preisgekrönter Wissenschaftsjournalist mit 21 Jahren bei der New York Times. Sie wurden beide in den späten 1950er Jahren geboren, als es 2,8 Milliarden Menschen auf der Erde gab, und seitdem hat sich die Bevölkerung auf über 7,6 Milliarden Menschen beschleunigt. Gemeinsam teilen sie eine atemberaubende Perspektive der dramatischen Veränderungen, die die Menschen auf dem Planeten vorgenommen haben.

Weiterlesen

Im Abschnitt über dynamische Planeten erfahren wir mehr über das Gebiet der Big Lagoon in der Shark Bay. Es liegt vor der Küste Australiens und beherbergt die vielfältigsten Seegraswiesen der Welt. Dieser Lebensraum für viele Meeresbewohner ist durch die wechselnden Temperaturen gefährdet. Sehen Sie sich auf Seite 46 die heftigen Bedingungen in der Danakil-Senke in Äthiopien an. Die schönen Farben dieses natürlichen Ortes stammen von chemischen Reaktionen. Es ist extrem sauer und die Temperaturen liegen nahe dem Siedepunkt. Sind das grüne Weiden in China (Seite 55)? Eigentlich nein, es ist der Lake Tai, einer der größten Süßwasserseen Chinas. Vor dreißig Jahren war es klar, aber jetzt im Sommer ist es mit Algen bedeckt. Genießen Sie die Schönheit der atemberaubenden Wanderungen von Zebras in Botswana (Seite 70) zu Flamingos in Bolivien (Seite 71).

Steigen Sie mit diesen Fotos für einen anderen Blickwinkel auf. Die Ungeheuerlichkeit unserer Wirkung ist atemberaubend. Das Ausmaß der Veränderung von Landschaften und Ökosystemen zu verstehen, kann überwältigend sein. Wir stimmen George und Andrew zu, dass dies der Anfang ist. Wir haben die Möglichkeit und das nötige Rüstzeug, um Veränderungen für eine bessere Zukunft vorzunehmen. Der menschliche Planet hat eine starke Stimme und ist tief in der Liebe zu Menschen und dem Planeten verwurzelt.

DAS SECHSTE AUSSTERBEN – EINE UNNATÜRLICHE GESCHICHTE

Das mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Buch von Elizabeth Kolbert ist eine kraftvolle Lektüre, die uns hilft, unseren Einfluss auf den Planeten zu verstehen. Im Jahr 1500 lebten etwa 500.000 Menschen auf dem Planeten, heute sind es über 7 Milliarden. Die Menschen waren an jedem Ort auf der ganzen Welt und haben in unserem Gefolge Veränderungen vorgenommen. Gleichzeitig mit der Beherrschung des Planeten durch den Menschen sterben Pflanzen und Tiere mit ungewöhnlich hoher Geschwindigkeit ab.

Weiterlesen

Diese von Menschen dominierte Zeit wurde von Paul Crutzen* als Anthropozän geprägt.

„Unter den vielen Veränderungen im geologischen Maßstab, die die Menschen bewirkt haben, zitierte Crutzen Folgendes:

  • Die menschliche Aktivität hat sich zwischen 1/3 - 1/2 der Landoberfläche des Planeten verändert.
  • Die meisten Flüsse der Welt wurden aufgestaut oder umgeleitet.
  • Düngepflanzen produzieren mehr Stickstoff, als von allen terrestrischen Ökosystemen auf natürliche Weise gebunden wird.
  • Die Fischerei entzieht den Küstengewässern des Ozeans mehr als 1/3 der Primärproduktion.
  • Der Mensch nutzt mehr als die Hälfte des leicht zugänglichen Süßwasserabflusses der Welt.“

The Sixth Extinction ist tief recherchiert und zugleich eine fließende Lektüre. Der Autor nimmt uns mit auf eine Reise und hilft uns zu verstehen, damit wir beginnen können, auf eine Weise zu handeln, die für alles Leben nachhaltiger ist.

* Paul Jozef Crutzen (3. Dezember 1933 – 28. Januar 2021) ein niederländischer Wissenschaftler, der a Nobelpreis für Arbeit, die die Welt vor der Bedrohung durch Chemikalien für die Ozonschicht des Planeten warnte und die anschließend auf Maßnahmen gegen die globale Erwärmung drängte.

ALLES, WAS WIR RETTEN KÖNNEN - WAHRHEIT, MUT UND LÖSUNGEN FÜR DIE KLIMAKRISE

Von Ayana Elizabeth Johnson und Katherine K. Wilkinson

Alles, was wir retten können ist eine Anthologie von Essays und Gedichten über unsere Klimakrise von über 50 nordamerikanischen Vordenkern. Sie kommen aus allen Generationen, Hintergründen und Schwerpunkten, darunter Aktivisten, Wissenschaftler, Künstler und mehr. Ihre Stimmen sind individuell kraftvoll. Zusammengenommen leuchten sie ein Leuchtfeuer für die Klimakrise, unsere Rolle und wie wir unseren aktuellen Kurs ändern können.

Weiterlesen

Wie ein Orchester spielt jedes Instrument und zusammen schaffen sie schöne Musik. Dieses Buch ist auch ein Orchester der Stimmen und erweitert unseren Blick auf unseren lebenden Planeten und die Anfänge einer anderen Sprache. Wir verstehen, dass es weniger ein Kampf als vielmehr ein Erwachen und Heilen ist. Es geht mehr darum, wie wir leben – wie wir uns um alles auf unserem lebenden Planeten kümmern. Sie werden Sätze wie „Klimabürgerschaft“ als Weg nach vorn lesen. Sie werden weise, leidenschaftliche Essays lesen und bei Poesie verweilen, die Schönheit und Liebe in den Dialog bringt.

Lassen Sie uns dieses Beispiel aus dem Buch (Seite 128) von Elizabeth Yeampierre, einer international anerkannten puertoricanischen Anwältin und führenden Persönlichkeit für Umwelt- und Klimagerechtigkeit, teilen. Sie ist derzeit Executive Director von UPROSE, Brooklyns ältester gemeinschaftsbasierter Latino-Organisation, und Co-Vorsitzende der Climate Justice Alliance.

Führung bedeutet, dass wir alle genug Platz haben. Zu sehen, wie alle zusammenkommen, ist viel mächtiger, als wenn ein oder zwei Leute über jeden sprechen. In der generationenübergreifenden Führung entstehen auch die besten Ideen und Lösungen. Wir müssen dies härter tun, und wir können es liebevoll tun.

Vielen Dank an Ayana Elizabeth Johnson und Katherine K. Wilkinson, die diese Kollektion der Welt präsentiert haben.

DRAWDOWN – DER UMFASSENDSTE PLAN, DER SOGAR VORGESCHLAGEN WURDE, DIE GLOBALE ERWÄRMUNG ZU UMKEHREN

Dieses Buch schlägt Lösungen vor, um die Menge an Kohlenstoff in der Atmosphäre zu reduzieren. Wie Paul Hawken beschreibt, “ wenn Sie auf der falschen Straße fahren, sind Sie immer noch auf der falschen Straße, wenn Sie langsamer fahren.“ Sinnvolles Ziel ist es, die globale Erwärmung umzukehren, aber wie? Hier ist ein umfassender Plan, um dieses kühne Ziel zu erreichen. Drawdown Beide benennen das Ziel und gehen dann darauf ein, wie wir dieses Ziel erreichen können. Es ist sowohl informiert als auch hoffnungsvoll. Dieses erstaunliche wissenschaftlich fundierte Buch bietet die neuesten Informationen zu 80 Lösungen in einer Sprache, die wir alle verstehen.

Weiterlesen

Wir wissen, dass wir Schaden anrichten, indem wir fossile Brennstoffe verbrennen, nicht nachhaltige Produktion, industrialisierte Nahrungsmittelproduktion, Wälder und natürliche Lebensräume zerstören, Müllberge schaffen und wärmespeicherndes CO2 freisetzen, das über das hinausgeht, was unser Planet aufnehmen kann. Gleichzeitig ist es schwer herauszufinden, wie man einen Unterschied machen kann. Drawdown hebt uns mit konkreten Handlungslösungen aus Angst und Apathie – egal ob wir Einzelpersonen, Gemeinden, Städte, Regierungen oder Unternehmen sind. Jede Lösung hat eine durchdachte Einführung, die Geschichte, Wissenschaft, wichtige Beispiele und die aktuellsten Informationen enthält. Das Modell erstellt eine Rang- und Auswirkungszusammenfassung. Die zweithöchste Lösung ist beispielsweise die Reduzierung von Lebensmittelabfällen. Wenn dies geschieht, können wir CO2 um 70,53 Gigatonnen reduzieren! Dies ist etwas, für das wir als Einzelpersonen Maßnahmen ergreifen und uns für die gesamte Lebensmittelkette einsetzen und deren Verschwendung reduzieren können. Es gibt Lösungen für die folgenden Kategorien: Gebäude und Städte, Energie, Nahrung, Landnutzung, Materialien, Verkehr und Frauen und Mädchen. Kombiniert können sie einen Drawdown erreichen und unsere Welt zu einem besseren Ort zum Leben machen.

Ja, es ist möglich, eine klimasichere Welt aufzubauen. Lesen Drawdown für einen Weg, um unser Gefühl zu überwinden, dass es nicht möglich ist. Erkunden Sie zusätzlich zum Buch die Website drawdown.org für die neuesten Informationen.

WIR SIND WASSERSCHÜTZER

Geschrieben von Carole Lindstrom und illustriert von Michaela Goade

Dieses Kinderbuch, Wir sind Wasserschützer, geschrieben von Carole Lindstrom und wunderschön illustriert von Michaela Goade, erinnert daran, wie wichtig es ist, unser Wasser zu schützen. Es ist inspiriert von indigenen Bewegungen zum Schutz unserer natürlichen Ressourcen. Nehmen Sie diese Geschichte auf, während sie von Joanna Henry gelesen wird.

Hör mal zu

Nehmen Sie diese Geschichte auf, während sie von Joanna Henry laut vorgelesen wird. Genießen Sie es hier .

REBIRDING - WIEDERHERSTELLUNG DER BRITAIN'S WILDLIFE

Rebirding malt eine Vision eines wilden Großbritanniens und teilt dann provokative Aktionen und die Hoffnung, dass die Zukunft ein Ort großer Artenvielfalt sein kann. Benedikt nimmt den langen Blick, beginnend damit, wie Großbritannien gezähmt wurde. Anstatt bei den Umweltherausforderungen in Großbritannien zu enden und darauf zu reagieren, fährt er fort, einen proaktiven Ansatz für die ökologische Wiederherstellung vorzuschlagen. Es ist mutig und hoffnungsvoll zugleich. Zu kleine und fragmentierte Lebensräume haben enorme negative Auswirkungen und der Bedarf an großflächigen Lebensräumen kommt laut und deutlich durch. Ohne nennenswerte Lebensräume sterben Arten, darunter Vögel, aus. Was wir nicht erkennen, ist, dass Vögel, Bäume und Tiere kollektiv operieren und große Ökosysteme brauchen, um zu gedeihen.

Weiterlesen

In Kapitel 7 teilt Benedict seine Gedanken zur “Wild Economy” mit. Er zwingt uns, über den wirtschaftlichen Nutzen wilder Gebiete nachzudenken und wie sie Arbeitsplätze für ländliche Gemeinden schaffen können. Es ist interessant und hilfreich, die Wiederverwilderung mit wirtschaftlichen Faktoren zu verknüpfen, da beide eine wichtige Rolle spielen werden. Durch die durchdachte Schaffung von Arbeitsplätzen und Möglichkeiten können wir mehr Menschen haben, die sich für die Natur interessieren, mehr Lebensraum und Biodiversität und mehr Menschen, die sie besuchen, um sie zu erleben. Da die Welt immer urbaner wird, ist es wichtig sicherzustellen, dass die wilde Natur und die ländliche Wirtschaft davon profitieren.

Wir finden es toll, dass er sich ein anderes Großbritannien voller Natur und Tierwelt vorgestellt hat. Wie Benedict mitteilt, ist Großbritannien kein überfülltes Land (82% der Bevölkerung lebt in städtischen Gebieten) und bietet den nötigen Platz für die Natur. Also ja, Großbritannien hat Optionen und die Zeit wird zeigen, welchen Weg es einschlägt. Er skizziert, wie man neue Ergebnisse schafft, die Natur die Arbeit machen lässt, unordentlich ist, das Gesamtbild sieht und in große Lebensräume investiert.

Benedikts Buch ist eine großartige Lektüre. Die Vision einer Wiederverwilderung in größerem Maßstab ist möglich.

IN 80 BÄUMEN UM DIE WELT

Jonathan Drori bringt Botanik, Kultur und Geschichte zusammen, um im Buch einen Liebesbrief an die Bäume zu weben. In 80 Bäumen um die Welt. Dies ist ein Buch, um sich niederzulassen und auf Entdeckungsreise zu gehen. Das Verweben von Informationen über den Baum, die Geschichte und wie er mit uns verbunden ist, verändert Sie. Bäume nicht mehr getrennt zu sehen, fragt man sich, wie ist es möglich, dass ich die Verbundenheit verpasst habe? Tauchen Sie ein in das Öffnen Ihrer Augen und das Leben der Bäume und Sie werden vielleicht feststellen, dass in Ihnen der Wunsch wächst, diese Bäume zu besuchen.

Weiterlesen

Jonathans Prosa kombiniert mit Lucille Clercs eleganten Illustrationen lädt Sie auf eine erstaunliche Reise ein. Das Buch macht Freude und wir hoffen, Sie nehmen die Einladung an. Dabei lernst du mehr über Bäume und die Menschheit, als du jemals erwartet hättest.

Jonathan Drori ist Treuhänder der Eden-Projekt Das ist eine pädagogische Wohltätigkeitsorganisation und ein soziales Unternehmen, das sich darauf konzentriert, uns und die lebende Welt zu verbinden. Das Eden Project kann in England besichtigt werden, wo eine alternde Porzellanerdegrube in eine Gruppe von geschlossenen Biomen umgewandelt wurde, um die Natur mit Tausenden von Pflanzen nachzuahmen. John wird auch in Ted Talks und vielen anderen Organisationen vorgestellt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte seine Webseite.

STILLE QUELLE

Rachel Carsons Buch ist vollgepackt mit wissenschaftlichen Informationen und wird von Anfang bis Ende in anmutiger, fesselnder Prosa geteilt. Ihre scharfe Beobachtung, ihr Wissen und ihre Entschlossenheit führten zu einem entscheidenden Moment, in dem sie wusste, dass sie schreiben musste Stille Quelle. Damals wurde die Chemikalie DDT wahllos auf Farmen, Parks und sogar in Nachbarschaften gesprüht. Die gesundheitlichen Auswirkungen auf Menschen, Tiere, Vögel und anderes Leben wurden nicht berücksichtigt.

Weiterlesen

Rachel stellte die Frage: „Wer möchte in einer Welt leben, die nicht ganz tödlich ist?“ Die Menschheit hatte die Macht erlangt, die natürliche Welt schnell und ohne Rücksicht auf den Schaden für die Menschen und den Planeten zu verändern. Ihr Buch ist kraftvoll, da wir im Namen des Fortschritts weiterhin unsere Umwelt schädigen. Ihre Kapitel nehmen Sie mit auf eine Reise über die Auswirkungen chemischer Verschmutzung auf Städte, Böden, Flüsse, Wasser und Tiere. Das Kapitel „Der Preis des Menschen“ ist heute genauso überzeugend wie die Welt mit dem Klimawandel zu kämpfen hat. Sie zeigt uns, wie man eine komplexe, vernetzte Welt versteht, indem sie sowohl das große Ganze als auch die Details nachdenklich betrachtet. Wir beschäftigen uns weiterhin mit den Gefahren, die wir schaffen. Wenn wir dies wissen, können wir uns dafür entscheiden, im Einklang mit der Natur voranzukommen. Der Mensch ist innovativ und kann sich verändern. Müssen wir akzeptieren, dass Fortschritt erfordert, dass wir die Natur zerstören? Rachel würde nein sagen. Wir könnten uns nicht mehr einigen! Rachel Carson, wir danken Ihnen, dass Sie Ihre beiden Talente im Schreiben und in der Wissenschaft einbringen, um einen Unterschied zu machen!

RACHEL CARSON UND IHR BUCH, DAS DIE WELT VERÄNDERT

Lerne Rachel Carson als kleines Mädchen kennen, das den Wald liebt. Ihre Mutter hatte auch eine tiefe Liebe zur Natur, die sie mit Rachel teilte, als sie den Nachthimmel beobachteten und der Melodie der Natur lauschten. Das Buch nimmt Sie mit auf Rachels Reise vom frühen Schreiben über eine Karriere in der Biologie bis hin zur Suche und schließlich zur Arbeitsplatzsuche. Ihre scharfe Beobachtung, ihr Wissen und ihre Entschlossenheit führten zu einem entscheidenden Moment, in dem sie wusste, dass sie schreiben musste Stille Quelle.

Weiterlesen

Damals wurde DDT auf Farmen, Parks und sogar in Nachbarschaften gesprüht, ohne die gesundheitlichen Auswirkungen auf Menschen, Tiere, Vögel und anderes Leben zu berücksichtigen. Sie konnte erklären, wie das DDT-Spray, das verwendet wurde, um Insekten loszuwerden, tatsächlich Vögeln und anderem Leben schadete. Die Chemieunternehmen, die DDT entwickelt haben, kämpften bösartig gegen ihr Buch und versuchten, Rachel zu diskreditieren. Glücklicherweise wurde es zu einem weltweiten Bestseller und führte zu vielen positiven Umweltveränderungen. Dies ist eine wunderbare Erzählung davon, wie eine nachdenkliche, entschlossene Person einen Unterschied machen kann.

DURCHSUCHEN SIE UNSERE BIBLIOTHEK

HINTERHOF-VOGELN FÜR KINDER

Backyard Birding for Kids ist ein großartiger Reiseführer mit Aktivitäten, die Kinder dazu bringen, etwas über Vögel zu lernen. Fran Lee lädt Kinder ein, Hinterhof-Lebensräume zu schaffen, die Vögel mit einfachen Rezepten zu ihren Futterhäuschen locken, sowie Vogelbäder zu schaffen, aus denen Vögel trinken können. Es gibt mehrere Identifizierungstabellen, die es Anfängern leicht machen, Vögel zu identifizieren, und ein wunderbares Tutorial zum Erstellen eines Tagebuchs, um verschiedene identifizierte Vogelarten zu dokumentieren.

BLAUER GEIST

Wir lieben Wasser, aber fragen Sie sich warum? Wir strömen in Scharen zum Meer und zu Seen, um ruhig zu sitzen und alles in uns aufzunehmen. Wir brauchen täglich Wasser, um zu überleben. Wir lieben es, im Wasser zu planschen und zu schwimmen. „Die Blue Mind-Geschichte versucht, die Menschen auf eine Weise mit der Natur zu verbinden, die ihnen ein gutes Gefühl gibt, und zeigt ihnen, wie Wasser ihnen helfen kann, eine bessere Version ihrer selbst zu werden.“

Weiterlesen

Wasser ist Leben und berührt uns physisch, emotional und intellektuell. Wasser kann uns ein Gefühl der Schwerelosigkeit, des Schwebens, der Ruhe und des vollständigen Schutzes vermitteln. Wallace ist ein starkes Argument, das von Wissenschaftlern unterstützt wird, dass unsere vielen Verbindungen zum Wasser für ein glückliches und gesundes Leben wichtig sind.

Unser Planet sieht aus dem Weltraum aus wie eine blaue Murmel. Unsere Welt, blau vor Wasser, ist etwas zu schätzen. Sein Buch erinnert uns daran, wie verbunden wir miteinander und mit der Natur sind.

COD - EINE BIOGRAFIE EINES FISCHS, DER DIE WELT VERÄNDERT

Kabeljau, Mark Kurlanskys drittes Sachbuch und Gewinner des James Beard Award 1999, ist die Biographie einer einzigen Fischart, aber es könnte auch eine Weltgeschichte mit diesem bescheidenen Fisch als wiederkehrender Hauptfigur sein. Es stellt sich heraus, dass der Kabeljau der Grund ist, warum die Europäer über den Atlantik segeln, und das ist der einzige Grund, warum sie es konnten.

Weiterlesen

Einst ein reichlicher Fisch im Atlantischen Ozean, Kabeljau ist eine packende Geschichte über einen 1.000-jährigen Fischfang. Bis zum Jahr 1550 waren 60 % aller in Europa verzehrten Fische Kabeljau und dieser Anteil sollte 2 Jahrhunderte lang anhalten. Im 18. Jahrhundert stieg Neuengland von einer fernen Kolonie zu einem internationalen Kraftpaket auf, der „Kabeljau-Aristokratie“. Es gibt Geschichten von Leuten, die sie in Körben vor der Küste sammelten. Kabeljau konnte bis zu 150-175 Pfund wiegen und mit Salz getrocknet wurden sie zum Liebling der Menschen auf der ganzen Welt (denken Sie an Fish and Chips). Heute sind sie leider fast ausgestorben. Wenn ein Kabeljau gefunden wird, ist es selten, wenn er über 30 Pfund wiegt. Eine Art ist nur so stabil, wie sie in der Lage ist, Nachkommen zu produzieren, die in ausreichender Qualität bis zur Reife leben können, um die aufgenommene Menge zu ersetzen. Sobald eine Art eine bestimmte Zahl unterschreitet, kann sie sich nicht mehr erholen. Wie Sie vermuten, sind wir gute Raubtiere und der Kabeljau hatte nie eine Chance. Machen Sie diese spannende Reise in die Geschichte des Kabeljaus. Unsere Handlungen haben Konsequenzen und wenn wir den Kreislauf des Lebens aufmerksamer betrachten würden, würden die Dinge anders aussehen.

GESTALTUNG DEINES LEBENS

Warst du schon immer neugierig, was für dich das glücklichste Leben wäre? Was macht dir Freude? Was macht dir keine Freude? Wie kann man ein gut gelebtes Leben aufbauen?

Dies ist ein Wegfindungsprozess. Wie die Autoren sagen: „Wayfinding ist die uralte Kunst, herauszufinden, wohin man geht, wenn man sein Ziel nicht wirklich kennt.“

Weiterlesen

Dieses Buch leitet Ihre Erkundungen an, während Sie sich auf die Maßnahmen konzentrieren, mit denen Sie Ihr Leben aufbauen können. Erfahren Sie, wie Sie mit Schwerkraftproblemen umgehen – diejenigen, die uns gut daran hindern, voranzukommen. Erstellen Sie Ihr Dashboard und identifizieren Sie Aktionen für ein sinnvolles Leben.

Bill Burnet und Dave Evans sind Standford University-Professoren des äußerst erfolgreichen Studiengangs „Designing Your Life“. „Ein gut gestaltetes Leben ist ein Leben, das Sinn macht. Es ist ein Leben, in dem das, was du bist, was du glaubst und was du tust, zusammenpasst.“

Es ist, als könnten wir alle an dem äußerst erfolgreichen Kurs der Stanford University teilnehmen, bei dem Burnett und Evans ihre Erkenntnisse, Technologien und Tools teilen. Ist es an der Zeit, Ihr Leben zu gestalten?

WÄLDER: EINE SEHR KURZE EINFÜHRUNG

Wir sind große Fans von Sehr kurze Einführung Bücher von Oxford University Press. Es sind fabelhafte Bücher, die ernsthafte Einführungen in einem winzigen Buch bieten. Sie werden von Experten auf diesem Gebiet geschrieben, die Fakten, Analysen und Ideenfindung auf eine enthusiastische Weise kombinieren, die sie leicht lesbar macht.

Weiterlesen

Diesen Monat wollten wir teilen Wälder, eine sehr kurze Einführung von Jaboury Ghazoul. Begeben Sie sich auf eine rasante Tour, die Waldursprünge, Verbindungen zur menschlichen Kultur, Störung und Dynamik umfasst – und wohin wir in Zukunft gehen. Dieses Buch ist ein guter Ausgangspunkt, um sich über Wälder zu informieren.

WALDBADEN

Dr. Qing Li teilt die Wissenschaft hinter unserem tiefen Bedürfnis, mit der Natur verbunden zu sein. Japan ist eine Waldzivilisation und 2/3 des Landes sind mit Wald bedeckt, obwohl es eines der am dichtesten besiedelten Länder ist. Im Laufe der Jahre ist sich Japan der Notwendigkeit bewusst geworden, auch in Städten mit der Natur in Verbindung zu bleiben.

Weiterlesen

In den 1980er Jahren fügte das japanische Nationale Gesundheitsprogramm Waldbaden (Shinrin-yoku) für Wellness hinzu. Ein Waldbad ist ein 2-stündiger, langsamer Spaziergang auf einem schönen Waldweg ohne Handys und ohne zu sprechen —, während Sie alles mit allen Sinnen aufnehmen. Ein Waldbad bringt Sie in den gegenwärtigen Moment und baut Stress ab. Viele in Japan praktizieren regelmäßig Shrinrin-Yoku. Studien zeigen, dass Waldbaden den Blutdruck senken, Stress abbauen, Depressionen lindern, die Energie verbessern und mehr verbessern kann.

Lernen Sie, wie man Waldbaden praktiziert und wie Sie den Wald ins Haus holen.

GRÜNFEAST - FRÜHLING, SOMMER

Die Luft ist frisch, die Sonne scheint und es ist Zeit, zu Ihrem örtlichen Bauernmarkt zu gehen. Spargel und anderes Frühlingsgemüse sind da! Mit Ihrem wiederverwendbaren Beutel erlesenes Frühlingsgemüse und Ihre Geschmacksknospen prickeln. Es ist die perfekte Zeit, um Nigel Slaters Buch zu erkunden, Grünes Fest Frühling, Sommer. Es gibt über 110 schöne Rezepte, viele mit Bildern und Variationsvorschlägen, die in etwa 30 Minuten zubereitet werden können.

Weiterlesen

Genießen Sie Ihr Gemüse in Rezepten wie Tomaten-Erbsen-Feta, Spargel-Blätterteig, Erbsen-Petersilien-Gemüsesuppe und Feta-Rüben-Brötchen. Nigel ist Englisch und daher sind die Rezepte im metrischen Maßstab und einige der Namen der Zutaten verwenden englische Namen. Unabhängig davon, mit ein wenig Übersetzung, werden Sie viele wunderbare Frühlings- und Sommergerichte mit Gemüse haben!

WAFFEN, KEIME UND STAHL: DAS SCHICKSAL MENSCHLICHER GESELLSCHAFTEN

In Waffen, Keime und Stahl, greift Jared Diamond auf sein umfassendes Wissen in Medizin, Evolutionsbiologie, Physiologie, Linguistik, Anthropologie und Geographie zurück, um große Fragen zur Menschheitsgeschichte der letzten 13.000 Jahre zu beantworten.

Diamond teilt seine Gedanken darüber, wie sich die Zivilisation im Laufe der Zeit als Reaktion auf Umweltfaktoren und physische Reisehindernisse auf unterschiedliche Weise entwickelt.

Weiterlesen

Er führt zum Beispiel an, dass die viel größere Verfügbarkeit von domestizierten Pflanzen und Großtieren in Eurasien als in Subsahara-Afrika und Amerika die Entwicklung von Landwirtschaft und Viehzucht schnell verbreitet habe. Bedeutende physische Barrieren wie die Wüste Sahara und große Gewässer verhinderten die schnelle Verbreitung dieser neuen Fähigkeiten. Der Titel hat große Bedeutung, wenn sich Menschen aus diesen verschiedenen Gebieten engagieren, was zu Eroberungen und schnellen Auswirkungen auf die Bevölkerung durch Krankheiten führt. Während Sie so viel über die Eroberungen und den Imperialismus hören, war ich schockiert über die verheerenden Auswirkungen von Keimen und Krankheiten, die große Teile der Bevölkerung töten, die zuvor nicht exponiert worden waren.

Diamond ist geübt darin, disziplinäre Grenzen zu überschreiten und auf durchdachte Weise neue Erkenntnisse ans Licht zu bringen. Wenn Sie daran interessiert sind, wie die Welt entstanden ist, ist dies ein Buch, das Sie Ihrer Bibliothek hinzufügen können. Das Buch wurde 1977 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet.

HOPE'S EDGE

Zwei Bücher darüber, wie man in Harmonie mit unserem Planeten lebt, sind: 1) Diet for a Small Planet, veröffentlicht 1971, und 2) Hopes Edge The Next Diet for a Small Planet, veröffentlicht 1975. Beide Bücher sind bis heute von großer Bedeutung. Wie Frances sagt: "Die Art und Weise, wie wir essen, wird die Welt nicht verändern, aber es kann beginnen, uns zu verändern, und dann können wir Teil der sich verändernden Welt sein."

Weiterlesen

Das Buch, Ernährung für einen kleinen Planeten, gräbt tief in unser Ernährungssystem ein, um zu verstehen, was verschwenderische und destruktive Prozesse antreibt und wie sie mit Hunger auf der ganzen Welt zusammenhängen. Sie entdeckte die verborgenen „Regeln“ und Prozesse, die zu einem Ernährungssystem führen, das der Gesundheit schaden, jeden Hunger hinterlässt und dem Planeten schadet. Das Buch teilt dann mit, wie wir dieses Bewusstsein in Handlungen umwandeln können. Frances lädt uns zu einer persönlichen Revolution ein, die gut für die Menschen und den Planeten ist.

Hope’s Edge The Next Diet for a Small Planet ist die Geschichte der Reise von Frances und ihrer Tochter Anna Lappe, die auf der Suche nach Hoffnungsschimmern um die Welt reisen.Sie suchten nach Erkenntnissen darüber, wie Menschen den Konsum zum Wohle der Menschen und des Planeten überwinden. Es steckt voller inspirierender Geschichten darüber, wie wir Lebensmittel im Einklang mit der Natur produzieren, genießen und teilen können. Es gibt uns wirklich Hoffnung.

WIE MAN ALLES VEGETARISCH KOCHEN kann

Als Hausmann hatte ich Mühe, vegetarische Mahlzeiten zuzubereiten. Ich liebe Gemüse, aber ein komplettes leckeres Essen zuzubereiten war eine Herausforderung. Als ich das Buch von Mark Bittman hatte, war das alles weggeschmolzen. Markus Buch hat alles! Wenn Sie gerne unterhalten, bietet Marks Buch 76 Vorspeisenrezepte. Es gibt Rezepte für Salate, Suppen, Gemüse, Obst, Nudeln, Nudeln, Getreide, Bohnen, Tofu und andere proteinreiche Lebensmittel, Milchprodukte, Brot und Desserts. Die Rezepte sind einfach, schnörkellos und schmecken fabelhaft.

Weiterlesen

Einige meiner Favoriten sind Pizza mit Tomatensauce und Mozzarella, Pasta mit karamellisierten Zwiebeln, Gemüsebrühe (nie mehr kaufen) und scharf-saure Suppe. Geleitet von Mark Bittmans Buch wurde ich ein selbstbewusster Koch.

50 EINFACHE DINGE, DIE SIE TUN KÖNNEN, UM DIE ERDE ZU RETTEN

Klimaschutzmaßnahmen sind auf allen Ebenen erforderlich, von der Regierung über große Unternehmen bis hin zu unserem täglichen Handeln. Manchmal scheint es, als wären wir zu klein, um etwas zu bewirken, aber jeder von uns kann Änderungen vornehmen, die einfach zu implementieren sind und dennoch einen großen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Die meisten Aktionen in 50 einfache Dinge, die Sie tun können, um die Erde zu retten werden als „lächerlich einfach“ beschrieben, und es ist wahr – das Recycling der Sonntagszeitung, das Pflanzen eines Baumes oder der Verzicht auf Junk-Mail führen zu einer Einsparung von Bäumen und Wasser und letztendlich zu geringeren CO2-Emissionen.

Weiterlesen

Jeder Tipp in diesem Buch enthält Hintergrundinformationen und kurze Fakten, die veranschaulichen, warum er wichtig ist, sowie Schritte, die Ihnen bei der Änderung helfen. 50 einfache Dinge macht die Hilfe für den Planeten kinderleicht – immerhin, wenn Sie wüssten, dass das Abdrehen des Wasserhahns beim Zähneputzen allein Ihren Haushalt retten könnte 20.000 Gallonen Wasser, nicht wahr? Unser Planet leidet, und mit diesem Buch können Sie ihm helfen zu heilen, ohne sich selbst zu verletzen.

REBEL CHEF

Dominique Crenn nimmt uns mit auf ihre Lebensreise von der Adoption in der frühen Kindheit über eine liebevolle, wohlhabende französische Familie bis hin zu der einzigartigen kreativen Köchin, die sie heute ist. Ihre Erfahrungen mit Familien-Dinner-Partys gaben ihr Einblicke, wie die lokalen Zutaten, die mit Kunst kombiniert werden, jenseitig (glamourös und unterhaltsam) sein können. Dominique nimmt Sie mit auf ihre mutige Reise von Frankreich nach San Francisco und auf ihrem Weg durch die Höhen und Tiefen der kulinarischen Welt.

Weiterlesen

Dominque hat eine Art, kopfüber einzutauchen, während sie mit ihrer Reise und Vision verbunden bleibt.

Sie hat ein tiefes Bewusstsein für die Verbindung von Lebensmitteln mit unserer Gesundheit und der Umwelt. Sie teilt eine einfache Botschaft: „Dass die Leute essen und sich überlegen sollten, woher das Essen auf ihrem Teller kommt.“ Noch wichtiger ist, dass sie dies mit Gemüse-Forward-Gerichten aus lokalen und nachhaltigen Quellen in ihre Küche bringt. Ihr Kapitel über „The Ethical Kitchen“ enthält Ideen, wie wir uns alle gesünder und nachhaltiger für den Planeten ernähren können.

In ihrem Restaurant Atelier Crenn kommen alle Dimensionen ihrer Persönlichkeit zusammen. Sie schaffen ein Abenteuer, das mit dem Leben fließt. Das Restaurant hat nicht einmal seinen Namen von außen. Das Abenteuer beginnt, wenn Sie nach diesem kleinen Restaurant suchen und die Seitentür zum Betreten finden. Einmal drinnen und sitzend, ist die Speisekarte ein Gedicht, das auf das mehrgängige Menü hinweist, ohne die Gänge direkt anzugeben. Die Poesie soll Sie anziehen und sich mit der Natur und Freude verbinden. Jedes Gericht in diesem vegetarischen Degustationsmenü wird mit lokalen Zutaten von lokalen Bauernhöfen und Fischereien zubereitet. Die Atmosphäre ist eine tiefe, elegante Verbindung mit der Natur und Ihren Sinnen.

Das Buch ist ein einnehmender und offener Blick auf das, was Dominque Crenn dazu bewogen hat, ein preisgekrönter Koch zu werden.

SALZ - EINE WELTGESCHICHTE

Anthony Bourdain hat es am besten gesagt: „Die faszinierende, unverzichtbare Geschichte einer unverzichtbaren Zutat … ein Muss für jeden ernsthaften Koch oder Feinschmecker.“ Die überraschende Geschichte von Salz – dem einzigen Stein, den wir essen – ist ein Vergnügen zu lesen. Bis Anfang des 20. Jahrhunderts beinhaltete Salz die Einrichtung von Handelswegen und Städten. Es diente als Währung zur Zahlung von Löhnen und zur Finanzierung von Kriegen.

Weiterlesen

Machen Sie eine Salztour durch das Leben der ägyptischen Pharaonen, die Abenteuer des gesalzenen Kabeljaus, die amerikanischen Salzkriege, Salz und Unabhängigkeit und vieles mehr. Dieses Salz, das sich durch die Zeit konzentriert, ist einnehmend und aufschlussreich. Wir versprechen Ihnen, dass Sie Salz nie wieder so betrachten werden.

BLUMEN SEHEN – ENTDECKEN SIE DAS VERSTECKTE LEBEN DER BLUMEN

Es ist Frühling und überall blühen Pflanzen. Narzissen überall im Park grüßen mich auf meinem Morgenspaziergang. Zu Hause angekommen, greife ich gerne nach diesem schönen Buch, Blumen sehen, um mehr über Narzissen zu erfahren. Sie gehören zur Familie der Amaryllis und sind sehr beliebt. Ihre natürliche Eigenschaft ist es, in den Monaten der Nebensaison zu blühen, und so läuten Narzissen im Frühjahr. Es ist ein morgendliches Vergnügen, die Fotos dieser schönen Blumenfamilie wie Narzissen, Schneeglöckchen, exotische rote Spinnenlilie und Papierweißlinge in Ruhe zu genießen. Blumen, ihre Schönheit und ihr Duft, verzaubern unsere Welt. Für alle, die sich für Blumen interessieren, ist dies ein schönes und informatives Buch.

NACHHALTIGES ZUHAUSE

Praktische Projekte, Tipps und Ratschläge für einen umweltfreundlicheren Haushalt Von Christine Liu

Das Buch von Christine Liu ist ein praktischer Leitfaden, um Ihre Reise zu einem nachhaltigeren Leben zu beginnen. Sie erkundet alles in ihrem Zuhause und teilt mit Freude mit, wie sie ihr Leben einfacher und nachhaltiger gemacht hat. Christine hat Tipps zum Energieverbrauch, zur Reduzierung von Einwegplastik, zur Wiederverwendung von Kompostierung und mehr. Christina isst wie wir gerne auswärts. Sie verrät fünf Möglichkeiten, das Essen nachhaltiger zu gestalten. Sie werden feststellen, dass es Voraussicht und Mut erfordert, akzeptierte soziale Gewohnheiten zu ändern (z. B. das Mitbringen einer wiederverwendbaren Verpackung zum Mitnehmen). Diese Änderungen machen einen großen Unterschied.

Weiterlesen

Christines Mission ist es, ein einfaches Leben zu inspirieren, das unser Leben und den Planeten verbessert. Nun, sie hat uns inspiriert! Ihr Buch ist eine großartige Möglichkeit, um anzufangen oder jemand anderem zu geben, um sie zu ermutigen, einen nachhaltigen Lebensstil zu beginnen

Neben ihrem Buch ist Christina eine nachhaltige Lifestyle-Bloggerin. Ihre Website ist Simplybychristine.com.

DER VOGELWEG

Der Vogelweg ist so ein interessantes Buch, das viele Vogelarten und ihre erstaunlichen Gehirne beschreibt. Wenn Sie dieses Buch einmal gelesen haben, werden Sie Vögel nie nur als kleine fliegende Kreaturen betrachten, sondern lernen, dass Vögel äußerst intelligent, unberechenbar, Nachahmer, Trickster, Entertainer und Betreuer sind.

Weiterlesen

Die Forschung von Jennifer Ackerman umfasst zwei Jahrzehnte des Studiums von Vögeln, ihrer Lebensräume, Intelligenz, Witz, Lieder und Verwundbarkeiten. Es ist wirklich eine schöne und lehrreiche Lektüre.

DIE ZUKUNFT, DIE WIR WÄHLEN

Die Zukunft, die wir wählen macht deutlich, dass zwei Daten unbedingt im Auge behalten werden müssen: 2030 und 2050. Bis 2050 müssen wir aufgehört haben, mehr Treibhausgase in die Atmosphäre zu emittieren, als der Planet auf natürliche Weise über die Ökosysteme aufnehmen kann. Um dies zu erreichen, müssen wir in den 2020er Jahren mit einer deutlichen Reduzierung beginnen und bis 2030 um 50 % reduzieren. Das nächste Jahrzehnt ist also der Schlüssel zur Eindämmung der schlimmsten Klimaveränderungen. Während wir uns einen Moment Zeit nehmen, um uns damit auseinanderzusetzen – dieses Jahrzehnt, das heißt jetzt.

Weiterlesen

Christiana und Tom führen uns durch eine kurze Tour durch die schrecklichen Folgen. Sie stellen die Frage, wo bist du? Die Mehrheit der Menschen versteht und „erkennt die Beweise an, unternimmt jedoch keine Maßnahmen, weil sie nicht wissen, was sie tun sollen, oder. weil es viel einfacher ist, nicht an den Klimawandel zu denken. Es ist beängstigend und überwältigend.“ Es ist diese globale Mehrheit, die etwas bewegen kann und handeln muss.

Das Buch enthält 10 Maßnahmen, die wir ergreifen können, um die Reduktionsziele zu erreichen. Eine davon ist, sich als Bürger zu sehen – nicht als Verbraucher. Wenn Sie diesen Standpunkt ändern, können Sie einen Schritt zurücktreten und nachdenken. Brauche ich das wirklich? Ist das gut für meine Lebensqualität und den Planeten? Wenn Sie Ihren Blickwinkel ändern, öffnen Sie neue Türen und ermöglichen Ihnen neue Aktionen.

Die Zukunft, die wir wählen ist sowohl beängstigend als auch optimistisch und schlägt ehrgeizige Wege vor, um etwas zu bewegen.

THE HUMAN TIDE – WIE DIE BEVÖLKERUNG DIE MODERNE WELT GESCHAFFT

In Die menschliche Flut, zeigt Paul Morland, wie Perioden raschen Bevölkerungswandels den Lauf der Weltgeschichte prägten. Sein Spezialgebiet ist Demographie (das Studium der Bevölkerung) und er konzentriert sich auf Zahlen, die die sich verändernde Welt verstehen. In Pauls Worten: „Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie revolutionär die Veränderungen in den letzten zweihundert Jahren waren, hilft es, die Demografie im Blick zu haben.

Weiterlesen

Julius Caesar wurde 47 v. Chr. zum ewigen Diktator der römischen Republikaner ernannt . Die Bevölkerung dieses riesigen Landes umfasste etwa 50 Millionen Menschen, was etwa 20 % einer Weltbevölkerung von etwa 250 Millionen ausmachte. Mehr als 8 Jahrhunderte später, als Königin Victoria 1837 den britischen Thron bestieg, war die Zahl der Menschen auf der Erde auf etwa 1 Milliarde angewachsen, eine Vervierfachung. Doch weniger als 200 Jahre nach Victorias Krönung war die Weltbevölkerung um das Siebenfache fast doppelt so groß wie in einem Zehntel der Zeit.“ Heute sind wir über 7,7 Milliarden Menschen, und obwohl wir immer noch wachsen, teilt Paulus seine Einsicht, dass es eine gute Chance gibt, dass die Weltbevölkerung bis zum Ende des Jahrhunderts ganz aufgehört hat zu wachsen. Wie ist das möglich? Na, nimm ab Die menschliche Flut und lassen Sie sich von Paulus erklären. Wenn Sie Menschen lieben, wird dieses einzigartige Objektiv zur Geschichte faszinierend sein. Erfahren Sie mehr über die Faktoren, die unsere Wachstumsmuster durch die Verringerung der Kindersterblichkeit, die Zahl der Geburten und die Migrationen auf der ganzen Welt verändern. All dies spielt zusammen, um unsere Welt und unseren Alltag auf überraschende Weise zu gestalten.


Schau das Video: TUTORIAL: NEW THE RIFT Server Set Up and Download. How To Set Up Rift. Modded Server


Bemerkungen:

  1. Antfortas

    Ich glaube, dass es immer eine Möglichkeit gibt.

  2. Hunfrid

    Ich trete bei. Ich stimme allem oben Genannten zu. Wir können zu diesem Thema kommunizieren.

  3. Udolph

    Ausgezeichneter Satz

  4. Hobart

    A very useful thing

  5. Karney

    Entschuldigen Sie mich für das, was mir der Interferenzung bewusst ist ... diese Situation. Schreiben Sie hier oder in PM.



Eine Nachricht schreiben