at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Lukes Hummer will einen Hummer-Emoji

Lukes Hummer will einen Hummer-Emoji


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Obwohl New York City ein Lebensmittel-Mekka ist, ist es nicht der Ort, an dem Feinschmecker erstklassige Meeresfrüchte bevorzugen. Krabben, Garnelen) jenseits seiner preisgekrönten Hummerbrötchen.

Im vergangenen Monat, Lukes Hummer erweiterte sein Mini-Imperium durch die Eröffnung seines 12. Standorts. Als Teil des Debüts dieses neuen Bekleidungsviertels bot Luke's Lobster den ersten 100 Personen, die seine Petition auf Change.org vor Ort unterschrieben hatten, ein kostenloses Hummerbrötchen an. Die Petition, fragen Sie? Das Unicode Technical Committee dazu bringen, 2018 ein Hummer-Emoji hinzuzufügen, wenn die UTC eine neue Charge von Emojis vorstellen soll. Immerhin gibt es aktuell Emojis für einen Wal, einen Delfin, eine Krabbe, eine Garnele und sogar einen Kugelfisch.

Um mehr über Luke’s Lobster, seine Erweiterung und Emojis im Allgemeinen zu erfahren, habe ich kurz nach der Eröffnung des 1407 Broadway-Standorts mit Mitbegründer Ben Conniff gesprochen – einem erfrischend unbeschwerten, aber ehrlichen und sachkundigen Herrn.

Das tägliche Essen: Woher kam die Petitionsidee?
Ben Conniff: Als wir unsere erste Luke's Lobster Shack im East Village eröffneten, verließen wir uns stark auf die sozialen Medien, um die Nachricht zu verbreiten. Auch fast acht Jahre später ist Social Media noch immer einer unserer wichtigsten Kommunikationskanäle, um mit unseren Followern und Gästen ins Gespräch zu kommen. Im Laufe der Jahre wurden Emojis zu einer unterhaltsamen Möglichkeit, Nachrichten auf Twitter zu verdichten und im Allgemeinen visueller zu gestalten.

Wir sahen geduldig zu, wie die Emoji-Meer begann sich zu füllen: ein Wal, ein Delfin, eine Krabbe, eine Garnele, sogar ein Kugelfisch! Aber im Laufe der Jahre gab es kein Hummer-Emoji. Stattdessen haben wir und andere den Hashtag #NoLobsterEmoji verwendet. Es war klar, dass die Leute es wollten. Ein Emoji zu erstellen ist ein ziemlich mühsamer Prozess, mehr als Sie sich vorstellen können, und wird tatsächlich von einer offiziellen, gemeinnützigen Gruppe, dem Unicode Consortium, geleitet. Es beginnt damit, dass sie eine Shortlist von Anwärtern veröffentlichen – dies geschah Anfang August – und dann im Winter überprüft und abstimmt. Erst im Frühjahr nächsten Jahres werden wir erfahren, was den Schnitt gemacht hat, und im Sommer, wenn wir sie verwenden können.

Als wir sahen, dass der neueste Entwurf potenzieller Emojis einen Hummer enthielt, mussten wir einspringen und unsere Unterstützung zeigen. Unser Ziel mit der Petition ist es, eine Flut von Unterschriften und Kommentaren zu generieren, um dem Abstimmungskomitee keinen Zweifel zu geben, dass die Welt für das Hummer-Emoji bereit ist!

Wie viele Unterschriften werden für Ihr Zielziel benötigt?
Der Prozess von Unicode wird nicht direkt von der Anzahl der Signaturen beeinflusst. Je mehr, desto besser, wenn es darum geht, viel Unterstützung zu demonstrieren. Unser CFO hat gesagt, dass er ein Hummer-Tattoo bekommen wird, wenn wir 50.000 erreichen, also gibt es unseren Anreiz!

Was werden Sie tun, wenn dieses Emoji erstellt wird?
Nutze es natürlich! Wir sind noch weit davon entfernt zu wissen, ob es von Unicode genehmigt wird oder wie das Finale aussehen könnte. Sie können sicher sein, wenn es codiert wird, werden wir mit unseren Lukes Fans feiern.

Was kannst du mir über deinen neuesten Standort erzählen?
Unser Standort im Garment District ist ein klassisches Luke's - ein gemütlicher Ort mit nur wenigen Sitzplätzen, der die Leute von den überfüllten Straßen in eine authentische Hummerhütte in Maine lockt. Das bedeutet das tollste Hummerbrötchen, das Sie bekommen können, cremige Muschelsuppe voller frischer Meeresmuscheln, Maine-Getränke in kleinen Mengen und nautisches Dekor und Möbel, die von den Stränden und Scheunen von Lukes Heimatstaat geborgen wurden.

Wir freuen uns, Teil einer Welle großartigen Essens zu sein, die in einen hungrigen Block kommt, und die Geschichte unseres Hummers vom Meer bis zur Hütte mit den arbeitenden Menschen und Besuchern dieser geschäftigen Gegend zu teilen.

Was kommt noch für Luke's? Mehr Standorte? Weitere Menüpunkte?
Wir beenden die warme Jahreszeit mit unserem saisonalen Wild Blue Salad mit eingelegten wilden Maine-Heidelbeeren. Wir werden im Winter eine überarbeitete Winter-Getreideschüssel auf den Markt bringen, zusammen mit ein paar super aufregenden Winter-Menü-Ergänzungen, auf die unsere Gäste schon lange gewartet haben. Aber Sie müssen für Details dran bleiben, etwas näher am Winter!

Abgesehen von der Speisekarte haben wir in den nächsten Monaten noch Öffnungen in Chicago, Boston, Washington D.C. und Miami!

Haben Sie ein Lieblingsgericht auf der Speisekarte von Luke?
Tut mir leid, dass ich langweilig bin, aber das Hummerbrötchen ist mein Favorit. Ich liebe alles auf der Speisekarte, aber das, was wir beim Kochen erreicht haben, hat etwas so Spektakuläres, das jeden Bissen so zart und süß macht. Als lebenslanger Hummerfanatiker haut es mich immer noch jedes Mal um, wenn ich es esse.

Wie verbringen Sie Ihre Freizeit, wenn Sie nicht gerade mit Luke beschäftigt sind?
Ich bin ein großer Fan von Kochen und Heimwerken. Wenn ich frei habe, bin ich wahrscheinlich im Garten, arbeite an meinen Tomaten, baue Möbel für meine Wohnung oder grille für Freunde. Ich habe auch gerade einen super coolen Hund namens Taco bekommen, der diesen Sommer einen Großteil meines Privatlebens dominiert.

Endlich, Ben, noch ein paar letzte Worte für die Kinder?
Wenn Sie sich in unserer neuen Hütte fertig gemacht haben, kommen Sie zum National Lobster Day – dem 25 Preis. Und dann hilf uns, unseren 8. Geburtstag zu feiern, indem du am 1. Oktober in Luke's East Village rumhängst, dem Tag, an dem wir 2009 als junge Knuckleheads unsere Türen öffneten. Seitdem hat sich vieles verändert – und vieles ist gleich geblieben.


Luke's Flash-Frozen Seafood 101

Gefrorene Meeresfrüchte können genauso gut wie frisch sein, und in einigen Fällen sogar besser, wenn Ihre frischen Meeresfrüchte tagelang auf See liegen, bevor sie überhaupt an Land gelangen, oder einen langen Transport-/Vertriebsprozess durchlaufen (beide gilt nicht für) alles, was wir verkaufen, nur gut zu wissen!). Wir frieren unsere Meeresfrüchte im Allgemeinen ein, damit sie auch außerhalb der normalen Saison immer verfügbar sind, um sie in Lebensmittelgeschäften wie Whole Foods oder zu Ihrer Bequemlichkeit zu verteilen, damit Sie sie auffüllen und verwenden können, wenn Sie fertig sind. und ja, das war es, dass wir einen RIESIGEN Hinweis gaben, Ihre Meeresfrüchte jetzt für das Weihnachtsessen zu bestellen, damit Sie sich nicht über mögliche Probleme beim Feiertagsversand Sorgen machen müssen.

Unsere gefrorenen Meeresfrüchte sind immer besser als frisch, aber sie werden genauso gut sein, weil wir sie auf die bestmögliche Weise einfrieren, vorausgesetzt, Sie tauen sie auf die bestmögliche Weise auf. Wir erklären hier beide Seiten der Gleichung.

Sind alle gefrorenen Meeresfrüchte gleich?

NEIN! Es gibt viele Methoden zum Einfrieren, vom Einfrieren von etwas in die Gefriertruhe Ihrer heimischen Küche bis hin zum High-Tech-Einfrieren mit flüssigem Stickstoff und vieles dazwischen. Einige Meeresfrüchte halten selbst dem einfachsten Einfrieren in der Küche stand, während andere empfindlich sind und ihre Qualität ohne einen sehr schnellen Gefrierprozess erheblich abnimmt. Wir empfehlen nicht, gefrorene Meeresfrüchte von einem Unternehmen zu kaufen, das nicht weiß oder nicht darüber nachdenkt, wie sein Produkt eingefroren wird!

Wir frieren in einem Flüssigstickstofftunnel ein, wahrscheinlich die schnellste und modernste Methode zum Einfrieren in der Branche. Hummerfleisch ist sehr empfindlich gegen Einfrieren und Auftauen. Um seine frische Süße und Textur zu bewahren, muss es so schnell wie möglich eingefroren und langsam aufgetaut werden. Das schnelle Einfrieren (unser Hummerfleisch geht von 40 Grad auf minus 15 Grad in weniger als 15 Minuten) bedeutet, dass die Eiskristalle, die sich im Gewebe bilden, mikroskopisch klein sind, sodass sie die Proteine ​​im Hummerfleisch nicht aufbrechen. Wenn Sie den Hummer langsam auftauen, wird die meiste Feuchtigkeit, die in diesen winzigen Kristallen eingeschlossen ist, vom Fleisch resorbiert. Bei größeren Kristallen würde diese Feuchtigkeit herausströmen und das Fleisch zäh und weniger aromatisch machen.

Einige unserer Arten halten billigeren Methoden des Auftauens sehr gut stand, einschließlich des Werfens in den Kühlschrank zu Hause. Jakobsmuscheln und Heilbutt fallen beide in diese Kategorie. Seien Sie also schüchtern, wenn diese frisch in der Saison sind, wenn Sie mehr bestellen, als Sie sofort essen können, und den Rest in Ihren Gefrierschrank legen! Wir empfehlen dies jedoch nicht für Hummer, also kaufen Sie nur die Menge frischen Hummer, die Sie in ein paar Tagen nach Erhalt aufbrauchen, wenn Sie sich eindecken möchten, kaufen Sie den gefrorenen.

Okay, wie taue ich auf?

Die meisten Menschen wissen nicht, wie wichtig richtiges Auftauen für die Qualität und Sicherheit Ihrer Lebensmittel ist. Wenn Sie eine Sache aus diesem Inhalt mitnehmen, sollte es sein, dass die richtige Vorgehensweise NIEDRIG und LANGSAM ist. Niedrige Bedeutung bei einer niedrigen (d.

Wenn Sie Ihre Meeresfrüchte langsam im Kühlschrank auftauen, schmelzen die Eiskristalle, die sich im Gewebe gebildet haben, langsam und die Feuchtigkeit wird vom Fleisch wieder aufgenommen, wodurch sein Geschmack und seine Textur minimal beeinträchtigt werden. Wenn Sie versuchen, das Auftauen zu beschleunigen, indem Sie es bei einer wärmeren Temperatur durchführen, Wasser über Ihre Meeresfrüchte laufen lassen oder sie in die Mikrowelle stellen, schmelzen diese Eiskristalle zu schnell, die Feuchtigkeit wird nicht resorbiert und Ihre Meeresfrüchte werden trocken , zäh und geschmacklos. Hier sind die großen Dos and Don'ts:

Nehmen Sie Ihre Meeresfrüchte 36-48 Stunden vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank. Stellen Sie es in den Kühlschrank, auf ein Regal, wo es etwas Platz um sich herum hat und nicht neben allem anderen in Ihrem Kühlschrank eingeklemmt ist. Der Luftstrom um ihn herum hilft beim Auftauen. Verwenden Sie es nach dem Auftauen innerhalb der für das Produkt angemessenen Zeit, die für uns auf der Verpackung oder auf der Produktinformationsseite unserer Website aufgeführt ist.

  • Legen Sie Meeresfrüchte zum Auftauen auf die Theke. Dies beeinträchtigt nicht nur die Qualität durch zu schnelles Auftauen, sondern ist auch unsicher, da das Produkt bei einer Temperatur gelagert wird, die das Bakterienwachstum zu lange fördert, um sicher zu sein.
  • Lassen Sie Meeresfrüchte zum Auftauen unter Wasser. Dies ist im Notfall eine sichere Sache, aber Ihr Fischessen ist ein Fest, kein Notfall! Wenn Sie auf diese Weise auftauen, werden Sie von der Qualität der Meeresfrüchte im Vergleich zu frisch oder langsam aufgetaut enttäuscht sein.
  • Meeresfrüchte in der Mikrowelle auftauen. Siehe oben, aber multiplizieren Sie die negativen Qualitätseffekte mit. ein Bündel.

Wenn es um das Auftauen von Meeresfrüchten geht, kommen die guten Dinge zu denen, die warten. Wir haben in perfektes Sourcing beim Kochen, Kommissionieren, Verpacken, Einfrieren und Versenden investiert, damit Sie perfekte Meeresfrüchte genießen können. Lassen Sie sich das nicht bei schnellem Tauwetter entgehen!


Luke's Flash-Frozen Seafood 101

Gefrorene Meeresfrüchte können genauso gut wie frisch sein, und in einigen Fällen sogar besser, wenn Ihre frischen Meeresfrüchte tagelang auf See liegen, bevor sie überhaupt an Land gelangen, oder einen langen Transport-/Vertriebsprozess durchlaufen (beide gilt nicht für) alles, was wir verkaufen, nur gut zu wissen!). Wir frieren unsere Meeresfrüchte im Allgemeinen ein, damit sie auch außerhalb der normalen Saison immer verfügbar sind, um sie in Lebensmittelgeschäften wie Whole Foods oder zu Ihrer Bequemlichkeit zu verteilen, damit Sie sie auffüllen und verwenden können, wenn Sie fertig sind. und ja, das war es, dass wir einen RIESIGEN Hinweis gaben, Ihre Meeresfrüchte jetzt für das Weihnachtsessen zu bestellen, damit Sie sich nicht über mögliche Probleme beim Feiertagsversand Sorgen machen müssen.

Unsere gefrorenen Meeresfrüchte sind immer besser als frisch, aber sie werden genauso gut sein, weil wir sie auf die bestmögliche Weise einfrieren, vorausgesetzt, Sie tauen sie auf die bestmögliche Weise auf. Wir erklären hier beide Seiten der Gleichung.

Sind alle gefrorenen Meeresfrüchte gleich?

NEIN! Es gibt viele Methoden zum Einfrieren, vom Einfrieren von etwas in die Gefriertruhe Ihrer heimischen Küche bis hin zum High-Tech-Einfrieren mit flüssigem Stickstoff und vieles dazwischen. Einige Meeresfrüchte halten selbst dem einfachsten Einfrieren in der Küche stand, während andere empfindlich sind und ihre Qualität ohne einen sehr schnellen Gefrierprozess erheblich abnimmt. Wir empfehlen nicht, gefrorene Meeresfrüchte von einem Unternehmen zu kaufen, das nicht weiß oder nicht darüber nachdenkt, wie sein Produkt eingefroren wird!

Wir frieren in einem Flüssigstickstofftunnel ein, wahrscheinlich die schnellste und modernste Methode zum Einfrieren in der Branche. Hummerfleisch ist sehr empfindlich gegen Einfrieren und Auftauen. Um seine frische Süße und Textur zu bewahren, muss es so schnell wie möglich eingefroren und langsam aufgetaut werden. Das schnelle Einfrieren (unser Hummerfleisch geht von 40 Grad auf minus 15 Grad in weniger als 15 Minuten) bedeutet, dass die Eiskristalle, die sich im Gewebe bilden, mikroskopisch klein sind, sodass sie die Proteine ​​im Hummerfleisch nicht aufbrechen. Wenn Sie den Hummer langsam auftauen, wird die meiste Feuchtigkeit, die in diesen winzigen Kristallen eingeschlossen ist, vom Fleisch resorbiert. Bei größeren Kristallen würde diese Feuchtigkeit herausströmen und das Fleisch zäh und weniger aromatisch machen.

Einige unserer Arten halten billigeren Methoden des Auftauens sehr gut stand, einschließlich des Werfens in den Kühlschrank zu Hause. Jakobsmuscheln und Heilbutt fallen beide in diese Kategorie. Seien Sie also schüchtern, wenn diese frisch in der Saison sind, wenn Sie mehr bestellen, als Sie sofort essen können, und den Rest in Ihren Gefrierschrank legen! Wir empfehlen dies jedoch nicht für Hummer, also kaufen Sie nur die Menge frischen Hummer, die Sie in ein paar Tagen nach Erhalt aufbrauchen, wenn Sie sich eindecken möchten, kaufen Sie den gefrorenen.

Okay, wie taue ich auf?

Die meisten Menschen wissen nicht, wie wichtig richtiges Auftauen für die Qualität und Sicherheit Ihrer Lebensmittel ist. Wenn Sie eine Sache aus diesem Inhalt mitnehmen, sollte es sein, dass die richtige Vorgehensweise NIEDRIG und LANGSAM ist. Niedrige Bedeutung bei einer niedrigen (d.

Wenn Sie Ihre Meeresfrüchte langsam im Kühlschrank auftauen, schmelzen die Eiskristalle, die sich im Gewebe gebildet haben, langsam und die Feuchtigkeit wird vom Fleisch wieder aufgenommen, wodurch sein Geschmack und seine Textur minimal beeinträchtigt werden. Wenn Sie versuchen, das Auftauen zu beschleunigen, indem Sie es bei einer wärmeren Temperatur durchführen, Wasser über Ihre Meeresfrüchte laufen lassen oder sie in die Mikrowelle stellen, schmelzen diese Eiskristalle zu schnell, die Feuchtigkeit wird nicht resorbiert und Ihre Meeresfrüchte werden trocken , zäh und geschmacklos. Hier sind die großen Dos and Don'ts:

Nehmen Sie Ihre Meeresfrüchte 36-48 Stunden vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank. Stellen Sie es in den Kühlschrank, auf ein Regal, wo es etwas Platz um sich herum hat und nicht neben allem anderen in Ihrem Kühlschrank eingeklemmt ist. Der Luftstrom um ihn herum hilft beim Auftauen. Verwenden Sie es nach dem Auftauen innerhalb der für das Produkt angemessenen Zeit, die für uns auf der Verpackung oder auf der Produktinformationsseite unserer Website aufgeführt ist.

  • Legen Sie Meeresfrüchte zum Auftauen auf die Theke. Dies beeinträchtigt nicht nur die Qualität durch zu schnelles Auftauen, sondern ist auch unsicher, da das Produkt bei einer Temperatur gelagert wird, die das Bakterienwachstum zu lange fördert, um sicher zu sein.
  • Lassen Sie Meeresfrüchte zum Auftauen unter Wasser. Dies ist im Notfall eine sichere Sache, aber Ihr Fischessen ist ein Fest, kein Notfall! Wenn Sie auf diese Weise auftauen, werden Sie von der Qualität der Meeresfrüchte im Vergleich zu frisch oder langsam aufgetaut enttäuscht sein.
  • Meeresfrüchte in der Mikrowelle auftauen. Siehe oben, aber multiplizieren Sie die negativen Qualitätseffekte mit. ein Bündel.

Wenn es um das Auftauen von Meeresfrüchten geht, kommen die guten Dinge zu denen, die warten. Wir haben in perfektes Sourcing beim Kochen, Kommissionieren, Verpacken, Einfrieren und Versenden investiert, damit Sie perfekte Meeresfrüchte genießen können. Lassen Sie sich das nicht bei schnellem Tauwetter entgehen!


Luke's Flash-Frozen Seafood 101

Gefrorene Meeresfrüchte können genauso gut wie frisch sein, und in einigen Fällen sogar besser, wenn Ihre frischen Meeresfrüchte tagelang auf See liegen, bevor sie überhaupt an Land gelangen, oder einen langen Transport-/Vertriebsprozess durchlaufen (beide gilt nicht für) alles, was wir verkaufen, nur gut zu wissen!). Wir frieren unsere Meeresfrüchte im Allgemeinen ein, damit sie auch außerhalb der normalen Saison immer verfügbar sind, um sie in Lebensmittelgeschäften wie Whole Foods oder zu Ihrer Bequemlichkeit zu verteilen, damit Sie sie auffüllen und verwenden können, wenn Sie fertig sind. und ja, das war es, dass wir einen RIESIGEN Hinweis gaben, Ihre Meeresfrüchte jetzt für das Weihnachtsessen zu bestellen, damit Sie sich nicht über mögliche Probleme beim Feiertagsversand Sorgen machen müssen.

Unsere gefrorenen Meeresfrüchte sind immer besser als frisch, aber sie werden genauso gut sein, weil wir sie auf die bestmögliche Weise einfrieren, vorausgesetzt, Sie tauen sie auf die bestmögliche Weise auf. Wir erklären hier beide Seiten der Gleichung.

Sind alle gefrorenen Meeresfrüchte gleich?

NEIN! Es gibt viele Methoden zum Einfrieren, vom Einfrieren von etwas in die Gefriertruhe Ihrer heimischen Küche bis hin zum High-Tech-Einfrieren mit flüssigem Stickstoff und vieles dazwischen. Einige Meeresfrüchte halten selbst dem einfachsten Einfrieren in der Küche stand, während andere empfindlich sind und ihre Qualität ohne einen sehr schnellen Gefrierprozess erheblich abnimmt. Wir empfehlen nicht, gefrorene Meeresfrüchte von einem Unternehmen zu kaufen, das nicht weiß oder nicht darüber nachdenkt, wie sein Produkt eingefroren wird!

Wir frieren in einem Flüssigstickstofftunnel ein, wahrscheinlich die schnellste und modernste Methode zum Einfrieren in der Branche. Hummerfleisch ist sehr empfindlich gegen Einfrieren und Auftauen. Um seine frische Süße und Textur zu bewahren, muss es so schnell wie möglich eingefroren und langsam aufgetaut werden. Das schnelle Einfrieren (unser Hummerfleisch geht von 40 Grad auf minus 15 Grad in weniger als 15 Minuten) bedeutet, dass die Eiskristalle, die sich im Gewebe bilden, mikroskopisch klein sind, sodass sie die Proteine ​​im Hummerfleisch nicht aufbrechen. Wenn Sie den Hummer langsam auftauen, wird die meiste Feuchtigkeit, die in diesen winzigen Kristallen eingeschlossen ist, vom Fleisch resorbiert. Bei größeren Kristallen würde diese Feuchtigkeit herausströmen und das Fleisch zäh und weniger aromatisch machen.

Einige unserer Arten halten billigeren Methoden des Auftauens sehr gut stand, einschließlich des Werfens in den Kühlschrank zu Hause. Jakobsmuscheln und Heilbutt fallen beide in diese Kategorie. Seien Sie also schüchtern, wenn diese frisch in der Saison sind, wenn Sie mehr bestellen, als Sie sofort essen können, und den Rest in Ihren Gefrierschrank legen! Wir empfehlen dies jedoch nicht für Hummer, also kaufen Sie nur die Menge frischen Hummer, die Sie in ein paar Tagen nach Erhalt aufbrauchen, wenn Sie sich eindecken möchten, kaufen Sie den gefrorenen.

Okay, wie taue ich auf?

Die meisten Menschen wissen nicht, wie wichtig richtiges Auftauen für die Qualität und Sicherheit Ihrer Lebensmittel ist. Wenn Sie eine Sache aus diesem Inhalt mitnehmen, sollte es sein, dass die richtige Vorgehensweise NIEDRIG und LANGSAM ist. Niedrige Bedeutung bei einer niedrigen (d.

Wenn Sie Ihre Meeresfrüchte langsam im Kühlschrank auftauen, schmelzen die Eiskristalle, die sich im Gewebe gebildet haben, langsam und die Feuchtigkeit wird vom Fleisch resorbiert, wodurch sein Geschmack und seine Textur minimal beeinträchtigt werden. Wenn Sie versuchen, das Auftauen zu beschleunigen, indem Sie es bei einer wärmeren Temperatur durchführen, Wasser über Ihre Meeresfrüchte laufen lassen oder sie in die Mikrowelle stellen, schmelzen diese Eiskristalle zu schnell, die Feuchtigkeit wird nicht resorbiert und Ihre Meeresfrüchte werden trocken , zäh und geschmacklos. Hier sind die großen Dos and Don'ts:

Nehmen Sie Ihre Meeresfrüchte 36-48 Stunden vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank. Stellen Sie es in den Kühlschrank, auf ein Regal, wo es etwas Platz um sich herum hat und nicht neben allem anderen in Ihrem Kühlschrank eingeklemmt ist. Der Luftstrom um ihn herum hilft beim Auftauen. Verwenden Sie es nach dem Auftauen innerhalb der für das Produkt angemessenen Zeit, die für uns auf der Verpackung oder auf der Produktinformationsseite unserer Website aufgeführt ist.

  • Legen Sie Meeresfrüchte zum Auftauen auf die Theke. Dies beeinträchtigt nicht nur die Qualität durch zu schnelles Auftauen, sondern ist auch unsicher, da das Produkt bei einer Temperatur gelagert wird, die das Bakterienwachstum zu lange fördert, um sicher zu sein.
  • Lassen Sie Meeresfrüchte zum Auftauen unter Wasser. Dies ist im Notfall eine sichere Sache, aber Ihr Fischessen ist ein Fest, kein Notfall! Wenn Sie auf diese Weise auftauen, werden Sie von der Qualität der Meeresfrüchte im Vergleich zu frisch oder langsam aufgetaut enttäuscht sein.
  • Meeresfrüchte in der Mikrowelle auftauen. Siehe oben, aber multiplizieren Sie die negativen Qualitätseffekte mit. ein Bündel.

Wenn es um das Auftauen von Meeresfrüchten geht, kommen die guten Dinge zu denen, die warten. Wir haben in perfektes Sourcing beim Kochen, Pflücken, Verpacken, Einfrieren und Versenden investiert, damit Sie perfekte Meeresfrüchte genießen können. Lassen Sie sich das nicht bei schnellem Tauwetter entgehen!


Luke's Flash-Frozen Seafood 101

Gefrorene Meeresfrüchte können genauso gut wie frisch sein, und in einigen Fällen sogar besser, wenn Ihre frischen Meeresfrüchte tagelang auf See liegen, bevor sie überhaupt an Land gelangen, oder einen langen Transport-/Vertriebsprozess durchlaufen (beide gilt nicht für) alles, was wir verkaufen, nur gut zu wissen!). Wir frieren unsere Meeresfrüchte im Allgemeinen ein, damit sie auch außerhalb der normalen Saison immer verfügbar sind, um sie in Lebensmittelgeschäften wie Whole Foods oder zu Ihrer Bequemlichkeit zu verteilen, damit Sie sie auffüllen und verwenden können, wenn Sie fertig sind. und ja, das war es, dass wir einen RIESIGEN Hinweis gaben, Ihre Meeresfrüchte jetzt für Feiertagsessen zu bestellen, damit Sie sich keine Sorgen über mögliche Probleme beim Feiertagsversand machen müssen.

Unsere gefrorenen Meeresfrüchte sind immer besser als frisch, aber sie werden genauso gut sein, weil wir sie auf die bestmögliche Weise einfrieren, vorausgesetzt, Sie tauen sie auf die bestmögliche Weise auf. Wir erklären hier beide Seiten der Gleichung.

Sind alle gefrorenen Meeresfrüchte gleich?

NEIN! Es gibt viele Methoden zum Einfrieren, vom Einfrieren von etwas in die Gefriertruhe Ihrer heimischen Küche bis hin zum High-Tech-Einfrieren mit flüssigem Stickstoff und vieles dazwischen. Einige Meeresfrüchte halten selbst dem einfachsten Einfrieren in der Küche stand, während andere empfindlich sind und ihre Qualität ohne einen sehr schnellen Gefrierprozess erheblich abnimmt. Wir empfehlen nicht, gefrorene Meeresfrüchte von einem Unternehmen zu kaufen, das nicht weiß oder nicht darüber nachdenkt, wie sein Produkt eingefroren wird!

Wir frieren in einem Flüssigstickstofftunnel ein, wahrscheinlich die schnellste und modernste Art des Einfrierens in der Branche. Hummerfleisch ist sehr empfindlich gegen Einfrieren und Auftauen. Um seine frische Süße und Textur zu bewahren, muss es so schnell wie möglich eingefroren und langsam aufgetaut werden. Das schnelle Einfrieren (unser Hummerfleisch geht von 40 Grad auf minus 15 Grad in weniger als 15 Minuten) bedeutet, dass die Eiskristalle, die sich im Gewebe bilden, mikroskopisch klein sind, sodass sie die Proteine ​​im Hummerfleisch nicht aufbrechen. Wenn Sie den Hummer langsam auftauen, wird die meiste Feuchtigkeit, die in diesen winzigen Kristallen eingeschlossen ist, vom Fleisch resorbiert. Bei größeren Kristallen würde diese Feuchtigkeit herausströmen und das Fleisch zäh und weniger aromatisch machen.

Einige unserer Arten halten billigeren Methoden des Auftauens sehr gut stand, einschließlich des Werfens in den Kühlschrank zu Hause. Jakobsmuscheln und Heilbutt fallen beide in diese Kategorie. Seien Sie also schüchtern, wenn diese frisch in der Saison sind, wenn Sie mehr bestellen, als Sie sofort essen können, und den Rest in Ihren Gefrierschrank legen! Wir empfehlen dies jedoch nicht für Hummer, also kaufen Sie nur die Menge frischen Hummer, die Sie in ein paar Tagen nach Erhalt aufbrauchen, wenn Sie sich eindecken möchten, kaufen Sie den gefrorenen.

Okay, wie taue ich auf?

Die meisten Menschen wissen nicht, wie wichtig richtiges Auftauen für die Qualität und Sicherheit Ihrer Lebensmittel ist. Wenn Sie eine Sache aus diesem Inhalt mitnehmen, sollte es sein, dass die richtige Vorgehensweise NIEDRIG und LANGSAM ist. Niedrige Bedeutung bei einer niedrigen (d.

Wenn Sie Ihre Meeresfrüchte langsam im Kühlschrank auftauen, schmelzen die Eiskristalle, die sich im Gewebe gebildet haben, langsam und die Feuchtigkeit wird vom Fleisch wieder aufgenommen, wodurch sein Geschmack und seine Textur minimal beeinträchtigt werden. Wenn Sie versuchen, das Auftauen zu beschleunigen, indem Sie es bei einer wärmeren Temperatur durchführen, Wasser über Ihre Meeresfrüchte laufen lassen oder sie in die Mikrowelle stellen, schmelzen diese Eiskristalle zu schnell, die Feuchtigkeit wird nicht resorbiert und Ihre Meeresfrüchte werden trocken , zäh und geschmacklos. Hier sind die großen Dos and Don'ts:

Nehmen Sie Ihre Meeresfrüchte 36-48 Stunden vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank. Stellen Sie es in den Kühlschrank, auf ein Regal, wo es etwas Platz um sich herum hat und nicht neben allem anderen in Ihrem Kühlschrank eingeklemmt ist. Der Luftstrom um ihn herum hilft beim Auftauen. Verwenden Sie es nach dem Auftauen innerhalb der für das Produkt angemessenen Zeit, die für uns auf der Verpackung oder auf der Produktinformationsseite unserer Website aufgeführt ist.

  • Legen Sie Meeresfrüchte zum Auftauen auf die Theke. Dies beeinträchtigt nicht nur die Qualität durch zu schnelles Auftauen, sondern ist auch unsicher, da das Produkt bei einer Temperatur gelagert wird, die das Bakterienwachstum zu lange fördert, um sicher zu sein.
  • Lassen Sie Meeresfrüchte zum Auftauen unter Wasser. Dies ist im Notfall eine sichere Sache, aber Ihr Fischessen ist ein Fest, kein Notfall! Wenn Sie auf diese Weise auftauen, werden Sie von der Qualität der Meeresfrüchte im Vergleich zu frisch oder langsam aufgetaut enttäuscht sein.
  • Meeresfrüchte in der Mikrowelle auftauen. Siehe oben, aber multiplizieren Sie die negativen Qualitätseffekte mit. ein Bündel.

Wenn es um das Auftauen von Meeresfrüchten geht, kommen die guten Dinge zu denen, die warten. Wir haben in perfektes Sourcing beim Kochen, Pflücken, Verpacken, Einfrieren und Versenden investiert, damit Sie perfekte Meeresfrüchte genießen können. Lassen Sie sich das nicht bei schnellem Tauwetter entgehen!


Luke's Flash-Frozen Seafood 101

Gefrorene Meeresfrüchte können genauso gut wie frisch sein, und in einigen Fällen sogar besser, wenn Ihre frischen Meeresfrüchte tagelang auf See liegen, bevor sie überhaupt an Land gelangen, oder einen langen Transport-/Vertriebsprozess durchlaufen (beide gilt nicht für) alles, was wir verkaufen, nur gut zu wissen!). Wir frieren unsere Meeresfrüchte im Allgemeinen ein, damit sie auch außerhalb der normalen Saison immer verfügbar sind, um sie in Lebensmittelgeschäften wie Whole Foods oder zu Ihrer Bequemlichkeit zu verteilen, damit Sie sie auffüllen und verwenden können, wenn Sie fertig sind. und ja, das war es, dass wir einen RIESIGEN Hinweis gaben, Ihre Meeresfrüchte jetzt für Feiertagsessen zu bestellen, damit Sie sich keine Sorgen über mögliche Probleme beim Feiertagsversand machen müssen.

Unsere gefrorenen Meeresfrüchte sind immer besser als frisch, aber sie werden genauso gut sein, weil wir sie auf die bestmögliche Weise einfrieren, vorausgesetzt, Sie tauen sie auf die bestmögliche Weise auf. Wir erklären hier beide Seiten der Gleichung.

Sind alle gefrorenen Meeresfrüchte gleich?

NEIN! Es gibt viele Methoden zum Einfrieren, vom Einfrieren von etwas in die Gefriertruhe Ihrer heimischen Küche bis hin zum High-Tech-Einfrieren mit flüssigem Stickstoff und vieles dazwischen. Einige Meeresfrüchte halten selbst dem einfachsten Einfrieren in der Küche stand, während andere empfindlich sind und ihre Qualität ohne einen sehr schnellen Gefrierprozess erheblich abnimmt. Wir empfehlen nicht, gefrorene Meeresfrüchte von einem Unternehmen zu kaufen, das nicht weiß oder nicht darüber nachdenkt, wie sein Produkt eingefroren wird!

Wir frieren in einem Flüssigstickstofftunnel ein, wahrscheinlich die schnellste und modernste Methode zum Einfrieren in der Branche. Hummerfleisch ist sehr empfindlich gegen Einfrieren und Auftauen. Um seine frische Süße und Textur zu bewahren, muss es so schnell wie möglich eingefroren und langsam aufgetaut werden. Das schnelle Einfrieren (unser Hummerfleisch geht von 40 Grad auf minus 15 Grad in weniger als 15 Minuten) bedeutet, dass die Eiskristalle, die sich im Gewebe bilden, mikroskopisch klein sind, sodass sie die Proteine ​​im Hummerfleisch nicht aufbrechen. Wenn Sie den Hummer langsam auftauen, wird die meiste Feuchtigkeit, die in diesen winzigen Kristallen eingeschlossen ist, vom Fleisch resorbiert. Bei größeren Kristallen würde diese Feuchtigkeit herausströmen und das Fleisch zäh und weniger aromatisch machen.

Einige unserer Arten halten billigeren Methoden des Auftauens sehr gut stand, einschließlich des Werfens in den Kühlschrank zu Hause. Jakobsmuscheln und Heilbutt fallen beide in diese Kategorie. Seien Sie also schüchtern, wenn diese frisch in der Saison sind, wenn Sie mehr bestellen, als Sie sofort essen können, und den Rest in Ihren Gefrierschrank legen! Wir empfehlen dies jedoch nicht für Hummer, also kaufen Sie nur die Menge frischen Hummer, die Sie in ein paar Tagen nach Erhalt aufbrauchen, wenn Sie sich eindecken möchten, kaufen Sie den gefrorenen.

Okay, wie taue ich auf?

Die meisten Menschen wissen nicht, wie wichtig richtiges Auftauen für die Qualität und Sicherheit Ihrer Lebensmittel ist. Wenn Sie eine Sache aus diesem Inhalt mitnehmen, sollte es sein, dass die richtige Vorgehensweise NIEDRIG und LANGSAM ist. Niedrige Bedeutung bei einer niedrigen (d.

Wenn Sie Ihre Meeresfrüchte langsam im Kühlschrank auftauen, schmelzen die Eiskristalle, die sich im Gewebe gebildet haben, langsam und die Feuchtigkeit wird vom Fleisch wieder aufgenommen, wodurch sein Geschmack und seine Textur minimal beeinträchtigt werden. Wenn Sie versuchen, das Auftauen zu beschleunigen, indem Sie es bei einer wärmeren Temperatur durchführen, Wasser über Ihre Meeresfrüchte laufen lassen oder sie in die Mikrowelle stellen, schmelzen diese Eiskristalle zu schnell, die Feuchtigkeit wird nicht resorbiert und Ihre Meeresfrüchte werden trocken , zäh und geschmacklos. Hier sind die großen Dos and Don'ts:

Nehmen Sie Ihre Meeresfrüchte 36-48 Stunden vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank. Stellen Sie es in den Kühlschrank, auf ein Regal, wo es etwas Platz um sich herum hat und nicht neben allem anderen in Ihrem Kühlschrank eingeklemmt ist. Der Luftstrom um ihn herum hilft beim Auftauen. Verwenden Sie es nach dem Auftauen innerhalb der für das Produkt angemessenen Zeit, die für uns auf der Verpackung oder auf der Produktinformationsseite unserer Website aufgeführt ist.

  • Legen Sie Meeresfrüchte zum Auftauen auf die Theke. Dies beeinträchtigt nicht nur die Qualität durch zu schnelles Auftauen, sondern ist auch unsicher, da das Produkt bei einer Temperatur gelagert wird, die das Bakterienwachstum zu lange fördert, um sicher zu sein.
  • Lassen Sie Meeresfrüchte zum Auftauen unter Wasser. Dies ist im Notfall eine sichere Sache, aber Ihr Fischessen ist ein Fest, kein Notfall! Wenn Sie auf diese Weise auftauen, werden Sie von der Qualität der Meeresfrüchte im Vergleich zu frisch oder langsam aufgetaut enttäuscht sein.
  • Meeresfrüchte in der Mikrowelle auftauen. Siehe oben, aber multiplizieren Sie die negativen Qualitätseffekte mit. ein Bündel.

Wenn es um das Auftauen von Meeresfrüchten geht, kommen die guten Dinge zu denen, die warten. Wir haben in perfektes Sourcing beim Kochen, Pflücken, Verpacken, Einfrieren und Versenden investiert, damit Sie perfekte Meeresfrüchte genießen können. Lassen Sie sich das nicht bei schnellem Tauwetter entgehen!


Luke's Flash-Frozen Seafood 101

Gefrorene Meeresfrüchte können genauso gut wie frisch sein, und in einigen Fällen sogar besser, wenn Ihre frischen Meeresfrüchte tagelang auf See liegen, bevor sie überhaupt an Land gelangen, oder einen langen Transport-/Vertriebsprozess durchlaufen (beide gilt nicht für) alles, was wir verkaufen, nur gut zu wissen!). Wir frieren unsere Meeresfrüchte im Allgemeinen ein, damit sie auch außerhalb der normalen Saison immer verfügbar sind, um sie in Lebensmittelgeschäften wie Whole Foods oder zu Ihrer Bequemlichkeit zu verteilen, damit Sie sie auffüllen und verwenden können, wenn Sie fertig sind. und ja, das war es, dass wir einen RIESIGEN Hinweis gaben, Ihre Meeresfrüchte jetzt für Feiertagsessen zu bestellen, damit Sie sich keine Sorgen über mögliche Probleme beim Feiertagsversand machen müssen.

Unsere gefrorenen Meeresfrüchte sind immer besser als frisch, aber sie werden genauso gut sein, weil wir sie auf die bestmögliche Weise einfrieren, vorausgesetzt, Sie tauen sie auf die bestmögliche Weise auf. Wir erklären hier beide Seiten der Gleichung.

Sind alle gefrorenen Meeresfrüchte gleich?

NEIN! There are many methods of freezing, from throwing something in your home kitchen freezer, to high tech liquid nitrogen tunnel freezing, and a lot in between. Some seafoods will hold up will to even the most basic kitchen freeze, while others are delicate and their quality will diminish significantly without a very fast freezing process. We don't recommend buying frozen seafood from a company that doesn't know or isn't thoughtful about how their product is frozen!

We freeze in a liquid nitrogen tunnel, probably the fastest, most high-tech way to freeze in the industry. Lobster meat is very sensitive to freezing and thawing, so to preserve fresh-like sweetness and texture, it needs to be frozen as fast as possible and thawed slowly. Freezing fast (our lobster meat goes from 40 degrees to negative 15 degrees in under 15 minutes) means the ice crystals that form in the tissue are microscopic, so they don't rupture the proteins in the lobster meat. When you thaw the lobster slowly, most of the moisture that's trapped in those tiny crystals gets reabsorbed in the meat. With larger crystals, that moisture would come rushing out, leaving the meat chewy and less flavorful.

Some of our species hold up very well to cheaper methods of thawing, including throwing it in your home fridge. Scallops and halibut both fall in this category, so don&rsquot be shy when those are fresh in season about ordering more than you can eat right away, and putting the balance in your freezer! But we don&rsquot recommend this for lobster, so only buy the amount of fresh lobster that you&rsquoll get through in a few days from when you receive it if you want to stock up, buy the frozen.

Ok, so how do I thaw?

Most people don't realize how important proper thawing is to the quality and safety of your food. If there's one thing you take away from this content, it should be that the right way to do it is LOW and SLOW. Low meaning at a low (i.e. refrigerator) temperature, and slow meaning pull it well in advance so it can get fully thawed without you having to rush the process.

When you slowly thaw your seafood in the refrigerator, the ice crystals that have formed in the tissue will slowly melt and the moisture will be reabsorbed into the meat, causing minimal disruption to its flavor and texture. If you try to speed up thawing by doing it at a warmer temperature, running water over your seafood, or putting it in the microwave, those ice crystals will melt too fast, that moisture won't be reabsorbed, and your seafood will be dry, chewy, and lacking flavor. So here are the big dos and don'ts:

Take your seafood out of the freezer 36-48 hours before you plan to eat it. Put it in the refrigerator, on a shelf where it has some space around it and isn't crammed in next to everything else in your fridge. The air flow around it will help it thaw. Once it's thawed, use it within the amount of time appropriate for the product, which for us will be listed on the box, or on our website's product info page.

  • Put seafood out on the counter to thaw. Not only will this hurt the quality by thawing too fast, it's also unsafe because the product will be sitting at a temperature that fosters bacteria growth for too long to be safe.
  • Run seafood under water to thaw. This is a safe thing to do in an emergency, but your seafood meal is a celebration, not an emergency! If you thaw this way you will be disappointed in the quality of the seafood compared to fresh or slow thawed.
  • Thaw seafood in the microwave. See above, but multiply the negative quality effects by. a bunch.

When it comes to thawing seafood, good things come to those who wait. We've made the investment in perfect sourcing cooking, picking, packing, freezing, and shipping so you can have perfect seafood. Don't let that slip away with a rushed thaw!


Luke's Flash-Frozen Seafood 101

Frozen seafood can be just as good as fresh, and in some cases better if your fresh seafood is in a hold out at sea for days before it even gets to land, or is going through a long transport/distribution process (neither is applicable to anything we sell, just good to know!). We generally freeze our seafood so it&rsquos always available, even out of its normal season to distribute it in grocery stores like Whole Foods or for your convenience, so you can stock up and use it when you&rsquore ready. and yes, that was us dropping a HUGE hint to order your seafood for holiday dinners now so you don&rsquot have to fret about potential holiday shipping issues.

Our frozen seafood won&rsquot ever be better than fresh, but it will be just as good because we freeze it the best possible way, provided you thaw it the best possible way. We&rsquoll explain both sides of the equation here.

Is all seafood frozen equal?

NEIN! There are many methods of freezing, from throwing something in your home kitchen freezer, to high tech liquid nitrogen tunnel freezing, and a lot in between. Some seafoods will hold up will to even the most basic kitchen freeze, while others are delicate and their quality will diminish significantly without a very fast freezing process. We don't recommend buying frozen seafood from a company that doesn't know or isn't thoughtful about how their product is frozen!

We freeze in a liquid nitrogen tunnel, probably the fastest, most high-tech way to freeze in the industry. Lobster meat is very sensitive to freezing and thawing, so to preserve fresh-like sweetness and texture, it needs to be frozen as fast as possible and thawed slowly. Freezing fast (our lobster meat goes from 40 degrees to negative 15 degrees in under 15 minutes) means the ice crystals that form in the tissue are microscopic, so they don't rupture the proteins in the lobster meat. When you thaw the lobster slowly, most of the moisture that's trapped in those tiny crystals gets reabsorbed in the meat. With larger crystals, that moisture would come rushing out, leaving the meat chewy and less flavorful.

Some of our species hold up very well to cheaper methods of thawing, including throwing it in your home fridge. Scallops and halibut both fall in this category, so don&rsquot be shy when those are fresh in season about ordering more than you can eat right away, and putting the balance in your freezer! But we don&rsquot recommend this for lobster, so only buy the amount of fresh lobster that you&rsquoll get through in a few days from when you receive it if you want to stock up, buy the frozen.

Ok, so how do I thaw?

Most people don't realize how important proper thawing is to the quality and safety of your food. If there's one thing you take away from this content, it should be that the right way to do it is LOW and SLOW. Low meaning at a low (i.e. refrigerator) temperature, and slow meaning pull it well in advance so it can get fully thawed without you having to rush the process.

When you slowly thaw your seafood in the refrigerator, the ice crystals that have formed in the tissue will slowly melt and the moisture will be reabsorbed into the meat, causing minimal disruption to its flavor and texture. If you try to speed up thawing by doing it at a warmer temperature, running water over your seafood, or putting it in the microwave, those ice crystals will melt too fast, that moisture won't be reabsorbed, and your seafood will be dry, chewy, and lacking flavor. So here are the big dos and don'ts:

Take your seafood out of the freezer 36-48 hours before you plan to eat it. Put it in the refrigerator, on a shelf where it has some space around it and isn't crammed in next to everything else in your fridge. The air flow around it will help it thaw. Once it's thawed, use it within the amount of time appropriate for the product, which for us will be listed on the box, or on our website's product info page.

  • Put seafood out on the counter to thaw. Not only will this hurt the quality by thawing too fast, it's also unsafe because the product will be sitting at a temperature that fosters bacteria growth for too long to be safe.
  • Run seafood under water to thaw. This is a safe thing to do in an emergency, but your seafood meal is a celebration, not an emergency! If you thaw this way you will be disappointed in the quality of the seafood compared to fresh or slow thawed.
  • Thaw seafood in the microwave. See above, but multiply the negative quality effects by. a bunch.

When it comes to thawing seafood, good things come to those who wait. We've made the investment in perfect sourcing cooking, picking, packing, freezing, and shipping so you can have perfect seafood. Don't let that slip away with a rushed thaw!


Luke's Flash-Frozen Seafood 101

Frozen seafood can be just as good as fresh, and in some cases better if your fresh seafood is in a hold out at sea for days before it even gets to land, or is going through a long transport/distribution process (neither is applicable to anything we sell, just good to know!). We generally freeze our seafood so it&rsquos always available, even out of its normal season to distribute it in grocery stores like Whole Foods or for your convenience, so you can stock up and use it when you&rsquore ready. and yes, that was us dropping a HUGE hint to order your seafood for holiday dinners now so you don&rsquot have to fret about potential holiday shipping issues.

Our frozen seafood won&rsquot ever be better than fresh, but it will be just as good because we freeze it the best possible way, provided you thaw it the best possible way. We&rsquoll explain both sides of the equation here.

Is all seafood frozen equal?

NEIN! There are many methods of freezing, from throwing something in your home kitchen freezer, to high tech liquid nitrogen tunnel freezing, and a lot in between. Some seafoods will hold up will to even the most basic kitchen freeze, while others are delicate and their quality will diminish significantly without a very fast freezing process. We don't recommend buying frozen seafood from a company that doesn't know or isn't thoughtful about how their product is frozen!

We freeze in a liquid nitrogen tunnel, probably the fastest, most high-tech way to freeze in the industry. Lobster meat is very sensitive to freezing and thawing, so to preserve fresh-like sweetness and texture, it needs to be frozen as fast as possible and thawed slowly. Freezing fast (our lobster meat goes from 40 degrees to negative 15 degrees in under 15 minutes) means the ice crystals that form in the tissue are microscopic, so they don't rupture the proteins in the lobster meat. When you thaw the lobster slowly, most of the moisture that's trapped in those tiny crystals gets reabsorbed in the meat. With larger crystals, that moisture would come rushing out, leaving the meat chewy and less flavorful.

Some of our species hold up very well to cheaper methods of thawing, including throwing it in your home fridge. Scallops and halibut both fall in this category, so don&rsquot be shy when those are fresh in season about ordering more than you can eat right away, and putting the balance in your freezer! But we don&rsquot recommend this for lobster, so only buy the amount of fresh lobster that you&rsquoll get through in a few days from when you receive it if you want to stock up, buy the frozen.

Ok, so how do I thaw?

Most people don't realize how important proper thawing is to the quality and safety of your food. If there's one thing you take away from this content, it should be that the right way to do it is LOW and SLOW. Low meaning at a low (i.e. refrigerator) temperature, and slow meaning pull it well in advance so it can get fully thawed without you having to rush the process.

When you slowly thaw your seafood in the refrigerator, the ice crystals that have formed in the tissue will slowly melt and the moisture will be reabsorbed into the meat, causing minimal disruption to its flavor and texture. If you try to speed up thawing by doing it at a warmer temperature, running water over your seafood, or putting it in the microwave, those ice crystals will melt too fast, that moisture won't be reabsorbed, and your seafood will be dry, chewy, and lacking flavor. So here are the big dos and don'ts:

Take your seafood out of the freezer 36-48 hours before you plan to eat it. Put it in the refrigerator, on a shelf where it has some space around it and isn't crammed in next to everything else in your fridge. The air flow around it will help it thaw. Once it's thawed, use it within the amount of time appropriate for the product, which for us will be listed on the box, or on our website's product info page.

  • Put seafood out on the counter to thaw. Not only will this hurt the quality by thawing too fast, it's also unsafe because the product will be sitting at a temperature that fosters bacteria growth for too long to be safe.
  • Run seafood under water to thaw. This is a safe thing to do in an emergency, but your seafood meal is a celebration, not an emergency! If you thaw this way you will be disappointed in the quality of the seafood compared to fresh or slow thawed.
  • Thaw seafood in the microwave. See above, but multiply the negative quality effects by. a bunch.

When it comes to thawing seafood, good things come to those who wait. We've made the investment in perfect sourcing cooking, picking, packing, freezing, and shipping so you can have perfect seafood. Don't let that slip away with a rushed thaw!


Luke's Flash-Frozen Seafood 101

Frozen seafood can be just as good as fresh, and in some cases better if your fresh seafood is in a hold out at sea for days before it even gets to land, or is going through a long transport/distribution process (neither is applicable to anything we sell, just good to know!). We generally freeze our seafood so it&rsquos always available, even out of its normal season to distribute it in grocery stores like Whole Foods or for your convenience, so you can stock up and use it when you&rsquore ready. and yes, that was us dropping a HUGE hint to order your seafood for holiday dinners now so you don&rsquot have to fret about potential holiday shipping issues.

Our frozen seafood won&rsquot ever be better than fresh, but it will be just as good because we freeze it the best possible way, provided you thaw it the best possible way. We&rsquoll explain both sides of the equation here.

Is all seafood frozen equal?

NEIN! There are many methods of freezing, from throwing something in your home kitchen freezer, to high tech liquid nitrogen tunnel freezing, and a lot in between. Some seafoods will hold up will to even the most basic kitchen freeze, while others are delicate and their quality will diminish significantly without a very fast freezing process. We don't recommend buying frozen seafood from a company that doesn't know or isn't thoughtful about how their product is frozen!

We freeze in a liquid nitrogen tunnel, probably the fastest, most high-tech way to freeze in the industry. Lobster meat is very sensitive to freezing and thawing, so to preserve fresh-like sweetness and texture, it needs to be frozen as fast as possible and thawed slowly. Freezing fast (our lobster meat goes from 40 degrees to negative 15 degrees in under 15 minutes) means the ice crystals that form in the tissue are microscopic, so they don't rupture the proteins in the lobster meat. When you thaw the lobster slowly, most of the moisture that's trapped in those tiny crystals gets reabsorbed in the meat. With larger crystals, that moisture would come rushing out, leaving the meat chewy and less flavorful.

Some of our species hold up very well to cheaper methods of thawing, including throwing it in your home fridge. Scallops and halibut both fall in this category, so don&rsquot be shy when those are fresh in season about ordering more than you can eat right away, and putting the balance in your freezer! But we don&rsquot recommend this for lobster, so only buy the amount of fresh lobster that you&rsquoll get through in a few days from when you receive it if you want to stock up, buy the frozen.

Ok, so how do I thaw?

Most people don't realize how important proper thawing is to the quality and safety of your food. If there's one thing you take away from this content, it should be that the right way to do it is LOW and SLOW. Low meaning at a low (i.e. refrigerator) temperature, and slow meaning pull it well in advance so it can get fully thawed without you having to rush the process.

When you slowly thaw your seafood in the refrigerator, the ice crystals that have formed in the tissue will slowly melt and the moisture will be reabsorbed into the meat, causing minimal disruption to its flavor and texture. If you try to speed up thawing by doing it at a warmer temperature, running water over your seafood, or putting it in the microwave, those ice crystals will melt too fast, that moisture won't be reabsorbed, and your seafood will be dry, chewy, and lacking flavor. So here are the big dos and don'ts:

Take your seafood out of the freezer 36-48 hours before you plan to eat it. Put it in the refrigerator, on a shelf where it has some space around it and isn't crammed in next to everything else in your fridge. The air flow around it will help it thaw. Once it's thawed, use it within the amount of time appropriate for the product, which for us will be listed on the box, or on our website's product info page.

  • Put seafood out on the counter to thaw. Not only will this hurt the quality by thawing too fast, it's also unsafe because the product will be sitting at a temperature that fosters bacteria growth for too long to be safe.
  • Run seafood under water to thaw. This is a safe thing to do in an emergency, but your seafood meal is a celebration, not an emergency! If you thaw this way you will be disappointed in the quality of the seafood compared to fresh or slow thawed.
  • Thaw seafood in the microwave. See above, but multiply the negative quality effects by. a bunch.

When it comes to thawing seafood, good things come to those who wait. We've made the investment in perfect sourcing cooking, picking, packing, freezing, and shipping so you can have perfect seafood. Don't let that slip away with a rushed thaw!


Luke's Flash-Frozen Seafood 101

Frozen seafood can be just as good as fresh, and in some cases better if your fresh seafood is in a hold out at sea for days before it even gets to land, or is going through a long transport/distribution process (neither is applicable to anything we sell, just good to know!). We generally freeze our seafood so it&rsquos always available, even out of its normal season to distribute it in grocery stores like Whole Foods or for your convenience, so you can stock up and use it when you&rsquore ready. and yes, that was us dropping a HUGE hint to order your seafood for holiday dinners now so you don&rsquot have to fret about potential holiday shipping issues.

Our frozen seafood won&rsquot ever be better than fresh, but it will be just as good because we freeze it the best possible way, provided you thaw it the best possible way. We&rsquoll explain both sides of the equation here.

Is all seafood frozen equal?

NEIN! There are many methods of freezing, from throwing something in your home kitchen freezer, to high tech liquid nitrogen tunnel freezing, and a lot in between. Some seafoods will hold up will to even the most basic kitchen freeze, while others are delicate and their quality will diminish significantly without a very fast freezing process. We don't recommend buying frozen seafood from a company that doesn't know or isn't thoughtful about how their product is frozen!

We freeze in a liquid nitrogen tunnel, probably the fastest, most high-tech way to freeze in the industry. Lobster meat is very sensitive to freezing and thawing, so to preserve fresh-like sweetness and texture, it needs to be frozen as fast as possible and thawed slowly. Freezing fast (our lobster meat goes from 40 degrees to negative 15 degrees in under 15 minutes) means the ice crystals that form in the tissue are microscopic, so they don't rupture the proteins in the lobster meat. When you thaw the lobster slowly, most of the moisture that's trapped in those tiny crystals gets reabsorbed in the meat. With larger crystals, that moisture would come rushing out, leaving the meat chewy and less flavorful.

Some of our species hold up very well to cheaper methods of thawing, including throwing it in your home fridge. Scallops and halibut both fall in this category, so don&rsquot be shy when those are fresh in season about ordering more than you can eat right away, and putting the balance in your freezer! But we don&rsquot recommend this for lobster, so only buy the amount of fresh lobster that you&rsquoll get through in a few days from when you receive it if you want to stock up, buy the frozen.

Ok, so how do I thaw?

Most people don't realize how important proper thawing is to the quality and safety of your food. If there's one thing you take away from this content, it should be that the right way to do it is LOW and SLOW. Low meaning at a low (i.e. refrigerator) temperature, and slow meaning pull it well in advance so it can get fully thawed without you having to rush the process.

When you slowly thaw your seafood in the refrigerator, the ice crystals that have formed in the tissue will slowly melt and the moisture will be reabsorbed into the meat, causing minimal disruption to its flavor and texture. If you try to speed up thawing by doing it at a warmer temperature, running water over your seafood, or putting it in the microwave, those ice crystals will melt too fast, that moisture won't be reabsorbed, and your seafood will be dry, chewy, and lacking flavor. So here are the big dos and don'ts:

Take your seafood out of the freezer 36-48 hours before you plan to eat it. Put it in the refrigerator, on a shelf where it has some space around it and isn't crammed in next to everything else in your fridge. The air flow around it will help it thaw. Once it's thawed, use it within the amount of time appropriate for the product, which for us will be listed on the box, or on our website's product info page.

  • Put seafood out on the counter to thaw. Not only will this hurt the quality by thawing too fast, it's also unsafe because the product will be sitting at a temperature that fosters bacteria growth for too long to be safe.
  • Run seafood under water to thaw. This is a safe thing to do in an emergency, but your seafood meal is a celebration, not an emergency! If you thaw this way you will be disappointed in the quality of the seafood compared to fresh or slow thawed.
  • Thaw seafood in the microwave. See above, but multiply the negative quality effects by. a bunch.

When it comes to thawing seafood, good things come to those who wait. We've made the investment in perfect sourcing cooking, picking, packing, freezing, and shipping so you can have perfect seafood. Don't let that slip away with a rushed thaw!


Schau das Video: Extreme Hummer H2 that will impress you totally


Bemerkungen:

  1. Tygozragore

    Danke für die Hilfe zu dieser Frage. Alles einfach toll.

  2. Misho

    Ich finde das dein Fehler.

  3. Tumaini

    Frage ist die ideale Antwort

  4. Earm

    Bravo, this excellent idea is necessary just by the way



Eine Nachricht schreiben