at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Schweinekürbis und Rosenkohl-Tacos

Schweinekürbis und Rosenkohl-Tacos


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Diese Tacos haben super Herbstaromen, die alle in eine leckere Schale gehüllt sind.MEHR+WENIGER-

2

Pfund knochenlose Schweinerippchen im Landhausstil

1

kleiner Butternusskürbis (4 Tassen gehackter Kürbis)

2

Pfund Rosenkohl

8

Unze zerkleinerter Cheddar-Käse

Bilder ausblenden

  • 1

    In einer Auflaufform das Schweinefleisch, Apfelwein, Taco-Gewürz, die Hälfte des Essigs und eine Prise Salz mischen. Gut mischen und etwa 2 1/5 Stunden bei 325 ° F in den Ofen geben, dabei einmal in der Mitte des Garvorgangs umrühren. Das Fleisch zerkleinern und mit der Flüssigkeit vermischen.

  • 2

    Zwiebel, Jalapenos und Knoblauch hacken und die Kerne wegwerfen, wenn du es nicht scharf magst. Hacken Sie den Kürbis, um 4 Tassen Kürbiswürfel zu erhalten. Zwiebel und Jalapeno mit einer Prise Salz etwa 12 Minuten braten, bis sie leicht gebräunt sind. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie 1 Minute. Fügen Sie als nächstes den Kürbis und etwas mehr Salz hinzu und kochen Sie weitere 10 Minuten oder so, nur um ein wenig vom Kürbis leicht zu bräunen, aber achten Sie darauf, die Zwiebeln nicht zu verkochen.

  • 3

    Milch, Honig, Paprikapulver und den restlichen Essig unter den Kürbis rühren. Es wird sich wahrscheinlich trennen und geronnen aussehen, aber das ist in Ordnung. 45 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Den Kürbis in einem Mixer oder mit einem Stabmixer pürieren, bis er sehr glatt ist. Abschmecken und nach Bedarf würzen.

  • 4

    Zerkleinern Sie die Sprossen entweder mit einem Messer oder einer Küchenmaschine. Holen Sie sich eine Pfanne mit viel Pflanzenöl wahnsinnig heiß. Fügen Sie Ihre Sprossen hinzu und lassen Sie sie 2 Minuten ruhen, dann umrühren und weitere 2 Minuten ruhen lassen. Wiederholen, bis die Sprossen eine schöne Bräunung bekommen, insgesamt etwa 8 Minuten.

  • 5

    Bauen Sie endlich Ihre Tacos! Erhitzen Sie die Schalen, fügen Sie etwas Schweinefleisch hinzu, dann die Kürbissauce, gefolgt von Käse, dann die verkohlten Sprossen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Ich hatte diese Tacos ursprünglich in einem bekannten schicken mexikanischen Restaurant. Ich habe sie bestellt, weil ich Rosenkohl und Schweinefleisch liebe und den Kürbis auf der Speisekarte zunächst nicht bemerkt habe. Als der Teller ankam, war er lecker, aber mit einem so herbstlichen Gericht hatte ich nicht gerechnet. Vor allem, weil es April war!

    Ich machte mir im Geiste eine Notiz, dass ich, wenn die Blätter und das Wetter zu drehen begannen, meine eigene Version dieser leckeren Shredded Pork and Squash Tacos machen würde. Sie kamen super heraus!

    Geben Sie etwas Schweinefleisch in eine Pfanne mit hartem Apfelwein und Taco-Gewürz. Schieben Sie dies in den Ofen und lassen Sie es etwa 2 1/2 Stunden lang machen.

    In der Zwischenzeit einige Zwiebeln und Jalapeños anbraten.

    Fügen Sie den Kürbis hinzu und lassen Sie ihn einige Minuten bräunen, bevor Sie die Flüssigkeit hinzufügen.

    Etwas Milch, Paprika, Honig und Essig. Es wird sich trennen, aber keine Sorge.

    Nachdem der Kürbis zart ist, verschließe ihn mit dem Mixer.

    Zerkleinere die Sprossen. Dazu können Sie eine Küchenmaschine verwenden.

    Dann schütte sie in schreiend heißes Öl, um ein paar schöne verkohlte Stellen zu bekommen.

    Alles bereit für die Tacos.

    Diese Tacos haben genau die Aromen, nach denen Sie sich gerade sehnen.

    Machen Sie sie heute Abend für Ihre Familie und Sie werden es nicht bereuen!

    Dan Whalen ist verwirrt, wenn er im Frühjahr Kürbis isst. Er bloggt seit über 5 Jahren bei The Food In My Beard. Schauen Sie oft in Dans Esslöffel-Profil nach, um seine Rezepte mit kreativen internationalen Drehungen auszuprobieren!


Pulled “Pork” (BBQ Jackfruit) Tacos mit Rosenkohl Krautsalat (glutenfrei & vegan)

Schon mal was von Jackfrucht gehört? Naja, hatte ich bis vor ein paar Wochen auch nicht. Ich stöbere gerne im Bereich Naturkost von Wegmans und schaue, ob es neue Produkte gibt, oder probiere Produkte aus, die ich noch nie zuvor hatte. In der Abteilung für künstliches Fleisch (mein Favorit!) gab es mehrere neue Produkte von The Jackfruit Company. Diese Firma wurde von einer Frau namens Annie gegründet, die Jackfruit auf ihrer ersten Reise nach Indien im Jahr 2011 probierte. Dort sah sie großes Potenzial für diese gigantische Frucht. Anschließend gründete sie Global Village Fruit, ein soziales Unternehmen, das lokalen Bauern hilft, diese gesunde, natürliche Fleischalternative auf ihrem lokalen Markt zu verwenden. Ich liebe diese Idee. Wenn Sie mehr über Annies Mission und die Produkte dieses Unternehmens erfahren möchten, klicken Sie hier!

Nachdem ich also ein wenig über The Jackfruit Company erfahren hatte, wollte ich mehr über diese Frucht erfahren. Es ist UNGLAUBLICH. Hier ist die Wiki-Seite über die Jackfrucht. Es ist die größte baumgetragene Frucht der Welt und kann bis zu 80 Pfund wiegen! Diese Frucht ist nicht nur mild im Geschmack, hat eine robuste Textur und nimmt jeden Geschmack an, mit dem Sie sie kochen, sie ist äußerst nahrhaft. Etwa 1/2 Tasse Jackfruit hat 90 Kalorien und ist eine gute Quelle für das antioxidative Vitamin C mit etwa 13,7 mg. Die Frucht ist auch reich an Vitamin B6, Kalium und Kalzium. Unnötig zu erwähnen, dass ich denke, dass dies ein RIESIGES aufstrebendes Phänomen der vegetarischen/veganen/glutenfreien Esser ist, und ich freue mich sehr darauf!

Ausbeute: 6 Tacos

-1 Packung BBQ Jackfruit von der Jackfruit Company (das habe ich bei Wegmans in der Rubrik Naturkost gefunden)

-6 Maistortillas (Dies sind meine liebsten glutenfreien Maistortillas. Sie bleiben am besten zusammen und ich habe festgestellt, dass sie feuchter sind als andere Marken).

Für den Rosenkohlsalat

-1 Tasse zerkleinerter Rosenkohl

-1 Esslöffel gehackte Zwiebel

-2 Esslöffel Koriander, fein gehackt

-1 Esslöffel Apfelessig

-1/2 Esslöffel Pflanzenöl

In einer mittelgroßen Pfanne das Öl hinzufügen. Fügen Sie den zerkleinerten Rosenkohl und die Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind&8211ca. 5 Minuten. Aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel gießen. Die restlichen Zutaten in die Schüssel geben und gut verrühren, damit alle Zutaten vermischt sind.

Für die würzige vegane Mayo

-1/2 Tasse Vegenaise Original Mayo (Wieder habe ich das in der Naturkostabteilung von Wegmans gefunden. Ich finde es auch in jedem Reformhaus oder einer Lebensmittelgenossenschaft).

Mischen Sie alle Zutaten einfach zusammen!

Erhitze die BBQ Jackfruit entweder in einer Pfanne oder in der Mikrowelle. Wickeln Sie Ihre Maistortillas während des Aufheizens in Plastikfolie und legen Sie sie für nur 10 Sekunden in die Mikrowelle. Dadurch werden sie biegsam und weich!

Geben Sie eine gleiche Menge der Jackfruit-Mischung in jede Taco-Schale, garnieren Sie sie mit ein paar Esslöffeln des Rosenkohl-Krautsalats und einem Spritzer der würzigen Mayo. So einfach ist das und viel Spaß!! xx


Eine helle und blättrige Interpretation von Rigatoni: Gebratener Rosenkohl und Lauch verschmelzen mit Knoblauch und Zitronenschale, bevor er mit Pasta geworfen und mit einer großzügigen Portion Parmesan belegt wird.

Seit 1995 ist Epicurious mit täglichen Küchentipps, lustigen Kochvideos und, ach ja, über 33.000 Rezepten die ultimative Nahrungsquelle für den Hobbykoch.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Episch kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


8 köstliche Tacos gefüllt mit L.A. Attitude

Beth Kracklauer

Während Pilz-Tacos eine klassische vegetarische Option sind, nimmt sich dieses Rezept einige Freiheiten mit der Tradition und führt eine belebende Prise Currypulver, gebratenen Halloumi-Käse und eine mit Aleppo-Pfeffer gewürzte Habanero-Salsa ein.

Mit Avocado-Tomatillo-Salsa getränkt, sind diese gerollten und frittierten, mit Kartoffeln gefüllten Taquitos eine Hommage von Herrn Avila an die L.A.-Institution Cielito Lindo. &bdquoIch liebe diesen Ort&ldquo, schreibt er. &ldquoSie machen immer noch meinen Lieblingstaquito.&rdquo

Zu einem Saibling gegrillte, saftige Kürbispaare mit einer feurigen Salsa aus Vogelschnabel-Chilis in diesem Taco, der auf ein Gericht von Mr. Avila im Pazar Food Collective in Sydney basiert. Ein sehr kalifornischer Salat aus Rucola und Ziegenkäse mit Birnenvinaigrette ist eine erfrischende Garnitur.

In Milch gekochte und in Butter sautierte Topinambur vermischen sich mit gebratenen Rosenkohlblättern in diesen Tacos mit einer säuerlichen Granatapfelsalsa.

Mr. Avilas Interpretation des traditionellen Schweinefleischgerichts spiegelt seine klassischen Koteletts wider: &bdquoIch mache keine Carnitas wie meine Mutter. Ich mache es wie Thomas Kellers Entenconfit mit grünem Salz. Das letzte Element, ein Kräutersalz, entzieht dem Schweinefleisch Feuchtigkeit für ein zartes Ergebnis.

Diese gegrillten Schwertfisch-Tacos mit Mandarinen und rotem Senfgrün mit Sherry-Vinaigrette sind das, was Mr. Avila als &ldquomy-Version der kalifornischen Küche bezeichnet. nur ein Meeresfrüchtegericht im mediterranen Stil mit guten Zutaten.&rdquo

Offen serviert im Tostada-Stil auf einer knusprig gebratenen Tortilla, diese Kombination aus süßem Krabbenfleisch und Spigarello & Mdasha süditalienischer Cousine von Brokkoli, die zu einem SoCal-Go-to wird &ndash kommt mit saftigen Tomatenscheiben und einer mit Chili gefüllten Mandel-Tomatillo-Salsa erinnert an spanisches Romesco.

Schweinekopf mit Linsen und gebratenem Wachtelei

Inspiriert von einem Gericht im L&rsquoAuberge Carmel, einem gefeierten kalifornischen Küchenziel, von dem Herr Avila ein Alaun ist, ist dieser luxuriöse Taco mit hausgemachtem Kopfkäse nach den Worten des Küchenchefs &ldquor Wochenendprojekt für eine Dinnerparty.&rdquo

Während Pilz-Tacos eine klassische vegetarische Option sind, nimmt sich dieses Rezept einige Freiheiten mit der Tradition und führt eine belebende Prise Currypulver, gebratenen Halloumi-Käse und eine mit Aleppo-Pfeffer gewürzte Habanero-Salsa ein.

Mit Avocado-Tomatillo-Salsa getränkt, sind diese gerollten und frittierten, mit Kartoffeln gefüllten Taquitos eine Hommage von Herrn Avila an die L.A.-Institution Cielito Lindo. &bdquoIch liebe diesen Ort&ldquo, schreibt er. &ldquoSie machen immer noch meinen Lieblingstaquito.&rdquo

Zu einem Saibling gegrillte, saftige Kürbispaare mit einer feurigen Salsa aus Vogelschnabel-Chilis in diesem Taco, der auf ein Gericht von Mr. Avila im Pazar Food Collective in Sydney basiert. Ein sehr kalifornischer Salat aus Rucola und Ziegenkäse mit Birnenvinaigrette ist eine erfrischende Garnitur.

In Milch gekochte und in Butter sautierte Topinambur vermischen sich mit gebratenen Rosenkohlblättern in diesen Tacos mit einer säuerlichen Granatapfelsalsa.

Mr. Avilas Interpretation des traditionellen Schweinefleischgerichts spiegelt seine klassischen Koteletts wider: &bdquoIch mache keine Carnitas wie meine Mutter. Ich mache es wie Thomas Kellers Entenconfit mit grünem Salz. Das letzte Element, ein Kräutersalz, entzieht dem Schweinefleisch Feuchtigkeit für ein zartes Ergebnis.

Diese gegrillten Schwertfisch-Tacos sind mit Mandarinen und rotem Senfgrün mit Sherry-Vinaigrette aufgehellt und sind das, was Mr. Avila die &ldquomy-Version der kalifornischen Küche nennt. nur ein Meeresfrüchtegericht im mediterranen Stil mit guten Zutaten.&rdquo

Offen serviert im Tostada-Stil auf einer knusprig gebratenen Tortilla, diese Kombination aus süßem Krabbenfleisch und Spigarello & Mdasha süditalienischer Cousine von Brokkoli, die zu einem SoCal-Go-to wird &ndash kommt mit saftigen Tomatenscheiben und einer mit Chili gefüllten Mandel-Tomatillo-Salsa erinnert an spanisches Romesco.

Schweinekopf mit Linsen und gebratenem Wachtelei

Inspiriert von einem Gericht im L&rsquoAuberge Carmel, einem gefeierten kalifornischen Küchenziel, von dem Herr Avila ein Alaun ist, ist dieser luxuriöse Taco mit hausgemachtem Kopfkäse nach den Worten des Küchenchefs &ldquor Wochenendprojekt für eine Dinnerparty.&rdquo

Während Pilz-Tacos eine klassische vegetarische Option sind, nimmt sich dieses Rezept einige Freiheiten mit der Tradition und führt eine belebende Prise Currypulver, gebratenen Halloumi-Käse und eine mit Aleppo-Pfeffer gewürzte Habanero-Salsa ein.

Mit Avocado-Tomatillo-Salsa getränkt, sind diese gerollten und frittierten, mit Kartoffeln gefüllten Taquitos eine Hommage von Herrn Avila an die L.A.-Institution Cielito Lindo. &bdquoIch liebe diesen Ort&ldquo, schreibt er. &ldquoSie machen immer noch meinen Lieblingstaquito.&rdquo

Zu einem Saibling gegrillte, saftige Kürbispaare mit einer feurigen Salsa aus Vogelschnabel-Chilis in diesem Taco, der auf ein Gericht von Mr. Avila im Pazar Food Collective in Sydney basiert. Ein sehr kalifornischer Salat aus Rucola und Ziegenkäse mit Birnenvinaigrette ist eine erfrischende Garnitur.

In Milch gekochte und in Butter sautierte Topinambur vermischen sich mit gebratenen Rosenkohlblättern in diesen Tacos mit einer säuerlichen Granatapfelsalsa.

Mr. Avilas Interpretation des traditionellen Schweinefleischgerichts spiegelt seine klassischen Koteletts wider: &bdquoIch mache keine Carnitas wie meine Mutter. Ich mache es wie Thomas Kellers Entenconfit mit grünem Salz. Das letzte Element, ein Kräutersalz, entzieht dem Schweinefleisch Feuchtigkeit für ein zartes Ergebnis.

Diese gegrillten Schwertfisch-Tacos sind mit Mandarinen und rotem Senfgrün mit Sherry-Vinaigrette aufgehellt und sind das, was Mr. Avila die &ldquomy-Version der kalifornischen Küche nennt. nur ein Meeresfrüchtegericht im mediterranen Stil mit guten Zutaten.&rdquo

Offen serviert im Tostada-Stil auf einer knusprig gebratenen Tortilla, diese Kombination aus süßem Krabbenfleisch und Spigarello & Mdasha süditalienischer Cousine von Brokkoli, die zu einem SoCal-Go-to wird &ndash kommt mit saftigen Tomatenscheiben und einer mit Chili gefüllten Mandel-Tomatillo-Salsa erinnert an spanisches Romesco.

Schweinekopf mit Linsen und gebratenem Wachtelei

Inspiriert von einem Gericht im L&rsquoAuberge Carmel, einem gefeierten kalifornischen Küchenziel, von dem Herr Avila ein Alaun ist, ist dieser luxuriöse Taco mit hausgemachtem Kopfkäse nach den Worten des Küchenchefs &ldquor Wochenendprojekt für eine Dinnerparty.&rdquo

Während Pilz-Tacos eine klassische vegetarische Option sind, nimmt sich dieses Rezept einige Freiheiten mit der Tradition und führt eine belebende Prise Currypulver, gebratenen Halloumi-Käse und eine mit Aleppo-Pfeffer gewürzte Habanero-Salsa ein.

Mit Avocado-Tomatillo-Salsa getränkt, sind diese gerollten und frittierten, mit Kartoffeln gefüllten Taquitos eine Hommage von Herrn Avila an die L.A.-Institution Cielito Lindo. &bdquoIch liebe diesen Ort&ldquo, schreibt er. &ldquoSie machen immer noch meinen Lieblingstaquito.&rdquo

Zu einem Saibling gegrillte, saftige Kürbispaare mit einer feurigen Salsa aus Vogelschnabel-Chilis in diesem Taco, der auf ein Gericht von Mr. Avila im Pazar Food Collective in Sydney basiert. Ein sehr kalifornischer Salat aus Rucola und Ziegenkäse mit Birnenvinaigrette ist eine erfrischende Garnitur.

In Milch gekochte und in Butter sautierte Topinambur vermischen sich mit gebratenen Rosenkohlblättern in diesen Tacos mit einer säuerlichen Granatapfelsalsa.

Mr. Avilas Interpretation des traditionellen Schweinefleischgerichts spiegelt seine klassischen Koteletts wider: &bdquoIch mache keine Carnitas wie meine Mutter. Ich mache es wie Thomas Kellers Entenconfit mit grünem Salz. Das letzte Element, ein Kräutersalz, entzieht dem Schweinefleisch Feuchtigkeit für ein zartes Ergebnis.

Diese gegrillten Schwertfisch-Tacos mit Mandarinen und rotem Senfgrün mit Sherry-Vinaigrette sind das, was Mr. Avila als &ldquomy-Version der kalifornischen Küche bezeichnet. nur ein Meeresfrüchtegericht im mediterranen Stil mit guten Zutaten.&rdquo

Offen serviert im Tostada-Stil auf einer knusprig gebratenen Tortilla, diese Kombination aus süßem Krabbenfleisch und Spigarello & Mdasha süditalienischer Cousine von Brokkoli, die zu einem SoCal-Go-to wird &ndash kommt mit saftigen Tomatenscheiben und einer mit Chili gefüllten Mandel-Tomatillo-Salsa erinnert an spanisches Romesco.

Schweinekopf mit Linsen und gebratenem Wachtelei

Inspiriert von einem Gericht im L&rsquoAuberge Carmel, einem gefeierten kalifornischen Küchenziel, von dem Herr Avila ein Alaun ist, ist dieser luxuriöse Taco mit hausgemachtem Kopfkäse nach den Worten des Küchenchefs &ldquor Wochenendprojekt für eine Dinnerparty.&rdquo

Bildnachweis: Dylan James Ho und Jeni Afuso

Küchenchef Wesley Avila und sein Co-Autor Richard Parks III beginnen ihr neues Kochbuch „Guerrilla Tacos: Recipes From the Streets of L.A.“ (Ten Speed ​​Press), mit der Ermahnung „Dies ist kein Taco-Buch. Es ist ein Guerilla-Tacos-Buch.“ Die folgenden Rezepte aus dem gleichnamigen beliebten Taco-Truck von Herrn Avila bieten eine ganz persönliche kulinarische Karte der Heimatstadt des Küchenchefs. Oben einige Beispiele, arrangiert auf einer Matrix, deren Vektoren nicht ansatzweise die wilde Auswahl an Tacos repräsentieren, die in diesem hochinteressanten und überraschenden Buch angeboten werden, und unten zwei Rezeptauszüge. Betrachten Sie es als ein Amuse-Bouche.

Schwertfisch Taco

Gesamtzeit: 1¼ Stunden Dient: 4-6

  • ¾ Tasse natives Olivenöl extra
  • 7 Guajillo-Chilis, entstielt und entkernt
  • 6 Chilis de árbol, entstielt und entkernt
  • 2 Esslöffel blanchierte und gehobelte Mandeln
  • 2 Esslöffel Pinienkerne
  • 4 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
  • ½ Tasse weißer Essig
  • Koscheres Salz
  • ½ Tasse geröstete gehackte Cashewkerne
  • 2 Pfund Schwertfischfilets, in 2 Unzen Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel koscheres Salz
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 12 Zweige rotes Rüschensenfgrün oder anderes scharfes Grün, in mundgerechte Stücke gerissen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Sherry-Essig
  • 12 Maistortillas, erwärmt
  • 4 kernlose Mandarinen, geschält und geschnitten
  • 3 Limetten, in Viertel geschnitten

1. Machen Sie die Salsa del Valle: In einer großen gusseisernen Pfanne 2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie alle Chilis hinzu und kochen Sie, bis sie geröstet, dunkelbraun sind und Ihre Nasenlöcher beim Einatmen ein wenig brennen, etwa 2 Minuten. Mandeln, Pinienkerne und Knoblauch hinzufügen und ca. 3 Minuten goldbraun braten. Übertragen Sie die Zutaten in einen Mixer. Fügen Sie Essig und restliches Olivenöl hinzu und mischen Sie es auf hoher Geschwindigkeit, bis es vollständig püriert ist, etwa 5 Minuten. Abkühlen lassen. Mit Salz abschmecken. Cashewkerne einrühren. Beiseite legen.

2. Machen Sie die Schwertfisch-Tacos: Nehmen Sie den Fisch etwa 1 Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank und würzen Sie ihn mit Salz. Fisch auf Zimmertemperatur kommen lassen.

3. In einer großen gusseisernen Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze erwärmen. Schwertfisch hinzufügen und kochen, bis er halbgar, stellenweise goldbraun und leicht fest ist, etwa 4 Minuten. Die Stücke umdrehen und auf der Rückseite 12 Sekunden backen. Mit einem geschlitzten Spatel auf einen Teller übertragen und beiseite stellen.

4. In einer großen Schüssel Senfgrün mit Olivenöl und Essig vermengen, um es zu beschichten.

5. Zum Servieren Schwertfischstücke auf jede Tortilla portionieren und Mandarinen und Senfgrün hinzufügen. Mit Salsa del Valle garnieren und Limetten rundherum auspressen. Sofort servieren.

&mdashAngepasst von „Guerilla Tacos: Rezepte aus den Straßen von L.A.“ von Wesley Avila und Richard Parks III (Ten Speed ​​Press)

Pilz-Taco

Gesamtzeit: 1¼ Stunden Dient: 2-4

  • ¼ Tasse Koriandersamen
  • ½ Tasse natives Olivenöl extra
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 Esslöffel Sherry-Essig oder nach Geschmack
  • 2 Esslöffel zerstoßener Aleppopfeffer oder je 1 Esslöffel getrocknete rote Paprikaflocken und Paprika
  • 1 Habanero-Chili, entstielt
  • Koscheres Salz
  • 6 Esslöffel ungesalzene Butter, geteilt
  • 1 Pfund Shiitake-Pilze, entstielt und in hauchdünne Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, geteilt, mit einem Messer durchstochen
  • 2 Lorbeerblätter, geteilt
  • 6 Thymianzweige, geteilt
  • Koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Pfund Champignons, geviertelt
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • 1 Tasse dünn geschnittene Schalotten
  • 1 Pfund Halloumi-Käse, in 1⁄2 Zoll dicke Stücke geschnitten
  • 8 Maistortillas, erwärmt
  • 1 Tasse frische glatte Petersilienblätter vom Stiel gerissen

1. Bereiten Sie die Aleppo-Habanero-Salsa zu: In einer großen gusseisernen Pfanne einen Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Koriandersamen hinzufügen und etwa 3 Minuten kochen, bis sie aromatisch sind. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis er aromatisch ist, ungefähr 11⁄2 Minuten. Vom Herd nehmen.

2. Koriander und Knoblauch in einen Mixer geben und restliches Olivenöl, Essig, Aleppo-Pfeffer und Habanero hinzufügen. Bei hoher Geschwindigkeit glatt rühren. Mit Salz und mehr Essig abschmecken. An einem warmen Ort beiseite stellen.

3. In einer großen gusseisernen Pfanne 2 EL Butter bei mittlerer Hitze erwärmen. Shiitakes in einer gleichmäßigen Schicht hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten kochen lassen. 1 Knoblauchzehe, 1 Lorbeerblatt und 3 Thymianzweige hinzufügen. Kochen, bis die Pilze karamellisiert und leicht knusprig sind, 4-5 Minuten mehr. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einen Teller geben und an einem warmen Ort beiseite stellen. Pfanne sauber wischen.

4. 3 Esslöffel Butter in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Champignons in einer gleichmäßigen Schicht hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren 3 Minuten kochen. Currypulver und restlichen Knoblauch, Lorbeerblatt und Thymian hinzufügen. Kochen, bis die Pilze karamellisiert und leicht knusprig sind, etwa 3 Minuten mehr. Wenn die Pilze fast fertig gekocht sind, fügen Sie Schalotten hinzu und kochen Sie weiter, bis die Schalotten durchscheinend sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. An einem warmen Ort beiseite stellen. Pfanne sauber wischen.

5. Restliche Butter in der Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Käse hinzufügen und kochen, dabei einmal wenden, bis er goldbraun ist, etwa 30 Sekunden pro Seite. Verwenden Sie einen Spatel, um den Käse auf die Tortillas zu geben, und fügen Sie dann Champignons, Shiitakes, Petersilie und Aleppo-Habanero-Salsa hinzu. Sofort servieren.

&mdashAngepasst von „Guerilla Tacos: Rezepte aus den Straßen von L.A.“ von Wesley Avila und Richard Parks III (Ten Speed ​​Press)

Korrekturen & Verstärkungen
Das Buch von Wesley Avila und Richard Parks III trägt den Titel „Guerilla Tacos: Recipes From the Streets of L.A.“ In einer früheren Version der Geschichte wurde das Wort „Guerilla“ falsch geschrieben. (25. Oktober 2017). In einer früheren Version dieses Artikels wurden die Fotos für die Schwertfisch- und Krabben-Tacos und die Carnitas- und Schweinekopf-Tacos falsch vertauscht. Sie sind jetzt in der richtigen Reihenfolge. (25. Oktober 2017)

Mehr in Essen & Trinken

  • Wo Sie das nächste große Ding zum Mitnehmen bestellen können, heute 11. Juni 2021
  • Das frischeste Schaumweinrezept des Sommers 4. Juni 2021
  • Die Rückkehr zu Dinnerpartys: Ein vernünftiger Leitfaden für wenig Stress 28. Mai 2021
  • Der Podcast, den hungrige Reisende gerade brauchen 25. Mai 2021
  • Netflix 'High on the Hog' konzentriert sich auf Black Cooks in der Story of American Food 21. Mai 2021

Copyright ©2020 Dow Jones & Company, Inc. Alle Rechte vorbehalten. 87990cbe856818d5eddac44c7b1cdeb8


Gesunde Tacos mit schwarzen Bohnen sind jetzt noch viel aufregender! Diese sind voller Geschmack, sie sind kinderleicht zuzubereiten und die Füllung muss nur 5 Minuten kochen! Mit anderen Worten, sagen Sie Hallo zu einem neuen superschnellen Lieblingsessen.

Als ich anfing, vegetarisch zu essen, hatte ich das Gefühl, dass Tacos keine Option mehr waren. Abgesehen davon, dass das Fleisch nur durch Bohnen ersetzt wurde, schien es viele spannende Rezepte zu geben. Junge, lag ich falsch! Mit ein wenig Recherche habe ich viele Rezepte gefunden, die noch mehr Geschmack haben als Tacos mit Fleisch. Hier sind 25 erstaunliche vegetarische Taco-Rezepte für Sie zu versuchen!


So bereiten Sie Schweinefilet mit Ahorn-Rosmarin-Rosensprossen zu:

Da das Schweinefleisch bereits mit herrlichem Geschmack mariniert ist, nehmen Sie es einfach aus der Verpackung und legen es in die Mitte Ihres Blechs. Sie müssen es nicht marinieren oder dem Schweinefleisch Gewürze oder Aromen hinzufügen, da es so perfekt ist, wie es ist. Der Rosenkohl wird mit Ahornsirup, frischem Rosmarin und einem Schuss Olivenöl mariniert. Ich füge etwas geschnittene rote Zwiebeln hinzu, wenn ich zufällig welche zur Hand habe, aber es ist völlig optional. Eine schnelle Prise Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer, und das Schweinefilet in der Blechpfanne ist bereit für den Ofen.


17 beste Beilagen für ein Abendessen mit Schweinebraten

Wenn Schweinebraten auf dem Tisch steht, ist das normalerweise ein besonderer Anlass. Aber ohne die richtigen Beilagen kann es sich anfühlen, als würde etwas in Ihrem Essen fehlen. Von klassischen herzhaften Aufläufen bis hin zu leichteren und grüneren Optionen – diese Beilagen werden die Messlatte für alle kommenden Schweinebraten-Abendessen höher legen.

Rezensent ECKFAN sagt: „Dieses Rezept ist seit Jahren in meiner Familie. Es verschwindet immer!" Comfort-Food-Fans werden dieses käsige Gericht lieben. Fügen Sie eine Beilage von grünen Bohnen und Brötchen auf den Tisch und Sie haben ein klassisches und köstliches Abendessen mit Schweinebraten.

Obwohl Obst und Schweinefleisch nach einer unwahrscheinlichen Paarung klingen, sind sie perfekt füreinander. Dieser leichte und einfache Getreidesalat ist vollgepackt mit Walnüssen, grünem Apfel und getrockneten Kirschen. "Das war eine tolle Beilage! Süß und herb mit toller Textur aus den Walnüssen. Ich habe den weißen Zucker weggelassen, wie es frühere Rezensenten getan haben, und dachte, er sei süß genug, nur vom Ahornsirup“, sagt Rezensent Captainbiscuitt.

"Ich liebe dieses Rezept. Sehr lecker und nicht viel Arbeit! Ich habe es für ein Familien-Potluck gemacht und wurde schon oft nach dem Rezept gefragt. Es gibt auch eine Anfrage dafür bei der nächsten Babyparty, die ansteht“, sagt Rezensent Autumn Bell.

"Diese Winterpüree-Suppe wärmt dich von innen auf und schützt gleichzeitig die Taille", sagt Rezeptschöpfer zhidaoma. Süßkartoffeln, Karotten und Äpfel sind großartige Begleiter zu Schweinefleisch — und diese Suppe hat sie alle!

"Großartiger Geschmack und tolle Textur — es war schön, etwas anderes als die gleichen alten grünen Bohnen zu machen", sagt Rezensent naples34102. Grüne Bohnen sind eine klassische Kombination für Schweinefleisch, aber dieses Rezept wird sich durch eine einfache Wendung von der Masse abheben. Schauen Sie sich das Rezept an, um zu sehen, was es ist.

"Ich habe viele Variationen von Blumenkohlpüree probiert und obwohl ich sie alle genossen habe, waren alle nicht so &aposflauschig&apos, wie ich es gerne hätte, und tendierte tatsächlich zur &aposporridgeartigen&apos-Seite —, bis jetzt", sagt der Rezensent naples34102. Blumenkohl ist eine gesunde Alternative zu einer klassischen Kartoffelpüree-Beilage.

"Dieses Rezept ist eine perfekte Möglichkeit, frische Sommertomaten hervorzuheben und zu verwenden. Es ist eine großartige Beilage zu gegrillten Hähnchen- oder Schweinekoteletts“, sagt Rezeptersteller rjohl. Bringen Sie mit diesem lebendigen, vegetarischen Hausmannskost-Gericht etwas anderes auf den Tisch.

Jeder herzhafte Schweinebraten kann von der Säure der Früchte profitieren, wie die der getrockneten Preiselbeeren, Rosinen und Mango in diesem frischen Obstsalat. "Dieses Rezept ist ein Hüter. Es hat einen würzig-fruchtigen Geschmack und gibt Ihnen die Erfüllung einer Stärke. Wenn Sie es satt haben, immer Reis und Kartoffeln zuzubereiten, ist dies eine großartige Variante“, sagt die Rezensentin ShakerHeightsgrandma.

In manchen Haushalten ist Kartoffelpüree eine Selbstverständlichkeit, wenn Sie zum Abendessen einen Schweinebraten essen. Wenn das der Fall ist, ändern Sie es ein wenig mit diesem nicht traditionellen Rezept. "Eine neue Variante eines alten Klassikers! Pilze, Zwiebeln und Speck nehmen und in guten altmodischen Kartoffelpüree einarbeiten" sagt Rezepterfinderin Isis&apossmommy.

"Ein sehr schöner Salat, der umso besser schmeckte, je länger ich ihn im Kühlschrank ruhen ließ. Dies ist ein gutes Rezept, wenn Sie eine im Voraus zubereitete Mahlzeit in einem brauchen“, sagt die Rezensentin Buckwheat Queen. Dieser einfache Salat verleiht einem salzigen Schweinebraten etwas Helligkeit. Mit Walnüssen, getrockneten Preiselbeeren, Feta-Käse und Frühlingszwiebeln — gibt es bei jedem Bissen einen neuen Geschmack.

Wenn Sie nicht glauben, dass Kohl aromatisch sein kann, ist dieses Rezept hier, um Ihnen das Gegenteil zu beweisen. "Dies ist ein Familienfavorit, der in jedem Kochbuch für meine Kinder steht, wenn sie ausziehen und heiraten. Es ist ein schönes Gericht mit vielen Farben und voller Geschmack. Achtung, es macht süchtig“, sagt Rezept-Erfinderin Kathi Richards Smith. Diese herzhafte Seite kann auch großzügig auf Ihr Schweinefleisch gehäuft werden, aber das hängt wirklich von den persönlichen Vorlieben ab.

Wenn Sie auf der Suche nach einer nahrhaften Beilage zu einem herzhaften Schweinebraten sind, sind Sie hier genau richtig. "Dies ist eine tolle Beilage für die Feiertage mit dem zusätzlichen Vorteil von Grünkohl! Überraschend lecker. Heiß oder kalt servieren“, sagt Rezeptentwicklerin Danielle Walquist Lynch.

"Ich mache dieses Gericht wieder zu Weihnachten, weil es das meistgefragte Rezept ist, das ich besitze. Es ist das beste Brokkoli-Rezept, das ich bisher gefunden habe. Ich füge eine Butter- und Keulencracker-Krümelmischung hinzu, bevor ich es backe. Es ist lecker. Ich empfehle Ihnen dringend, dies auszuprobieren“, sagt der Rezensent NEDJOBEAN. Dies ist eine Beilage, auf die sich Veggie-Fans und Comfort-Food-Liebhaber einig sind.

Dieser winterliche Rosenkohlsalat ist mit Ahornsirup gesüßt, sodass selbst Ihre wählerischsten Esser widerstehen können. "Rosenkohl, Haselnüsse und Preiselbeeren ergeben zusammen einen Salat, den selbst Kinder gerne essen werden. Die Farben und Aromen eignen sich hervorragend als Beilage für den Herbst oder die Feiertage, aber wir haben sie auch den ganzen Sommer über genossen“, sagt der Rezeptersteller aayers1.

Egal, ob Sie einen Schweinebraten zu Weihnachten servieren oder einfach nur ein köstliches Abendessen in einer kühlen Winternacht zubereiten, dieser knusprige, süße Kürbis ist der perfekte Begleiter für kaltes Wetter zum Schweinebraten. "Dieses Rezept ist wie gesunde Süßigkeiten, der Kürbis ist so süß und würzig", sagt Rezensent William Dunphy.

Machen Sie Laura Ingalls Wilder stolz mit dieser von "Little House on the Prairie" inspirierten Beilage. "Ich habe Granny-Smith-Äpfel für einen Hauch von Säure verwendet, etwas mehr Butter, braunen Zucker und Zimt verwendet (meine Äpfel und Zwiebeln waren etwas größer). KEINE Reste. Wir haben jeden einzelnen Bissen gegessen“, sagt die Rezensentin Sarah Jo.

Es lohnt sich zu lernen, wie Sie Chef John&aposs atemberaubende Kartoffelrosen für Ihren nächsten Schweinebraten zubereiten. "Gebackene Kartoffelgratins in Rosenform wären großartig für die Unterhaltung, da Sie sie im Voraus zubereiten und in der Pfanne warm halten oder abkühlen und im Ofen aufwärmen können, wenn Sie bereit zum Servieren sind. Die Technik ist einfach, aber stellen Sie sicher, dass Sie die Kartoffeln großzügig würzen“, sagt Chefkoch John.


Unsere Lieblings-Taco-Rezepte

Egal, ob Sie für eine Party kochen oder ein mexikanisch inspiriertes Dienstagabendessen zu Hause servieren, bei diesen leckeren Taco-Rezepten finden Sie für jeden etwas: authentische Birria-Tacos, Tex-Mex-Tacos mit Hackfleisch – und mehr.

Im Zusammenhang mit:

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Tara Donne ©Tara Donne

Foto von: Armando Rafael Moutela ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten 2014, Cooking Channel, LLC Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Eddy Chen ©2015, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Antonis Achilleos

Foto von: Renee Comet ©2015, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Matt Armendariz ©Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Machen Sie Ihre eigene Tacos-Bar

Rachael bereitet zwei Füllungen und tonnenweise Toppings für ihre Taco-Bar vor. Auf diese Weise kann jeder einen Taco kreieren, den er wirklich liebt.

Tacos Carne Asada

Mariniertes Flankensteak plus Pico de Gallo, Guacamole und Queso Fresco vervollständigen Tylers 5-Sterne-Tacos.

Baja Fisch Tacos

Heilbutt ist ein weißer, flockiger Fisch mit einem milden Geschmack, der sich perfekt zum Braten eignet, da er im Öl nicht auseinanderfällt. Food Network Kitchen kombiniert den knusprig gebratenen Fisch mit einem schnellen Krautsalat, im Laden gekaufter Salsa und Avocado für eine festliche Mahlzeit, die nur etwa 20 Minuten dauert.

Slow-Cooker Schweinefleisch Tacos

Beginnen Sie das Fleisch in einem Slow-Cooker, bevor Sie für den Tag ausgehen, und kommen Sie mit zarten, würzigen Schweinefleisch-Tacos nach Hause. Oder, wenn Sie nicht warten möchten, bereiten Sie dieses Rezept in der Hälfte der Zeit in einem Schmortopf zu.

Fisch-Tacos nach Baja-Art

Marcela serviert ihre im Baja-Teig gebackenen Fisch-Tacos nach Baja-Art mit einer feurigen, frischen Tomatillo-Salsa und Zitronen-Sahne-Sauce.

Instant Pot Tacos

Die Lieblingsnacht der Woche für alle ist jetzt noch einfacher. Der Instant Pot® ist das perfekte Werkzeug, wenn Sie vergessen haben, Ihr Rinderhackfleisch vorzeitig aufzutauen.

Shrimp Tacos

Ein knuspriger Krautsalat ist der Schlüssel zu Ree's 5-Sterne-Garnele-Tacos. Der beste Teil? In 16 Minuten sind sie verzehrfertig.

Gemahlene Hühnchen-Tacos mit cremiger Salsa

Schalten Sie Ihre Taco-Nacht ab, indem Sie sie mit Sunnys cooler, cremiger Salsa aufpeppen.

15-Minuten-gebratene Steak-Tacos

Wir schneiden Rocksteak in Scheiben und garen es schnell bei hoher Temperatur, um Zeit zu sparen und das Fleisch zart zu halten. Stellen Sie sicher, dass Sie die super würzigen gesammelten Säfte aus dem Steak und den Zwiebeln aufbewahren, um sie auf Ihre Tacos zu träufeln.

Indische Hühnchen-Tacos

Mischen Sie die Taco-Nacht ein wenig und fügen Sie diese indischen Hühnchen-Tacos der Aufstellung hinzu. Tauschen Sie traditionelle Taco-Schalen gegen Naan und toppen Sie mit Chutney, Jalapeño und cremigen Gurken.

Riesiger knuspriger Taco Wrap

Wir haben einen Fast-Food-Favoriten genommen und ihn viel (viel!) größer gemacht. Und da es mit köstlichen Schichten von Rindfleisch, Käse, Crunch und Sauerrahm gefüllt ist, werden Sie froh sein, dass es groß genug ist, um es zu teilen.

Koreanische Short Rib Tacos

Jet Tilas koreanisch inspirierte Tacos enthalten eine entscheidende Zutat in der Sauce: Gochujang. Diese fermentierte rote Chilipaste verleiht den kurzen Rippen und dem Rosenkohlsalat, der in die Maistortillas gefüllt ist, würzige und herzhafte Noten.

Cajun-Wels Tacos

Bringen Sie den Geschmack von New Orleans direkt in Ihre Küche! Food Network Kitchen empfiehlt, diese gegrillten Wels-Tacos mit frisch gepresstem Limettensaft und scharfer Sauce für einen zusätzlichen Kick zu servieren.

All-American Beef Taco

Dank einer hausgemachten Gewürzmischung sind Alton&rsquos Beef-Tacos voller Geschmack. Für zusätzlichen Schwung formt und frittiert Alton seine eigenen Maistortilla-Schalen.

Hühnchen-Wassermelone Tacos

Frische Wassermelone ist ein sommerlicher Tomatenersatz in diesen klassischen Hühnchen-Tacos.

Gebratener Lachs Tacos

Ina&rsquos einfache Fisch-Tacos sind perfekt für Anfängerköche. Nach dem Braten bricht sie den Lachs in Stücke, um ihre Taco-Schalen zu füllen. Ein frischer, knuspriger Krautsalat und einfache Guacamole runden das Gericht ab.

Mexikanischer Schmorbraten-Tacos

Tyler schmort die Rinderschulter, bis sie zart und leicht zu zerkleinern ist. To make the ultimate beef taco, he loads a homemade taco shell with the shredded meat, a simple salsa and guacamole.

Gegrillte Hühnchen-Tacos

Rub chicken breasts with a chili powder paste for extra smoky flavor. Then, grill alongside corn tortillas and you've got the makings of a great taco night.

Birria Tacos

These stewed short rib tacos take time but are worth the extra planning. The low-and-slow cooking method helps the beef cook up extra tender &mdash and the homemade chili pepper sauce adds irresistible flavor.

15-Minute Shrimp Tacos with Spicy Chipotle Slaw

This make-your-own-taco bar comes together in 15 minutes or less thanks to some help from the grocery store. Prepared chipotle mayonnaise, pre-cut coleslaw mix and canned beans are time-savers that make it easy to have tacos any day of the week.

Pulled Pork Tacos

Giada seasons her pork with a dry rub, then cooks the meat low and slow to really develop the flavors. She tops her tacos with feta and radish, but the toppings are customizable to your preferences.

Slopless Joe Taco

Enjoy the flavors of a Sloppy Joe without getting sloppy! Bowl-shaped tortillas let you dig into everyone&rsquos favorite saucy beef dish minus the mess.

Tofu Tacos

Use crunchy cubes of tofu instead of meat in your next taco pile it into whole-wheat tortillas alongside Greek yogurt sauce and crunchy, tangy slaw.

Crunchy Breakfast Tacos

Whether you&rsquore looking to add some crunch (and extra veggies!) to your morning meal or want to give your taco night a breakfast-for-dinner-inspired twist, these egg-filled tacos are sure to fit the bill.

Pork Carnitas Tacos

Slow-cook boneless pork butt in orange juice and fresh thyme until fork tender and you&rsquoll have the perfect filling for warm corn tortillas. If you have time, make some pickled red onions too &mdash they&rsquore the perfect complement.

Beef Tacos

Ree makes these hearty tacos when her family needs a fun, filling meal. She sets up a taco bar with the beef, chipotle salsa, corn tortillas and all the fixings and everyone gets what they want.

Beef Barbacoa Tacos

These tacos have layers of flavor thanks to chile peppers, slow-cooked beef and a simple sauce made with charred tomatoes, onions and garlic.

Tacos nach thailändischer Art

Geoffrey cuts prep time by shredding up a half of a rotisserie chicken for his Thai-style tacos. A tangy slaw and peanut butter-based sauce top off this flavorful dish.

Fischtacos

Bobby&rsquos fish tacos come together quickly thanks to his &ldquoautomatic marinade.&rdquo He rests the fish in the jalapeno dressing for just 15 minutes before tossing it on the grill. Though Bobby grills with orate, any flaky white fish will do.

Ranch Chicken Tacos

Once you&rsquove seasoned and cooked your chicken, Ree recommends serving it with tortillas and a number of salsas, beans and grilled mini peppers to create your own taco bar.


Anmerkungen

Anmerkungen: This recipe makes just enough dressing for the entire dish, so if you decide to double or triple the roasted vegetable amount, be sure to double or triple the dressing as well!

Tipps für den Erfolg:

  • Make Ahead Tip: If you are prepping ahead for Thanksgiving or bringing this to a friend’s house, the vegetables can be roasted ahead of time (you can blast them in a 350 degree Fahreneheit oven for 10-15 minutes just before serving) and wait to toss them with the dressing until just before serving.

1 of 13

Or you can make a breakfast hash with shaved Brussels sprouts and half the amount of potatoes. "Their texture will go with the potatoes perfectly, and you'll be getting extra vitamin C and fiber," Michalczyk says.

You can use Brussels sprouts in tacos in place of shredded lettuce. "Or toss with roasted veggies and any type of grain for a seasonal side dish that helps you to get more veggies at any get-together or holiday party," she says.

You can even use sprouts as toppings for pizza. "Brussels sprouts pair really well with cheese and bread, so make them the star of pizza night," says Natalie Rizzo, MS, RD. They can also be blended into dips, soups, and smoothies. "Instead of throwing a handful of kale or spinach into a smoothie, try raw shredded Brussels sprouts. If you combine them with sweet fruit, like banana or mango, you won't even know they are in there," says Rizzo.

Interested in playing around with this fun veggie? Here are 12 Brussels sprouts recipes to get you started.


Swap your protein: Substitute the pork for any ground meat you wish. Try it with lamb, chicken, turkey, beef, or go meatless with Impossible Burger or Beyond Meat.

Add a grain: If you’d like to get more portions out of this bowl recipe, serve it over brown rice or quinoa to make it even more filling.

To meal prep: Divide into four meal prep containers. Cover and refrigerate up to four days. To heat, microwave in 30-second intervals until heated through.

How to freeze: Freeze covered for up to three months without the egg. Zum Aufwärmen in den Kühlschrank stellen oder in 30-Sekunden-Intervallen vom gefrorenen Zustand aufwärmen, bis er durchgewärmt ist.


Schau das Video: Konfierter Schweinebauch auf Rosenkohlpüree und Vitelotte


Bemerkungen:

  1. Quenton

    Brilliant idea and it is timely

  2. Beadurof

    Darin ist etwas. Thanks for an explanation, the easier, the better...

  3. Peredurus

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach geben Sie den Fehler zu. Geben Sie ein, wir werden diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  4. Fateh

    Ich meine, du hast nicht Recht. Ich kann meine Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.



Eine Nachricht schreiben