at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Twinkies sind zurück!

Twinkies sind zurück!



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Snack-Liebhaber freuen sich: Die berühmtesten von allen sind in die Regale zurückgekehrt

Twinkies sind endlich in die Regale zurückgekehrt.

Für diejenigen, die ohne verarbeitete Snackkuchen nicht leben können, wird die Zeit zwischen November 2012 und Juli 2013 als eine der dunkelsten Zeiten in die Geschichte eingehen. Während dieser Zeit war Hostess, die so berühmte Snack-Kuchen wie CupCakes, Ding Dongs, Ho Hos und natürlich Twinkies herstellt, praktisch aus dem Geschäft, sodass wir uns nur mit Optionen wie Little Debbie und Drake's Cakes zufrieden geben mussten halte uns zufrieden.

Aber diese dunkle Wolke hat sich endlich verzogen, da die neuen Eigentümer von Hostess, die Private-Equity-Firmen Apollo Global Management und Metropoulos & Co., die Produktion endlich wieder aufgenommen haben und diese Kuchen an ihren rechtmäßigen Platz in den Regalen von Convenience-Stores zurückgebracht haben.

Während der Geschmack des Snack-Kuchens, den Sie lieben, wahrscheinlich völlig unverändert ist, was Sie erwarten würden (auch wenn es so gewesen wäre) zuvor eingefroren) scheint es einen kleinen Unterschied zu geben: Der AP berichtet, dass die neuen Twinkies etwas kleiner sind als die vorherigen und wiegen 38,5 Gramm pro Kuchen anstelle der vorherigen 42,5 Gramm. Diese Änderung wurde anscheinend von Hostess kurz vor der Schließung vorgenommen, um die Produktionskosten zu senken, und wurde beibehalten.

Doch die neuen Eigentümer haben offenbar einen noch effektiveren Weg gefunden, die Produktionskosten niedrig zu halten; Sie setzen nicht gewerkschaftlich organisierte Arbeiter ein, um ihre Fabriken zu besetzen.

Trotz der kleinen Größenänderung bleiben die empfohlenen Einzelhandelskosten – 3,99 USD für eine Schachtel mit 10 Stück – gleich.

Jetzt geh ein paar Twinkies essen!


Wie Nostalgie Hostess' Twinkies rettete

Erzähler: Seit mehr als 80 Jahren eine tragende Säule der Popkultur und Lunchboxen.

Erzähler: Der Twinkie ist eine amerikanische Ikone. Der mit Sahne gefüllte Vanillekuchen hat es sogar in die National Millennium Time Capsule geschafft.

Alex Bitter: Wenn man an eine Art Pantheon der Lebensmittelmarken denkt, gibt es nicht so viele Aufstiege auf das Niveau von Twinkies.

Erzähler: Aber zwei Insolvenzen, hohe Schuldenlasten und wechselnde Geschmäcker haben Twinkies aus den Regalen und fast in den Tod getrieben.

Andy Jhawar: Die Leute fingen an, Schachteln mit Twinkies auf eBay für 1.000 Dollar pro Stück zu verkaufen. Ich meine, nur verrücktes Zeug, oder? Es war wie der Tod eines Stücks Americana.

Erzähler: Aber gerade als alle dachten, sie wären für immer weg, standen Twinkies wieder auf. Also was ist passiert?

Twinkies wurden 1930 in Schiller Park, Illinois, erfunden. Dieser Typ, James Dewar, leitete zu Beginn der Depression eine Bäckerei. Er wollte die teure Erdbeer-Shortcake-Ausrüstung, die ungenutzt herumstand, wenn die Erdbeeren nicht Saison hatten, besser nutzen. Also steckte er Bananencreme in einen Shortcake. Dewar verkaufte die Twinkies in Zweierpackungen für 5 Cent. Als Bananen im Zweiten Weltkrieg rationiert wurden, wurde die einfache Vanillecreme, die wir heute kennen, zur Füllung.

In den nächsten zwei Jahrzehnten dominierten Twinkies und seine Muttermarke Hostess den Markt für verpackte Kuchen. Von TV-Werbung bis hin zu Batman-Comics an Kinder vermarktet, stiegen Twinkies zum Status einer kulturellen Ikone auf.

Büffel Bob: Du machst dich fertig für die Schule. Hier. Hier ist ein leckeres Dessert, das Sie mitnehmen können. Ein Paket mit zwei großen Hostess Twinkies.

Erzähler: Der Hostess-Snack hat sich in den Lunchboxen der Kinder in ganz Amerika fest etabliert.

Jhawar: Es war bezahlbarer Genuss für Familien. Es war einfach so in das Gewebe der amerikanischen Kultur verwoben.

Erzähler: 1971 stellte die Marke ihr Maskottchen Twinkie the Kid vor.

Magier: Es ist Twinkie das Kind!

Twinkie das Kind: Yahoo!

Erzähler: Der anthropomorphe Cowboy Twinkie wurde bei Kindern beliebt, weil er seine gleichnamigen Kuchen teilte. Aber das wachsende Gerede über den hohen Zuckergehalt von Twinkies würde bald mit dem kinderfreundlichen Marketing der Marke in Konflikt geraten.

Zuerst ging die Federal Trade Commission wegen falscher Nährwertangaben gegen Hostess vor. Die Agentur kam zu dem Schluss, dass Zucker der Hauptbestandteil von Twinkies war. Und dann, im Jahr 79, führte der Prozess gegen einen Mann aus San Francisco, der des Mordes an dem Bürgermeister angeklagt wurde, zu dem Begriff "Twinkie-Verteidigung". Das Verteidigungsteam argumentierte, er habe dank seiner Sucht nach Twinkies „geminderte Kapazitäten“, und die Anklage wegen Mordes wurde auf Totschlag reduziert.

Anzeige: Frische, gesunde Hostess entspricht meinen strengen Standards. Wenn ich ja sage, ist es Hostess.

Erzähler: Dann begann eine Reihe neuer Besitzer für Hostess. In den 70er Jahren leitete die Telefongesellschaft ITT die Muttergesellschaft von Twinkies. In den 80er Jahren erwarb der Hundefutterhersteller Purina Hostess. Und ein Jahrzehnt später landete es unter seinem letzten Eigentümer, der Interstate Bakeries Corporation.

Durch den Verkauf entstand das größte Backunternehmen der USA mit zu Spitzenzeiten 58 Fabriken, über 10.000 Lieferrouten, einer Steigerung des Twinkies-Umsatzes und einem Gesamtumsatz von 3,2 Milliarden US-Dollar. Aber in den späten 90ern würde Amerikas wechselnder Geschmack den zuckersüßen Twinkies bald Probleme bereiten.

Mit der wachsenden Popularität von Low-Carb-Diäten, Atkins und später der South Beach-Diät wurden einige Amerikaner gesundheitsbewusster. Beladen mit Kalorien, Zucker und Konservierungsstoffen, von denen die meisten Menschen noch nie gehört hatten, geschweige denn aussprechen konnten, wurden Twinkies ein Opfer der Gesundheitsrevolution. Der Umsatz ging zurück und flachte dann ab.

Im Oktober '98 fielen die Aktien aufgrund entgangener Gewinne an nur einem Tag um 25 %. Aber nicht nur das Produkt war das Problem. Renten und Rohstoffe wurden zu teuer. Während andere Lebensmittelunternehmen die Fertigung modernisierten, betrieb Hostess ineffiziente Fabriken mit einer Kapazitätsauslastung von 54 %.

Jhawar: Das ist in der Fertigungswelt sehr schlecht.

Erzähler: Das Unternehmen verließ sich auch auf ein müdes Liefersystem.

Jhawar: Ein DSD-Modell, ein Direct-Store-Delivery-Modell, hat sehr hohe Kosten, weil Sie LKWs, Fahrer, Benzin und Versicherungen haben, die Sie bezahlen müssen. Und Sie gehen alle paar Tage zu jedem Geschäft in Amerika, um Produkte abzugeben.

Erzähler: Allein die Lieferung machte 36 % des Umsatzes aus.

Hillary Clinton: Eine wichtige Möglichkeit, diesen Moment festzuhalten, wäre das Füllen einer nationalen Zeitkapsel.

Erzähler: 1999 nahm Präsident Bill Clinton einen Twinkie in die National Millennium Time Capsule auf. Twinkies hatten also immer noch eine riesige Fangemeinde, aber bis dahin war der Schaden für das Endergebnis der Hostess angerichtet. Im Jahr 2004 meldete die Muttergesellschaft von Twinkies, Interstate, mit Schulden in Höhe von 700 Milliarden US-Dollar Insolvenz nach Chapter 11 an.

In den nächsten fünf Jahren baute die Interstate 7.000 Mitarbeiter ab und schloss acht Fabriken. Das Unternehmen kam 2009 aus der Insolvenz und benannte sich in Hostess Brands um, aber es funktionierte nicht.

Jhawar: Aber leider wurden viele der Altlasten, die das Unternehmen wirklich behinderten, durch diese Insolvenz nicht gelöst.

Erzähler: Dann hat die Rezession das Endergebnis von Hostess stark beeinträchtigt, mit einem Umsatzrückgang von 20 % gegenüber dem Vorjahr. Zu allem Überfluss folgten bald ein Arbeiterstreik und ein Arbeitskampf.

Jhawar: Dieser Kampf führte zur Einstellung der Produktion, und das Management-Team drohte dann, das Unternehmen auf Druck seiner Gläubiger zu schließen. Und genau das ist passiert.

Erzähler: Im Januar 2012 meldete Hostess Brands mit fast einer Milliarde Dollar Schulden erneut Insolvenz nach Chapter 11 an.

Sender: Das Unternehmen, das Twinkies, Wonder Bread und Ding Dongs herstellt, gab heute Morgen bekannt, dass es seine Geschäftstätigkeit aufgibt.

Erzähler: Im November wurden Twinkies aus den Regalen gezogen und Schlagzeilen im ganzen Land berichteten über den Tod von Twinkies.

Jhawar: Die Kunden fingen ernsthaft an, den Verstand zu verlieren.

Bitter: Leute, die sich nie für Twinkies interessiert hätten, wollten sie plötzlich. Oder dachte: "Oh, mein Gott, nun, wenn sie für immer weggehen, muss ich meine Vorräte aufstocken.

Sender: Es war eilig, die letzten Leckereien zu ergattern.

Sender: Die Leute haben sich bemüht, die letzten Twinkies aus den Regalen zu holen.

Jhawar: Es war wie der Tod eines Stücks Americana.

Erzähler: Im Dezember 2012 begann Hostess mit der Entlassung aller Mitarbeiter. Für Hostess sah es schlecht aus, aber dieser Typ sah immer noch Wert in der Nostalgie, die mit der Marke verbunden war.

Jhawar: Hier gab es eine echte Marke, und es ist schwer, eine gute Marke zu töten.

Erzähler: Andy ist die Hälfte des Duos, dem die Rettung der Twinkies zugeschrieben wird.

Jhawar: Wenn Sie Personen ab 20 Jahren befragt haben, gibt es eine Markenbekanntheit von 95 %. Ich meine, es ist unglaublich. Es kommt nicht jeden Tag vor, dass man eine Marke wie diese kaufen kann, die in den Köpfen der Verbraucher allgegenwärtig ist und einen führenden Marktanteil hat, einen Umsatz von einer Milliarde Dollar und ein 80-jähriges Erbe hat.

Erzähler: Nach der zweiten Insolvenz wandte sich Andy an den legendären Investor Dean Metropoulos, um sich ihm bei der Rettung von Hostess anzuschließen. Dean hatte sich umgedreht.

Jhawar: Bumble Bee Thunfisch, Chef Boyardee, Vlasic Pickles, Pabst Blue Ribbon. Deans Ruf passt historisch dazu wirklich gut.

Erzähler: Aber anders als bei der ersten Hostess-Pleite im Jahr 2012 gab es mit einer einfachen Restrukturierung kein Herauskommen.

Jhawar: Dieser Konkursprozess war einzigartig, weil er zu einer echten Liquidation und einem sogenannten Verkaufsprozess von Vermögenswerten wurde.

Erzähler: Im Grunde wurde das, was von Hostess übrig war, für Teile verkauft. Anstatt dieses teure Liefersystem, unterfinanzierte Rentenpläne und alte Gewerkschaftsverträge erben zu müssen, konnte Andy sich das herauspicken, was er und Dean eigentlich wollten, und den Rest vergessen. So zeigten sich die beiden bis zum Verkauf von 363 Vermögenswerten bereit, um für Hostess zu kämpfen.

Jhawar: Außer uns ist kein Käufer aufgetaucht. Jeder hätte auftauchen und unser Gebot übertreffen können, und niemand ist aufgetaucht. Es war ehrlich gesagt sehr überraschend für mich.

Erzähler: Andy und Dean kauften Hostess für 410 Millionen US-Dollar. Aus dem Verkauf bekamen sie die Hostess-Marken wie Twinkie, Rezepte und fünf Fabriken.

Jhawar: Das ist es. Es gab keine Angestellten, es gab keine Zutaten, es gab kein Inventar. Und ich muss Ihnen sagen, es war sehr seltsam während des Fleißes, durch Pflanzen zu gehen, wo sie beim Betreten leer sind und die Person, die mich durch die Anlage führt, das Licht anmachen muss.

Erzähler: Und schnell machten sich Andy und Dean an die Arbeit, die Firma zu reparieren. Zuerst haben sie dieses Liefersystem in Angriff genommen.

Jhawar: Das alte Unternehmen hat die Direktlieferung ins Geschäft durchgeführt. Wir wollten es in ein Distribution-to-Warehouse-Modell umwandeln. Anstatt direkt zu jedem Lebensmittelgeschäft in Amerika zu gehen, gehen Sie stattdessen zu Walmarts Vertriebszentren oder Krogers Vertriebszentren, und sie versenden es dann an ihre verschiedenen Geschäfte.

Erzähler: Aber um Twinkies durch ein Lager zu bewegen, mussten sie zuerst die Haltbarkeit erhöhen. Historisch gesehen dauerten Twinkies nur 25 Tage.

Jhawar: Die Leute steckten Twinkies in ihre Erdbebenunterkünfte, weil jeder die Vorstellung hatte, dass Twinkies ewig halten würden. Das war wirklich nicht der Fall.

Erzähler: Andy und Dean haben Millionen investiert, um einen Twinkie zu entwickeln, der gleich schmeckt, aber länger hält.

Jhawar: Wir konnten die Haltbarkeit zunächst auf 45 Tage und dann letztendlich auf 65 Tage Haltbarkeit erhöhen. Und das hat den Händlern wirklich geholfen, es in ihre Lager zu nehmen und die Produktqualität nicht zu beeinträchtigen.

Erzähler: Das neue Rezept- und Lagerliefermodell half, die Lieferkosten um 20 % zu senken. Es bedeutete auch, dass Hostess Twinkies erschwinglich an Drogerien und Dollar-Läden liefern konnte, Märkte, die sie noch nie zuvor erreicht hatten.

Jhawar: Dollar General wurde einer unserer fünf wichtigsten Kunden.

Erzähler: Als nächstes wandte sich Andy der Fabrikeffizienz zu. Andy und Dean wollten jährlich Kuchen im Wert von 1 Milliarde US-Dollar herstellen, jedoch mit einem Neuntel der Arbeitskräfte und einem Fünftel der Fabriken.

Jhawar: Am Ende haben wir eine Kapazitätsauslastung von 85 % plus erreicht.

Erzähler: Schließlich arbeitete das Duo an der Innovation der Produktlinie mit kleineren Packungsgrößen und Mini-Twinkies.

Jhawar: Diese Produkte fanden nicht wirklich die Resonanz auf dem Markt. Und so haben wir uns von ganzem Herzen dazu entschlossen, die Marke zu umarmen, umarmen Sie das, was Sie sind, das ist Genuss.

Erzähler: Das Team musste all diese Änderungen innerhalb von Monaten vornehmen. Im Juli 2013 kehrten die einst toten Twinkies unter tosendem Fanfaren in die Regale zurück.

Sender: Die Welt ist heute Abend ein besserer Ort, weil die Twinkies zurück sind.

Jhawar: Der Slogan war "Das süßeste Comeback in der Geschichte aller Zeiten". Es ging alles viral. Es war wirklich unglaublich. Vieles davon, ehrlich gesagt, diese Aufregung und dieses Summen, hätte ironischerweise nie entstehen können, wenn Twinkies nie aus dem Regal gekommen wären.

Bitter: Das banale Sprichwort lautet: Was? "Du weißt nicht, was du hast, bis es weg ist."

Erzähler: Twinkies waren in den Läden in ganz Amerika schnell ausverkauft.

Jhawar: In unserem ersten Jahr erzielten wir einen Umsatz von 555 Millionen US-Dollar aus dem Nichts mit einer Gewinnmarge von 27 % in einem Unternehmen, das Geld verlor und zweimal in Konkurs ging.

Erzähler: Bis 2015 machte Hostess 1 Million Twinkies pro Tag, 400 Millionen pro Jahr und einen Gewinn von 180 Millionen US-Dollar. Zu dieser Zeit machten Twinkies 80% des Produktoutputs des Unternehmens aus und der Erfolg stieg immer weiter. Im Jahr 2016 haben Apollo und Metropoulos Hostess an die Öffentlichkeit gebracht. Der Börsengang bewertete das Unternehmen mit 2,3 Milliarden US-Dollar, fast das Fünffache dessen, was Andy und Dean dafür bezahlt hatten. Das Wagnis von Apollo und Metropoulos, dass die Amerikaner noch immer Twinkies liebten, hatte sich ausgezahlt. Aber wurde der geliebte Snack für immer wiederbelebt?

Jhawar: Der Aktienkurs war relativ flach bis leicht gesunken, aber insgesamt ist die Gesundheit des Unternehmens sehr gut.

Erzähler: Die Coronavirus-Pandemie hat Hostess geholfen.

Bitter: Das liegt daran, dass viele Amerikaner mehr Lebensmittel kaufen, insbesondere mehr verarbeitete Lebensmittel. Aber die entscheidende Frage für die Zukunft ist, inwieweit wird das so weitergehen? Essen sie weiterhin Twinkies?

Erzähler: Alex sagt, dass das Hinzufügen von mehr zeitlich begrenzten Aromen wie Pfefferminze und S'mores Twinkies helfen könnte. Oder die Diversifizierung in neue Produktlinien wie Twinkies-Cerealien.

Bitter: Twinkie ist eine große Marke, aber am Ende des Tages erkennt Hostess wahrscheinlich, dass sie diversifizieren müssen.

Erzähler: Und während die Diversifizierung sicherlich ein Teil davon sein könnte, ist Hostess' größter Erfolg dadurch entstanden, dass sie sich der Nostalgie der Twinkies verschrieben hat.

Jhawar: Es wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen und meinem Bauch haben.

ANMERKUNG DER REDAKTION: Dieses Video wurde ursprünglich im Dezember 2020 veröffentlicht.


Texas Twinkies -Jalapeños gefüllt mit Räucherbrust

Diese “Texas-Twinkies” wurden von Hutchins BBQ in McKinney, TX, benannt und berühmt. Viele von uns füllen Paprikaschoten mit Käse und Fleisch und wickeln sie in Speck ein, solange wir uns erinnern können, aber diese Version verwendet ganze extra große Paprikaschoten, die mit köstlichem geräuchertem Bruststück gefüllt, mit einer dicken Scheibe Speck umwickelt und perfekt geräuchert sind.

Wie üblich, habe ich meine eigene Meinung dazu gegeben, aber ich werde die genaue Art und Weise durchgehen, wie sie sie in McKinney, TX, machen, damit Sie das bei Ihnen zu Hause nachmachen können, wenn Sie so geneigt sind.

Erinnerst du dich an das Wooster Brisket, das ich vor ein paar Wochen gekocht habe (hoffentlich hattest du auch die Gelegenheit, es zu probieren)? Ich hatte ein paar Pfund Stückchen von der Fettstelle dieses geräucherten Bruststücks und das habe ich für dieses Rezept verwendet.

Kommen wir zum Füllen und Einpacken!

  • Vorbereitungszeit: 45 Minuten
  • Kochzeit: 3 Stunden
  • Rauchertemperatur: 225°F
  • Fleisch-Endtemperatur: n/a
  • Empfohlenes Holz: Pekannuss
  • 12-14 Jalapenos, extra groß
  • 16 Unzen Frischkäse
  • 1 Pfund geräuchertes Bruststück
  • 1 Pfund Chorizo ​​(optional)
  • 2 Tassen geräucherter Gouda, zerkleinert
  • Jeffs ursprünglicher Rub (Formel hier kaufen | Abgefülltes Rub kaufen)
  • 12-14 Scheiben Speck, dick geschnitten
  • Jeffs Originalsauce (Formel hier kaufen | Soße in Flaschen kaufen)
Bitte beachten Sie, dass meine Rubs und meine Barbecue-Sauce jetzt in 2 Formaten erhältlich sind - Sie können die Formeln kaufen und selbst herstellen ODER Sie können sie bereits hergestellt, in einer Flasche, gebrauchsfertig kaufen.

Beim Erwerb der Paprika ist es wichtig, dass Sie herumjagen und die größten Jalapenos finden, die Sie finden können. Ich weiß zufällig, dass mein lokaler Lebensmittelladen immer große hat, also bin ich dorthin gegangen und wurde nicht enttäuscht. Diese Paprikaschoten waren supergroß!

Vorsicht: Wenn Sie den Umgang mit rohen Paprika nicht gewohnt sind, ist es ratsam, für diese Übung Handschuhe zu tragen. Wenn Sie keine Handschuhe tragen möchten, berühren Sie Ihre Augen, Nase oder andere empfindliche Körperteile nicht, bis Sie Ihre Hände mehrmals gewaschen haben und sicher sind, dass die Öle entfernt wurden.

Um die Paprika zuzubereiten, schneide ich ein “T” in sie, um mir reichlich Zugang zu geben und gleichzeitig die Möglichkeit zu verringern, dass sie während des Kochvorgangs Käse auslaufen. Die Bilder erklären, was ich meine:

Direkt unter dem Stiel halb durchschneiden.

Dann schneiden Sie einen Schlitz von der Oberseite des “T” bis zur Spitze oder Unterseite der Paprika.

Benutze ein dünnes, scharfes Messer, um dort hineinzukommen und entferne die Kerne und Adern, während du die Paprika vorsichtig mit deinen Fingern aufhebelst. Das ist schwieriger, als es auf den ersten Blick aussieht, aber wenn Sie einmal ein Paar gemacht haben, werden Sie einen Rhythmus finden und es ist nicht so mühsam, wie Sie vielleicht annehmen.

Entfernen Sie so viel wie möglich und spülen Sie sie dann einfach unter kaltem Wasser ab, um die restlichen Samen zu entfernen.

Knabbere ein wenig an ein paar Paprikarändern, um zu sehen, wie hoch die Hitze ist. Wenn sie heißer sind, als Sie möchten, weichen Sie sie einfach mehrere Stunden in Sprite oder 7-up oder einer generischen Version davon ein, um etwas Capsaicin zu entfernen. Etwa 2 Stunden sind in der Regel ausreichend.

Das macht sie auch kinderfreundlicher.

Etwa 2 Tassen geräucherten Gouda reiben

Das Fleisch in einer Pfanne erhitzen.

8 Unzen des erweichten Frischkäses zusammen mit 1 Tasse geriebenem Käse, 1 Tasse Fleisch und ¼ Tasse Jeffs Original-Rub (Formel hier kaufen | Abgefüllter Rub kaufen) in eine Schüssel geben und vermischen.

Ich habe eine Charge geräucherte Brisket-Mischung zusammen mit einer Charge Chorizo-Mischung gemacht.

Wenn Sie sich nur für eine Brisket-Mischung entscheiden, müssen Sie 16 Unzen Frischkäse, 2 Tassen geriebener Käse, 2 Tassen Fleisch und ½ Tasse Jeffs Original-Rub (Kaufformel hier | Kaufe in Flaschen kaufen) in mischen eine große Rührschüssel.

Wie viel von dieser Mischung Sie benötigen, hängt ganz von der Größe der Paprikas ab, die Sie finden.

Die Paprika möglichst voll mit der Fleisch-Frischkäse-Mischung füllen.

Sehen Sie den Pfeffer vorne, der kein Stielende hat? Ich habe es versehentlich abgebrochen und muss es anders einwickeln, um sicherzustellen, dass ich keinen Käse verliere.

Für jede gefüllte Paprika benötigst du eine dicke Scheibe Speck.

Strecken Sie den Speck, um ihn zu verlängern, und stellen Sie sicher, dass er lang genug ist, um die Paprika so weit wie möglich einzuwickeln

Wickeln Sie den Speck um die Paprika, beginnend an einem Ende und arbeiten Sie sich zum anderen vor. Es ist wichtig, dass Sie die Schnittflächen der Paprika so gut wie möglich abdecken, um zu verhindern, dass die Frischkäsemischung während des Kochvorgangs austritt.

Verwenden Sie einen Zahnstocher, um den Speck zu sichern.

Alles fertig und bereit für den Raucher!

Ich habe diese auf ein Bradley-Rack gelegt, um sie leicht transportieren zu können. Sie können auch eine Weber-Grillpfanne (die ich absolut liebe) oder ein einfaches Kühlregal verwenden.

Diese sind so einfach zu kochen und Sie können JEDEN Räucherofen dafür verwenden. Sie können auch den Grill oder sogar den Innenofen verwenden, wenn Sie noch keinen Räucherofen gekauft haben.

Heizen Sie Ihren Smoker mit indirekter Hitze auf 225°F vor und wenn Ihr Smoker eine Wasserpfanne verwendet, füllen Sie sie auf.

Ich habe dafür Pekannussholz verwendet, da es einen wirklich köstlichen Rauch abgibt, aber Sie können jedes Räucherholz verwenden, das Sie zur Verfügung haben.

Sobald der Räucherofen aufgeheizt und einsatzbereit war, legte ich die mit Speck umwickelten Paprikaschoten direkt auf den Räucherrost. Ich hätte sie auch auf dem Regal lassen können und sie hätten gut getan.

Lassen Sie den Rauch die ganze Zeit strömen und wenn der Speck gut durchgebissen hat und die Paprika nach Ihrem Geschmack weich sind, sind sie fertig. Dies dauerte bei mir bei 225 ° F etwa 3 Stunden.

Sie können sie auch mit etwas Barbecuesauce bestreichen, wenn Sie möchten. Ich habe etwas von meiner Barbecue-Sauce (Formel hier kaufen | Sauce in Flaschen kaufen) mit etwas Sprite, das ich aus den eingeweichten Paprikaschoten gewonnen habe, verdünnt und meinen Paprikaschoten eine gute Glasur gegeben, wobei die Hitze etwa 15 Minuten lang auf 350 ° F hochgedreht wurde .

Sobald sie fertig sind, verstecken Sie ein paar und sehen Sie dann zu, wie sie verschwinden. Wenn dies kein Lächeln auf die Gesichter derer zaubert, für die Sie kochen, dann wird es nichts anderes tun!

Diese Version von gefüllten Paprika ist SEHR arbeitsintensiv, aber am Ende lohnt es sich. Wie immer ist der Pfeffer mit dem Frischkäse und dem Speck zusammen mit dem leckeren geräucherten Brisket einfach in meinem Mund geschmolzen und ich hätte die ganze Charge alleine essen können!


Die besten Twinkies-Rezepte

Nach einem langen Weg stehen Twinkies also bald wieder in den Regalen. Obwohl wir alle wissen, dass diese mit Zucker gefüllten Snacks nicht die gesündesten sind, ist Amerikas Faszination für den mit Sahne gefüllten Snack ungebrochen (wer kann den verrottenden Twinkie vergessen, der bei eBay verkauft wurde?).

Und Twinkies lassen uns auch an den umkämpften Paul Deen denken, der gerade ihren hochkarätigen Auftritt beim Food Network verloren hat, sowie an einige große Werbetreibende. Eines ihrer typischen Rezepte, als sie die geliebte Königin der Butter war und bevor die Öffentlichkeit von ihrer Diabetes-Diagnose und angeblichen rassistischen Kommentaren erfuhr, ist immer noch ein bewährter Favorit.

Zu Ehren dieser verheißungsvollen Ereignisse bringen wir Ihnen die besten Rezepte mit Twinkies:


Schwarzes Lakritz (Schnur)

Twinkies (1/2 ergibt einen Minion, also hol dir einen für jeweils zwei Cupcakes, die du zubereiten möchtest)

Smarties, aber nur die weißen.

Chocolate Candy Melts, Schokolade wird bevorzugt, aber jeder Geschmack reicht aus

Lebensmittelmarker schwarz (empfohlen: Americolor)

1. Backen Sie ein Rezept Ihrer Lieblings-Cupcakes.

2. Frosten Sie Ihre Cupcakes mit Ihrem Lieblings-Zuckerguss.

3. Schneiden Sie Ihre Twinkies horizontal in zwei Hälften und stellen Sie sicher, dass Sie für jeden Cupcake einen halben Twinkie haben.

4. Umreiße mit deinem schwarzen Lebensmittelmarker genug Smarties, damit jeder Minion zwei Augen hat, und zeichne einen schwarzen Punkt in die Mitte. Verwenden Sie geschmolzene Candy Melts, um einen weiteren Smartie auf der Rückseite zu befestigen, um die Brille herzustellen.

5. Legen Sie die Twinkie-Hälften flach hin und kleben Sie die Augen mit Candy Melts fest.

6. Schwarzes Lakritz passend zu den Seiten des Gesichts für die Brillenbänder zuschneiden und mit mehr geschmolzenen Süßigkeiten festkleben. Zum Anrichten in den Kühlschrank stellen.

7. In der Zwischenzeit die Haare machen. Schneiden Sie das schwarze Lakritz mit einer scharfen (und sauberen) Schere in kleine Fransenstücke. Sie möchten unten etwa einen Viertel Zoll Lakritz intakt lassen, es ist das Stück, das Sie oben in den Twinkie stecken.

8. Schneiden Sie kleine Lakritzstücke für den Mund.

9. Nehmen Sie die Twinkies aus dem Kühlschrank und setzen Sie die Münder auf. Sie können entweder geschmolzene Bonbons verwenden oder mit einem kleinen Messer eine mundförmige Rille schneiden und das Lakritz in die Rille geben.

10. Stellen Sie Twinkies auf und führen Sie Haare ein.

11. Lege deine Minions auf deine Cupcakes und du bist fertig.

Vor etwa einem Jahr stieß ich auf diese Aussage über den Monitor im Harvard Business Review – unter der charmanten Überschrift „Tue Dinge, die dich nicht interessieren“:

„Viele Dinge, die am Ende Sinn machen“, schreibt der Sozialwissenschaftler Joseph Grenny, „sind aus Konferenzworkshops, Artikeln oder Online-Videos entstanden, die als lästige Pflicht begannen und mit einer Erkenntnis endeten. Meine Arbeit in Kenia zum Beispiel wurde stark von einem Artikel im Christian Science Monitor beeinflusst, den ich mir vor 10 Jahren gezwungen hatte zu lesen. Manchmal nennen wir die Dinge einfach „langweilig“, weil sie außerhalb der Box liegen, in der wir uns gerade befinden.“

Wenn Sie zu einem Witz über den Monitor eine Pointe einfallen lassen würden, wäre es wahrscheinlich das Richtige. Wir gelten als global, fair, aufschlussreich und vielleicht ein bisschen zu ernst. Wir sind der Kleie-Muffin des Journalismus.

Aber weißt du was? Wir verändern Leben. Und ich werde argumentieren, dass wir Leben gerade deshalb verändern, weil wir diese zu kleine Kiste mit Gewalt öffnen, von der die meisten Menschen glauben, dass sie darin leben.

Der Monitor ist eine eigenartige kleine Veröffentlichung, die für die Welt schwer zu verstehen ist. Wir werden von einer Kirche geleitet, aber wir sind nicht nur für Kirchenmitglieder da und es geht uns nicht darum, Menschen zu bekehren. Wir sind dafür bekannt, fair zu sein, auch wenn die Welt so polarisiert ist wie zu keiner Zeit seit der Gründung der Zeitung im Jahr 1908.

Wir haben eine Mission jenseits der Zirkulation, wir wollen Gräben überbrücken. Es geht uns darum, überall die Tür des Denkens einzutreten und zu sagen: „Du bist größer und fähiger, als du denkst. Und wir können es beweisen.“


Twinkies sind zurück! - Rezepte

Es wird ein süßes Comeback für Hostess nächsten Monat sein.

Das Unternehmen, das letztes Jahr in Konkurs gegangen ist und seine Marken verkauft hat, bringt am 15. Juli seine beliebten Snack-Kuchen wie Twinkies, CupCakes, Ding Dongs und Donettes zurück.

Tatsächlich werden die neuen Boxen den Slogan „The Sweetest Comeback in the History of Ever“ tragen. Und die Website hat eine Countdown-Uhr.

Aber die Frage bleibt: Werden die Twinkies und Ding Dongs gleich schmecken?

Denn wenn sie es nicht tun, wozu dann?

Als ich das letzte Mal einen Twinkie gegessen habe, war ich nicht davon überzeugt, dass er derselbe war, mit dem ich aufgewachsen bin.

Es war etwas anderes, obwohl ich es nicht einordnen konnte. Vielleicht war es nicht süß genug. Oder vielleicht waren sie kleiner. Ich konnte es nicht platzieren, aber ich wusste, dass es nicht gleich schmeckte.

Ich verstehe nicht, warum Unternehmen Formeln ändern, die für sie funktioniert haben, Formeln, die sie erfolgreich gemacht haben. Erinnert sich jemand an New Coke? Das war eine Katastrophe – und eine Hostess sollte es überprüfen, bevor sie ihre geliebten Produkte auf den Markt bringt.


Erdbeer-Creme-Croissant French Toast für Ihren Wochenendbrunch

Wer ein kreatives Auge hat, weiß aus erster Hand, dass Inspiration überall um uns herum ist. Egal, ob Sie von den Erdtönen der Natur, einem farbenfrohen Spaziergang über einen lokalen Bauernmarkt oder sogar einem kurzen Scrollen durch Instagram stimuliert werden, Sie wissen nie, was passieren könnte entzünde ein neues kreatives Projekt.

Um Ihr nächstes Meisterwerk zu inspirieren, freuen wir uns, mit Bounty zusammenzuarbeiten, um die nächste Generation von Künstlern und Designern voranzutreiben, indem wir einen nationalen Designwettbewerb starten. Wir fordern Grafikdesigner auf, sich um die Chance zu bewerben, ihre Arbeiten in einer neuen Papierhandtuchkollektion von Brit + Co und Bounty zu sehen, die 2022 auf den Markt kommen soll.

Abgesehen von der unglaublichen Aufmerksamkeit, wenn Sie Ihre Illustrationen auf Papiertüchern haben, die nächstes Jahr in den Läden in ganz Amerika erhältlich sind, erhalten Sie auch $5,000 für deine Kunst ein Stipendium für Selbstgemacht, unser 10-wöchiger Beschleuniger für Unternehmertum, um Ihre Designkarriere auf die nächste Stufe zu heben (im Wert von 2.000 USD) und ein eigenständiges Feature auf Brit + Co, das Ihre Kunst als Schöpfer hervorhebt.

Das Creatively You Design-Wettbewerb startet am Freitag, 21. Mai 2021 und nimmt Einreichungen bis Montag, 7. Juni 2021, entgegen.

JETZT BEWERBEN

Wer sollte sich bewerben: Frauen identifizierende Grafikdesigner und Illustratoren. (Aufgrund mittlerer Einschränkungen akzeptieren wir derzeit keine Design-Einreichungen von Fotografen oder Malern.)

Was wir suchen: Digitaldruck- und Musterdesigns, die Ihre Designästhetik widerspiegeln. Denken Sie optimistisch, hoffnungsvoll, hell – etwas, das Sie in Ihrem Zuhause sehen möchten.

So geben Sie ein: Hier bewerben, wo Sie aufgefordert werden, 2x Original-Designdateien zur Prüfung einzureichen, an denen Sie die Rechte besitzen. Zu den zulässigen Dateiformaten gehören: .PNG, .JPG, .GIF, .SVG, .PSD und .TIFF. Maximale Dateigröße 5 GB. Wir fragen auch nach Ihrer Designinspiration und Ihren persönlichen Daten, damit wir in Kontakt bleiben können.

Künstlerauswahlprozess: Panelisten aus den Kreativteams von Brit + Co und P&G Bounty werden die Einreichungen beurteilen und am 11. Juni 2021 50 Finalisten auswählen, die ein Selfmade-Stipendium für unsere Sommersession 2021 erhalten. Aus den Finalisten werden dann bis zu 8 Künstler ausgewählt und am 18. Juni 2021 benachrichtigt. Die ausgewählten Designer werden 2022 vor der Produkteinführung öffentlich bekannt gegeben.

Alle ausstehenden Wettbewerbs-Qs finden Sie in unserem Hauptwettbewerbsseite. Viel Glück und viel Spaß beim Gestalten!


5 Rezepte, um den Twinkie willkommen zu heißen

Für die Liebenden und die aufgeschlossenen Hasser haben wir eine Twinkie-Infografik zusammengestellt, die Sie hier finden können, sowie 5 Rezepte, die wir im Internet gefunden haben, um die amerikanische Ikone, die als Twinkie bekannt ist, wieder willkommen zu heißen (Hasser, gehen Sie mit Vorsicht vor .) ).

1) Twinkie-Kuchen

Für die Liebhaber von Pudding und Cool Whip da draußen, ist dies für Sie. Twinkies, Instant-Pudding, Cool Whip, etwas Obst und fertig. Sie können Ihre eigene bevorzugte Frucht wählen und optional auch Nüsse hinzufügen. Wenn Sie Twinkie-Kuchen machen und der Twinkie der Kuchen ist, sehen Sie sich ein schnelles und einfaches Dessert an

Holen Sie sich das Twinkie-Kuchenrezept von Real Mom Kitchen.

2) Twinkie-Trüffel

Trüffel gibt es in vielen verschiedenen Geschmacksprofilen - getaucht in Schokoladen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und werden von den meisten geliebt. Es ist keine Überraschung, dass jemand einen Twinkie mit seiner Vanille-Butterkuchen- und Sahnefüllung verwendet hat, um ihn mit Schokolade zu schmücken und einen mundgerechten Leckerbissen zu kreieren. Verwenden Sie jede beliebige Schokolade und/oder Toppings, die Sie bevorzugen, um es zu Ihrem eigenen zu machen.

Holen Sie sich das Twinkie-Trüffel-Rezept von The Domestic Rebel.

3) Winzige Twinkie-Erdbeer-Kleinigkeiten

Im Sommer dreht sich alles um Desserts ohne Backen. Dies ist ein perfektes No-Bake-Dessert, das in wenigen Minuten zubereitet werden kann. Diese winzigen Twinkie-Erdbeer-Kleinigkeiten sind nicht nur Kleinigkeiten, sondern auch ein Mini-Dessert - so einfach zuzubereiten und zu essen. Eine Kleinigkeit ist ein Dessert, in dem Sie Zutaten schichten, in diesem Fall sind es Twinkies, Biscotti, Cool Whip und Erdbeeren.

Holen Sie sich das Rezept für Tiny Twinkie Strawberry Trifles von Dash Recipes.

4) Twinkie Tiramisu

Tiramisu ist ein Dessert, das, wenn es richtig gemacht wird, eine erstaunliche Textur und einen erstaunlichen Geschmack hat. In Kaffee getränkte Marienfinger, überzogen mit einer Mascarpone-Creme und mit Kakaopulver veredelt, verleihen ihm seinen unverwechselbaren Geschmack. Als wir diese Version von Tiramisu mit Twinkies sahen, mussten wir sie hier für die Twinkie- und Tiramisu-Liebhaber aufnehmen. Twinkies dienen als einfacher Ersatz für Ladyfingers.

Holen Sie sich das Twinkie Tiramisu-Rezept von Serious Eats.

5) Twinkie Erdbeer-Shortcake

Strawberry Shortcake ist ein echtes amerikanisches Gericht, Butterkuchen mit frischen Sommererdbeeren und leichter Schlagsahne. Jetzt, um die Rückkehr des Twinkies zu feiern, ersetzen Sie einfach den butterartigen Pfundkuchen durch einen butterartigen kleinen Twinkie. Obwohl es keinen frisch zubereiteten Pfundkuchen schlägt, ist es ein schneller und einfacher Ersatz und garantiert ein Hit für jeden Twinkie-Liebhaber.

Holen Sie sich das Twinkie-Erdbeer-Shortcake-Rezept von Yummly.

Und wenn Sie bereit sind, Ihre Twinkie-Verkostungen auf die nächste Stufe zu heben, ist es vielleicht an der Zeit, sich Ihr eigenes Exemplar des Twinkies-Kochbuchs zu besorgen.


Hostess Strawberry Twinkies sind die perfekte Art, den Frühling zu feiern

Der Frühling ist offiziell angebrochen. auch wenn das Wetter nicht überall den Kalender eingeholt hat. Dennoch gibt es immer noch viele Frühlingsgerichte, in die wir uns gerne hineinbeißen können, sei es Osterhasenkuchen, Frühlingsprodukte wie Radieschen oder leckeres Junkfood wie Strawberry Twinkies.

Ja, Hostess hat uns wieder einmal mit diesen Frühlings-Twinkies gesegnet, die mit einer leuchtend rosa Erdbeercremefüllung gefüllt sind, die so hübsch wie ein Osterei ist. Es scheint, als ob Twinkies jede Saison ein kleines Makeover bekommen, aber diese nehmen definitiv den (Biskuit-)Kuchen für den schönsten.

Wenn Twinkies nicht gerade Ihre abgepackte Snack-Marmelade sind, machen Sie sich keine Sorgen. Die Gastgeberin bietet Ihnen eine ganze Reihe süßer Leckereien mit Frühlings-Twist.

Und wenn Sie einfach nur die pastellfarbene Atmosphäre ohne einen neuen Geschmack wollen, dann sind Spring Cupcakes genau das Richtige für Sie. Sie sind ein klassischer Hostess Vanilla Cupcake mit einem Zuckerglasur-Top, das in einem schönen Flieder gefärbt wurde. Ach, Natur.

Aber meine persönliche Lieblingssache, die Hostess hat, und etwas, nach dem ich meine Augen im Lebensmittelgeschäft Ausschau halten werde, sind Karottenkuchen-Donettes. Sie sind im Grunde kleine Karottenkuchen-Donuts, was sie zu dem würzigen, süßen, weichen Dessert meiner Träume macht.

Laut PopSugar werden diese landesweit für etwa 3 US-Dollar in Geschäften erhältlich sein und bei einem kurzen Blick auf Instagram wurden sie bereits an Orten wie Target und Walmart entdeckt. Halten Sie die Augen offen, wenn Sie das nächste Mal in den Supermarkt gehen.


Schau das Video: Hostess Twinkies: Will Twinkies, Ring Dings Survive Possible Hostess Bankruptcy?