at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Caesar Salat Pommes

Caesar Salat Pommes


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Jane Bruce

Wie großartig ist ein Caesar-Salat, wenn Sie einen Bissen Salat, getränkt mit Dressing, und einen knusprigen Crouton bekommen? Nehmen Sie nun den Crouton und ersetzen Sie ihn durch Pommes. Wir haben es getan und es war unglaublich.

Klicken Sie hier, um 15 Over-the-Top-Fry-Rezepte zu sehen

Zutaten

Für die Pommes

  • 1 Tasse dünn geschnittener Römersalat
  • 4 Esslöffel Caesar-Salat-Dressing
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 1/2 Tasse gefrorene Pommes, gebacken oder frittiert

Dressing

  • 2 Eier
  • 2/3 Tassen natives Olivenöl extra
  • 2 große Knoblauchzehen, komplett geglättet und auf einem Schneidebrett mit einem Messer und grobem Salz gepresst
  • 1 Teelöffel trockener Senf
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • Grobes Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Gebratenes Hühnchen mit Paprika, Soße, Pommes und Caesar Salad

1. Nehmen Sie Ausrüstung und Zutaten heraus. Backofen auf 450 Grad F vorheizen.

2. Hähnchen mit einem scharfen Fleischmesser vierteln, indem es zwischen den Brustplatten halbiert wird.

3. Trennen Sie zwischen dunklem und weißem Fleisch. (Dunkel ist Bein und Oberschenkel, Weiß ist Brust und Flügel.)

4. Hähnchen mit der Unterseite nach unten auf eine Bratpfanne legen. Mit Paprika bestreuen.

5. In den vorgeheizten Backofen auf die unterste Schiene stellen.

6. Besprühen Sie ein Backblech mit Kochspray.

7. Ordnen Sie Pommes in einer einzigen Schicht an. Besprühen Sie die Pommes Frites mit Kochspray und fügen Sie eine leichte Prise Gewürzsalz hinzu.

8. In den Ofen auf die obere mittlere Schiene über dem Hühnchen stellen und den Timer auf 5 Minuten stellen.

9. Wenn der Timer klingelt, werfen Sie ihn und kehren Sie für weitere 5 Minuten in den Ofen zurück.

10. In einem Topf auf dem Herd nach und nach Wasser zu Saucenpulver verquirlen. (Oder folgen Sie den Anweisungen des Pakets.)

11. Auf hoher Stufe 7-8 Minuten kochen, dabei häufig rühren, bis die Mischung eingedickt ist.

12. Inzwischen: Salat in eine Salatschüssel geben. Dressing über den Salat gießen und zum Überziehen wenden.


1. Zum Dressing Mayonnaise, Milch, Senf und Knoblauch verquirlen. Zitronensaft und Worschestershire (Zitronensaft dickt das Dressing) einrühren. Parmesan einrühren, würzen und bis zur Verwendung kalt stellen.

2. Für Pommes Kartoffeln (geschält oder ungeschält) in Pommes frites mit einem Durchmesser von 15 mm schneiden und mit Küchenpapier trocken tupfen. Öl in einem tiefen Topf auf 350 F (180 C) erhitzen.

3. Fügen Sie die Hälfte der Kartoffeln hinzu und kochen Sie sie etwa 5 Minuten, bis sie weich sind – die Pommes werden zu diesem Zeitpunkt noch nicht braun. Die Pommes mit einem Schaumlöffel auf ein mit Küchenpapier ausgelegtes Blech nehmen und mit der anderen Hälfte wiederholen. Pommes können zu diesem Zeitpunkt gekühlt werden, bis sie zum Kochen und Servieren bereit sind.

4. Zum zweiten Kochen Öl auf 190 °C (375 °F) erhitzen. Die Hälfte der Pommes dazugeben und ca. 5 Minuten goldbraun braten.

5. Mit einem Schaumlöffel aus dem Öl nehmen, auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen, dann in einer Schüssel mit einem Schuss Caesar-Dressing, Salz und Pfeffer vermischen. Mit den restlichen Pommes wiederholen und sofort servieren.


Pommes Frites oder Caesar Salad?

Ich muss Ihnen widersprechen PSUARNO- Ich denke nicht, dass Pommes krebserregend sind, worüber wir uns Sorgen machen müssen, es sei denn, Sie machen sich auch um viele andere Lebensmittel Sorgen, einschließlich Cheerios, Suppe, Nüsse, Kaffee usw., bei denen auch die Substanz gefunden wurde, von der ich glaube, dass Sie sich auf "Acrylamid" beziehen. Ich habe unten einen Auszug aus einem Artikel mit einem Link eingefügt, wenn Sie den Rest lesen möchten (es gibt viele Artikel dazu, ich dachte nur, dass dieser es relativiert).

Schwedische „Wissenschaftler“ überraschten uns im April mit ihrer Feststellung, dass beim Backen und Frittieren kohlenhydratreicher Lebensmittel – wie Brot und Kartoffeln – in den Lebensmitteln „hohe“ Mengen an Acrylamid entstehen, einer Substanz, die die US-Umweltschutzbehörde als „wahrscheinlich krebserregend“ bezeichnet ."
Basierend auf dieser Ankündigung hat die Weltgesundheitsorganisation diese Woche eine "dringende Expertenkonsultation" zu den schwedischen Ergebnissen durchgeführt.

Offenbar um der WHO zu helfen, den Panikknopf zu drücken, veröffentlichte das CSPI einen Bericht vom 25. Juni, in dem es heißt: "Beliebte amerikanische Marken von Snackchips und Pommes enthalten laut neuen Labortests, die von CSPI in Auftrag gegeben wurden, beunruhigend hohe Mengen an Acrylamid."

Einige der Ergebnisse von CSPI sind: Eine große Bestellung von McDonald's Pommes Frites enthielt 600-mal mehr Acrylamid, als die EPA in einem Glas Trinkwasser zulässt Cheerios enthielt 50-mal mehr Acrylamid als erlaubt.

Klingt beängstigend – ist es aber nicht!
Zunächst einmal ist alles andere als klar, dass Acrylamid überhaupt eine krebserregende Substanz ist. Einige Wissenschaftler scheinen bei Laborratten Krebs ausgelöst zu haben, indem sie ihnen die „maximal tolerierte Dosis“ von Acrylamid füttern – eine Menge, die knapp unter der Menge liegt, die die Ratten durch den einfachen Verzehr von Acrylamid vergiften würden.

Die in solchen Experimenten verwendeten Ratten werden so gezüchtet, dass sie genetisch für Krebs veranlagt sind. Sie sind so anfällig für Krebs, dass die bloße Änderung der Nahrungsmenge, die sie zu sich nehmen, ihr Krebsrisiko beeinflusst.

In der von der EPA als Grundlage für ihren Grenzwert für Acrylamid im Trinkwasser verwendeten Studie betrug die niedrigste tägliche Tagesdosis, bei der die Ratten ein signifikant erhöhtes Krebsrisiko aufwiesen, 500 Mikrogramm (Millionstel Gramm) pro Kilogramm Körpergewicht. Für einen 154 Pfund schweren Menschen entspricht dies einer täglichen Tagesdosis von 35.000 Mikrogramm.

Was bedeutet dies für die Ergebnisse des CSPI?
Ich hoffe, Sie mögen McDonald's Pommes Frites, weil Sie jeden Tag 486 große Portionen mit einem Gewicht von 182 Pfund essen müssten, um die gleiche Menge Acrylamid wie die Laborratten der EPA zu erhalten. Wenn Sie fettarme Lebensmittel bevorzugen, wie wäre es mit 5.000 Ein-Unzen-Portionen – mit einem Gewicht von 312 Pfund – Honig-Nuss-Cheerios pro Tag für das Leben?

Sie könnten wahrscheinlich sogar noch mehr Pommes Frites und Cheerios essen, denn es gibt keine Beweise dafür, dass Acrylamid beim Menschen Krebs verursacht! Sogar die EPA bezeichnet die Beweise für Acrylamid und das Krebsrisiko beim Menschen als "unzureichend".


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Kopf Römersalat
  • ¾ Tasse natives Olivenöl extra
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Teelöffel Worcestershiresauce
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Esslöffel gemahlener Senf
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • 1 Zitrone, entsaftet
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 ½ Tassen Knoblauchcroutons
  • 1 (2 Unzen) Dose Sardellenfilets

Salat gründlich reinigen und in Papiertücher einwickeln, um Feuchtigkeit aufzunehmen. Kühlen, bis sie knusprig sind, mindestens 1 Stunde oder länger.

In einer Schüssel oder einem Glas Öl, Essig, Worcestershire-Sauce, Salz, Senf, Knoblauch und Zitronensaft vermischen. Schneebesen, bis alles gut vermischt ist.

Verkochen Sie das Ei, indem Sie 3 Tassen Wasser zum Kochen bringen. Ei (noch in der Schale) hineingeben und 1 Minute stehen lassen. Ei aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen aufschlagen und das Ei unter das Dressing schlagen. Schneebesen, bis alles gut vermischt ist.

Die gewünschte Menge Sardellen zerdrücken und in das Dressing einrühren. Nach Belieben einige zum Garnieren beiseite legen.

Zum Zusammensetzen abgerissene Salatblätter in eine große Schüssel geben. Dressing darüber gießen und leicht schwenken. Den geriebenen Käse, die Knoblauchcrotons und den frisch gemahlenen Pfeffer dazugeben, schwenken. Sofort servieren!


Chefkoch Eric Ripert verleiht Caesar-Salat eine französische Note: Die Gratin-Behandlung

In seinem Fischrestaurant Le Bernardin ist Küchenchef Eric Ripert dafür bekannt, den hochwertigsten Fisch einfach aber schön zu behandeln.

Wenn es um das Essen geht, das er am häufigsten isst, wenn er nicht im Restaurant ist – Gemüse – verfolgt er den gleichen Ansatz. "Die Idee ist, die Qualitäten jeder Zutat zu verbessern, sie zu verbessern, sie so gut wie möglich zu machen", sagte er in einem Telefoninterview.

Sein neuestes Buch “Vegetable Simple” ist eine wunderschöne Ode an die Philosophie. Mit atemberaubenden Fotografien von Nigel Parry präsentiert das Buch die möglicherweise radikale Idee, dass man mit der gleichen Liebe zum Detail, die viele Köche mit tierischen Produkten verschwenden, Gemüsegerichte zubereiten, die singen, ohne viele Zutaten zu verwenden oder unbedingt sogar viel zu nehmen Zeit.

Das Buch knüpft auch an den Buddhismus von Ripert an. Als ich ihn interviewte, fragte ich nach seinem Zitat auf der Rückseite, das mit der Idee endet, dass das Kochen von leckerem Gemüse “ zum Wohle aller ist.” Er wies mich auf die letzte Zeile seiner Danksagung hin, in die er dem buddhistischen Mönch Matthieu Ricard und seinem Buch “A Plädoyer für die Tiere” dankt, dass sie die Saat gesät haben, die ihn dazu veranlasste, “Vegetable Simple” zu schreiben

Ripert sagte, er versuche viel in einen kurzen Satz zu packen – das Wohlergehen von Tieren, die in Massentierhaltung leiden, das Wohlergehen von Menschen, die sich gesund ernähren, und das Wohlergehen des Planeten. "Letzteres hat letztendlich Auswirkungen auf die menschliche Bevölkerung", sagte er mir. “ Das ist also die geheime Motivation dieses Buches. Ich wollte es nicht zu einem religiösen Buch oder einem politischen Statement machen – ich wollte die Leute zum Kochen inspirieren. Aber da Sie die versteckte Nachricht entdeckt haben, haben Sie die Antwort.”

Zurück zum Gemüse. Ein Paradebeispiel für Riperts Ansatz ist das Caesar-Salat-Gratin. Sie machen ein einfaches Dressing, reiben viel – ich meine viel – Parmesankäse, bürsten dann das Dressing auf die Schnittseite der halbierten Romanaherzen, bestreuen sie mit dem Käse und schieben Sie sie für einige Minuten unter den Grill. Das Ergebnis ist etwas, das die Grenze zwischen roh und gekocht, heiß und kalt überspannt, und ich fand es einfach erstaunlich, in einer Weise, in der ich nicht daran dachte, aber auch in einer wann? -bin-ich-mache-das-wieder. Ripert sagte, er sei eines Tages mit seinem Freund und Küchenkollegen Laurent Manrique darauf gekommen, als sie sich nach Caesar-Salat sehnten, aber etwas mehr wollten.

"Ich glaube, wir haben viel Wein getrunken", sagte er.

Ich fand in Riperts Rezept nur eine Sache, mit der ich streiten konnte, und das war seine Behauptung, dass das Gericht so schnell wie möglich gegessen werden muss, nachdem es unter dem Grill hervorgekommen ist. Sicher, so war es hervorragend, aber ich hatte mehrere Hälften übrig, und für ein paar Tage habe ich es zerkleinert und als Basis für einen anderen Salat verwendet, kalt und mit geronnenem Käse. Es war nicht dasselbe, aber es war großartig, einfach großartig.

Dieses Spiel mit einem Caesar-Salat hält die Frische und Knusprigkeit, fügt aber dank eines kurzen Schleuderns unter dem Grill einen lustigen Gratin-Effekt hinzu. Es wird am besten sofort gegessen, bevor der Römersalat verwelkt oder matschig wird, aber Reste eignen sich auch gut als Basis für einen gehackten Salat oder auf einem Burger oder einem anderen Sandwich. Wenn Sie dies vegan machen möchten, ersetzen Sie die Eier und das Olivenöl durch 3/4 Tasse vegane Mayo, rühren Sie Senf, Zitronensaft und Knoblauch ein und verwenden Sie einen veganen Parmesan wie die Marke Violife.

Aufbewahrungshinweis: Das Gratin wird am besten heiß gegessen, ist aber bis zu 5 Tage gekühlt haltbar. Das Dressing kann bis zu 3 Tage gekühlt werden.

Um dies vegan zu machen: Ersetzen Sie die Eier und das Olivenöl durch 3/4 Tasse vegane Mayo, rühren Sie Senf, Zitronensaft und Knoblauch ein und verwenden Sie einen veganen Parmesan wie die Marke Violife.

1 Esslöffel Dijon-Senf

3 EL frischer Zitronensaft

1/2 Tasse natives Olivenöl extra

1/2 TL feines Meersalz, plus mehr nach Geschmack

4 große Römersalatherzen

8 Unzen (3 Tassen verpackt) fein geriebener Parmesankäse

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

In einem Mixer oder einer Mini-Küchenmaschine Eigelb, Knoblauch, Senf und Zitronensaft verrühren und bei mittlerer Geschwindigkeit pürieren, dabei das Olivenöl langsam einträufeln, bis es vollständig eingearbeitet ist und das Dressing einer gießfähigen Mayonnaise ähnelt. Salz einrühren. Abschmecken und bei Bedarf mit mehr Salz würzen.

Stellen Sie einen Rost in die höchste Position im Ofen und schalten Sie den Grill ein.

Schneiden Sie die nackteste Scheibe des gebräunten Endes jedes Römerherzens ab und achten Sie darauf, dass der Kern intakt bleibt. Jedes Römerherz der Länge nach halbieren.

Legen Sie die Römersalathälften mit der Schnittseite nach oben auf ein Backblech mit Rand, das groß genug ist, um sie in einer einzigen Schicht zu halten. Jede Hälfte mit dem Dressing bestreichen, dabei darauf achten, dass es zwischen die Blätter kommt. Mit Parmesan bestreuen. (Es mag viel zu viel Käse erscheinen, besonders wenn Sie den Käse mit einem Microplane gerieben haben, damit er unglaublich flauschig ist, aber es funktioniert.) Grillen Sie, bis der Käse sprudelt und goldbraun ist, 3 bis 4 Minuten. Schwarzen Pfeffer darüber mahlen und heiß servieren.

Ernährung (Basierend auf 8 Portionen) | Kalorien: 279 Gesamtfett: 24 g Gesättigtes Fett: 7 g Cholesterin: 71 mg Natrium: 628 mg Gesamtkohlenhydrate: 6 g Ballaststoffe: 2 g Zucker: 2 g Protein: 13 g

Adaptiert von “Vegetable Simple” von Eric Ripert (Random House, 2021).

Erfolg. Bitte warten Sie, bis die Seite neu geladen wurde. Wenn die Seite nicht innerhalb von 5 Sekunden neu geladen wird, aktualisieren Sie bitte die Seite.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um auf Kommentare zuzugreifen.

Hallo , um Storys zu kommentieren, müssen Sie ein Kommentarprofil erstellen. Dieses Profil ist zusätzlich zu Ihrem Abonnement und Website-Login verfügbar.
Hast du schon einen? Anmeldung .

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail, um Ihre Registrierung zu bestätigen und abzuschließen.

Nur Abonnenten sind berechtigt, Kommentare zu posten. Bitte abonnieren oder anmelden, um an der Konversation teilzunehmen. Hier ist der Grund.

Verwenden Sie das untenstehende Formular, um Ihr Passwort zurückzusetzen. Wenn Sie Ihre Konto-E-Mail gesendet haben, senden wir eine E-Mail mit einem Reset-Code.


Ähnliches Video

Dies ist seit mehreren Jahren mein "Go-to"-Rezept. Jedes Mal, wenn ich ein neues Rezept verwende, befolge ich es genau und nehme dann meine eigenen Anpassungen vor. Das ist wie geschrieben super. Meine Anpassungen (nach meinem Geschmack, Bequemlichkeit usw.) sind 1/2 Tube Sardellenpaste anstelle der Filets, Dijon-Senf anstelle des trockenen Senfs und das war's. Ich liebe dieses Dressing, ein Grundnahrungsmittel in unserem Kühlschrank.

Ich habe viele Caesar-Dressings auf der Suche nach dem perfekten gemacht und endlich gefunden! Caesar ist der Liebling meines Mannes und ich wollte keinen Caesar mit rohem Ei machen, da ich die Idee nicht ertragen kann. Dieses Rezept hat es geschafft. Ich habe mich bis auf den Knoblauch genau an das Rezept gehalten. Ich benutze nur eine Nelke, denn als ich es mit 4 gemacht habe, war es genug, um dich zu töten (und ich liebe Knoblauch). Ich habe auch 2 EL ersetzt. von Sardellenpaste wie andere Rezensenten. Ich streue auch geriebenen Parmesan über den Romana, damit ich ihn mit dem Dressing werfe. Es ist ein Wächter!!

Dieses Dressing ist großartig. Mehr Knoblauch als die meisten Caesar-Dressings, aber wenn das für jeden ein Problem ist, können Sie immer weniger Knoblauch verwenden. Der Vorschlag, Sardellenpaste anstelle von Sardellen zu verwenden, war gut - das macht es noch einfacher!

Ich habe dieses Rezept gewählt, weil es keine Eier enthält. Die Croutons waren ausgezeichnet - goldbraun und so knusprig. Vielleicht wäre etwas mehr Knoblauchgeschmack schön. Ich gebe die Dressing-Zutaten in die Küchenmaschine. Das Dressing war sehr gut.

Dies ist eines der besten Caesar-Dressings, die ich seit langem gemacht habe. Für mich ein Wächter. Habe es genau nach Rezept gemacht. Die Locken aus Parmesano-Reggiano-Käse machten den Salat perfekt. Ich presse etwas Zitronensaft darüber.

Dieses Rezept ist nichts weniger als wunderbar und eine unverzichtbare Ergänzung für jeden Koch, der ein EIGELLOSES Rezept benötigt oder wünscht. Ich veranstalte eine Abschlussfeier für meine Stieftochter und der Gedanke, 40 Personen ein Rezept für rohe Eier zu servieren (obwohl ich Bio-Eier aus Freilandhaltung verwende), war alles andere als reizvoll. Tatsächlich ist dieses Rezept so gut, dass ich denke, dass es mein aktuelles Rezept ersetzen wird. Ich habe es gerade an meinem Sohn und Mann getestet und sie konnten nicht mehr zustimmen. Dieser ist ein Wächter. PS- Ich hatte die Croutons noch nicht hinzugefügt. Daher bewerte ich diese nicht, sondern kaufe möglicherweise einige Gourmetgerichte bei unserer Version von Whole Foods.

Dies ist ein gutes Rezept für Köche, die kein rohes Ei verwenden möchten. Verwenden Sie würzigen trockenen Senf oder fügen Sie eine Prise Tabasco hinzu.

Sehr schön. Ich würde die Croutons kleiner machen. Gibt Ihrem Kiefer einiges an Training.

Die ganze Familie liebte den Salat. Das Öl etwas zurückhalten und eine Prise Tabasco hinzufügen.

Ich war nach all den tollen Bewertungen enttäuscht. Jeder in meiner Familie liebt Knoblauch, aber wir fanden den Knoblauch im Dressing überwältigend. Vielleicht waren die Nelken zu groß? Es gab überhaupt keinen Sardellengeschmack - es war im Grunde ein schönes (wenn auch starkes) Knoblauchdressing, aber nichts Besonderes. Es gibt definitiv bessere Caesar-Dressings.

Schön und einfach - ich stimme zu, dass der Sherry-Essig einen Unterschied gemacht hat. Ich habe das Ei weggelassen und es war immer noch wunderbar. Ein schnelles Rezept für einen Caesar-Salat unter der Woche.

Ich empfehle, das Öl und den geriebenen Käse bis zum Ende aufzubewahren, um die gewünschte Dicke und Geschmacksintensität einzustellen. Ich persönlich finde, dass die Filets mehr Geschmack haben als die Paste und ich verwende das Olivenöl in der Dose. Auch ein belegtes Ei verbessert den Reichtum und die Farbe. Also verwende ich am Ende weniger Öl und manchmal auch ganz schön geriebenen Käse, damit er besser am Salat haftet. Verwenden Sie Reste anstelle von Mayo auf Sandwiches. Wunderbar!

Einfach, einfach, einfach. Mein 9-jähriger Sohn - der ansässige Caesar-Salat-Liebhaber - hat diesem Rezept 9 von 10 Punkten gegeben. Werde es auf jeden Fall wieder machen.

Ich habe mehrere Caesar-Dressings von diesen Seiten gemacht und dieses ist mein Favorit, zweifellos. Vielleicht ist es der Sherry-Essig darin, nicht sicher, aber der Gesamtgeschmack ist erhaben. Auch ich verwende Sardellenpaste, reduziere das Öl und füge manchmal ein Ei hinzu, je nachdem, wer bei uns isst. Ich füge dem Dressing nicht gerne Käse hinzu, da er dazu neigt, zu dick zu werden. Und natürlich sind die Croutons göttlich!

Sehr lecker. Laut einem anderen Rezensenten habe ich nicht ganz so viel Öl hinzugefügt, wie das Rezept verlangte, sondern habe einfach weiter gegossen, bis es ungefähr richtig aussah. Ganz einfach und sehr sehr lecker.

Habe dies für ein Familientreffen gemacht. Ich hatte das Rezept verdoppelt und es war ALLES verschlungen. Ich habe wie andere 1 EL Sardellenpaste (anstelle der Filets) verwendet und dem Grundrezept 1 Ei hinzugefügt. Fabelhaft!

Ich mag dieses Rezept, aber ich fand es nicht so gut wie andere beschrieben. Ich bin mir nicht sicher, ob ich etwas falsch gemacht habe, aber es hat mir zu ölig geschmeckt. Ich habe sogar Parmesan in das Dressing gegeben, wie andere vorgeschlagen haben, und ich habe auch mehr Sardellenpaste hinzugefügt, weil es immer noch nicht genug Geschmack zu haben schien.

Beeindruckend. Dies ist ein süchtig machendes Rezept. Ich habe auch Parmesankäse direkt in das Dressing-Rezept gegeben und das Ganze in einer Küche püriert. Sehr cremig. Auch verwendet Sardellenpaste, ca. 1 EL. TOLLE!!

Sehr gut, aber ich habe den Knoblauch verdoppelt.

Ich habe Sardellenpaste anstelle von Sardellen verwendet (ca. 1 EL). Ich habe auch etwas Käse direkt in die Mischung gegeben, bevor ich alles zusammengemischt habe. Es war sehr würzig, aber lecker! Begeisterte Kritiken.

Mit ein paar Ergänzungen fand ich dies ein ausgezeichnetes Caesar-Salat-Dressing. Ich habe das Rezept wie beschrieben gemacht, außer dass ich ein versottenes Ei hinzugefügt habe, etwa 1/3 Tasse geriebenen Parmesankäse hinzugefügt habe und c) eine Küchenmaschine verwendet habe, um die Zutaten zu einer cremigen Konsistenz zu mixen. Ein paar Anmerkungen: 1) der Knoblauch ist stark (wie er sein sollte), 2) hat definitiv einen "Biss" zwischen Knoblauch und trockenem Senf und 3) zwei Sardellenfilets sind fast nicht wahrnehmbar. Überlegen Sie also, 3 oder 4 hinzuzufügen.

Ich dachte, es war ein gutes Gesamtrezept für Caesar-Salat. Nicht zu kompliziert und besser als die Bausätze, die Sie im Supermarkt kaufen können. Es lohnt sich, für ein ungezwungenes Abendessen oder ein Familientreffen zu sorgen.

Dies war ein echter Gewinner in meinem Haushalt! Ich habe es für eine Dinnerparty gemacht, die wir veranstaltet haben und alle waren begeistert. Als einer der Gäste fragte, ob er das letzte Stück davon haben könne, meldeten sich mehrere Leute und sagten, er müsse teilen! Es war das erste Mal, dass ich versucht habe, Ceasar-Dressing zuzubereiten, und ich war sehr beeindruckt, wie einfach es war!

Hat mir wirklich gut gefallen - aber mein Mann dachte zu viel Knoblauch (gibt es so etwas?)

Ich füge gerne die doppelte Menge Sardellen hinzu und finde, dass ein belegtes Ei hilft, das Dressing zusammenzuhalten.


LongHorn Steakhouse Gegrillter Caesar Salad Rezept

Materialien

  • 2 Hearts of Romaine in 4 Hälften geteilt
  • 2 Zitronen in 1/2 . geschnitten
  • Natives Olivenöl extra nach Bedarf
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • LongHorn Steakhouse Caesar Salad Dressing, Rezept unten oder im Laden gekauftes oder hausgemachtes Caesar Salad Dressing, nach Wahl
  • Gehobelter Parmesankäse nach Bedarf

Anweisungen


Muss lesen

Sehr zu empfehlen: Erotische Fotojagd

Schließlich kenne ich zwar Leute, die als letzten Schritt zu Wendys gehen, um Pommes zu bestellen, aber ich bin diesem Salat nicht so treu. Ich bevorzuge es, meinen Gefrierschrank mit Trader Joes "Handsome Cut" Pommes Frites zu füllen, und ich lasse sie normalerweise etwa drei Minuten länger im Ofen, als es die Tüte vermuten lässt, damit sie sehr knusprig und braun werden.

Ab hier ist der Salat eine Frage der Schichtung. Kopfsalat, dann Gemüse, gefolgt von der Hähnchenbrust, in Streifen geschnitten, und dem Käse. Wenn die Pommes aus dem Ofen (oder dem Drive-Thru) kommen, werfen Sie sie darauf. Für das Dressing brauchst du eine echte, geschmackvolle Ranch oder zumindest Hidden Valley. (Manche Leute bevorzugen italienisches Dressing, aber sie sind ekelhaft und falsch.) Ich bevorzuge dieses Rezept für Buttermilk Ranch, das Sie in wenigen Minuten in einem Geleeglas zubereiten können und das für mindestens zwei Pittsburgh-Salate reicht. Ich serviere es nebenbei.

Während Sie Ihren Salat genießen, können Sie über die Natur von Wandel und Tradition nachdenken, wie ein Typ, der einen Lastwagen fahren und gleichzeitig essen wollte, vielleicht zu dem Durcheinander von Gemüse, Protein und Pommes führt, oder warum es uns so vorkommt nie genau wissen, woher ein Essen kommt, auch wenn es so ausgeprägt ist, dass es für die kulturelle Sensibilität einer ganzen Stadt steht. Für mich erinnert mich der Salat an die Freude am Unerwarteten: Ich hatte nicht damit gerechnet, nach Pittsburgh zu ziehen, bevor ich es getan habe, und Pommes Frites gehören nicht auf Salate, bevor sie es tun.

Sehr empfehlenswert ist Eaters regelmäßige Empfehlung für Dinge, die wir und unsere Mitwirkenden lieben und von denen wir glauben, dass Sie sie auch lieben möchten.

Shannon Reed hat unter anderem für The New Yorker, McSweeneys Internet Tendency, Buzzfeed und The Washington Post geschrieben.
Kit Mills ist Illustrator, Designer und Friedhofsenthusiast aus NYC.


Manche Leute sind sehr überrascht zu erfahren, dass Caesar Salatdressing ist nicht Vegetarier! Wer würde bei einem Teller Römersalat, Croutons und ein paar Spänen Parmesankäse vermuten, dass sich die nicht-vegetarische Komponente im Dressing verbirgt?

Egal, ob Sie dies zu einer vegetarischen Mahlzeit machen möchten oder Sardellen einfach nicht mögen, Sie können diese Zutat weglassen. Während es im traditionellen Rezept verlangt wird, betrachte ich Sardellen vollständig Optional aber sie verleihen dem Dressing einen salzigen Geschmack. Am Ende des Tages ist es Ihre Küche! Lassen Sie sie weg, fügen Sie zusätzliche hinzu, es liegt an Ihnen.


Schau das Video: Vepřová kotleta v krustě z hořčice


Bemerkungen:

  1. Dujinn

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  2. Menassah

    Ich habe eine Website mit einem Thema gefunden, das Sie interessiert.

  3. Newland

    Welche Worte ... großartig, eine großartige Idee

  4. Tobyn

    Nicht schlecht, ich mochte es, aber irgendwie traurig! (



Eine Nachricht schreiben