at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Käsekuchen und Baiser

Käsekuchen und Baiser



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


http://www.bucataras.ro/retete/10574/prajitura-cu-branza-si-bezea.html ist meine Inspirationsquelle, genau wie
Ich habe mich sehr wenig verändert, mit dem, was ich im Haus hatte

  • für Arbeitsplatte:
  • 4 ganze Eier
  • 10 Esslöffel Öl
  • 15 Esslöffel Milch
  • 15 Esslöffel Mehl
  • 15 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Pulver
  • 2 Esslöffel Kakao
  • Creme:
  • 500 g Käse
  • 200 Zucker
  • 4 Eigelb
  • 4 Vanille
  • 6-7 Esslöffel Grieß Dies hängt davon ab, wie weich die Zusammensetzung ist
  • Schaum:
  • 4 Eiweiß
  • 150 Zucker
  • Pralinen

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Käse-Baiser-Kuchen:

Ich habe alle Zutaten für die Arbeitsplatte gemischt und in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gelegt.

Dann habe ich die Komposition für die Creme gemischt und dann über den Tresen in das Tablett gelegt.

Ich habe das Blech für 30 Minuten in den Ofen gestellt. Ich schlage die 4 Eiweiße zusammen mit dem Zucker und lege sie oben auf das Blech und stelle das Blech für weitere 15 Minuten zurück in den Ofen, bis der Schaum gebräunt ist. Kaum habe ich es aus dem Ofen genommen, habe ich die Torte mit Pralinen zur Dekoration bestreut.

Danke Nadina für das Rezept...es war sehr gut.


Video: Kompletts Kokkeskole: Iskage med marengs og hindbær