at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Starten Sie richtig ins neue Jahr: 10 Weine, die Sie 2016 unbedingt probieren sollten

Starten Sie richtig ins neue Jahr: 10 Weine, die Sie 2016 unbedingt probieren sollten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Genießen Sie diese hervorragenden neuen Weine zu Beginn des Jahres

Starten Sie richtig ins neue Jahr: 10 Weine, die Sie 2016 unbedingt probieren sollten

Ein neues Jahr bedeutet neue Ziele. Neue Ziele bedeuten mehr Gründe zum Feiern, und mehr Gründe zum Feiern bedeuten natürlich mehr Wein. Glücklicherweise, in der Welt des Weines, es gibt immer gute Dinge zu trinken, die einem noch nie über die Lippen gekommen sind.

Es gibt jedoch so viele, dass es eine entmutigende Herausforderung sein kann, genau zu wissen, worauf Sie sich einstellen müssen. In diesem Sinne habe ich die schwere Arbeit für Sie erledigt.

Hier sind 10 Auswahlen, die Sie 2016 besonders trinken sollten. Einige davon sind Schnäppchen und einige sind teuer. der Rest dazwischen. Sie alle haben zwei unglaublich wichtige Dinge gemeinsam: Sie sind alle gut gemacht und lecker. Was gibt es Schöneres, als das neue Jahr mit einer leckeren Flasche zu beginnen, die Gaumen aller Art erfreut?

Chelsea Goldschmidt Alexander Valley Merlot 2013 (16,99 $)

Dieses Angebot ist zu 100 Prozent merlot und komplett aus Alexander Valley. In der Nase explodieren viele Gewürze neben tiefen Aromen von Kirsche und Brombeere. Der Gaumen zeigt anhaltende Kirsch-, Himbeer- und Pflaumenaromen zusammen mit mehr Würze und etwas dunkle Schokolade. Der überdurchschnittliche Abgang hat einen Hauch von Chicorée, Blaubeere und schwarzem Pfeffer. In einer Welt, in der zu viel Merlot nicht so schmeckt, wie es sein sollte, ist hier ein preisgünstiges Beispiel, das jede Menge wahren Charakter zeigt.

Faire la Fête Crémant de Limoux Brut ($20)

Keiner von uns trinkt genug Schaumwein, und das ist schade, denn Wunderkerzen sind oft bemerkenswert lebensmittelfreundlich. Dieses Beispiel aus traditionellen Champagner-Trauben, Chardonnay und Pinot Noir, sowie nicht-traditionellen chenin blanc, ist lecker. Es hat eine blumige Nase, die von gelben Melonen und goldenen köstlichen Äpfeln durchzogen ist. Lemon Curd, Birnenstücke und Anklänge von Erdbeere machen den festen, gut strukturierten Gaumen. Der Abgang ist knackig, erfrischend und überdurchschnittlich lang mit Biskuit- und Briochestückchen. Es passt gut zu allen außer den reichhaltigsten Lebensmitteln.

Parducci Cellars True Grit Red Blend, NV (30 $)

Dieser Wein es besteht aus syrah, zinfandel, und zierliche sira aus dem Landkreis Mendocino. Dies ist eine brandneue Ergänzung des Portfolios des ältesten Weinguts des Landkreises. Die Nase ist dunkel, grüblerisch und intensiv mit Aromen von schwarzen Pflaumen und Kirschen. Stücke von mexikanischen Vanilleschoten sind ebenfalls vorhanden. Am Gaumen ist er fest und dicht mit anhaltender Kirsche, zusammen mit Blaubeere und Brombeeren. Eine reichhaltige Auswahl an Gewürzen erhellt den Abgang zusammen mit Chicorée und einem Hauch Zigarre. Es ist in dem Moment köstlich, in dem Sie es öffnen, aber es blüht wirklich mit etwas Luft auf, also dekantieren Sie es, wenn Sie Zeit haben. Der Preis sagt $30; die Qualität in der Flasche schmeckt wie $55.

Silberner Dreizack spielt mit dem Feuer 2012 ($45)

Dieses faszinierende kleine Weingut in Yountville macht einige interessante Dinge. Sein Verkostungsraum ist auch ein Ralph Lauren Home Store. Sie können Wein probieren und alle Artikel von Ralph Lauren kaufen, die Sie sehen, oder vielleicht sogar den Stuhl, auf dem Sie gerade sitzen. Interessantes Konzept, das keine Rolle spielen würde, wenn die Weine nicht köstlich wären, aber sie sind es. Dies Mischung aus Napa Valley kombiniert Cabernet Sauvignon (40 Prozent), malbec (40 Prozent) und syrah (20 Prozent). Die tiefe, satte Farbe ist dunkelrot. Die Nase zeigt dunkle Früchte, Leder und etwas Würze. Der Gaumen ist einfach gefüllt mit Brombeere, Blaubeere, schwarzer Himbeere und mehr. Das alles führt zu einem beeindruckenden, würzigen Abgang.

Paraduxx Napa Valley Syrah 2012 ($55)

Paraduxx ist vor allem für seine Mischungen bekannt. Oft werden Weine aus zwei Trauben hergestellt, die nicht oft miteinander verschnitten werden. Bei diesem Angebot handelt es sich jedoch um eine sehr traditionelle Mischung aus syrah (86 Prozent) und Grenache (14 Prozent). Die Nase hier ist einfach umwerfend, mit roten Früchten wie Erdbeeren, die mit einem Hauch von schwarzen Früchten, schwarzem Pfeffer und einem Hauch von geräuchertem Fleisch wie Pastrami durchzogen sind. Der Gaumen ist reich, dicht, vielschichtig und voller Kirsch-, Blaubeer- und Pflaumenaromen. Chicorée, staubige Bäckerschokolade und jede Menge Gewürze kommen im langen, etwas kräftigen Abgang zum Vorschein. Es gibt nicht annähernd genug guten Syrah im Napa Valley; dies steht auf der Shortlist der Allerbesten.

Lambertbrücke Malbec 2012 ($70)

Dies kleiner Produzent im Dry Creek Valley verkauft seinen Wein über seinen charmanten Verkostungsraum und an einen Weinclub, der liebt, was er tut. Kleinserien präziser, manchmal lagenspezifischer Weine zu produzieren, ist ihr Handelsgeschäft. Es gibt nicht viele Weingüter, die produzieren ein sortenreiner Malbec in Sonoma County, aber Lambert-Brücke tut, also sollten Sie diesen Wein in die Finger bekommen, wenn Sie Malbec lieben. In der Nase treten rote Rosenaromen zusammen mit reichlich Pflaumencharakter in verschiedenen Streifen auf. Der Gaumen ist hier mit saftigen roten Fruchtaromen, Gewürzen und einem Hauch roter Erde gefüllt. Etwas Boysenbeere und Schokoladensauce überziehen den anhaltenden Abgang, der einen Schluck für Schluck wieder ins Glas drängt.

Rodney Strong Rockaway Cabernet Sauvignon 2012 ($ 75)

Das beeindruckende Portfolio von Rodney Strong umfasst Weine, die repräsentieren faire oder bessere Werte in vielen Preisklassen. An der Spitze des Haufens sitzen sozusagen drei verschiedene Cabernet Sauvignons aus einzelnen Weinbergen. Rockaway Cabernet ist der am längsten produzierte. Der Jahrgang 2012 ist einer der besten seiner Geschichte. Rote Fruchtaromen prägen die ausdrucksstarke Nase zusammen mit sanften, aber präsenten würzigen Kräutern. Der Gaumen ist opulent geschichtet mit tonnenweise Fruchtaromen wie Kirsche, rote Pflaume und Himbeerstückchen. Der weit überdurchschnittliche Abgang zeigt schwarze Tees, Mineralien und einen Hauch von Leder. Dies ist ein großer, fleischiger Cabernet Sauvignon, der auch verhältnismäßig ist.

Unlackierter Willamette Valley Pinot Noir 2014 ($76)

Dies Spätburgunder war exklusiv für die David Burke Group kreiert. Die Gruppe hat ihren Sitz in New York City und hat dort und in mehreren anderen wichtigen amerikanischen Städten Restaurants. Die Restaurants sind hochgelobt und dieser Wein gibt Ihnen noch mehr Grund, in ihnen zu speisen. Es ist ein hervorragendes Beispiel für die großartigen Dinge, die in Oregons Willamette Valley mit Spätburgunder. Dunkle Fruchtaromen wie Schwarzkirsche und ein Hauch Himbeere füllen die Nase. Am Gaumen ist er fruchtig, aber zurückhaltend mit festem Rand und viel Mineralität und erdigen Charakterzügen, die eine starke Rolle spielen. Die dunklen Fruchtaromen setzen sich im Abgang mit einem Hauch von Kakao fort. Gut gemachter Pinot Noir ist ein erstaunlich guter Partner für alle Arten von Speisen; dieser trifft alle diese marken.

Cecchi Coevo 2011 ($106)

Dieses neue Super toskanischer Wein in dem Cecchi-Portfolio ist eine Mischung aus Sangiovese (60 Prozent), Cabernet Sauvignon (10 Prozent), Petit Verdot (20 Prozent) und Merlot (10 Prozent). Jede Sorte wurde separat fermentiert. Er durchlief 18 Monate Fassreifung und ein Jahr Flaschenreifung vor der Veröffentlichung. Auf Anhieb ein beeindruckendes Angebot. Die Nase ist sanft überlagert mit Aromen von roten Früchten, Leder und herzhaften Kräutern. Der komplexe Gaumen ist gefüllt mit einer Welle nach der anderen von getrockneten roten Früchten wie Kirschen, Preiselbeeren und mehr. Erde, schwarzer Tee, eine Fülle von Gewürzen und geröstete Eiche sind alle im erstaunlich langen Abgang zu sehen. Einige Supertoscan-Weine werden von den internationalen Sorten dominiert, bis der Sangiovese-Charakter verloren geht. Das ist hier nicht der Fall. Alles fügt sich zu einem Ganzen zusammen, das mehr ist als die Summe seiner Teile. Nur 200 Fälle wurden produziert, also schnapp es dir, bevor es weg ist.

Pahlmeyer Proprietary Rot 2013 ($175)

Dieser Wein ist weitgehend Cabernet Sauvignon (81 Prozent), mit kleineren Mengen von merlot (sieben Prozent), malbec (sechs Prozent), Cabernet Franc (drei Prozent) und Petit Verdot (drei Prozent). Ein Hauch von Rauch und Toast spielen mit tonnenweise roten und schwarzen Kirscharomen zusammen. Der Gaumen ist gespickt mit tonnenweise schmatzenden Fruchtaromen sowie Unmengen an Gewürzen. Mineralien, Erde und ein Hauch von Schokoladensauce sind Teil des unglaublich langen Abgangs. Feste Säure und Süße, die Tannine verleihen, sorgen für eine grandiose Struktur. Dieser Wein ist köstlich und jetzt schwer zu widerstehen, aber Geduld wird belohnt. Es hat die Füllung für die nächsten 15 Jahre gut altern.


10 Weine, die man unbedingt probieren sollte, aus der Frühjahrsausgabe von Naramata

Der Speise- und Weinkalender von Vancouver enthält mehrere wichtige Ereignisse, die die Jahreszeiten nacheinander abhaken. Ein Favorit, der den Frühlingsbeginn ebenso sicher einläutet wie die Kirschblüten an den Bäumen, ist der jährliche Naramata Spring Wine Release.

Die Veranstaltung ist nicht nur ein freudiges Entkorken der Weine der neuen Saison, sondern auch eine wichtige Spendenaktion für das Vancouver Aquarium zur Unterstützung des Ocean Wise-Programms mit einer erstaunlichen stillen Auktion.

Während Sie dort sind, können Sie den Erhalt des Ozeans unterstützen, während Sie mundgerechte Ocean Wise-Appies aus einigen der besten Restaurants der Stadt, darunter YEW, Mosquito und der Vancouver Fish Company, genießen und Weine von 25 teilnehmenden Weingütern probieren.

Zur Einstimmung klicken Sie sich durch, um eine Vorschau auf 10 unserer neuen Lieblingsweine zu erhalten.

Van Westen Wollüstig (2012)

Ich könnte ziemlich süchtig nach Van Westens Inky-Crimson Voluptuous 2012 werden. Eine Mischung aus 67% Merlot und 33% Cabernet Franc, dies ist ihr zehnter Jahrgang und es ist eher so, als würde man sein Gesicht in einem Bouquet von Veilchen begraben. die sich dann in pflaumige Pralinen ändert. Es passt perfekt zu gegrilltem Steak, was zum Glück genau das ist, womit ich es probiert habe. Das Weingut schlägt vor, dass dies in den nächsten 10 Jahren gut altern und sich entwickeln wird, und ja, ich konnte sehen, dass es viel Spaß macht, jedes Jahr eine Kiste zu kaufen und nur eine Flasche für den ersten Grill der Saison für den nächsten zu öffnen 12 Jahre. Ebenfalls neu von diesem Weingut ist ein heller, trockener Viognier, frisch mit tropischen Fruchtaromen und einem sommerlichen Pfirsich am Ende.

La Frenz Ensemble (2013)

Keiner der von mir probierten La Frenz-Weine wird bis Juli 2016 erhältlich sein, und glauben Sie mir: Beides ist es sehr wert, darauf zu warten. Der Grand Total Reserve 2013 ist ein erhaben sanftes Beispiel für die beste Naramata-Weinbereitung. Eine Mischung aus Merlot, Cab Franc und Cab Sauvignon, machen dies zu einem der allerersten Dinge, die Sie bei Wine for Waves probieren. Das Ensemble 2013 hat bereits Gold bei der Intervin International im Herbst 2015 gewonnen und wenn Sie einen Schluck nehmen, erfahren Sie warum. Wunderbar cremig und dennoch in der Lage, eine herzhafte Mineralität auszugleichen, ist dieser Wein dem Graves-Stil aus Bordeaux nachempfunden und besteht aus 70% Sauvignon Blanc und 30% Semillion.

Deep Roots Gamay (2015)

Schwenken Sie diesen samtig-weichen Gamay von Deep Roots in Ihrem Glas für ein himmlisches Rauschen von Kirschen und Brombeeren. Geschmeidig und herrlich fruchtig, wir lieben diesen 24-Dollar-Wein, der perfekt zu Brathähnchen passt und meine Empfehlung ist, Sie zum Thanksgiving-Dinner mitzubringen, da er auch mit Truthahn eine absolute Freude ist. Wenn Sie den Winzer Will Hardman und das Team besuchen können, entdecken Sie ein Anwesen in Familienbesitz, das seit fast 100 Jahren die Lehmklippen oberhalb des Dorfes Naramata bewirtschaftet. Die Hardmans sind erst vor wenigen Jahren auf die Weinherstellung umgestiegen und haben seitdem zurückgeschaut. Der Verkostungsraum liegt auf den hohen Klippen mit Blick auf die Reben und den Okanagan Lake.

Hochseil Viognier (2015)

In der Nähe des Kettle Valley Railway Trail und in Sprintreichweite von Three Mile Beach und einem kühlenden Bad am Okanagan Lake liegt Tightrope auf einer 10 Hektar großen Naramata-Bank, die von Lyndsay und Graham O&rsquoRouke, einem Ehepaar, betrieben wird. Das Weingut befindet sich erst im dritten Jahr seiner Veröffentlichungen, hat aber mit seinem Syrah 2014 bei den jüngsten Cascadia Wine Competitions bereits ein Regal voller Auszeichnungen für seine pfeffrig-blumigen Veilchennoten und seine köstlich dunkle Farbe gewonnen. Aber wow, ihr Viognier 2015 muss ein ernsthafter Anwärter auf den Patio-Sipper des Jahres sein. Wir saßen und schwenkten unsere Gläser in der Frühlingssonne und liebten seine Apfelkuchenaromen, alles Zimt und Vanille mit einer frischen sommerlichen Geschmeidigkeit. &lsquoErster Wein des Sommers!&rsquo sagte einer meiner Tester. &lsquoPerfekt zu Austern&rsquo erklärte ein anderer. &lsquoGieß mir noch ein Glas ein!&rsquo sagte ich.

Schwarze Witwe Mirage (2014)

So viel zu lieben an diesem kleinen Weingut auf halbem Weg entlang der Naramata Bench von Penticton in Richtung des Dorfes Naramata. Black Widow brachte seine ersten Weine im Jahr 2006 auf den Markt, und die diesjährigen Konkurrenten sind der 2014er Mirage, ein super limitierter Muscat Ottonel, angereichert mit Traubenbrand, und der 2014er Phobia, ein herrlich benannter Syrah/Merlot-Blend, der mit frischen Himbeer- und Pflaumennoten reif ist. Ich habe die Mirage verehrt. Es ist fantastisch, und meine ziemlich gekritzelten Notizen sagen, dass es wie ein perfektes Schaumbad schmeckt. Wir haben es mit Dessert probiert und es ist perfekt mit Earnest Ice Cream und gesalzenem Karamell und für nur 15,56 $ + Steuern ist es ein Schnäppchen. Online und über das Weingut erhältlich, ist dies Ihr neuer Lieblingswein nach dem Abendessen.

Pappelhain Blanc de Noirs (2015)

Ich hatte das Glück, letztes Jahr Poplar Grove in Penticton zu besuchen, und wenn Sie die Chance haben, müssen Sie es unbedingt auch. Zunächst einmal gibt es das fantastische Vanilla Pod Restaurant und auch den Verkostungsraum, beide mit atemberaubendem Blick über den See und die Reben. Aber vor allem kann ich mir etwas Schöneres vorstellen, als den 2015er Pinot Gris zu schlürfen und auf die Reben anzustoßen, die diesen hervorragenden Wein hervorgebracht haben. Das blumige Bouquet trifft Sie, sobald Sie den Deckel abschrauben &ndash ist ein leichter und luftiger Wein, der für den Sommertrinken mit schönen Granny Smith-Apfelnoten gemacht ist. Wenn Sie mit &rsquoweißen&rsquo Weinen aus dunkleren Trauben nicht vertraut sind (obwohl Sie ihn wahrscheinlich mit Champagner aus Pinot Noir probiert haben), ist Poplar Grove&rsquos Blanc de Noirs 2015 Mischung aus Malbec, Merlot und Syrah der perfekte Ausgangspunkt (obwohl um fair zu sein, es ist wirklich mehr rosa als weiß). Die Verkostungsnotizen sagen &lsquogefährlich lecker&rsquo und dem kann ich überhaupt nicht widersprechen. Es ist wunderschöner, leicht zu trinkender Sonnenschein aus Okanagan, eingefangen in einem Glas.

Kettle Valley Syrah (2013)

In einer so jungen Weinregion wie dem Okanagan ist die Veröffentlichung eines 25. Jahrgangs ein ernsthafter Meilenstein, also jubeln Sie der Kettle Valley Winery zu und lassen Sie einen (oder zwei) ihrer hervorragenden Rotweine öffnen, um zu feiern. Es ist eine Familienangelegenheit hier, mit zwei Schwägern an der Spitze. Besuchen Sie sie in ihrem gemütlichen Verkostungsraum in ihrer Garage oder schauen Sie einfach bei Wine for Waves mit allen anderen vorbei! Wenn Sie auf der Suche nach einem Naramata-Wein für den Keller sind, dann sind Sie bei Old Main Red genau richtig, einer Bordeaux-Mischung, bei der die Weine gepflückt und zu einer harmonischen Mischung zusammengepresst werden. Aber wenn Sie einfach warten können, um jetzt eine ihrer neuen Veröffentlichungen zu trinken, dann greifen Sie zu dem rauchigen, pfeffrigen Syrah von 2013, der nur danach schreit, gewirbelt und langsam getrunken zu werden, damit Sie diese lakritzigen und figigen Noten genießen können.

Moränenriesling (2015)

Könnte Moraine&rsquos 2015 Riesling der beste Canapeé-Wein überhaupt sein, der bereits mit einer Menge Gold, Silber und Best-Ofs nach Hause tummelt? Wir haben das probiert und dachten sofort an Räucherlachs und vielleicht auch an kleine frisch zubereitete Blini-Pfannkuchen. Ich bin auch ein großer Fan ihres 2013er Pinot Noir, der 10 Monate in erstklassiger französischer Eiche gereift ist. Dies ist auf die bestmögliche Weise glatt und nur ein wenig eichig. Saftig mit dem Duft von Beeren und Kirschen wissen Sie, dass Sie geliebt werden, wenn Sie es zum Sonntagsessen mitbringen.

Oberer Bankhof Wind (2013)

Sie müssen ziemlich sicher sein, Ihren Wein &lsquoYard Wine&rsquo zu nennen, aber das ist genau das, was die feinen Leute von Upper Bench getan haben, indem sie der etwa Gallone Rotwein huldigen, die sie &rsquod herstellen und im Laufe der Jahre mit Freunden und Nachbarn teilen. Dies ist das erste Mal, dass sie &lsquoYard Wine&rsquo kommerziell veröffentlichen und ich bin nur traurig, dass wir früher Freunde gefunden haben. Pflaume mit einem frischen Hauch Himbeere in der Nase, ist dies ein wunderschön beeriger Wein mit einem leicht würzigen, schokoladigen Abgang. Ein Wein, den man zum Altern verstauen sollte, ist der Chardonnay von 2014. Ein oder zwei Jahre würden die buttrigen Eichen- und tropischen Fruchtaromen mildern und ausgleichen. Kaufen Sie einige und legen Sie eine Erinnerung fest, um 2018 sofort köstlich zu machen.

Serendipity Rosé (2015)

Serendipity glaubt, dass sein Rosé von 2015 am besten mit dem Wort beschrieben wird: &lsquopink.&rsquo Ich argumentiere nein. Das beste Wort ist &lsquomore.&rsquo Dies ist ein so fröhlicher Terrassensipper eines Sommergetränks, ganz erdbeerig und zitronig und wunderschön ausbalanciert, bleibt genau die richtige Seite von &lsquodry&rsquo und wagt sich nicht an &lsquosüß.' Dies funktioniert hervorragend mit Speisen und ich schlage vor, dass es der perfekte Wein ist, den Sie mitbringen sollten, wenn Sie auf einer Party für die Appies verantwortlich sind. Mischen Sie es mit etwas Käse und Wurstwaren, Oliven und Tapenade und dieser Wein wurde für sie alle gemacht.

Kaufen Sie ein Ticket für die Veranstaltung am Donnerstag, den 28. April im Four Seasons, um den Abend in Gesellschaft der Winzer und Winzer der Naramata Bank zu verbringen.


10 Weine, die man unbedingt probieren sollte, aus der Frühjahrsausgabe von Naramata

Der Speise- und Weinkalender von Vancouver enthält mehrere wichtige Ereignisse, die die Jahreszeiten nacheinander abhaken. Ein Favorit, der den Frühlingsbeginn ebenso sicher einläutet wie die Kirschblüten an den Bäumen, ist der jährliche Naramata Spring Wine Release.

Die Veranstaltung ist nicht nur ein freudiges Entkorken der Weine der neuen Saison, sondern auch eine wichtige Spendenaktion für das Vancouver Aquarium zur Unterstützung des Ocean Wise-Programms mit einer erstaunlichen stillen Auktion.

Während Sie dort sind, können Sie den Erhalt des Ozeans unterstützen, während Sie mundgerechte Ocean Wise-Appies aus einigen der besten Restaurants der Stadt, darunter YEW, Mosquito und der Vancouver Fish Company, genießen und Weine von 25 teilnehmenden Weingütern probieren.

Zur Einstimmung klicken Sie sich durch, um eine Vorschau auf 10 unserer neuen Lieblingsweine zu erhalten.

Van Westen Wollüstig (2012)

Ich könnte ziemlich süchtig nach Van Westens Inky-Crimson Voluptuous 2012 werden. Eine Mischung aus 67% Merlot und 33% Cabernet Franc, dies ist ihr zehnter Jahrgang und es ist eher so, als würde man sein Gesicht in einem Bouquet von Veilchen begraben. die sich dann in pflaumige Pralinen ändert. Es passt perfekt zu gegrilltem Steak, was zum Glück genau das ist, womit ich es probiert habe. Das Weingut schlägt vor, dass dies in den nächsten 10 Jahren gut altern und sich entwickeln wird, und ja, ich konnte sehen, dass es viel Spaß macht, jedes Jahr eine Kiste zu kaufen und nur eine Flasche für den ersten Grill der Saison für den nächsten zu öffnen 12 Jahre. Ebenfalls neu von diesem Weingut ist ein heller, trockener Viognier, frisch mit tropischen Fruchtaromen und einem sommerlichen Pfirsich am Ende.

La Frenz Ensemble (2013)

Keiner der von mir probierten La Frenz-Weine wird bis Juli 2016 erhältlich sein, und glauben Sie mir: Beides ist es sehr wert, darauf zu warten. Der Grand Total Reserve 2013 ist ein erhaben sanftes Beispiel für die beste Naramata-Weinbereitung. Eine Mischung aus Merlot, Cab Franc und Cab Sauvignon, machen dies zu einem der allerersten Dinge, die Sie bei Wine for Waves probieren. Das Ensemble 2013 hat bereits Gold bei der Intervin International im Herbst 2015 gewonnen und wenn Sie einen Schluck nehmen, erfahren Sie warum. Wunderbar cremig und dennoch in der Lage, eine herzhafte Mineralität auszugleichen, ist dieser Wein dem Graves-Stil aus Bordeaux nachempfunden und besteht aus 70% Sauvignon Blanc und 30% Semillion.

Deep Roots Gamay (2015)

Schwenken Sie diesen samtig-weichen Gamay von Deep Roots in Ihrem Glas für ein himmlisches Rauschen von Kirschen und Brombeeren. Geschmeidig und herrlich fruchtig, wir lieben diesen 24-Dollar-Wein, der perfekt zu Brathähnchen passt und meine Empfehlung ist, Sie zum Thanksgiving-Dinner mitzubringen, da er auch mit Truthahn eine absolute Freude ist. Wenn Sie den Winzer Will Hardman und das Team besuchen können, entdecken Sie ein Anwesen in Familienbesitz, das seit fast 100 Jahren die Lehmklippen oberhalb des Dorfes Naramata bewirtschaftet. Die Hardmans sind erst vor wenigen Jahren auf die Weinherstellung umgestiegen und haben seitdem zurückgeschaut. Der Verkostungsraum liegt auf den hohen Klippen mit Blick auf die Reben und den Okanagan Lake.

Hochseil Viognier (2015)

In der Nähe des Kettle Valley Railway Trail und in Sprintreichweite von Three Mile Beach und einem kühlenden Bad am Okanagan Lake liegt Tightrope auf einer 10 Hektar großen Naramata-Bank, die von Lyndsay und Graham O&rsquoRouke, einem Ehepaar, betrieben wird. Das Weingut befindet sich erst im dritten Jahr seiner Veröffentlichungen, hat aber mit seinem Syrah 2014 bei den jüngsten Cascadia Wine Competitions bereits ein Regal voller Auszeichnungen für seine pfeffrig-blumigen Veilchennoten und seine köstlich dunkle Farbe gewonnen. Aber wow, ihr Viognier 2015 muss ein ernsthafter Anwärter auf den Patio-Sipper des Jahres sein. Wir saßen und schwenkten unsere Gläser in der Frühlingssonne und liebten seine Apfelkuchenaromen, alles Zimt und Vanille mit einer frischen sommerlichen Geschmeidigkeit. &lsquoErster Wein des Sommers!&rsquo sagte einer meiner Tester. &lsquoPerfekt zu Austern&rsquo erklärte ein anderer. &lsquoGieß mir noch ein Glas ein!&rsquo sagte ich.

Schwarze Witwe Mirage (2014)

So viel zu lieben an diesem kleinen Weingut auf halbem Weg entlang der Naramata Bench von Penticton in Richtung des Dorfes Naramata. Black Widow brachte seine ersten Weine im Jahr 2006 auf den Markt, und die diesjährigen Konkurrenten sind der 2014er Mirage, ein super limitierter Muscat Ottonel, angereichert mit Traubenbrand, und der 2014er Phobia, ein herrlich benannter Syrah/Merlot-Blend, der mit frischen Himbeer- und Pflaumennoten reif ist. Ich habe die Mirage verehrt. Es ist fantastisch, und meine ziemlich gekritzelten Notizen sagen, dass es wie ein perfektes Schaumbad schmeckt. Wir haben es mit Dessert probiert und es ist perfekt mit Earnest Ice Cream und gesalzenem Karamell und für nur 15,56 $ + Steuern ist es ein Schnäppchen. Online und über das Weingut erhältlich, ist dies Ihr neuer Lieblingswein nach dem Abendessen.

Pappelhain Blanc de Noirs (2015)

Ich hatte das Glück, letztes Jahr Poplar Grove in Penticton zu besuchen, und wenn Sie die Chance haben, müssen Sie es unbedingt auch. Zunächst einmal gibt es das fantastische Vanilla Pod Restaurant und auch den Verkostungsraum, beide mit atemberaubendem Blick über den See und die Reben. Aber vor allem kann ich mir etwas Schöneres vorstellen, als den 2015er Pinot Gris zu schlürfen und auf die Reben anzustoßen, die diesen hervorragenden Wein hervorgebracht haben. Das blumige Bouquet trifft Sie, sobald Sie den Deckel abschrauben &ndash ist ein leichter und luftiger Wein, der für den Sommertrinken mit schönen Granny Smith-Apfelnoten gemacht ist. Wenn Sie mit &rsquoweißen&rsquo Weinen aus dunkleren Trauben nicht vertraut sind (obwohl Sie ihn wahrscheinlich mit Champagner aus Pinot Noir probiert haben), ist Poplar Grove&rsquos Blanc de Noirs 2015 Mischung aus Malbec, Merlot und Syrah der perfekte Ausgangspunkt (obwohl um fair zu sein, es ist wirklich mehr rosa als weiß). Die Verkostungsnotizen sagen &lsquogefährlich lecker&rsquo und dem kann ich überhaupt nicht widersprechen. Es ist wunderschöner, leicht zu trinkender Sonnenschein aus Okanagan, eingefangen in einem Glas.

Kettle Valley Syrah (2013)

In einer so jungen Weinregion wie dem Okanagan ist die Veröffentlichung eines 25. Jahrgangs ein ernsthafter Meilenstein, also jubeln Sie der Kettle Valley Winery zu und lassen Sie einen (oder zwei) ihrer hervorragenden Rotweine öffnen, um zu feiern. Es ist eine Familienangelegenheit hier, mit zwei Schwägern an der Spitze. Besuchen Sie sie in ihrem gemütlichen Verkostungsraum in ihrer Garage oder schauen Sie einfach bei Wine for Waves mit allen anderen vorbei! Wenn Sie auf der Suche nach einem Naramata-Wein für den Keller sind, dann sind Sie bei Old Main Red genau richtig, einer Bordeaux-Mischung, bei der die Weine gepflückt und zu einer harmonischen Mischung zusammengepresst werden. Aber wenn Sie einfach warten können, um jetzt eine ihrer neuen Veröffentlichungen zu trinken, dann greifen Sie zu dem rauchigen, pfeffrigen Syrah von 2013, der nur danach schreit, gewirbelt und langsam getrunken zu werden, damit Sie diese lakritzigen und figigen Noten genießen können.

Moränenriesling (2015)

Könnte Moraine&rsquos 2015 Riesling der beste Canapeé-Wein überhaupt sein, der bereits mit einer Menge Gold, Silber und Best-Ofs nach Hause tummelt? Wir haben das probiert und dachten sofort an Räucherlachs und vielleicht auch an kleine frisch zubereitete Blini-Pfannkuchen. Ich bin auch ein großer Fan ihres 2013er Pinot Noir, der 10 Monate in erstklassiger französischer Eiche gereift ist. Dies ist auf die bestmögliche Weise glatt und nur ein wenig eichig. Saftig mit dem Duft von Beeren und Kirschen wissen Sie, dass Sie geliebt werden, wenn Sie es zum Sonntagsessen mitbringen.

Oberer Bankhof Wind (2013)

Sie müssen ziemlich sicher sein, Ihren Wein &lsquoYard Wine&rsquo zu nennen, aber das ist genau das, was die feinen Leute von Upper Bench getan haben, indem sie der etwa Gallone Rotwein huldigen, die sie &rsquod herstellen und im Laufe der Jahre mit Freunden und Nachbarn teilen. Dies ist das erste Mal, dass sie &lsquoYard Wine&rsquo kommerziell veröffentlichen und ich bin nur traurig, dass wir früher Freunde gefunden haben. Pflaume mit einem frischen Hauch Himbeere in der Nase, ist dies ein wunderschön beeriger Wein mit einem leicht würzigen, schokoladigen Abgang. Ein Wein, den man zum Altern verstauen sollte, ist der Chardonnay von 2014. Ein oder zwei Jahre würden die buttrigen Eichen- und tropischen Fruchtaromen mildern und ausgleichen. Kaufen Sie einige und legen Sie eine Erinnerung fest, um 2018 sofort köstlich zu machen.

Serendipity Rosé (2015)

Serendipity glaubt, dass sein Rosé von 2015 am besten mit dem Wort beschrieben wird: &lsquopink.&rsquo Ich argumentiere nein. Das beste Wort ist &lsquomore.&rsquo Dies ist ein so fröhlicher Terrassensipper eines Sommergetränks, ganz erdbeerig und zitronig und wunderschön ausbalanciert, bleibt genau die richtige Seite von &lsquodry&rsquo und wagt sich nicht an &lsquosüß.' Dies funktioniert hervorragend mit Speisen und ich schlage vor, dass es der perfekte Wein ist, den Sie mitbringen sollten, wenn Sie auf einer Party für die Appies verantwortlich sind. Mischen Sie es mit etwas Käse und Wurstwaren, Oliven und Tapenade und dieser Wein wurde für sie alle gemacht.

Kaufen Sie ein Ticket für die Veranstaltung am Donnerstag, den 28. April im Four Seasons, um den Abend in Gesellschaft der Winzer und Winzer der Naramata Bank zu verbringen.


10 Weine, die man unbedingt probieren sollte, aus der Frühjahrsausgabe von Naramata

Der Speise- und Weinkalender von Vancouver enthält mehrere wichtige Ereignisse, die die Jahreszeiten nacheinander abhaken. Ein Favorit, der den Frühlingsbeginn ebenso sicher einläutet wie die Kirschblüten an den Bäumen, ist der jährliche Naramata Spring Wine Release.

Die Veranstaltung ist nicht nur ein freudiges Entkorken der Weine der neuen Saison, sondern auch eine wichtige Spendenaktion für das Vancouver Aquarium zur Unterstützung des Ocean Wise-Programms mit einer erstaunlichen stillen Auktion.

Während Sie dort sind, können Sie den Erhalt des Ozeans unterstützen, während Sie mundgerechte Ocean Wise-Appies aus einigen der besten Restaurants der Stadt, darunter YEW, Mosquito und der Vancouver Fish Company, genießen und Weine von 25 teilnehmenden Weingütern probieren.

Zur Einstimmung klicken Sie sich durch, um eine Vorschau auf 10 unserer neuen Lieblingsweine zu erhalten.

Van Westen Wollüstig (2012)

Ich könnte ziemlich süchtig nach Van Westens Inky-Crimson Voluptuous 2012 werden. Eine Mischung aus 67% Merlot und 33% Cabernet Franc, dies ist ihr zehnter Jahrgang und es ist eher so, als würde man sein Gesicht in einem Bouquet von Veilchen begraben. die sich dann in pflaumige Pralinen ändert. Es passt perfekt zu gegrilltem Steak, was zum Glück genau das ist, womit ich es probiert habe. Das Weingut schlägt vor, dass dies in den nächsten 10 Jahren gut altern und sich entwickeln wird, und ja, ich konnte sehen, dass es viel Spaß macht, jedes Jahr eine Kiste zu kaufen und nur eine Flasche für den ersten Grill der Saison für den nächsten zu öffnen 12 Jahre. Ebenfalls neu von diesem Weingut ist ein heller, trockener Viognier, frisch mit tropischen Fruchtaromen und einem sommerlichen Pfirsich am Ende.

La Frenz Ensemble (2013)

Keiner der von mir probierten La Frenz-Weine wird bis Juli 2016 erhältlich sein, und glauben Sie mir: Beides ist es sehr wert, darauf zu warten. Der Grand Total Reserve 2013 ist ein erhaben sanftes Beispiel für die beste Naramata-Weinbereitung. Eine Mischung aus Merlot, Cab Franc und Cab Sauvignon, machen dies zu einem der allerersten Dinge, die Sie bei Wine for Waves probieren. Das Ensemble 2013 hat bereits Gold bei der Intervin International im Herbst 2015 gewonnen und wenn Sie einen Schluck nehmen, erfahren Sie warum. Wunderbar cremig und dennoch in der Lage, eine herzhafte Mineralität auszugleichen, ist dieser Wein dem Graves-Stil aus Bordeaux nachempfunden und besteht aus 70% Sauvignon Blanc und 30% Semillion.

Deep Roots Gamay (2015)

Schwenken Sie diesen samtig-weichen Gamay von Deep Roots in Ihrem Glas für ein himmlisches Rauschen von Kirschen und Brombeeren. Geschmeidig und herrlich fruchtig, wir lieben diesen 24-Dollar-Wein, der perfekt zu Brathähnchen passt und meine Empfehlung ist, Sie zum Thanksgiving-Dinner mitzubringen, da er auch mit Truthahn eine absolute Freude ist. Wenn Sie den Winzer Will Hardman und das Team besuchen können, entdecken Sie ein Anwesen in Familienbesitz, das seit fast 100 Jahren die Lehmklippen oberhalb des Dorfes Naramata bewirtschaftet. Die Hardmans sind erst vor wenigen Jahren auf die Weinherstellung umgestiegen und haben seitdem zurückgeschaut. Der Verkostungsraum liegt auf den hohen Klippen mit Blick auf die Reben und den Okanagan Lake.

Hochseil Viognier (2015)

In der Nähe des Kettle Valley Railway Trail und in Sprintreichweite von Three Mile Beach und einem kühlenden Bad am Okanagan Lake liegt Tightrope auf einer 10 Hektar großen Naramata-Bank, die von Lyndsay und Graham O&rsquoRouke, einem Ehepaar, betrieben wird. Das Weingut befindet sich erst im dritten Jahr seiner Veröffentlichungen, hat aber mit seinem Syrah 2014 bei den jüngsten Cascadia Wine Competitions bereits ein Regal voller Auszeichnungen für seine pfeffrig-blumigen Veilchennoten und seine köstlich dunkle Farbe gewonnen. Aber wow, ihr Viognier 2015 muss ein ernsthafter Anwärter auf den Patio-Sipper des Jahres sein. Wir saßen und schwenkten unsere Gläser in der Frühlingssonne und liebten seine Apfelkuchenaromen, alles Zimt und Vanille mit einer frischen sommerlichen Geschmeidigkeit. &lsquoErster Wein des Sommers!&rsquo sagte einer meiner Tester. &lsquoPerfekt zu Austern&rsquo erklärte ein anderer. &lsquoGieß mir noch ein Glas ein!&rsquo sagte ich.

Schwarze Witwe Mirage (2014)

So viel zu lieben an diesem kleinen Weingut auf halbem Weg entlang der Naramata Bench von Penticton in Richtung des Dorfes Naramata. Black Widow brachte seine ersten Weine im Jahr 2006 auf den Markt, und die diesjährigen Konkurrenten sind der 2014er Mirage, ein super limitierter Muscat Ottonel, angereichert mit Traubenbrand, und der 2014er Phobia, ein herrlich benannter Syrah/Merlot-Blend, der mit frischen Himbeer- und Pflaumennoten reif ist. Ich habe die Mirage verehrt. Es ist fantastisch, und meine ziemlich gekritzelten Notizen sagen, dass es wie ein perfektes Schaumbad schmeckt. Wir haben es mit Dessert probiert und es ist perfekt mit Earnest Ice Cream und gesalzenem Karamell und für nur 15,56 $ + Steuern ist es ein Schnäppchen. Online und über das Weingut erhältlich, ist dies Ihr neuer Lieblingswein nach dem Abendessen.

Pappelhain Blanc de Noirs (2015)

Ich hatte das Glück, letztes Jahr Poplar Grove in Penticton zu besuchen, und wenn Sie die Chance haben, müssen Sie es unbedingt auch. Zunächst einmal gibt es das fantastische Vanilla Pod Restaurant und auch den Verkostungsraum, beide mit atemberaubendem Blick über den See und die Reben. Aber vor allem kann ich mir etwas Schöneres vorstellen, als den 2015er Pinot Gris zu schlürfen und auf die Reben anzustoßen, die diesen hervorragenden Wein hervorgebracht haben. Das blumige Bouquet trifft Sie, sobald Sie den Deckel abschrauben &ndash ist ein leichter und luftiger Wein, der für den Sommertrinken mit schönen Granny Smith-Apfelnoten gemacht ist. Wenn Sie mit &rsquoweißen&rsquo Weinen aus dunkleren Trauben nicht vertraut sind (obwohl Sie ihn wahrscheinlich mit Champagner aus Pinot Noir probiert haben), ist Poplar Grove&rsquos Blanc de Noirs 2015 Mischung aus Malbec, Merlot und Syrah der perfekte Ausgangspunkt (obwohl um fair zu sein, es ist wirklich mehr rosa als weiß). Die Verkostungsnotizen sagen &lsquogefährlich lecker&rsquo und dem kann ich überhaupt nicht widersprechen. Es ist wunderschöner, leicht zu trinkender Sonnenschein aus Okanagan, eingefangen in einem Glas.

Kettle Valley Syrah (2013)

In einer so jungen Weinregion wie dem Okanagan ist die Veröffentlichung eines 25. Jahrgangs ein ernsthafter Meilenstein, also jubeln Sie der Kettle Valley Winery zu und lassen Sie einen (oder zwei) ihrer hervorragenden Rotweine öffnen, um zu feiern. Es ist eine Familienangelegenheit hier, mit zwei Schwägern an der Spitze. Besuchen Sie sie in ihrem gemütlichen Verkostungsraum in ihrer Garage oder schauen Sie einfach bei Wine for Waves mit allen anderen vorbei! Wenn Sie auf der Suche nach einem Naramata-Wein für den Keller sind, dann sind Sie bei Old Main Red genau richtig, einer Bordeaux-Mischung, bei der die Weine gepflückt und zu einer harmonischen Mischung zusammengepresst werden. Aber wenn Sie einfach warten können, um jetzt eine ihrer neuen Veröffentlichungen zu trinken, dann greifen Sie zu dem rauchigen, pfeffrigen Syrah von 2013, der nur danach schreit, gewirbelt und langsam getrunken zu werden, damit Sie diese lakritzigen und figigen Noten genießen können.

Moränenriesling (2015)

Könnte Moraine&rsquos 2015 Riesling der beste Canapeé-Wein überhaupt sein, der bereits mit einer Menge Gold, Silber und Best-Ofs nach Hause tummelt? Wir haben das probiert und dachten sofort an Räucherlachs und vielleicht auch an kleine frisch zubereitete Blini-Pfannkuchen. Ich bin auch ein großer Fan ihres 2013er Pinot Noir, der 10 Monate in erstklassiger französischer Eiche gereift ist. Dies ist auf die bestmögliche Weise glatt und nur ein wenig eichig. Saftig mit dem Duft von Beeren und Kirschen wissen Sie, dass Sie geliebt werden, wenn Sie es zum Sonntagsessen mitbringen.

Oberer Bankhof Wind (2013)

Sie müssen ziemlich sicher sein, Ihren Wein &lsquoYard Wine&rsquo zu nennen, aber das ist genau das, was die feinen Leute von Upper Bench getan haben, indem sie der etwa Gallone Rotwein huldigen, die sie &rsquod herstellen und im Laufe der Jahre mit Freunden und Nachbarn teilen. Dies ist das erste Mal, dass sie &lsquoYard Wine&rsquo kommerziell veröffentlichen und ich bin nur traurig, dass wir früher Freunde gefunden haben. Pflaume mit einem frischen Hauch Himbeere in der Nase, ist dies ein wunderschön beeriger Wein mit einem leicht würzigen, schokoladigen Abgang. Ein Wein, den man zum Altern verstauen sollte, ist der Chardonnay von 2014. Ein oder zwei Jahre würden die buttrigen Eichen- und tropischen Fruchtaromen mildern und ausgleichen. Kaufen Sie einige und legen Sie eine Erinnerung fest, um 2018 sofort köstlich zu machen.

Serendipity Rosé (2015)

Serendipity glaubt, dass sein Rosé von 2015 am besten mit dem Wort beschrieben wird: &lsquopink.&rsquo Ich argumentiere nein. Das beste Wort ist &lsquomore.&rsquo Dies ist ein so fröhlicher Terrassensipper eines Sommergetränks, ganz erdbeerig und zitronig und wunderschön ausbalanciert, bleibt genau die richtige Seite von &lsquodry&rsquo und wagt sich nicht an &lsquosüß.' Dies funktioniert hervorragend mit Speisen und ich schlage vor, dass es der perfekte Wein ist, den Sie mitbringen sollten, wenn Sie auf einer Party für die Appies verantwortlich sind. Mischen Sie es mit etwas Käse und Wurstwaren, Oliven und Tapenade und dieser Wein wurde für sie alle gemacht.

Kaufen Sie ein Ticket für die Veranstaltung am Donnerstag, den 28. April im Four Seasons, um den Abend in Gesellschaft der Winzer und Winzer der Naramata Bank zu verbringen.


10 Weine, die man unbedingt probieren sollte, aus der Frühjahrsausgabe von Naramata

Der Speise- und Weinkalender von Vancouver enthält mehrere wichtige Ereignisse, die die Jahreszeiten nacheinander abhaken. Ein Favorit, der den Frühlingsbeginn ebenso sicher einläutet wie die Kirschblüten an den Bäumen, ist der jährliche Naramata Spring Wine Release.

Die Veranstaltung ist nicht nur ein freudiges Entkorken der Weine der neuen Saison, sondern auch eine wichtige Spendenaktion für das Vancouver Aquarium zur Unterstützung des Ocean Wise-Programms mit einer erstaunlichen stillen Auktion.

Während Sie dort sind, können Sie den Erhalt des Ozeans unterstützen, während Sie mundgerechte Ocean Wise-Appies aus einigen der besten Restaurants der Stadt, darunter YEW, Mosquito und der Vancouver Fish Company, genießen und Weine von 25 teilnehmenden Weingütern probieren.

Zur Einstimmung klicken Sie sich durch, um eine Vorschau auf 10 unserer neuen Lieblingsweine zu erhalten.

Van Westen Wollüstig (2012)

Ich könnte ziemlich süchtig nach Van Westens Inky-Crimson Voluptuous 2012 werden. Eine Mischung aus 67% Merlot und 33% Cabernet Franc, dies ist ihr zehnter Jahrgang und es ist eher so, als würde man sein Gesicht in einem Bouquet von Veilchen begraben. die sich dann in pflaumige Pralinen ändert. Es passt perfekt zu gegrilltem Steak, was zum Glück genau das ist, womit ich es probiert habe. Das Weingut schlägt vor, dass dies in den nächsten 10 Jahren gut altern und sich entwickeln wird, und ja, ich konnte sehen, dass es viel Spaß macht, jedes Jahr eine Kiste zu kaufen und nur eine Flasche für den ersten Grill der Saison für den nächsten zu öffnen 12 Jahre. Ebenfalls neu von diesem Weingut ist ein heller, trockener Viognier, frisch mit tropischen Fruchtaromen und einem sommerlichen Pfirsich am Ende.

La Frenz Ensemble (2013)

Keiner der von mir probierten La Frenz-Weine wird bis Juli 2016 erhältlich sein, und glauben Sie mir: Beides ist es sehr wert, darauf zu warten. Der Grand Total Reserve 2013 ist ein erhaben sanftes Beispiel für die beste Naramata-Weinbereitung. Eine Mischung aus Merlot, Cab Franc und Cab Sauvignon, machen dies zu einem der allerersten Dinge, die Sie bei Wine for Waves probieren. Das Ensemble 2013 hat bereits Gold bei der Intervin International im Herbst 2015 gewonnen und wenn Sie einen Schluck nehmen, erfahren Sie warum. Wunderbar cremig und dennoch in der Lage, eine herzhafte Mineralität auszugleichen, ist dieser Wein dem Graves-Stil aus Bordeaux nachempfunden und besteht aus 70% Sauvignon Blanc und 30% Semillion.

Deep Roots Gamay (2015)

Schwenken Sie diesen samtig-weichen Gamay von Deep Roots in Ihrem Glas für ein himmlisches Rauschen von Kirschen und Brombeeren. Geschmeidig und herrlich fruchtig, wir lieben diesen 24-Dollar-Wein, der perfekt zu Brathähnchen passt und meine Empfehlung ist, Sie zum Thanksgiving-Dinner mitzubringen, da er auch mit Truthahn eine absolute Freude ist. Wenn Sie den Winzer Will Hardman und das Team besuchen können, entdecken Sie ein Anwesen in Familienbesitz, das seit fast 100 Jahren die Lehmklippen oberhalb des Dorfes Naramata bewirtschaftet. Die Hardmans sind erst vor wenigen Jahren auf die Weinherstellung umgestiegen und haben seitdem zurückgeschaut.Der Verkostungsraum liegt auf den hohen Klippen mit Blick auf die Reben und den Okanagan Lake.

Hochseil Viognier (2015)

In der Nähe des Kettle Valley Railway Trail und in Sprintreichweite von Three Mile Beach und einem kühlenden Bad am Okanagan Lake liegt Tightrope auf einer 10 Hektar großen Naramata-Bank, die von Lyndsay und Graham O&rsquoRouke, einem Ehepaar, betrieben wird. Das Weingut befindet sich erst im dritten Jahr seiner Veröffentlichungen, hat aber mit seinem Syrah 2014 bei den jüngsten Cascadia Wine Competitions bereits ein Regal voller Auszeichnungen für seine pfeffrig-blumigen Veilchennoten und seine köstlich dunkle Farbe gewonnen. Aber wow, ihr Viognier 2015 muss ein ernsthafter Anwärter auf den Patio-Sipper des Jahres sein. Wir saßen und schwenkten unsere Gläser in der Frühlingssonne und liebten seine Apfelkuchenaromen, alles Zimt und Vanille mit einer frischen sommerlichen Geschmeidigkeit. &lsquoErster Wein des Sommers!&rsquo sagte einer meiner Tester. &lsquoPerfekt zu Austern&rsquo erklärte ein anderer. &lsquoGieß mir noch ein Glas ein!&rsquo sagte ich.

Schwarze Witwe Mirage (2014)

So viel zu lieben an diesem kleinen Weingut auf halbem Weg entlang der Naramata Bench von Penticton in Richtung des Dorfes Naramata. Black Widow brachte seine ersten Weine im Jahr 2006 auf den Markt, und die diesjährigen Konkurrenten sind der 2014er Mirage, ein super limitierter Muscat Ottonel, angereichert mit Traubenbrand, und der 2014er Phobia, ein herrlich benannter Syrah/Merlot-Blend, der mit frischen Himbeer- und Pflaumennoten reif ist. Ich habe die Mirage verehrt. Es ist fantastisch, und meine ziemlich gekritzelten Notizen sagen, dass es wie ein perfektes Schaumbad schmeckt. Wir haben es mit Dessert probiert und es ist perfekt mit Earnest Ice Cream und gesalzenem Karamell und für nur 15,56 $ + Steuern ist es ein Schnäppchen. Online und über das Weingut erhältlich, ist dies Ihr neuer Lieblingswein nach dem Abendessen.

Pappelhain Blanc de Noirs (2015)

Ich hatte das Glück, letztes Jahr Poplar Grove in Penticton zu besuchen, und wenn Sie die Chance haben, müssen Sie es unbedingt auch. Zunächst einmal gibt es das fantastische Vanilla Pod Restaurant und auch den Verkostungsraum, beide mit atemberaubendem Blick über den See und die Reben. Aber vor allem kann ich mir etwas Schöneres vorstellen, als den 2015er Pinot Gris zu schlürfen und auf die Reben anzustoßen, die diesen hervorragenden Wein hervorgebracht haben. Das blumige Bouquet trifft Sie, sobald Sie den Deckel abschrauben &ndash ist ein leichter und luftiger Wein, der für den Sommertrinken mit schönen Granny Smith-Apfelnoten gemacht ist. Wenn Sie mit &rsquoweißen&rsquo Weinen aus dunkleren Trauben nicht vertraut sind (obwohl Sie ihn wahrscheinlich mit Champagner aus Pinot Noir probiert haben), ist Poplar Grove&rsquos Blanc de Noirs 2015 Mischung aus Malbec, Merlot und Syrah der perfekte Ausgangspunkt (obwohl um fair zu sein, es ist wirklich mehr rosa als weiß). Die Verkostungsnotizen sagen &lsquogefährlich lecker&rsquo und dem kann ich überhaupt nicht widersprechen. Es ist wunderschöner, leicht zu trinkender Sonnenschein aus Okanagan, eingefangen in einem Glas.

Kettle Valley Syrah (2013)

In einer so jungen Weinregion wie dem Okanagan ist die Veröffentlichung eines 25. Jahrgangs ein ernsthafter Meilenstein, also jubeln Sie der Kettle Valley Winery zu und lassen Sie einen (oder zwei) ihrer hervorragenden Rotweine öffnen, um zu feiern. Es ist eine Familienangelegenheit hier, mit zwei Schwägern an der Spitze. Besuchen Sie sie in ihrem gemütlichen Verkostungsraum in ihrer Garage oder schauen Sie einfach bei Wine for Waves mit allen anderen vorbei! Wenn Sie auf der Suche nach einem Naramata-Wein für den Keller sind, dann sind Sie bei Old Main Red genau richtig, einer Bordeaux-Mischung, bei der die Weine gepflückt und zu einer harmonischen Mischung zusammengepresst werden. Aber wenn Sie einfach warten können, um jetzt eine ihrer neuen Veröffentlichungen zu trinken, dann greifen Sie zu dem rauchigen, pfeffrigen Syrah von 2013, der nur danach schreit, gewirbelt und langsam getrunken zu werden, damit Sie diese lakritzigen und figigen Noten genießen können.

Moränenriesling (2015)

Könnte Moraine&rsquos 2015 Riesling der beste Canapeé-Wein überhaupt sein, der bereits mit einer Menge Gold, Silber und Best-Ofs nach Hause tummelt? Wir haben das probiert und dachten sofort an Räucherlachs und vielleicht auch an kleine frisch zubereitete Blini-Pfannkuchen. Ich bin auch ein großer Fan ihres 2013er Pinot Noir, der 10 Monate in erstklassiger französischer Eiche gereift ist. Dies ist auf die bestmögliche Weise glatt und nur ein wenig eichig. Saftig mit dem Duft von Beeren und Kirschen wissen Sie, dass Sie geliebt werden, wenn Sie es zum Sonntagsessen mitbringen.

Oberer Bankhof Wind (2013)

Sie müssen ziemlich sicher sein, Ihren Wein &lsquoYard Wine&rsquo zu nennen, aber das ist genau das, was die feinen Leute von Upper Bench getan haben, indem sie der etwa Gallone Rotwein huldigen, die sie &rsquod herstellen und im Laufe der Jahre mit Freunden und Nachbarn teilen. Dies ist das erste Mal, dass sie &lsquoYard Wine&rsquo kommerziell veröffentlichen und ich bin nur traurig, dass wir früher Freunde gefunden haben. Pflaume mit einem frischen Hauch Himbeere in der Nase, ist dies ein wunderschön beeriger Wein mit einem leicht würzigen, schokoladigen Abgang. Ein Wein, den man zum Altern verstauen sollte, ist der Chardonnay von 2014. Ein oder zwei Jahre würden die buttrigen Eichen- und tropischen Fruchtaromen mildern und ausgleichen. Kaufen Sie einige und legen Sie eine Erinnerung fest, um 2018 sofort köstlich zu machen.

Serendipity Rosé (2015)

Serendipity glaubt, dass sein Rosé von 2015 am besten mit dem Wort beschrieben wird: &lsquopink.&rsquo Ich argumentiere nein. Das beste Wort ist &lsquomore.&rsquo Dies ist ein so fröhlicher Terrassensipper eines Sommergetränks, ganz erdbeerig und zitronig und wunderschön ausbalanciert, bleibt genau die richtige Seite von &lsquodry&rsquo und wagt sich nicht an &lsquosüß.' Dies funktioniert hervorragend mit Speisen und ich schlage vor, dass es der perfekte Wein ist, den Sie mitbringen sollten, wenn Sie auf einer Party für die Appies verantwortlich sind. Mischen Sie es mit etwas Käse und Wurstwaren, Oliven und Tapenade und dieser Wein wurde für sie alle gemacht.

Kaufen Sie ein Ticket für die Veranstaltung am Donnerstag, den 28. April im Four Seasons, um den Abend in Gesellschaft der Winzer und Winzer der Naramata Bank zu verbringen.


10 Weine, die man unbedingt probieren sollte, aus der Frühjahrsausgabe von Naramata

Der Speise- und Weinkalender von Vancouver enthält mehrere wichtige Ereignisse, die die Jahreszeiten nacheinander abhaken. Ein Favorit, der den Frühlingsbeginn ebenso sicher einläutet wie die Kirschblüten an den Bäumen, ist der jährliche Naramata Spring Wine Release.

Die Veranstaltung ist nicht nur ein freudiges Entkorken der Weine der neuen Saison, sondern auch eine wichtige Spendenaktion für das Vancouver Aquarium zur Unterstützung des Ocean Wise-Programms mit einer erstaunlichen stillen Auktion.

Während Sie dort sind, können Sie den Erhalt des Ozeans unterstützen, während Sie mundgerechte Ocean Wise-Appies aus einigen der besten Restaurants der Stadt, darunter YEW, Mosquito und der Vancouver Fish Company, genießen und Weine von 25 teilnehmenden Weingütern probieren.

Zur Einstimmung klicken Sie sich durch, um eine Vorschau auf 10 unserer neuen Lieblingsweine zu erhalten.

Van Westen Wollüstig (2012)

Ich könnte ziemlich süchtig nach Van Westens Inky-Crimson Voluptuous 2012 werden. Eine Mischung aus 67% Merlot und 33% Cabernet Franc, dies ist ihr zehnter Jahrgang und es ist eher so, als würde man sein Gesicht in einem Bouquet von Veilchen begraben. die sich dann in pflaumige Pralinen ändert. Es passt perfekt zu gegrilltem Steak, was zum Glück genau das ist, womit ich es probiert habe. Das Weingut schlägt vor, dass dies in den nächsten 10 Jahren gut altern und sich entwickeln wird, und ja, ich konnte sehen, dass es viel Spaß macht, jedes Jahr eine Kiste zu kaufen und nur eine Flasche für den ersten Grill der Saison für den nächsten zu öffnen 12 Jahre. Ebenfalls neu von diesem Weingut ist ein heller, trockener Viognier, frisch mit tropischen Fruchtaromen und einem sommerlichen Pfirsich am Ende.

La Frenz Ensemble (2013)

Keiner der von mir probierten La Frenz-Weine wird bis Juli 2016 erhältlich sein, und glauben Sie mir: Beides ist es sehr wert, darauf zu warten. Der Grand Total Reserve 2013 ist ein erhaben sanftes Beispiel für die beste Naramata-Weinbereitung. Eine Mischung aus Merlot, Cab Franc und Cab Sauvignon, machen dies zu einem der allerersten Dinge, die Sie bei Wine for Waves probieren. Das Ensemble 2013 hat bereits Gold bei der Intervin International im Herbst 2015 gewonnen und wenn Sie einen Schluck nehmen, erfahren Sie warum. Wunderbar cremig und dennoch in der Lage, eine herzhafte Mineralität auszugleichen, ist dieser Wein dem Graves-Stil aus Bordeaux nachempfunden und besteht aus 70% Sauvignon Blanc und 30% Semillion.

Deep Roots Gamay (2015)

Schwenken Sie diesen samtig-weichen Gamay von Deep Roots in Ihrem Glas für ein himmlisches Rauschen von Kirschen und Brombeeren. Geschmeidig und herrlich fruchtig, wir lieben diesen 24-Dollar-Wein, der perfekt zu Brathähnchen passt und meine Empfehlung ist, Sie zum Thanksgiving-Dinner mitzubringen, da er auch mit Truthahn eine absolute Freude ist. Wenn Sie den Winzer Will Hardman und das Team besuchen können, entdecken Sie ein Anwesen in Familienbesitz, das seit fast 100 Jahren die Lehmklippen oberhalb des Dorfes Naramata bewirtschaftet. Die Hardmans sind erst vor wenigen Jahren auf die Weinherstellung umgestiegen und haben seitdem zurückgeschaut. Der Verkostungsraum liegt auf den hohen Klippen mit Blick auf die Reben und den Okanagan Lake.

Hochseil Viognier (2015)

In der Nähe des Kettle Valley Railway Trail und in Sprintreichweite von Three Mile Beach und einem kühlenden Bad am Okanagan Lake liegt Tightrope auf einer 10 Hektar großen Naramata-Bank, die von Lyndsay und Graham O&rsquoRouke, einem Ehepaar, betrieben wird. Das Weingut befindet sich erst im dritten Jahr seiner Veröffentlichungen, hat aber mit seinem Syrah 2014 bei den jüngsten Cascadia Wine Competitions bereits ein Regal voller Auszeichnungen für seine pfeffrig-blumigen Veilchennoten und seine köstlich dunkle Farbe gewonnen. Aber wow, ihr Viognier 2015 muss ein ernsthafter Anwärter auf den Patio-Sipper des Jahres sein. Wir saßen und schwenkten unsere Gläser in der Frühlingssonne und liebten seine Apfelkuchenaromen, alles Zimt und Vanille mit einer frischen sommerlichen Geschmeidigkeit. &lsquoErster Wein des Sommers!&rsquo sagte einer meiner Tester. &lsquoPerfekt zu Austern&rsquo erklärte ein anderer. &lsquoGieß mir noch ein Glas ein!&rsquo sagte ich.

Schwarze Witwe Mirage (2014)

So viel zu lieben an diesem kleinen Weingut auf halbem Weg entlang der Naramata Bench von Penticton in Richtung des Dorfes Naramata. Black Widow brachte seine ersten Weine im Jahr 2006 auf den Markt, und die diesjährigen Konkurrenten sind der 2014er Mirage, ein super limitierter Muscat Ottonel, angereichert mit Traubenbrand, und der 2014er Phobia, ein herrlich benannter Syrah/Merlot-Blend, der mit frischen Himbeer- und Pflaumennoten reif ist. Ich habe die Mirage verehrt. Es ist fantastisch, und meine ziemlich gekritzelten Notizen sagen, dass es wie ein perfektes Schaumbad schmeckt. Wir haben es mit Dessert probiert und es ist perfekt mit Earnest Ice Cream und gesalzenem Karamell und für nur 15,56 $ + Steuern ist es ein Schnäppchen. Online und über das Weingut erhältlich, ist dies Ihr neuer Lieblingswein nach dem Abendessen.

Pappelhain Blanc de Noirs (2015)

Ich hatte das Glück, letztes Jahr Poplar Grove in Penticton zu besuchen, und wenn Sie die Chance haben, müssen Sie es unbedingt auch. Zunächst einmal gibt es das fantastische Vanilla Pod Restaurant und auch den Verkostungsraum, beide mit atemberaubendem Blick über den See und die Reben. Aber vor allem kann ich mir etwas Schöneres vorstellen, als den 2015er Pinot Gris zu schlürfen und auf die Reben anzustoßen, die diesen hervorragenden Wein hervorgebracht haben. Das blumige Bouquet trifft Sie, sobald Sie den Deckel abschrauben &ndash ist ein leichter und luftiger Wein, der für den Sommertrinken mit schönen Granny Smith-Apfelnoten gemacht ist. Wenn Sie mit &rsquoweißen&rsquo Weinen aus dunkleren Trauben nicht vertraut sind (obwohl Sie ihn wahrscheinlich mit Champagner aus Pinot Noir probiert haben), ist Poplar Grove&rsquos Blanc de Noirs 2015 Mischung aus Malbec, Merlot und Syrah der perfekte Ausgangspunkt (obwohl um fair zu sein, es ist wirklich mehr rosa als weiß). Die Verkostungsnotizen sagen &lsquogefährlich lecker&rsquo und dem kann ich überhaupt nicht widersprechen. Es ist wunderschöner, leicht zu trinkender Sonnenschein aus Okanagan, eingefangen in einem Glas.

Kettle Valley Syrah (2013)

In einer so jungen Weinregion wie dem Okanagan ist die Veröffentlichung eines 25. Jahrgangs ein ernsthafter Meilenstein, also jubeln Sie der Kettle Valley Winery zu und lassen Sie einen (oder zwei) ihrer hervorragenden Rotweine öffnen, um zu feiern. Es ist eine Familienangelegenheit hier, mit zwei Schwägern an der Spitze. Besuchen Sie sie in ihrem gemütlichen Verkostungsraum in ihrer Garage oder schauen Sie einfach bei Wine for Waves mit allen anderen vorbei! Wenn Sie auf der Suche nach einem Naramata-Wein für den Keller sind, dann sind Sie bei Old Main Red genau richtig, einer Bordeaux-Mischung, bei der die Weine gepflückt und zu einer harmonischen Mischung zusammengepresst werden. Aber wenn Sie einfach warten können, um jetzt eine ihrer neuen Veröffentlichungen zu trinken, dann greifen Sie zu dem rauchigen, pfeffrigen Syrah von 2013, der nur danach schreit, gewirbelt und langsam getrunken zu werden, damit Sie diese lakritzigen und figigen Noten genießen können.

Moränenriesling (2015)

Könnte Moraine&rsquos 2015 Riesling der beste Canapeé-Wein überhaupt sein, der bereits mit einer Menge Gold, Silber und Best-Ofs nach Hause tummelt? Wir haben das probiert und dachten sofort an Räucherlachs und vielleicht auch an kleine frisch zubereitete Blini-Pfannkuchen. Ich bin auch ein großer Fan ihres 2013er Pinot Noir, der 10 Monate in erstklassiger französischer Eiche gereift ist. Dies ist auf die bestmögliche Weise glatt und nur ein wenig eichig. Saftig mit dem Duft von Beeren und Kirschen wissen Sie, dass Sie geliebt werden, wenn Sie es zum Sonntagsessen mitbringen.

Oberer Bankhof Wind (2013)

Sie müssen ziemlich sicher sein, Ihren Wein &lsquoYard Wine&rsquo zu nennen, aber das ist genau das, was die feinen Leute von Upper Bench getan haben, indem sie der etwa Gallone Rotwein huldigen, die sie &rsquod herstellen und im Laufe der Jahre mit Freunden und Nachbarn teilen. Dies ist das erste Mal, dass sie &lsquoYard Wine&rsquo kommerziell veröffentlichen und ich bin nur traurig, dass wir früher Freunde gefunden haben. Pflaume mit einem frischen Hauch Himbeere in der Nase, ist dies ein wunderschön beeriger Wein mit einem leicht würzigen, schokoladigen Abgang. Ein Wein, den man zum Altern verstauen sollte, ist der Chardonnay von 2014. Ein oder zwei Jahre würden die buttrigen Eichen- und tropischen Fruchtaromen mildern und ausgleichen. Kaufen Sie einige und legen Sie eine Erinnerung fest, um 2018 sofort köstlich zu machen.

Serendipity Rosé (2015)

Serendipity glaubt, dass sein Rosé von 2015 am besten mit dem Wort beschrieben wird: &lsquopink.&rsquo Ich argumentiere nein. Das beste Wort ist &lsquomore.&rsquo Dies ist ein so fröhlicher Terrassensipper eines Sommergetränks, ganz erdbeerig und zitronig und wunderschön ausbalanciert, bleibt genau die richtige Seite von &lsquodry&rsquo und wagt sich nicht an &lsquosüß.' Dies funktioniert hervorragend mit Speisen und ich schlage vor, dass es der perfekte Wein ist, den Sie mitbringen sollten, wenn Sie auf einer Party für die Appies verantwortlich sind. Mischen Sie es mit etwas Käse und Wurstwaren, Oliven und Tapenade und dieser Wein wurde für sie alle gemacht.

Kaufen Sie ein Ticket für die Veranstaltung am Donnerstag, den 28. April im Four Seasons, um den Abend in Gesellschaft der Winzer und Winzer der Naramata Bank zu verbringen.


10 Weine, die man unbedingt probieren sollte, aus der Frühjahrsausgabe von Naramata

Der Speise- und Weinkalender von Vancouver enthält mehrere wichtige Ereignisse, die die Jahreszeiten nacheinander abhaken. Ein Favorit, der den Frühlingsbeginn ebenso sicher einläutet wie die Kirschblüten an den Bäumen, ist der jährliche Naramata Spring Wine Release.

Die Veranstaltung ist nicht nur ein freudiges Entkorken der Weine der neuen Saison, sondern auch eine wichtige Spendenaktion für das Vancouver Aquarium zur Unterstützung des Ocean Wise-Programms mit einer erstaunlichen stillen Auktion.

Während Sie dort sind, können Sie den Erhalt des Ozeans unterstützen, während Sie mundgerechte Ocean Wise-Appies aus einigen der besten Restaurants der Stadt, darunter YEW, Mosquito und der Vancouver Fish Company, genießen und Weine von 25 teilnehmenden Weingütern probieren.

Zur Einstimmung klicken Sie sich durch, um eine Vorschau auf 10 unserer neuen Lieblingsweine zu erhalten.

Van Westen Wollüstig (2012)

Ich könnte ziemlich süchtig nach Van Westens Inky-Crimson Voluptuous 2012 werden. Eine Mischung aus 67% Merlot und 33% Cabernet Franc, dies ist ihr zehnter Jahrgang und es ist eher so, als würde man sein Gesicht in einem Bouquet von Veilchen begraben. die sich dann in pflaumige Pralinen ändert. Es passt perfekt zu gegrilltem Steak, was zum Glück genau das ist, womit ich es probiert habe. Das Weingut schlägt vor, dass dies in den nächsten 10 Jahren gut altern und sich entwickeln wird, und ja, ich konnte sehen, dass es viel Spaß macht, jedes Jahr eine Kiste zu kaufen und nur eine Flasche für den ersten Grill der Saison für den nächsten zu öffnen 12 Jahre. Ebenfalls neu von diesem Weingut ist ein heller, trockener Viognier, frisch mit tropischen Fruchtaromen und einem sommerlichen Pfirsich am Ende.

La Frenz Ensemble (2013)

Keiner der von mir probierten La Frenz-Weine wird bis Juli 2016 erhältlich sein, und glauben Sie mir: Beides ist es sehr wert, darauf zu warten. Der Grand Total Reserve 2013 ist ein erhaben sanftes Beispiel für die beste Naramata-Weinbereitung. Eine Mischung aus Merlot, Cab Franc und Cab Sauvignon, machen dies zu einem der allerersten Dinge, die Sie bei Wine for Waves probieren. Das Ensemble 2013 hat bereits Gold bei der Intervin International im Herbst 2015 gewonnen und wenn Sie einen Schluck nehmen, erfahren Sie warum. Wunderbar cremig und dennoch in der Lage, eine herzhafte Mineralität auszugleichen, ist dieser Wein dem Graves-Stil aus Bordeaux nachempfunden und besteht aus 70% Sauvignon Blanc und 30% Semillion.

Deep Roots Gamay (2015)

Schwenken Sie diesen samtig-weichen Gamay von Deep Roots in Ihrem Glas für ein himmlisches Rauschen von Kirschen und Brombeeren. Geschmeidig und herrlich fruchtig, wir lieben diesen 24-Dollar-Wein, der perfekt zu Brathähnchen passt und meine Empfehlung ist, Sie zum Thanksgiving-Dinner mitzubringen, da er auch mit Truthahn eine absolute Freude ist. Wenn Sie den Winzer Will Hardman und das Team besuchen können, entdecken Sie ein Anwesen in Familienbesitz, das seit fast 100 Jahren die Lehmklippen oberhalb des Dorfes Naramata bewirtschaftet. Die Hardmans sind erst vor wenigen Jahren auf die Weinherstellung umgestiegen und haben seitdem zurückgeschaut. Der Verkostungsraum liegt auf den hohen Klippen mit Blick auf die Reben und den Okanagan Lake.

Hochseil Viognier (2015)

In der Nähe des Kettle Valley Railway Trail und in Sprintreichweite von Three Mile Beach und einem kühlenden Bad am Okanagan Lake liegt Tightrope auf einer 10 Hektar großen Naramata-Bank, die von Lyndsay und Graham O&rsquoRouke, einem Ehepaar, betrieben wird. Das Weingut befindet sich erst im dritten Jahr seiner Veröffentlichungen, hat aber mit seinem Syrah 2014 bei den jüngsten Cascadia Wine Competitions bereits ein Regal voller Auszeichnungen für seine pfeffrig-blumigen Veilchennoten und seine köstlich dunkle Farbe gewonnen. Aber wow, ihr Viognier 2015 muss ein ernsthafter Anwärter auf den Patio-Sipper des Jahres sein. Wir saßen und schwenkten unsere Gläser in der Frühlingssonne und liebten seine Apfelkuchenaromen, alles Zimt und Vanille mit einer frischen sommerlichen Geschmeidigkeit. &lsquoErster Wein des Sommers!&rsquo sagte einer meiner Tester. &lsquoPerfekt zu Austern&rsquo erklärte ein anderer. &lsquoGieß mir noch ein Glas ein!&rsquo sagte ich.

Schwarze Witwe Mirage (2014)

So viel zu lieben an diesem kleinen Weingut auf halbem Weg entlang der Naramata Bench von Penticton in Richtung des Dorfes Naramata.Black Widow brachte seine ersten Weine im Jahr 2006 auf den Markt, und die diesjährigen Konkurrenten sind der 2014er Mirage, ein super limitierter Muscat Ottonel, angereichert mit Traubenbrand, und der 2014er Phobia, ein herrlich benannter Syrah/Merlot-Blend, der mit frischen Himbeer- und Pflaumennoten reif ist. Ich habe die Mirage verehrt. Es ist fantastisch, und meine ziemlich gekritzelten Notizen sagen, dass es wie ein perfektes Schaumbad schmeckt. Wir haben es mit Dessert probiert und es ist perfekt mit Earnest Ice Cream und gesalzenem Karamell und für nur 15,56 $ + Steuern ist es ein Schnäppchen. Online und über das Weingut erhältlich, ist dies Ihr neuer Lieblingswein nach dem Abendessen.

Pappelhain Blanc de Noirs (2015)

Ich hatte das Glück, letztes Jahr Poplar Grove in Penticton zu besuchen, und wenn Sie die Chance haben, müssen Sie es unbedingt auch. Zunächst einmal gibt es das fantastische Vanilla Pod Restaurant und auch den Verkostungsraum, beide mit atemberaubendem Blick über den See und die Reben. Aber vor allem kann ich mir etwas Schöneres vorstellen, als den 2015er Pinot Gris zu schlürfen und auf die Reben anzustoßen, die diesen hervorragenden Wein hervorgebracht haben. Das blumige Bouquet trifft Sie, sobald Sie den Deckel abschrauben &ndash ist ein leichter und luftiger Wein, der für den Sommertrinken mit schönen Granny Smith-Apfelnoten gemacht ist. Wenn Sie mit &rsquoweißen&rsquo Weinen aus dunkleren Trauben nicht vertraut sind (obwohl Sie ihn wahrscheinlich mit Champagner aus Pinot Noir probiert haben), ist Poplar Grove&rsquos Blanc de Noirs 2015 Mischung aus Malbec, Merlot und Syrah der perfekte Ausgangspunkt (obwohl um fair zu sein, es ist wirklich mehr rosa als weiß). Die Verkostungsnotizen sagen &lsquogefährlich lecker&rsquo und dem kann ich überhaupt nicht widersprechen. Es ist wunderschöner, leicht zu trinkender Sonnenschein aus Okanagan, eingefangen in einem Glas.

Kettle Valley Syrah (2013)

In einer so jungen Weinregion wie dem Okanagan ist die Veröffentlichung eines 25. Jahrgangs ein ernsthafter Meilenstein, also jubeln Sie der Kettle Valley Winery zu und lassen Sie einen (oder zwei) ihrer hervorragenden Rotweine öffnen, um zu feiern. Es ist eine Familienangelegenheit hier, mit zwei Schwägern an der Spitze. Besuchen Sie sie in ihrem gemütlichen Verkostungsraum in ihrer Garage oder schauen Sie einfach bei Wine for Waves mit allen anderen vorbei! Wenn Sie auf der Suche nach einem Naramata-Wein für den Keller sind, dann sind Sie bei Old Main Red genau richtig, einer Bordeaux-Mischung, bei der die Weine gepflückt und zu einer harmonischen Mischung zusammengepresst werden. Aber wenn Sie einfach warten können, um jetzt eine ihrer neuen Veröffentlichungen zu trinken, dann greifen Sie zu dem rauchigen, pfeffrigen Syrah von 2013, der nur danach schreit, gewirbelt und langsam getrunken zu werden, damit Sie diese lakritzigen und figigen Noten genießen können.

Moränenriesling (2015)

Könnte Moraine&rsquos 2015 Riesling der beste Canapeé-Wein überhaupt sein, der bereits mit einer Menge Gold, Silber und Best-Ofs nach Hause tummelt? Wir haben das probiert und dachten sofort an Räucherlachs und vielleicht auch an kleine frisch zubereitete Blini-Pfannkuchen. Ich bin auch ein großer Fan ihres 2013er Pinot Noir, der 10 Monate in erstklassiger französischer Eiche gereift ist. Dies ist auf die bestmögliche Weise glatt und nur ein wenig eichig. Saftig mit dem Duft von Beeren und Kirschen wissen Sie, dass Sie geliebt werden, wenn Sie es zum Sonntagsessen mitbringen.

Oberer Bankhof Wind (2013)

Sie müssen ziemlich sicher sein, Ihren Wein &lsquoYard Wine&rsquo zu nennen, aber das ist genau das, was die feinen Leute von Upper Bench getan haben, indem sie der etwa Gallone Rotwein huldigen, die sie &rsquod herstellen und im Laufe der Jahre mit Freunden und Nachbarn teilen. Dies ist das erste Mal, dass sie &lsquoYard Wine&rsquo kommerziell veröffentlichen und ich bin nur traurig, dass wir früher Freunde gefunden haben. Pflaume mit einem frischen Hauch Himbeere in der Nase, ist dies ein wunderschön beeriger Wein mit einem leicht würzigen, schokoladigen Abgang. Ein Wein, den man zum Altern verstauen sollte, ist der Chardonnay von 2014. Ein oder zwei Jahre würden die buttrigen Eichen- und tropischen Fruchtaromen mildern und ausgleichen. Kaufen Sie einige und legen Sie eine Erinnerung fest, um 2018 sofort köstlich zu machen.

Serendipity Rosé (2015)

Serendipity glaubt, dass sein Rosé von 2015 am besten mit dem Wort beschrieben wird: &lsquopink.&rsquo Ich argumentiere nein. Das beste Wort ist &lsquomore.&rsquo Dies ist ein so fröhlicher Terrassensipper eines Sommergetränks, ganz erdbeerig und zitronig und wunderschön ausbalanciert, bleibt genau die richtige Seite von &lsquodry&rsquo und wagt sich nicht an &lsquosüß.' Dies funktioniert hervorragend mit Speisen und ich schlage vor, dass es der perfekte Wein ist, den Sie mitbringen sollten, wenn Sie auf einer Party für die Appies verantwortlich sind. Mischen Sie es mit etwas Käse und Wurstwaren, Oliven und Tapenade und dieser Wein wurde für sie alle gemacht.

Kaufen Sie ein Ticket für die Veranstaltung am Donnerstag, den 28. April im Four Seasons, um den Abend in Gesellschaft der Winzer und Winzer der Naramata Bank zu verbringen.


10 Weine, die man unbedingt probieren sollte, aus der Frühjahrsausgabe von Naramata

Der Speise- und Weinkalender von Vancouver enthält mehrere wichtige Ereignisse, die die Jahreszeiten nacheinander abhaken. Ein Favorit, der den Frühlingsbeginn ebenso sicher einläutet wie die Kirschblüten an den Bäumen, ist der jährliche Naramata Spring Wine Release.

Die Veranstaltung ist nicht nur ein freudiges Entkorken der Weine der neuen Saison, sondern auch eine wichtige Spendenaktion für das Vancouver Aquarium zur Unterstützung des Ocean Wise-Programms mit einer erstaunlichen stillen Auktion.

Während Sie dort sind, können Sie den Erhalt des Ozeans unterstützen, während Sie mundgerechte Ocean Wise-Appies aus einigen der besten Restaurants der Stadt, darunter YEW, Mosquito und der Vancouver Fish Company, genießen und Weine von 25 teilnehmenden Weingütern probieren.

Zur Einstimmung klicken Sie sich durch, um eine Vorschau auf 10 unserer neuen Lieblingsweine zu erhalten.

Van Westen Wollüstig (2012)

Ich könnte ziemlich süchtig nach Van Westens Inky-Crimson Voluptuous 2012 werden. Eine Mischung aus 67% Merlot und 33% Cabernet Franc, dies ist ihr zehnter Jahrgang und es ist eher so, als würde man sein Gesicht in einem Bouquet von Veilchen begraben. die sich dann in pflaumige Pralinen ändert. Es passt perfekt zu gegrilltem Steak, was zum Glück genau das ist, womit ich es probiert habe. Das Weingut schlägt vor, dass dies in den nächsten 10 Jahren gut altern und sich entwickeln wird, und ja, ich konnte sehen, dass es viel Spaß macht, jedes Jahr eine Kiste zu kaufen und nur eine Flasche für den ersten Grill der Saison für den nächsten zu öffnen 12 Jahre. Ebenfalls neu von diesem Weingut ist ein heller, trockener Viognier, frisch mit tropischen Fruchtaromen und einem sommerlichen Pfirsich am Ende.

La Frenz Ensemble (2013)

Keiner der von mir probierten La Frenz-Weine wird bis Juli 2016 erhältlich sein, und glauben Sie mir: Beides ist es sehr wert, darauf zu warten. Der Grand Total Reserve 2013 ist ein erhaben sanftes Beispiel für die beste Naramata-Weinbereitung. Eine Mischung aus Merlot, Cab Franc und Cab Sauvignon, machen dies zu einem der allerersten Dinge, die Sie bei Wine for Waves probieren. Das Ensemble 2013 hat bereits Gold bei der Intervin International im Herbst 2015 gewonnen und wenn Sie einen Schluck nehmen, erfahren Sie warum. Wunderbar cremig und dennoch in der Lage, eine herzhafte Mineralität auszugleichen, ist dieser Wein dem Graves-Stil aus Bordeaux nachempfunden und besteht aus 70% Sauvignon Blanc und 30% Semillion.

Deep Roots Gamay (2015)

Schwenken Sie diesen samtig-weichen Gamay von Deep Roots in Ihrem Glas für ein himmlisches Rauschen von Kirschen und Brombeeren. Geschmeidig und herrlich fruchtig, wir lieben diesen 24-Dollar-Wein, der perfekt zu Brathähnchen passt und meine Empfehlung ist, Sie zum Thanksgiving-Dinner mitzubringen, da er auch mit Truthahn eine absolute Freude ist. Wenn Sie den Winzer Will Hardman und das Team besuchen können, entdecken Sie ein Anwesen in Familienbesitz, das seit fast 100 Jahren die Lehmklippen oberhalb des Dorfes Naramata bewirtschaftet. Die Hardmans sind erst vor wenigen Jahren auf die Weinherstellung umgestiegen und haben seitdem zurückgeschaut. Der Verkostungsraum liegt auf den hohen Klippen mit Blick auf die Reben und den Okanagan Lake.

Hochseil Viognier (2015)

In der Nähe des Kettle Valley Railway Trail und in Sprintreichweite von Three Mile Beach und einem kühlenden Bad am Okanagan Lake liegt Tightrope auf einer 10 Hektar großen Naramata-Bank, die von Lyndsay und Graham O&rsquoRouke, einem Ehepaar, betrieben wird. Das Weingut befindet sich erst im dritten Jahr seiner Veröffentlichungen, hat aber mit seinem Syrah 2014 bei den jüngsten Cascadia Wine Competitions bereits ein Regal voller Auszeichnungen für seine pfeffrig-blumigen Veilchennoten und seine köstlich dunkle Farbe gewonnen. Aber wow, ihr Viognier 2015 muss ein ernsthafter Anwärter auf den Patio-Sipper des Jahres sein. Wir saßen und schwenkten unsere Gläser in der Frühlingssonne und liebten seine Apfelkuchenaromen, alles Zimt und Vanille mit einer frischen sommerlichen Geschmeidigkeit. &lsquoErster Wein des Sommers!&rsquo sagte einer meiner Tester. &lsquoPerfekt zu Austern&rsquo erklärte ein anderer. &lsquoGieß mir noch ein Glas ein!&rsquo sagte ich.

Schwarze Witwe Mirage (2014)

So viel zu lieben an diesem kleinen Weingut auf halbem Weg entlang der Naramata Bench von Penticton in Richtung des Dorfes Naramata. Black Widow brachte seine ersten Weine im Jahr 2006 auf den Markt, und die diesjährigen Konkurrenten sind der 2014er Mirage, ein super limitierter Muscat Ottonel, angereichert mit Traubenbrand, und der 2014er Phobia, ein herrlich benannter Syrah/Merlot-Blend, der mit frischen Himbeer- und Pflaumennoten reif ist. Ich habe die Mirage verehrt. Es ist fantastisch, und meine ziemlich gekritzelten Notizen sagen, dass es wie ein perfektes Schaumbad schmeckt. Wir haben es mit Dessert probiert und es ist perfekt mit Earnest Ice Cream und gesalzenem Karamell und für nur 15,56 $ + Steuern ist es ein Schnäppchen. Online und über das Weingut erhältlich, ist dies Ihr neuer Lieblingswein nach dem Abendessen.

Pappelhain Blanc de Noirs (2015)

Ich hatte das Glück, letztes Jahr Poplar Grove in Penticton zu besuchen, und wenn Sie die Chance haben, müssen Sie es unbedingt auch. Zunächst einmal gibt es das fantastische Vanilla Pod Restaurant und auch den Verkostungsraum, beide mit atemberaubendem Blick über den See und die Reben. Aber vor allem kann ich mir etwas Schöneres vorstellen, als den 2015er Pinot Gris zu schlürfen und auf die Reben anzustoßen, die diesen hervorragenden Wein hervorgebracht haben. Das blumige Bouquet trifft Sie, sobald Sie den Deckel abschrauben &ndash ist ein leichter und luftiger Wein, der für den Sommertrinken mit schönen Granny Smith-Apfelnoten gemacht ist. Wenn Sie mit &rsquoweißen&rsquo Weinen aus dunkleren Trauben nicht vertraut sind (obwohl Sie ihn wahrscheinlich mit Champagner aus Pinot Noir probiert haben), ist Poplar Grove&rsquos Blanc de Noirs 2015 Mischung aus Malbec, Merlot und Syrah der perfekte Ausgangspunkt (obwohl um fair zu sein, es ist wirklich mehr rosa als weiß). Die Verkostungsnotizen sagen &lsquogefährlich lecker&rsquo und dem kann ich überhaupt nicht widersprechen. Es ist wunderschöner, leicht zu trinkender Sonnenschein aus Okanagan, eingefangen in einem Glas.

Kettle Valley Syrah (2013)

In einer so jungen Weinregion wie dem Okanagan ist die Veröffentlichung eines 25. Jahrgangs ein ernsthafter Meilenstein, also jubeln Sie der Kettle Valley Winery zu und lassen Sie einen (oder zwei) ihrer hervorragenden Rotweine öffnen, um zu feiern. Es ist eine Familienangelegenheit hier, mit zwei Schwägern an der Spitze. Besuchen Sie sie in ihrem gemütlichen Verkostungsraum in ihrer Garage oder schauen Sie einfach bei Wine for Waves mit allen anderen vorbei! Wenn Sie auf der Suche nach einem Naramata-Wein für den Keller sind, dann sind Sie bei Old Main Red genau richtig, einer Bordeaux-Mischung, bei der die Weine gepflückt und zu einer harmonischen Mischung zusammengepresst werden. Aber wenn Sie einfach warten können, um jetzt eine ihrer neuen Veröffentlichungen zu trinken, dann greifen Sie zu dem rauchigen, pfeffrigen Syrah von 2013, der nur danach schreit, gewirbelt und langsam getrunken zu werden, damit Sie diese lakritzigen und figigen Noten genießen können.

Moränenriesling (2015)

Könnte Moraine&rsquos 2015 Riesling der beste Canapeé-Wein überhaupt sein, der bereits mit einer Menge Gold, Silber und Best-Ofs nach Hause tummelt? Wir haben das probiert und dachten sofort an Räucherlachs und vielleicht auch an kleine frisch zubereitete Blini-Pfannkuchen. Ich bin auch ein großer Fan ihres 2013er Pinot Noir, der 10 Monate in erstklassiger französischer Eiche gereift ist. Dies ist auf die bestmögliche Weise glatt und nur ein wenig eichig. Saftig mit dem Duft von Beeren und Kirschen wissen Sie, dass Sie geliebt werden, wenn Sie es zum Sonntagsessen mitbringen.

Oberer Bankhof Wind (2013)

Sie müssen ziemlich sicher sein, Ihren Wein &lsquoYard Wine&rsquo zu nennen, aber das ist genau das, was die feinen Leute von Upper Bench getan haben, indem sie der etwa Gallone Rotwein huldigen, die sie &rsquod herstellen und im Laufe der Jahre mit Freunden und Nachbarn teilen. Dies ist das erste Mal, dass sie &lsquoYard Wine&rsquo kommerziell veröffentlichen und ich bin nur traurig, dass wir früher Freunde gefunden haben. Pflaume mit einem frischen Hauch Himbeere in der Nase, ist dies ein wunderschön beeriger Wein mit einem leicht würzigen, schokoladigen Abgang. Ein Wein, den man zum Altern verstauen sollte, ist der Chardonnay von 2014. Ein oder zwei Jahre würden die buttrigen Eichen- und tropischen Fruchtaromen mildern und ausgleichen. Kaufen Sie einige und legen Sie eine Erinnerung fest, um 2018 sofort köstlich zu machen.

Serendipity Rosé (2015)

Serendipity glaubt, dass sein Rosé von 2015 am besten mit dem Wort beschrieben wird: &lsquopink.&rsquo Ich argumentiere nein. Das beste Wort ist &lsquomore.&rsquo Dies ist ein so fröhlicher Terrassensipper eines Sommergetränks, ganz erdbeerig und zitronig und wunderschön ausbalanciert, bleibt genau die richtige Seite von &lsquodry&rsquo und wagt sich nicht an &lsquosüß.' Dies funktioniert hervorragend mit Speisen und ich schlage vor, dass es der perfekte Wein ist, den Sie mitbringen sollten, wenn Sie auf einer Party für die Appies verantwortlich sind. Mischen Sie es mit etwas Käse und Wurstwaren, Oliven und Tapenade und dieser Wein wurde für sie alle gemacht.

Kaufen Sie ein Ticket für die Veranstaltung am Donnerstag, den 28. April im Four Seasons, um den Abend in Gesellschaft der Winzer und Winzer der Naramata Bank zu verbringen.


10 Weine, die man unbedingt probieren sollte, aus der Frühjahrsausgabe von Naramata

Der Speise- und Weinkalender von Vancouver enthält mehrere wichtige Ereignisse, die die Jahreszeiten nacheinander abhaken. Ein Favorit, der den Frühlingsbeginn ebenso sicher einläutet wie die Kirschblüten an den Bäumen, ist der jährliche Naramata Spring Wine Release.

Die Veranstaltung ist nicht nur ein freudiges Entkorken der Weine der neuen Saison, sondern auch eine wichtige Spendenaktion für das Vancouver Aquarium zur Unterstützung des Ocean Wise-Programms mit einer erstaunlichen stillen Auktion.

Während Sie dort sind, können Sie den Erhalt des Ozeans unterstützen, während Sie mundgerechte Ocean Wise-Appies aus einigen der besten Restaurants der Stadt, darunter YEW, Mosquito und der Vancouver Fish Company, genießen und Weine von 25 teilnehmenden Weingütern probieren.

Zur Einstimmung klicken Sie sich durch, um eine Vorschau auf 10 unserer neuen Lieblingsweine zu erhalten.

Van Westen Wollüstig (2012)

Ich könnte ziemlich süchtig nach Van Westens Inky-Crimson Voluptuous 2012 werden. Eine Mischung aus 67% Merlot und 33% Cabernet Franc, dies ist ihr zehnter Jahrgang und es ist eher so, als würde man sein Gesicht in einem Bouquet von Veilchen begraben. die sich dann in pflaumige Pralinen ändert. Es passt perfekt zu gegrilltem Steak, was zum Glück genau das ist, womit ich es probiert habe. Das Weingut schlägt vor, dass dies in den nächsten 10 Jahren gut altern und sich entwickeln wird, und ja, ich konnte sehen, dass es viel Spaß macht, jedes Jahr eine Kiste zu kaufen und nur eine Flasche für den ersten Grill der Saison für den nächsten zu öffnen 12 Jahre. Ebenfalls neu von diesem Weingut ist ein heller, trockener Viognier, frisch mit tropischen Fruchtaromen und einem sommerlichen Pfirsich am Ende.

La Frenz Ensemble (2013)

Keiner der von mir probierten La Frenz-Weine wird bis Juli 2016 erhältlich sein, und glauben Sie mir: Beides ist es sehr wert, darauf zu warten. Der Grand Total Reserve 2013 ist ein erhaben sanftes Beispiel für die beste Naramata-Weinbereitung. Eine Mischung aus Merlot, Cab Franc und Cab Sauvignon, machen dies zu einem der allerersten Dinge, die Sie bei Wine for Waves probieren. Das Ensemble 2013 hat bereits Gold bei der Intervin International im Herbst 2015 gewonnen und wenn Sie einen Schluck nehmen, erfahren Sie warum. Wunderbar cremig und dennoch in der Lage, eine herzhafte Mineralität auszugleichen, ist dieser Wein dem Graves-Stil aus Bordeaux nachempfunden und besteht aus 70% Sauvignon Blanc und 30% Semillion.

Deep Roots Gamay (2015)

Schwenken Sie diesen samtig-weichen Gamay von Deep Roots in Ihrem Glas für ein himmlisches Rauschen von Kirschen und Brombeeren. Geschmeidig und herrlich fruchtig, wir lieben diesen 24-Dollar-Wein, der perfekt zu Brathähnchen passt und meine Empfehlung ist, Sie zum Thanksgiving-Dinner mitzubringen, da er auch mit Truthahn eine absolute Freude ist. Wenn Sie den Winzer Will Hardman und das Team besuchen können, entdecken Sie ein Anwesen in Familienbesitz, das seit fast 100 Jahren die Lehmklippen oberhalb des Dorfes Naramata bewirtschaftet. Die Hardmans sind erst vor wenigen Jahren auf die Weinherstellung umgestiegen und haben seitdem zurückgeschaut. Der Verkostungsraum liegt auf den hohen Klippen mit Blick auf die Reben und den Okanagan Lake.

Hochseil Viognier (2015)

In der Nähe des Kettle Valley Railway Trail und in Sprintreichweite von Three Mile Beach und einem kühlenden Bad am Okanagan Lake liegt Tightrope auf einer 10 Hektar großen Naramata-Bank, die von Lyndsay und Graham O&rsquoRouke, einem Ehepaar, betrieben wird. Das Weingut befindet sich erst im dritten Jahr seiner Veröffentlichungen, hat aber mit seinem Syrah 2014 bei den jüngsten Cascadia Wine Competitions bereits ein Regal voller Auszeichnungen für seine pfeffrig-blumigen Veilchennoten und seine köstlich dunkle Farbe gewonnen. Aber wow, ihr Viognier 2015 muss ein ernsthafter Anwärter auf den Patio-Sipper des Jahres sein. Wir saßen und schwenkten unsere Gläser in der Frühlingssonne und liebten seine Apfelkuchenaromen, alles Zimt und Vanille mit einer frischen sommerlichen Geschmeidigkeit. &lsquoErster Wein des Sommers!&rsquo sagte einer meiner Tester. &lsquoPerfekt zu Austern&rsquo erklärte ein anderer. &lsquoGieß mir noch ein Glas ein!&rsquo sagte ich.

Schwarze Witwe Mirage (2014)

So viel zu lieben an diesem kleinen Weingut auf halbem Weg entlang der Naramata Bench von Penticton in Richtung des Dorfes Naramata. Black Widow brachte seine ersten Weine im Jahr 2006 auf den Markt, und die diesjährigen Konkurrenten sind der 2014er Mirage, ein super limitierter Muscat Ottonel, angereichert mit Traubenbrand, und der 2014er Phobia, ein herrlich benannter Syrah/Merlot-Blend, der mit frischen Himbeer- und Pflaumennoten reif ist. Ich habe die Mirage verehrt. Es ist fantastisch, und meine ziemlich gekritzelten Notizen sagen, dass es wie ein perfektes Schaumbad schmeckt. Wir haben es mit Dessert probiert und es ist perfekt mit Earnest Ice Cream und gesalzenem Karamell und für nur 15,56 $ + Steuern ist es ein Schnäppchen. Online und über das Weingut erhältlich, ist dies Ihr neuer Lieblingswein nach dem Abendessen.

Pappelhain Blanc de Noirs (2015)

Ich hatte das Glück, letztes Jahr Poplar Grove in Penticton zu besuchen, und wenn Sie die Chance haben, müssen Sie es unbedingt auch. Zunächst einmal gibt es das fantastische Vanilla Pod Restaurant und auch den Verkostungsraum, beide mit atemberaubendem Blick über den See und die Reben. Aber vor allem kann ich mir etwas Schöneres vorstellen, als den 2015er Pinot Gris zu schlürfen und auf die Reben anzustoßen, die diesen hervorragenden Wein hervorgebracht haben. Das blumige Bouquet trifft Sie, sobald Sie den Deckel abschrauben &ndash ist ein leichter und luftiger Wein, der für den Sommertrinken mit schönen Granny Smith-Apfelnoten gemacht ist.Wenn Sie mit &rsquoweißen&rsquo Weinen aus dunkleren Trauben nicht vertraut sind (obwohl Sie ihn wahrscheinlich mit Champagner aus Pinot Noir probiert haben), ist Poplar Grove&rsquos Blanc de Noirs 2015 Mischung aus Malbec, Merlot und Syrah der perfekte Ausgangspunkt (obwohl um fair zu sein, es ist wirklich mehr rosa als weiß). Die Verkostungsnotizen sagen &lsquogefährlich lecker&rsquo und dem kann ich überhaupt nicht widersprechen. Es ist wunderschöner, leicht zu trinkender Sonnenschein aus Okanagan, eingefangen in einem Glas.

Kettle Valley Syrah (2013)

In einer so jungen Weinregion wie dem Okanagan ist die Veröffentlichung eines 25. Jahrgangs ein ernsthafter Meilenstein, also jubeln Sie der Kettle Valley Winery zu und lassen Sie einen (oder zwei) ihrer hervorragenden Rotweine öffnen, um zu feiern. Es ist eine Familienangelegenheit hier, mit zwei Schwägern an der Spitze. Besuchen Sie sie in ihrem gemütlichen Verkostungsraum in ihrer Garage oder schauen Sie einfach bei Wine for Waves mit allen anderen vorbei! Wenn Sie auf der Suche nach einem Naramata-Wein für den Keller sind, dann sind Sie bei Old Main Red genau richtig, einer Bordeaux-Mischung, bei der die Weine gepflückt und zu einer harmonischen Mischung zusammengepresst werden. Aber wenn Sie einfach warten können, um jetzt eine ihrer neuen Veröffentlichungen zu trinken, dann greifen Sie zu dem rauchigen, pfeffrigen Syrah von 2013, der nur danach schreit, gewirbelt und langsam getrunken zu werden, damit Sie diese lakritzigen und figigen Noten genießen können.

Moränenriesling (2015)

Könnte Moraine&rsquos 2015 Riesling der beste Canapeé-Wein überhaupt sein, der bereits mit einer Menge Gold, Silber und Best-Ofs nach Hause tummelt? Wir haben das probiert und dachten sofort an Räucherlachs und vielleicht auch an kleine frisch zubereitete Blini-Pfannkuchen. Ich bin auch ein großer Fan ihres 2013er Pinot Noir, der 10 Monate in erstklassiger französischer Eiche gereift ist. Dies ist auf die bestmögliche Weise glatt und nur ein wenig eichig. Saftig mit dem Duft von Beeren und Kirschen wissen Sie, dass Sie geliebt werden, wenn Sie es zum Sonntagsessen mitbringen.

Oberer Bankhof Wind (2013)

Sie müssen ziemlich sicher sein, Ihren Wein &lsquoYard Wine&rsquo zu nennen, aber das ist genau das, was die feinen Leute von Upper Bench getan haben, indem sie der etwa Gallone Rotwein huldigen, die sie &rsquod herstellen und im Laufe der Jahre mit Freunden und Nachbarn teilen. Dies ist das erste Mal, dass sie &lsquoYard Wine&rsquo kommerziell veröffentlichen und ich bin nur traurig, dass wir früher Freunde gefunden haben. Pflaume mit einem frischen Hauch Himbeere in der Nase, ist dies ein wunderschön beeriger Wein mit einem leicht würzigen, schokoladigen Abgang. Ein Wein, den man zum Altern verstauen sollte, ist der Chardonnay von 2014. Ein oder zwei Jahre würden die buttrigen Eichen- und tropischen Fruchtaromen mildern und ausgleichen. Kaufen Sie einige und legen Sie eine Erinnerung fest, um 2018 sofort köstlich zu machen.

Serendipity Rosé (2015)

Serendipity glaubt, dass sein Rosé von 2015 am besten mit dem Wort beschrieben wird: &lsquopink.&rsquo Ich argumentiere nein. Das beste Wort ist &lsquomore.&rsquo Dies ist ein so fröhlicher Terrassensipper eines Sommergetränks, ganz erdbeerig und zitronig und wunderschön ausbalanciert, bleibt genau die richtige Seite von &lsquodry&rsquo und wagt sich nicht an &lsquosüß.' Dies funktioniert hervorragend mit Speisen und ich schlage vor, dass es der perfekte Wein ist, den Sie mitbringen sollten, wenn Sie auf einer Party für die Appies verantwortlich sind. Mischen Sie es mit etwas Käse und Wurstwaren, Oliven und Tapenade und dieser Wein wurde für sie alle gemacht.

Kaufen Sie ein Ticket für die Veranstaltung am Donnerstag, den 28. April im Four Seasons, um den Abend in Gesellschaft der Winzer und Winzer der Naramata Bank zu verbringen.


10 Weine, die man unbedingt probieren sollte, aus der Frühjahrsausgabe von Naramata

Der Speise- und Weinkalender von Vancouver enthält mehrere wichtige Ereignisse, die die Jahreszeiten nacheinander abhaken. Ein Favorit, der den Frühlingsbeginn ebenso sicher einläutet wie die Kirschblüten an den Bäumen, ist der jährliche Naramata Spring Wine Release.

Die Veranstaltung ist nicht nur ein freudiges Entkorken der Weine der neuen Saison, sondern auch eine wichtige Spendenaktion für das Vancouver Aquarium zur Unterstützung des Ocean Wise-Programms mit einer erstaunlichen stillen Auktion.

Während Sie dort sind, können Sie den Erhalt des Ozeans unterstützen, während Sie mundgerechte Ocean Wise-Appies aus einigen der besten Restaurants der Stadt, darunter YEW, Mosquito und der Vancouver Fish Company, genießen und Weine von 25 teilnehmenden Weingütern probieren.

Zur Einstimmung klicken Sie sich durch, um eine Vorschau auf 10 unserer neuen Lieblingsweine zu erhalten.

Van Westen Wollüstig (2012)

Ich könnte ziemlich süchtig nach Van Westens Inky-Crimson Voluptuous 2012 werden. Eine Mischung aus 67% Merlot und 33% Cabernet Franc, dies ist ihr zehnter Jahrgang und es ist eher so, als würde man sein Gesicht in einem Bouquet von Veilchen begraben. die sich dann in pflaumige Pralinen ändert. Es passt perfekt zu gegrilltem Steak, was zum Glück genau das ist, womit ich es probiert habe. Das Weingut schlägt vor, dass dies in den nächsten 10 Jahren gut altern und sich entwickeln wird, und ja, ich konnte sehen, dass es viel Spaß macht, jedes Jahr eine Kiste zu kaufen und nur eine Flasche für den ersten Grill der Saison für den nächsten zu öffnen 12 Jahre. Ebenfalls neu von diesem Weingut ist ein heller, trockener Viognier, frisch mit tropischen Fruchtaromen und einem sommerlichen Pfirsich am Ende.

La Frenz Ensemble (2013)

Keiner der von mir probierten La Frenz-Weine wird bis Juli 2016 erhältlich sein, und glauben Sie mir: Beides ist es sehr wert, darauf zu warten. Der Grand Total Reserve 2013 ist ein erhaben sanftes Beispiel für die beste Naramata-Weinbereitung. Eine Mischung aus Merlot, Cab Franc und Cab Sauvignon, machen dies zu einem der allerersten Dinge, die Sie bei Wine for Waves probieren. Das Ensemble 2013 hat bereits Gold bei der Intervin International im Herbst 2015 gewonnen und wenn Sie einen Schluck nehmen, erfahren Sie warum. Wunderbar cremig und dennoch in der Lage, eine herzhafte Mineralität auszugleichen, ist dieser Wein dem Graves-Stil aus Bordeaux nachempfunden und besteht aus 70% Sauvignon Blanc und 30% Semillion.

Deep Roots Gamay (2015)

Schwenken Sie diesen samtig-weichen Gamay von Deep Roots in Ihrem Glas für ein himmlisches Rauschen von Kirschen und Brombeeren. Geschmeidig und herrlich fruchtig, wir lieben diesen 24-Dollar-Wein, der perfekt zu Brathähnchen passt und meine Empfehlung ist, Sie zum Thanksgiving-Dinner mitzubringen, da er auch mit Truthahn eine absolute Freude ist. Wenn Sie den Winzer Will Hardman und das Team besuchen können, entdecken Sie ein Anwesen in Familienbesitz, das seit fast 100 Jahren die Lehmklippen oberhalb des Dorfes Naramata bewirtschaftet. Die Hardmans sind erst vor wenigen Jahren auf die Weinherstellung umgestiegen und haben seitdem zurückgeschaut. Der Verkostungsraum liegt auf den hohen Klippen mit Blick auf die Reben und den Okanagan Lake.

Hochseil Viognier (2015)

In der Nähe des Kettle Valley Railway Trail und in Sprintreichweite von Three Mile Beach und einem kühlenden Bad am Okanagan Lake liegt Tightrope auf einer 10 Hektar großen Naramata-Bank, die von Lyndsay und Graham O&rsquoRouke, einem Ehepaar, betrieben wird. Das Weingut befindet sich erst im dritten Jahr seiner Veröffentlichungen, hat aber mit seinem Syrah 2014 bei den jüngsten Cascadia Wine Competitions bereits ein Regal voller Auszeichnungen für seine pfeffrig-blumigen Veilchennoten und seine köstlich dunkle Farbe gewonnen. Aber wow, ihr Viognier 2015 muss ein ernsthafter Anwärter auf den Patio-Sipper des Jahres sein. Wir saßen und schwenkten unsere Gläser in der Frühlingssonne und liebten seine Apfelkuchenaromen, alles Zimt und Vanille mit einer frischen sommerlichen Geschmeidigkeit. &lsquoErster Wein des Sommers!&rsquo sagte einer meiner Tester. &lsquoPerfekt zu Austern&rsquo erklärte ein anderer. &lsquoGieß mir noch ein Glas ein!&rsquo sagte ich.

Schwarze Witwe Mirage (2014)

So viel zu lieben an diesem kleinen Weingut auf halbem Weg entlang der Naramata Bench von Penticton in Richtung des Dorfes Naramata. Black Widow brachte seine ersten Weine im Jahr 2006 auf den Markt, und die diesjährigen Konkurrenten sind der 2014er Mirage, ein super limitierter Muscat Ottonel, angereichert mit Traubenbrand, und der 2014er Phobia, ein herrlich benannter Syrah/Merlot-Blend, der mit frischen Himbeer- und Pflaumennoten reif ist. Ich habe die Mirage verehrt. Es ist fantastisch, und meine ziemlich gekritzelten Notizen sagen, dass es wie ein perfektes Schaumbad schmeckt. Wir haben es mit Dessert probiert und es ist perfekt mit Earnest Ice Cream und gesalzenem Karamell und für nur 15,56 $ + Steuern ist es ein Schnäppchen. Online und über das Weingut erhältlich, ist dies Ihr neuer Lieblingswein nach dem Abendessen.

Pappelhain Blanc de Noirs (2015)

Ich hatte das Glück, letztes Jahr Poplar Grove in Penticton zu besuchen, und wenn Sie die Chance haben, müssen Sie es unbedingt auch. Zunächst einmal gibt es das fantastische Vanilla Pod Restaurant und auch den Verkostungsraum, beide mit atemberaubendem Blick über den See und die Reben. Aber vor allem kann ich mir etwas Schöneres vorstellen, als den 2015er Pinot Gris zu schlürfen und auf die Reben anzustoßen, die diesen hervorragenden Wein hervorgebracht haben. Das blumige Bouquet trifft Sie, sobald Sie den Deckel abschrauben &ndash ist ein leichter und luftiger Wein, der für den Sommertrinken mit schönen Granny Smith-Apfelnoten gemacht ist. Wenn Sie mit &rsquoweißen&rsquo Weinen aus dunkleren Trauben nicht vertraut sind (obwohl Sie ihn wahrscheinlich mit Champagner aus Pinot Noir probiert haben), ist Poplar Grove&rsquos Blanc de Noirs 2015 Mischung aus Malbec, Merlot und Syrah der perfekte Ausgangspunkt (obwohl um fair zu sein, es ist wirklich mehr rosa als weiß). Die Verkostungsnotizen sagen &lsquogefährlich lecker&rsquo und dem kann ich überhaupt nicht widersprechen. Es ist wunderschöner, leicht zu trinkender Sonnenschein aus Okanagan, eingefangen in einem Glas.

Kettle Valley Syrah (2013)

In einer so jungen Weinregion wie dem Okanagan ist die Veröffentlichung eines 25. Jahrgangs ein ernsthafter Meilenstein, also jubeln Sie der Kettle Valley Winery zu und lassen Sie einen (oder zwei) ihrer hervorragenden Rotweine öffnen, um zu feiern. Es ist eine Familienangelegenheit hier, mit zwei Schwägern an der Spitze. Besuchen Sie sie in ihrem gemütlichen Verkostungsraum in ihrer Garage oder schauen Sie einfach bei Wine for Waves mit allen anderen vorbei! Wenn Sie auf der Suche nach einem Naramata-Wein für den Keller sind, dann sind Sie bei Old Main Red genau richtig, einer Bordeaux-Mischung, bei der die Weine gepflückt und zu einer harmonischen Mischung zusammengepresst werden. Aber wenn Sie einfach warten können, um jetzt eine ihrer neuen Veröffentlichungen zu trinken, dann greifen Sie zu dem rauchigen, pfeffrigen Syrah von 2013, der nur danach schreit, gewirbelt und langsam getrunken zu werden, damit Sie diese lakritzigen und figigen Noten genießen können.

Moränenriesling (2015)

Könnte Moraine&rsquos 2015 Riesling der beste Canapeé-Wein überhaupt sein, der bereits mit einer Menge Gold, Silber und Best-Ofs nach Hause tummelt? Wir haben das probiert und dachten sofort an Räucherlachs und vielleicht auch an kleine frisch zubereitete Blini-Pfannkuchen. Ich bin auch ein großer Fan ihres 2013er Pinot Noir, der 10 Monate in erstklassiger französischer Eiche gereift ist. Dies ist auf die bestmögliche Weise glatt und nur ein wenig eichig. Saftig mit dem Duft von Beeren und Kirschen wissen Sie, dass Sie geliebt werden, wenn Sie es zum Sonntagsessen mitbringen.

Oberer Bankhof Wind (2013)

Sie müssen ziemlich sicher sein, Ihren Wein &lsquoYard Wine&rsquo zu nennen, aber das ist genau das, was die feinen Leute von Upper Bench getan haben, indem sie der etwa Gallone Rotwein huldigen, die sie &rsquod herstellen und im Laufe der Jahre mit Freunden und Nachbarn teilen. Dies ist das erste Mal, dass sie &lsquoYard Wine&rsquo kommerziell veröffentlichen und ich bin nur traurig, dass wir früher Freunde gefunden haben. Pflaume mit einem frischen Hauch Himbeere in der Nase, ist dies ein wunderschön beeriger Wein mit einem leicht würzigen, schokoladigen Abgang. Ein Wein, den man zum Altern verstauen sollte, ist der Chardonnay von 2014. Ein oder zwei Jahre würden die buttrigen Eichen- und tropischen Fruchtaromen mildern und ausgleichen. Kaufen Sie einige und legen Sie eine Erinnerung fest, um 2018 sofort köstlich zu machen.

Serendipity Rosé (2015)

Serendipity glaubt, dass sein Rosé von 2015 am besten mit dem Wort beschrieben wird: &lsquopink.&rsquo Ich argumentiere nein. Das beste Wort ist &lsquomore.&rsquo Dies ist ein so fröhlicher Terrassensipper eines Sommergetränks, ganz erdbeerig und zitronig und wunderschön ausbalanciert, bleibt genau die richtige Seite von &lsquodry&rsquo und wagt sich nicht an &lsquosüß.' Dies funktioniert hervorragend mit Speisen und ich schlage vor, dass es der perfekte Wein ist, den Sie mitbringen sollten, wenn Sie auf einer Party für die Appies verantwortlich sind. Mischen Sie es mit etwas Käse und Wurstwaren, Oliven und Tapenade und dieser Wein wurde für sie alle gemacht.

Kaufen Sie ein Ticket für die Veranstaltung am Donnerstag, den 28. April im Four Seasons, um den Abend in Gesellschaft der Winzer und Winzer der Naramata Bank zu verbringen.


10 Weine, die man unbedingt probieren sollte, aus der Frühjahrsausgabe von Naramata

Der Speise- und Weinkalender von Vancouver enthält mehrere wichtige Ereignisse, die die Jahreszeiten nacheinander abhaken. Ein Favorit, der den Frühlingsbeginn ebenso sicher einläutet wie die Kirschblüten an den Bäumen, ist der jährliche Naramata Spring Wine Release.

Die Veranstaltung ist nicht nur ein freudiges Entkorken der Weine der neuen Saison, sondern auch eine wichtige Spendenaktion für das Vancouver Aquarium zur Unterstützung des Ocean Wise-Programms mit einer erstaunlichen stillen Auktion.

Während Sie dort sind, können Sie den Erhalt des Ozeans unterstützen, während Sie mundgerechte Ocean Wise-Appies aus einigen der besten Restaurants der Stadt, darunter YEW, Mosquito und der Vancouver Fish Company, genießen und Weine von 25 teilnehmenden Weingütern probieren.

Zur Einstimmung klicken Sie sich durch, um eine Vorschau auf 10 unserer neuen Lieblingsweine zu erhalten.

Van Westen Wollüstig (2012)

Ich könnte ziemlich süchtig nach Van Westens Inky-Crimson Voluptuous 2012 werden. Eine Mischung aus 67% Merlot und 33% Cabernet Franc, dies ist ihr zehnter Jahrgang und es ist eher so, als würde man sein Gesicht in einem Bouquet von Veilchen begraben. die sich dann in pflaumige Pralinen ändert. Es passt perfekt zu gegrilltem Steak, was zum Glück genau das ist, womit ich es probiert habe. Das Weingut schlägt vor, dass dies in den nächsten 10 Jahren gut altern und sich entwickeln wird, und ja, ich konnte sehen, dass es viel Spaß macht, jedes Jahr eine Kiste zu kaufen und nur eine Flasche für den ersten Grill der Saison für den nächsten zu öffnen 12 Jahre. Ebenfalls neu von diesem Weingut ist ein heller, trockener Viognier, frisch mit tropischen Fruchtaromen und einem sommerlichen Pfirsich am Ende.

La Frenz Ensemble (2013)

Keiner der von mir probierten La Frenz-Weine wird bis Juli 2016 erhältlich sein, und glauben Sie mir: Beides ist es sehr wert, darauf zu warten. Der Grand Total Reserve 2013 ist ein erhaben sanftes Beispiel für die beste Naramata-Weinbereitung. Eine Mischung aus Merlot, Cab Franc und Cab Sauvignon, machen dies zu einem der allerersten Dinge, die Sie bei Wine for Waves probieren. Das Ensemble 2013 hat bereits Gold bei der Intervin International im Herbst 2015 gewonnen und wenn Sie einen Schluck nehmen, erfahren Sie warum. Wunderbar cremig und dennoch in der Lage, eine herzhafte Mineralität auszugleichen, ist dieser Wein dem Graves-Stil aus Bordeaux nachempfunden und besteht aus 70% Sauvignon Blanc und 30% Semillion.

Deep Roots Gamay (2015)

Schwenken Sie diesen samtig-weichen Gamay von Deep Roots in Ihrem Glas für ein himmlisches Rauschen von Kirschen und Brombeeren. Geschmeidig und herrlich fruchtig, wir lieben diesen 24-Dollar-Wein, der perfekt zu Brathähnchen passt und meine Empfehlung ist, Sie zum Thanksgiving-Dinner mitzubringen, da er auch mit Truthahn eine absolute Freude ist. Wenn Sie den Winzer Will Hardman und das Team besuchen können, entdecken Sie ein Anwesen in Familienbesitz, das seit fast 100 Jahren die Lehmklippen oberhalb des Dorfes Naramata bewirtschaftet. Die Hardmans sind erst vor wenigen Jahren auf die Weinherstellung umgestiegen und haben seitdem zurückgeschaut. Der Verkostungsraum liegt auf den hohen Klippen mit Blick auf die Reben und den Okanagan Lake.

Hochseil Viognier (2015)

In der Nähe des Kettle Valley Railway Trail und in Sprintreichweite von Three Mile Beach und einem kühlenden Bad am Okanagan Lake liegt Tightrope auf einer 10 Hektar großen Naramata-Bank, die von Lyndsay und Graham O&rsquoRouke, einem Ehepaar, betrieben wird. Das Weingut befindet sich erst im dritten Jahr seiner Veröffentlichungen, hat aber mit seinem Syrah 2014 bei den jüngsten Cascadia Wine Competitions bereits ein Regal voller Auszeichnungen für seine pfeffrig-blumigen Veilchennoten und seine köstlich dunkle Farbe gewonnen. Aber wow, ihr Viognier 2015 muss ein ernsthafter Anwärter auf den Patio-Sipper des Jahres sein. Wir saßen und schwenkten unsere Gläser in der Frühlingssonne und liebten seine Apfelkuchenaromen, alles Zimt und Vanille mit einer frischen sommerlichen Geschmeidigkeit. &lsquoErster Wein des Sommers!&rsquo sagte einer meiner Tester. &lsquoPerfekt zu Austern&rsquo erklärte ein anderer. &lsquoGieß mir noch ein Glas ein!&rsquo sagte ich.

Schwarze Witwe Mirage (2014)

So viel zu lieben an diesem kleinen Weingut auf halbem Weg entlang der Naramata Bench von Penticton in Richtung des Dorfes Naramata. Black Widow brachte seine ersten Weine im Jahr 2006 auf den Markt, und die diesjährigen Konkurrenten sind der 2014er Mirage, ein super limitierter Muscat Ottonel, angereichert mit Traubenbrand, und der 2014er Phobia, ein herrlich benannter Syrah/Merlot-Blend, der mit frischen Himbeer- und Pflaumennoten reif ist. Ich habe die Mirage verehrt. Es ist fantastisch, und meine ziemlich gekritzelten Notizen sagen, dass es wie ein perfektes Schaumbad schmeckt. Wir haben es mit Dessert probiert und es ist perfekt mit Earnest Ice Cream und gesalzenem Karamell und für nur 15,56 $ + Steuern ist es ein Schnäppchen. Online und über das Weingut erhältlich, ist dies Ihr neuer Lieblingswein nach dem Abendessen.

Pappelhain Blanc de Noirs (2015)

Ich hatte das Glück, letztes Jahr Poplar Grove in Penticton zu besuchen, und wenn Sie die Chance haben, müssen Sie es unbedingt auch. Zunächst einmal gibt es das fantastische Vanilla Pod Restaurant und auch den Verkostungsraum, beide mit atemberaubendem Blick über den See und die Reben. Aber vor allem kann ich mir etwas Schöneres vorstellen, als den 2015er Pinot Gris zu schlürfen und auf die Reben anzustoßen, die diesen hervorragenden Wein hervorgebracht haben. Das blumige Bouquet trifft Sie, sobald Sie den Deckel abschrauben &ndash ist ein leichter und luftiger Wein, der für den Sommertrinken mit schönen Granny Smith-Apfelnoten gemacht ist. Wenn Sie mit &rsquoweißen&rsquo Weinen aus dunkleren Trauben nicht vertraut sind (obwohl Sie ihn wahrscheinlich mit Champagner aus Pinot Noir probiert haben), ist Poplar Grove&rsquos Blanc de Noirs 2015 Mischung aus Malbec, Merlot und Syrah der perfekte Ausgangspunkt (obwohl um fair zu sein, es ist wirklich mehr rosa als weiß). Die Verkostungsnotizen sagen &lsquogefährlich lecker&rsquo und dem kann ich überhaupt nicht widersprechen. Es ist wunderschöner, leicht zu trinkender Sonnenschein aus Okanagan, eingefangen in einem Glas.

Kettle Valley Syrah (2013)

In einer so jungen Weinregion wie dem Okanagan ist die Veröffentlichung eines 25. Jahrgangs ein ernsthafter Meilenstein, also jubeln Sie der Kettle Valley Winery zu und lassen Sie einen (oder zwei) ihrer hervorragenden Rotweine öffnen, um zu feiern. Es ist eine Familienangelegenheit hier, mit zwei Schwägern an der Spitze. Besuchen Sie sie in ihrem gemütlichen Verkostungsraum in ihrer Garage oder schauen Sie einfach bei Wine for Waves mit allen anderen vorbei! Wenn Sie auf der Suche nach einem Naramata-Wein für den Keller sind, dann sind Sie bei Old Main Red genau richtig, einer Bordeaux-Mischung, bei der die Weine gepflückt und zu einer harmonischen Mischung zusammengepresst werden. Aber wenn Sie einfach warten können, um jetzt eine ihrer neuen Veröffentlichungen zu trinken, dann greifen Sie zu dem rauchigen, pfeffrigen Syrah von 2013, der nur danach schreit, gewirbelt und langsam getrunken zu werden, damit Sie diese lakritzigen und figigen Noten genießen können.

Moränenriesling (2015)

Könnte Moraine&rsquos 2015 Riesling der beste Canapeé-Wein überhaupt sein, der bereits mit einer Menge Gold, Silber und Best-Ofs nach Hause tummelt? Wir haben das probiert und dachten sofort an Räucherlachs und vielleicht auch an kleine frisch zubereitete Blini-Pfannkuchen. Ich bin auch ein großer Fan ihres 2013er Pinot Noir, der 10 Monate in erstklassiger französischer Eiche gereift ist. Dies ist auf die bestmögliche Weise glatt und nur ein wenig eichig. Saftig mit dem Duft von Beeren und Kirschen wissen Sie, dass Sie geliebt werden, wenn Sie es zum Sonntagsessen mitbringen.

Oberer Bankhof Wind (2013)

Sie müssen ziemlich sicher sein, Ihren Wein &lsquoYard Wine&rsquo zu nennen, aber das ist genau das, was die feinen Leute von Upper Bench getan haben, indem sie der etwa Gallone Rotwein huldigen, die sie &rsquod herstellen und im Laufe der Jahre mit Freunden und Nachbarn teilen. Dies ist das erste Mal, dass sie &lsquoYard Wine&rsquo kommerziell veröffentlichen und ich bin nur traurig, dass wir früher Freunde gefunden haben. Pflaume mit einem frischen Hauch Himbeere in der Nase, ist dies ein wunderschön beeriger Wein mit einem leicht würzigen, schokoladigen Abgang. Ein Wein, den man zum Altern verstauen sollte, ist der Chardonnay von 2014. Ein oder zwei Jahre würden die buttrigen Eichen- und tropischen Fruchtaromen mildern und ausgleichen. Kaufen Sie einige und legen Sie eine Erinnerung fest, um 2018 sofort köstlich zu machen.

Serendipity Rosé (2015)

Serendipity glaubt, dass sein Rosé von 2015 am besten mit dem Wort beschrieben wird: &lsquopink.&rsquo Ich argumentiere nein. Das beste Wort ist &lsquomore.&rsquo Dies ist ein so fröhlicher Terrassensipper eines Sommergetränks, ganz erdbeerig und zitronig und wunderschön ausbalanciert, bleibt genau die richtige Seite von &lsquodry&rsquo und wagt sich nicht an &lsquosüß.' Dies funktioniert hervorragend mit Speisen und ich schlage vor, dass es der perfekte Wein ist, den Sie mitbringen sollten, wenn Sie auf einer Party für die Appies verantwortlich sind. Mischen Sie es mit etwas Käse und Wurstwaren, Oliven und Tapenade und dieser Wein wurde für sie alle gemacht.

Kaufen Sie ein Ticket für die Veranstaltung am Donnerstag, den 28. April im Four Seasons, um den Abend in Gesellschaft der Winzer und Winzer der Naramata Bank zu verbringen.