at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Eine andere Pavlova und ein glücklicher Erwachsener

Eine andere Pavlova und ein glücklicher Erwachsener



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das Eiweiß mit einer Prise Salz auf Höchstgeschwindigkeit schlagen. Wenn sie hart geworden sind, merkt man dies beim Drehen der Schüssel, das geschlagene Eiweiß fällt nicht auf den Kopf. Buchstäblich. Wenn sie also den Test bestanden haben, oder besser gesagt, Sie den Test bestanden haben, gießen Sie den Zucker in zwei Hälften und mischen Sie mit maximaler Geschwindigkeit weiter, bis die gesamte Mischung aushärtet und sich nicht mehr rau anfühlt. Zum Schluss den Saft einer frischen Limette leicht einarbeiten.

In der Zwischenzeit den Backofen auf Stufe 2, 150 Grad, vorheizen. Ein Blech tapezieren Auf ein Backblech zwei Kreise mit einem Durchmesser von 20 cm zeichnen. Wenn das Baiser fertig ist, legen Sie das Baiser mit einem Löffel oder einer Pose auf die Oberfläche der beiden frisch gezeichneten Kreise. Backen und backen bei 45-50 bis 150 Grad, wenn du außen ein beige und knuspriges Baiser haben willst, aber innen weich und klebrig (he, er ich bin ein großer Fan J.O.:D). Wenn Sie ein Fan von weißen und knusprigen Baisers sind, backen Sie 2 Stunden bei sehr niedriger Temperatur, schalten Sie dann den Ofen aus und lassen Sie das Baiser darin, bis es abgekühlt ist, so trocknet es und wird super knusprig.

Wenn das Baiser kalt ist, beginnen Sie mit dem Zusammensetzen des Kuchens. Legen Sie einen Kreis aus Baiser, dann eine schwere Schicht Schlagsahne, die Sie zubereitet haben, indem Sie flüssige Sahne mit den zwei Esslöffeln Puderzucker mischen. Geschnittene Bananen und ein paar Erdbeeren auf die Schlagsahneschicht legen. Den zweiten Baiserkreis darauf legen und leicht andrücken, um zu kleben. Den Rest der Schlagsahne in die Schicht geben, dann die Erdbeeren, den Belag nach Wahl leicht aufgießen und die Limettenschale darüber reiben.

OMG! Guten Appetit!


Zutat: ein Topf Babyspinat, eine halbe rote Zwiebel, 120 g Gorgonzola, 200 g Erdbeeren, ein Teelöffel Sesam, 70 g Pekannüsse, 3 Esslöffel Balsamico-Essig, 3 Esslöffel Ahornsirup, ein oder zwei Teelöffel Dijon-Senf, 100 g Olivenöl extra vergine, Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Vorbereitung: Balsamico-Essig, Ahornsirup, Senf, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und auf niedriger Stufe mixen. Dann das Olivenöl dazugeben und gut vermischen. Die Spinatblätter und einige Esslöffel Sauce in eine Schüssel geben und gut vermischen, dann die halbierten Erdbeeren, den zerdrückten Käse, die Julienned Zwiebel, die Walnüsse, den Sesam dazugeben. Den Rest der Sauce in kleine Tassen geben und neben dem Salat servieren.


Die Regierung löst die Situation der 10 Leprakranken aus Tichileşti. Er gibt ihnen weitere 9 Lei / Tag zum Essen. Dăncilă: & # 8222Wir wollen ein anständiges Leben führen! & # 8221

Premierministerin Viorica Dăncilă kündigte auf der Regierungssitzung am Mittwoch eine Entscheidung an, die die Nahrungsmittelzulage für Leprapatienten aus Tichileşti im Kreis Tulcea erhöhen wird. In diesem Krankenhaus leben etwa 10 Kranke. Vor einem Monat baten die Mitarbeiter des einzigen Leprakrankenhauses Rumäniens Facebook um Hilfe, um die zehn Patienten ernähren zu können.

Wir korrigieren eine schwierige Situation, in der sich unsere Mitmenschen befinden. Ich beziehe mich auf die Patienten, die im Krankenhaus Tichileşti ins Krankenhaus eingeliefert wurden, ein Fall, über den auch die Medien berichteten. Die heutige Entscheidung besteht darin, eine fast doppelte Menge für die tägliche Nahrungsnorm bereitzustellen. Wir wollen Patienten ein menschenwürdiges Leben ermöglichen, denn dieses Krankenhaus ist praktisch ihr Zuhause& # 8222, sagte Viorica Dăncilă bei der Eröffnung der Vorstandssitzung.

Entwurf zur Änderung der GD-Nr. 429/2008 über die Höhe der Lebensmittelzulagen für den kollektiven Verzehr in öffentlichen Gesundheitseinrichtungen wird vom Gesundheitsministerium initiiert.
Ein Mitarbeiter des Tichilești-Krankenhauses in Isaccea, in dem etwa zehn Leprapatienten stationär aufgenommen werden, bat über Facebook um Hilfe.

& # 8222Ich möchte sie bitten, zu spenden oder zu spenden oder Almosen mit Gemüseresten zu geben. Ich arbeite im einzigen Krankenhaus in Rumänien, das Leprapatienten versorgt - Tichilesti Hospital (Isaccea, Kreis Tulcea). Aktuell haben wir zehn weitere stationäre Patienten. Das Problem ist, dass der Staat nur 11 Lei / Tag / Person für Lebensmittel zur Verfügung stellt. „Die Menge ist sehr gering, um drei Mahlzeiten am Tag bereitstellen zu können, und die Lebensmittelpreise sind wie wir alle wissen“, sagte die Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes.

Anschließend kündigte die Gesundheitsministerin Sorina Pintea an, dass sie der Regierung einen Entwurf eines normativen Rechtsakts vorlegen wird, der das Krankenhaus Tichilești von den Bestimmungen der GD 665/2016 über die in Gesundheitseinrichtungen gewährte Verpflegungszulage ausnimmt, um von einem erhöhter Tarif für die Lebensmittelnorm.

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums hat die Leitung des Krankenhauses in Tichilești nie die Ergänzung von Nahrungsmitteln oder anderen Notwendigkeiten beantragt.

& # 8222Es ist eine besondere Situation, die dringend gelöst werden muss. Das Gesundheitsministerium arbeitet bereits an einem Entwurf eines normativen Rechtsakts, der Abhilfe schaffen kann. Die 10 Patienten brauchen in diesem Krankenhaus, das praktisch ihr Zuhause ist, Bedingungen für ein menschenwürdiges Leben, denn sie verbringen ihr ganzes Leben hier. Ich denke, dass diese Einheit eine besondere Regelung haben muss, sie kann nicht den Regeln unterliegen, die in einem Krankenhaus gelten, das nur für einen begrenzten Zeitraum Patienten aufnimmt und nach der Lösung des medizinischen Problems nach Hause zurückkehrt. Die Situation sei noch dramatischer und bedarf einer schnellen Lösung, denn die meisten dieser Menschen haben niemanden mehr auf der Welt & # 8221, sagte Sorina Pintea, nachdem der Fall im öffentlichen Raum aufgetaucht war.


PAVLOVA-KUCHEN

Ihre Geschichte: Dies ist wirklich ein Dessert mit der Geschichte einer Ballerina, die eine süße so leichte wie ihre Tanzschritte inspiriert.
Die "Vaterschaft" dieses Desserts wird sowohl von Australiern als auch von Neuseeländern beansprucht, da die Ballerina Ana Pavlova 1926-1927 sowohl durch Australien als auch durch Neuseeland tourte und ein Koch aus dieser Zeit ihr eine Hommage widmete Ballerinas Totu-Tou, das mit Seidenrosen in Rot- und Grüntönen geschmückt gewesen wäre, deshalb scheint die erste Präsentation mit Erdbeeren und Kiwi gewesen zu sein.
Ich werde dieses Mal dasselbe tun.
ZUTATEN (für 2 Kuchen):
Für Baiser
5 Eiweiß
eine Prise Salz
225 g Puderzucker oder pro Eiweiß 3 EL geriebener Zucker
1 Esslöffel Stärke
1 Teelöffel Weißweinessig oder Zitronensaft

Für die Füllung
500 ml flüssige Sahne
1 Esslöffel Blumenwasser (Rose, Orangenblüte)
500 g Obst (ich habe Kiwi, Erdbeeren und Orangen verwendet)
100 g Schokolade
Zubereitungsart:
Backofen auf 140 Grad vorheizen.
Zeichnen Sie auf einem Pergamentblatt einen Kreis mit einem Durchmesser von 23 cm und legen Sie das Blatt mit dem Bleistift nach unten auf ein Tablett (um das Baiser nicht zu bedrucken).

Das Eiweiß in eine große Schüssel geben und mit Salz bestreuen. Schlagen Sie sie mit dem Mixer, bis sie schaumig werden.
Fügen Sie zwei Esslöffel Zucker hinzu und schlagen Sie das Eiweiß weiter, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Geben Sie zwei weitere Esslöffel Zucker hinzu und machen Sie dasselbe, bis Sie den gesamten Zucker verbraucht haben und der Schaum zähflüssig und glänzend wird. Fügen Sie (bei laufendem Mixer) Stärke und Essig hinzu.
Gießen Sie den Schaum auf das vorbereitete Blatt, verteilen Sie das Baiser auf eine Dicke von 1-2 cm und beladen Sie den Rand, der einen tortenartigen Rand bildet. (hier haben Sie eine Rosettenbordüre mit einem Kornett zum Verzieren)

Sofort in den vorgeheizten Backofen schieben. Stellen Sie beim Einschieben in den Ofen die niedrigste Temperatur ein. Nach etwa 10min. Ofentür einen Spalt offen lassen (evtl. mit einem Holzlöffel abstützen) und ruhen lassen, bis das Baiser leicht braun wird (ca. 1 Stunde). Baiser herausnehmen, auf einen Metallgrill legen und vollständig abkühlen lassen.

Während die Arbeitsplatte abkühlt, schmelzen Sie die Milchschokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle. Dann vorsichtig auf die Baiser-Arbeitsplatte gießen - Diese Vorsichtsmaßnahme, um die Arbeitsplatte abzudichten und vor dem in der Creme enthaltenen Wasser zu schützen, ist nicht erforderlich, wenn der Torus unmittelbar nach dem Einbau verbraucht wird. Lassen Sie die Schokolade abkühlen und fest werden.
Während die Schokolade rekristallisiert, schlagen Sie die Schlagsahne und verteilen Sie sie reichlich auf der Baiseroberseite.
Die Früchte waschen, in Scheiben schneiden und harmonisch auf der Schlagsahne anrichten.
Außerdem habe ich mit in Schokolade gezeichneten Erdbeeren und in dünnem Faden gezogener Schokolade dekoriert.
So sehen die Kuchen aus:


Und der Abschnitt:


Dies war die französische Version des Baisers. Ich habe es dieses Mal verwendet, weil ich den Kuchen gleich nach der Zubereitung serviert habe.
Wenn Sie die Arbeitsplatte einige Tage vorher herstellen möchten, verwenden Sie die Schweizer Version von Baiser:
Das Eiweiß trennen, in eine Schüssel geben, das doppelte Gewicht an Puderzucker und den Saft einer halben Zitrone dazugeben.
Wasser in einem Topf aufkochen, die Schüssel darauf stellen und das Eiweiß schlagen. Wenn sich die Mischung warm anfühlt, nehmen Sie die Schüssel mit heißem Wasser aus der Pfanne und mischen Sie weiter, bis sie vollständig abgekühlt ist (ca. 10 Minuten). Die Stärke bei Regen dazugeben und vorsichtig mischen.
Diese Baiser (genannt Schweizer Baiser) sind viel widerstandsfähiger gegen Feuchtigkeit als französische Baiser.


Tipps:
& # 8226 Backblech mit Backpapier auslegen (es lässt sich leicht vom Baiser lösen).
& # 8226 Bevor Sie das Eiweiß schlagen, halten Sie es bei Raumtemperatur (es wird besser schlagen).
& # 8226 Eiweiß aus weniger frischen Eiern schlägt sich besser als Eiweiß aus sehr frischen Eiern.
& # 8226 Stärke und Essig stabilisieren Baiser (verhindert das Loslassen) – also auf diese Zutaten nicht verzichten.
& # 8226 Am besten ist die Schüssel, in der Sie das Eiweiß schlagen, aus Glas oder Metall, auf keinen Fall aus Plastik (egal wie gut Sie es waschen, das Plastik hält Fett zurück).
& # 8226 Wenn Sie das Eiweiß vom Eigelb trennen, gießen Sie es zuerst in eine kleine Schüssel, dann in eine große – als Vorsichtsmaßnahme, falls Sie das Eigelb versehentlich zerbrechen. Selbst eine winzige Menge Eigelb ist sehr fettig und wird Ihr Baiser beeinträchtigen.
& # 8226 Bereiten Sie Bezeaua vor. Damit das Eiweiß schäumt, d. h. ein perfektes Baiser erhält, müssen Schüssel und Utensilien perfekt sauber sein. Eine kleine Menge Fett auf dem Draht oder in der Schüssel kann dazu führen, dass das Eiweiß nicht an Volumen gewinnt.
& # 8226 Möchten Sie eine besondere Kombination? Wenn Sie eine kontrastierende Füllung bevorzugen, ersetzen Sie die Hälfte der Sahne durch Naturjoghurt - es passt perfekt zu Pfirsichen, Mandeln und einem Esslöffel Honig obendrauf. Scheint Schokolade für Sie geeigneter zu sein? Füllen Sie die Torte mit Schlagsahne, Himbeeren und streuen Sie viel geriebene Schokolade - eventuell Spiralen, die schöner sind!
& # 8226 Knuspriges Baiser kann auch als Basis für andere Desserts dienen.


Die COVID-Pandemie könnte zu einer Krise bei der Versorgung mit Bier und Erfrischungsgetränken führen. Bier kann seine Spritzigkeit verlieren

Sinkende Kohlendioxidreserven in Ethanolanlagen führen in den USA zu Befürchtungen einer Versorgungskrise bei Bier, Softdrinks und Mineralwasser, stellt Reuters fest.

Brauereien für Bier und Erfrischungsgetränke verwenden Kohlendioxid zur Karbonisierung, ein Verfahren, das Bier und kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränken aufsprudelt.

Ethanolhersteller sind der wichtigste Lieferant von Kohlendioxid für die Lebensmittelindustrie, da sie dieses Gas, das ein Nebenprodukt des Ethanolproduktionsprozesses ist, auffangen und dann in großen Mengen an die kohlensäurehaltige Getränkeindustrie, einschließlich Brauereien, vermarkten.

Laut Reuters ist die Ethanolproduktion aufgrund der COVID-19-Pandemie in letzter Zeit stark zurückgegangen.

Tatsächlich beeinträchtigt die rückläufige Ethanolproduktion die Versorgung der Lebensmittelindustrie mit Kohlendioxid (CO2), und die schlechte Nachricht ist, dass 34 der 45 US-Ethanolfabriken die Produktion reduziert oder sogar eingestellt haben, so der Direktor der Renewable Fuel Producers Association. , Geoff Cooper.

Gleichzeitig haben CO2-Lieferanten die Preise für Kunden in der Bierindustrie, für Bierproduzenten, dh durch reduzierte Produktion, erhöht.

Und die Preise sind deutlich gestiegen, um 25 %, so Bob Pease, Präsident der Brewers' Association, zitiert von Reuters.

Das Problem wächst. Wir werden täglich von den Mitgliedern des Vereins darüber informiert, dass dies geschieht. Tatsächlich denke ich, dass die Situation einige Brauereien betreffen wird, die in 2-3 Wochen die Produktion einstellen werden.

Bob Pease, Präsident der Brauervereinigung:

Die Brewers' Association vertritt die kleinen amerikanischen Craft-Beer-Produzenten, die etwa 45% ihres CO2-Bedarfs von Ethanolproduzenten decken.

In einem Anfang April, am 7. April, an den Vizepräsidenten der USA, Mike Pence, gerichteten Brief schätzt die Association of Compressed Gas Manufacturers aus den USA, dass die CO2-Produktion um fast 20 % zurückgegangen ist.

Der Unterzeichner des Briefes, der Präsident des Vereins, Rich Gottwald, erwähnte, dass die Produktion bis Mitte April um 50% sinken könnte, wenn in diesem Zeitraum keine Maßnahmen zur Unterstützung getroffen würden.

Laut Reuters wurden andere Hersteller von Erfrischungsgetränken und alkoholischen Getränken, die CO2 verwenden, befragt, aber sie haben sich noch nicht geäußert. Zu den Unternehmen, die nach ihrer Meinung gefragt wurden, gehörten Coca-Cola, PepsiCo Inc, Constellation Brands Inc.


Eine andere Pavlova und ein glücklicher Erwachsener - Rezepte

Ich beschloss, ihm zum 18. Geburtstag meines Sohnes eine Fahrkarte ins Ausland zu schenken. Ein Ticket, mit dem er jeden mitnehmen kann, den er will. Ich habe im Netz gesucht Urlaubsangebote 2014 und ich habe eine Seite gefunden, die das anbietet die besten Frühbucherangebote vom Markt.

Ich habe noch ein paar Tage gewartet, in denen ich gesucht habe, weil ich dachte, dass die Preise billiger würden, aber ich war unangenehm überrascht, dass die Preise umso teurer werden, je länger man wartet und der Sommer naht. Ich habe sofort angerufen und die Firma angerufen und gefragt was Angebote Türkei 2014 Ich kann anbieten. Ich habe mich für die Türkei entschieden, weil ich aus Gesprächen mit meinem Sohn weiß, dass er sie sehr mag und gerne mehr über die Kultur und Zivilisation dieses Landes erfahren möchte. Jetzt kann er sich endlich seinen Traum vom Fliegen erfüllen.

Ich bin froh, dass ich ihm dieses wundervolle Geschenk machen kann, denn so etwas hatte ich noch nie und ich möchte gerne wissen, dass ich ihn glücklich machen kann. Es liegt an ihm, die Person auszuwählen, die er mit auf die Reise nehmen möchte. Ich weiß, dass er eine Freundin hat, die ihm sehr am Herzen liegt, und ich bin überzeugt, dass sie die Auserwählte sein wird. Deshalb habe ich ein Ticket für zwei Personen genommen. Mir war klar, dass er so einen Urlaub nicht alleine machen konnte. Jemand wird sie gut fangen.

Keine Kommentare:

Einen Kommentar posten

Durch die Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Website die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten (Name, Website oder Google-Konto) ausschließlich für Kommentare verwendet und speichert.


RUMÄNISCHE REZEPTE. Gemüsekoteletts (Zwischenkriegsrezept für den Vorabend der Epiphanie)

Beim Durchstöbern der Regale alter Kochbücher stieß ich auf den Band eines Journalisten & ldquode gastro & rdquo aus der Zwischenkriegszeit. Maria Parvulescu, die Direktorin der Zeitschrift & ldquoFemeia satelor & rdquo, die in Timisoara in der & rsquo30 erschienen ist, veröffentlicht eine Broschüre - 77 Seiten, die feste 100 Rezepte & ndash mit dem Titel & ldquoPostary food oder 5 Kapiteln enthielt: Suppen, Lebensmittel, Steaks, Salate und Süßigkeiten. Da es sich um den Vorabend des Dreikönigsfests handelt, habe ich das Rezept für diesen Tag gewählt.

Aus dem Vorwort entnehme ich einige Gedanken des Autors über das Fasten: & ldquoJesus Christus, der Sohn Gottes, hat das Fasten vorgeschrieben & ndash damit wir bekennen können, - d oder unfreiwillig & ndash und dann zu teilen, müssen wir auch einen leichten Körper haben: dieser wird nur durch Fasten erreicht. Manche sagen, dass Fasten schwer ist, andere, dass Fasten zu teuer ist, aber die Wahrheit ist nicht auf der Seite von irgendjemandem. Es wäre schwer zu fasten, wenn der Mann 6 Wochen lang nichts anderes als Bohnensuppe und Kartoffelsalat essen würde, wie es viele Dorfbewohner tun, und es ist nur teuer, wenn der Tintenfisch zubereitet wird und nur Halva gegessen wird, wie sie es bei orasenii & rdquo . tun . Die 100 Rezepte und viele davon, die die Autorin im Laufe der Jahre auf den Seiten des von ihr geführten Magazins veröffentlicht hat, sind von aller Art, nicht unbedingt rumänisch, nicht unbedingt einfach.

Das Kapitel & ldquoFries & rdquo faszinierte mich zunächst, aber ich merkte schnell, dass in den 9 Rezepten nur Gemüse verwendet wurde: Kartoffeln oder Selleriebrot, Kartoffel-Frikadellen, Lauch oder Spinat wirkten relativ einfach. Hier ist ein Rezept, das ich Ihnen vollständig gebe: & ldquoCotlets aus verschiedenen Gemüsesorten.


Elenas Küche

Sie benötigen ein Tablett mit 28 cm Durchmesser:
4 große (oder 5 kleinere) Eiweiße, durchschnittlich 180 g
8 Tropfen Zitronensaft
eine Prise Salz
1 Tasse Zucker (200 g Zucker)
1 und 1/2 Teelöffel Maisstärke
1 Teelöffel Essig
1/4 Tasse Kakao (1 voller Esslöffel)

1 Mango
ein paar Brombeeren
300 ml süße Sahne für frische Sahne
2 Esslöffel Puderzucker (optional, ich ziehe es vor, nicht zu setzen)

Schalten Sie zuerst den Ofen ein, um ihn 10-12 Minuten lang zu erhitzen, während das Baiser kocht.
Das Eiweiß mit Salz und Zitronentropfen in den Mixer geben und 1 Minute gut schlagen. Bei laufendem Mixer den Zucker etwas dazugeben und ca. 5 Minuten bei maximaler Geschwindigkeit weiterschlagen. Fügen Sie Stärke und Essig hinzu und schlagen Sie, bis das Baiser hart, glänzend, aber schaumig wird.

Bei 180 Grad 10 Minuten backen und dann ca. 50 Minuten bei geöffneter Ofentür backen, genug um eine Kinderfaust zu halten. Stellen Sie bei Elektroöfen die Temperatur für den zweiten Teil des Backvorgangs auf maximal 140-150 Grad ein. Öffnen Sie den Ofen nach dem Backen fast vollständig, damit die Abkühlung nach und nach erfolgt.


Die Geschichten des Ankers. Die Legende vom Karpfen und der Carașoaica

"Die Fischer des Deltas und der Donau begnügen sich nicht damit, Fische nach Sorte zu taufen, sondern auch nach Größe", sagte mir einmal mein Freund, der von Deltagerichten gesüßt wurde, Radu Anton Roman. "Der Karpfen wird zuerst ciortănică genannt, bis zu zwei- oder dreihundert Gramm, dann ciortanica (bis zu einem Kilogramm!), dann crăpcean. Erst wenn er zwei Kilo überwindet, kommt er direkt zur edlen Karpfen-Limette. Hey, aber was für ein Karpfen!

In diesen Herbsttagen, gestört von den wohltuenden Erinnerungen des Sommers, lädt CHERHANAUA ANCORA Sie vom 18. bis 31. von Brumărel ein, die Gerichte des Urlaubs zu genießen. Es ist das FESTIVAL VON CARP AND CARAS!

Das Tagesmenü wurde mit Rezepten bereichert, die aus den beiden Fischen zubereitet wurden. Sie können Carp Plachie, Carp Head Borscht, Lipovan Fish Soup und Fried Caras probieren - auch Gerichte, die den Gaumen daran erinnern, wie reichhaltig die Gastronomie unserer Dörfer an Flüssen und Teichen, in den Donauwiesen oder im Herzen des Deltas ist.

Bei Cherhanaua Ancora ist er seit langem ein Fan von Mahlzeiten. Karpfenlake - mit dem im Saft gekochten Gemüse und den goldenen Polenta-Klumpen daneben - hat sich im Laufe des Jahres ihr Lob verdient. Aber jetzt, am Feiertag, ist es angebracht, Platz für die Gedenktafel zu schaffen - die Radu selbst sagte, sie sei "das Werk eines walachischen Jahrmarkts, einer Dame mit Gästen donnerstags und jeden Tag". Klassisch gekocht, mit Zwiebeln und reifen Tomaten, mit ein paar Paprikaschoten (für den Duft des südlichen Gartens) und mit einem Hauch Wein wird dieser Teller keinen Bissen bereuen. (Vielleicht in einem anderen Jahr, an einem anderen Feiertag, probieren wir seine Schwester, die Bucovina Scholle, die dem Fisch einen von der Wiederbelebung und dem Wald inspirierten Geschmack hinzufügt: Fleisch von. Schwämme aus den Muscheln.) eine echte Delikatesse der Delta. Der Kopf - den Sie neben sich in der Brühe finden - fordert Sie heraus, alles, was Sie über gute Manieren bei Tisch wissen, wegzulassen. Der Kopf nagt bis zum letzten Knochen, bis zum letzten geizig, mit. die Religiosität, mit der die Donaufischer das tun und damit dem "Karpfenbruder" die Macht nehmen. Und wenn der Karpfen-Borschtsch sauer ist. Borschtsch, die Lipovan-Suppe, wird nach den Delikatessen der Bärte des Deltas zubereitet, mit Essig gesäuert und von Peperoni begleitet. (Ich habe gehört, dass der Borschtsch irgendwo sauer sein soll, mit Kohlsaft. Ich habe es nicht probiert, aber die Tage gingen nicht in die Tüte und die Fischgastronomie muss probiert werden. Jeden Tag von Gott hinterlassen). Was das Aas angeht - sie flattern ängstlich in der Pfanne und warten darauf, dass Ihre Herren sie schlagen, wie Sie sagen würden. Fisch und finden sie einen guten Begleiter in einem Glas Wein.

Und jetzt, da Sie Ihren Bauch aufgestellt haben, lassen Sie uns reden. Ein Körnchen Wahrheit birgt bekanntlich auch die Legende, dass sonst der Teich zu groß und die Fische, die in der Fischerrute gefangen werden, zu lang wären. Und weil wir die fischreiche Welt der Teiche und Seen wieder ins Gespräch gebracht haben, in der die von Betrügern und Schurken betrogenen Menschen ihre Jahrhunderte verbringen, lasst uns die Schnur einer Legende entwirren, in der sich zwei freche Kreaturen verfangen, die still sind sehr lecker, mit Mujdei und Polenta daneben!

Karpfen und Karausche sind heute unsere Stars. Oder besser gesagt, der Karpfen und das Aas.

Ich weiß nicht, ob Eure Lords dieses Detail kennen, aber das Aas verwandelt sich im zweiten Jahr seiner Existenz von Männchen in Weibchen. Wenn Sie also Kadaver mit einer Länge von mehr als 15-20 cm fangen (oder kaufen), finden Sie immer Kaviar (so lecker wie Karpfen!). Und in den Teichen, wo es Karpfen gibt und. Träger, oft "heiraten" diese beiden Arten und kommen aus ihrer Paarung heraus. nur Träger. Dies ist auch ein Grund, warum die Verwalter der Seen und Teiche für Sportfischerei versuchen, neben den Karpfenjuvenilen die Karausche nicht ins Wasser zu werfen, da der Teich in kurzer Zeit nur Karauschen zum Vergnügen des Fischers anbieten würde, Karausche und Träger.

Das ist die Realität vor Ort. Oder, na ja, aus dem Teich! Aber was ist mit der Legende?

Es wird gesagt, dass er einst ein hübscher Junge war - mit Haaren wie Gold, lang und voller Ringe, mit Stahlgliedern über seinem dünnen Körper -, der sich in einen See verliebte. Aber weil die Wasserfeen schlecht von jedem Mann dachten, der sich ihrer Wohnung näherte (und der Junge bei dem sein wollte, für den seine Absätze Feuer gefangen hatten, würde er vielleicht den Moment nutzen, um seine Liebe zu gestehen und sie zu seiner eigenen zu machen eigenen), unser Sohn - der Caras hieß - verkleidete sich in a. Dienstmädchen. Er zog Frauenkleider an, und sein Haar war verheddert und in Locken geflochten. Er klopfte an das Wassertor und nachdem er sich im Feenpalast gesehen hatte, versuchte er unter die Haut zu gehen. Es war nicht schwer für ihn, denn er hatte ein schlaues Wort, und Mutter Freitag, die er vor seinem Eintritt in dieses Abenteuer gebetet hatte, hatte ihre Hände mit der Fähigkeit ausgestattet, Seidengarngewänder zu nähen und zu weben borangisch.

Caras war in seiner Rolle als Mädchen so würdig, dass die Bekannten ihn liebten (sie liebten) und das Dienstmädchen neben ihnen aufzogen und sie seitdem "ihre Schwester" nannten.

Nun, ich weiß nicht, wie das Königreich der Wasser mit dem Königreich der Erde in den Krieg gezogen ist. Die Leute oben hatten Hilfe vom Sonnenkönig erhalten, der seine starken Strahlen über den Feensee geschickt hatte, um ihn nach und nach zu trocknen. Ein Ausweg aus all diesen Schwierigkeiten wurde gesehen: der König der Erde, der Carp hieß, den Ritter der Ritter zu heiraten und die beiden Königreiche zu vereinen. Erst als er den Palast in der Tiefe erreichte, fiel Craps Blick auf die "Schwester der Schurken", auf Caras, die als Mädchen verkleidet war. Es war für beide nicht gut. Der Ruhm der Väter schüttete seinen Zorn über sie aus. Caras hatte keine Zeit zu schreien, dass er kein Mädchen ist, er ist eine Schlampe! Der Fluch der Wertschätzung machte ihn zu. Fische. Wagen! Und Crap - verwandelt in einen Bauern - kam nie auf das Land, dessen Kaiser er war. Ein anderer nahm seinen Platz auf dem königlichen Thron ein, und Friede lag still (wie ein Fisch) zwischen den Erdbewohnern und den Seefeen.


    • 300g Lachsfilet (2 Stück)
    • 30g Butter
    • 2 Eier
    • 30g Pesmet-Panko
    • 2 mittelgroße Tomaten
    • 10g Petersilie
    • 5g grüner Thymian
    • 400g Kartoffeln
    • 100g gekochte Rote Bete
    • 80g fermentierte Sauerrahm
    • 10g Schnittlauch
    • 50g Weißwein
    • 100g süße Sahne
    • 10g Knoblauch
    • 100g weiße Zwiebel

    Petersilie und Thymian fein hacken. Tomaten in Würfel schneiden, das Fruchtfleisch entfernen. Für die Kruste die Hälfte von Petersilie, Thymian, Tomaten, Eigelb, Butter, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Mischen Sie die Zutaten gut, bis die Zusammensetzung homogen wird.

    Die Lachsfilets in ein Backblech legen, etwas salzen und pfeffern. Nehmen Sie die zuvor hergestellte Zusammensetzung und verteilen Sie sie in gleichen Mengen auf den beiden Lachsfilets. Die Pfanne etwa 12 Minuten backen, bis die Kruste braun wird.

    In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen und in Salzwasser kochen. Wenn sie fertig sind, schälen Sie sie und schneiden Sie sie in Würfel. Die Rote Bete reiben und den Schnittlauch fein hacken. In einer großen Schüssel Rüben, Kartoffeln, Schnittlauch, Sauerrahm, Salz und Pfeffer mischen.

    Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Für die Sauce etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch ca. 2-3 Minuten anbraten. Dann den Wein dazugeben und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Dann Sauerrahm, Salz und Pfeffer dazugeben und unter Rühren aufkochen lassen, bis die Sauce cremig wird. Wenn die Sauce fertig ist, vom Herd nehmen und die restliche Petersilie hinzufügen.

    Den Lachs mit der Sauce und den Rote-Bete-Kartoffeln servieren.


    Video: Gerald Hüther: Momente gelingender Beziehungen eine neue Beziehungskultur für eine bessere Welt