at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Nems mit Garnelen (Frühlingspackungen)

Nems mit Garnelen (Frühlingspackungen)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Reisnudeln zum Einweichen in eine Schüssel mit Wasser geben.

Salat schälen und waschen, dann klein schneiden, Karotte schälen und waschen und auf einer großen Reibe reiben.

Die Garnelen kochen und in Stücke schneiden.

Alles mischen, dann Sojasauce, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.

Zum Schluss die Reisnudeln hinzufügen, die in kleine Stücke zerbrechen.

Jedes Reisblatt wird nacheinander durch Wasser geleitet, dann auf ein sauberes Handtuch gelegt und zu der erhaltenen Garnelenzusammensetzung gegeben.

Wie auf den Bildern einwickeln und in heißem Öl goldbraun braten.

Es kann mit einer süß-sauren Sauce serviert werden.

Guten Appetit!


Omelettpakete mit Gemüse und Garnelen

Diese asiatischen Omelettes sind ein vielseitiges und nahrhaftes Gericht. Die von mir als Füllung aufgeführten Zutaten sind nur eine von dutzenden Möglichkeiten. Thais verwenden am häufigsten Garnelen, Hühnchen und Schweinefleisch sowie verschiedenes Gemüse, roh oder gekocht.


Küche: Thai
Schwierigkeit: Einfach
Menge: 4 Leute
Vorbereitungszeit: Zehn Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Zutaten:
8 Ehemann-Eier
2-3 Esslöffel Wasser
1/2 Peperoni, gehackt (optional)
Salz (oder Fischsauce oder Sojasauce)
1 Esslöffel Erdnuss- (oder Sonnenblumen-) Öl
4 Frühlingszwiebeln, gehackt
2 Teelöffel rote Currypaste
150 g Garnelen, gehackt
10 g weißer Rettich, rasiert
30 g getrocknete Shiitake-Pilze
1/2 Gurke, gehackt
frischer, gehackter Koriander
Zutaten:
Eier mit Wasser und Salz verquirlen. Anstelle von Salz können Sie nach Belieben 2-3 Teelöffel Fischsauce oder Sojasauce hinzufügen. In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und die Omeletts nacheinander kochen. Nehmen Sie sie auf einem Teller heraus und stapeln Sie sie übereinander, mit Plastikfolie oder Pergamentpapier voneinander getrennt.
In der Zwischenzeit die Champignons 30 Minuten in heißem Wasser rehydrieren. Aus dem Wasser nehmen, gut ausdrücken und in Streifen schneiden oder hacken.
Das Öl erhitzen und die Frühlingszwiebeln und Peperoni zusammen mit der Currypaste 1 Minute anbraten. Fügen Sie die Pilze und den Rettich hinzu und fahren Sie weitere 1-2 Minuten fort, dann fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie 3 Minuten lang oder bis sie fertig sind.
Den Wok vom Herd nehmen, Koriander und Gurke dazugeben und gut vermischen.
Die Garnelenmischung auf die Omeletts verteilen und in die Mitte legen. Die Omeletts über die Füllung klappen. Übertragen Sie die Pakete dann in einen Dampfgarer und legen Sie sie mit der Fuge nach unten ab. 3-4 Minuten im Dampf kochen, bis sie heiß sind.
Sofort auf Salatblättern servieren, zusammen mit einer leicht scharfen Zitrussauce (oder Ihrer Lieblingssauce), bestreut mit gehackten Frühlingszwiebeln und Korianderblättern.
Notiz:
Ich servierte die Pakete einige Zeit nachdem ich sie zubereitet hatte. Wenn Sie sie sofort servieren und die Omeletts noch relativ warm sind (Sie können sie auf einem Teller auf der offenen Ofentür aufbewahren, die bei minimaler Temperatur beleuchtet ist, mit einem feuchten Tuch bedeckt, um nicht zu trocknen), überspringen der erhitzte Teil in Dampf.
Ich mag scharfe Gerichte, deshalb habe ich für die Füllung rote Currypaste verwendet und das Omelett auch mit einer scharfen Sauce serviert. Wenn Sie empfindlichere Geschmacksnerven haben, verzichten Sie bei der Zubereitung der Füllung auf die Currypaste, würzen Sie diese einfach, nur mit Salz oder etwas Sojasauce oder Fisch, und beenden Sie das Würzen nur mit der Sauce, mit der Sie die Omeletts servieren.
Oder geben Sie es auf, sie mit zusätzlicher Sauce zu servieren.
Wenn Sie gekochten Reis vom Vortag übrig haben, können Sie ihn für zusätzliches Sättigungsgefühl in die Füllung geben.


Rezept des Tages: Frühlingspakete mit Hackfleisch und Gemüse

Ein köstliches Rezept für Frühlingspakete mit Hackfleisch und Gemüse aus: Blätterteig, Kohl, gelber Paprika, roter Paprika, Sellerie, Frühlingszwiebel, Hackfleischmischung, Knoblauch, Karotten, Vegeta, Paprika, Sojasauce, Salz, Pfeffer und Eiern.

Zutat:

  • 1 Päckchen Blätterteig
  • 1/2 Kohl
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 Sellerie
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • ½ kg Hackfleisch (Mischung aus Schwein und Rind)
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • vegetieren
  • süßer Boya
  • Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Eier

Zubereitungsart:

Das Fleisch wird gewaschen und gehackt. Mit einem Glas Wasser etwa eine halbe Stunde kochen. Umrühren, damit es nicht an der Pfanne klebt. Das Gemüse wird gewaschen, gereinigt und in Stifte geschnitten.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, einen großen und geräumigen Topf auf das Feuer stellen, das Öl einfüllen, und wenn es heiß ist, Zwiebel und Knoblauch, dann das Fleisch, das gesamte Gemüse und zuletzt den Kohl hinzufügen.

Mit Gemüse, Paprika, Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Gegebenenfalls etwas Wasser hinzufügen. Wenn der Kohl weich ist, beiseite ziehen. Das Gemüse muss ganz bleiben, weder gekocht noch gebraten, sondern knusprig!

Der Blätterteig wird abgedeckt und mit einem sauberen feuchten Tuch dauerhaft abgedeckt gehalten, sonst kleben die Blätter und brechen. Schneiden Sie alle Blätter in der Breite in zwei Hälften und in der Breite in zwei Hälften.

Die Eier in einer Schüssel gut verquirlen. Nehmen Sie es mit einem Löffel aus der Füllung und legen Sie es auf das Blatt am Boden, fetten Sie die Ränder mit Ei ein, damit es sich nicht im Öl löst, und rollen Sie es ein, wickeln Sie es wie einen Draht ein.

Und wenn es verpackt ist, muss es mit Ei eingefettet werden. Die mit Ei gegebenen Pakete werden in heißes Öl gelegt. Wenn sie golden werden, nehmen Sie sie auf einer trockenen Serviette heraus, um das überschüssige Öl aufzusaugen, und servieren Sie sie mit verschiedenen Saucen (Soja, Peperoni, Sauerrahm).


Intelligente Frau

Die Pakete, ein in manchen Gegenden Asiens sehr beliebtes Gericht, so serviert, roh, ungekocht im Ölbad (denn es gibt auch diese Variante) sind ebenfalls eine Art Salat, aber verpackt in feuchten Reisblättern, mit dem Dressing serviert getrennt.

Wie üblich habe ich nicht nach einem bestimmten Rezept gearbeitet, sondern ihre Vielseitigkeit genutzt, um sie an das anzupassen, was ich in den letzten Tagen hatte. Ich habe einige komplett vegetarisch gemacht, gefüllt mit grünen und roten Paprikastreifen, Karotten, Gurken, ein paar Zweigen Cepsoara, Sojanudeln. Für andere habe ich Garnelen, Salatblätter, Karottensticks, Sojanudeln verwendet.

Eine indikative Mengenliste für 14 Packungen:

  • 1 Päckchen Reisblätter (Papier)
  • 50 Gramm Sojanudeln, in kochendem Wasser ca. 5 Minuten
  • 1/2 rote Paprika, 1/2 grüne Paprika, zu Stäbchen verarbeitet
  • 1 kleiner Strauß Cepsoara
  • 15 vorgegarte Garnelen, geschält, 1 Minute in Olivenöl sautiert
  • 1 kleiner Strauß Petersilie
  • einige Salatblätter, flach, ohne Rippen
  • 2 Karotten, in Stifte geschnitten
  • 1 Gurke, geschält und zu Stiften verarbeitet

Ich habe die Reisblätter 2 Sekunden durch warmes Wasser geleitet, auf der Arbeitsfläche verteilt und ggf. angefangen, die Füllung darauf zu verteilen. Zum Beispiel: Garnelen, Petersilienblätter, Salat, Sojanudeln, Karottensticks usw. Es ist ähnlich wie Sarmales verpackt, Sie haben unten einen Link, der Ihnen genau zeigt, wie.

Das Dressing war üblich: 4 Esslöffel Sojasauce, gemischt mit einem Teelöffel Knoblauchpaste und einem Teelöffel zerstoßener Peperoni. Das Paket wird halbiert und mit Stäbchen gepackt, in das Dressing eingeweicht und serviert. Die Welt in dir wird für einen Moment Feuer fangen, aber das "Feuer" bringt den Papillen sofort und Befriedigung, was dich hoffentlich überzeugen wird, weiterzumachen! :)

Neue Rezepte für die Verpackungen sowie die schrittweise Verpackungsmethode finden Sie bei Radu, der Asien-Liebhaberin.


Rezept für Frühlingspakete

Vorbereitungszeit: Zehn Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten
Vorbereitungsmethode: Reifung
Rezept Schwierigkeit: Durchschnitt

Hier sind die Zutaten, die Sie für die Zubereitung der Frühlingspackungen (14 Portionen) benötigen:

- 340 Gramm magerer Schinken
- 4 Teelöffel Pflanzenöl plus einen zum Einfetten der Packungen
- 1 Esslöffel fein gehackter Ingwer
- 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
- 4 Frühlingszwiebeln
- 150 gr Kohl
- 1 Karotte, fein gehackt
- 500 gr Krabbenfleisch
- 1 Teelöffel asiatische Chili-Knoblauch-Paste
- 1 Esslöffel Sojasauce
- 1 Esslöffel Reisessig
- 2 Teelöffel Sesamöl
- Tortenblätter.

Für die Soße benötigst du:

- 2 Esslöffel Sojasauce
- 2 Esslöffel Reisessig
- 2 Esslöffel süßer Reiswein
- 1 Teelöffel fein gehackter Ingwer
- 1 Frühlingszwiebel, fein gehackt.

Die Vorbereitung der Frühlingspakete ist wie folgt:

1. Den Backofen auf 220 Grad Celsius vorheizen.

2. Den Schinken in zwei Teelöffeln Pflanzenöl bei mittlerer Hitze 4 Minuten kochen. Dann Ingwer, Knoblauch und Frühlingszwiebeln hinzufügen. Lassen Sie die Mischung noch eine Minute auf dem Feuer.

3. Mischen Sie den Kohl und die Karotte mit der Schinkenmischung in einer großen Schüssel. Krabbenfleisch, Chilipaste und Knoblauch, einen Teelöffel Sesamöl, Sojasauce und Essig dazugeben und gut vermischen.

4. Die ganze Mischung in die in Quadrate mit einer Seitenlänge von ca. 12 cm geschnittenen Tortenblätter geben. Greife jedes Frühlingspaket mit einem Zahnstocher, damit es nicht auseinanderfällt.

5. Fetten Sie die Packungen mit Pflanzenöl und Sesamöl ein. Nacheinander mit etwas Öl oder Butter in eine gefettete Schüssel geben und 15 Minuten im Ofen ruhen lassen, dann umdrehen und weitere 10 Minuten ruhen lassen.

6. Während Sie die Frühlingspakete herstellen, alle Zutaten für die Sauce mischen.

Wenn Sie also Lust auf einen knusprigen und leckeren Snack haben, Ofenpackungen im Ofen Sie sind eine ideale Wahl, die Ihre Figur nicht gefährdet.


Kaiserliche Frühlingspakete

Macht süchtig! Sie können nicht bei einem aufhören! Und die vietnamesische Sauce und die Salatblätter verleihen ihnen Frische und werden so leicht, dass man sich nicht frittiert fühlt. Nächstes Projekt: frische Frühlingspakete! Auch Vietnamesen.

Tipp: Finden Sie Reisblätter, verschiedene Arten von chinesischen Pilzen, Bambussprossen sowie andere asiatische und Selgros-Saucen.


Rezept Low Carb

Ich wusste nicht, wie ich das Zeug nennen sollte. Ich weiß nicht, ob sie in der Zusammensetzung ein bisschen den chinesischen Frühlingspaketen ähneln, aber zumindest in Form und Aussehen bringe ich sie mit. Wie auch immer, wenn es nicht die Frühlingspakete sind, gibt es einige Pasteten mit Fleischfüllung. Ich bringe sie übrigens zur Konditorei. Und ich bin irgendwie kohlenhydratarm, weil wir Coca haben & # 8211, es ist wahr, dass es ein Streifen ist, zu sagen, dass wir mit dem Traktor darauf getreten sind & # 8211 aber nein, lass uns nicht so tun, als ob wir es vergessen. Außerdem geben Sie auch etwas Mais in die Komposition.

& # 8211 Teig aus diesem extrem dünnen Teig, von dem ich nicht weiß, wie er heißt, aber es gibt einige sehr sehr dünne Blätter & # 8211 Ich brauchte ungefähr 3 Blätter. Ich habe in chinesischen Rezepten gelesen, dass sie Reisteig verwenden würden. Meins war normal, ich habe es in einem Hypermarkt gekauft, weil ich nicht garantieren kann, dass etwas so dünnes herauskommt. Außerdem ist es ein Minus-Job.

& # 8211 500 Gramm Schweinehackfleisch mischen sich mit Rindfleisch, können aber jedes verwenden

& # 8211 ein Bund Frühlingszwiebeln

& # 8211 eine Dose mit 100 Gramm Mais & # 8211 aber für noch weniger Kohlenhydrate können Sie darauf verzichten. Zumindest war meiner ohne Zuckerzusatz.

& # 8211 ganz wenig Mehl Wasser damit wir die Pakete kleben können

& # 8211 Salz und Pfeffer und das Schlüsselelement Curry & # 8211 eine Zutat, die ich wahnsinnig zu mögen begann und die immer öfter in meinen Netzwerken auftauchen wird.

Also ging ich mit den gehackten: Frühlingszwiebeln, Paprika und Knoblauch. Dann legte ich sie alle zum Härten, bis sie hart wurden, und fügte das Fleisch hinzu. Und ich ließ all diese Mischung bei mittlerer Hitze für etwa 15-20 Minuten auf dem Herd, bis das Fleisch Anzeichen von Kochfertigkeit zeigte. Ich fügte Salz, Pfeffer und viel Curry hinzu. So wurde ich jetzt auf diese Zutat gefärbt.

Nachdem alles auf der Stelle gut zu essen schien, stellte ich die Pfanne beiseite, fügte den Mais hinzu und ließ die Mischung etwas abkühlen, um die Hände nicht zu beschädigen.

Während dieser Zeit habe ich den Boden zum Packen vorbereitet. Ich meine, ich habe ein Blatt des Teigs sehr dünn und sehr zart genommen, um es nicht zu fransen, ich habe es in so viele Quadrate wie möglich geteilt. Sie haben Lust, mit einer Pinzette zu arbeiten, um sie nicht zu zerbrechen. Am Ende schienen etwa 6 pro Blatt zu sein. Die Quadrate sind groß genug, damit wir Fleisch hineinlegen und rollen können.

Als ich die Komposition für kalt genug hielt, um manövrierfähig zu sein, fing ich an, Pakete zu machen. Etwa ein Esslöffel der Zusammensetzung scheint zu reichen. Ich habe die Komposition nicht ganz in die Mitte des Quadrats gelegt, die Kanten über die Komposition gezogen und gerollt. Mit etwas Wasser mit Mehl habe ich die Rolle am Rand eingefettet, um zu kleben und darauf zu achten, dass sie nicht die ganze Komposition in Öl schwimmt. Vergessen Sie zu sagen, dass Sie in einem Topf Öl erhitzen. Hier werden die Pakete zum Braten gelegt.

Als ich also 3-4 Pakete gepackt hatte, frittierte ich sie alle auf einmal, um nicht zu große Unterschiede in der Knusprigkeit zu haben. Wenn viel Öl vorhanden ist, braten Sie sie allein von allen Seiten. Andernfalls kehren sie zurück, wenn sie auf einer Seite gebräunt sind. Und das war's. Der Bräunungsvorgang dauert etwa 5 Minuten. Ich habe sie auf einer Serviette herausgenommen, um das überschüssige Öl abzulassen, und ich muss immer noch warten, bis sie abgekühlt sind.

Köstlich ist für dieses kleine Gebäck wenig gesagt. Curry ist in dieser Kombination absolut wunderbar.

Und jetzt zählen wir, was wir normalerweise zählen: 20 Gramm Mais, 5 für Paprika, 5 für Frühlingszwiebeln. Insgesamt 30 für die gesamte Komposition bisher. Ungefähr 20 kamen zu mir, weil du viel Essen hattest, das du wolltest und das bedeutet maximal 2 Kohlenhydrate pro Packung. Aber ich habe den Teig nicht vergessen, also habe ich 5 weitere hinzugefügt, um sicher zu gehen. Also ungefähr 7 Schläge pro Packung. Aber ich füge mit 15 hinzu, dass niemand nur einen essen kann. Diese Pakete sind viel zu gut, aber wir werden beim dritten aufhören, da es nicht mehr erlaubt ist.


  1. Lang schneiden 1 gelbe Paprika und 1 rote Paprika.
  2. In die Schüssel geben 1 Karotte und lache ihn aus 3 Sek./Stufe 5 . Legen Sie die Karotte auf einen Teller.
  3. Stellen 30 g Weißkohl in die Schüssel geben, ohne die Schüssel zu waschen und einzustellen 5 Sek./Stufe 5 . Zur Seite legen.
  4. Schüssel gut ausspülen, hineinstellen 300 g Wasser und setze 5 Min./80° C/ Geschwindigkeit 1 .
  5. Gießen Sie das Wasser in einen tiefen Teller und weichen Sie einen davon ein 4 Reisblätter.
  6. vorbereiten 20 g Alfalfasprossen, 20 g Weizenkeime, hacken ½ Dillanschluss.
  7. Legen Sie ein Reisblatt auf eine Arbeitsfläche, legen Sie ul jeder gehackten und zubereiteten Zutat in die Mitte, wobei die Enden frei bleiben.
  8. Rollen Sie das Blatt so fest wie möglich, indem Sie die Enden nach innen biegen.
  9. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Reisblättern.
  10. Schneiden Sie die Pakete in 4 cm große Stücke.
  1. Stellen 1 Knoblauchzehe aufgeräumt, 2 cm frischer Ingwer aufgeräumt, 2 EL Sojasauce, 2 EL Agavensirup, 2 EL Zitronensaft und 75 g Erdnussbutter in die Thermomix-Schüssel und stellen 30 Sek./Stufe 3 .
  2. Mit einem Spatel von den Rändern der Schüssel aufsammeln und erneut mischen 10 Sek./Stufe 3 .
  3. Die Frühlingspakete mit Sauce servieren!

Empfehlungen für Frühlingspakete bei Thermomix

Servieren Sie die mit Thermomix zubereiteten Frühlingspakete innerhalb von maximal 1 Stunde nach der Zubereitung, wobei es ratsam ist, sie während dieser Zeit kühl zu halten.

Die Sauce vor dem Servieren einige Minuten kalt halten.

Die Blätter kleben sehr leicht, sodass Sie nichts extra verwenden müssen.


Frühlingsrollen oder Frühlingsrollen

Frühlingsrollen werden gehackt und in ein Reisblatt gewickelt, dann gebraten oder gebacken.

Wie viele chinesische Gerichte erzählen die Frühlingspakete eine interessante Geschichte über Migration und Anpassung. Sie sind auf fast allen Kontinenten zu finden, mit Variationen von Füllung, Verpackung und Serviersauce.
Frühlingspakete sind eine gängige Vorspeise in vielen asiatischen Küchen. Sie können gebraten und knusprig oder kalt serviert werden, manchmal auch genannt & # 8222 frische Frühlingspakete & # 8221. Sie sind gefüllt mit Zutaten, die roh gegessen werden können, wie zerkleinerte Karotten, Sojasprossen oder Zutaten, die zuvor gekocht wurden, zum Beispiel: Garnelen, Räucherlachs, gekochter Tofu.

Allen Federpaketen gemeinsam ist die Verpackung. Im Gegensatz zu Frühlingsrollen, die aus Mehl und Eiern bestehen, werden Frühlingspakete in Reispapier gerollt.

Die Chinesen feiern 2 Wochen lang das neue Jahr. Zeit, die leckersten und wertvollsten Speisen zu genießen. Zu Beginn der Mahlzeit werden Snacks aus Reis- und Gemüseblättern oder Fleisch serviert. Deshalb werden sie Frühlingspakete genannt.


Video: Gambas al ajillo rejer i hvidløg


Bemerkungen:

  1. Gujin

    Ich denke, dass du nicht recht hast. Ich bin versichert. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  2. Meztikree

    der Unsinn was das

  3. Pike

    Im Vertrauen gesagt, meine Meinung ist dann klar. Ich werde mich der Kommentare enthalten.

  4. Samusho

    Give Wo finde ich weitere Informationen zu diesem Thema?

  5. Labaan

    Es ist interessant. Sie werden nicht zu mir auffordern, wo zu mir, mehr darüber zu erfahren?

  6. Averil

    OK! Jeder würde so schreiben



Eine Nachricht schreiben