at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Rezept für eine würzige Butternuss-Kürbis-Suppe

Rezept für eine würzige Butternuss-Kürbis-Suppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Suppe
  • Gemüsesuppe
  • Kürbissuppe
  • Butternut-Kürbis-Suppe

Einfach aus Butternusskürbis hergestellt, angewärmt mit einem Hauch frischer Chili und Knoblauch. Eine wärmende und gesunde Suppe, die als leichtes Mittagessen oder herzhaftes Abendessen genossen werden kann.


Northumberland, England, Großbritannien

574 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleiner bis mittelgroßer Butternusskürbis
  • 1 rote Chili
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Butter
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1,5L Gemüsebrühe
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. Möhren, Zwiebel, Butternut-Kürbis und Chili grob hacken. Öl und Butter in einen großen Topf geben, das gehackte Gemüse dazugeben und 4 Minuten anschwitzen. Die Knoblauchzehen zerdrücken und in die Pfanne geben, weitere 1 bis 2 Minuten kochen lassen, bis Sie den Knoblauch riechen können. Achten Sie darauf, den Knoblauch nicht zu verbrennen, da dies einen unangenehmen bitteren Geschmack hinterlässt.
  2. Die heiße Brühe zusammen mit Salz und Pfeffer zum Gemüse geben, 20 Minuten köcheln lassen, bis sie reduziert ist. Nach dem Reduzieren vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer pürieren oder in eine Küchenmaschine gießen und mixen, bis alle Klumpen verschwunden sind.
  3. Schmecken Sie ab und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, wenn Sie das Gefühl haben, dass es mehr braucht. Sie erhalten eine seidenweiche Suppe, die einfach in einer warmen Schüssel zusammen mit knusprigem Brot zum Eintauchen serviert wird.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(16)

Bewertungen auf Englisch (17)

Ausgezeichnetes Rezept - wirklich schnell und einfach zuzubereiten und so lecker. Habe es auch mit einer Prise gemahlenem Koriander und Kreuzkümmel probiert - auch lecker!-16.10.2011

Sehr einfaches, aber effektives Rezept, mit getrockneten Chiliflocken und etwas Kurkuma. Lecker-01 Feb. 2012

Ich habe verschiedene Zutaten verwendet.Ich liebe diese Suppe, statt Chili verwende ich Currypulver, ich habe es immer im Schrank, daher fällt es mir leichter, daran zu denken, Chilis zu kaufen.-21 Nov 2010


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Teelöffel gemahlener Kubebenpfeffer (optional)
  • ¼ Teelöffel Muskatnuss (frisch gerieben)
  • 1 Zwiebel (mittelgrob gehackt)
  • 1 ½ Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Grobes Salz
  • 2 Pfund Butternut-, Kabocha- oder Calabaza-Kürbis (geschält, entkernt und in 1 1-Zoll-Würfel geschnitten)
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 4 Tassen Wasser
  • ½ Tasse Crème fraîche oder Sahne
  • ¼ Pfund gereifter Ziegenkäse (zerkleinert)
  • Harissa
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

In einer kleinen Schüssel alle Zutaten vermischen. Durch ein feines Sieb sieben und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

In einem großen, schweren Topf die Zwiebel mit dem Olivenöl und 1 Teelöffel Salz vermischen. Bedecken Sie und kochen Sie bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren, bis die Zwiebel sehr weich ist, etwa 10 Minuten. Den Kürbis einrühren, mit einem Stück Pergamentpapier und dem Deckel abdecken und 20 Minuten kochen lassen.

Tomatenmark, 1 Teelöffel Gewürzmischung und Wasser in den Topf geben und aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie, bis der Kürbis weich ist, 20 Minuten. Abkühlen lassen.

Die Suppe portionsweise in einem Mixer pürieren, Crème fraîche, drei Viertel des Käses und 1 Teelöffel Harissa in die letzte Portion geben. Die gesamte Suppe in den Topf geben und mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Die Suppe servieren, den restlichen Käse und weitere Harissa am Tisch verteilen.


Scharfe Butternusskürbissuppe

Mit einer Prise zerstoßener roter Paprika hat diese würzige Butternut-Kürbis-Suppe gerade genug Kick, um Ihre Geschmacksknospen zu wecken, ohne sie in Brand zu setzen.

Zutaten

  • 2 EL. Olivenöl
  • 3 mittelgroße Zwiebeln, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 mittelgroßer Butternusskürbis, geschält, entkernt, in 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • 5 ½ Tassen natriumarme Bio-Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel. zerdrückte rote Paprikaflocken
  • 3 frische Thymianzweige, Blätter entfernt und gehackt, Stiel weggeworfen, geteilte Verwendung
  • 6 TL. fettreduzierter (2 %) Naturjoghurt

Anweisungen

Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.

Fügen Sie Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren für 8 bis 10 Minuten oder bis sie durchscheinend sind.

Fügen Sie Knoblauch hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren 1 Minute lang.

Kürbis, Brühe und Paprikaflocken hinzufügen. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze vorsichtig zugedeckt 25 bis 30 Minuten lang oder bis der Kürbis weich ist. Vom Herd nehmen.

Suppe in 4 oder mehr Portionen in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben, ggf. mit Deckel und Küchentuch abdecken. Mixen, bis es glatt ist.

Suppe bei mittlerer Hitze wieder in den Topf geben. 1 TL hinzufügen. Thymian unter ständigem Rühren kochen, bis die Suppe heiß ist.

Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Suppe in sechs Servierschüsseln schöpfen. Jeweils mit 1 TL garnieren. Joghurt, und bestreuen Sie alles mit den restlichen 2 TL. Thymian.

P90X / P90X2 Portionen
3 Gemüse

Wenn Sie Fragen zu den Portionen haben, klicken Sie bitte hier, um eine Frage in unseren Foren zu stellen, damit unsere Experten helfen können. Bitte fügen Sie einen Link zum Rezept bei.

Verwandte Artikel

Rezepte


Scharfe Butternusskürbissuppe

Diese köstliche Butternuss-Kürbis-Suppe wird Sie im Winter nicht wärmen.

(3lb) Butternut-Kürbis, geschält und in kleine Würfel geschnitten

Kleine Handvoll frische Korianderblätter zum Garnieren

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kürbis und Zwiebel zugeben, zudecken und 10 Minuten sanft braten, bis sie weich und leicht gefärbt sind. Kreuzkümmel und Knoblauch dazugeben und 1 Minute braten, dann mit Brühe aufgießen. Aufkochen, dann 15 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.

Mixen, bis alles glatt ist (falls nötig in Portionen) und zum Aufwärmen in die Pfanne zurückgeben. Würze prüfen.

Nach Geschmack mit Harissa, einem Schuss Sahne und etwas frischem Koriander garniert servieren.

So was? Du wirst lieben.

Voraus einfrieren: Bereiten Sie das Ende von Schritt 2 vor, vollständig abkühlen zu lassen. In einen Behälter umfüllen und bis zu drei Monate einfrieren. Zum Servieren im Kühlschrank auftauen und dann vorsichtig erhitzen, bis das Rezept kocht und fertig ist.


Sehen Sie sich an, wie man eine würzige Butternusskürbissuppe zubereitet

  • 2 Gemüsebrühewürfel
  • 750 g Butternut-Kürbis, geschält, entkernt und in 2 cm große Würfel geschnitten
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel süßer geräucherter Paprika
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, geschält und gehackt
  • 2 mittelgroße Karotten, geschält und gehackt
  • 2 Selleriestangen, geputzt und gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und fein gehackt
  • 1 milde rote oder grüne Chili, entkernt und fein gehackt
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer
  • 1 Zitrone
  • Optional: ein paar Zweige glatte Petersilie zum Garnieren

Thai Butternut Kürbissuppe mit Kokosmilch (cremig, scharf)

Geschrieben von Savita

Ein einfaches Rezept für Butternut-Kürbis-Suppe mit Kokosmilch und Thai-Curry-Aromen, zubereitet im Instant Pot für eine schnelle Lösung für das Chili-Abendessen. Eine Woche kalt stellen. Bis zu 6 Monate einfrieren. Glutenfrei, Vegan.

Diese Suppe ist etwas ganz Besonderes, denn sie ist cremig, würzig und lecker, aber trotzdem vegan und kalorienarm. Das liebe ich an Kokosmilch in Suppen. Haben Sie den ganzen Geschmack und eine cremige Suppe ohne einen Tropfen Sahne. Sie können sogar super kalorienarm werden, indem Sie fettarme Kokosmilch verwenden oder halb Kokosmilch und halb Gemüsebrühe verwenden.

Suppe zubereiten in Instant-Topf macht es eine schnelle Option für unter der Woche. Außerdem muss kein Kürbis gewürfelt werden. Einfach schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Schnellkochtopfeinstellung Instant Pot macht die Suppe in nur 10 Minuten weich und cremig. Und der Geschmack ist wie eine Suppe, die eine Stunde lang langsam gekocht wird. (Eine Portion Nährstoffe und Vitamine ist der pure Bonus.)

Also, lass uns eine würzige Butternut-Kürbis-Suppe machen!

VERWENDEN SIE IHREN LIEBLINGS-THAI-CURRY-GESCHMACK

Diese Suppe ist auch mein Favorit, da Sie für dieses Rezept jede beliebige Thai-Curry-Basis verwenden können, die Sie bevorzugen. Dieses Jahr habe ich mir drei thailändische Currypasten geteilt - Grüne Currypaste, Rote Curry Paste, und Gelbe Currypaste.

Für dieses Rezept habe ich rote Currypaste verwendet. Aber Sie können wirklich jede Paste verwenden, die Sie zur Hand haben - Gelb und Grün ergeben eine ebenso köstliche Thai-Curry-Butternuss-Suppe.

Mit hausgemachten Currypasten müssen Sie nicht einmal im Supermarkt einkaufen, um diese Suppe zuzubereiten. Heute Abend essen! (Hinweis Hinweis)

VERWENDEN SIE KOKOSNUSSMILCH VON GUTER QUALITÄT

Star-Zutaten dieser Butternut-Kürbis-Suppe sind Kokosmilch, Thai-Curry-Paste und viel Limetten-/Zitronen-Geschmack.

Ich empfehle, eine hochwertige Kokosmilch zu verwenden. Dies ist eine Zutat, die diese Butternut-Kürbis-Suppe ausmacht. Es gleicht nicht nur die Würze der Thai Curry Paste aus. Es verleiht der Suppe auch einen dezenten Kokosgeschmack. Und eine erstaunlich cremige Textur ohne einen Hauch von Milchcreme. So wie mein Favorit Bio Thai Kokosmilch. Dies ist ungesüßte, biologische und 100% vegane Kokosmilch.

Ungesüßte Milch gibt mir die Möglichkeit, die Zuckermenge zu kontrollieren. Ehrlich gesagt mag ich keine zu süße Suppe. Sie wollen es nicht süß wie ein Thai-Curry. Daher empfehle ich, beim Kochen der Suppe eine moderate Menge Zucker hinzuzufügen. Ungesüßte Kokosmilch hat auch eine natürliche Süße. Also beginne ich mit zwei Esslöffel Zucker in 2 Liter Suppe. Ich weiß, es klingt vielleicht weniger. Aber am besten ist es, zu probieren und nach Ihren Wünschen anzupassen.

Die Hitze-Süße-Balance in der Suppe hängt auch von der Art der verwendeten Thai-Curry-Paste ab. Bei der Zubereitung dieser Suppe mit hausgemachte Thai-Currypasten, verwende ich 3 Esslöffel Currypaste, 2 Esslöffel Zucker und 12 Unzen ungesüßte Kokosmilch für 2 Liter Suppe. Für im Laden gekaufte Currypaste verwende ich 2 Esslöffel Paste und einen Esslöffel Zucker. Im Laden gekauft, benutze ich Thai Kitchen Rote Currypaste. Es ist 100% glutenfrei und vegan.

Fazit - immer abschmecken und Gewürze anpassen.

Ich füge auch Zitronengras in dieser Suppe nach Verfügbarkeit hinzu. Wenn Sie kein Zitronengras finden können, fügen Sie einen TL Limettenschale und etwas zusätzlichen Limettensaft hinzu.

Stellen Sie sich jetzt das Aroma eines heißen Topfes Butternusssuppe mit Kokosmilch, thailändischem Curry und Limettenaromen vor, die die Küche mit thailändischem Restaurantaroma füllen. Ich weiß, Ihre Einkaufsliste ist fertig. Machen Sie heute Abend welche!

SOFORTIGER TOPF oder HOLLÄNDER OFEN

Für die Zubereitung dieser Kokosmilch-Butternuss-Kürbis-Suppe habe ich Instant-Topf. Instant Pot hilft, den Geschmack dieser Suppe in viel kürzerer Zeit zu entwickeln. Anstatt die Suppe 25 Minuten im holländischen Ofen zu köcheln, koche ich die Suppe einfach 8 Minuten lang im Instant Pot. Das Druckgaren bewahrt auch die Nährstoffe. In der Tat, nachdem der Kürbis gekocht und die Suppe mit duftendem Thai-Curry-Geschmack beladen ist. Ich füge Kokosmilch hinzu. Und dann die Suppe erneut 3 Minuten unter Druck kochen, was mir hilft, die Kochzeit von 10 Minuten auf 5 Minuten zu reduzieren.

Notiz: diese Suppe kann man auf jeden Fall normal zubereiten Schmortopf. Es wird nur mehr Zeit brauchen, um die Suppe zu kochen. Rest alle Schritte bleiben gleich.

VERWENDEN SIE BUTTERNUT-KÜRBIS JEDER ART: GEFROREN, RAU GEHACKT ODER GEWÜRFELT

Beim Kochen im Instant Pot muss ich den Kürbis nicht einmal würfeln, weil ich weiß, dass er unter Druck gut gart. Bei der Verwendung von frischer Butternut schneide ich den Kürbis einfach in zwei Hälften. Abziehen und dann in große Stücke schneiden, die sich gut in Instant Pot kuscheln lassen. Das ist es. Es kocht immer noch gut, weich und püriert perfekt.
Gefrorene Kürbiswürfel liegen immer in meinem Kühlschrank. Das funktioniert auch bei diesem Rezept perfekt.

Lass mich zusammenfassen Warum sollten Sie diese Butternut-Kürbis-Suppe probieren?!

1. Kokosmilch – Cremige Suppe ohne Sahne. Sie können es auch mit leichter Kokosmilch fettarm machen.
2. Thai Curry – Verwenden Sie es als Thai-Curry-Geschmack, das Sie mögen. Ich verwende rotes Curry. Grün und Gelb funktioniert perfekt. Keine weitere Änderung erforderlich.
3. Vegan, Glutenfrei, Paleo-Diätfreundlich. (verwenden Sie natürliches Süßungsmittel Ihrer Wahl)
4. Beladen mit Geschmack und Nährstoffen mit Kochunterdruck im Instant Pot.
5. Keine Notwendigkeit, Kürbis zu schälen und zu würfeln. Einfach in grobe Stücke schneiden, die in den Topf passen. Verwenden Sie einen vorgewürfelten oder gefrorenen Butternusskürbis. Beides wird funktionieren.
6. Suppe hält sich im Kühlschrank bis zu einer Woche. Lässt sich gut bis zu 6 Monate einfrieren.

Auftauen/Erhitzen: Bitte beachten Sie, dass die Suppe mit der Zeit dick wird. Zum Verdünnen etwas Gemüsebrühe oder Wasser hinzufügen. Aufwärmen. Schmecken und passen Sie Gewürze wie Salz, Zucker, Zitronensaft an.

Machen Sie heute Abend etwas für das fleischlose Montagsessen und genießen Sie es! -Savita x

Aus Liebe zum Butternut-Kürbis:

Was ist dein Lieblingsrezept für Butternut-Kürbis? Hinterlasse unten einen Kommentar und teile ihn mit mir.


Eine leckere Butternut-Kürbis-Suppe

Ich glaube nicht, dass es irgendeine Art von Essen gibt, das mich mehr an den Herbst als an Kürbis denken lässt. Es gibt sie in so vielen Formen, Größen und unterschiedlichen Texturen, aber sie schmecken alle köstlich in wärmenden Herbstgerichten.

Für dieses Rezept verwenden wir Butternusskürbis. (Der beliebteste aller Kürbisse, die ich sagen würde!)

Butternut-Kürbis hat einen süßen, nussigen Geschmack, ähnlich einem Kürbis, und wird saftig und cremig, wenn er püriert wird. Es ist fast so, als ob es für Suppenrezepte gedacht wäre! (Es ist auch köstlich in cremigen Füllungen für Ravioli und macht einen großartigen veganen Mac und Käse!)

Ich wollte meine Liebe zum Butternusskürbis mit meiner Liebe zum thailändischen Essen kombinieren, um Ihnen diese würzige thailändische Butternusskürbissuppe zu präsentieren. Wenn Sie durch meine Rezeptsammlung gescrollt haben, wissen Sie wahrscheinlich, dass mir thailändische Gerichte nicht fremd sind. (Wie diese vegane thailändische Kokosnusssuppe nach nordischer Art)

Und omg, die Ergebnisse sind einfach unglaublich. Diese Suppe ist glatt, saftig, cremig, würzig, spritzig"Es" es hat alles, Leute!


Süße und würzige Butternusskürbissuppe

Ich brauche Löffel, die keine Reflexionen zeigen. Oder ein besseres Schnittprogramm. Mama, Papa, Ulysses&hellipit&rsquos nannten Lightroom und überall steht mein Name.

Heilige Möglichkeiten überladen mit dieser Suppe! Was ich für eine einfache Entscheidung zwischen scharf und süß hielt, wurde zu einer epischen internen Debatte.

Lassen Sie mich die verschiedenen Möglichkeiten aufzählen, wie ich überlegte, diese Suppe zuzubereiten:

-süß mit Ahorn/braunem Zuckerthema

-kombiniert mit Äpfeln (ähm, kein Saft im Haus, könnte mit Milch komisch sein)

-einfache Butternuss, leicht gewürzt mit Curry/Kreuzkümmel vielleicht?

-scharf, mit einigen dieser Chipotle-Chilis in Adobo-Sauce, die ich noch übrig habe!

-ein Squash-Medley, da auf meiner Arbeitsplatte 2 Eicheln und eine Kabocha liegen

Oh, und dann waren da noch die Beläge:

-etwas Frisches, Grünes und Helles

-Speck (bis er merkt, dass Ulysses alles gegessen hat)

-geröstete Kürbiskerne mit braunem Zucker

-scharf geröstete Kürbiskerne

Es ist wirklich erstaunlich, dass es eine Suppe gibt, über die man gerade schreiben kann, und dass ich nicht immer noch in der Küche bin und versuche, mich zu entscheiden.

Am Ende habe ich irgendwie geschummelt, mich nicht wirklich für eine bestimmte Richtung entschieden und am Ende sowohl die süßen als auch die würzigen Elemente kombiniert (ich habe dir gesagt, dass ich unentschlossen war.) So eine gute Idee. Bei total süßen Kürbissuppen wird mir meistens am Ende fast übel, während total scharfe Suppen meine Geschmacksknospen für den Rest des Tages gebraten lassen.

Treffen Sie das Perfekte zwischendurch.

Süßen Sie, indem Sie den Kürbis zuerst mit Ahornsirup und braunem Zucker rösten. Würzig durch Hinzufügen einer Chili in Adobo-Sauce und Curry-Pulver. Abgerundet mit Muskat und Zimt hast du eine leckere, herzhafte Suppe.

Es wäre wirklich fantastisch mit zerbröckeltem Speck für einen salzigen Kick. Ich werde nicht lügen, ich habe Odysseus im Stillen verflucht, als ich die Schublade öffnete, in der der Speck sein sollte, um sie leer vorzufinden. Ich bin der Meinung, dass wir für solche Situationen eine &bdquoIch habe es fertig&rdquo-Liste auf dem Kühlschrank implementieren müssen. Wenn Sie etwas beenden, schreiben Sie es auf die Liste. Macht Sinn und hilft, meinen Verstand zu bewahren. Gewinnen, gewinnen.


Butternusskürbissuppe mit süßen und würzigen Pekannüssen

Backofen auf 400 Grad vorheizen. Den Kürbis mit der Schnittfläche nach oben auf ein umrandetes Backblech legen. Mit zerlassener Butter bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Backen, bis sie an den Rändern braun und an der dicksten Stelle gabelzart sind, etwa 1 Stunde.

In der Zwischenzeit 1 1/2 Esslöffel Butter in einem großen Suppentopf bei mittlerer Hitze schmelzen. Zwiebel und Sellerie zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und unter gelegentlichem Rühren 6 bis 7 Minuten kochen, bis sie weich sind.

Den braunen Zucker und die restlichen 1 1/2 Esslöffel Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Pekannüsse, Chilipulver und 1/2 Teelöffel Salz hinzufügen und unter Rühren etwa 5 Minuten kochen lassen, bis die Nüsse geröstet sind. Abkühlen lassen.

Das Kürbisfleisch von den Schalen lösen und in den Suppentopf geben. Brühe und Milch dazugeben und unter gelegentlichem Rühren zum Köcheln bringen. Pürieren Sie die Mischung mit einem Stabmixer im Topf bei schwacher Hitze, bis sie glatt ist (oder geben Sie sie portionsweise in einen Mixer und pürieren Sie sie). In Schalen servieren, mit Pekannüssen belegt.


Harissa Butternut Kürbissuppe mit Kürbiskernen und knusprigen Minzblättern

Oh hallo Harissa. Du scharfes Ding, du. Es ist schon eine Weile her, seit du meine Zunge erwärmt, mein Essen rot gestrichen und mein Leben gewürzt hast. Dich zurück zu haben hat mir klar gemacht, wie sehr ich dich vermisst habe. Ich verspreche, ich werde nie wieder vergessen, wie toll du bist. xx Kristen

Das war offiziell der erste Liebesbrief, den ich geschrieben habe. Und ja, ich habe meinen ersten LL zu einem Glas scharfer Soße geschrieben. Aber du verstehst es, oder? Du verknallst dich auch in sie, nicht wahr?

Vor ein paar Tagen bin ich im Gourmet Warehouse (also: meinem Lieblingsladen in Vancouver) herumgelaufen, wie ich es viel zu oft tue. Ich weiß nicht, was mich bei meinen vorherigen 1.362 Millionen anderen Besuchen dazu gebracht hat, das hübsche kleine Glas mit würziger roter Chilipaste zu vermissen, aber dieses Mal ist es fast von alleine aus dem Regal und in meinen Einkaufskorb gesprungen.

Seien Sie auf einen Ansturm von Rezepten mit der berühmten Harissa vorbereitet, die bald hier auftauchen werden.

Falls Sie und Harissa sich noch nicht kennen, lassen Sie mich Ihnen ein wenig darüber erzählen.

  1. Es ist eine nordafrikanische Gewürzmischung aus Chili, Paprika, Knoblauch, Tomate und Gewürzen.
  2. Es packt eine Prise Hitze, ist aber auch super aromatisch.
  3. Es wird alles, was Sie damit machen, in die schönste orangerote Farbe verwandeln.
  4. Sie können es auf gegrilltem Fleisch, Gemüse, zum Würzen von Brühen, in Dressings und (News Flash!) Suppe verwenden.
  5. Wenn es sich hinter der Ketchup-Flasche versteckt und du es vergisst (was du natürlich nie tun wirst), hält es ewig in deinem Kühlschrank.

Lassen Sie mich Ihnen etwas über diese Harissa-Butternusskürbissuppe erzählen. Es gibt viele Geschmacksschichten zwischen dem seidigen Butternusskürbis, den süßen Karotten, der Orange (die genau richtig auffällt) und der Harissa. Ich liebe die knusprigen Kürbiskerne obendrauf, aber wenn Sie eine ununterbrochene cremige Suppe bevorzugen, können Sie sie jederzeit weglassen. Ich liebe die kontrastierenden Texturen, also trage ich sie auf, auch wenn ich faul bin und die Minze nicht knusprig machen möchte.

Ich muss betonen, dass Sie die beste Aktie verwenden sollten, die Sie können. Wenn Sie 5 Minuten Zeit haben, um ein paar Dinge in einen Topf zu werfen und ein paar Stunden, um es sanft köcheln zu lassen, ist dies wirklich die beste Option.

Für eine bessere Vorstellung davon, wie Sie Ihre eigene hausgemachte Brühe herstellen können, lesen Sie diesen Beitrag. Es ist für eine Hühnerbrühe, aber die gleiche Methode wird angewendet, wenn Sie Gemüsebrühe oder sogar Rinderbrühe herstellen.

Und lass uns für eine Minute über die Aktie sprechen …

Ich habe absichtlich nicht angegeben, welche Art von Lager Sie verwenden sollten. Dies ist eine sehr leichte Suppe und passt gut zu verschiedenen Arten von Aktien. Sie können frei wählen, was Sie verwenden, je nachdem, was Sie zur Hand haben, was Sie am liebsten essen und wie reichhaltig die Suppe sein soll. Rinderbrühe gibt Ihnen die reichhaltigste Suppe, Hühnchen irgendwo in der Mitte und Gemüse die leichteste.

Aber … Lassen Sie sich nicht täuschen, dass eine vegetarische Brühe die Suppe zu leicht macht. Es funktioniert sehr gut und ich denke fast, dass ich es so bevorzugen könnte.

Wenn du Harissa Butternut Squash Soup mit Kürbiskernen und knusprigen Minzblättern zubereitest, mach unbedingt ein Bild und markiere @theendlessmeal auf Instagram, damit ich deine Fotos liken und kommentieren kann. Ich liebe es, TEM-Rezepte zu sehen, die Sie erstellen.



Bemerkungen:

  1. Chevell

    Es tut uns leid, ich möchte eine andere Lösung vorschlagen.

  2. Molmaran

    Ich kann Ihnen empfehlen, die Website zu besuchen, auf der es viele Artikel zu dieser Ausgabe gibt.

  3. Sebert

    Und dass wir ohne Ihre bemerkenswerte Idee tun würden

  4. Shamuro

    Kann nicht entscheiden.



Eine Nachricht schreiben