at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Meeresfrüchte Risotto

Meeresfrüchte Risotto



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wir bereiten die Suppe vor, indem wir das Gemüse putzen, ich habe die Wurzeln gerieben, Sie können sie ganz oder zur Hälfte in Salzwasser kochen, bis die Suppe eine schöne Farbe und einen besonderen Geruch verleiht. Die Suppe, in der das Gemüse gekocht wurde, abseihen und abkühlen lassen. Beginnen wir mit Meeresfrüchten:

Lauch in kleine Stücke schneiden und Knoblauch putzen, in Olivenöl anbraten bis der Lauch weich ist, ca. 2 Minuten, öfter umrühren nicht vergessen, damit der Knoblauch nicht anbrennt und bitter wird. Den Reis gut waschen und zusammen mit dem Lauch erhitzen, bis er glasig wird, dann die Meeresfrüchte, das Glas Wein und ca von Zeit zu Zeit, bis der Reis kocht, muss man nicht die ganze Suppe hinzugeben, damit der Reis nicht zu weich wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Petersilie wenn fertig und fertig !!

Einfach, oder?


Möchten Sie wissen, wie man Risotto mit Meeresfrüchten zubereitet?

Vorbereitung Meeresfrüchte Risotto Wir werden eine Fischbrühe oder einen Smoker voller Geschmack zur Hand haben. Das ist. Eine gute Brühe ist der Schlüssel zu einem guten Risotto. Wichtig ist auch, dass die Vielfalt an Reis verwendet ist für Risotto geeignet, damit wir das ganze Korn haben, ohne dass es pastös wird, sondern viel Stärke freigesetzt wird, um es cremig zu machen.

zu die ausarbeitung ist ganz einfach da es aus einer klassischen Pfanne besteht, zu der wir den Reis hinzufügen. In diesem Fall sind die Zutaten des Meeres für die Meeresfrüchte Risotto wir werden sie separat zubereiten, um am Ende des Rezepts alles zusammenzustellen.

Mehr findet ihr im Blog Risotto-Rezepte. Du hast einen hier Grünkohl-Wurst-Risotto die ich liebe. Es gibt auch die Shiitake-Pilz-Risotto, die lecker und voller Geschmack ist. Abschließend empfehle ich Ihnen, einen Blick darauf zu werfen Kürbis-Parmesan-Risotto wie es überrascht, wie gut es ist. Aber die Sache ist hier nicht zu Ende. Ich lade Sie ein, es umzudrehen die Blog-Suchmaschine um alles zu entdecken Risotto-Sorten so reich, dass ich veröffentlicht habe.


Lassen Sie uns sofort die Gemüsebrühe zubereiten, ein paar Liter Wasser, Zwiebeln, Karotten und Sellerie oder Petersilie, wir müssen unser Meeresfrüchte-Risotto kochen.

In eine Pfanne geben wir Olivenöl mit einer fein gehackten Knoblauchzehe, erhitzen es, sobald wir die Risotto-Mischung hinzufügen, wir können es zuerst auftauen oder wieder tiefgefroren in die Pfanne geben, mit etwas Vorsicht, um Spritzer zu vermeiden, vielleicht Abkühlen einen Moment vor dem Öl, bewegen Sie die Pfanne von der Hitze. Den Fisch in einer Pfanne bei starker Hitze eine Minute kochen lassen, dann mit Weißwein mischen, etwas gemahlenen Pfeffer hinzufügen, salzen und etwas trocknen lassen, du musst ihn nicht vollständig trocknen, du musst ihn sehr kochen eher schnell, insgesamt ein paar minuten, dann den inhalt der pfanne in eine schüssel geben und beiseite stellen.

In die gleiche Pfanne, die mit dem Fisch verschmutzt ist, etwas Olivenöl mit etwas gehackter Zwiebel geben, nur anbraten, dann den Reis hinzufügen und gut rösten, dann die gesamte im Fisch verbleibende Flüssigkeit hinzufügen. , wir mischen es gut, weil es noch ein wenig Wein enthält und wir weiter kochen und die Brühe nach und nach hinzufügen, eine oder zwei Schöpfkellen auf einmal. Wenden, warten, bis die Brühe getrocknet ist, dann mehr hinzufügen, bis der Reis fast al dente ist. Erst jetzt geben wir den Fisch zum Reis, fügen etwas Brühe hinzu und fertig garen. Servieren, ohne noch etwas hinzuzufügen. Um es cremig zu machen, etwas Brühe hinzufügen und eine Weile bei schwacher Hitze im Topf lassen, besser geschlossen nur al dente, damit es besser gart, eine Regel, die für alle Risottos gilt.

Wir können das Gericht auch im Voraus zubereiten, es einfach etwas weniger kochen als es sollte und die Brühe beiseite lassen. Beim Servieren die Brühe dazugeben und einziehen lassen. An diesem Punkt ist der Reis wie soeben perfekt gegart.

Siehe auch das Rezept für Spaghetti mit Meeresfrüchten, mit Scampi, gefroren.


Meeresfrüchte Risotto

100 gr Carnaroli oder Baumreis
50 gr fein gehackte Zwiebel
100 gr Butter
1 gehackte Knoblauchzehe
1 Handvoll gehackte Petersilie
50 gr rohe geschälte Garnelen
40 gr geschälte Muscheln
40 gr geschälte Muschel
3u. Ganze Muscheln leben
25 gr geriebener Käse
Schal
Pfeffer
Für die Brühe: 1 lt Wasser, 1/2 kg Fischköpfe und Ausschnitte, Salz, Zwiebel oder geriebene Karotte oder Sellerie, Lauch, 1 Zweig

Vorbereitung

- Geben Sie das Wasser in einen kleinen Topf. Fischköpfe, Salz, Zwiebel, Karotte, Sellerie und Lauch hinzufügen.
- Eine Stunde kochen, abseihen und beiseite stellen. In einen anderen Topf die Hälfte der Butter, Zwiebel geben und anbraten.
- Sobald die Zwiebel sautiert ist, legen Sie den Reis hinein und bräunen Sie ihn. Die Meeresfrüchte, (immer unter Rühren) Knoblauch hineinlegen und würzen. Rühre weitere 5 Minuten weiter, ohne dass der Reis kleben bleibt.
- Fügen Sie den doppelten Inhalt von Reis, heiße Brühe hinzu. Zum Kochen bringen und 18 Minuten gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen.
- Restliche Butter, geriebenen Käse und Petersilie auflegen. Kräftig rühren, bis es cremig ist.
- Sie können eine halbe Kapsel Safran hinzufügen, um etwas mehr Geschmack und Farbe zu erzielen.


Wie bereitet man Marinara-Risotto zu

Fisch reinigen und kochen

Die Muscheln in Salzwasser legen, damit sie vom Sand abtropfen. Wechseln Sie das Wasser einmal pro Stunde und wiederholen Sie den Vorgang etwa dreimal. Reinigen Sie die Muscheln, indem Sie sie mit einem Messer oder Drahtgitter abkratzen und das hervorstehende Kinn entfernen. Diese Weichtiere enthalten normalerweise keinen Sand, aber wenn Sie sich dadurch sicherer fühlen, legen Sie sie auch ins Wasser, um sie abtropfen zu lassen, aber nur ein Spülen reicht aus. Um das Risiko einer Lebensmittelvergiftung zu verringern, ist es wichtig, die Muscheln mit beschädigter oder bereits geöffneter Schale zu entfernen. Entfernen Sie den Panzer, den Kopf, die Pfoten und den Darm von den Garnelen. Nach Belieben können Sie etwas ganz lassen, um das Gericht zu garnieren. Nachdem Sie den Tintenfisch gereinigt haben, schneiden Sie ihn in Streifen. Sie können diesem Rezept auch Moscardini, Oktopusse und Doradefilets hinzufügen und sie zusammen mit dem Tintenfisch kochen.

Die Muscheln in einen Topf der richtigen Größe und die Muscheln in einen anderen geben. Mit dem Deckel abdecken und gehen lassen, bis sich die Weichtiere geöffnet haben. An dieser Stelle in eine Schüssel geben, einen Teil davon schälen und das Kochwasser filtern, das wir für unser Risotto verwenden werden. Geben Sie einen Schuss Olivenöl extra vergine in eine Pfanne mit einem Stück Knoblauch, gehackter Karotte und Sellerie und, wenn keine Kinder auf dem Tisch sind, einem Stück Chilischote. Gießen Sie den Tintenfisch und mischen Sie ihn mit Weißwein und lassen Sie ihn einige Minuten kochen.

Den Reis dazugeben, mit noch etwas Weißwein verrühren und etwas von der Weichtierbrühe hinzugeben.

Nach etwa fünf Minuten die Garnelen dazugeben und das Risotto 15 Minuten mit dem restlichen noch heißen Schalentierwasser weitergaren.

Einige Minuten nach dem Kochen des Reises alle anderen Zutaten hinzufügen: Muscheln und Venusmuscheln ohne Schale und etwas gehackte Petersilie. Schmecken Sie das Salz ab und stellen Sie es nach Ihrem Geschmack ein. Bis zum Ende der Garzeit gehen lassen und das Risotto einige Minuten ruhen lassen, bevor es mit den Muscheln und Muscheln in den Schalen garniert wird. Das Marinara-Risotto ist fertig zum Probieren.


Risotto mit Meeresfrüchten: Kalorien und Nährwerte

Eins Portion Meeresfrüchte-Risotto hat im Durchschnitt:

Gericht reich an Meeresfrüchten mit ausgezeichneten Nährwerten, guter Protein- und niedriger Fettgehalt, ein hoher Anteil an Vitaminen und essentiellen Mineralstoffen. Besonders bekannt für die hohe Präsenz von Omega 3. Sie sind leicht verdaulich und dank ihres natürlichen Salzgehalts ermöglichen sie es, den Salzverbrauch zu begrenzen und die Rückstände zu begünstigen, die die Aufnahme von Cholesterin begrenzen.

Nicht geeignet bei Hypothyreose und Bluthochdruck (in Maßen einnehmen), gerade wegen seines hohen Natriumgehalts.

es Reis ist das älteste Getreide, nach Weizen am zweithäufigsten weltweit konsumiert. Hochverdaulich und leicht. Es enthält sehr wenige Kalorien, nur 130 pro 100 Gramm. Sehr zu empfehlen für Diäten zur Gewichtsreduktion. Speziell, hat mehrere Vorteile für unseren Körper, wirkt entgiftend und hilft bei der Beseitigung von Bauchschwellungen, unterstützt die regelmäßige Funktion der Darmbakterienflora. Glutenfrei ist es das am wenigsten allergene Getreide.

Antioxidans, bietet eine ausgezeichnete Proteinaufnahme. Außerdem steigert es das Sättigungsgefühl mit einer ausgezeichneten Aufnahme von Ballaststoffen, dringend empfohlen für Schlankheitsdiäten. Gute Aufnahme von Vitamin B. Aufgrund seiner Eigenschaften kann es 3-4 mal pro Woche konsumiert werden.


Wie man Risotto mit Meeresfrüchten macht

Das Öl mit dem Knoblauch in einer Pfanne erhitzen.
Die Muscheln hinzugeben, mit dem Deckel verschließen und warten, bis sie sich öffnen.
Die Muscheln und die Kochflüssigkeit beiseite stellen.

Mit den Muscheln genauso verfahren.

An dieser Stelle die Meeresfrüchte schälen und etwas mehr mit der Schale aufbewahren.
Beide Kochflüssigkeiten filtern und mischen.

Nun den Tintenfisch putzen und in Stücke schneiden (hier klicken findet ihr die Anleitung).
Nachdem Sie das Öl in einer Pfanne erhitzt und einen Teil der Zwiebel, des Selleries und der Karotte gehackt haben, fügen Sie den Tintenfisch hinzu.
Etwa 5 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit die Garnelen schälen, ohne etwas wegzuwerfen.

Nun die 4 Cherrytomaten in kleine Stücke schneiden und mit den Garnelen in die Tintenfischpfanne geben.
Dann etwa 5 Minuten kochen.
Öl, geschnittene Zwiebel, gehackte Petersilie, geschnittene Karotte und 3 Kirschtomaten halbieren.
Die Panzer und Garnelenköpfe hinzufügen und nach dem Würzen mit heißem Wasser bedecken und 1 Stunde mit Deckel kochen.

Nach dieser Zeit alles in das Kartoffelsieb geben und die Flüssigkeit filtern. Fertig ist dein Shrimps Bisque.

Reis separat mit etwas Öl anrösten.
Mit Wein verdünnen und mit dem Kochen fortfahren, gelegentlich mit kochender Brühe und der Kochflüssigkeit von Muscheln und Muscheln einweichen.

Beenden Sie den Garvorgang, indem Sie das Garnelenbiskuit hinzufügen.Po
Wenn sie fast fertig sind, fügen Sie die Meeresfrüchte und die gehackte Petersilie hinzu und würzen Sie mit Salz. Das Risotto zum Kochen bringen, dann die Hitze ausschalten und den Topf mit einem Deckel abdecken und das Risotto einige Minuten gehen lassen.

Garnieren Sie jeden Teller mit Meeresfrüchte-Risotto mit der Schale, die Sie beiseite gelegt haben, und bringen Sie sie dann an den Tisch.


Meeresfrüchte Risotto

Zutaten

  • 10 echte Muscheln
  • 15 rosa Mittelmeergarnelen
  • 3 Pupillen oder kleine Tintenfische
  • 200 g frische geschälte Muscheln (kleine Pfanne)
  • 6 mittelgroße Scampi
  • 500 gr Rom Reis
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • 1 Glas Weißwein
  • 3 Zweige Petersilie
  • 50 gr Butter
  • für das Biskuitporzellan:
  • Wasser q.b.
  • 1 ganze Stange Sellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • 2 Tomaten
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • 1/2 Glas Weißwein
  • 80 ml Evo-Öl
  • Verkauf q.b.
  • 4 Zweige Petersilie

Istruzione

Die Meeresfrüchte unter fließendem Wasser waschen, bis auf die Muscheln (sie sind bereits geöffnet und mit der Flüssigkeit in der Pfanne), die Tomaten waschen und in 2 Teile schneiden, die Petersilie waschen, den Knoblauch und die Zwiebel putzen und in zwei Teile schneiden , waschen und grob brechen, schälen waschen und die Karotte mit den Händen in mehrere Teile brechen

Wir bereiten das Krustentierbiskuit zu:

  1. wir schälen die Stiele und halten die Köpfe und den Panzer beiseite
  2. nehmen wir einen mittelgroßen Topf und wir geben 80 gr Öl, die Zwiebel, den Knoblauch die Tomaten eine Stange Sellerie ausgefranst und gehackt, die Karotte, 4 komplette Petersilienstangen in den Händen zerknüllt (ich binde sie), wir zünden die Flamme an und wir machen braun
  3. mit einem halben Glas Weißwein mischen
  4. wir gehen hoch und fügen 1.200 ml Wasser hinzu und fügen Sie die Flüssigkeit aus der Muschelpfanne hinzu, legen Sie die Muscheln beiseite) Geben Sie einen Esslöffel Salz hinzu und kochen Sie 15/20 Minuten (wir müssen den Reis kochen und dann in eine Schöpfkelle geben)

Meeresfrüchte Risotto

Sotto Sotto ist nur wenige Gehminuten von unserem Haus entfernt und wir gehen viel zu oft, nur um die Muschelvorspeise und das Risotto zu bekommen. Alle Pastas sind handgemacht und kommen in einer schönen Portion (besonders Risotto).

Unsere Favoriten:
Tortelli von Michelangelo Buonarroti
Pappardelle mit Entensauce
Meeresfrüchte Risotto

Ich liebe es, wie schwach beleuchtet und intim es ist. Unsere Kellner waren immer ausgezeichnet und auf den Punkt für Weinvorschläge. Wenn Sie kommen möchten, benötigen Sie eine Reservierung. Wir gehen an zufälligen Wochentagen und es ist immer voll.

Parken:
Sie müssen sich mit dem Parken im Inman-Park befassen. Es gibt eine Garage ($).

Andere werden sehen, wie Sie abstimmen!

  • Regina M.
  • Atlanta, GA
  • 291 Freunde
  • 108 Bewertungen
  • 175 Fotos
  • Elite ’21

Der Abend war perfekt für einen Ausgehabend und um den Geburtstag eines Familienmitglieds zu feiern. Wir kamen etwas zu früh an und blieben bei zwei klassischen Getränken, während wir auf den Rest unserer Party warteten. Der Barbereich inmitten des Restaurants ist so versteckt, dass Sie sich hinsetzen können, aber nicht hineingestoßen werden.

Nachdem wir uns gesetzt hatten, waren wir begeistert, wählten aus einer großartigen Weinkarte und waren dankbar für die Anleitung unseres Kellners und sein Wissen. Die Weine sind nach Regionen sortiert und reichlich vorhanden. Wir begannen mit zwei der Cape Sante - wunderschön gebratene Jumbo-Jakobsmuscheln, Cannellini-Bohnen, Rucola, Tomaten, Trüffelöl und die Verkostung von Olivenölen mit dickem knusprigem Brot.

Vorspeisen kamen bald Meeresfrüchte-Risotto -Carnaroli-Reis, gemischte Meeresfrüchte. Das war schön und sättigend, wenn auch etwas al dente, als ich es vorgezogen habe. Zwei in unserer Gruppe hatten die Spaghetti des Fischers - perfekte Nudeln mit gemischten Meeresfrüchten, leicht scharfer Garnelenbrühe. Die Würze war nicht feurig, sondern hob das Gericht hervor und wärmte die Seele des Feinschmeckers. Das Geburtstagskind freute sich über Salmone Arrostoa – wunderschöner norwegischer Wildlachs in der Pfanne, bedeckt mit Riso di Venere, Rucola und Gemüse der Saison. Eines der schönsten Gerichte. Das letzte Gericht war ein Ravioli-Nudi-Spinat und Ricotta-Gnocchi. Diese kleinen Nudelbetten strotzen vor Geschmack.

Wir beendeten unser Essen mit einer Auswahl ihrer köstlichen Desserts - Panna Cotta Traditioneller italienischer Sahnepudding ohne Ei, 12 Jahre Balsamico-Essig Zuppa al Cioccolato
Warme belgische Schokoladensuppe, Croutons, Haselnuss-Schlagsahne Dolce al Mascarpone geschlagener Mascarpone-Käse, geschichtet mit in Gewürzrum getränkten Amaretti-Keksen und einem Stracciatella-Eis und einem Bananen-Eis serviert Affogato al Caffe- a
Kugel Eis, Schuss Espresso.

Wir haben unsere Erfahrung geliebt und hoffen, bald wiederzukommen.

Andere werden sehen, wie Sie abstimmen!

  • Laurie N.
  • Atlanta, GA
  • 0 Freunde
  • 6 Bewertungen
  • 13 Fotos

Die Atmosphäre war insgesamt sehr warm und schön, sauber und ordentlich. Das ganze Restaurant füllte sich an einem Dienstagabend mit Leuten, daher empfehle ich auf jeden Fall eine frühzeitige Reservierung. Das Essen war in keinster Weise herausragend, sondern insgesamt etwas salziger.

Die Vorspeise, die wir bestellt haben, hat mir sehr gut gefallen, gemischte Vorspeise. verschiedene italienische Fleischsorten mit drei verschiedenen Käsesorten, Oliven und Champignons
Die Pilze waren unglaublich, ebenso die Qualität des Fleisches. der Blauschimmelkäse und der Brie waren auch das Highlight des Abends

andere Sachen, die wir bestellt haben:
Pilz Risotto
Meeresfrüchte-Risotto: viele Meeresfrüchte, auf jeden Fall seinen Preis wert
Tortella
dolce al mascarpone: Wir dachten, das wäre ähnlich wie bei einem Tiramisu, was in gewisser Weise auch so ist. jedoch ist es sehr stark in Alkohol, Rum. also wenn du das magst, solltest du es versuchen
im Kaffee ertrunken

Andere werden sehen, wie Sie abstimmen!

  • Jaymina P.
  • Atlanta, GA
  • 17 Freunde
  • 42 Bewertungen
  • 20 Fotos

Dies ist das Schwesterrestaurant von Fritti und ist daran angeschlossen. Mein Mann und ich kamen zu meinem 27. Geburtstag hierher und die Pasta war extrem frisch! Man merkt, dass sie im Haus hergestellt wurden und die Aromen der Saucen einfach einzigartig, herzhaft und geschmackvoll waren. Das Ambiente ist super romantisch und es war so eine warme Ecke für ein romantisches Date. Einige Tische saßen eng auf der unteren Ebene. Wenn Sie also nach etwas Exklusiverem suchen, fragen Sie nach, ob sie oben sitzen (was für eine Aussicht dort oben übrigens). außergewöhnlich. Ich bestellte das Risotto ai Frutti di Mare für einen Teil meines Hauptgerichts und das Risotto war mit einem leichten Kauen am Ende perfekt zubereitet. Der Geschmack war für mich etwas langweilig, da ich der kalabrese Pfeffer, super freche Gericht liebe, aber es war immer noch ein frischer, zufriedenstellender Teller. Dann musste ich mir natürlich die Ravioli Nudi holen - Spinat und Ricotta-Gnocchi. Mein Favorit! Die Gnocchi waren flauschig und cremig und kamen in einem Bett aus Zitronenbuttersauce. Die Hochzeit mit dem Spinat war persönlich das Sahnehäubchen. Ich liebe tolle Italiener!

Andere werden sehen, wie Sie abstimmen!

Sotto Sotto ist in der Nachbarschaft und wir wollten es schon seit einiger Zeit ausprobieren. Wir haben dieses Jahr eine Reise nach Italien unternommen und ich habe eine Vorliebe für Soave entwickelt, der in Atlanta schwer zu finden sein kann. Sotto Sotto hatte es auf der Speisekarte, also haben wir an Silvester ein Early Bird Dinner gebucht.

Der Raum ist klein, aber gemütlich, einfach, aber hübsch. Es gibt eine Terrasse auf der Rückseite, aber es war viel zu kalt, um im Freien zu essen, als wir dort waren. Die Tische standen dicht beieinander, so dass wir einige Male geschubst wurden, damit wir einsteigen, der Tisch neben uns aussteigen und ein weiterer Tisch in unserer Nähe von ihrem Tisch steigen konnte. Ich könnte mir vorstellen, dass es in einer normalen Nacht etwas weniger eng ist, aber ich muss noch einmal vorbeischauen, um sicherzugehen.

Wir hatten die Pepata di Cozze als Vorspeise, was fantastisch war. Eine einfache, aber köstliche Zubereitung von Muscheln und einer Sauce, die es wert ist, gegessen zu werden. Ich hatte das Pilzrisotto als ersten Gang und die Wurst Strozzapreti. Ich hatte noch nie ein Risotto (keuchen!), Und es war genau so, wie ich es erwartet hatte. Es war gut, aber ehrlich gesagt, ich glaube, ich bin kein Risotto-Mädel. Die Pasta hingegen tut mir im Herzen weh, sie war so gut. Dicke, frische Pasta, eine herzhafte Soße mit der leckersten Wurst. Wir waren besorgt über die Portionsgrößen und unser Kellner versicherte uns, dass sie genau richtig waren und ich muss zustimmen. Ich war satt, aber nicht satt.

Mein Freund hatte Spaghetti alla Bottarga, da Bottarga etwas war, das er auf unserer Reise probieren wollte, es aber nicht hatte, und das Risotto ai Frutti di Mare. Er war mit beidem zufrieden, aber mein Essen hat ihm etwas besser geschmeckt. Er ist definitiv ein Risotto-Typ, aber der Geschmack des Pilzrisottos war nur ein bisschen reicher.

Ich beendete das Soave natürlich und bekam ein Dessert zum Mitnehmen. Es war schön, am Silvesterabend in der Nähe zu sein und ein Essen zu genießen, das an unsere Lieblingsreise des Jahres erinnerte. Sotto Sotto hat uns sehr gut gefallen und ich kann mir vorstellen, dass wir irgendwann wieder zurückkehren werden.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 ½ Esslöffel zerdrückte rote Paprika
  • 1 ½ Tassen Chardonnay-Weißwein
  • 1 Tasse Muschelsaft
  • 6 Tassen Marinara-Sauce
  • 8 Blätter frisches Basilikum, grob gehackt
  • 1 Prise Salz
  • 1 (16 Unzen) Packung Linguine-Nudeln
  • 1 Pfund ungekochte mittelgroße Garnelen, geschält und entdarmt
  • ⅓ Pfund Jakobsmuscheln
  • 3 ganze Hummerschwänze, geschält, gereinigt und gehackt
  • 24 mittelgroße Muscheln Muscheln, gereinigt und entbart
  • 24 mittelgroße (leere) kleine Halsmuscheln, geschrubbt
  • 1 EL gehackte frische Petersilie oder nach Geschmack
  • 2 EL geriebener Parmesankäse oder nach Geschmack

Olivenöl in eine große Pfanne bei mittlerer Hitze geben. Fügen Sie Knoblauch und zerdrückte rote Paprika hinzu, bis sie duften, 30 bis 40 Sekunden. Weißwein angießen und die Hitze auf mittlere bis hohe Temperatur erhöhen. Wein auf die Hälfte reduzieren lassen, ca. 8 Minuten. Fügen Sie Muschelsaft hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Marinara, Basilikum und Salz einfüllen. Etwa 20 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen vermischen.

In der Zwischenzeit einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Linguine kochen, bis sie weich, aber bissfest ist, etwa 11 Minuten. Abgießen und beiseite stellen.

Garnelen, Jakobsmuscheln, Hummer, Muscheln und Venusmuscheln in die Sauce geben und kochen, bis sich Muscheln und Muscheln öffnen, Jakobsmuscheln undurchsichtig, Garnelen rosa und Hummer außen rot und innen undurchsichtig sind, 8 bis 10 Minuten.

Linguine in der Sauce schwenken, bis sie dick genug ist, um die Nudeln zu beschichten (es wird immer noch eine relativ dünne Sauce), etwa 3 Minuten.

Nudeln auf Tellern anrichten und mit Meeresfrüchten und Sauce aufladen. Mit Petersilie garnieren und sofort mit Parmesankäse servieren.


Video: Shrimps u0026 Meeresfrüchte einfach zubereiten. MurET BBQ