at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Rezept für Kürbis-Gewürz-Schwamm-Tropfen

Rezept für Kürbis-Gewürz-Schwamm-Tropfen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kekse und Kekse
  • Kekse

Diese Leckereien sind schnell und einfach zubereitet. Genießen Sie zum Nachmittagstee oder elfen!

294 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 24 Schwammtropfen

  • 520g Ingwerkuchenmischung
  • 425g Kürbispüree

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:20min ›Fertig in:35min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Backbleche einfetten.
  2. In einer großen Schüssel die Ingwerkuchenmischung und das Kürbispüree gut verrühren. Gehäufte Löffel auf die vorbereiteten Backbleche fallen lassen.
  3. 8 bis 10 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Lassen Sie die Biskuittropfen 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen, bevor Sie sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter nehmen.

Cookie-Anleitung

Machen Sie jedes Mal perfekte Kekse mit unserer Anleitung zur Herstellung von Keksen!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(331)

Bewertungen auf Englisch (299)

von javajunki

Nachdem ich einige der anderen Bewertungen gelesen hatte, fügte ich 1/2 TL hinzu. Kürbiskuchengewürz, 1 Tasse gehackte Walnüsse und 1 Tasse Schokoladenstückchen. Ich habe eine Keksschaufel der Größe 40 verwendet und sie 15 Minuten lang gebacken. Diese Kekse sind ein Riesenerfolg! Eine meiner Freundinnen hat Dutzende von verschiedenen Arten von Keksen probiert, die ich gemacht habe, und sie sagte mir, dass sie das für das Beste war, was ich je gemacht habe! Diese sind super lecker und super einfach...ein definitiver Hüter!-04 Okt 2007

von MorganFo

Der Lebensmittelladen, in dem ich arbeite, macht dieselben Kekse in der Bäckerei! ! ! Wir fügen Chocolate Chips und 1/4-1/2 TL Kürbiskuchengewürz hinzu und sie fliegen für 6 $ ein halbes Dutzend aus den Regalen !!! Tolles Rezept!-26 Okt 2005

von Vicky Gunkel

Ich dachte mir: "Es gibt einfach KEINE MÖGLICHKEIT, dass diese mit nur 2 Zutaten gut werden..." Aber ich hatte es eilig und brauchte schnell etwas. Ich konnte nicht anders - ich fügte den 2 Zutaten ein Ei hinzu, um es zusammenzubinden. Ich habe sie mit einem Frischkäse-Frosting aus der Dose überzogen. Die Kekse kamen bei 12 Kindern und ihren Müttern gut an, was mir großes Lob einbrachte. Danke Tonia, dass du mich so gut aussehen lässt, so einfach. Es war, als würde man die Spitzen eines Cupcakes essen - das Allerbeste! Ich habe die Pfannen mit Pam besprüht und die Kekse klebten nicht. Meine waren nicht klebrig, wie von einigen beschrieben, aber ich wette, ihre brauchten nur etwas länger im Ofen. (alle Öfen sind unterschiedlich) Dieses Rezept ist köstlich, kinderfreundlich und einfach zuzubereiten und das macht es zu einem Gewinner (und einem Rezept, das Sie an andere verteilen)!-22.09.2006


  • 1 (15 Unzen) Dose Kürbispüree
  • 1 Tasse ungesalzene Butter
  • 1 Tasse weißer Zucker
  • 1 Tasse verpackter brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 2 ½ Tassen Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 1 Esslöffel gemahlener Ingwer
  • ½ Esslöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel gemahlene Nelken

Den Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen.

Kürbis, Butter, Weißzucker und braunen Zucker mit einem elektrischen Mixer in einer Rührschüssel cremig schlagen. Eier einschlagen.

Mehl, Zimt, Ingwer, Muskatnuss, Natron, Backpulver, Salz und Nelken in einer separaten Schüssel vermischen. Unter den Kürbisteig rühren. Teig 1 Stunde kalt stellen.

Teig zu 1-Zoll-Kugeln rollen und auf ungefettete Backbleche legen. Jede Kugel mit einer Gabel flach drücken, sodass ein Kreuzmuster entsteht.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Kekse goldbraun sind und die Ränder fest sind, etwa 10 Minuten, dabei darauf achten, nicht zu überbacken.


Erhalten Sie frische Food-News in Ihren Posteingang

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Umarmen Sie den Herbst mit einem flauschigen, warm gewürzten Kürbis-Schichtkuchen. Dieses vielseitige Rezept muss jedoch nicht für einen dreischichtigen Kuchen sein. Sie können die gleichen Maße verwenden, um zwei 9-Zoll-Kuchenrunden oder eine 13 x 9-Zoll-Blechform für einen Blechkuchen zu füllen. Vielleicht möchten Sie das Zuckerguss-Rezept verdoppeln, wenn Sie sicherstellen möchten, dass mehr als genug für den Kuchen vorhanden ist.

Stellen Sie sich vor, Sie genießen ein Stück dieser Kürbis-Gewürz-Schichtkuchen mit einer dampfenden Tasse heißer Schokolade, etwas Besonderes wie unser Rezept für heiße Kokosnuss-Schokolade.

Für weitere Kürbis-Leckereien empfehlen wir unser einfaches Kürbis-Cupcake-Rezept – aber sehen Sie sich die besten Kürbisse auf Chowhound an.

Was kaufen

8 Zoll runde Kuchenform

Diese runde 8-Zoll-Kuchenform aus eloxiertem Aluminium ist perfekt für alle Ihre Backbedürfnisse.

Tipps für Eier

Eier sollten eine konstante und niedrige Temperatur haben. Dies erreichen Sie am besten, indem Sie den Karton in die Mitte Ihres Kühlschranks stellen. Die Eier sollten auch in der Originalverpackung bleiben, um die Aufnahme von starken Gerüchen zu vermeiden.

Es ist ratsam, das Mindesthaltbarkeitsdatum einzuhalten, um die Gesamtfrische zu bestimmen, aber Eier können getestet werden, indem Sie sie einfach in eine Schüssel mit Wasser geben. Ältere Eier schwimmen, während frische Eier sinken. Dies liegt an der Größe ihrer Luftzellen, die im Laufe der Zeit allmählich zunehmen.

Gekochte Eier sind im Kühlschrank nicht länger als vier Tage haltbar, während hart gekochte Eier, geschält oder ungeschält, bis zu einer Woche nach der Zubereitung verzehrt werden können.

Die Schönheit eines Eies liegt in seiner Vielseitigkeit. Eier können auf verschiedene Arten zubereitet werden. Hier sind einige Tipps zur Durchführung der vier häufigsten Vorbereitungen.

Rührei: Schlagen Sie Ihre Eier in einer Schüssel. Die Konsistenz Ihres Rührei ist eine persönliche Vorliebe, obwohl es scheint, als ob die Mehrheit der Frühstückskenner eine flüssigere und lockerere Option bevorzugen. Fügen Sie in diesem Fall etwa ¼ Tasse Milch pro vier Eier hinzu. Dies hilft, die Mischung zu verdünnen. Gerne auch mit Salz und Pfeffer würzen (oder Frischkäse für zusätzliche Dekadenz unterrühren). Eine Pfanne bei mittlerer Hitze mit Butter einfetten und die Eiermischung einfüllen. Wenn die Eier zu kochen beginnen, beginnen Sie, die Eier mit einem Spatel zu ziehen und zu falten, bis sich Quark bildet. Nicht ständig umrühren. Sobald das Ei nach Ihren Wünschen gekocht ist, vom Herd nehmen und servieren.

Hartgekocht: Füllen Sie einen Topf, der Ihre Eier etwa fünf Zentimeter bedeckt. Entfernen Sie die Eier und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, die Eier vorsichtig hineingeben und 10-12 Minuten ruhen lassen. Zum leichteren Schälen die Eier nach der Garzeit sofort in ein Eisbad geben. Für weich gekochte Eier verfahren Sie genauso, aber halbieren Sie die Kochzeit.

Pochiert: Geben Sie einen Schuss Essig in eine Pfanne mit stetig siedendem Wasser. Eier einzeln in eine Schüssel oder eine kleine Tasse aufschlagen. Mit einem Spatel einen sanften Strudel in der Pfanne erzeugen. Das Ei, das Eiweiß zuerst, langsam in das Wasser geben und drei Minuten kochen lassen. Entfernen Sie das Ei mit einem Schaumlöffel und geben Sie es sofort auf Küchenpapier, um das Wasser abzulassen.

Sunny Side Up/Over Easy/Medium/Hard: Für jede dieser Zubereitungen schlagen Sie ein Ei direkt in eine gefettete Pfanne. Für die Sonnenseite nach oben ist kein Umdrehen erforderlich. Einfach die Ränder braten lassen, bis sie goldbraun sind. Um ein zu leichtes Ei zu erhalten, drehen Sie ein Ei mit der Sonnenseite nach oben und kochen Sie, bis ein dünner Film über dem Eigelb erscheint. Das Eigelb sollte beim Servieren noch flüssig sein. Ein über mittelgroßes Ei wird gewendet, gebraten und länger gekocht, bis das Eigelb noch leicht flüssig ist. Ein zu hart wird gekocht, bis das Eigelb hart ist.

Eier können leicht eingefroren werden, aber die Anweisungen variieren je nach körperlichem Zustand des Eies. Generell sollten ungekochte Eier in der Schale nicht eingefroren werden. Sie müssen zuerst geknackt und ihr Inhalt eingefroren werden.

Ungekochte ganze Eier: Die Eier müssen aus ihrer Schale genommen, gemischt und in Behälter gefüllt werden, die sich gut verschließen lassen.

Ungekochtes Eiweiß: Das gleiche Verfahren wie bei ganzen Eiern, aber Sie können Eiweiß in Eiswürfelbehältern einfrieren, bevor Sie es in einen luftdichten Behälter geben. Das beschleunigt den Auftauprozess und kann beim Messen helfen.

Ungekochtes Eigelb: Nur Eigelb kann beim Einfrieren extrem gallertartig werden. Für herzhafte Gerichte Teelöffel Salz pro vier Eigelb hinzufügen. Ersetzen Sie das Salz durch Zucker für die Verwendung in Süßspeisen und/oder Desserts.

Gekochte Eier: Rührei lässt sich gut einfrieren, aber es wird empfohlen, gekochtes Eiweiß nicht einzufrieren. Sie werden zu wässrig und gummiartig, wenn sie nicht mit dem Eigelb vermischt werden.

Hartgekochte Eier: Wie oben erwähnt, ist es am besten, hartgekochte Eier nicht einzufrieren, da gekochtes Eiweiß beim Einfrieren wässrig und gummiartig wird.


Finden und drucken Sie das VOLLE Rezept hier auf meiner Website: https://inthekitchenwithmatt.com/pumpkin-rice-krispies-treats.
In dieser Folge von In the Kitchen with Matt zeige ich dir, wie du Kürbis-Reis-Krispies-Leckereien zubereitest. Dieses Rezept für Rice Krispies Leckereien ist super einfach zuzubereiten und sie sind perfekt für Halloween. Sie brauchen auch nicht viel Zeit für die Herstellung. Sie können sie in 15 bis 20 Minuten fertig machen.:) Hausgemachte Krispie-Leckereien aus Reis sind super lecker, warum nicht diese für Ihre nächste Halloween-Party machen. Wenn ich sie machen kann, kannst du sie machen, lasst uns beginnen!
Vergesst nicht meinen Kanal zu abonnieren und schaut euch meine anderen Videos an!.
Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Wünsche haben, hinterlassen Sie diese unten und ich werde mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
Zutaten:
6 Tassen Reis Krispies.
1/4 Tasse ungesalzene Butter.
40 große Marshmallows.
rote Lebensmittelfarbe.
gelbe Lebensmittelfarbe.
grün m&ms.
rolos (oder jede kleine braune Süßigkeit für den Stiel).
Werkzeuge:
Schüssel.
Spatel.
Öl (für die Hände).
Pergamentpapier.
Blech Pfanne.
Schaut euch hier mein Tanzvideo an: https://youtu.be/9bXM4FRd6y0.
Hier finden Sie mich auf anderen Social-Media-Plattformen:
Anderer Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/climberdude111.
Facebook: https://www.facebook.com/inthekitchenwithmatt/.
Twitter: https://twitter.com/KitchenWithMatt.
Instagram: https://www.instagram.com/inthekitchenwithmatt/.
Steemit: https://steemit.com/@mrchef111.
Instructables: https://www.instructables.com/member/In%20The%20Kitchen%20With%20Matt/.
Schauen Sie sich hier mein neues Dating-Buch an (Essen und Dating gehen Hand in Hand): http://amzn.to/2DwfseZ.
Videoproduktionsausrüstung, die ich verwende:
Canon 70D https://amzn.to/2Gv0Pu5.
Canon 50mm 1.4 Objektiv https://amzn.to/2Gugvxr.
Canon 28mm 1.8 Objektiv https://amzn.to/2KCm9A2.
Rode Video Mic Pro https://amzn.to/2IuYTmR.
Amazon Basics Mikrofonständer https://amzn.to/2Lb2B70.
Juiced Link Audio-Mixer.
Adobe Premiere und After Effects.
Schaut hier in meinem neuen Amazon Store vorbei: https://www.amazon.com/shop/inthekitchenwithmatt.
Einige der oben genannten Links sind Affiliate-Links. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.
#ricekrispies #leckereien #halloween #inthekitchenwithmatt #food #rezept

Video vom Kanal: In der Küche mit Matt


Glutenfreier Kürbis-Gewürz-Kuchen

Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Für dieses Kürbisrezept habe ich mich für einen glutenfreien Kürbisgewürzkuchen entschieden. Ich glaube, ich habe mich als Kind in Kürbis verliebt, als ich Kürbiskuchen entdeckte. Es ist eines meiner Lieblingsdesserts geblieben und ich liebe Kürbis sogar zu jeder Jahreszeit.

Ich wollte mich an ein glutenfreies Rezept halten und dieser vegane Kürbis-Gewürzkuchen ist genau das, was ich gesucht habe. Während ich viele glutenfreie Rezepte auf der Website habe, habe ich nicht viele gebackene Leckereien.

Das Gute an diesem Kürbis-Gewürzkuchen-Rezept ist, dass Sie es auch ohne glutenfreies Mehl machen können. Vollkornmehl plus Allzweckmehle funktionieren genauso gut.

Ich habe mich für das glutenfreie Allzweckmehl von Bob Red Mill entschieden und war angenehm überrascht zu entdecken, dass es sowohl aus Bohnenmehl als auch aus Getreidemehl hergestellt wird. Die Zutaten sind Kichererbsenmehl, Kartoffelstärke, Tapiokamehl, Vollkornsorghummehl und Favabohnenmehl und es enthält 3 Gramm Protein pro Portion.

Nachdem Sie einen Teil des Dosenkürbis verwendet haben, können Sie ihn aufbewahren, um ihn zu einem Smoothie hinzuzufügen oder eine kleine Menge Kürbis-Chia-Pudding zuzubereiten, der so schnell aufgebaut ist, dass Sie ihn innerhalb einer Stunde nach der Herstellung haben können.

Das vegane Kürbiskuchen-Rezept ist so einfach, dass Sie nur die feuchten Zutaten Kürbis, pflanzliche Milch, Vanille, Ahornsirup und etwas Apfelessig miteinander vermischen. Das ACV trägt dazu bei, dass der Teig leichter aufgeht und das Endprodukt federnder wird.

Fügen Sie dann die trockenen Zutaten hinzu, rühren Sie um und geben Sie sie in Ihre 8 x 8″ Auflaufform, um 30 Minuten lang zu kochen.

Kürbis in seiner ganzen Köstlichkeit:

Wenn Sie den Kürbiskuchen-Gewürzkuchen zum ersten Mal aus dem Ofen nehmen, sieht er vielleicht ein wenig klebrig aus, aber sobald er abgekühlt ist, ist er perfekt. Natürlich ist jeder Ofen anders, also sollten Sie die Oberseite berühren, um zu sehen, ob sie federnd ist, und einen Zahnstocher einführen, um zu sehen, ob sie sauber herauskommt. Dann wissen Sie, dass es fertig ist.

Schauen Sie sich auch meine anderen pflanzlichen Kürbisrezepte an, wenn der Herbst da ist, oder zu jeder Jahreszeit.

Ich würde gerne Ihr Feedback in den Kommentaren unten dafür hören Glutenfreier Kürbis-Gewürz-Kuchen Rezept! Wenn du ein Foto hast, poste es auf meiner Facebook-Seite, markiere mich mit dem Hashtag #pflanzlich kochen in deiner Bildunterschrift, und ich werde es nicht vermissen!


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ½ Tassen Allzweckmehl
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 4 Teelöffel Backpulver
  • 1 ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 Teelöffel Kürbiskuchengewürz
  • ½ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 ⅓ Tassen hellbrauner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 (15 Unzen) Dose Kürbis
  • ½ Tasse Apfelbutter
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse

Heizen Sie einen Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vor. 2 Backbleche einfetten.

Mehl, Haferflocken, Backpulver, Zimt, Muskatnuss, Kürbiskuchengewürz, Ingwer und Salz in einer Schüssel verrühren.

Butter und braunen Zucker mit einem elektrischen Mixer in einer großen Schüssel glatt rühren. Fügen Sie 1 Ei hinzu und lassen Sie es unter die Mischung mischen, bevor Sie das andere zusammen mit der Vanille hinzufügen. Kürbis- und Apfelbutter dazugeben und weiterschlagen. Die Mehlmischung unterrühren, bis sie gerade eingearbeitet ist. Die Walnüsse unterheben und gerade genug mischen, um sich gleichmäßig zu vermischen. Löffelweise Teig im Abstand von 5 cm auf die vorbereiteten Backbleche fallen lassen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder goldbraun sind, ca. 12 Minuten. Lassen Sie die Kekse 1 Minute auf dem Backblech abkühlen, bevor Sie sie auf ein Kuchengitter legen, um sie vollständig abzukühlen.


  • Kalorien: 63
  • Kohlenhydrate: 2g
  • Fette: 4g
  • Eiweiß: 1g
  • Natrium: 201 mg
  • Zucker: 0g

Kaffee funktioniert hervorragend anstelle von Espresso, solange er stark ist. Ich bevorzuge eine Frühstücksmischung, da der Geschmack leicht und das Koffein schwerer ist.

Ich benutze die Verismo-Düse ohne Metallring, um die Schaummenge gering zu halten, aber jede andere Aufschäumer würde funktionieren.

Die Mengen an Espresso/Kaffee und Milch können selbstverständlich nach Belieben verändert werden.

Fügen Sie Kakaospäne für einen zusätzlichen Kick hinzu.

Die Geschmacksmessungen können nach Geschmack geändert werden.

Ein weiterer lustiger Trick: Für viel Schaum die Aromen vor dem Aufschäumen in die Milch geben. Achten Sie darauf, den Metallring des Verismo auf die Spitze der Düse zu setzen. Sobald die Milch aufgeschäumt ist, lassen Sie sie 10-15 Sekunden stehen, damit der Schaum fast eine Baiser-Konsistenz hat. Gießen Sie die aufgeschäumte Milch in die Tasse über den Kaffee und schöpfen Sie den Schaum aus dem Aufschäumer auf das Getränk. Der dicke Schaum ist köstlich! Du brauchst einen Löffel.

Versuchen Sie, Vanille mit einem der Aromen zu mischen, um einen großartigen Geschmack zu erzielen.

Für einen leichten Geschmack mischen Sie SweetLeaf ® Liquid Stevia SteviaClear ® Sweet Drops ® mit jeder beliebigen Geschmacksrichtung. Sie erhalten die Süße mit einem Hauch von Geschmack.


Einfache Pumpkin Drop Cookies

Mmmmm! Mein Einfache Pumpkin Drop Cookies sind köstlich genug, um sie einfach so zu essen und hellipor könnte man verrückt werden und sie auch mit etwas Buttercreme-Zuckerguss überziehen. So oder so, Sie werden so glücklich sein, dass Sie sich zum Backen entschieden haben! Ihr Haus wird nach Zimt riechen und Ihre Familie wird sich sehr freuen! Schönen Oktober!

Herz solides Herz solides Symbol


Rezeptzusammenfassung

  • ⅔ Tasse (ca. 5 1/4 Unzen) gesalzene Butter, weich
  • ⅔ Tasse Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 große Eier
  • 1 großes Eigelb
  • 1 ¾ Tassen (ca. 7 1/2 Unzen) Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Kochsalz
  • ¼ Tasse Kürbis aus der Dose
  • 1 Teelöffel gemahlenes Kürbiskuchengewürz
  • 3 Esslöffel Aprikosenmarmelade
  • 1 (7-oz.) Pkg. Marzipan
  • 3 EL Puderzucker, gesiebt

Backofen auf 325 °F vorheizen. Beschichten Sie eine 8-Zoll-Quadratbackform mit Kochspray. Schneiden Sie ein 25 x 8 Zoll großes Stück Pergamentpapier aus. Falten Sie das Pergamentrechteck in zwei Hälften (kurzes Ende zu kurzem Ende) und drücken Sie fest auf das gefaltete Ende, um eine Falte zu bilden. Falten Sie das geknickte Ende über etwa 3 Zoll und drücken Sie es fest, um eine weitere Falte im Pergamentpapier zu machen. Ganzes Stück auffalten und umdrehen. Drücken Sie die mittlere Falte zusammen und nehmen Sie sie auf, sodass eine 3 Zoll hohe Trennwand in der Mitte des Rechtecks ​​entsteht. In eine gefettete Pfanne geben, Papier so fest wie möglich auf den Boden der Pfanne drücken und darauf achten, dass sich der Teiler in der Mitte befindet. Lassen Sie überschüssiges Papier über die Seiten ragen, um es als Griffe zu verwenden. Bestreichen Sie die Oberseite des Pergamentpapiers mit Kochspray.

Butter, Kristallzucker und Vanille mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 1 Minute lang gut verrühren. Eier und Eigelb unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz zur Eiermischung geben und bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 2 Minuten glatt rühren. Entfernen Sie 1 1/4 Tassen Teig in eine andere Schüssel und rühren Sie Kürbiskonserven und Kürbiskuchengewürz ein. Einfachen Teig in eine Seite des Pergamentpapier-Teilers in der vorbereiteten Pfanne verteilen, bis er glatt ist. Kürbis-Teig in die leere Seite des Pergamentpapier-Teilers der vorbereiteten Pfanne geben, bis er glatt ist.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in der Mitte eingesetzter Holzstäbchen sauber herauskommt, 30 bis 33 Minuten. 10 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen. Kuchen aus der Form heben, Papierseiten als Griffe verwenden und auf ein Gitter legen. Vollständig abkühlen lassen, etwa 30 Minuten.

Entfernen Sie die Kuchen vom Pergamentpapier und schneiden Sie die Ränder und Oberseiten beider Kuchen nach Bedarf ab. Jedes Brot längs halbieren, so dass 4 gleich große Streifen entstehen.

Legen Sie die Marmelade in eine mikrowellengeeignete Schüssel Mikrowelle bei HIGH, nur bis sie warm ist, etwa 30 Sekunden. Marmelade auf die Oberseiten und Seiten der Kuchenstreifen verteilen. 1 Streifen jeder Farbe an den Längsseiten oben mit den restlichen 2 Streifen vorsichtig zusammendrücken und abwechselnd übereinander stapeln, um ein Schachbrettmuster zu erhalten.

Marzipan auf einer mit gesiebtem Puderzucker bestreuten Fläche zu einem 12 x 8 Zoll großen Rechteck rollen. Den Kuchenlaib mit der Oberseite mit der Marmelade nach unten in die Mitte des Marzipan-Rechtecks ​​legen, wobei die kurzen Enden des Laibs zu den Längsseiten des Rechtecks ​​zeigen. Die restlichen 3 Seiten des Kuchens mit Marmelade bestreichen. Den Kuchenlaib mit Marzipan umwickeln und leicht andrücken. Trimmen Sie Enden und wo Naht trifft. Kuchenlaib mit der Nahtseite nach unten auf den Teller legen. Die Oberfläche des Kuchens leicht bestreichen, um überschüssigen Puderzucker zu entfernen. Mit der Kante eines scharfen Messers die Oberseite des Kuchens in einem Rautenmuster leicht einritzen.


Kürbis Biscotti

Diese knusprigen Biscotti sind das leuchtende Gold eines Oktoberkürbisses und werden mit Kürbiskuchengewürz und Zimt gewürzt. Eine heiße Tasse Kaffee, gepaart mit einem herrlichen Blick auf die Herbstlandschaft, ist die perfekte Begleitung!

Zutaten

  • 4 Esslöffel (57g) Butter, weich
  • 2/3 Tasse (131 g) Kristallzucker
  • 1 1/4 Teelöffel Kürbiskuchengewürz oder 3/4 Teelöffel Zimt plus je 1/4 Teelöffel Muskatnuss und Ingwer
  • 3/4 Teelöffel Zimt
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz (siehe "Tipps" unten)
  • 1 großes Ei
  • 1/2 Tasse (113 g) Kürbispüree
  • 2 Tassen (241 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl oder Zimtzucker, optional

Anweisungen

Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Fetten (oder mit Pergament auslegen) ein großes Backblech (ca. 18 "x 13") leicht ein.

In einer mittelgroßen Schüssel die weiche Butter, den Zucker, die Gewürze, das Backpulver und das Salz schlagen, bis die Mischung glatt und cremig ist.

Ei und Kürbispüree unterrühren. Fügen Sie bei niedriger Geschwindigkeit Ihres Mixers das Mehl hinzu und rühren Sie, bis der Teig glatt ist und klebrig ist.

Den Teig auf das vorbereitete Backblech streichen. Teilen Sie es in zwei Hälften und formen Sie es in zwei 10 "x 2 1/2" Stämme. Klopfen Sie die Stämme in lange Rechtecke und glätten Sie ihre Oberseiten und Seiten. Ein nasser Spatel oder ein nasser Schüsselschaber funktioniert hier gut.

Mit grobem weißem Perlzucker und/oder Zimtzucker bestreuen und leicht andrücken.

Den Teig 25 Minuten backen. Nehmen Sie es aus dem Ofen.

Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 325 ° F.

Warten Sie 5 Minuten und schneiden Sie den Stamm dann mit einem scharfen Kochmesser oder einem Sägemesser quer in 1/2" bis 3/4" Scheiben. Oder schneiden Sie die Biscotti diagonal, für weniger, längere Biscotti. Achten Sie beim Schneiden darauf, dass Sie gerade nach oben und unten schneiden, senkrecht zur Pfanne, wenn Sie ungleichmäßig schneiden. Biscotti können oben dicker sein als unten und sie fallen beim zweiten Backen um.

Biscotti hochkant auf das vorbereitete Backblech legen. Die Biscotti wieder in den Ofen geben und 40 bis 45 Minuten backen, bis sie an den Rändern goldbraun werden. Sie werden sich in der Mitte immer noch ziemlich weich anfühlen. Schalten Sie den Ofen aus, öffnen Sie die Tür ein paar Zentimeter und lassen Sie die Biscotti direkt im Ofen abkühlen.

Nehmen Sie die Biscotti aus dem Ofen, wenn sie vollständig abgekühlt sind. Luftdicht bei Raumtemperatur mehrere Tage einfrieren, gut verpackt für längere Lagerung lagern.

Tipps von unseren Bäckern

Möchten Sie frisches Kürbispüree statt Dosen verwenden? Es ist einfach, selbst zu sehen, wie es gemacht wird.