at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Kuchen mit Karotten und kandiertem Ingwer

Kuchen mit Karotten und kandiertem Ingwer



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Karotten schälen und auf einer kleinen Reibe reiben.

Wir schneiden den kandierten Ingwer in kleine Stücke, oder wenn er roh ist, können wir ihn genug kratzen, um zwei volle Teelöffel zu erhalten.

Die Eier mit Zucker und Vanillezucker schlagen, bis ein weißer und harter Schaum entsteht. Zimt, Kaffee oder Kakao, Ingwer und Öl in einem dünnen Faden hinzufügen.

Ich mische weiter gut.

Die geriebenen Karotten auf eine kleine Reibe geben und gut vermischen, das mit dem Backpulver vermischte Mehl dazugeben.

Gießen Sie die Mischung in ein Blech (ich habe die Tarteform mit 20 cm Durchmesser verwendet) und stellen Sie sie für 40 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen.

In der Pfanne abkühlen lassen.

Nach Belieben dekorieren, ich habe Puderzucker und weiße Schokoladenformen verwendet.




Von Foodstory getestet: Karottenkuchen mit Ingwercreme

Eine Torte, die Ihre Winternachmittage versüßt und die Sie mit etwas Mut als Delikatesse an den Feiertagstischen präsentieren können.

Wir vermissten die dichten Kuchen, die wir mit einer Tasse heißen Tee genießen konnten, ebenso wie die Engländer. Und wir hätten uns einen Kuchen mit kandierten Früchten gewünscht. Von Suche zu Suche erinnerten wir uns an ein britisches Rezept, das wir schon lange testen wollten: Karottenkuchen. Dieser Kuchen mit einer leicht feuchten Oberseite, mit oder ohne Nüsse und Erdnüsse, aber mit dieser überraschenden Zutat, die ihn einzigartig macht. Karotten verleihen ihm eine natürliche Süße und Sie werden es nicht erraten, es sei denn, jemand sagt Ihnen, dass der Kuchen es enthält.

Da das Internet voller Karottenkuchen-Rezepte ist, habe ich nach dem appetitlichsten und interessantesten Foto das Glückliche zum Testen ausgewählt. Es gehört einem australischen Blogger, der hinter dem wunderbaren steht Himbeer-Cupcakes.

Zutaten für den Karottenkuchen-Top:

  • 70g gebackene und gehackte Walnüsse
  • 150 g Mehl mit Wachstumsmittel (wenn du keins hast, gib 1 Teelöffel Backpulver zu normalem Mehl hinzu)
  • & frac14 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • & frac14 Teelöffel gemahlene Nelken
  • & frac14 Teelöffel Muskatnuss
  • & frac14 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 1 Album
  • 220 alte Geldstrafe
  • 170ml Olivenöl (wir haben Gemüse verwendet, da das Olivenöl einen spezifischen Geruch hat, den wir für Kuchen nicht für geeignet hielten)
  • 125g geriebene Karotten

Eine runde Backform mit 20 cm Durchmesser einfetten und mit Backpapier auslegen. Achten Sie darauf, die Wände des Fachs mit Papier abzudecken. Den Backofen auf 200 °C oder 180 °C vorheizen, wenn er belüftet ist.

Sieben Sie Mehl, Backpulver (wenn Sie es setzen), Backpulver, Gewürze und Salz in eine Schüssel. Mischen Sie sie gut.

2 Eiweiß mit 60 g Feinzucker zu einem kräftigen Baiser schlagen. 1 Vollei und 1 Eigelb mit 160 g feinem Zucker mit dem Mixer verquirlen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Gießen Sie das Öl nach und nach in das geschlagene Eigelb und mischen Sie es mit hoher Geschwindigkeit weiter, bis es eingearbeitet ist.

Fügen Sie nach und nach die getrockneten Zutaten hinzu, dann die gehackten Walnüsse und die geriebenen Karotten. Mit einem Spatel das zuvor geschlagene Baiser einarbeiten.

Den Teig in das vorbereitete Blech füllen und 40-50 Minuten backen, bis er den Zahnstochertest besteht. Den Kuchen 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann herausnehmen und auf einem Grill abkühlen lassen. Dann schneiden Sie es in drei Arbeitsplatten.

Für die Creme:

  • 340g Mascarpone, bei Zimmertemperatur
  • 80g Puderzucker, gesiebt
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • Peel von 1 Zitrone
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 250ml Schlagsahne

Den Mascarpone-Mixer mit den restlichen Zutaten, außer der Schlagsahne, schlagen. Schlagsahne separat schlagen und in die Mascarpone einarbeiten. Legen Sie die Sahne in eine Gebäckposition mit 1 cm Dui.

Legen Sie das letzte Blatt Arbeitsplatte (dasjenige, das sich am Boden des Tabletts befand) auf das Tablett. Auf der gesamten Oberfläche kleine Cremehaufen verteilen und darauf achten, dass am Rand eine schöne Reihe entsteht. Legen Sie die nächste Arbeitsplatte darauf und wiederholen Sie den Vorgang mit der Creme, legen Sie die dritte Arbeitsplatte auf und verteilen Sie eine Schicht Creme einige Millimeter auf der Oberfläche. Dann den Rand mit dem gleichen & ldquomoate & rdquo Sahne garnieren. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Urteil: Uns hat die leichte Sahne gefallen, anders als die Cremes mit Butter und Frischkäse, zu denen normalerweise ein Karottenkuchen serviert wird. Uns gefiel das Aroma von Zitrone und Ingwer und Hölle, weil wir eine persönliche Note mitbringen wollten, haben wir neben Nüssen auch 70g Rosinen in den Kuchenteig gegeben. Nach dem Zusammenbauen des Kuchens blieb mir ziemlich viel Mascarpone-Creme übrig /

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Karotten-Ingwer-Kuchen mit Johannisbeersauce

Probieren Sie diesen Karottenkuchen, denn so ein Dessert darf man nicht verpassen. Ich fügte der Komposition Kakao und Ingwer hinzu, um den Geschmack zu vervollständigen, und nachdem ich sie in den Ofen gestellt hatte, bereitete ich schnell eine cremige Johannisbeersauce zu. Nachdem der Kuchen abgekühlt war, servierte ich ihn in Scheiben geschnitten neben dem süßen Dip. Ein Geschenk!


Süßkartoffelkuchen

Kochen Sie die Kartoffeln in ihrer Schale etwa 20-30 Minuten lang (überprüfen Sie mit einer Gabel, wenn Sie fertig sind). Wenn sie fertig sind, schälen und pürieren.

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

In eine großzügige Schüssel Mehl, Backpulver und Natron, Zimt, Salz und geriebenen Ingwer geben. Den Zucker homogenisieren und einarbeiten.
Dann die feuchten Zutaten separat vermischen, das abgekühlte Kartoffelpüree einarbeiten und die Mischung auf das andere übertragen. Alle Zutaten miteinander vermischen.

Übertragen Sie die resultierende Mischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und backen Sie den Kuchen bei der gleichen Temperatur etwa eine Stunde lang (mit einem Zahnstocher überprüfen).

Wenn der Kuchen fertig ist, auskühlen lassen und in Scheiben schneiden. Servieren Sie den Kuchen mit Erdnussbutter, Schokolade oder Fruchtbelag usw.


Karotten-Ingwercremesuppe

Die Zwiebel hacken und mit dem gehackten Ingwer in einem Topf bei schwacher Hitze in das Kokosöl geben. Kochen Sie sie zwei Minuten lang, bis Sie ihr Aroma spüren. Fügen Sie die Karotten, die Süßkartoffel (gut waschen, putzen und hacken), die 4 Tassen Wasser und 2 Teelöffel grobes Salz hinzu.

Kochen Sie die Zutaten bei schwacher Hitze und bedecken Sie den Topf, bis das Gemüse gut weich ist & ndash 10 Minuten sollten ausreichen.

Anschließend in einen Mixer geben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Fügen Sie ein wenig von dem Wasser hinzu, in dem sie gekocht wurden, um die Suppe so stark zu verdünnen, wie Sie möchten.

Kalt oder heiß mit Joghurt servieren.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


100 Gramm reife Nüsse
250 Gramm rohe, geriebene Karotten
250 Gramm Mehl
1 Teelöffel Backpulver
1 1/2 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
1 1/2 Teelöffel Zimt
1 Teelöffel Muskatnuss
1 Teelöffel Ingwerpulver oder frisch geriebener Ingwer
4 Esslöffel Leinsamen gemahlen und mit 8 Esslöffel Wasser vermischt (& Ei ersetzen)
200 Gramm Zucker
120 Milliliter Pflanzenöl
1 Päckchen Bourbon-Vanille.

Schwierigkeit: Durchschnitt & middot Vorbereitungszeit: 1 Stunde

Der Backofen ist auf 180 Grad Celsius vorgeheizt.
Die Kuchenform mit etwas Öl einfetten.
Mehl, Natron, Backpulver, Vanille, Salz, Zimt, Muskatnuss und Ingwerpulver in einer Schüssel vermischen. Dann die geriebenen Karotten und den Zucker hinzufügen.
Mischen Sie in einer separaten Schüssel die Öl-Leinsamen-Mischung und fügen Sie dann die Mehlmischung hinzu.
Gießen Sie die Mischung in das runde Blech und lassen Sie sie 30-40 Minuten im Ofen, um schließlich den Zahnstocher zu testen.
Der Kuchen kann problemlos gegessen werden. Sie können Zitronensaft und Puderzucker mischen, um eine Glasur für den Kuchen zu erhalten. Wer lieber eine Creme möchte, kann diese auch aus Cashewkernen (einige Stunden in Wasser eingeweicht) gemischt mit Puderzucker, etwas Wasser/Kokosöl, Saft und Zitronenschale herstellen.


Für die Kruste: Die Kekse werden von Hand gebrochen und in die Schüssel der Küchenmaschine gegeben. Sie können nur einfache Kekse, beliebte Kekse, Verdauungskekse verwenden, was Sie haben und was Sie mögen. Zerkleinern Sie die Kekse auf dem Roboter, fügen Sie den kulinarischen Lavendel, Zucker, Vanille hinzu, geben Sie dem Roboter ein paar Impulse, um die Zutaten zu mischen. Geschmolzene und abgekühlte Butter hinzufügen, mischen und bei Bedarf etwas kalte Milch hinzufügen, um die Zusammensetzung noch besser zu binden. Wir nehmen ein Tablett mit Törtchen mit abnehmbaren Rändern und fetten es mit Butter ein. Ich habe einen rechteckigen verwendet, du kannst auch einen runden verwenden… Die Krustenmischung in das Blech geben, gleichmäßig über die gesamte Länge des Blechs verteilen, den Krustenteig an den Rändern anheben und mit den Fingern leicht andrücken. "Drücken" Sie das Tablett in die Kruste, drücken Sie leicht mit der Rückseite eines Löffels, um das Backblech so gleichmäßig wie möglich zu platzieren. 15 Minuten kalt stellen. Anschließend 15 Minuten im auf 170 °C vorgeheizten Ofen backen.

Für die Füllung: Schlagsahne in einen Wasserkocher geben, Lavendel dazugeben und aufs Feuer stellen. Lassen Sie es erhitzen, aber achten Sie darauf, es nicht zu kochen. Den Lavendel 10 Minuten ziehen lassen und dann abseihen. Geben Sie die Hälfte der Schlagsahne (dh 100 ml) in die Schüssel der Küchenmaschine. Den Käse dazugeben und zu einer feinen Creme verrühren. Fügen Sie das Eigelb, Zucker, Stärke hinzu und mischen Sie, bis es eingearbeitet ist.


Die kandierte Melone wird in Stücke geschnitten und mit Lavendel zum Frischkäse gegeben. Über die Kruste gießen, 45-50 Minuten in den auf 160 ° C erhitzten Ofen geben. Vollständig abkühlen lassen, die abnehmbaren Wände entfernen und aus der Form nehmen.


Für das Sahnehäubchen: In die Creme mit dem restlichen Lavendel (100 ml) die gebrochene weiße Schokolade in Stücken geben. 1 Minute in die Mikrowelle stellen, mischen, wiederholen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Mit fertigem Vanillepudding mischen. Sofort (noch warm und flüssig) über den Käsekuchen gießen und etwas über die Ränder fließen lassen. 2-3 Stunden kühl stellen oder bis die Glasur vollständig ausgehärtet ist. Nach Vorlieben und Inspiration dekoriert habe ich weißes und blaues Konfetti von Dr. Oetker, Lavendelblüten, Rosenblüten und Jasminknospen verwendet. Möge es Ihnen nützlich sein !!


Diese unglaublich guten Muffins.

Ich habe immer gesagt, dass ich den Karottenkuchen auch probieren sollte, und diese Muffins von dir sehen sehr appetitlich aus!

Ich finde sie schmecken super!!

Sie müssen köstlich sein, ich mag Karotten in Süßigkeiten!

Hallo ich & # 8217m Ana von Fooduel.com. Es ist eine Website, auf der Benutzer Rezepte abstimmen
von 1 bis 10.

Es gibt eine Rangliste der besten Rezepte und ein Profil mit deinen abgestimmten Rezepten. Jedes Rezept hat einen Link zu dem Blog, zu dem das Rezept gehört. Auf diese Weise erhalten Sie Traffic zu Ihrem Blog.

Es ist einfach, schnell und macht Spaß. Die besten Fotorezepte finden Sie hier.

Ich lade Sie ein, mitzumachen, Ihren Blog hinzuzufügen und ein Rezept mit einem schönen Foto hochzuladen.


Karotten-Ingwer-Kuchen – probieren Sie es aus!

Du brauchst: 4 geriebene Karotten, ein kleines Stück (ca. 2cm) geriebener Ingwer, 300g Mehl, 200g Zucker, 150ml Öl, 4 Eier, 100g gehackte Walnüsse, einen Teelöffel Backpulver, einen Teelöffel Backpulver, einen Teelöffel Zimt, Muskatnusspulver und eine Prise Salz.

Welche Maßnahmen können Sie ergreifen, um Herzerkrankungen und Schlaganfällen vorzubeugen?

Ich habe Mehl, Backpulver, Backpulver, Öl, Zucker und Eier in der Küchenmaschine gemischt. (Aber Sie können dies auch von Hand tun). Dann habe ich die Gewürze hinzugefügt. Und zum Schluss - Karotten, Ingwer und Walnüsse.

Ich habe die Komposition in eine mit Butter gefettete Pfanne gegossen und 20 Minuten bei 180 Grad im Ofen geschlagen. Ich denke, Sie werden wissen, dass es fertig ist, wenn Sie den Zahnstochertest machen (Sie wissen schon - wenn Sie einen Zahnstocher in den Kuchen stecken und er sauber herauskommt, bedeutet das, dass er fertig ist).

Farmec führt die GEROVITAL SUN-Reihe mit neuen innovativen Formeln neu ein.

Während der Kuchen auskühlte, habe ich sie gebacken Glasur - aus einer Packung Frischkäse (ungesalzen!), 100g Butter, 200g Puderzucker, 1 TL Vanilleessenz und 100g gehackte Walnüsse. Dann verteile ich die Glasur darüber und stelle sie etwas in den Kühlschrank (die Spitze hängt davon ab, wie viel Sie zurückhalten können, bis Sie ein Stück schmecken - in unserem Fall war es etwas klein)


Karottencremesuppe mit Ingwer

Eines der einfachsten, schnellsten und nahrhaftesten Gerichte, die Sie zubereiten können, ist eine Karottencremesuppe. Sie können das klassische Rezept für Karottencremesuppe ändern, indem Sie eine einzige Zutat hinzufügen, die es völlig aus der Anonymität nimmt… Ingwer!

Zutaten

  • 2 Karotten
  • Eine Zwiebel
  • 2 Kartoffeln
  • Ein Stück 2-3 cm Ingwer
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Zitronensaft
  • Zimt, Kurkuma
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Dekorationsgrün (Petersilie, grünes Basilikum, Koriander .)

Zubereitungsart

Öl in einem Suppentopf erhitzen. Fügen Sie die geriebene Zwiebel und den Ingwer hinzu und kochen Sie etwa fünf Minuten lang, bis sie weich sind. Schneiden Sie das gesamte Gemüse ab, geben Sie es in den Topf und fügen Sie Wasser hinzu, gerade so viel, dass es bedeckt ist. Lassen Sie sie 15-20 Minuten kochen. Nachdem Sie die Hitze ausgeschaltet haben, können Sie das Olivenöl und den Zitronensaft hinzufügen. Die Suppe passieren und mit Zimtpulver, Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen. Es kann mit Joghurt / Sahne, Kürbiskernen oder frischem Grün serviert werden.