at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Das beste Old-Fashioned unserer Website

Das beste Old-Fashioned unserer Website


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wenn Sie für dieses altmodische Rezept einen intensiveren Orangengeschmack wünschen, verwenden Sie Orangenbitter oder vermischen Sie 2 dünne Orangenspalten mit dem Zucker, dann in ein Steinglas abseihen und wie beschrieben vorgehen. Dies ist Teil der Besten unserer Website, einer Sammlung unserer wichtigsten Rezepte.

Zutaten

  • 1 Teelöffel Roh- oder Kristallzucker
  • Orangenspalte (zum Servieren)
  • Maraschino-Kirsche (zum Servieren; optional)

Rezeptvorbereitung

  • Rühren Sie Zucker, Bitter und 2 TL. warmes Wasser in einem Rocks-Glas, bis sich der größte Teil des Zuckers aufgelöst hat. 3 Eiswürfel hinzufügen und Roggen darübergießen. Rühren Sie 20 Sekunden, um den Cocktail zu kühlen und den Whisky zu verdünnen. Bei Verwendung mit Orangenspalte und Kirsche garnieren.

Bewertungen AbschnittEin Keil!? Der Sinn eines Old Fashioned ist es, den Whisky abzustumpfen und seine Geschmacksnoten zu betonen. Dafür eignet sich eine ausgepresste Schale perfekt, einen Keil würde ich nur verwenden, wenn der Whisky wirklich minderwertig wäre. Sollte wirklich auch Arten von Roggenwhisky vorschlagen, insbesondere da kanadischer Roggen populär wird, würde jeder, der dieses Rezept liest, annehmen, dass dies auch in Ordnung wäre, ohne zu wissen, wie unglaublich unterschiedlich kanadischer Roggen von amerikanischem Roggen schmeckt

Thunfisch-Nudel-Auflauf (Lieblings-Rezeptserie für Kinder)

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Nudeln nach Packungsanweisung auf dem Herd kochen. Rinne.

Mischen Sie gekochte Nudeln, Suppe, Thunfisch, Milch, Käse und Erbsen.

Gießen Sie die Mischung in eine 2-Liter-Auflaufform.

20 Minuten ohne Deckel backen. Mit knusprigen Zwiebeln belegen und weitere 5 Minuten backen. Abkühlen lassen und warm servieren.

Lieben Sie nostalgischen Thunfisch-Nudel-Auflauf?

Für diese Serie haben wir Hip2Save Facebook-Leser gebeten, ihre Lieblingsrezepte aus der Kindheit abzuwägen. Spoiler-Alarm: Thunfisch-Nudel-Auflauf war die beliebteste Reaktion!

Die gute Nachricht ist, dass dieses klassische Gericht an jedem Abend der Woche super einfach zuzubereiten ist und kostengünstige Zutaten für die Speisekammer benötigt.

Das Ergebnis ist cremige Auflauf-Perfektion!

Jeder kann seine eigene Version von Thunfisch-Nudel-Auflauf haben. Dies ist das, was meine Familie liebt, mit Eiernudeln, Cheddar-Käse, Erbsen und knusprigen Zwiebeln. Die Pasta ist perfekt cremig und die Zwiebeln sorgen für den perfekten Crunch, aber Sie können auch Paniermehl verwenden, wenn Sie möchten.

Hüfttipp: Kein Thunfisch-Fan? Ersetzen Sie ihn durch Dosenhühnchen oder übrig gebliebenes Hühnchen.


Hacken, reiben, zerkleinern oder Haschisch?

Die meisten Krautsalate haben Kohl als Basis. Wie Sie es zerschneiden, ist fast so umstritten wie der designierte Hitter. Die Art und Weise, wie Sie den Kohl schneiden, ist entscheidend, da der Kohl voller Wasser ist und die Menge der Oberfläche steuert, wie viel Wasser die Blätter dem Dressing hinzufügen.

Die Unterseite des Stängels ist normalerweise grau und holzig. Schneide es dicht am Kopf ab. Kräftig mit kaltem Wasser (keine Seife!) waschen und das Wasser abschütteln und trocken tupfen. Entsorgen Sie zwei oder drei äußere Blätter, wenn sie verfärbt sind. Schneiden Sie alle anderen gebräunten Stellen ab. Stellen Sie den Kopf auf die Oberseite, sodass das Stielende nach oben zeigt, und schneiden Sie den Kohl mit einem großen scharfen Messer durch den Stiel. Schneiden Sie es in Viertel, indem Sie den Kern durchschneiden. Schneiden Sie den Kern mit einem schrägen Schnitt aus. Manche Leute werfen es weg. Arrrrggghh! Ich liebe es! Es ist knusprig, süß, hat eine karottenartige Textur und Saftigkeit. Kochbonus.

Jetzt müssen Sie sich zwischen drei Schnitten entscheiden:

Gehackt auch bekannt Landhausstil. Dies ist Handschneiden, meine Lieblingsmethode (oben und hier gezeigt). Es erzeugt eine ungleichmäßige Scheibe, die größer und knuspriger ist als die anderen Methoden und lässt den Kohlgeschmack wirklich durch. Es gibt auch weniger Wasser ab, da weniger Schnittflächen vorhanden sind. Legen Sie das Kohlviertel einfach mit der Vorderseite nach unten auf ein Schneidebrett und schneiden Sie 1/8″ Scheiben, indem Sie von einem Ende zum anderen arbeiten. Dann ein- oder zweimal über die Scheiben schneiden. Verwenden Sie für die Karotten die großen Löcher einer Kastenreibe. Außerdem. Ich hasse es, die Küchenmaschine zu reinigen, nachdem ich Hasch gemacht habe.

Gerieben auch bekannt zerfetzt. Diese Methode erzeugt konfettiähnliche Stücke, die in Größe und Textur einheitlicher sind. Beim Sitzen wird jedoch viel Feuchtigkeit abgegeben, sodass der Verband flüssig wird. Verwenden Sie die großen Löcher einer Kastenreibe. Pass auf deine Knöchel auf.

Haschisch. Hashing zerkleinert den Krautsalat wirklich fein in 1/8″-Scherben mit der Raspelklinge einer Küchenmaschine. Diese Methode ist im Südosten sehr beliebt, vor allem dort, wo der Krautsalat auf Pulled Pork Sandwiches und Hot Dogs serviert wird. Ich bin kein großer Fan von Hashing, da die Blätter viel Flüssigkeit verlieren und die Ergebnisse sehr flüssig sein können. Außerdem kaue ich mein Essen lieber, als es vorgekaut zu haben.

Niemand mag verschwitzten Krautsalat.

Verwandte Artikel

Veröffentlicht auf: 4/22/2015 Zuletzt geändert: 5/24/2021


Rezension: Iss deine Bücher

Vor ein paar Monaten fand ich einige Rezepte in einem Lieblingskochbuch, in denen eine Zutat verlangt wurde, die ich nicht hatte. Die Zutat, Asantida, ist ein funky Pulver, das aus einer Pflanze stammt und eine ziemlich häufige Zutat in der indischen Küche ist. Als ich einige fand, vergaß ich jedoch, welches Rezept darin enthalten war, und verbrachte eine Stunde vor dem Schlafengehen damit, dasselbe Kochbuch durchzuwühlen, um die Rezepte wieder zu finden – nicht unangenehm, aber keine besonders effiziente Nutzung meiner Zeit.

In dieser Stunde erinnerte ich mich jedoch an eine Website, für die ich mich vor ein paar Jahren angemeldet hatte, die ich dann aber nicht nutzte. Die Seite Eat Your Books ist eine Nische, aber wenn Sie viel kochen und eine Reihe von Kochbüchern besitzen, ist sie ausgezeichnet. Stellen Sie sich als schnellen Maßstab für den Nutzen vor, alle Ihre Kochbücher auf einem Stapel auf dem Boden zu stapeln. Wenn Ihnen dieser Stapel bis zur Taille reicht, wird Eat Your Books wahrscheinlich sehr hilfreich sein.

Zu Beginn nennen Sie alle Kochbücher, die Sie besitzen – die Datenbank des Unternehmens hat fast 10.000 davon mit 1,5 Millionen Rezepten indiziert – und suchen dann nach dem Rezept, das Sie kochen möchten, oder den Zutaten, die Sie verwenden möchten. Auf der Ergebnisseite finden Sie Rezepte aus den Büchern, die Sie besitzen, normalerweise mit der Seitenzahl. Schränken Sie von dort aus Ihre Auswahl ein, wählen Sie Ihren Gewinner aus, ziehen Sie das Buch aus dem Regal und stecken Sie es in Ihren Kochbuchhalter. Als ich "quotasafetida" einsteckte, fand es nicht nur die gesuchten Rezepte, sondern auch 21 weitere Rezepte in zwei meiner anderen Bücher.

Ich habe mich für ein Abonnement angemeldet. Eine Premium-Mitgliedschaft kostet 3 US-Dollar pro Monat oder 30 US-Dollar pro Jahr. (Sie können die Website kostenlos nutzen, aber Sie können nur fünf Kochbücher verfolgen, wenn Sie nicht bezahlen.) Als ich eines Abends vor meinen Regalen saß, steckte ich meine Bücher ein und erfuhr, dass ich 68 Kochbücher mit 14.447 Rezepten besitze. Es gab ein paar Bücher, die es nicht erkannte, aber diese waren eher unbekannt.

Es kennt auch Kochzeitschriften und Websites. Beeindruckend ist der gesamte Backkatalog für Köche illustriert Magazin ist da, zusammen mit über 10 Jahren Essen & Wein und Guten Appetit, Tausende Rezepte von Die New York Times (von Kolumnist) und Websites wie Food52. In unterschiedlichem und manchmal eingeschränktem Maße können Sie auch nach Kriterien wie Garart (Grillen, Eintopfgerichte) oder einfacher Zubereitung filtern.

Meine Hoffnung war, dass Eat Your Books mich aus dem Trott reißen würde, wo ich nur ein paar Lieblingsrezepte aus ein paar Lieblingsbüchern verwende. Anstatt mich auf diese zu konzentrieren, wenn ich hungrig bin, checke ich auf der Website ein und suche basierend auf einem Verlangen, etwas Bestimmtem, mit dem ich kochen wollte, oder ein paar Schlüsselzutaten. Es könnte eine Liste aus diesen 14.000 Rezepten erstellen. Ich hoffte, dass es in Zeiten des Coronavirus eine große Hilfe sein würde, in denen ich versuchte, meine Fahrten zum Lebensmittelladen einzuschränken und zu kochen, was ich zur Hand hatte.

Ich begann mit der Eröffnung Madhur Jaffrey's Instantly Indian Cookbook und das Kochen der Asantida-Rezepte, die mir geholfen haben, sie zu finden. Ich machte Mung Dal, aß es als Beilage zu einer Mahlzeit und dehnte es dann zu einer Suppe mit Kohl und Joghurt für eine andere. Aus dem gleichen Buch habe ich Karotten und Erbsen mit Sesam gemacht, wo das Pulver zum Schluss mit Kreuzkümmel, Koriander und Salz untergerührt wird.

Meine Frau Elisabeth, die sowohl die Suppe als auch das Gemüse in einer Sitzung probierte, erklärte, es schmecke "wie die tatsächlichen Gewürze, die man in einem richtigen indischen Restaurant bekommt". Ich hatte bereits aufregende neue Geschmacksrichtungen und drei neue Gerichte in meine Küche gebracht.

Als nächstes habe ich Hühnerbrühe gemacht, weil ich welche brauchte. Ich mache ständig Vorräte, aber die Suche nach einem Rezept in Eat Your Books gab mir Optionen und Ideen. Wenn ich nur die Ergebnisse überblickte, konnte ich sehen, was meine Lieblingsautoren vorschlagen, und das mit meinen Gefühlen und dem, was ich zur Hand hatte, in Einklang bringen. Es gibt zwar keine Mengenangaben oder das gesamte Rezept, aber eine Liste der Zutaten ist unter den Ergebnissen. Mit einem schnellen Scan des Ergebnisbildschirms konnte ich gute Ideen wie Hugh Achesons Verwendung von Koriandersamen oder Tom Colicchios Vorliebe für ein Stück Tomatenmark herauspicken.


Altmodisches Pfundkuchen-Rezept Leute, ich bin so aufgeregt, dieses Rezept heute mit euch zu teilen! Es ist ein altmodisches Pfundkuchen-Rezept von Martha Washington, das fast ist 250 Jahre alt. Es ist wirklich “an Oldie, but a goodie”. In den letzten 20 Jahren, während unserer Frühjahrsferien im März, habe ich eine Gruppe von bis zu 200+ Mittelschülern auf eine Reise nach Washington, D.C. mitgenommen. Offensichtlich werden wir dieses Jahr wegen COVID nicht hinfahren. Letztes Jahr mussten wir buchstäblich Stunden vor dem Einsteigen in das Flugzeug am 13. März den Stecker ziehen, als die ganze Welt anfing, herunterzufahren. ️ Ich wusste es zu der Zeit nicht, aber unsere Reise im Jahr 2019 würde für eine ganze Weile das letzte Mal sein, dass ich einen meiner Lieblingsorte, den Mount Vernon von George Washington, besuchen würde. Auf dieser Reise habe ich das gekauft fabelhaft book– Essen mit den Washingtons: Historische Rezepte, Unterhaltung und Gastfreundschaft von Mount Vernon. Wenn es jemals ein Buch gab für mich gemacht, Das ist es. Es ist gefüllt mit unglaublichen Bildern von Mount Vernon selbst, einschließlich der Gärten, die atemberaubend sind. Es enthält typische Menüs der Familie Washington, Fotos ihres antiken Geschirrs, Geschichten von den vielen Partys, die sie veranstalteten und von den Leuten, die sie beherbergten, und mehrere alte Rezepte aus Washingtons Zeit. Es ist ein absolut schöne Buchen . Seit dem Kauf habe ich jede Geschichte mit eifrigem Interesse gelesen und bin über viele der abgebildeten Antiquitäten ohnmächtig geworden. Jetzt habe ich vor, mich durch das Buch zu kochen, wobei das erste Rezept Marthas Old-Fashioned Pound Cake ist!

Martha Washingtons altmodisches Pfundkuchen-Rezept

Dieser Kuchen ist der Inbegriff von “pound” Kuchen. Es enthält a wörtliches Pfund Butter und sechs ganze Eier. Es ist definitiv eines dieser Dinge, die Sie für einen seltenen Leckerbissen aufbewahren. Und glauben Sie mir, dieser Kuchen ist ein Genuss. Es ist dicht und reich und buttrig. Oh mein Wort. Dies ist wirklich ein Kuchen, der für Washingtons Tisch geeignet ist.

Für weitere Rezepte wie dieses abonnieren Sie sie per E-Mail über das Feld oben auf dieser Seite und folgen Sie ihnen in den sozialen Medien.


Einfache Instant-Pot-Dinner für eine Menschenmenge

Oh ja! Gewinner Gewinner, Instant Pot Dinner! Klicken Sie auf die Links unten für die Instant Pot Party-Rezepte und Abendessen für eine große Gruppe:

  • Instant Pot Buffalo Chicken Sandwiches | Einfache Instant-Rezepte
  • Instant Pot Sloppy Joes | Einfache Instant-Rezepte
  • Instant Pot Mississippi Pulled Pork Dips | Abenteuer einer Krankenschwester
  • Instant Pot Ribs | Instant Pot Party
  • Instant Pot Reuben Sandwiches | Instant Pot Party
  • Instant Pot Eierrollenschalen | Dafür habe ich keine Zeit
  • Instant Pot Mac-n-Cheese | Foody Schmoody Blog
  • Instant Pot Truthahn-Quinoa-Chili | Grüns und Schokolade
  • Instant Pot Hamburger | Schnellkochen zu Hause
  • Instant Pot Cuban Slider | Der sonnige Gaumen
  • Instant Pot Crack Huhn | Abenteuer einer Krankenschwester
  • Instant Pot Chili | Der salzige Marshmallow
  • Instant Pot Fleischbällchen Sub | Mama Instinkte
  • Instant Pot Bang Bang Hühnchen | Inländischer Superheld
  • Instant Pot Hawaiian Chicken Slider | Essen auf einen Cent

Benötigen Sie mehr Instant Pot Party-Rezepte? Schau dir diese an Einfache Instant Pot Potluck-Rezepte!

Vermisse ich dein Lieblingsrezept für Instant-Pot-Partys? Hilf einer Schwester und lass es uns in den Kommentaren unten hören!

Über Laura Marshall

Laura ist eine Chicagoer Mutter von zwei süßen Rothaarigen, die 2010 und 2012 geboren wurde. Sie hält sie bei Laune und lernt mit einer Vielzahl von Kunst, Kunsthandwerk und Aktivitäten.


Zimtgurken Rezept

Zutaten

  • 8 Pfund Gurken (oder wie viele Sie haben)
  • 1 Tasse eingelegte Limette
  • eine Gallone Wasser (Brunnenwasser ist am besten)
  • 1 Gallone Granatapfelsaft
  • 1/2 Tasse weißer Essig
  • ein paar Weinblätter
  • 1 Tasse einfacher Sirup mit Zimt und etwas frischem Ingwer
  • 1/2 Esslöffel Pökelsalz (oder rosa Himalaya-Salz)
  • 1-1/4 Tasse Rotweinessig
  • 1-1/4 Tasse Wasser
  • 4 Tassen Zucker (ich habe ¼ Tasse Steviapulver und 1½ Tasse Rohzucker verwendet)
  • 3 Stangen Zimt

Anweisungen

Zimtgurken vorbereiten und einweichen

Fertigstellen und Einmachen der Zimtgurken

Ernährung:

Dieses Rezept gemacht?

Knusprige Zimtgurken zubereiten

Der Dual-Prozess mit dem Sirup verleiht den Gurken die Knusprigkeit. Wenn Sie die heiße Flüssigkeit einfach ohne das erste Einweichen über die Gurken im Glas gießen, können sie weich werden. Ich mag meine knusprig, daher funktioniert dieser Prozess gut.

Wenn Sie einen Zuckerersatz verwenden, muss mindestens die Hälfte davon echter Zucker sein. Die Gurken halten sich im Glas ohne Konservierungsmittel nicht lange und Zucker ist hier die beste Wahl. Ich habe noch nie eine vollständige Zuckerersatzcharge verwendet, also wenn Sie es versuchen, sagen Sie uns in den Kommentaren, wie es gelaufen ist!

Haben Sie eine einzigartige Rezeptfamilie wie diese Zimtgurken? Erzähl uns darüber!

Über Debra Maslowski

Debra ist ein Meistergärtner, ein zertifizierter Kräuterkundiger, ein Lehrer für natürliches Leben und mehr. Sie brachte Matt und Betsy bei, wie man Seife herstellt, also beschlossen sie, sie als Autorin einzustellen! Debra hat vor kurzem eine Bio-Kräuterfarm in den Bergen von Western North Carolina eröffnet. Sie können ihre handgefertigten Produkte sogar bei Amazon kaufen! Verbinden Sie sich mit Debra Maslowski auf G+.

OFFENLEGUNG DER BEZAHLTEN BEFUGNISSE: Damit wir unsere Website-Aktivitäten unterstützen können, erhalten wir möglicherweise eine finanzielle Entschädigung oder andere Arten von Vergütungen für unsere Billigung, Empfehlung, Testimonial und/oder Verlinkung zu Produkten oder Dienstleistungen von dieser Website.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Informationen zu DIY Natural™ werden nicht von der FDA überprüft oder unterstützt und sollen NICHT den Rat Ihres Arztes ersetzen. Wenn Sie sich ausschließlich auf diese Ratschläge verlassen, tun Sie dies auf eigene Gefahr. Lesen Sie hier die vollständigen Haftungsausschluss- und Offenlegungserklärungen.


Altmodisches Pfundkuchen-Rezept

Als Cindy mir sagte, dass heute National Pound Cake Day ist, habe ich sofort an dieses Rezept gedacht. Ich kann dir nicht sagen, wie alt dieses Rezept ist, aber aus irgendeinem Grund habe ich es als Kind oft gemacht. Ich glaube, ich war damals 9 oder 10 Jahre alt und ein paar Leute haben mich tatsächlich dafür bezahlt, ihnen einen Kuchen zu backen. Vielleicht waren sie nett, aber ich denke, es ist wirklich das Rezept. Dieses Rezept ist ein wenig kompliziert, aber dies wird wahrscheinlich der beste Pfundkuchen sein, den Sie je probiert haben (und denken Sie daran, ich habe ihn als Kind gebacken, also kann es nicht so schwierig sein).

Altmodischer Pfundkuchen

Zutaten:

– 8 Eier (bei Raumtemperatur – vor Gebrauch 1 Stunde stehen lassen), getrennt
– 2 1/4 Tassen gesiebtes Mehl
– 1/4 Teelöffel Backpulver
– 2 1/4 Tassen Zucker
– 1 1/2 Tassen Butter, weich
– 2 Esslöffel Zitronensaft
– 2 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt
– 1/8 Teelöffel Salz
– 1 1/2 Teelöffel Weinstein

Richtungen:

1. Eine Bundt-Kuchenform mit Butter und Mehl bestäuben. Backofen auf 325 vorheizen.

2. Sieben Sie Mehl, Backpulver und 1 1/4 Tassen Zucker zusammen.

3. In einer großen Schüssel Butter mit Mehlmischung mischen. Zitronensaft und Vanille hinzufügen. Eigelb nacheinander einrühren, bis das Eigelb vermischt ist.

4. In einer anderen großen Schüssel mit einem Mixer bei hoher Geschwindigkeit das Eiweiß schaumig schlagen. Fügen Sie Salz hinzu, dann fügen Sie nach und nach 1 Tasse Zucker und Weinstein hinzu. Weiter schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden.

5. Eiweiß vorsichtig unter die Mehlmischung heben und dann in eine vorbereitete Bundt-Pfanne wenden. Mit einem Spatel den Kuchenteig 1 oder 2 Mal vorsichtig durchschneiden.

6. Kuchen 1 1/2 Stunden backen oder bis der Kuchentester sauber herauskommt. Öffnen Sie die Backofentür während der ersten Stunde des Garvorgangs nicht.

7. Sobald der Tester sauber herauskommt, schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie den Kuchen weitere 15 Minuten im Ofen. Dann auf einen Kuchenrechen nehmen und 15 Minuten kochen lassen.

8. Kuchen aus der Form nehmen und auf dem Rost abkühlen lassen.

Druckbares Rezept:

Altmodischer Pfundkuchen

Zutaten:

– 8 Eier (bei Raumtemperatur – vor Gebrauch 1 Stunde stehen lassen), getrennt
– 2 1/4 Tassen gesiebtes Mehl
– 1/4 Teelöffel Backpulver
– 2 1/4 Tassen Zucker
– 1 1/2 Tassen Butter, weich
– 2 Esslöffel Zitronensaft
– 2 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt
– 1/8 Teelöffel Salz
– 1 1/2 Teelöffel Weinstein

1. Eine Bundt-Kuchenform mit Butter und Mehl bestäuben. Backofen auf 325 vorheizen.

2. Sieben Sie Mehl, Backpulver und 1 1/4 Tassen Zucker zusammen.

3. In einer großen Schüssel Butter mit Mehlmischung mischen. Zitronensaft und Vanille hinzufügen. Eigelb nacheinander einrühren, bis das Eigelb vermischt ist.

4. In einer anderen großen Schüssel mit einem Mixer bei hoher Geschwindigkeit das Eiweiß schaumig schlagen. Fügen Sie Salz hinzu, dann fügen Sie nach und nach 1 Tasse Zucker und Weinstein hinzu. Weiter schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden.

5. Eiweiß vorsichtig unter die Mehlmischung heben und dann in eine vorbereitete Bundt-Pfanne wenden. Mit einem Spatel den Kuchenteig 1 oder 2 Mal vorsichtig durchschneiden.

6. Kuchen 1 1/2 Stunden backen oder bis der Kuchentester sauber herauskommt. Öffnen Sie die Backofentür während der ersten Stunde des Garvorgangs nicht.

7. Sobald der Tester sauber herauskommt, schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie den Kuchen weitere 15 Minuten im Ofen. Dann auf einen Kuchenrechen nehmen und 15 Minuten kochen lassen.


Wir stellen Keto-Maisbrot vor!

Old-School-Favorit ist Keto geworden!

Lassen Sie mich Ihnen sagen, das schmeckt ziemlich nah an dem traditionellen Maisbrot, das meine Oma verwendet, es ist so verdammt gut! Traditionelles Maisbrot ist voller Kohlenhydrate und würde uns absolut aus der Ketose werfen. Unser Keto-Maisbrot enthält nur 2,4 g Netto-Kohlenhydrate pro Scheibe! Besser noch, es bringt all unsere fantastischen Keto-Suppen auf die nächste Stufe.


Die besten weichen & Dicke Erdnussbutterkekse

Dies ist nicht das erste Mal, dass ich ein Erdnussbutter-Keksrezept in dieser Nachbarschaft geteilt habe, aber dieses übertrumpft sie alle. Die anderen sind köstlich, aber diese sind auf einer anderen Ebene. Sehen Sie, in Salt Lake gibt es diese Bäckerei namens Ruby Snap, die die besten Kekse aller Zeiten hat. Und die Nähe zu meinem Haus ist einer gesunden Ernährung nicht förderlich, aber praktisch unmöglich nicht vorbeischauen, wenn ich durch die Innenstadt streife. Sie haben einen Keks namens “Penelope”, der ein dicker Erdnussbutterkeks ist, der in Schokolade getaucht ist, und er ist SO. GUT. Alle ihre Kekse sind gut, aber dieser ist in meinen Top 3.

Wenn Sie alle in meiner Nähe wohnen würden, würde ich dieses Rezept nicht einmal posten, weil ich Ihnen sagen würde, dass Sie einfach nebenan zur Bäckerei gehen und Feierabend machen würden. Und ehrlich gesagt, auch diejenigen, die in Salt Lake leben, sollten immer noch zu ihrer Bäckerei gehen, weil sie für die Ewigkeit im Geschäft bleiben muss (ich würde echt heulen, wenn sie jemals schließen würden). Aber heute teile ich mit Ihnen meine Version dieses köstlichen Kekses für all die Zeiten, in denen die Wanderung in die Innenstadt zu weit scheint.

Lassen Sie uns also zunächst klarstellen, dass ein Cookie zwei Dinge sein muss, um meine Cookie-Kriterien zu erfüllen. Es muss WEICH und DICK sein. Gelegentlich mache ich eine Ausnahme für einen weichen, dünnen Keks, aber 9/10, das ist ein No-Go. Als ich dieses Rezept schrieb, basierte ich es auf einem meiner Lieblingsrezepte für Schokoladenchips, passte es jedoch an Erdnussbutter an. Durch die Verwendung von geschmolzener Butter wird der Teig super weich und lässt sich leicht zu perfekt zusammengehaltenen Kugeln rollen. Vergiss das Risiko, durch rohen Teig krank zu werden, hol mir einen Löffel. (Scherzhaft)

Diese Kekse verwenden nicht eine Tonne Backpulver, damit sie sich nicht verteilen und flach werden. Aus diesem Grund besteht der Trick bei diesen dicken Keksscheiben darin, dass Sie jede Teigkugel leicht platt drücken müssen. Wenn Sie den Teig einfach auf die Pfanne schöpfen und backen, erhalten Sie als Ergebnis klumpige Kugeln ohne die Scheibenform. Und für klumpige Schaufeln hat niemand Zeit, oder?!

Essen Sie nach dem Backen warm aus dem Ofen ODER wenn Sie sich verrückt fühlen, lassen Sie sie vollständig abkühlen und tauchen Sie sie dann in Schokolade. Meine oben genannte Lieblingskeksbäckerei taucht sie in Schokolade, also WERDE ich AUCH. (Ich habe Guittard Milk Chocolate schmelzende Waffeln verwendet und die Hälfte jedes Kekses vorsichtig in die Schokolade getaucht. Ich mochte es wirklich, wie dünn diese Schokoladenmarke war, wenn sie geschmolzen war, was das Eintauchen erleichtert.)

Das Rezept verwendet nur 1/2 Tasse Erdnussbutter, daher ist es kein starker, überwältigender Erdnussbuttergeschmack, sondern eine leichte, buttrige, köstliche Erdnussbutterart. Der Schlüssel zu ihrer Weichheit besteht darin, sie nur 8 Minuten lang zu backen. Sie sehen untertrieben aus, aber sie werden auf dem heißen Backblech fertig gebacken, nachdem Sie es aus dem Ofen genommen haben. (Da Öfen anders backen, verwenden Sie natürlich Ihr bestes Urteilsvermögen, um sie eine Minute länger aufzubewahren, wenn sie stark unterbacken aussehen.)



Bemerkungen:

  1. Tosar

    Meiner Meinung nach wird die Bedeutung von Kopf bis Fuß entfaltet, der Afftor hat alles herausgedrückt, was er konnte, für welches dank ihm!

  2. Juliano

    Du hast nicht recht. Ich kann es beweisen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.

  3. Andrew

    Respekt !!! Sie veröffentlichen Qualitätsprodukte!

  4. Jurrien

    Absolut mit Ihnen einverstanden. Darin ist auch etwas Idee ausgezeichnet, ich unterstütze.

  5. Norice

    Etwas kommt nicht so heraus



Eine Nachricht schreiben