at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Marathon-Menü

Marathon-Menü



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Grundlagen der Startlinie:

Von Centsational Girl

Eine perfekte nährstoffreiche, schnelle und einfache Suppe, die auch wärmt.

Von süßem Tee und Sonnenschein

Für Gemüseliebhaber gibt die Zugabe von Butternut-Kürbis und gerösteten Kürbiskernen in diesem Salat zusätzliche Kraft und Substanz.

Hauptgerichte des Marathons:

Aus Alexandras Küche

Dieses Nudelgericht der beliebten Köchin und Gastronomin Lidia Bastianich fängt die Aromen der Saison in einem schnellen und einfachen Gericht ein, das auf dem Teller absolut dekadent aussieht.

Von all den Spritzern

Ein klassisches Nudelgericht: Ein herzhaftes Ragu mit Rindfleisch und Schweinefleisch auf zarten hausgemachten frischen Eiernudeln. Ersetzen Sie im Laden gekaufte frische Pasta oder getrocknete Fettuccine für eine schnelle Lösung.

Von Kate in der Küche

Eine vegetarische Alternative gefüllt mit würzigem Röstgemüse. Dieses Rezept schlägt vor, Auberginen, Paprika, Tomaten und Zwiebeln zu verwenden; Sie können auch Zucchini, Butternut-Kürbis, Süßkartoffel, Rüben, Blumenkohl und Brokkoli probieren.

Dessert:

Eine Eisbecher-Bar zum Selbermachen

Ein kalorienreiches Dessert sorgt dafür, dass Ihr Läufer fit für das große Rennen ist. Backen Sie Brownies und Kekse und bieten Sie einfaches Vanille- und Schokoladeneis an (oder was auch immer Ihr Läufer möchte). Eine Vielzahl von Toppings wie Streuseln, Hot Fudge, Karamellsauce, Schlagsahne, Erdnussbutterbissen oder Nüssen ermöglichen es jedem, seine Kreation zu personalisieren.

Von La Mia Vita Dolce

Mit Schokoladenstückchen und gehackten Nüssen gekrönt, sind diese Brownies feucht und fudgy mit einer knusprigen Oberseite.

Von Une Gamine dans la Cuisine

Diese zähen Kekse sind reich an Geschmack und haben eine weiche und zähe Textur. Eine Prise Meersalz zum Abschluss ergänzt ihre Süße perfekt.


Ein zweiter und ebenso wichtiger Bestandteil der Regeneration ist die Aufnahme von Proteinen für die Muskelreparatur. Protein kann in Fleisch, Milchprodukten, Fisch oder anderen Quellen gefunden werden. (Vegetarier: Denken Sie an Bohnen, Hülsenfrüchte und Soja).

Für eine optimale Regeneration solltest du Kohlenhydrate und Proteine ​​in einem Verhältnis von ungefähr 4:1 zu dir nehmen. Das bedeutet etwa 4 g Kohlenhydrate pro 1 g Protein.

  • Fruchtsmoothie mit Molkenprotein
  • Vollkorn-Müsli mit Milch und Obst
  • Fleischsauce auf Nudeln

Eine tolle Mahlzeit nach dem Lauf ist griechischer Joghurt mit herzhaftem Müsli und einer Banane. Griechischer Joghurt enthält doppelt so viel Protein wie normaler Joghurt und versorgt Ihre Muskeln mit dem dringend benötigten Aufbau für Reparatur und Regeneration. Außerdem enthält das Müsli Kohlenhydrate, um deine Energiespeicher aufzufüllen.


Ein zweiter und ebenso wichtiger Bestandteil der Regeneration ist die Aufnahme von Proteinen für die Muskelreparatur. Protein kann in Fleisch, Milchprodukten, Fisch oder anderen Quellen gefunden werden. (Vegetarier: Denken Sie an Bohnen, Hülsenfrüchte und Soja).

Für eine optimale Regeneration solltest du Kohlenhydrate und Protein in einem Verhältnis von ungefähr 4:1 zu dir nehmen. Das bedeutet etwa 4 g Kohlenhydrate pro 1 g Protein.

  • Fruchtsmoothie mit Molkenprotein
  • Vollkorn-Müsli mit Milch und Obst
  • Fleischsauce auf Nudeln

Eine tolle Mahlzeit nach dem Lauf ist griechischer Joghurt mit herzhaftem Müsli und einer Banane. Griechischer Joghurt hat doppelt so viel Protein wie normaler Joghurt und versorgt deine Muskeln mit dem dringend benötigten Aufbau für Reparatur und Regeneration. Außerdem enthält das Müsli Kohlenhydrate, um deine Energiespeicher aufzufüllen.


Ein zweiter und ebenso wichtiger Bestandteil der Regeneration ist die Aufnahme von Proteinen für die Muskelreparatur. Protein kann in Fleisch, Milchprodukten, Fisch oder anderen Quellen gefunden werden. (Vegetarier: Denken Sie an Bohnen, Hülsenfrüchte und Soja).

Für eine optimale Regeneration solltest du Kohlenhydrate und Protein in einem Verhältnis von ungefähr 4:1 zu dir nehmen. Das bedeutet etwa 4 g Kohlenhydrate pro 1 g Protein.

  • Fruchtsmoothie mit Molkenprotein
  • Vollkorn-Müsli mit Milch und Obst
  • Fleischsauce auf Nudeln

Eine tolle Mahlzeit nach dem Lauf ist griechischer Joghurt mit herzhaftem Müsli und einer Banane. Griechischer Joghurt hat doppelt so viel Protein wie normaler Joghurt und versorgt deine Muskeln mit dem dringend benötigten Aufbau für Reparatur und Regeneration. Außerdem enthält das Müsli Kohlenhydrate, um deine Energiespeicher aufzufüllen.


Ein zweiter und ebenso wichtiger Bestandteil der Regeneration ist die Aufnahme von Proteinen für die Muskelreparatur. Protein kann in Fleisch, Milchprodukten, Fisch oder anderen Quellen gefunden werden. (Vegetarier: Denken Sie an Bohnen, Hülsenfrüchte und Soja).

Für eine optimale Regeneration solltest du Kohlenhydrate und Protein in einem Verhältnis von ungefähr 4:1 zu dir nehmen. Das bedeutet etwa 4 g Kohlenhydrate pro 1 g Protein.

  • Fruchtsmoothie mit Molkenprotein
  • Vollkorn-Müsli mit Milch und Obst
  • Fleischsauce auf Nudeln

Eine tolle Mahlzeit nach dem Lauf ist griechischer Joghurt mit herzhaftem Müsli und einer Banane. Griechischer Joghurt hat doppelt so viel Protein wie normaler Joghurt und versorgt deine Muskeln mit dem dringend benötigten Aufbau für Reparatur und Regeneration. Außerdem enthält das Müsli Kohlenhydrate, um deine Energiespeicher aufzufüllen.


Ein zweiter und ebenso wichtiger Bestandteil der Regeneration ist die Aufnahme von Proteinen für die Muskelreparatur. Protein kann in Fleisch, Milchprodukten, Fisch oder anderen Quellen gefunden werden. (Vegetarier: Denken Sie an Bohnen, Hülsenfrüchte und Soja).

Für eine optimale Regeneration solltest du Kohlenhydrate und Protein in einem Verhältnis von ungefähr 4:1 zu dir nehmen. Das bedeutet etwa 4 g Kohlenhydrate pro 1 g Protein.

  • Fruchtsmoothie mit Molkenprotein
  • Vollkorn-Müsli mit Milch und Obst
  • Fleischsauce auf Nudeln

Eine tolle Mahlzeit nach dem Lauf ist griechischer Joghurt mit herzhaftem Müsli und einer Banane. Griechischer Joghurt hat doppelt so viel Protein wie normaler Joghurt und versorgt deine Muskeln mit dem dringend benötigten Aufbau für Reparatur und Regeneration. Außerdem enthält das Müsli Kohlenhydrate, um deine Energiespeicher aufzufüllen.


Ein zweiter und ebenso wichtiger Bestandteil der Regeneration ist die Aufnahme von Proteinen für die Muskelreparatur. Protein kann in Fleisch, Milchprodukten, Fisch oder anderen Quellen gefunden werden. (Vegetarier: Denken Sie an Bohnen, Hülsenfrüchte und Soja).

Für eine optimale Regeneration solltest du Kohlenhydrate und Protein in einem Verhältnis von ungefähr 4:1 zu dir nehmen. Das bedeutet etwa 4 g Kohlenhydrate pro 1 g Protein.

  • Fruchtsmoothie mit Molkenprotein
  • Vollkorn-Müsli mit Milch und Obst
  • Fleischsauce auf Nudeln

Eine tolle Mahlzeit nach dem Lauf ist griechischer Joghurt mit herzhaftem Müsli und einer Banane. Griechischer Joghurt hat doppelt so viel Protein wie normaler Joghurt und versorgt deine Muskeln mit dem dringend benötigten Aufbau für Reparatur und Regeneration. Außerdem enthält das Müsli Kohlenhydrate, um deine Energiespeicher aufzufüllen.


Ein zweiter und ebenso wichtiger Bestandteil der Regeneration ist die Aufnahme von Proteinen für die Muskelreparatur. Protein kann in Fleisch, Milchprodukten, Fisch oder anderen Quellen gefunden werden. (Vegetarier: Denken Sie an Bohnen, Hülsenfrüchte und Soja).

Für eine optimale Regeneration solltest du Kohlenhydrate und Protein in einem Verhältnis von ungefähr 4:1 zu dir nehmen. Das bedeutet etwa 4 g Kohlenhydrate pro 1 g Protein.

  • Fruchtsmoothie mit Molkenprotein
  • Vollkorn-Müsli mit Milch und Obst
  • Fleischsauce auf Nudeln

Eine tolle Mahlzeit nach dem Lauf ist griechischer Joghurt mit herzhaftem Müsli und einer Banane. Griechischer Joghurt enthält doppelt so viel Protein wie normaler Joghurt und versorgt Ihre Muskeln mit dem dringend benötigten Aufbau für Reparatur und Regeneration. Außerdem enthält das Müsli Kohlenhydrate, um deine Energiespeicher aufzufüllen.


Ein zweiter und ebenso wichtiger Bestandteil der Regeneration ist die Aufnahme von Proteinen für die Muskelreparatur. Protein kann in Fleisch, Milchprodukten, Fisch oder anderen Quellen gefunden werden. (Vegetarier: Denken Sie an Bohnen, Hülsenfrüchte und Soja).

Für eine optimale Regeneration solltest du Kohlenhydrate und Protein in einem Verhältnis von ungefähr 4:1 zu dir nehmen. Das bedeutet etwa 4 g Kohlenhydrate pro 1 g Protein.

  • Fruchtsmoothie mit Molkenprotein
  • Vollkorn-Müsli mit Milch und Obst
  • Fleischsauce auf Nudeln

Eine tolle Mahlzeit nach dem Lauf ist griechischer Joghurt mit herzhaftem Müsli und einer Banane. Griechischer Joghurt hat doppelt so viel Protein wie normaler Joghurt und versorgt deine Muskeln mit dem dringend benötigten Aufbau für Reparatur und Regeneration. Außerdem enthält das Müsli Kohlenhydrate, um deine Energiespeicher aufzufüllen.


Ein zweiter und ebenso wichtiger Bestandteil der Regeneration ist die Aufnahme von Proteinen für die Muskelreparatur. Protein kann in Fleisch, Milchprodukten, Fisch oder anderen Quellen gefunden werden. (Vegetarier: Denken Sie an Bohnen, Hülsenfrüchte und Soja).

Für eine optimale Regeneration solltest du Kohlenhydrate und Protein in einem Verhältnis von ungefähr 4:1 zu dir nehmen. Das bedeutet etwa 4 g Kohlenhydrate pro 1 g Protein.

  • Fruchtsmoothie mit Molkenprotein
  • Vollkorn-Müsli mit Milch und Obst
  • Fleischsauce auf Nudeln

Eine tolle Mahlzeit nach dem Lauf ist griechischer Joghurt mit herzhaftem Müsli und einer Banane. Griechischer Joghurt enthält doppelt so viel Protein wie normaler Joghurt und versorgt Ihre Muskeln mit dem dringend benötigten Aufbau für Reparatur und Regeneration. Außerdem enthält das Müsli Kohlenhydrate, um deine Energiespeicher aufzufüllen.


Ein zweiter und ebenso wichtiger Bestandteil der Regeneration ist die Aufnahme von Proteinen für die Muskelreparatur. Protein kann in Fleisch, Milchprodukten, Fisch oder anderen Quellen gefunden werden. (Vegetarier: Denken Sie an Bohnen, Hülsenfrüchte und Soja).

Für eine optimale Regeneration solltest du Kohlenhydrate und Proteine ​​in einem Verhältnis von ungefähr 4:1 zu dir nehmen. Das bedeutet etwa 4 g Kohlenhydrate pro 1 g Protein.

  • Fruchtsmoothie mit Molkenprotein
  • Vollkorn-Müsli mit Milch und Obst
  • Fleischsauce auf Nudeln

Eine tolle Mahlzeit nach dem Lauf ist griechischer Joghurt mit herzhaftem Müsli und einer Banane. Griechischer Joghurt hat doppelt so viel Protein wie normaler Joghurt und versorgt deine Muskeln mit dem dringend benötigten Aufbau für Reparatur und Regeneration. Außerdem enthält das Müsli Kohlenhydrate, um deine Energiespeicher aufzufüllen.


Schau das Video: Gumball. Out Lazing The Laziest. Cartoon Network