at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Rezept für Zwiebelmarmelade

Rezept für Zwiebelmarmelade


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Konserven
  • Marmelade

Großartig für Essensgeschenke oder zum Servieren mit Aufschnitt und Käse anstelle von Branston Pickle.

5 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 120ml Öl
  • 250g Zwiebeln, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 100ml Rotwein
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 30g Puderzucker

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:1h ›Fertig in:1h5min

  1. Das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie bei schwacher Hitze, bis sie weich sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wein einrühren, bei schwacher Hitze weiterkochen. Zucker hinzufügen und einkochen, bis der Wein verdampft ist.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(5)

Bewertungen auf Englisch (1)

Ich mochte diese Marmelade sehr, aber am Ende des Kochens habe ich viel Öl abgelassen (17. Juli 2013)


Einfache Zwiebelmarmelade

Suchen Sie nach etwas Ausgefallenem für Ihre Urlaubskäseplatte? Dieses Rezept für einfache Zwiebelmarmelade ist genau das Richtige. Es ist süß, herzhaft, beruhigend und geradezu köstlich. Der Schlüssel besteht darin, die Zwiebeln vollständig zu karamellisieren, bevor frische Kräuter und brauner Zucker hinzugefügt werden, um ein aromatisches, klebriges Meisterwerk zu schaffen. Wenn man es mit einem Schuss Balsamico-Essig abschließt, erhält es genau die richtige Portion Schwung und Komplexität.

Eine Charge ergibt ungefähr zwei Tassen Marmelade, also nimm ein paar halbe Pint Einmachgläser, um die Reste darin aufzubewahren. Es gibt viele Möglichkeiten, es zu genießen: Gib es zu Ziegenkäse-Crostini, löffele es über das Steak, verteile es darauf ein gegrilltes Käsesandwich oder fügen Sie es in einen Killer-Wurstaufstrich ein. Wir können sehen, wie Ihre Dinner-Gäste bereits in Ohnmacht fallen.

3 Vidalia-Zwiebeln, in Streifen geschnitten

2 EL Balsamico- oder Apfelessig

1. Öl in eine große Bratpfanne geben. Sobald sie heiß sind, fügen Sie Zwiebeln hinzu und rühren Sie um, um sie mit Öl zu überziehen. Rühren, bis jedes Stück gleichmäßig beschichtet ist, etwa 5 Minuten. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Pfanne voll ist und die Zwiebeln schrumpfen.

2. Die Zwiebeln ohne Deckel bei mittlerer Hitze 20 Minuten braten, bis sie gebräunt sind, dabei gelegentlich umrühren. (Sie möchten, dass sie lange genug sitzen, um braun zu werden, aber nicht so lange, dass sie an der Pfanne kleben bleiben.)

3. Sobald die Zwiebeln vollständig braun und weich sind, fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu und rühren Sie um. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie weitere 10 Minuten, wobei Sie gelegentlich umrühren, bis die Zwiebeln karamellisiert und gekocht sind.

4. Thymian, Rosmarin und Salbei mit Küchengarn zusammenbinden. Das Bündel in die Pfanne geben und mischen, die Kräuter mit den Zwiebeln bedecken. Köcheln lassen, bis es duftet, etwa 3 bis 5 Minuten.

5. Die Zwiebeln gleichmäßig mit braunem Zucker bedecken. Lassen Sie es sitzen und warten Sie, bis der Zucker zu schmelzen beginnt, etwa 3 Minuten. Dann umrühren und köcheln lassen, bis sich ein sprudelnder Karamell bildet, etwa 5 Minuten.

6. Essig einrühren. 5 Minuten weiter köcheln lassen.

7. Entfernen Sie die Kräuter und stellen Sie die Hitze ab. Die Marmelade abkühlen lassen, dann einfüllen und kühl stellen.


  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Pfund rote Zwiebeln, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse trockener Rotwein
  • 1/3 Tasse hellbrauner Zucker
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Thymian
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz, plus mehr nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, plus mehr nach Geschmack

Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es schimmert. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie weich und nur durchscheinend sind, 8 bis 10 Minuten, gelegentlich umrühren.

Fügen Sie Wein, Zucker, Thymian, Essig und Salz hinzu. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und etwa 1 Stunde köcheln lassen, bis die Flüssigkeit eindickt und sirupartig wird, dabei gelegentlich umrühren. Mit zusätzlichem Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebelmarmelade in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen, dann servieren oder in einem luftdichten Behälter bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Zwiebelmarmelade vor der Verwendung auf Raumtemperatur zurückkehren lassen.


Wie man es macht

Die ersten 7 Zutaten in einem 6-Quart-Slow Cooker verrühren. Abdecken und auf HIGH kochen, bis die Zwiebeln tief weich sind und die Mischung leicht suppig ist, etwa 7 Stunden. Entfernen Sie den Deckel und kochen Sie weiter, bis der Großteil der stehenden Flüssigkeit verdampft ist, etwa 1 weitere Stunde. Schalten Sie den Slow Cooker aus und rühren Sie Sirup und Essig ein. Mischung 30 Minuten abkühlen. (Wenn die Mischung nach 1 Stunde offenem Garen noch stehende Flüssigkeit hat, in einen mittelgroßen Topf abseihen, Zwiebeln aufbewahren und Sirup zur Flüssigkeit in den Topf geben. Bei hoher Hitze kochen, bis sie auf etwa 1/4 Tasse reduziert ist, 12 bis 15 Minuten. Essig umrühren und reservierte Zwiebeln in reduzierte Sirupmischung. 30 Minuten abkühlen lassen.)

Übertragen Sie die Mischung in eine Küchenmaschine. Pulsieren, bis sie klumpig, aber streichfähig sind, etwa 10 Mal. Teilen Sie es gleichmäßig auf 4 (8-Unzen) Gläser auf. Abgedeckt bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.


Sind Sie müde von der Dinner-Routine?

Stecken Sie in einer Sackgasse oder suchen Sie nach lustigen neuen Rezepten zum Ausprobieren?

Unsere Facebook-Gruppe wächst täglich! Wenn Sie noch nicht beigetreten sind, laden wir Sie ein, es sich anzusehen und am Spaß teilzunehmen.

Sie können nach Rezeptideen fragen, über Kochtechniken sprechen oder Hilfe bei der Suche nach dem richtigen neuen Pfannenset erhalten. Wenn Sie bereits Mitglied sind, laden Sie einen Freund ein!


Tomaten-Zwiebel-Marmelade

Diese hausgemachte Marmelade ist der perfekte Weg, um den flüchtigen Geschmack der Saison zu bewahren. Auf geröstetem Baguette verteilen oder zu gebratenem Fleisch, Geflügel und Fisch servieren.

Zutaten

  • 3-½ Pfund Tomaten, grob gehackt
  • 1-½ Tasse Kristallzucker
  • ½ Tassen brauner Zucker
  • ¼ Tassen Apfelessig
  • 1 ganze kleine Zwiebel, gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Koriander
  • ¼ Teelöffel Kreuzkümmel
  • Saft von 1 Zitrone

Vorbereitung

Alle Zutaten in einen 2-Liter-Topf geben. Zum sanften Kochen bringen, dann die Hitze auf ein Köcheln reduzieren. 3 Stunden kochen, bis sie eine verdickte und marmeladenartige Konsistenz haben.

In sterilisierte Gläser umfüllen und bis zu zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahren oder zur Langzeitlagerung 15 Minuten lang ein heißes Einmachbad verwenden.

Weitere Rezepte von jenniferperillo

Hausgemachter Kastanienaufstrich

Erdbeer-Bananen-Eismilch

Finde jenniferperillo an anderer Stelle im Web.

3 Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Missamandarose am 25.05.2010

Oooh…, ich habe gerade den Abschnitt “canning” hier auf TK gesehen und gehofft, ich würde ein Tomatenmarmelade-Rezept finden! Mein Mann und ich hatten etwas an einem Ort namens Garibaldi’s und es war das leckerste, was wir je gegessen haben. Nur ein Rezept für etwas Ähnliches zu haben, lässt mich auf und ab hüpfen.… Ich weiß, was ich diesen Sommer mit all diesen zusätzlichen Tomaten machen werde.

Ginarucker am 29.08.2009

Machen Sie dies heute! Hoffe es ist lecker!

Cooking Ventures am 21.08.2009

Das klingt nach einer großartigen Möglichkeit, meine zusätzlichen Tomaten zu verbrauchen! Ich liebe Chutney, also ist das genau mein Ding.

2 Bewertungen

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben.

Katiesperk am 21.08.2010

Ich habe das heute erst gemacht und es ist köstlich! Ich habe es als Vorspeisenaufstrich mit einigen gebratenen Fischstücken serviert. Ich werde das immer wieder machen! Du warst auch mit der Ausbeute tot. Danke für das Teilen!

Missamandarose am 7.9.2010

Diese Marmelade ist unglaublich! Ich habe vor einiger Zeit einen Kommentar gepostet, bin aber über das Wochenende endlich dazu gekommen, einige zu machen und es ist mehr, als ich mir jemals hätte erhoffen können. Sein reichhaltiges, süßes, tief würziges … es umhauen Sie Ihre Socken.

Ich habe das meiste für mein eigenes egoistisches Selbst (?) behalten, aber ich habe einiges über das Wochenende zu einer Party mitgebracht &8230 serviert über Creamcheese mit leckeren Crackern und Pita-Chips. Alle haben geschwärmt. Darunter auch mein Schwager als Chefkoch. Es lohnt sich, dies zu tun. SO froh, dass ich es getan habe!


Zwiebelmarmelade Rezept mit Balsamico-Essig

Schon mal was von Zwiebelmarmelade gehört? Es ist keine typische süße Marmelade, die man auf Toast isst, sondern eher eine herzhafte Würze. Ich mache es jedes Jahr, wenn Zwiebeln Saison haben, und sind billig und reichlich im Supermarkt. Wenn Sie dies noch nicht probiert haben, müssen Sie dieses Rezept machen, Ihre Geschmacksknospen werden es Ihnen danken!

Verwendung von Zwiebelmarmelade

Dies ist ein vielseitiges Rezept, das auf viele Arten verwendet werden kann. Normalerweise esse ich es neben gegrilltem Fleisch, Würstchen, Hot Dogs, Hamburgern oder einfach auf einem Stück knusprigem Brot. Wenn du das nächste Mal ein Sandwich machst, gib die karamellisierte Zwiebelmarmelade für einen Geschmackskick hinzu. Vorspeisen machen? Frischkäse auf einem Cracker oder Baguette verteilen und mit der Marmelade bestreichen. Lust auf eine ausgefallene Pizza? Fügen Sie wissen Sie was hinzu! Versuchen Sie es mit Ihrem cremigen Kartoffelpüree oder auf einem französischen Zwiebelkartoffelauflauf zu mischen, die Möglichkeiten sind endlos.

Wie man Zwiebelmarmelade macht

Wenn ich dieses Zwiebelmarmelade-Rezept mache, kann ich nicht genug davon bekommen! Ein leicht zuzubereitendes Gewürz, das den Geschmack der Lebensmittel, die Sie essen, verstärkt. Es ist mehr-ish und süchtig machend, aber Sie wurden gewarnt!

Das Rezept verwendet nur 5 Tassen Zwiebeln, und Sie sollten das Rezept leicht verdoppeln und an Freunde weitergeben. Es sieht aus wie viele Zwiebeln, aber wenn sie zu Marmelade werden, reduzieren sie sich erheblich. Sie müssen eine nicht reaktive Pfanne verwenden, wenn Sie Zwiebelmarmelade zubereiten. Eine Pfanne, die nicht mit den sauren Zutaten reagiert. Denken Sie an Edelstahlpfannen, Glaspfannen oder Pfannen aus Emaille. Vermeiden Sie Aluminium- und Kupferpfannen.

Sie können rote Zwiebeln, gelbe Zwiebeln oder süße Zwiebeln verwenden. Für dieses Rezept habe ich die schärferen gelben Zwiebeln verwendet. Einfach die Zwiebeln vierteln und in Scheiben schneiden und anbraten, bis sie karamellisiert sind. Essig und Balsamico mit Zucker und Gewürzen dazugeben und 20 Minuten köcheln lassen, fertig!

Ich verwende Piment, Selleriesamen, eine Keule und ein Lorbeerblatt als meine bevorzugte Geschmackskombination. Sie können frischen Rosmarin hinzufügen oder Ihre Lieblingsgewürze verwenden.

Wie lange ist Zwiebelmarmelade haltbar?

Wenn Sie eine Wasserdosenmethode verwenden, um es zu versiegeln, sollte es ungefähr ein Jahr ungeöffnet in Ihrer Speisekammer aufbewahrt werden. Normalerweise konserviere ich es nicht oder kann es nicht, sondern bewahre es gekühlt in einem Glasgefäß auf. Ich finde, dass es im Kühlschrank einige Monate hält, wenn ich es nicht zuerst esse!

Zwiebelrelish vs Zwiebelmarmelade

Es ist dasselbe, hat nur eine andere kulturelle Relevanz. Hier in Australien scheint es häufiger Onion Relish genannt zu werden, obwohl die Jam-Version auftaucht. Ich denke, das kommt von den britischen Wurzeln und Verbindungen zu Australien, die Briten lieben es, Zwiebeln einzulegen und so. Du kannst hier in jedem Supermarkt Balsamico-Zwiebel-Relish kaufen, aber ich denke, es ist leckerer und billiger, es selbst zu machen! Im Ernst, wenn Sie einmal sehen, wie einfach dies zu machen ist, werden Sie nie wieder dafür bezahlen wollen.

Ich denke, Sie werden dieses Rezept für karamellisierte Balsamico-Zwiebelmarmelade lieben, das so reichhaltig, herzhaft, süß und würzig ist. Ein leicht zuzubereitendes würziges Gewürz. Guten Appetit! риятного аппетита!


Zwiebelmarmelade Rezept - Rezepte

Als ich zum ersten Mal von Zwiebelmarmelade hörte, habe ich sie verstanden. Warum sollte jemand aus Zwiebeln Marmelade machen? Dann habe ich es probiert und verstanden.

Die Zwiebeln sind karamellisiert und süß, aber sie haben immer noch ihre typische herzhafte Note. Das macht die Marmelade perfekt für so viele Dinge. Sie können es auf ein Käseblech legen oder mit Obst servieren, wie im Bild unten gezeigt. Wenn ich dieses Rezept mache, verwende ich gerne gelbe Zwiebeln. Sie sind würzig, aber hier werden sie immer noch schön süß. Wenn Sie neugierig sind, was die verschiedenen Farben von Zwiebeln so unterschiedlich macht, schauen Sie sich das an!

Neben den süßen karamellisierten Zwiebeln enthält diese Zwiebelmarmelade auch Speck. So salzig und rauchig. Da ist auch ein bisschen Wein drin. Und zum Schluss fügst du noch ein kleines bisschen Apfelessig hinzu. Das gibt Ihnen die kleine Schärfe, die alles zusammenbringt.

Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen mit der Zwiebelmarmelade ist es, sie mit gegrilltem Hühnchen zu servieren. Ich nehme ein einfaches gegrilltes Hühnchen wie dieses, das mit einer einfachen Grillsauce wie diesem bestrichen ist. Halten Sie es einfach, denn die Zwiebelmarmelade wird der Star dieser Show sein.

Ich weiß nur, dass Sie sich in dieses Zwiebelmarmelade-Rezept verlieben werden. Ich freue mich so auf dich!


Süße Zwiebel Bourbon Jam

Süße Zwiebel Bourbon Jam

Zutaten:
2 Pfund Vidalia Zwiebeln
3 Esslöffel Butter
1 Esslöffel frische Thymianblätter
1 Tasse verpackter dunkelbrauner Zucker
2 Esslöffel Balsamico-Essig
1/2 Tasse Bourbon
1/8 Teelöffel koscheres Salz

Richtungen:
Die Zwiebeln schälen (die Schalen für naturgefärbte Eier aufheben, Rezept HIER) und fein würfeln (ich schneide sie gerne in zwei Hälften und stecke sie in eine Küchenmaschine. Nichts lässt mich mehr zusammenzucken als lange fadenziehende Zwiebeln in meiner Marmelade – ick.

In einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze die Butter, den Thymian und die gewürfelten Zwiebeln hinzufügen. Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebeln durchscheinend sind (ca. 5 Minuten). Die restlichen Zutaten in die Pfanne geben und die Mischung zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis sich ein dicker Sirup bildet (er sollte den Rücken eines Löffels bedecken), etwa 30 Minuten. Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Die Mischung in ein im Geschirrspüler sterilisiertes Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Wird eine Woche halten.

Weinpaarung von Grapefriend:
Das hört sich so gut an, dass ich nicht einmal sicher bin, ob Sie daran denken, zwischen den gigantischen Bissen dieser Marmelade überhaupt etwas zu trinken. Ich schätze, Sie brauchen etwas, um sich zu trösten, wenn alles weg ist, und ich bin mir nicht sicher, ob Sie etwas anderes als ein Glas Bourbon wollen. Die Karamellsüße passt offensichtlich zu den Zwiebeln, dem braunen Zucker und natürlich dem Bourbon. Ich bin ein Trottel für Four Roses und Woodford Reserve, mit einem großen Eiswürfel, der sehr langsam schmilzt.

Libbies Foodstyling-Requisiten: Bilder auf einer Zinktischplatte von Bastille Metal Works, Weckglas von Kaufmann-Mercantile, Messer von Laguiole.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ, sowie Tipps oder Ersetzungen im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.



Bemerkungen:

  1. Wafid

    Entschuldigung, dass ich mich einmische... Aber dieses Thema liegt mir sehr am Herzen. Ich kann bei der Antwort helfen. Per PN schreiben.

  2. Ayo

    wunderbar, ist der Satz sehr wertvoll

  3. Sakeri

    Wie interessant das klingt

  4. Tomik

    Leider kann ich nichts helfen. Ich denke, Sie werden die richtige Entscheidung finden.

  5. Janko

    Unvergleichliche Antwort)

  6. Kigajin

    Entschuldigung, die Frage wird entfernt



Eine Nachricht schreiben