at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Quiche mit Gemüse und Fisch

Quiche mit Gemüse und Fisch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Gefrorener Fisch (ich habe einen großen Haifisch verwendet) wird in kaltem Salzwasser gekocht und dann nach dem Garen abgegossen und in kleine Würfel geschnitten.

Die julienned Zwiebel in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze mit Oliven- und Lorbeeröl anbraten. Wenn es weich wird, geben Sie die gehackte Paprika und die dünnen Streifen und dann die gewürfelten Tomaten hinzu. Weitere 5 Minuten ruhen lassen, bis der Saft leicht reduziert ist und zerdrückten Knoblauch und Zucchini dazugeben - mit der ganzen Haut, in Viertel gerollt. Lassen Sie es weich werden und wenn es fertig ist, fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu.

Ich habe gefrorenen Tortenteig von Lidl verwendet. Bei Zimmertemperatur auftauen lassen und in Form einer Margarinetorte verteilen. Die Frikadellen in die Pfanne geben und die Fischstücke, Käsewürfel und geriebenen Mozzarella darüberstreuen.

Eier mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss verquirlen und Sauerrahm und Milch dazugeben. Gießen Sie die Zusammensetzung vorsichtig in die Pfanne und stellen Sie sie in den heißen Ofen, bis sie oben braun wird. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es ein wenig flüssig aussieht. wenn es abkühlt härtet es aus.

Mit Tomatensauce oder gebackenem Pfeffer servieren.


Quiche-Rezept, mit dem Sie nichts falsch machen können

1

Wenn Sie eine Quiche schon länger nicht mehr zubereitet haben, ist es an der Zeit, sie zu reparieren.

Ich würde eine Quiche zum Frühstück, Mittag- und Abendessen genießen, ohne jemals müde zu werden. Aber meistens bereite ich es vor, wenn ich mit Freunden einen Brunch plane. Ich mache es am Vortag, schneide es fest bevor die Gäste kommen und teile dann einfach die Teller. Es ist einfach zuzubereiten, sieht aber elegant aus, besonders mit einem frischen grünen Salat.

Unten finden Sie mein unfehlbares Rezept, das mich nie enttäuscht hat.

Was ist eine Quiche?

Quiche ist im Wesentlichen eine Torte aus einer Mischung aus Milch und Eiern, die in eine Tortenkruste gegossen und dann gebacken wird. Sie müssen die genaue Menge an Eiern eingeben: nicht zu wenige, da die Milch sonst nicht hart wird, aber nicht zu viele, weil Sie riskieren, dass die Mischung gummiartig wird. Wenn Sie die Quiche aus dem Ofen nehmen, möchten Sie, dass die Mischung ein bisschen & # 8222tanzen & # 8221 drin ist. Dieser Tanz bedeutet nur eines: Ihre Creme ist seidig und wird mit jedem Bissen auf Ihrem Mund zergehen.

Der unfehlbare Teil meines Rezepts kommt aus dem Französischen. Sie sind die Meister der Quiche und haben seit langem entschieden, dass die perfekte Formel diese ist: ein Teil Eier und zwei Teile Milchprodukte. Ein normales Ei wiegt etwa 50 g, während eine Tasse Milch etwa 200 g wiegt. Als Faustregel gilt also, zwei Eier in jede Tasse Milch zu geben. Ich mache gerne eine gleichmäßige Portion, wenn ich so weitermache, und verwende normalerweise 3 Eier und eineinhalb Tassen Magermilch, Sahne & # 8211 Ich lege alles in ein großes, rundes Tablett, 22cm.

Muss ich die Kruste wirklich vorher backen?

Jawohl! Ein teilweises Backen der Kruste vor dem Befüllen verhindert, dass sie beim Backen weich wird. Darüber hinaus wird sichergestellt, dass Pudding und Sahne gleichzeitig perfekt gegart werden.

Klassische Quiche-Füllungen

Der Käse macht Ihre leckere Füllung noch leckerer. Du hast hier nur eine Regel: Die anderen Zutaten, mit denen du den Käse mischst – egal ob harter Spinat, gebratener Speck, sautierte Champignons, karamellisierte Zwiebeln oder Spargel & #8211 müssen vorher oberflächlich gekocht werden. Normalerweise verwende ich Reste aus dem Kühlschrank & # 8211 ob Fleisch oder Gemüse & # 8211 und ich mache oft mehr Teig für die Kruste und bewahre ihn im Gefrierschrank auf, wenn ich Lust dazu habe.

Quiche Lorraine: Speck, Zwiebel, Gruyère-Käse

Quiche mit Champignons: Champignons, Zwiebeln, Knoblauch, Thymian, Greyerzer Käse

Quiche mit Schinken und Spargel: Zwiebel, Spargel, Schinken, Schweizer Käse

Ich bin immer wieder überrascht, wie einfach es ist, eine Quiche zuzubereiten. Ich arbeite noch an meiner Kruste, aber zum Glück ist Quiche vielleicht das einzige Gericht, bei dem die Kruste weniger zählt als die Füllung. Der erste Bissen dieser weichen Creme lässt jedes andere Detail verschwinden.

Krustenzutat

  • 165g Mehl
  • 80g kalte Butter
  • eine Prise Salz
  • 1 Eigelb aus dem Kühlschrank
  • 1-2 Teelöffel kaltes Wasser

Füllzutat

  • 3 Eier
  • 200ml süße Sahne
  • 150ml Vollmilch
  • 1 Zuckerrohrkäse (Gruyere, Schweizer Cheddar-Feta-Käse)
  • 1 Tasse Zutaten (Gemüse, Pilze, Speck, was immer du willst)
  • 1 Teelöffel Salz
  • frisch geriebener Pfeffer

Mehl und gehackte Butter in die Küchenmaschine geben. Salz hinzugeben und alles schnell verarbeiten & # 8211 erhält man eine etwas sandige Konsistenz. Fügen Sie das Eigelb und einen Teelöffel kaltes Wasser hinzu. Lassen Sie den Roboter erneut verarbeiten, bis der Teig bindet. Bei Bedarf mit kaltem Wasser auffüllen. Wenn Sie fertig sind, wickeln Sie es in Plastikfolie ein und kühlen Sie es eine halbe Stunde lang.

Nachdem es geruht hat, verteilen Sie es auf einem Blatt in der Größe des Tabletts, in das Sie es stellen (größer, genug, um die Wände zu bedecken). Nachdem Sie es im Blech gut verteilt haben, stechen Sie es mit einer Gabel ein und lassen Sie es eine halbe Stunde im Kühlschrank.

Wenn Sie fertig sind, legen Sie ein Backblech darüber und bedecken Sie es mit trockenen Bohnen. Das Blech in den vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten bei 180 Grad Celsius stellen. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie die Bohnen und das Backblech und lassen Sie sie weitere 10 Minuten im Ofen.

Nachdem Sie es aus dem Ofen genommen haben, lassen Sie es 10 Minuten ruhen. Während dieser Zeit können Sie sich um die Füllung kümmern. Den Käse reiben und die restlichen Zutaten kochen (Gemüse anbraten und Fleisch etwas anbraten).

In einer Schüssel Eier, Milch und Sauerrahm verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte des Käses auf den Boden der Kruste geben, dann das Gemüse und das Fleisch, dann den Rest des Käses. Die Sahnemischung dazugeben und die Quiche für 40-50 Minuten im Ofen backen.

Wenn es fertig ist, lassen Sie es mindestens 15 Minuten abkühlen. Heiß, bei Zimmertemperatur oder kalt servieren.


Tricks für die Zubereitung von Quiche-Teig mit Gemüse

1. Um einen zerbrechlichen Teig zu erhalten, muss das Mehl gesiebt werden, und um ein gleichmäßiges Wachstum zu erzielen, wenn nötig, das Mehl zusammen mit dem Backpulver sieben.

2. Damit sich der Teig leicht verteilen lässt und nicht am Nudelholz kleben bleibt, empfehlen wir, den Teig nach dem Kneten einen Tag im Kühlschrank zu lassen. Wenn Sie sich beeilen, können Sie es nur 30 Minuten im Gefrierschrank lassen.

3. Der Teig sollte nicht sofort in den Ofen gegeben werden, sondern noch einige Zeit bei Zimmertemperatur belassen werden, damit die verwendete Butter gut in das Mehl einzieht.

4. Der Teig sollte nicht zu stark geknetet werden, da er beim Backen zu hart wird.

Fügen Sie die gewürfelte Butter und Esslöffel Wasser hinzu und kneten Sie die Zutaten, bis Sie einen weichen Teig erhalten. Den Teig mit einem Nudelholz verteilen und in eine mit Butter gefettete Pfanne geben. Mit einer Gabel von Stelle zu Stelle stechen, damit sie im Ofen nicht zu stark wächst.

Bereiten Sie die Komposition vor:

Paprika, Champignons, Frühlingszwiebeln und Petersilie waschen und fein hacken. Wenn Sie gefrorene Erbsen haben, lassen Sie sie 20 Minuten auftauen, wenn sie aus der Dose sind, waschen Sie sie unter einem kalten Wasserstrahl und geben Sie sie dann zu den restlichen Zutaten für die Füllung.

Den Käse reiben und mit geschlagenen Eiern und 2 EL Sauerrahm mischen.

Dann das gehackte Gemüse mit der obigen Zusammensetzung mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Teig in der Pfanne gießen.

Stellen Sie das Blech für 40 Minuten bei 180 Grad in den Ofen. Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und lassen Sie es Quiche mit Gemüse 10-15 Minuten ruhen lassen. Dann mit Genuss servieren!


Quiche-Rezept mit Gemüse und Fisch

Ursprünglich wollte ich die verbindende Sauce zwischen Gemüse und Schlagsahne machen. Das Ergebnis sieht man: eine hohe Quiche mit viel Gemüse und einer zarten Spitze. Das Buch & bdquo50 Fastenrezepte & rdquo kann hier bestellt werden: 50 de. Quiche mit Zwiebeln, Kartoffeln, Champignons und Hähnchenbrust, einfaches Rezept. Ein Rezept, das nur an Fastentagen gut ist, aber nicht nur. Kneten im Ofen: Gemüsepfannkuchen (fasten) Lasagne, Quiche, Vegan. Die heutige Quiche basiert auf einem Fastenteig, der sich ideal für jede herzhafte Torte eignet.

Gesalzen, Sun Food Rezepte, Torten und Brötchen und beschriftet mit Gemüse, Fasten, Sun Food, Torten. Was Sie über dieses Rezept wissen müssen. Diese Mini-Spinat-Quiches sind eine andere Art, Spinat zu verwenden. Spinat füllt im Frühjahr Gemüsegärten und Marktstände, also heute.

Gemüsefasten Frikadellen - Optionen für das Rezept. Postrezept (vegan) wenn roh vegan Diet Dukan, Diets, Papillas Para. Suppenrezepte, Naturkost, Kuchenrezepte.

Gemüse Vegetarische RezepteSlow Cooking PotFood.


Quiche mit Spinat und Cheddar-Käse – verschiedene Geschmacksrichtungen in einem Gericht

Zuerst müssen Sie einige Zutaten aus der Speisekammer und dem Kühlschrank entfernen:

- 300 g gekochter Spinat, abgetropft und gehackt

- eine kleine Zwiebel, fein gehackt

- 3 Knoblauchzehen, fein gehackt

- 200 g Pilze gekocht und abgetropft, dann gehackt

- 200 g Cheddar-Käse, gerieben

Für den Teig benötigst du:

- 3 Esslöffel Olivenöl

Sie benötigen auch eine Tortenform.

Die Zubereitungsmethode ist wie folgt:

Den Backofen auf 190 Grad Celsius vorheizen, dann in einer Schüssel das Mehl mit dem Salz vermischen. Separat das Wasser mit dem Öl vermischen und auch mischen, damit Sie sie dann über die Trockenmischung gießen können. Homogenisieren Sie den Teig, und wenn Sie feststellen, dass er keine geeignete Konsistenz hat, um in Form eines Blattes ausgebreitet zu werden, fügen Sie nach Bedarf mehr Mehl oder Wasser hinzu. Danach in Form einer mit Öl eingefetteten Torte verteilen, so dass sie an den Rändern formt.

Sobald der Teig für die Spinatquiche bereit ist, ist es Zeit, sich um die Füllung zu kümmern. Also die Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen. Knoblauch und Zwiebel 5-7 Minuten anbraten, bis sie ihre Farbe ändern. Dann Spinat, gehackte Champignons und 100 g Cheddar-Käse in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut mischen, 2-3 Minuten auf dem Feuer lassen, damit sich die Aromen vermischen. Danach die zuvor zubereitete Gemüsemischung in den Tarteig geben. Dann in einer Schüssel Eier und Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und darübergießen, so dass die nächste Kruste der Quiche entsteht.

Legen Sie die Zubereitung für 15 Minuten in den Ofen, streuen Sie dann den Rest des geriebenen Cheddar-Käses darüber. Danach die Quiche weitere 30-40 Minuten köcheln lassen, bis die gesamte Komposition gebacken ist. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren mindestens 10 Minuten warten.

Wie du siehst, Spinatquiche und Cheddar-Käse ist nicht schwer zuzubereiten. Wir garantieren, dass sein Geschmack Sie dazu bringt, ihn zuzubereiten, wenn Sie ein festliches Essen organisieren.


Quiche mit Hühnchen und Gemüse

Ein scharfes und leicht zuzubereitendes Essen. Sie können auch Hühnchen und Fleischreste von einem Steak verwenden. Die Mengen beziehen sich auf sechs Portionen.

Zutaten: 250 Gramm Mehl, acht Eier, eine Prise Salz, 100 Gramm Butter aus dem Kühlschrank, 1-2 Esslöffel kaltes Wasser, vom Eis, eine Hähnchenbrust oder zwei Hähnchenschenkel, eine Paprika, eine Handvoll Champignons , eine Zucchini, sechs Eier, 50 Gramm Käse, 150 Gramm Sauerrahm, ein Bund Petersilie, Salz, Pfeffer, Öl.

Vorbereitung
: Das Mehl in eine Schüssel sieben, ein ganzes Ei und Salz hinzufügen. Mischen, die Butterstücke dazugeben und mit den Fingern kneten, dabei nach und nach das Wasser hinzufügen, bis ein krümeliger Teig entsteht. Sammeln Sie den Teig, wickeln Sie ihn in Plastikfolie ein, damit er nicht austrocknet und lassen Sie ihn 30 Minuten im Kühlschrank.

Bereiten Sie das Tablett vor, eine runde und mindestens drei Zentimeter tief. Die Pfanne mit Butter einfetten und mit Mehl auslegen.

Bringen Sie das Huhn zum Kochen. Knochen und Haut entfernen und in Stücke schneiden. Das Fleisch zusammen mit einer Knoblauchzehe in Öl anbraten, bis es leicht gebräunt ist. Etwas Wasser hinzufügen und das Fleisch kochen lassen.

Den Teig in der Pfanne verteilen - direkt mit den Fingern und der Handfläche.

Paprika, Champignons und Zucchini nach Belieben in Streifen oder Stücke schneiden. Kochen Sie sie nacheinander in etwas Öl und gießen Sie sie in die Teigschale. Fügen Sie das Huhn hinzu. Fügen Sie den Käse zu den Gerichten hinzu.

Die Eier verquirlen, mit der Sauerrahm und dem fein gehackten Gemüse mischen, mit Salz und Pfeffer würzen, alles über die anderen Zutaten gießen und die Quiche im heißen Ofen bei der richtigen Hitze ca. 40 Minuten backen.


Quiche mit Gemüse

Für den Teig die Zutaten vermischen und zu einem homogenen Teig kneten, im Kühlschrank aushärten und ruhen lassen. Verteilen Sie den Teig und legen Sie ihn in eine Tarteform. Achten Sie darauf, dass die Wände des Blechs gut bedeckt sind, und achten Sie darauf, dass der Teig überall die gleiche Dicke hat.

Stechen Sie den Teigboden mit einer Gabel ein, damit er nicht aufquillt. Sie können auch Bohnen verwenden, damit er beim Backen nicht aufquillt.

Schneiden Sie ein Backpapier in der Größe eines Blechs zu, legen Sie das Papier und die Bohnen hinein und backen Sie es im heißen Ofen bei 170 ° C für 15 Minuten. Nachdem Sie den Teig fertig haben, können Sie ihn mit der Füllung hinzufügen und ihn für 15-20 Minuten wieder in den auf 170 Grad C erhitzten Ofen geben, bis die Füllung fest ist.

Für die Füllung das Gemüse auftauen lassen und Zimmertemperatur annehmen. In einer tiefen Schüssel die Butter schmelzen und den Knoblauch anschwitzen, das Gemüse dazugeben, andünsten, dann die Milch und die flüssige Sahne hinzufügen. Zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze ein Viertel der Flüssigkeitsmenge vorsichtig reduzieren.

Sobald der Teig gebacken ist, den geriebenen Käse und die Eier zur Füllung geben. Füllen Sie die Füllung in das Blech, achten Sie darauf, dass das Gemüse gleichmäßig auf dem Blech verteilt wird, und stellen Sie es in den Ofen. Heiß servieren, guten Appetit!


Kategorien

Dias.küche


Quiche mit Gemüse und Fisch - Rezepte

- 200ml Sahne zum Kochen

- 50 ml Floriol Omega 3 und 6 Öl

- ½ Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss

- Eine Prise Salz, eine Prise Pfeffer

1. Für den Teig das Mehl mit der kalten Butter und dem Eigelb verrühren, bis ein krümeliger Teig entsteht. Eine Teigkugel formen, in eine Tortenform mit einem Durchmesser von 20 cm geben und mit den Fingern direkt in die Form formen, den Teig etwas über die Tortenform hinausragen lassen.

2. Stechen Sie den Teig auf dem Boden des Blechs mit einer Gabel von Ort zu Ort ein und kühlen Sie den Teig dann etwa 30 Minuten lang oder bis er ausgehärtet ist.

3. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Legen Sie ein Stück Backblech über den Teig in die Pfanne und wiegen Sie zum Backen oder Kichererbsen.

4. Den Teig 15 Minuten backen, dann die Gewichte und das Backblech entfernen und weitere 15 Minuten backen oder bis der Teig leicht golden ist.

5. Lassen Sie den Teig abkühlen und kümmern Sie sich in der Zwischenzeit um die Zusammensetzung. Süßkartoffel, Paprika und Champignons in Würfel schneiden.

6. Das Öl in eine Pfanne geben und nach dem Erhitzen die gewürfelten Kartoffeln und Paprika dazugeben und 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen, dann die Pilze und die fein gehackte Petersilie hinzufügen und weitere 2 Minuten kochen. Legen Sie das Gemüse beiseite.

7. In einer Schüssel die beiden Sahnesorten, Eier, Muskatnuss, Salz, Pfeffer, Basilikum und getrockneten Thymian mischen. Das gezogene Gemüse in die Pfanne über den Quiche-Teig geben, dann die Sahne-Ei-Mischung und die halbierten Kirschtomaten hinzugeben.

8. Etwa 45 Minuten backen oder bis die Quiche goldbraun ist. Den Ofen ausschalten und die Quiche bei geöffneter Tür 15 Minuten im Ofen lassen. Heiß oder kalt servieren mit einem frischen Salat daneben.



Bemerkungen:

  1. Jasmin

    Aufforderung, wo kann ich es finden?

  2. Abdiraxman

    Tolle Nachricht, interessant für mich :)

  3. Paris

    die anmutige Antwort

  4. Durg

    Grundsätzlich ist das Thema interessant. Nun, abgesehen von einigen grammatikalischen Problemen

  5. Meztigore

    Ganz und gar

  6. Ben

    Entschuldigung, dachte ich und löschte die Nachricht

  7. Apsel

    Wirklich und da ich vorher nicht darüber nachgedacht habe



Eine Nachricht schreiben