at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Wöchentlicher Koch- und Menübericht: Die Woche vom 3. Februar 2014

Wöchentlicher Koch- und Menübericht: Die Woche vom 3. Februar 2014



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Jede Woche werfen wir einen Blick auf einige neue Köche und Speisekarten, die im ganzen Land erschienen sind. Hier die Zusammenfassung dieser Woche:

Holen Sie sich Gold mit einem olympischen Cocktailrezept von TK KU Zitruslikör. Das TK KU Fackelcocktail wird mit TK KU Citrus Liqueur, Kahlua, Bacardi und Zimt hergestellt. Siehe das Rezept hier.

New Orleans

Um die dort aufgenommenen Musikikonen zu feiern, Phils Grill führte laut einer Pressemitteilung charakteristische, von Musikern inspirierte Cocktails ein. Zu den Cocktails gehören der „FAT MAN“ mit Wodka mit Speck, Worcestershire, scharfer Sauce, Tomatensaft, Oliven, Limette und scharfen Bohnen; der „COSIMO“ mit Ketel One Citron, frisch gepressten Cranberry- und Limettensäften und zerdrückten Erdbeeren; und „DIXIE CUP“ mit Pimm’s Liqueur, Gurke, Limette, Orange und frisch gepresster Limonade, garniert mit Minze, um nur einige zu nennen.

New York City

Cook It Raw veranstaltet ab 19 Uhr ein Fundraising-Dinner. am 3. März, die laut einer Pressemitteilung die Umweltauswirkungen der Bodendegradation hervorhebt. Zehn internationale Köche werden im Blue Hill at Stone Barns zusammenkommen, um ein ökologisch nachhaltiges Abendessen für 100 Gäste zu kochen und die Auswirkungen der Bodendegradation auf unser landwirtschaftliches System zu diskutieren. Tickets sind hier für 600 US-Dollar erhältlich, die alle Speisen und Weine beinhalten.

Zu Ehren der Olympischen Winterspiele in Sotschi Markt für blaue Oliven bietet die „Olympic Rings Meze Platter“ an, die aus fünf Aufstrichen besteht, die die Farben der Olympischen Ringe darstellen, mit Pita-Chips für 34,95 USD. Zu diesen Aufstrichen gehören Blauschimmelkäse-Joghurtaufstrich, gerösteter Sesam-Hummus, Tintenfischsalat, Tzatziki (Gurken-Joghurt-Aufstrich) und Htipiti (gerösteter roter Paprika und Feta-Aufstrich).

Laut einer Pressemitteilung serviert das Top of the Standard jetzt jeden Sonntag Brunch. Auf der Brunch-Karte stehen unter anderem „Grüne Eier“: geschmortes Gemüse, pochiertes Ei und Knoblauch-Kräuter-Streichholzkartoffeln; "Scallop Eggs Benedict:" angebratene Jakobsmuschel, Wachtelei und Zitronen-Hollandaise; und „Burgers ‚Belle Epoque“: Prime Beef, Foie Gras und Trüffel-Relish.

Laut einer Pressemitteilung hat das Team von Cull & Pistol gerade das neueste Wintermenü 2014 des Restaurants angekündigt. Die Speisekarte umfasst die folgenden wärmenden Gerichte: Seesaibling im Speckmantel, Pekin-Enten-Risotto, Nicoise-Panini und Hummer-Consommé.

Miss Lily’s in SoHo kündigte laut einer Pressemitteilung ein neues Tagesspecial an: den „Early Bird“ mit Miss Lilys berühmtem jamaikanischen Jerk Chicken gepaart mit Red Stripe-Bier oder Dutty-Wein für 18 US-Dollar. Das neue Special ist jeden Abend ab 18 Uhr erhältlich. bis 19 Uhr

Wir sind immer auf der Suche nach Tipps zu neuen Köchen und saisonalen Menüs. Wenn Sie also der Meinung sind, dass wir etwas verpasst haben, lassen Sie es uns wissen!


Schau das Video: #kidneybohnen #vegan Kidneybohnen Curry. Veganer RezepteKoch mit Sultana.