at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Dessert flauschiger Kuchen mit Pfirsichen

Dessert flauschiger Kuchen mit Pfirsichen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Es ist ein fluffiger Kuchen, der gut zu einer Tasse Milch passt, neben Kaffee oder warum nicht, mit Joghurt.

  • 4 Eier
  • eine Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 6 lg Öl
  • 150 ml Milch
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1-2 Pfirsiche aus Kompott
  • Vanillepuderzucker

Portionen: 24

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Flauschiges Pfirsichkuchen-Dessert:

Die Pfirsiche in dünne Scheiben schneiden und abtropfen lassen.

In einer Schüssel die Eier mit Salzpulver, Zucker und Vanillezucker gut verrühren, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat. Das Öl hinzufügen, mischen, dann die Milch hinzufügen. Mischen, dann Zitronenschale, Mehl und Backpulver hinzufügen. Es wird homogenisiert.

Gießen Sie die Zusammensetzung in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Nivellieren Sie es und legen Sie es auf die Pfirsichscheiben. Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad stellen und 30-35 Minuten ruhen lassen (mit einem Zahnstocher testen).

Nach dem Abkühlen mit Vanillepuderzucker bestäuben, portionieren und servieren.

Guten Appetit!

Tipps Seiten

1

Sie können auch frisches Obst verwenden.


Leckerer Kuchen mit Pfirsichen und Birnen von Iulia Vishotskaia & # 8211 ein sehr duftendes und appetitliches Dessert!

Wir präsentieren Ihnen ein Rezept für einen leckeren hausgemachten Obstkuchen. Obwohl es weniger gewöhnlich zubereitet wird als ein klassischer Kuchen, ist dieses Dessert auf jeden Fall einen Versuch wert. Aus einfachsten Zutaten erhalten Sie einen besonders feinen, weichen und duftenden Kuchen, der im Mund zergeht. Es ist perfekt für ein Familienessen oder ein Treffen mit Freunden.

ZUTATEN

-1 Päckchen Vanillezucker

-Mandel- oder Walnussflocken

ART DER ZUBEREITUNG

1. Waschen Sie die Pfirsiche. Halbiere sie und entferne die Kerne. Die Pfirsiche in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. Lassen Sie die Früchte 2 Minuten in heißem Wasser.

2. Lassen Sie das Wasser aus der Schüssel ab und gießen Sie dann kaltes Wasser ein. Kürbis schälen, reiben und mit Vanillezucker bestreuen. Lassen Sie sie 20 Minuten bei Raumtemperatur. Schneiden Sie sie in Scheiben.

3. Die Butter mit dem Zucker und etwas Vanille einreiben. Verwenden Sie einen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit. Fügen Sie die Eier hinzu und mischen Sie.

4. Nach und nach das gesiebte Mehl mit dem Backpulver, dann die Milch einarbeiten. Holen Sie sich einen glatten Teig.

5. Ein Backblech mit Butter einfetten (oder mit Papier auslegen) und den Teig hineingeben.

6. Waschen und reinigen Sie die Birne. Schneiden Sie es in Würfel. Die gehackten Birnen und Pfirsiche auf dem Backblech verteilen.

7. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 40 Minuten backen.

8. 5 Minuten bevor der Kuchen fertig ist, die Sahne zubereiten. Die Sahne mit dem Zucker (30-50 g Zucker pro 400 g Sahne) mit einem mittelschnellen Mixer mischen.

9. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen und fetten Sie ihn sofort mit Sahne ein. 15-20 Minuten abkühlen lassen.

10. Streuen Sie den Kuchen mit Mandelflocken oder gehackten Walnüssen. Lass es abkühlen.

11. Entfernen Sie das Backblech und kühlen Sie den Kuchen 2-3 Stunden lang.


Flauschiger Kuchen mit Nektarinen und Kakao

Flauschiger Kuchen mit Nektarinen oder Pfirsichen. Ein einfacher Kuchen mit Früchten, mit zwei Sorten Pandispan: Vanille und Kakao (ohne Backpulver). Kakao verleiht ihm einen besonderen Geschmack und passt sehr gut zu Nektarinen, da der Kuchen nicht sehr süß ist.

Ich kaufte einige schöne, aber saure Nektarinen. Aber schade & # 8230 Ich ließ sie auf dem Küchentisch liegen, nervöser. Sie blieben ungefähr eine Woche dort und ich fand, dass sie gut gebacken, aber auch faltig waren. OK & # 8230 niemand isst sie mehr so ​​aber sie sind sehr gut für den Kuchen. Flauschiger Nektarinenkuchen sein! Es hatte keinen Sinn, die hässlichen Nektarinen zu fotografieren & # 8230 Ich habe einen schönen Pfirsich in die letzten Bilder gesteckt.

Natürlich können Sie Nektarinen durch Pfirsiche, Kirschen, Pflaumen, Kirschen, Aprikosen, Birnen oder andere Lieblingsfrüchte ersetzen.

Für diesen Kuchen habe ich ein 20 x 30 cm großes Blech verwendet.

  • 5 Eier
  • 120 g Zucker
  • 130 g Mehl
  • 20 g Kakao
  • 2 Esslöffel Öl
  • 350-400 g Nektarinen oder Pfirsiche
  • eine Prise Salz
  • Vanille
  • Zitronenschale
  • 1 Esslöffel brauner Zucker (optional)

Flauschiges Pandispan mit Pfirsichen oder Nektarinen backen

Mit braunem Zucker bestreuen und den einfachen Pfirsichkuchen für 25 Minuten bei 180° in den Ofen stellen (vorgeheizter Backofen mit Umluft, auf- und abheizen).

Schau, wie schön der Teig aufgegangen ist, obwohl er kein Backpulver hat!

Oanaigretiu

Foodblogger bei Savori Urbane. #savouriurbane

Der einfache Kuchen mit Pierisci wird im Blech abkühlen gelassen und anschließend portioniert.

Es schmilzt tatsächlich im Mund. Es ist voller Pfirsiche, die beim Backen cremig werden. Traumhaft!

So habe ich es gemacht und noch ein fluffiger Kuchen mit Pfirsichen und Mohn.


Den Backofen auf 175 Grad vorheizen und die Zutaten vorbereiten. Die Kerne von den Kirschen entfernen und abtropfen lassen.
Eier mit Zucker, Vanilleessenz und einer Prise Salz verrühren.
Gut mischen, bis die Zusammensetzung weiß wird.

Das Mehl wird mit Backpulver vermischt und abwechselnd mit Milch und Öl leicht der Eizusammensetzung hinzugefügt.
Mit einem Schneebesen oder Spatel leicht mischen.

Nehmen Sie ein Blech und legen Sie es mit Backblech aus.
Gießen Sie die Zusammensetzung in die Pfanne.

Das Blech in den Ofen schieben und den Kuchen 20-25 Minuten bei 175 Grad backen.


Cremiger Pfirsichkuchen & #8211 ein einfach zuzubereitendes Dessert, passend für jeden Anlass

Marshmallow-Kuchen und Obst ist einfach zuzubereiten. Es kann sogar von einem Anfänger durchgeführt werden. Es ist so lecker, dass es sogar bei einer wichtigen Veranstaltung serviert werden kann.

Zutaten für die Arbeitsplatte:

  • 2 Eier, 60 gr Zucker
  • 100 g Weizenmehl, 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Kakao
  • Kalter Tee (für Arbeitsplattensirup)

Zutaten für Marshmallows:

  • 500 ml flüssige Sahne für Schlagsahne
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 2 Pfirsichgelees, 400 ml kochendes Wasser
  • 1 Dose Pfirsiche
  • Kakao (zur Dekoration)

Zubereitungsart:

Die Eier mit dem Zucker schlagen, bis sie weiß werden. Dann nach und nach gesiebtes Weizenmehl mit Backpulver und Kakao dazugeben. Mit einem Spatel oder Holzlöffel gut vermischen.

Den erhaltenen Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Den Teig etwa 25 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad backen. Dann das Oberteil aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Die Gelees in 400 ml kochendem Wasser auflösen und abkühlen lassen. Die Dosenpfirsiche abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.

Die flüssige Sahne mit dem Mixer schlagen, bis eine steife Sahne entsteht. Zum Schluss Puderzucker hinzufügen. Dann unter Rühren langsam das ganz kalte Gelee (aber noch flüssig) dazugeben. Gut mischen, bis sich die Zutaten verbunden haben.

Die Creme einige Minuten in den Kühlschrank stellen, damit sie leicht fest wird. Dann die Pfirsichstücke hineingeben und auf dem Teesirup verteilen.

Den Kuchen einige Stunden kalt stellen. Am besten über Nacht im Kühlschrank lassen. Den Kuchen vor dem Servieren mit Kakao bestreuen. Guten Appetit und mehr kochen!


Flauschiger Kuchen mit Pfirsichen und Nüssen

Flauschiger Kuchen mit Pfirsichen und Nüssen aus: Eier, Puderzucker, Wasser, Mehl, Walnüsse, Backpulver, Zartbitterschokolade, Pfirsiche, Sauerrahm, Zucker.

Zutat:

  • 5 Eier
  • 350 g Puderzucker
  • 12 Esslöffel Wasser
  • 250 g Mehl
  • 100 g gemahlene Walnüsse
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 50 g dunkle Schokolade
  • 3-4 Pfirsiche aus Kompott
  • 500 g Sahne
  • 200 g Zucker

Zubereitungsart:

Das Eigelb mit Puderzucker und Wasser cremig einreiben. Mehl vermischt mit Backpulver und gemahlenen Walnüssen einrühren. Zum Schluss das geschlagene Eiweiß dazugeben. Gießen Sie die Oberseite in eine Tapete und legen Sie sie in den Ofen, bis sie den Zahnstochertest besteht.

Abkühlen lassen und der Länge nach halbieren.

Schlagen Sie die Sahne mit dem Zucker auf und verteilen Sie etwas Sahne auf der ersten Arbeitsplatte. Das restliche Blech auflegen und den Kuchen mit Sahne bestreichen. Die Hälfte der Pfirsiche von Ort zu Ort verteilen und geriebene Schokolade an den Rändern streuen.


Video: Overtræk din kage med roser af smørcreme