at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Warum Sie sich Rosanna Pansinos YouTube Baking Show ansehen sollten

Warum Sie sich Rosanna Pansinos YouTube Baking Show ansehen sollten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ihre liebenswerte Show rühmt sich einer unverhohlenen Verehrung für alles Nerdige und fördert ihr angeborenes künstlerisches Flair. Sie ist ein selbsternannter Nerd, der zur Comic-Con stürmt und Videospiele spielt, und ihre Backwaren spiegeln ihre nerdige, charismatische und alberne Persönlichkeit wider. Ihre farbenfrohen Kreationen reichen von einem Rubix-Würfel aus Brownies über Cheeseburger-Eis-Sandwiches bis hin zu Angry Bird Cupcakes, um nur einige zu nennen.

Ro wird gelegentlich besondere Gäste in ihrer Show haben, darunter ihre Freunde, andere YouTuber sowie Miss Piggy und der schwedische Koch von Die Muppets. Sie macht auch YouTube-Challenges im Zusammenhang mit Lebensmitteln, wie Helping Hands, bei denen eine ihrer Freundinnen vorgibt, ihre Hände zu sein und das Rezept vervollständigen muss, ohne etwas zu sehen, was vor sich geht. Grundsätzlich kommt Essen überall hin.

Obwohl sie zeitaufwändig und häufig kompliziert ist, hinterlässt Ro dem Zuschauer ihre Rezepte für jede ihrer Kreationen im Info-Feld unter jedem Video, zusammen mit den schwer zu bekommenden Materialien wie Backformen und einzigartigen Gebäcktipps. Sie schließt jedes Video mit einem Wipp ihres spitzen Fingers und sagt „Tschüss!“

Willst du sie in Aktion sehen? Schauen Sie sich diese Videos an:

Sehen Sie sich den Originalbeitrag Why You Should Be Watching Rosanna Pansinos YouTube Baking Show auf der Spoon University an.

Weitere gute Sachen von der Spoon University findest du hier:

  • 12 Möglichkeiten, Keksbutter zu essen
  • Ultimative Chipotle-Menü-Hacks
  • Copycat Chick-Fil-A-Sandwich-Rezept
  • Die Wissenschaft hinter Heißhungerattacken
  • Wie man sein eigenes Mandelmehl herstellt

5 Backkanäle zum Anschauen auf YouTube

Backshows sind derzeit in aller Munde. Von „The Great British Bake Off“ bis „Cake Wars“ haben Backshows das Publikum an ihren Fernsehern gefesselt. Was können Sie jedoch tun, wenn Sie keinen Fernseher haben oder einfach nur etwas Persönlicheres möchten? Hier sind 5 Backkanäle, die Sie auf YouTube für eine etwas andere Erfahrung ausprobieren können.

1. Wie man das kocht

Dieser Backkanal wird von der Lebensmittelwissenschaftlerin Ann Reardon betrieben. How to Cook That hat über 3 Millionen Follower und hat eine aktive Community-Seite, auf der Reardon mit ihren Abonnenten interagiert. Reardon lädt jeden zweiten Freitag Videos hoch, um ihre Backkünste zu demonstrieren. Sie backt nicht nur unglaubliche Kuchen, sie hat auch Videos, die den Zuschauern zeigen, wie sie ihr eigenes gerolltes Eis herstellen und ihre eigenen 3D-Kuchen- und Schokoladendesigns backen. Reardon überprüft von Zeit zu Zeit auch andere Backkanäle. Kürzlich hat sie ein Video gedreht, das Blossoms virales Video über echtes versus gefälschtes Essen entlarvt. Reardon ist bekannt für ihre 3D-Kuchen- und Schokoladendesigns. Besuchen Sie ihren Kanal, um diese kreativen und einzigartigen 3D-Kuchendesigns zu sehen.

2. So backen Sie es

Yolanda Gampp begann ihren Kanal im Jahr 2015. Seitdem hat ihr Kanal beeindruckende 4 Millionen Follower angehäuft. Gampp ist auf ihrer Community-Seite aktiv und veröffentlicht regelmäßig Umfragen und Diskussionsfragen, um mit ihren Abonnenten zu interagieren. Sie postet auch Sneak Peaks ihrer Kuchenkreationen, damit ihre Zuschauer erraten können.

Gampp ist bekannt für ihre 3D-Nachbildungen von Alltagsgegenständen aus Kuchen. Sie hat Kuchen gemacht, die wie Obst aussehen, wie Wassermelone und Grapefruit. Sie hat auch Kuchen gebacken, die beliebten Gerichten wie Lasagne, Tacos, Hühnchen und Waffeln und chinesischem gebratenem Reis ähneln. Ihre Tortendesigns gehen über die stereotypen Geburtstags- oder Eistorten hinaus – Gampp verleiht all ihren Designs und Kreationen ihr eigenes Flair. Sie lädt jeden Dienstag neue Videos hoch, also schalte ein und schau sie dir an.

3. Mann über Kuchen

Dieser Kanal wurde 2016 gestartet und hat viel Aufmerksamkeit erregt, weil er sich vom typischen Backkanal auf YouTube unterscheidet. Man About Cake wird von Joshua und drei seiner Freunde geleitet, die sich alle für das Dekorieren und Backen von Kuchen interessieren. In seinen Videos zeigt er sein Backtalent, während er albern ist, und macht sie unterhaltsamer als nur ein normales Anleitungsvideo.

4. Einen Moment backen

Baking a Moment ist ein kleiner Backkanal auf YouTube mit rund 5.000 Abonnenten. Das Konto begann im Jahr 2013 und wurde von einem ehemaligen Konditor gegründet. In ihren Videos geht es weniger darum, kreativ zu sein, als vielmehr darum, einfach zu befolgende Rezepte für verschiedene Arten von Gebäck zu teilen.

Ihr Kanal ist ein vielseitigerer Kanal, der mehr als nur Kuchen, Kekse und Cupcakes zeigt. Auf ihrem Kanal gibt es auch Rezepte für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Obwohl es nicht diese aufwendigen Kuchen gibt, die Ihre Aufmerksamkeit erregen, finde ich es toll, dass ihre Rezepte für Anfänger tatsächlich einfach zu befolgen sind. Die Zutaten für ihre Kreationen sind relativ günstig und in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft leicht zu finden. Sie ist großartig darin, Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu geben und ist so lebendig und leidenschaftlich beim Kochen und Backen in ihren Videos.

Einige ihrer Backrezepte zeigen Ihnen, wie Sie französische Macarons, Möhrenkuchen-Cupcakes, Baiser-Kekse und vieles mehr herstellen. Anders als die anderen Backkanäle streamt diese YouTuberin gerne ihre Kochrezepte im Livestream, sodass die Zuschauer ihr Fragen stellen können, während sie den Prozess demonstriert.

Der Kanal bietet auch herzhafte Rezepte. Sie enthält Rezepte für die Zubereitung authentischer spanischer Gazpacho, das Backen von Brot und köstlichen Suppen. Helfen Sie mit, ihren Kanal aufzubauen, und erhalten Sie von einer ehemaligen Konditorin ein paar umfassende Kochtipps.

5. Rosanna Pansino

Pansino ist keine professionelle Konditorin und auch keine Lebensmittelwissenschaftlerin, aber sie verfügt über phänomenale Backfähigkeiten, die sie regelmäßig auf ihrem Kanal präsentiert. Ihr 2010 gestarteter YouTube-Account hat mittlerweile über 11 Millionen Abonnenten. Neben ihren Backvideos bloggt Pansino über ihren Alltag und beinhaltet Gastauftritte von ihrem Freund, ihrer Schwester und anderen beliebten YouTubern.

Pansino hat Hunderte von Videos auf ihrem Kanal, aber ihre Back-Playlist mit dem Titel Nerdy Nummies bietet über 400 Videos zum Anschauen, in denen sie ihre eigenen Rezepte teilt. Einige dieser Videos beinhalten Gastauftritte ihrer Schwester und anderer YouTuber wie Timothy DeLaGhetto und James Charles. Auf dieser Playlist finden Sie eine Vielzahl von Dessertrezepten, darunter Kuchen, Kekse, Rice Krispies Treats, Cupcakes und Fondantrezepte.

Nicht wenige ihrer Backvideos sind von Filmen und Fernsehsendungen wie „Moana“, „Rick and Morty“ und „Harry Potter“ inspiriert. Andere basieren auf Videospielen oder den Gaming-Systemen selbst, wie die „Legend of Zelda“ oder die Nintendo Switch. Zuletzt hat Pansino ein Video zur Herstellung veganer Brownies gepostet, das auffiel, weil die meisten anderen Backkanäle selten vegane Rezepte anbieten.

Es gibt Hunderte von Backkanälen auf YouTube, die alle eine einzigartige Variante des traditionellen Backkanals bieten. How to Cook That bietet einen einzigartigen Blick auf das Kochen aus der Perspektive eines Lebensmittelwissenschaftlers. How to Cake It zeigt einzigartige und aufwendige 3D-Kuchenkreationen von Teddybären, Lebensmitteln und vielem mehr. Man About Cake ist eine einzigartige und lustige Variante des regulären Backkanals. Es ist selten, dass man auf YouTube Männer sieht, die leidenschaftlich gerne backen und ihre Kreationen zeigen. Baking a Moment bietet den Zuschauern Dessertrezepte, die für unerfahrene Bäcker wie mich leicht zu befolgen sind. Schließlich postet Rosanna Pansino Backvideos mit veganen Rezepten, die auf einem Backkanal nicht oft zu sehen sind. Wenn Sie ein Backfanatiker sind, der Ihre Fähigkeiten verbessern möchte, sind diese YouTuber sicherlich einen Besuch wert.


5 Backkanäle zum Anschauen auf YouTube

Backshows sind derzeit in aller Munde. Von „The Great British Bake Off“ bis „Cake Wars“ haben Backshows das Publikum an ihren Fernsehern gefesselt. Was können Sie jedoch tun, wenn Sie keinen Fernseher haben oder einfach nur etwas Persönlicheres möchten? Hier sind 5 Backkanäle, die Sie auf YouTube für eine etwas andere Erfahrung ausprobieren können.

1. Wie man das kocht

Dieser Backkanal wird von der Lebensmittelwissenschaftlerin Ann Reardon betrieben. How to Cook That hat über 3 Millionen Follower und hat eine aktive Community-Seite, auf der Reardon mit ihren Abonnenten interagiert. Reardon lädt jeden zweiten Freitag Videos hoch, um ihre Backkünste zu demonstrieren. Sie backt nicht nur unglaubliche Kuchen, sie hat auch Videos, die den Zuschauern zeigen, wie sie ihr eigenes gerolltes Eis herstellen und ihre eigenen 3D-Kuchen- und Schokoladendesigns backen. Reardon überprüft von Zeit zu Zeit auch andere Backkanäle. Kürzlich hat sie ein Video gedreht, das Blossoms virales Video über echtes versus gefälschtes Essen entlarvt. Reardon ist bekannt für ihre 3D-Kuchen- und Schokoladendesigns. Besuchen Sie ihren Kanal, um diese kreativen und einzigartigen 3D-Kuchendesigns zu sehen.

2. So backen Sie es

Yolanda Gampp begann ihren Kanal im Jahr 2015. Seitdem hat ihr Kanal beeindruckende 4 Millionen Follower angehäuft. Gampp ist auf ihrer Community-Seite aktiv und veröffentlicht regelmäßig Umfragen und Diskussionsfragen, um mit ihren Abonnenten zu interagieren. Sie postet auch Sneak Peaks ihrer Kuchenkreationen, damit ihre Zuschauer erraten können.

Gampp ist bekannt für ihre 3D-Nachbildungen von Alltagsgegenständen aus Kuchen. Sie hat Kuchen gemacht, die wie Obst aussehen, wie Wassermelone und Grapefruit. Sie hat auch Kuchen gebacken, die beliebten Gerichten wie Lasagne, Tacos, Hühnchen und Waffeln und chinesischem gebratenem Reis ähneln. Ihre Tortendesigns gehen über die stereotypen Geburtstags- oder Eistorten hinaus – Gampp verleiht all ihren Designs und Kreationen ihr eigenes Flair. Sie lädt jeden Dienstag neue Videos hoch, also schalte ein und schau sie dir an.

3. Mann über Kuchen

Dieser Kanal wurde 2016 gestartet und hat viel Aufmerksamkeit erregt, weil er sich vom typischen Backkanal auf YouTube unterscheidet. Man About Cake wird von Joshua und drei seiner Freunde geleitet, die sich alle für das Dekorieren und Backen von Kuchen interessieren. In seinen Videos zeigt er sein Backtalent, während er albern ist, und macht sie unterhaltsamer als nur ein normales Anleitungsvideo.

4. Einen Moment backen

Baking a Moment ist ein kleiner Backkanal auf YouTube mit rund 5.000 Abonnenten. Das Konto begann im Jahr 2013 und wurde von einem ehemaligen Konditor gegründet. In ihren Videos geht es weniger darum, kreativ zu sein, als vielmehr darum, einfach zu befolgende Rezepte für verschiedene Arten von Gebäck zu teilen.

Ihr Kanal ist ein vielseitigerer Kanal, der mehr als nur Kuchen, Kekse und Cupcakes zeigt. Auf ihrem Kanal gibt es auch Rezepte für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Obwohl es nicht diese aufwendigen Kuchen gibt, die Ihre Aufmerksamkeit erregen, finde ich es toll, dass ihre Rezepte für Anfänger tatsächlich einfach zu befolgen sind. Die Zutaten für ihre Kreationen sind relativ günstig und in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft leicht zu finden. Sie ist großartig darin, Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu geben und ist so lebendig und leidenschaftlich beim Kochen und Backen in ihren Videos.

Einige ihrer Backrezepte zeigen Ihnen, wie Sie französische Macarons, Möhrenkuchen-Cupcakes, Baiser-Kekse und vieles mehr herstellen. Im Gegensatz zu den anderen Backkanälen streamt diese YouTuberin gerne ihre Kochrezepte im Livestream, sodass die Zuschauer ihr Fragen stellen können, während sie den Prozess demonstriert.

Der Kanal bietet auch herzhafte Rezepte. Sie enthält Rezepte für die Zubereitung authentischer spanischer Gazpacho, das Backen von Brot und köstlichen Suppen. Helfen Sie mit, ihren Kanal aufzubauen, und erhalten Sie von einer ehemaligen Konditorin ein paar umfassende Kochtipps.

5. Rosanna Pansino

Pansino ist keine professionelle Konditorin und auch keine Lebensmittelwissenschaftlerin, aber sie verfügt über phänomenale Backfähigkeiten, die sie regelmäßig auf ihrem Kanal präsentiert. Ihr 2010 gestarteter YouTube-Account hat mittlerweile über 11 Millionen Abonnenten. Neben ihren Backvideos bloggt Pansino über ihren Alltag und beinhaltet Gastauftritte von ihrem Freund, ihrer Schwester und anderen beliebten YouTubern.

Pansino hat Hunderte von Videos auf ihrem Kanal, aber ihre Back-Playlist mit dem Titel Nerdy Nummies bietet über 400 Videos zum Anschauen, in denen sie ihre eigenen Rezepte teilt. Einige dieser Videos beinhalten Gastauftritte ihrer Schwester und anderer YouTuber wie Timothy DeLaGhetto und James Charles. Auf dieser Playlist finden Sie eine Vielzahl von Dessertrezepten, darunter Kuchen, Kekse, Rice Krispies Treats, Cupcakes und Fondantrezepte.

Nicht wenige ihrer Backvideos sind von Filmen und Fernsehsendungen wie „Moana“, „Rick and Morty“ und „Harry Potter“ inspiriert. Andere basieren auf Videospielen oder den Gaming-Systemen selbst, wie die „Legend of Zelda“ oder die Nintendo Switch. Zuletzt hat Pansino ein Video zur Herstellung veganer Brownies gepostet, das auffiel, weil die meisten anderen Backkanäle selten vegane Rezepte anbieten.

Es gibt Hunderte von Backkanälen auf YouTube, die alle eine einzigartige Variante des traditionellen Backkanals bieten. How to Cook That bietet einen einzigartigen Blick auf das Kochen aus der Perspektive eines Lebensmittelwissenschaftlers. How to Cake It zeigt einzigartige und aufwendige 3D-Kuchenkreationen von Teddybären, Lebensmitteln und vielem mehr. Man About Cake ist eine einzigartige und lustige Variante des regulären Backkanals. Es ist selten, dass man auf YouTube Männer sieht, die leidenschaftlich gerne backen und ihre Kreationen zeigen. Baking a Moment bietet den Zuschauern Dessertrezepte, die für unerfahrene Bäcker wie mich leicht zu befolgen sind. Schließlich postet Rosanna Pansino Backvideos mit veganen Rezepten, die auf einem Backkanal nicht oft zu sehen sind. Wenn Sie ein Backfanatiker sind, der Ihre Fähigkeiten verbessern möchte, sind diese YouTuber sicherlich einen Besuch wert.


5 Backkanäle zum Anschauen auf YouTube

Backshows sind derzeit in aller Munde. Von „The Great British Bake Off“ bis „Cake Wars“ haben Backshows das Publikum an ihren Fernsehern gefesselt. Was können Sie jedoch tun, wenn Sie keinen Fernseher haben oder einfach nur etwas Persönlicheres möchten? Hier sind 5 Backkanäle, die Sie auf YouTube für eine etwas andere Erfahrung ausprobieren können.

1. Wie man das kocht

Dieser Backkanal wird von der Lebensmittelwissenschaftlerin Ann Reardon betrieben. How to Cook That hat über 3 Millionen Follower und hat eine aktive Community-Seite, auf der Reardon mit ihren Abonnenten interagiert. Reardon lädt jeden zweiten Freitag Videos hoch, um ihre Backkünste zu demonstrieren. Sie backt nicht nur unglaubliche Kuchen, sie hat auch Videos, die den Zuschauern zeigen, wie sie ihr eigenes gerolltes Eis herstellen und ihre eigenen 3D-Kuchen- und Schokoladendesigns backen. Reardon überprüft von Zeit zu Zeit auch andere Backkanäle. Kürzlich hat sie ein Video gedreht, das Blossoms virales Video über echtes versus gefälschtes Essen entlarvt. Reardon ist bekannt für ihre 3D-Kuchen- und Schokoladendesigns. Besuchen Sie ihren Kanal, um diese kreativen und einzigartigen 3D-Kuchendesigns zu sehen.

2. So backen Sie es

Yolanda Gampp begann ihren Kanal im Jahr 2015. Seitdem hat ihr Kanal beeindruckende 4 Millionen Follower angehäuft. Gampp ist auf ihrer Community-Seite aktiv und veröffentlicht regelmäßig Umfragen und Diskussionsfragen, um mit ihren Abonnenten zu interagieren. Sie postet auch Sneak Peaks ihrer Kuchenkreationen, damit ihre Zuschauer erraten können.

Gampp ist bekannt für ihre 3D-Nachbildungen von Alltagsgegenständen aus Kuchen. Sie hat Kuchen gemacht, die wie Obst aussehen, wie Wassermelone und Grapefruit. Sie hat auch Kuchen gebacken, die beliebten Gerichten wie Lasagne, Tacos, Hühnchen und Waffeln und chinesischem gebratenem Reis ähneln. Ihre Tortendesigns gehen über die stereotypen Geburtstags- oder Eistorten hinaus – Gampp verleiht all ihren Designs und Kreationen ihr eigenes Flair. Sie lädt jeden Dienstag neue Videos hoch, also schalte ein und schau sie dir an.

3. Mann über Kuchen

Dieser Kanal wurde 2016 gestartet und hat viel Aufmerksamkeit erregt, weil er sich vom typischen Backkanal auf YouTube unterscheidet. Man About Cake wird von Joshua und drei seiner Freunde geleitet, die sich alle für das Dekorieren und Backen von Kuchen interessieren. In seinen Videos zeigt er sein Backtalent, während er albern ist, was sie unterhaltsamer macht als nur ein normales Anleitungsvideo.

4. Einen Moment backen

Baking a Moment ist ein kleiner Backkanal auf YouTube mit rund 5.000 Abonnenten. Das Konto begann im Jahr 2013 und wurde von einem ehemaligen Konditor gegründet. In ihren Videos geht es weniger darum, kreativ zu sein, als vielmehr darum, einfach zu befolgende Rezepte für verschiedene Arten von Gebäck zu teilen.

Ihr Kanal ist ein vielseitigerer Kanal, der mehr als nur Kuchen, Kekse und Cupcakes zeigt. Auf ihrem Kanal gibt es auch Rezepte für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Obwohl es nicht diese aufwendigen Kuchen gibt, die Ihre Aufmerksamkeit erregen, finde ich es toll, dass ihre Rezepte für Anfänger tatsächlich einfach zu befolgen sind. Die Zutaten für ihre Kreationen sind relativ günstig und in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft leicht zu finden. Sie ist großartig darin, Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu geben und ist so lebendig und leidenschaftlich beim Kochen und Backen in ihren Videos.

Einige ihrer Backrezepte zeigen Ihnen, wie Sie französische Macarons, Möhrenkuchen-Cupcakes, Baiser-Kekse und vieles mehr herstellen. Im Gegensatz zu den anderen Backkanälen streamt diese YouTuberin gerne ihre Kochrezepte im Livestream, sodass die Zuschauer ihr Fragen stellen können, während sie den Prozess demonstriert.

Der Kanal bietet auch herzhafte Rezepte. Sie enthält Rezepte für die Zubereitung authentischer spanischer Gazpacho, das Backen von Brot und köstlichen Suppen. Helfen Sie mit, ihren Kanal aufzubauen, und erhalten Sie von einer ehemaligen Konditorin ein paar umfassende Kochtipps.

5. Rosanna Pansino

Pansino ist keine professionelle Konditorin und auch keine Lebensmittelwissenschaftlerin, aber sie verfügt über phänomenale Backfähigkeiten, die sie regelmäßig auf ihrem Kanal präsentiert. Ihr 2010 gestarteter YouTube-Account hat mittlerweile über 11 Millionen Abonnenten. Neben ihren Backvideos bloggt Pansino über ihren Alltag und beinhaltet Gastauftritte von ihrem Freund, ihrer Schwester und anderen beliebten YouTubern.

Pansino hat Hunderte von Videos auf ihrem Kanal, aber ihre Back-Playlist mit dem Titel Nerdy Nummies bietet über 400 Videos zum Anschauen, in denen sie ihre eigenen Rezepte teilt. Einige dieser Videos beinhalten Gastauftritte ihrer Schwester und anderer YouTuber wie Timothy DeLaGhetto und James Charles. Auf dieser Playlist finden Sie eine Vielzahl von Dessertrezepten, darunter Kuchen, Kekse, Rice Krispies Treats, Cupcakes und Fondantrezepte.

Nicht wenige ihrer Backvideos sind von Filmen und Fernsehsendungen wie „Moana“, „Rick and Morty“ und „Harry Potter“ inspiriert. Andere basieren auf Videospielen oder den Gaming-Systemen selbst, wie die „Legend of Zelda“ oder die Nintendo Switch. Zuletzt hat Pansino ein Video zur Herstellung veganer Brownies gepostet, das auffiel, weil die meisten anderen Backkanäle selten vegane Rezepte anbieten.

Es gibt Hunderte von Backkanälen auf YouTube, die alle eine einzigartige Variante des traditionellen Backkanals bieten. How to Cook That bietet einen einzigartigen Blick auf das Kochen aus der Perspektive eines Lebensmittelwissenschaftlers. How to Cake It zeigt einzigartige und aufwendige 3D-Kuchenkreationen von Teddybären, Lebensmitteln und vielem mehr. Man About Cake ist eine einzigartige und lustige Variante des regulären Backkanals. Es ist selten, dass man auf YouTube Männer sieht, die leidenschaftlich gerne backen und ihre Kreationen zeigen. Baking a Moment bietet den Zuschauern Dessertrezepte, die für unerfahrene Bäcker wie mich leicht zu befolgen sind. Schließlich postet Rosanna Pansino Backvideos mit veganen Rezepten, die auf einem Backkanal nicht oft zu sehen sind. Wenn Sie ein Backfanatiker sind, der Ihre Fähigkeiten verbessern möchte, sind diese YouTuber sicherlich einen Besuch wert.


5 Backkanäle zum Anschauen auf YouTube

Backshows sind derzeit in aller Munde. Von „The Great British Bake Off“ bis „Cake Wars“ haben Backshows das Publikum an ihren Fernsehern gefesselt. Was können Sie jedoch tun, wenn Sie keinen Fernseher haben oder einfach nur etwas Persönlicheres möchten? Hier sind 5 Backkanäle, die Sie auf YouTube für eine etwas andere Erfahrung ausprobieren können.

1. Wie man das kocht

Dieser Backkanal wird von der Lebensmittelwissenschaftlerin Ann Reardon betrieben. How to Cook That hat über 3 Millionen Follower und hat eine aktive Community-Seite, auf der Reardon mit ihren Abonnenten interagiert. Reardon lädt jeden zweiten Freitag Videos hoch, um ihre Backkünste zu demonstrieren. Sie backt nicht nur unglaubliche Kuchen, sie hat auch Videos, die den Zuschauern zeigen, wie sie ihr eigenes gerolltes Eis herstellen und ihre eigenen 3D-Kuchen- und Schokoladendesigns backen. Reardon überprüft von Zeit zu Zeit auch andere Backkanäle. Kürzlich hat sie ein Video gedreht, das Blossoms virales Video über echtes versus gefälschtes Essen entlarvt. Reardon ist bekannt für ihre 3D-Kuchen- und Schokoladendesigns. Besuchen Sie ihren Kanal, um diese kreativen und einzigartigen 3D-Kuchendesigns zu sehen.

2. So backen Sie es

Yolanda Gampp begann ihren Kanal im Jahr 2015. Seitdem hat ihr Kanal beeindruckende 4 Millionen Follower angehäuft. Gampp ist auf ihrer Community-Seite aktiv und veröffentlicht regelmäßig Umfragen und Diskussionsfragen, um mit ihren Abonnenten zu interagieren. Sie postet auch Sneak Peaks ihrer Kuchenkreationen, damit ihre Zuschauer erraten können.

Gampp ist bekannt für ihre 3D-Nachbildungen von Alltagsgegenständen aus Kuchen. Sie hat Kuchen gemacht, die wie Obst aussehen, wie Wassermelone und Grapefruit. Sie hat auch Kuchen gebacken, die beliebten Gerichten wie Lasagne, Tacos, Hühnchen und Waffeln und chinesischem gebratenem Reis ähneln. Ihre Tortendesigns gehen über die stereotypen Geburtstags- oder Eistorten hinaus – Gampp verleiht all ihren Designs und Kreationen ihr eigenes Flair. Sie lädt jeden Dienstag neue Videos hoch, also schalte ein und schau sie dir an.

3. Mann über Kuchen

Dieser Kanal wurde 2016 gestartet und hat viel Aufmerksamkeit erregt, weil er sich vom typischen Backkanal auf YouTube unterscheidet. Man About Cake wird von Joshua und drei seiner Freunde geleitet, die sich alle für das Dekorieren und Backen von Kuchen interessieren. In seinen Videos zeigt er sein Backtalent, während er albern ist, und macht sie unterhaltsamer als nur ein normales Anleitungsvideo.

4. Einen Moment backen

Baking a Moment ist ein kleiner Backkanal auf YouTube mit rund 5.000 Abonnenten. Das Konto begann im Jahr 2013 und wurde von einem ehemaligen Konditor gegründet. In ihren Videos geht es weniger darum, kreativ zu sein, als vielmehr darum, einfach zu befolgende Rezepte für verschiedene Arten von Gebäck zu teilen.

Ihr Kanal ist ein vielseitigerer Kanal, der mehr als nur Kuchen, Kekse und Cupcakes zeigt. Auf ihrem Kanal gibt es auch Rezepte für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Obwohl es nicht diese aufwendigen Kuchen gibt, die Ihre Aufmerksamkeit erregen, finde ich es toll, dass ihre Rezepte für Anfänger tatsächlich einfach zu befolgen sind. Die Zutaten für ihre Kreationen sind relativ günstig und in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft leicht zu finden. Sie ist großartig darin, Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu geben und ist so lebendig und leidenschaftlich beim Kochen und Backen in ihren Videos.

Einige ihrer Backrezepte zeigen Ihnen, wie Sie französische Macarons, Möhrenkuchen-Cupcakes, Baiser-Kekse und vieles mehr herstellen. Anders als die anderen Backkanäle streamt diese YouTuberin gerne ihre Kochrezepte im Livestream, sodass die Zuschauer ihr Fragen stellen können, während sie den Prozess demonstriert.

Der Kanal bietet auch herzhafte Rezepte. Sie enthält Rezepte für die Zubereitung authentischer spanischer Gazpacho, das Backen von Brot und köstlichen Suppen. Helfen Sie mit, ihren Kanal aufzubauen, und erhalten Sie von einer ehemaligen Konditorin ein paar umfassende Kochtipps.

5. Rosanna Pansino

Pansino ist keine professionelle Konditorin und auch keine Lebensmittelwissenschaftlerin, aber sie verfügt über phänomenale Backfähigkeiten, die sie regelmäßig auf ihrem Kanal präsentiert. Ihr 2010 gestarteter YouTube-Account hat mittlerweile über 11 Millionen Abonnenten. Neben ihren Backvideos bloggt Pansino über ihren Alltag und beinhaltet Gastauftritte von ihrem Freund, ihrer Schwester und anderen beliebten YouTubern.

Pansino hat Hunderte von Videos auf ihrem Kanal, aber ihre Back-Playlist mit dem Titel Nerdy Nummies bietet über 400 Videos zum Anschauen, in denen sie ihre eigenen Rezepte teilt. Einige dieser Videos beinhalten Gastauftritte ihrer Schwester und anderer YouTuber wie Timothy DeLaGhetto und James Charles. Auf dieser Playlist finden Sie eine Vielzahl von Dessertrezepten, darunter Kuchen, Kekse, Rice Krispies Treats, Cupcakes und Fondantrezepte.

Nicht wenige ihrer Backvideos sind von Filmen und Fernsehsendungen wie „Moana“, „Rick and Morty“ und „Harry Potter“ inspiriert. Andere basieren auf Videospielen oder den Gaming-Systemen selbst, wie die „Legend of Zelda“ oder die Nintendo Switch. Zuletzt hat Pansino ein Video zur Herstellung veganer Brownies gepostet, das auffiel, weil die meisten anderen Backkanäle selten vegane Rezepte anbieten.

Es gibt Hunderte von Backkanälen auf YouTube, die alle eine einzigartige Variante des traditionellen Backkanals bieten. How to Cook That bietet einen einzigartigen Blick auf das Kochen aus der Perspektive eines Lebensmittelwissenschaftlers. How to Cake It zeigt einzigartige und aufwendige 3D-Kuchenkreationen von Teddybären, Lebensmitteln und vielem mehr. Man About Cake ist eine einzigartige und lustige Variante des regulären Backkanals. Es ist selten, dass man auf YouTube Männer sieht, die leidenschaftlich gerne backen und ihre Kreationen zeigen. Baking a Moment bietet den Zuschauern Dessertrezepte, die für unerfahrene Bäcker wie mich leicht zu befolgen sind. Schließlich postet Rosanna Pansino Backvideos mit veganen Rezepten, die auf einem Backkanal nicht oft zu sehen sind. Wenn Sie ein Backfanatiker sind, der Ihre Fähigkeiten verbessern möchte, sind diese YouTuber sicherlich einen Besuch wert.


5 Backkanäle zum Anschauen auf YouTube

Backshows sind derzeit in aller Munde. Von „The Great British Bake Off“ bis „Cake Wars“ haben Backshows das Publikum an ihren Fernsehern gefesselt. Was können Sie jedoch tun, wenn Sie keinen Fernseher haben oder einfach nur etwas Persönlicheres möchten? Hier sind 5 Backkanäle, die Sie auf YouTube für eine etwas andere Erfahrung ausprobieren können.

1. Wie man das kocht

Dieser Backkanal wird von der Lebensmittelwissenschaftlerin Ann Reardon betrieben. How to Cook That hat über 3 Millionen Follower und hat eine aktive Community-Seite, auf der Reardon mit ihren Abonnenten interagiert. Reardon lädt jeden zweiten Freitag Videos hoch, um ihre Backkünste zu demonstrieren. Sie backt nicht nur unglaubliche Kuchen, sie hat auch Videos, die den Zuschauern zeigen, wie sie ihr eigenes gerolltes Eis herstellen und ihre eigenen 3D-Kuchen- und Schokoladendesigns backen. Reardon überprüft von Zeit zu Zeit auch andere Backkanäle. Kürzlich hat sie ein Video gedreht, das Blossoms virales Video über echtes versus gefälschtes Essen entlarvt. Reardon ist bekannt für ihre 3D-Kuchen- und Schokoladendesigns. Besuchen Sie ihren Kanal, um diese kreativen und einzigartigen 3D-Kuchendesigns zu sehen.

2. So backen Sie es

Yolanda Gampp begann ihren Kanal im Jahr 2015. Seitdem hat ihr Kanal beeindruckende 4 Millionen Follower angehäuft. Gampp ist auf ihrer Community-Seite aktiv und veröffentlicht regelmäßig Umfragen und Diskussionsfragen, um mit ihren Abonnenten zu interagieren. Sie postet auch Sneak Peaks ihrer Kuchenkreationen, damit ihre Zuschauer erraten können.

Gampp ist bekannt für ihre 3D-Nachbildungen von Alltagsgegenständen aus Kuchen. Sie hat Kuchen gemacht, die wie Obst aussehen, wie Wassermelone und Grapefruit. Sie hat auch Kuchen gebacken, die beliebten Gerichten wie Lasagne, Tacos, Hühnchen und Waffeln und chinesischem gebratenem Reis ähneln. Ihre Tortendesigns gehen über die stereotypen Geburtstags- oder Eistorten hinaus – Gampp verleiht all ihren Designs und Kreationen ihr eigenes Flair. Sie lädt jeden Dienstag neue Videos hoch, also schalte ein und schau sie dir an.

3. Mann über Kuchen

Dieser Kanal wurde 2016 gestartet und hat viel Aufmerksamkeit erregt, weil er sich vom typischen Backkanal auf YouTube unterscheidet. Man About Cake wird von Joshua und drei seiner Freunde geleitet, die sich alle für das Dekorieren und Backen von Kuchen interessieren. In seinen Videos zeigt er sein Backtalent, während er albern ist, was sie unterhaltsamer macht als nur ein normales Anleitungsvideo.

4. Einen Moment backen

Baking a Moment ist ein kleiner Backkanal auf YouTube mit rund 5.000 Abonnenten. Das Konto begann im Jahr 2013 und wurde von einem ehemaligen Konditor gegründet. In ihren Videos geht es weniger darum, kreativ zu sein, als vielmehr darum, einfach zu befolgende Rezepte für verschiedene Arten von Gebäck zu teilen.

Ihr Kanal ist ein vielseitigerer Kanal, der mehr als nur Kuchen, Kekse und Cupcakes zeigt. Auf ihrem Kanal gibt es auch Rezepte für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Obwohl es nicht diese aufwendigen Kuchen gibt, die Ihre Aufmerksamkeit erregen, finde ich es toll, dass ihre Rezepte für Anfänger tatsächlich einfach zu befolgen sind. Die Zutaten für ihre Kreationen sind relativ günstig und in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft leicht zu finden. Sie ist großartig darin, Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu geben und ist so lebendig und leidenschaftlich beim Kochen und Backen in ihren Videos.

Einige ihrer Backrezepte zeigen Ihnen, wie Sie französische Macarons, Möhrenkuchen-Cupcakes, Baiser-Kekse und vieles mehr herstellen. Anders als die anderen Backkanäle streamt diese YouTuberin gerne ihre Kochrezepte im Livestream, sodass die Zuschauer ihr Fragen stellen können, während sie den Prozess demonstriert.

Der Kanal bietet auch herzhafte Rezepte. Sie enthält Rezepte für die Zubereitung authentischer spanischer Gazpacho, das Backen von Brot und köstlichen Suppen. Helfen Sie mit, ihren Kanal aufzubauen, und erhalten Sie von einem ehemaligen Konditor einige umfassende Kochtipps.

5. Rosanna Pansino

Pansino ist keine professionelle Konditorin und auch keine Lebensmittelwissenschaftlerin, aber sie verfügt über phänomenale Backfähigkeiten, die sie regelmäßig auf ihrem Kanal präsentiert. Ihr 2010 gestarteter YouTube-Account hat mittlerweile über 11 Millionen Abonnenten. Neben ihren Backvideos bloggt Pansino über ihren Alltag und beinhaltet Gastauftritte von ihrem Freund, ihrer Schwester und anderen beliebten YouTubern.

Pansino hat Hunderte von Videos auf ihrem Kanal, aber ihre Back-Playlist mit dem Titel Nerdy Nummies bietet über 400 Videos zum Anschauen, in denen sie ihre eigenen Rezepte teilt. Einige dieser Videos beinhalten Gastauftritte ihrer Schwester und anderer YouTuber wie Timothy DeLaGhetto und James Charles. Auf dieser Playlist finden Sie eine Vielzahl von Dessertrezepten, darunter Kuchen, Kekse, Rice Krispies Treats, Cupcakes und Fondantrezepte.

Nicht wenige ihrer Backvideos sind von Filmen und Fernsehsendungen wie „Moana“, „Rick and Morty“ und „Harry Potter“ inspiriert. Andere basieren auf Videospielen oder den Gaming-Systemen selbst, wie die „Legend of Zelda“ oder die Nintendo Switch. Zuletzt hat Pansino ein Video zur Herstellung veganer Brownies gepostet, das auffiel, weil die meisten anderen Backkanäle selten vegane Rezepte anbieten.

Es gibt Hunderte von Backkanälen auf YouTube, die alle eine einzigartige Variante des traditionellen Backkanals bieten. How to Cook That bietet einen einzigartigen Blick auf das Kochen aus der Perspektive eines Lebensmittelwissenschaftlers. How to Cake It zeigt einzigartige und aufwendige 3D-Kuchenkreationen von Teddybären, Lebensmitteln und vielem mehr. Man About Cake ist eine einzigartige und lustige Variante des regulären Backkanals. Es ist selten, dass man auf YouTube Männer sieht, die leidenschaftlich gerne backen und ihre Kreationen zeigen. Baking a Moment bietet den Zuschauern Dessertrezepte, die für unerfahrene Bäcker wie mich leicht zu befolgen sind. Schließlich postet Rosanna Pansino Backvideos mit veganen Rezepten, die auf einem Backkanal nicht oft zu sehen sind. Wenn Sie ein Backfanatiker sind, der Ihre Fähigkeiten verbessern möchte, sind diese YouTuber sicherlich einen Besuch wert.


5 Backkanäle zum Anschauen auf YouTube

Backshows sind derzeit in aller Munde. Von „The Great British Bake Off“ bis „Cake Wars“ haben Backshows das Publikum an ihren Fernsehern gefesselt. Was können Sie jedoch tun, wenn Sie keinen Fernseher haben oder einfach nur etwas Persönlicheres möchten? Here are 5 baking channels to check out on YouTube for an experience that’s just a little bit different.

1. How To Cook That

This baking channel is run by food scientist Ann Reardon. How to Cook That boasts over 3 million followers and has an active community page where Reardon interacts with her subscribers. Reardon uploads videos every second Friday to showcase her baking skills. Not only does she bake incredible cakes, she has videos showing viewers how to create their own rolled ice cream and how to bake their own 3D cake and chocolate designs. Reardon also reviews other baking channels from time to time. Recently, she made a video debunking Blossom’s viral video about real versus fake food. Reardon is well known for her 3D cake and chocolate designs. Head on over to her channel to see these creative and unique 3D cake designs.

2. How to Cake It

Yolanda Gampp began her channel back in 2015. Since then, her channel has amassed an impressive 4 million followers. Gampp is active on her community page and regularly posts polls and discussion questions to interact with her subscribers. She also posts sneak peaks of her cake creations for her viewers to guess.

Gampp is known for her 3D replicas of everyday items made out of cake. She has made cakes that look like fruit, such as watermelon and grapefruit. She has also made cakes to resemble beloved meals such as lasagna, tacos, chicken and waffles and Chinese fried rice. Her cake designs go beyond the stereotypical birthday or ice cream cakes — Gampp adds her own flair to all her designs and creations. She uploads new videos every Tuesday, so be sure to tune in and check it out.

3. Man About Cake

This channel began in 2016 and has garnered a lot of attention because it is different than the typical baking channel on YouTube. Man About Cake is ran by Joshua and three of his friends who are all interested in cake decorating and baking. In his videos, he showcases his baking talents while being silly, making them more entertaining than just a regular how-to video.

4. Baking a Moment

Baking a Moment is smaller baking channel on YouTube, with around 5,000 subscribers. The account began back in 2013 and was started by a former pastry chef. Her videos are less about being creative, and more so about sharing easy to follow recipes for different kinds of pastries.

Her channel is a more well-rounded channel, showing more than just cakes, cookies and cupcakes. There are also recipes for breakfast, lunch and dinner on her channel. Although there aren’t these elaborate cakes to grab your attention, I love that her recipes are actually easy to follow for beginners. The ingredients for her creations are relatively inexpensive and easy to find at your local grocery store. She is great at giving step-by-step instructions and is so lively and passionate about cooking and baking in her videos.

Some of her baking recipes will teach you how to make French macarons, carrot cake cupcakes, meringue cookies and much more. Different from the other baking channels, this YouTuber likes to livestream her cooking recipes, which allows for viewers to ask her questions while she is demonstrating the process.

The channel also boasts savory recipes too. She includes recipes for making authentic Spanish gazpacho, baking bread and delicious soups. Help build up her channel and receive some well-rounded cooking advice from a former pastry chef.

5. Rosanna Pansino

Pansino isn’t a professional pastry chef nor is she a food scientist, but she has phenomenal baking skills that she regularly showcases on her channel. Her YouTube account, started back in 2010, has now amassed over 11 million subscribers. In addition to her baking videos, Pansino blogs about her everyday life and includes guest appearances from her boyfriend, sister and other popular YouTubers.

Pansino has hundreds of videos on her channel, but her baking playlist, titled Nerdy Nummies, has over 400 videos to be watched, where she shares her own recipes. Some of these videos include guest appearances from her sister and other YouTubers, such as Timothy DeLaGhetto and James Charles. There are a wide variety of dessert recipes on this playlist, which includes cakes, cookies, Rice Krispies Treats, cupcakes and fondant recipes.

Quite a few of her baking videos are inspired by movies and TV shows, such as “Moana,” “Rick and Morty” and “Harry Potter.” Others are based on video games or the gaming systems themselves, like the “Legend of Zelda” or the Nintendo Switch. Most recently, Pansino posted a video for making vegan brownies, which stood out because most other baking channels rarely feature vegan recipes.

There are hundreds of baking channels out there on YouTube that all offer a unique twist on the traditional baking channel. How to Cook That offers a unique view of cooking from the perspective of a food scientist. How to Cake It showcases unique and elaborate 3D cake creations of teddy bears, food items and so much more. Man About Cake is a unique and funny twist on the regular baking channel. It’s rare that you see men on YouTube passionate about baking and showing off their creations. Baking a Moment gives viewers dessert recipes that are easy to follow for the inexperienced baker like myself. Lastly, Rosanna Pansino posts baking videos that feature vegan recipes, which is not often seen on a baking channel. If you’re a baking fanatic looking to hone your skills, these YouTubers are certainly worth adding to your watch list.


5 Baking Channels to Watch on YouTube

Baking shows are all the rage right now. From “The Great British Bake Off” to “Cake Wars,” baking shows have audiences glued to their television sets. Still, what can you can do if you don’t have a TV, or you just want something a little more personal? Here are 5 baking channels to check out on YouTube for an experience that’s just a little bit different.

1. How To Cook That

This baking channel is run by food scientist Ann Reardon. How to Cook That boasts over 3 million followers and has an active community page where Reardon interacts with her subscribers. Reardon uploads videos every second Friday to showcase her baking skills. Not only does she bake incredible cakes, she has videos showing viewers how to create their own rolled ice cream and how to bake their own 3D cake and chocolate designs. Reardon also reviews other baking channels from time to time. Recently, she made a video debunking Blossom’s viral video about real versus fake food. Reardon is well known for her 3D cake and chocolate designs. Head on over to her channel to see these creative and unique 3D cake designs.

2. How to Cake It

Yolanda Gampp began her channel back in 2015. Since then, her channel has amassed an impressive 4 million followers. Gampp is active on her community page and regularly posts polls and discussion questions to interact with her subscribers. She also posts sneak peaks of her cake creations for her viewers to guess.

Gampp is known for her 3D replicas of everyday items made out of cake. She has made cakes that look like fruit, such as watermelon and grapefruit. She has also made cakes to resemble beloved meals such as lasagna, tacos, chicken and waffles and Chinese fried rice. Her cake designs go beyond the stereotypical birthday or ice cream cakes — Gampp adds her own flair to all her designs and creations. She uploads new videos every Tuesday, so be sure to tune in and check it out.

3. Man About Cake

This channel began in 2016 and has garnered a lot of attention because it is different than the typical baking channel on YouTube. Man About Cake is ran by Joshua and three of his friends who are all interested in cake decorating and baking. In his videos, he showcases his baking talents while being silly, making them more entertaining than just a regular how-to video.

4. Baking a Moment

Baking a Moment is smaller baking channel on YouTube, with around 5,000 subscribers. The account began back in 2013 and was started by a former pastry chef. Her videos are less about being creative, and more so about sharing easy to follow recipes for different kinds of pastries.

Her channel is a more well-rounded channel, showing more than just cakes, cookies and cupcakes. There are also recipes for breakfast, lunch and dinner on her channel. Although there aren’t these elaborate cakes to grab your attention, I love that her recipes are actually easy to follow for beginners. The ingredients for her creations are relatively inexpensive and easy to find at your local grocery store. She is great at giving step-by-step instructions and is so lively and passionate about cooking and baking in her videos.

Some of her baking recipes will teach you how to make French macarons, carrot cake cupcakes, meringue cookies and much more. Different from the other baking channels, this YouTuber likes to livestream her cooking recipes, which allows for viewers to ask her questions while she is demonstrating the process.

The channel also boasts savory recipes too. She includes recipes for making authentic Spanish gazpacho, baking bread and delicious soups. Help build up her channel and receive some well-rounded cooking advice from a former pastry chef.

5. Rosanna Pansino

Pansino isn’t a professional pastry chef nor is she a food scientist, but she has phenomenal baking skills that she regularly showcases on her channel. Her YouTube account, started back in 2010, has now amassed over 11 million subscribers. In addition to her baking videos, Pansino blogs about her everyday life and includes guest appearances from her boyfriend, sister and other popular YouTubers.

Pansino has hundreds of videos on her channel, but her baking playlist, titled Nerdy Nummies, has over 400 videos to be watched, where she shares her own recipes. Some of these videos include guest appearances from her sister and other YouTubers, such as Timothy DeLaGhetto and James Charles. There are a wide variety of dessert recipes on this playlist, which includes cakes, cookies, Rice Krispies Treats, cupcakes and fondant recipes.

Quite a few of her baking videos are inspired by movies and TV shows, such as “Moana,” “Rick and Morty” and “Harry Potter.” Others are based on video games or the gaming systems themselves, like the “Legend of Zelda” or the Nintendo Switch. Most recently, Pansino posted a video for making vegan brownies, which stood out because most other baking channels rarely feature vegan recipes.

There are hundreds of baking channels out there on YouTube that all offer a unique twist on the traditional baking channel. How to Cook That offers a unique view of cooking from the perspective of a food scientist. How to Cake It showcases unique and elaborate 3D cake creations of teddy bears, food items and so much more. Man About Cake is a unique and funny twist on the regular baking channel. It’s rare that you see men on YouTube passionate about baking and showing off their creations. Baking a Moment gives viewers dessert recipes that are easy to follow for the inexperienced baker like myself. Lastly, Rosanna Pansino posts baking videos that feature vegan recipes, which is not often seen on a baking channel. If you’re a baking fanatic looking to hone your skills, these YouTubers are certainly worth adding to your watch list.


5 Baking Channels to Watch on YouTube

Baking shows are all the rage right now. From “The Great British Bake Off” to “Cake Wars,” baking shows have audiences glued to their television sets. Still, what can you can do if you don’t have a TV, or you just want something a little more personal? Here are 5 baking channels to check out on YouTube for an experience that’s just a little bit different.

1. How To Cook That

This baking channel is run by food scientist Ann Reardon. How to Cook That boasts over 3 million followers and has an active community page where Reardon interacts with her subscribers. Reardon uploads videos every second Friday to showcase her baking skills. Not only does she bake incredible cakes, she has videos showing viewers how to create their own rolled ice cream and how to bake their own 3D cake and chocolate designs. Reardon also reviews other baking channels from time to time. Recently, she made a video debunking Blossom’s viral video about real versus fake food. Reardon is well known for her 3D cake and chocolate designs. Head on over to her channel to see these creative and unique 3D cake designs.

2. How to Cake It

Yolanda Gampp began her channel back in 2015. Since then, her channel has amassed an impressive 4 million followers. Gampp is active on her community page and regularly posts polls and discussion questions to interact with her subscribers. She also posts sneak peaks of her cake creations for her viewers to guess.

Gampp is known for her 3D replicas of everyday items made out of cake. She has made cakes that look like fruit, such as watermelon and grapefruit. She has also made cakes to resemble beloved meals such as lasagna, tacos, chicken and waffles and Chinese fried rice. Her cake designs go beyond the stereotypical birthday or ice cream cakes — Gampp adds her own flair to all her designs and creations. She uploads new videos every Tuesday, so be sure to tune in and check it out.

3. Man About Cake

This channel began in 2016 and has garnered a lot of attention because it is different than the typical baking channel on YouTube. Man About Cake is ran by Joshua and three of his friends who are all interested in cake decorating and baking. In his videos, he showcases his baking talents while being silly, making them more entertaining than just a regular how-to video.

4. Baking a Moment

Baking a Moment is smaller baking channel on YouTube, with around 5,000 subscribers. The account began back in 2013 and was started by a former pastry chef. Her videos are less about being creative, and more so about sharing easy to follow recipes for different kinds of pastries.

Her channel is a more well-rounded channel, showing more than just cakes, cookies and cupcakes. There are also recipes for breakfast, lunch and dinner on her channel. Although there aren’t these elaborate cakes to grab your attention, I love that her recipes are actually easy to follow for beginners. The ingredients for her creations are relatively inexpensive and easy to find at your local grocery store. She is great at giving step-by-step instructions and is so lively and passionate about cooking and baking in her videos.

Some of her baking recipes will teach you how to make French macarons, carrot cake cupcakes, meringue cookies and much more. Different from the other baking channels, this YouTuber likes to livestream her cooking recipes, which allows for viewers to ask her questions while she is demonstrating the process.

The channel also boasts savory recipes too. She includes recipes for making authentic Spanish gazpacho, baking bread and delicious soups. Help build up her channel and receive some well-rounded cooking advice from a former pastry chef.

5. Rosanna Pansino

Pansino isn’t a professional pastry chef nor is she a food scientist, but she has phenomenal baking skills that she regularly showcases on her channel. Her YouTube account, started back in 2010, has now amassed over 11 million subscribers. In addition to her baking videos, Pansino blogs about her everyday life and includes guest appearances from her boyfriend, sister and other popular YouTubers.

Pansino has hundreds of videos on her channel, but her baking playlist, titled Nerdy Nummies, has over 400 videos to be watched, where she shares her own recipes. Some of these videos include guest appearances from her sister and other YouTubers, such as Timothy DeLaGhetto and James Charles. There are a wide variety of dessert recipes on this playlist, which includes cakes, cookies, Rice Krispies Treats, cupcakes and fondant recipes.

Quite a few of her baking videos are inspired by movies and TV shows, such as “Moana,” “Rick and Morty” and “Harry Potter.” Others are based on video games or the gaming systems themselves, like the “Legend of Zelda” or the Nintendo Switch. Most recently, Pansino posted a video for making vegan brownies, which stood out because most other baking channels rarely feature vegan recipes.

There are hundreds of baking channels out there on YouTube that all offer a unique twist on the traditional baking channel. How to Cook That offers a unique view of cooking from the perspective of a food scientist. How to Cake It showcases unique and elaborate 3D cake creations of teddy bears, food items and so much more. Man About Cake is a unique and funny twist on the regular baking channel. It’s rare that you see men on YouTube passionate about baking and showing off their creations. Baking a Moment gives viewers dessert recipes that are easy to follow for the inexperienced baker like myself. Lastly, Rosanna Pansino posts baking videos that feature vegan recipes, which is not often seen on a baking channel. If you’re a baking fanatic looking to hone your skills, these YouTubers are certainly worth adding to your watch list.


5 Baking Channels to Watch on YouTube

Baking shows are all the rage right now. From “The Great British Bake Off” to “Cake Wars,” baking shows have audiences glued to their television sets. Still, what can you can do if you don’t have a TV, or you just want something a little more personal? Here are 5 baking channels to check out on YouTube for an experience that’s just a little bit different.

1. How To Cook That

This baking channel is run by food scientist Ann Reardon. How to Cook That boasts over 3 million followers and has an active community page where Reardon interacts with her subscribers. Reardon uploads videos every second Friday to showcase her baking skills. Not only does she bake incredible cakes, she has videos showing viewers how to create their own rolled ice cream and how to bake their own 3D cake and chocolate designs. Reardon also reviews other baking channels from time to time. Recently, she made a video debunking Blossom’s viral video about real versus fake food. Reardon is well known for her 3D cake and chocolate designs. Head on over to her channel to see these creative and unique 3D cake designs.

2. How to Cake It

Yolanda Gampp began her channel back in 2015. Since then, her channel has amassed an impressive 4 million followers. Gampp is active on her community page and regularly posts polls and discussion questions to interact with her subscribers. She also posts sneak peaks of her cake creations for her viewers to guess.

Gampp is known for her 3D replicas of everyday items made out of cake. She has made cakes that look like fruit, such as watermelon and grapefruit. She has also made cakes to resemble beloved meals such as lasagna, tacos, chicken and waffles and Chinese fried rice. Her cake designs go beyond the stereotypical birthday or ice cream cakes — Gampp adds her own flair to all her designs and creations. She uploads new videos every Tuesday, so be sure to tune in and check it out.

3. Man About Cake

This channel began in 2016 and has garnered a lot of attention because it is different than the typical baking channel on YouTube. Man About Cake is ran by Joshua and three of his friends who are all interested in cake decorating and baking. In his videos, he showcases his baking talents while being silly, making them more entertaining than just a regular how-to video.

4. Baking a Moment

Baking a Moment is smaller baking channel on YouTube, with around 5,000 subscribers. The account began back in 2013 and was started by a former pastry chef. Her videos are less about being creative, and more so about sharing easy to follow recipes for different kinds of pastries.

Her channel is a more well-rounded channel, showing more than just cakes, cookies and cupcakes. There are also recipes for breakfast, lunch and dinner on her channel. Although there aren’t these elaborate cakes to grab your attention, I love that her recipes are actually easy to follow for beginners. The ingredients for her creations are relatively inexpensive and easy to find at your local grocery store. She is great at giving step-by-step instructions and is so lively and passionate about cooking and baking in her videos.

Some of her baking recipes will teach you how to make French macarons, carrot cake cupcakes, meringue cookies and much more. Different from the other baking channels, this YouTuber likes to livestream her cooking recipes, which allows for viewers to ask her questions while she is demonstrating the process.

The channel also boasts savory recipes too. She includes recipes for making authentic Spanish gazpacho, baking bread and delicious soups. Help build up her channel and receive some well-rounded cooking advice from a former pastry chef.

5. Rosanna Pansino

Pansino isn’t a professional pastry chef nor is she a food scientist, but she has phenomenal baking skills that she regularly showcases on her channel. Her YouTube account, started back in 2010, has now amassed over 11 million subscribers. In addition to her baking videos, Pansino blogs about her everyday life and includes guest appearances from her boyfriend, sister and other popular YouTubers.

Pansino has hundreds of videos on her channel, but her baking playlist, titled Nerdy Nummies, has over 400 videos to be watched, where she shares her own recipes. Some of these videos include guest appearances from her sister and other YouTubers, such as Timothy DeLaGhetto and James Charles. There are a wide variety of dessert recipes on this playlist, which includes cakes, cookies, Rice Krispies Treats, cupcakes and fondant recipes.

Quite a few of her baking videos are inspired by movies and TV shows, such as “Moana,” “Rick and Morty” and “Harry Potter.” Others are based on video games or the gaming systems themselves, like the “Legend of Zelda” or the Nintendo Switch. Most recently, Pansino posted a video for making vegan brownies, which stood out because most other baking channels rarely feature vegan recipes.

There are hundreds of baking channels out there on YouTube that all offer a unique twist on the traditional baking channel. How to Cook That offers a unique view of cooking from the perspective of a food scientist. How to Cake It showcases unique and elaborate 3D cake creations of teddy bears, food items and so much more. Man About Cake is a unique and funny twist on the regular baking channel. It’s rare that you see men on YouTube passionate about baking and showing off their creations. Baking a Moment gives viewers dessert recipes that are easy to follow for the inexperienced baker like myself. Lastly, Rosanna Pansino posts baking videos that feature vegan recipes, which is not often seen on a baking channel. If you’re a baking fanatic looking to hone your skills, these YouTubers are certainly worth adding to your watch list.


5 Baking Channels to Watch on YouTube

Baking shows are all the rage right now. From “The Great British Bake Off” to “Cake Wars,” baking shows have audiences glued to their television sets. Still, what can you can do if you don’t have a TV, or you just want something a little more personal? Here are 5 baking channels to check out on YouTube for an experience that’s just a little bit different.

1. How To Cook That

This baking channel is run by food scientist Ann Reardon. How to Cook That boasts over 3 million followers and has an active community page where Reardon interacts with her subscribers. Reardon uploads videos every second Friday to showcase her baking skills. Not only does she bake incredible cakes, she has videos showing viewers how to create their own rolled ice cream and how to bake their own 3D cake and chocolate designs. Reardon also reviews other baking channels from time to time. Recently, she made a video debunking Blossom’s viral video about real versus fake food. Reardon is well known for her 3D cake and chocolate designs. Head on over to her channel to see these creative and unique 3D cake designs.

2. How to Cake It

Yolanda Gampp began her channel back in 2015. Since then, her channel has amassed an impressive 4 million followers. Gampp is active on her community page and regularly posts polls and discussion questions to interact with her subscribers. She also posts sneak peaks of her cake creations for her viewers to guess.

Gampp is known for her 3D replicas of everyday items made out of cake. She has made cakes that look like fruit, such as watermelon and grapefruit. She has also made cakes to resemble beloved meals such as lasagna, tacos, chicken and waffles and Chinese fried rice. Her cake designs go beyond the stereotypical birthday or ice cream cakes — Gampp adds her own flair to all her designs and creations. She uploads new videos every Tuesday, so be sure to tune in and check it out.

3. Man About Cake

This channel began in 2016 and has garnered a lot of attention because it is different than the typical baking channel on YouTube. Man About Cake is ran by Joshua and three of his friends who are all interested in cake decorating and baking. In his videos, he showcases his baking talents while being silly, making them more entertaining than just a regular how-to video.

4. Baking a Moment

Baking a Moment is smaller baking channel on YouTube, with around 5,000 subscribers. The account began back in 2013 and was started by a former pastry chef. Her videos are less about being creative, and more so about sharing easy to follow recipes for different kinds of pastries.

Her channel is a more well-rounded channel, showing more than just cakes, cookies and cupcakes. There are also recipes for breakfast, lunch and dinner on her channel. Although there aren’t these elaborate cakes to grab your attention, I love that her recipes are actually easy to follow for beginners. The ingredients for her creations are relatively inexpensive and easy to find at your local grocery store. She is great at giving step-by-step instructions and is so lively and passionate about cooking and baking in her videos.

Some of her baking recipes will teach you how to make French macarons, carrot cake cupcakes, meringue cookies and much more. Different from the other baking channels, this YouTuber likes to livestream her cooking recipes, which allows for viewers to ask her questions while she is demonstrating the process.

The channel also boasts savory recipes too. She includes recipes for making authentic Spanish gazpacho, baking bread and delicious soups. Help build up her channel and receive some well-rounded cooking advice from a former pastry chef.

5. Rosanna Pansino

Pansino isn’t a professional pastry chef nor is she a food scientist, but she has phenomenal baking skills that she regularly showcases on her channel. Her YouTube account, started back in 2010, has now amassed over 11 million subscribers. In addition to her baking videos, Pansino blogs about her everyday life and includes guest appearances from her boyfriend, sister and other popular YouTubers.

Pansino has hundreds of videos on her channel, but her baking playlist, titled Nerdy Nummies, has over 400 videos to be watched, where she shares her own recipes. Some of these videos include guest appearances from her sister and other YouTubers, such as Timothy DeLaGhetto and James Charles. There are a wide variety of dessert recipes on this playlist, which includes cakes, cookies, Rice Krispies Treats, cupcakes and fondant recipes.

Quite a few of her baking videos are inspired by movies and TV shows, such as “Moana,” “Rick and Morty” and “Harry Potter.” Others are based on video games or the gaming systems themselves, like the “Legend of Zelda” or the Nintendo Switch. Most recently, Pansino posted a video for making vegan brownies, which stood out because most other baking channels rarely feature vegan recipes.

There are hundreds of baking channels out there on YouTube that all offer a unique twist on the traditional baking channel. How to Cook That offers a unique view of cooking from the perspective of a food scientist. How to Cake It showcases unique and elaborate 3D cake creations of teddy bears, food items and so much more. Man About Cake is a unique and funny twist on the regular baking channel. It’s rare that you see men on YouTube passionate about baking and showing off their creations. Baking a Moment gives viewers dessert recipes that are easy to follow for the inexperienced baker like myself. Lastly, Rosanna Pansino posts baking videos that feature vegan recipes, which is not often seen on a baking channel. If you’re a baking fanatic looking to hone your skills, these YouTubers are certainly worth adding to your watch list.



Bemerkungen:

  1. Phuoc

    Es ist einfach lächerlich.

  2. Damario

    Eine verständliche Antwort



Eine Nachricht schreiben