at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Austern mit Frozen Champagne Mignonette (Granit)

Austern mit Frozen Champagne Mignonette (Granit)



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 1/2 Tasse Champagner
  • 1/4 Tasse Champagner- oder Weißweinessig
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1/4 Tasse Schalotten, gehackt
  • 1 Esslöffel gebrochener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel zerdrückte rosa Pfefferkörner
  • 2 Dutzend Austern auf die Halbschale geschält, auf eine Schüssel mit Eis gelegt

Richtungen

Alle Zutaten bis auf die Austern in einen kleinen Topf geben. Rühren, um Zucker aufzulösen.
Aufkochen und durch ein Sieb in eine flache Schüssel abseihen.
Stellen Sie die Schüssel über Nacht in den Gefrierschrank.
Wenn die Austern fertig sind, nehmen Sie den Granit aus dem Gefrierschrank und kratzen Sie mit einer Gabel die gefrorene Mignonette ab – sie sollte leicht abblättern. Auf jede Auster 1 Teelöffel gefrorenen Granit geben und servieren.

Nährwerte

Portionen6

Kalorien pro Portion209

Folatäquivalent (gesamt)23µg6%

Riboflavin (B2)0.5mg27.9%


  1. Für mignonnette
    • 2 Teelöffel Champagner-Essig
    • 1 1/2 Teelöffel fein gehackte Schalotten
    • Prise grob gemahlener schwarzer Pfeffer
    • eine Prise Zucker
    • 1 Teelöffel fein gehackte frische glatte Petersilie
  2. Für Austern
    • 1 1/2 Tassen koscheres oder anderes grobes Salz
    • 1/2 Dutzend kleine Austern, wie Kumamoto oder Prince Edward Island, Schalen gut geschrubbt und Austern auf der halben Schale belassen, ihr Schnaps aufbewahrt und Austern nach Schalenfragmenten gepflückt
    • 1/2 Esslöffel ungesalzene Butter, in 6 Stücke geschnitten
    • 1 kleine Traube Champagner Tafeltrauben oder 2 fein gewürfelte kernlose rote Trauben
  1. Mignonette machen:
    1. Essig, Schalotte, Pfeffer und Zucker verrühren und 30 Minuten stehen lassen.
    1. Grill vorheizen.
    2. Verteilen Sie 3/4 Tasse Salz in einer 8 bis 10 Zoll großen, feuerfesten flachen Auflaufform oder Pfanne. Die Austern auf ihren Schalen in Salz anrichten, dann jede mit einem Stück Butter belegen.
    3. 4 bis 6 Zoll von der Hitze braten, bis die Butter geschmolzen ist und brutzelt und die Ränder der Austern beginnen, sich zu kräuseln, 1 bis 2 Minuten.
    4. Petersilie unterrühren mignonnette. Verteilen Sie die restlichen 3/4 Tasse Salz auf 2 Teller und arrangieren Sie 3 Austern darauf. Löffel 1/4 Teelöffel mignonnette über jede Auster und Austern mit Trauben bestreuen. Warm servieren.

    Austern mit Mignonette Granita

    David “Bogey” Pinson hat sich zu einem der talentiertesten Kochs entwickelt. Er ist unerschrocken, wenn es darum geht, neue Rezepte auszuprobieren und kann sich darauf verlassen, dass er einige ziemlich elegante Gerichte zubereitet. Er berät Thérèse häufig zu aktuellen Food-Trends und wir bereiten oft die gleichen Rezepte aus Food and Wine, Cooks Illustrated und Bon Appetite zu. Während unseres diesjährigen Besuchs auf dem Dallas Market (Gift Show) servierte David Austern auf drei Arten. Drei Austern der Golfküste wurden auf einem Teller mit drei verschiedenen Saucen serviert:

    • Standard Louisiana Cocktailsauce
    • Kleine orangefarbene Supremes, leicht bestäubt mit geröstetem Koriander, garniert mit einem Zweig Babyminze und
    • Granita-Mignonette.

    Während Davids farbenfrohe Zubereitung am leckersten war, war ich von der Granita Mignonette überwältigt. Als jemand, der oft die Mignonette auf seine Krawatte tropft, während er die Auster schlürft, wird Davids Mignonette eingefroren, wodurch das häufige Verschütten vermieden wird und dem kulinarischen Erlebnis ein wenig Textur und Schwung verliehen wird. David gab zu, dass er die ursprüngliche Ideenwand um 2:00 Uhr im Food Channel abgeholt und nach einigen Experimenten seine Version von Mignonette Granita entwickelt hatte.

    Bogey Pinson’s Mignonette Granita

    Zutaten

    1 Tasse Estragonessig
    2 Schalotten, fein gehackt
    Schale einer Zitrone
    1/2 TL Salz
    Pfeffer nach Geschmack


    Austern mit Mignonettesauce und Heinens Cocktailsauce

    Heinen’s ist Kickin’ es wieder mit Kenny in dieser Ferienzeit. Besuchen Sie uns am Dienstagmorgen, den 8. Dezember, und machen Sie mit, während Kenny und Chefkoch Jacki einige unserer beliebtesten halbhausgemachten Rezepte und unterhaltsamen Ideen entdecken, die perfekt für die Feiertage sind. Hier finden Sie alle leckeren Rezepte und einfachen unterhaltsamen Ideen, die in der Show besprochen wurden.

    Zutaten

    Mignonette-Sauce

    • 1/4 Tasse gekühlter Champagner
    • 1/4 Tasse gehackte Schalotten
    • 1 Esslöffel. Weißweinessig
    • 1/4 TL. gemahlener Pfeffer

    Anweisungen

    Soße zubereiten

    Champagner, Schalotten, Essig und Pfeffer in einer Glasschüssel mischen. Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde zugedeckt kühl stellen.

    Austern schälen

    Austern unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Werfen Sie alle offenen weg und schließen Sie sie nicht, wenn Sie darauf tippen. Legen Sie eine Auster mit der flachen Seite nach oben auf eine Arbeitsfläche.

    Greifen Sie die Auster mit einem Handschuh und lassen Sie das schmale Scharnierende frei. Legen Sie die Messerspitze zwischen die Ober- und Unterschale direkt neben dem Scharnier. Drücken Sie nach innen, drehen und wackeln Sie mit der Messerspitze, um die obere Schale freizugeben. Bewegen Sie das Messer weiter, während Sie es nach innen drücken, bis die Schale aufspringt. Versuchen Sie, die Austernhöhe zu halten, damit die salzige Sole in der tiefen Bodenschale bleibt.

    Wischen Sie Ihr Messer ab, um alle Rückstände zu entfernen, und hebeln Sie dann die Schale auf, indem Sie die Messerspitze an einer oder zwei anderen Stellen einführen und drehen, um die Schale vollständig zu lösen. Halten Sie die Auster waagerecht und fahren Sie mit Ihrem Messer an der Innenseite der oberen Schale entlang, um den Muskel zu durchtrennen, der die Auster an der oberen Schale befestigt. Fahre mit deinem Messer an der Innenseite der unteren Schale entlang und schneide die Auster vorsichtig frei. Lassen Sie die Auster in der Schale liegen.

    Übertragen Sie die Auster in ihrer unteren Schale auf ein Bett aus zerstoßenem Eis. Sofort servieren, mit Mignonettesauce und Heinens Cocktailsauce.


    Austern auf der Halbschale mit Mignonette

    Unsere Liebesbeziehung mit dem zarten Weichtier begann mit Aphrodite, der griechischen Göttin der Liebe. Seit sie auf einer Austernschale aus dem Meer aufstieg und der Begriff Aphrodisiakum geprägt wurde, stehen Austern für Romantik. Liebhaber roher Austern glauben, dass ein oder zwei Tropfen scharfe Mignonette-Sauce die ultimative Begleitung zu ihrer sauberen, salzigen Knusprigkeit sind, und ich kann dem nicht mehr zustimmen.

    So einfach ist das: Beim Servieren von Austern auf der Halbschale ist Qualität von größter Bedeutung. Suchen Sie nach olympischen Austern aus dem pazifischen Nordwesten oder nach Belon-, Blue Point- oder Wellfleet-Austern von der Ostküste für den saftigsten Geschmack.

    Zutaten

    • 2 Esslöffel Schalotten
    • 1/4 Tasse Weißwein- oder Champagner-Essig
    • 1 Teelöffel Honig
    • 1/8 Teelöffel Salz
    • 5 schwarze Pfefferkörner
    • 18 frische Austern, Schalen geschrubbt und auf der Halbschale geschält
    • 3 Tassen zerstoßenes Eis

    Anweisungen

    1. Auf einem Schneidebrett die Schalotte fein hacken.
    2. Schalotten, Essig, Honig, Salz und Pfefferkörner in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen.
    3. Die Pfefferkörner herausnehmen und die Mischung in eine kleine Metallpfanne geben und in den Gefrierschrank stellen, bis sie fest ist. Kratzen Sie die Oberfläche mit einer Gabel ab, um eine gefrorene, schneekegelartige, eisige Textur zu erhalten, und kehren Sie in den Gefrierschrank zurück.
    4. Verteile 1/2 Zoll Eis oder koscheres Salz (wenn du sie schnell essen willst) auf einer Platte. Ordnen Sie die gekühlten Austern auf der Halbschale an, damit sie nicht umkippen. Bestreuen Sie jede Auster schnell mit etwa 1/4 Teelöffel der Mignonette-Granita. Sofort servieren.

    In das Glas: Ein Glas Champagner, Sauvignon Blanc oder ein Dirty Vodka Martini klingt perfekt.


    Champagner Mignonette

    Dieses Mignonette-Rezept ist mein absoluter Favorit - die Süße der Karotte, gepaart mit dem Biss von Essig, Schalotten und schwarzem Pfeffer, scheint die perfekte Kombination zu sein, um den Geschmack einer frischen Auster zu verstärken. Nehmen Sie sich die Zeit, diese Mischung genau 30 Minuten lang einzufrieren, um einen Slushy zu erhalten - die Kühle der teilweise gefrorenen Mignonette fügt dem Austernerlebnis, das einfach köstlich ist, eine weitere Schicht sensorischen Genusses hinzu.

    kreiert Topping für ein Dutzend Austern

    • 2 Esslöffel Champagner-Essig
    • 1 Esslöffel sehr fein gehackte Schalotten
    • 1 Esslöffel sehr fein gehackte geraspelte Karotten
    • schwarzen Pfeffer bestreuen

    Dies ist die Zeit, um Ihre besten winzigen Hackfähigkeiten auszuspielen - je kleiner das Hackfleisch, desto besser für dieses Gewürz! Eine Schalotte schälen und hacken, die Karotte reiben und erneut hacken und beides in eine flache Schüssel geben. Fügen Sie den Essig und die Prise Pfeffer hinzu und rühren Sie um. Stellen Sie das Gericht in den Gefrierschrank und stellen Sie den Timer auf 30 Minuten.

    Während Ihre Mignonette ein wenig fest wird, schälen Sie Ihre Austern! Es gibt eine Reihe großartiger Video-Tutorials online, darunter das, das unsere Freunde von Taylor Shellfish veröffentlicht haben.

    Grundsätzlich möchten Sie Ihr Austernmesser in das Scharnier der Auster hinten einführen, wobei der abgerundete Teil der Auster nach unten und die flache Seite nach oben zeigt. Üben Sie Druck aus (hier ist ein Handschuh oder ein Schutztuch erforderlich), um das Messer in die Auster einzuführen, und drehen Sie es dann. Führen Sie das Messer an der Innenseite der Muschel entlang, um die obere Muschel zu lösen, und ziehen Sie dann die Oberseite der Muschel ab. Achten Sie darauf, nicht zu viel von dem leckeren Austernsaft herauszuschütten, entfernen Sie alle Schalenreste mit dem Messer und lösen Sie dann die Austernmuschel am Boden der Schale, damit sich die Auster frei bewegen kann. Legen Sie Ihre Auster auf einen Teller oder in ein Eisbett und halten Sie sie kalt, während Sie den Vorgang mit den restlichen Austern wiederholen, die Sie haben.

    Sobald Ihre Mignonette frostig und matschig ist, rühren Sie sie um, um sie aufzubrechen, und füllen Sie dann Ihre Austern mit einem kleinen Löffel voll. Jetzt sammeln Sie Ihre Freunde und. schlürfen!


    Mignonette-Sauce für Austern

    Wollten Sie schon immer einmal ein stilvolles Abendessen für Ihre Freunde veranstalten? Austern auf der Halbschale sind der perfekte Weg! Sie wirken super schick, sind aber eigentlich ganz einfach zuzubereiten.

    Gehen Sie jedoch nicht zu einfachen Austern. Meine Mignonette-Sauce für Austern wird Ihre Dinnerparty auf die nächste Stufe heben! Es ist eine klassische Beilage zu rohen Austern und hat nur vier Zutaten. Es ist die perfekte Mischung aus ach so schick und kriminell einfach.

    Diese Mignonette-Sauce für Austern ist eine Sauce auf Rotwein-Essig-Basis, die schwer an Schalotten ist. Hier gibt es nur vier Zutaten: Essig, Salz, Pfeffer und Schalotten. Es ist einfach, köstlich und unterstreicht den natürlichen, frischen Geschmack Ihrer rohen Austern. Dies ist definitiv ein Klassiker, den Sie immer wieder zurückbringen möchten.

    Was ist Mignonette-Sauce?

    Das Wort &ldquomignonette&rdquo bezog sich früher auf die kleine Tüte mit Gewürzen, die zum Würzen von Brühen und Flüssigkeiten verwendet wurden, aber seine Bedeutung hat sich im Laufe der Zeit geändert. Jetzt ist es eine Sauce, die mit rohen Austern serviert wird, basierend auf Essig und schwarzem Pfeffer. Verwechseln Sie es übrigens nicht mit Austernsauce! Das ist eine Sauce aus Austern, die wir definitiv nicht mit rohen Austern servieren möchten.

    Mignonette-Sauce ist ein wenig scharf, ein wenig pfeffrig und ein wenig sauer. Es wurde hergestellt, um den salzigen, salzigen Geschmack frischer Austern auszugleichen.

    So kaufen Sie Austern

    Wenn Sie nach Austern suchen, gibt es ein paar grundlegende Dinge, auf die Sie achten sollten. .Sie möchten lebende Austern, die kürzlich geerntet und kühl und nass gehalten wurden. Versuchen Sie, bei einem seriösen Fischhändler oder Fischhändler einzukaufen, der am einfachsten ist, um die Qualität zu gewährleisten. Alle Austern sollten mit Ernteetiketten gekennzeichnet sein, die Ihnen sagen, wann und wo sie geerntet wurden. Wenn sie sie nicht haben, gehen Sie woanders hin.

    Hier sind noch ein paar Dinge, die Sie beim Einkaufen beachten sollten:

    • Austern sollten frisch und salzig riechen, nicht fischig oder faul
    • Die Schalen sollten fest verschlossen sein oder bei leichtem Klopfen zuschnappen
    • Sie sollten sich für ihre Größe schwer anfühlen
    • Schalen sollten ungebrochen und unbeschädigt sein

    Rohe Austern lagern

    Wenn Sie Ihre Austern nach Hause gebracht haben, legen Sie sie sofort in den Kühlschrank. Überprüfe noch einmal, ob offene (tote) Austern vorhanden sind und wirf sie weg. Es ist wichtig, Austern bei der Lagerung kühl und feucht zu halten.

    Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, ist, sie in eine Schüssel mit einem feuchten Handtuch in den Kühlschrank zu stellen. Legen Sie sie nicht auf Eis, denn Sie möchten nicht, dass sie einfrieren. Eine gefrorene Auster wird sterben und verderben.

    Austern schälen

    Bevor Sie Ihre Austern schälen, schrubben Sie die Körner mit einer steifen Bürste von der Außenseite der Schalen.

    Verwenden Sie zum Öffnen Ihrer Austern ein Austernmesser. Sie sind schwer genug, um zu brechen oder zu brechen!

    Tragen Sie einen schweren Handschuh, damit Sie sich nicht versehentlich schneiden und halten Sie die Auster in einer Hand mit dem hinteren Scharnier zu Ihnen. Schieben Sie das Messer in das Scharnier und drehen Sie es, bis Sie spüren, wie das Scharnier aufspringt. Führen Sie die Klinge an der Innenseite der flachen Seite der Schale entlang, um das Austernfleisch von der Schale zu trennen.

    Was man mit Austernschützen servieren sollte

    Servieren Sie Ihre Austern in einer Seite der Austernschale auf Eis, um sie sehr kalt zu halten. Sie können viele verschiedene Tabletts finden, auf denen Sie sie servieren können. Einer, den ich mag, hat die Form einer stilisierten Muschel! Servieren Sie Ihre Mignonette-Sauce neben dem Austerntablett in einer kleinen Schüssel.

    Es gibt ein paar verschiedene Dinge, die Sie zusammen mit Ihrer klassischen Mignonette-Sauce servieren können. Ein paar Optionen zu haben, kann Ihren Gästen Spaß machen. Sie können mischen und kombinieren und experimentieren, um zu sehen, was ihnen am besten gefällt!

    • Cocktail Sauce
    • Brot mit Butter
    • Aubergine
    • Meerrettich
    • Käse

    Vielleicht möchten Sie auch ein paar Getränkeoptionen hinzufügen. Sie können Ihre Austern perfekt mit Ihrem Lieblingsbier servieren, aber wenn Sie Wein mögen, finden Sie hier einige Ideen.

    Kann&rsquot genug Meeresfrüchte bekommen?

    Probieren Sie meine Traeger Clams für etwas Lässigeres im Hinterhof oder meine Coconut Shrimps für die beste Meeresfrüchtepanade, die Sie jemals gemacht haben. Oder schau dir einen meiner anderen Favoriten an!


    Klassische Mignonette:

    Diese einfache Sauce passt perfekt zu rohen Austern und kann endlos angepasst werden. Experimentiere mit verschiedenen Essigen, Kräutern und Zusätzen. Ich liebe es mit Champagner-Essig, Estragon, fein gewürfelten Erdbeeren und manchmal etwas fein gewürfelter Gurke, aber hier ist das Grundrezept für den Anfang. Alle Add-Ons sollten so klein wie möglich gewürfelt werden.

    Zutaten:

    • 1/4 Tasse Rotweinessig
    • 1 EL SEHR fein gewürfelte Schalotten
    • Gebrochener schwarzer Pfeffer

    Alle Zutaten mischen und vor dem Servieren für mindestens einige Stunden und bis zu einigen Tagen in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren umrühren. Geben Sie einfach ein paar Tropfen auf jede Auster, bevor Sie sie essen.


    Rezeptzusammenfassung

    • 2 Teelöffel Zucker
    • 2 Teelöffel Wasser
    • 1/2 Tasse Champagner oder Sekt
    • 1/4 Tasse frischer Grapefruitsaft
    • 2 Teelöffel frischer Zitronensaft
    • 1/4 Tasse Champagner-Essig
    • 1 kleine Schalotte, gehackt
    • Frisch gemahlener Pfeffer
    • 2 Dutzend Bluepoint- oder andere Ostküsten-Austern, auf der Halbschale geschält
    • Crushed Ice und grobes Salz zum Servieren
    • 1 Esslöffel getrocknetes Eiweißpulver (siehe Hinweis)
    • 1 bis 2 Bündel Champagner-Trauben oder kleine kernlose rote Trauben, gefroren, bis sie fest sind, halbiert, wenn sie groß sind

    In einer mikrowellengeeigneten Tasse Zucker und Wasser vermischen. 20 Sekunden bei hoher Leistung garen. Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann abkühlen lassen.

    In einer kleinen Edelstahlschüssel Zuckersirup, Champagner und Zitrussäfte verrühren. Stellen Sie die Schüssel über eine größere Schüssel mit Eis und halten Sie sie kalt. In einer anderen kleinen Schüssel Essig und Schalotte vermischen und mit Pfeffer würzen.

    Die geschälten Austern auf einem Bett aus zerstoßenem Eis und grobem Salz anrichten. Das Eiweißpulver zur Champagner-Zitrussaft-Mischung geben und mit einem Handrührgerät oder Stabmixer dick und schaumig schlagen.

    Etwas von der Essig-Schalotten-Mischung über die Austern geben und etwas Champagnerschaum darüber geben. Mit den gefrorenen Champagner-Trauben garnieren und sofort servieren.


    Austern schälen: Mächtige Aphrodite Granita

    Der luftgekühlte September ist mit der Fanfare der Austernsaison an der Ostküste angekommen Montreal und jetzt im New York City. Wenn Sie ein Austernfreak oder einfach nur ein Entdecker sind, ist es an der Zeit, ein paar neue Dinge über die kleine Muschel und die besten Möglichkeiten, sie zu genießen, zu lernen. Für alle, die nicht in den Big Apple gehen oder sich für die Austernkreationen der neuen Starköche anstellen können, gibt es einiges nachzuholen: Dutzende frische Austernsorten sind gerade in allen großen Lebensmittelgeschäften angekommen und jetzt zum Preis von ein Lutscher pro Pop. Wenn also die Austernparty Ihr Ding ist (die Sie immer noch im Freien genießen können, da die aktuelle Straßentemperatur den besten Zeitpunkt bietet, um die Austern zu servieren und zu probieren), ist es an der Zeit, mit den neuen Austernwürzen zu experimentieren.

    Der Gründer der New York Oyster Week, Kevin Joseph, hat gerade der traditionellen Cocktailsauce aus den Siebzigern den Kampf angesagt (es ist an der Zeit, dass jemand diese triste Kreation laut verbietet) und ermutigt die Leute nachdrücklich, frisch gemahlene Gewürze wie Meerrettich zu verwenden, um die am besten die frische Auster. Und hier steige ich mit meiner neuesten Granita ein, einem kleinen eisigen sizilianischen Dessert, das zuerst mit dem Schnee vom Ätna zubereitet wurde.

    Insbesondere mein neuer Favorit, den ich Mighty Aphrodite Granita nannte – eine Zitronen-Ingwer-Gurken-Minze-Granita. Versteh mich nicht falsch, ich liebe es immer noch klassische Mignonette-Sauce wie jede andere Person und stimme Nigel Slater voll und ganz zu, dass ‘Nichts nimmt den salzigen Jodgeschmack einer guten Auster so gut wie Schalottenessig, Tabasco und Zitrone.“ Aber bei Granitas habe ich etwas entdeckt: Sie können ein wirklich kreatives Gewürz (ein bisschen besser als eine normale Zitrone) sein, das nicht nur den Geschmack der Auster ergänzt, sondern auch eine perfekte Gaumenreinigung oder ein Vorspeise ist zwischen der Verkostung verschiedener Austernarten, so dass die Kapazität Ihres Gaumens verbessert wird, um tatsächlich den Unterschied zwischen beispielsweise Malpeque von Kumamoto oder Raspberry Point oder vielen anderen Sorten zu erkennen (siehe Montreals La Mer für den lokalen Bestand).

    Granitas sind ganz einfach zuzubereiten: Die eisige Textur erreicht man ohne spezielles Zubehör (wie das für Sorbet benötigt wird) – man braucht nur Gabel, Tablett und Gefrierschrank. Sie machen eine beeindruckende Präsentation. Sie schmelzen schnell, damit Ihre Auster nicht durch zu viel Eis beeinträchtigt wird. Und dann gibt es noch etwas anderes: Es gibt kein bestimmtes Verhältnis – Sie können Ihre eigenen Granitas mit Ihren eigenen Mengen und bevorzugten Zutaten zusammenstellen, um die Süße-Säure-Salz-Balance ganz nach Ihren Bedürfnissen zu erreichen.

    Julia Child in ihr erwähnt Beherrschen der französischen Kochkunst dass der französische Königshof die Austern lieber mit Sauternes, dem berühmten Süßwein der Bordeaux-Region, kombinierte. Dies inspirierte mich zu einer süßen, leicht säuerlichen Granita mit einem Schuss Dessertwein, Zucker, Zitronensaft und einem erfrischenden Hauch von Ingwer, Gurke und Minze. Das Ergebnis war hervorragend. Und raten Sie mal, wenn Sie keine haben Botrytis Wein zur Hand, können Sie Wein erfolgreich durch einen Schuss Champagner oder Reisessig ersetzen. Oder lassen Sie einfach den Alkohol ganz weg und Ihre Granita schmeckt immer noch himmlisch und wird eine lustige und raffinierte Würze oder ein Entremet. Und vergessen Sie nicht, den Rand der Schnapsgläser mit einigen flüssigen Resten zu benetzen, bevor Sie sie in eine Zitrone, Sellerie oder eine Salzmischung Ihrer Wahl für jeden gekühlten Schnaps tauchen, den Sie zu Ihren Austern servieren möchten (von Sake bis Tequila bis hin zu Guinness).

    So sehr ich die Fantasie beim Experimentieren mit Citrus-Granitas lasse, eine persönliche Warnung: Finger weg von Experimenten mit Soja- oder Ponzu-Sauce-Granitas – sie sind zu überwältigend und töten den Geschmack der Austern völlig. Ich habe einige an unserem letzten Valentinstag gemacht und sie landeten beide in einem Mülleimer und ließen uns nur mit einem bescheidenen ähnlichen Kaviar-Gewürz zurück, aber dann natürlich die guten alten Reseda kam, um im Handumdrehen zu helfen.

    Zurück zu unserem Feature Zitronen-Ingwer-Gurke-Minze-Granita: drei - fünf Minuten Arbeit, eine Stunde im Gefrierschrank, im Grunde geht es nur darum, mit der Gabel alle 15-30 Minuten Eiskristalle zu bilden, je nach Menge, die Sie machen. Sie können auch als kleiner erfrischender Digestif oder Dessert für Erwachsene dienen. Glauben Sie mir, ich würde meine Zeit nicht damit verschwenden, dies zu schreiben, wenn es nicht ein absolut köstliches Gewürz, ein Dessert-Auffrischer und ein Gaumenreiniger wäre.


    Extra Special Austern mit Champagner Granité

    Dieses Extra Special Oysters with Champagne Granité Rezept ist absolut lecker und super einfach zuzubereiten!

    Austern enthalten mehr Zink als jedes andere Lebensmittel. Zink ist für das richtige Wachstum und die richtige Entwicklung notwendig, stärkt das Immunsystem und fördert die Heilung. Dies hat in meinen Augen definitiv den Rang der Austern als ein Lebensmittel erhöht, das unserer Nahrungsaufnahme würdig ist. Sie sind reich an Omega-3-Fettsäuren, Kalium und Magnesium, die Ihr Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und Blutdruck senken können. Dies ist bei den meisten Meeresfrüchten üblich. Aber am liebsten mag ich Austern! Sie sind kalorienarm, fettarm und eine gute Proteinquelle, die Sie nach dem Essen satt macht. Sie teilen dies mit Olivenöl, das dafür berüchtigt ist, dass sich die Leute satt fühlen, bevor sie fertig sind.

    Wir freuen uns sehr, dass Sie ein Rezept machen und würden gerne sehen, wie es wird. Achten Sie darauf, den Hashtag in den sozialen Medien zu verwenden!


    Schau das Video: Köln Ivory Brown Granit Arbeitsplatte