at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Zunge mit Lauch und Oliven

Zunge mit Lauch und Oliven



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die gewaschenen Zungen zusammen mit den Gewürzen aufkochen: Thymian, Pfeffer, Paprika, 1 Würfel Gemüse und jedes Gewürz ist nach Ihrem Geschmack zum Abschmecken. Nach dem Aufkochen die Häute noch warm reinigen und dann dickere Streifen oder Scheiben schneiden.


Die fein gehackte Zwiebel anbraten, die Oliven dazugeben und mitbraten, den in nicht ganz dünne Scheiben geschnittenen Lauch dazugeben (ich schneide ein paar größere Stücke für das Aussehen ab) und den Lauch gut weich werden lassen. Ich mag nur diese Art von Oliven und ich habe von verschiedenen gehört, dass sie sogar gesünder sind als die schwarzen, die behandelt werden.


Fügen Sie etwas von dem Wasser hinzu, in dem er die Zunge gekocht hat (genug, um den Lauch zu bedecken) und lassen Sie es mit einem Deckel abtropfen. Gegen Ende die bereits gekochte Zunge hinzufügen und etwas mehr übrig lassen.


Die Brühe mit etwas Saft auflösen und zum Essen geben. Geben Sie es für etwa 15 Minuten in den Ofen, um es zu reduzieren. Bei Bedarf salzen, wenn man bedenkt, dass die Oliven gesalzen sind.


Es wird mit einem Glas Weißwein serviert, aber in seiner Abwesenheit können wir einen roten Landwein trinken.


Einfache und zugängliche illustrierte Rezepte

ZUTAT:
eine Kuhzunge (ca. 1,5 kg)
ein Esslöffel Pfefferkörner
ein Teelöffel Piment
3 Nelken
2 Lorbeerblätter
eine Zimtstange
4 Zwiebeln
2 Lauch
ein Teelöffel Thymian
oder Sellerie
2-3 Karotten
1 Pastinake und 1 Petersilienwurzel
3 Kartoffeln
1 Dosentomaten (geschält) in Brühe (oder Tomatensauce)
eine Tasse halbtrockener Weißwein
1-2 Esslöffel Öl

Ich wusch meine Zunge sehr gut, ließ sie eine halbe Stunde in Salzwasser und spülte sie aus und kochte sie in Salzwasser in einem Wundertopf.

In dieser Zeit den Lauch schneiden, anbraten und die Oliven kochen (die Oliven einstechen, damit sie trocken werden). Nachdem die Zunge gekocht hatte, wickelte ich die Haut oben aus, legte sie mit Pfeffer, Piment, Nelken, Lorbeer, Zimt, den ersten beiden Zwiebeln in Viertel geschnitten, dem Gemüse für die Suppe gereinigt und Thymian zurück in den Topf.

Ich ließ es eine weitere Stunde kochen, wobei der Topf bedeckt war. Auf diese Weise erhält das Zungenfleisch das Aroma aller Aromen im Topf. Der restliche Saft wird zusammen mit dem gehackten Gemüse zu einer sehr guten Suppe.

In einer Pfanne mit dickem Boden die beiden anderen in Fisch geschnittenen Zwiebeln zusammen mit einigen Esslöffeln Suppe in Öl anbraten, bis sie verdampft sind. Den richtig gehackten Lauch, Oliven, gewürfelte Zunge, Wein, zwei Tassen Suppe hinzufügen und weitere 30 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Gießen Sie die Tomaten aus der Dose und lassen Sie sie noch einige Minuten kochen.

Da die Oliven salzig sind, probieren Sie sie zuerst, wenn Sie mehr Salz hinzufügen möchten.


Oltenisches Rezept & #8211 Zungengericht mit Lauch und Oliven

Du weißt nicht mehr was du mit Essen anfangen sollst? Sie können Zunge mit Lauch und Oliven probieren! Es ist schnell zubereitet, sehr einfach und ist köstlich! Das Rezept stammt aus Oltenien und ist eine einfache, aber äußerst schmackhafte Option für ein Mittagessen mit den Lieben. Wenn Sie sich entschieden haben, es selbst auszuprobieren, müssen Sie Folgendes tun!

Zutaten: 300 g Schweinezunge, 1 große Zwiebel, 2 Lauch, 300 g Oliven, 2-3 EL Tomatenmark, Gewürze, Öl

Zubereitungsart: Die Zunge wird zusammen mit den Gewürzen gekocht. Nach dem Aufkochen fein hacken und alle Häute entfernen. Separat die fein gehackte Zwiebel anbraten. Die Oliven dazugeben und einige Minuten kochen lassen. Dann den gehackten Lauch dazugeben. Lassen Sie die ganze Mischung bei schwacher Hitze, bis der Lauch weich ist. Zum Schluss das Wasser, in dem die Zunge gekocht wurde, hinzugeben, sodass alle Zutaten bedeckt sind und weiter köcheln lassen. Gegen Ende des Kochvorgangs Brühe hinzufügen. Für einen intensiveren Geschmack die Zungenspeise mit Lauch und Oliven für ca. 20 Minuten in den Ofen geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wie man dient: Es wird mit Kartoffelbrot aus Weißgold Maya-Mehl serviert.

Das Rezept ist Teil der zweiten Ausgabe des kulinarischen Bildungsprogramms "Entdecken Sie rumänische kulinarische Traditionen!" entwickelt von der PR-Agentur Russenart Communications in Zusammenarbeit mit der Marke Gold Maya und Heinner. Im November ist Celebration Garden das Partnerrestaurant des Projekts. Rezept „Zunge mit Lauch und Oliven wird in Oltenien verwendet und im Restaurant Celebration Garden im Rahmen der Kampagne "Entdecken Sie rumänische kulinarische Traditionen!" zubereitet.

Über Partner

Durchführung der Aktivitäten im Rahmen der zweiten Ausgabe der Kampagne "Entdecken Sie die kulinarischen Traditionen Rumäniens!" Es wird mit Unterstützung der Mühlenmarke Gold Maya und der Hausgerätemarke Heinner hergestellt.

Auf dem rumänischen Markt seit 2000 präsent, Goldene Maya-Marke verkörpert alle Qualitäten und Werte einer Premium-Fräsmarke unter einem traditionellen Label. Aus sorgfältig ausgewähltem und verarbeitetem Getreide nach höchsten Qualitätsstandards bietet Gold Maya geriebenes Maismehl sowie Weizenmehl BL 00, BL 55 und BL 65. Mit Gold Maya Mehl können Sie verschiedene Brote, Kuchen oder verschiedene Rezepte zubereiten .

Die Marke Heinner umfasst ein komplettes Sortiment an Geräten, das die täglichen Bedürfnisse jedes Hauses erfüllt und die technologischen Anforderungen mit dem Kundenkomfort synchronisiert. Die Produkte zeichnen sich durch ein kompaktes und ergonomisches Design aus, das durch zahlreiche Funktionen für Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Komfort ergänzt wird. Die Marke Heinner wird von Network One Distribution importiert und vertrieben.

Über Celebration Garden

Das Restaurant Celebration Garden wurde Anfang 2010 eröffnet und präsentiert ein Festival der Aromen, um die Kunden aus dem hektischen Leben der Stadt zu entführen und ihnen ein besonderes Erlebnis in einer entspannenden und harmonischen Umgebung zu bieten, ergänzt durch rumänische kulinarische Spezialitäten. Gleichzeitig steht das Restaurant Celebration Garden für die Organisation spezieller, passender Events zur Verfügung für alle Gelegenheiten, die die Garantie einer hohen gastronomischen und ästhetischen Qualität darstellt, die von einem Team von Profis erfahren.


Zungenzutaten mit Oliven und Tomatensauce

  • 400-500 Gramm Rinderzunge, gekocht und in Scheiben geschnitten
  • 40ml. Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel (80 Gramm)
  • 3 große Knoblauchzehen
  • Selleriewurzel ca. 1 kleines Ei (ca. 40 Gramm)
  • 1 Karotte (120 Gramm)
  • 500-600ml. Suppe, in der er seine Zunge gekocht hat
  • 150 Gramm schwarze Oliven (mit Samen gewogen)
  • 50 Gramm Tomatenmark & ​​#8211 Ich habe das doppelt konzentrierte Mutti . verwendet
  • 80ml. trockener Rotwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Bund gehackte grüne Petersilie

Zunge mit Oliven und Tomatensauce, Zubereitung

1. Sobald wir mit den Vorarbeiten fertig sind, Schritt für Schritt beschrieben hier, das Zungengericht mit Oliven und Tomatensauce ist ganz schnell fertig. Und dafür ist es gut, wie ich alle Zutaten zur Hand zu haben.

2. Schälen Sie die Karotte, die Zwiebel und den Sellerie. Entfernen Sie den Pfefferstiel (falls verwendet, ist er optional). Alles Gemüse gut waschen. Sellerie und Karotten auf einer großen Reibe reiben. Zwiebel und Pfeffer fein hacken. Den Knoblauch zerdrücken. Öl in einer großen, tiefen Pfanne (ich habe eine mit 28 cm Durchmesser verwendet) erhitzen. Gemüse und Knoblauch dazugeben, mit 1 Prise Salz bestreuen und bei mittlerer Hitze weich kochen.

3. Wenn das Gemüse weich ist, fügen Sie das Tomatenmark hinzu. Ich habe das Doppelkonzentrat von Mutti verwendet, das einen ausgezeichneten Geschmack hat und den Gerichten eine schöne Farbe verleiht. Gut mischen.

4. ½ der Suppe vom Kochen der Zunge hinzufügen und zum Kochen bringen. Sofort den Rotwein dazugeben.

5. Legen Sie die Zungenscheiben in die Pfanne und fügen Sie die Suppe hinzu, sodass sie gut bedeckt sind. Nun die Lorbeerblätter dazugeben und alles mit dem Deckel abdecken. Wir haben in dieser Phase nicht mehr Salz hinzugefügt, da wir vor dem Ende die bereits gesalzenen Oliven hinzufügen werden. Kochen Sie das Essen etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze. Bei Bedarf mit Suppe oder heißem Wasser auffüllen.

6. Nach den ersten 10 Minuten die Oliven hinzufügen, denen vorher die Kerne entfernt wurden. Alles unter dem Deckel bei schwacher Hitze weitere 20 Minuten kochen und das Essen ist fertig. Hitze ausschalten, abschmecken und mit Pfeffer und ggf. etwas Salz würzen, solange der Geschmack ausgewogen ist.

Zunge mit Oliven und Tomatensauce servieren

Dieses leckere & #8211 denn so ist es & #8211 Zungenfutter mit Oliven und Tomatensauce wird heiß serviert, bestreut mit gehackter grüner Petersilie. Die richtigen Beilagen sind diejenigen, die gut zu Saucengerichten passen. Ich wählte ein paar einfache Kartoffeln, gekocht und mit zerlassener Butter bestreut (die sog. natürliche Kartoffeln). Ebenso kann die Zunge mit Oliven und Tomatensauce zu Reis, gekochten Nudeln serviert werden und wenn ich darüber nachdenke, wäre es köstlich mit a goldene polenta!


Oltenisches Rezept: Zungenfutter mit Lauch und Oliven / FOTO + VIDEO

Die kulinarische Bildungskampagne "Entdecken Sie rumänische kulinarische Traditionen" geht in die zweite Auflage und findet zwischen Januar und Dezember 2014 statt. In dieser Zeit werden 40 Rezepte von 40 Gästehäusern in den neun historischen Gebieten Rumäniens beworben. Für diese Woche schlagen wir ein Rezept für Zungennahrung mit Lauch und Oliven vor.

Zutat:
• 300 g Schweinezunge
• 1 große Zwiebel
• 2 Lauch
• 300 g Oliven
• 2-3 Esslöffel Tomatenmark
• Gewürze
• Öl

Die Zunge wird zusammen mit den Gewürzen gekocht. Nach dem Kochen hacken und alle Häute entfernen. Separat die fein gehackte Zwiebel anbraten. Die Oliven dazugeben und einige Minuten kochen lassen. Dann den gehackten Lauch dazugeben. Lassen Sie die ganze Mischung bei schwacher Hitze, bis der Lauch weich ist. Zum Schluss das Wasser, in dem die Zunge gekocht wurde, hinzugeben, sodass alle Zutaten bedeckt sind und bei schwacher Hitze aufkochen lassen. Dann die geschnittene Zunge dazugeben und weiterkochen lassen. Gegen Ende des Kochvorgangs Brühe hinzufügen. Für einen intensiveren Geschmack die Zungenspeise mit Lauch und Oliven für ca. 20 Minuten in den Ofen geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Kartoffelbrot servieren.

Weitere Details zum Projekt finden Sie hier.

Ungültige angezeigte Galerie


Video: Casarecce od slanutka s bundevom, porilukom, brokulom, kaduljom, parmezanom i maslinama