at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Kuchen mit Schokoschaum und Erdbeeren

Kuchen mit Schokoschaum und Erdbeeren



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 4 Esslöffel Kakao
  • 4 Esslöffel Öl
  • esenta de rom
  • 150 ml Wasser + 150 g Zucker für Sirup
  • 1 Päckchen Schlagsahnepulver + 150 ml Milch + 250 g Schokolade für Sahne
  • 200 g Erdbeeren

Zubereitungsart

Bereiten Sie zuerst die Oberseite vor: Mischen Sie das Eiweiß mit dem Zucker. Das Eigelb mit dem Öl mischen und dann über das geschlagene Eiweiß geben. Nach und nach das mit Kakao und Backpulver vermischte Mehl dazugeben und mit einem Holzlöffel vermischen. Wir fügen auch die Essenz hinzu.

Tapezieren Sie das Blech mit Backpapier und gießen Sie die Komposition ein. Legen Sie es 30-35 Minuten bei 200 Grad in den vorgeheizten Ofen, oder bis es den Zahnstochertest besteht.

Für den Sirup den Zucker karamellisieren, aber nicht dunkelbraun werden lassen, da er bitter wird. Wenn es beginnt, sich braun zu verfärben, heißes Wasser hinzufügen und kochen lassen, bis der gesamte Zucker geschmolzen ist.

Das Schlagsahnepulver mit der Milch verrühren, bis ein fester Schaum entsteht. Die geschmolzene Schokolade in ein Dampfbad geben und weitere 3-4 Minuten weiterrühren. Fügen Sie Sahne und Erdbeeren hinzu, die in 4 oder kleiner geschnitten sind.

Wir sirupieren die Oberseite und geben dann die gesamte Sahne darauf. Wenn wir noch Schokolade haben, können wir sie über den Kuchen reiben.

Guten Appetit!

Wenn Ihnen unser Rezept "Kuchen mit Schokoladenschaum und Erdbeeren" gefallen hat, vergessen Sie nicht, es zu überprüfen.

Kommentare (11)

Schokoladenkuchen, Bananen und Erdbeeren

Es ist ein Kuchen mit viel Schokolade und aromatischen Früchten. Ich mochte immer den Geschmack von Bananen in Kombination mit Schokolade und Erdbeeren, die die Stars der Saison sind, ich mochte es, wie sie mit diesen Schokoladenstreifen so festlich aussehen.

Die Torte wurde als Geschenk gemacht und leider habe ich kein Bild von der Sektion, aber ich verspreche, dass ich mehr mache und dann mit Bildern zurückkomme.

Für Schokoladenkuchen, Bananen und Erdbeeren wir brauchen:

  • Arbeitsplatte
  • 3 Eier
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 6 Esslöffel Milch
  • 6 Esslöffel Öl
  • 6 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Creme
  • 200 ml ungesüßte flüssige Sahne (Pilos von Lidl verwende ich, rote Box mit 200 ml)
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 200 gr dunkle Schokolade
  • 1 große oder 2 kleine Bananen
  • Sirup
  • 3 Esslöffel Caspunisirup
  • 100-150 ml Wasser (je nachdem wie viel Sirup Sie mögen)
  • Dekoration
  • 6-7 große Caspuni oder 10-14 kleinere
  • 50 gr dunkle Schokolade
  • weiße Schokoflocken

Zubereitungsart Schokoladenkuchen, Bananen und Erdbeeren

Creme: Mischen Sie in einer Schüssel ungesüßte flüssige Sahne mit Zucker und setzen Sie das Feuer auf, bis es kocht. Vom Herd nehmen und die Schokoladenstücke hinzufügen und mischen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Nachdem sie etwas abgekühlt ist, stellen Sie die Creme für eine Stunde in den Kühlschrank.

& # 8211 das erste Blatt auflegen und mit der halben Sirupmenge sirupieren
& # 8211 fetten Sie die Arbeitsplatte mit einem Drittel der Sahne ein, über die wir die Bananenscheiben legen, dann über die Bananen legen wir ein weiteres Drittel der Sahne (wenn es für Sie einfacher ist, die Sahne von Anfang an in drei Teile zu teilen & # 8211 in 3 Schalen)
& # 8211 folgt die zweite Arbeitsplatte, die wir mit dem Rest des Sirups sirupieren
& # 8211 legen wir den Kuchen in die restliche Sahne
& # 8211 drei Erdbeeren in die Mitte legen und den Rest in zwei schneiden wir legen sie rundherum oben drauf
& # 8211 die Schokolade auf einem Dampfbad schmelzen, in einen Beutel stecken, den wir an einem Ende bohren und Schokoladenstreifen über jede Frucht ziehen
& # 8211 mit weißen Schokoflocken garnieren und mit schwarzem Zuckerguss darüber streuen, falls noch vorhanden
Den Kuchen etwa 3 Stunden vor dem Servieren oder bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank stellen.


Zutaten für das Schokoladenkuchen-Rezept und zwei Tops

  • Für die weiße Arbeitsplatte
  • -3 Eier
  • -1Salzstaub
  • -3 Esslöffel Zucker
  • -4 Esslöffel Mehl
  • Für die schwarze Arbeitsplatte
  • -8 Eier
  • -200 g Zucker
  • -100 g geschmolzene Butter
  • -4 Esslöffel Kakao
  • -8 Esslöffel Mehl
  • -1 Salzpulver
  • -1 Backpulver
  • -1 Esenta-Rom
  • Für die Sahne
  • -500 g dunkle Schokolade (50% Kakao)
  • -500 ml Natursahne für Schlagsahne
  • Für den Sirup
  • -500 ml Erdbeerkompottsaft
  • Zur Dekoration
  • -150 g Schokolade
  • -250 ml Sauerrahm für Schlagsahne
  • -25 g altes Pulver
  • -Früchte

Vorbereitung für das Rezept für Schokoladenkuchen und zwei Arbeitsplatten

Weiße Arbeitsplatte

Das Eiweiß mit einer Prise Salz vermischen, bis ein harter Schaum entsteht. Fügen Sie nach und nach den Zucker hinzu und mischen Sie weiter, bis Sie ein starkes und glänzendes Baiser erhalten. Wir geben das Eigelb nacheinander und fügen es leicht mit Hilfe eines Holzspatels ein.

Nachdem wir alles homogenisiert haben, fügen wir das Mehl im Regen hinzu und mischen mit dem Spatel mit weiten Bewegungen, bis das gesamte Mehl in die Zusammensetzung integriert ist. Den entstandenen Teig legen wir in das mit Backpapier ausgelegte runde Blech und stellen ihn bei 170 Grad in den vorgeheizten Backofen, bis er den Zahnstochertest besteht.

Schwarze Arbeitsplatte für Schokoladenkuchenrezept und zwei Arbeitsplatten

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb und schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz. Wir werden den Zucker nach und nach hinzufügen und weiter mischen, bis wir ein Baiser erhalten.
Das Eigelb separat mit geschmolzener und abgekühlter Butter und Rumessenz einreiben und die resultierende Zusammensetzung lässt sich leicht in den Eiweißschaum einarbeiten. Sieben Sie das mit Kakao und Backpulver vermischte Mehl, mischen Sie es gut und gießen Sie die resultierende Zusammensetzung in das gleiche Tablett, das ich auf der weißen Arbeitsplatte verwendet habe, die ich mit Backpapier ausgelegt habe.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius für ca. 30 Minuten stellen, bis es den Zahnstochertest besteht.

Schokocreme

In einen Topf bei schwacher Hitze geben, Schokoladenwürfel und Schlagsahne. Lassen Sie die Schokolade schmelzen, ohne zu kochen, nehmen Sie dann den Topf vom Herd und gießen Sie die Mischung in eine Schüssel, lassen Sie sie sehr gut abkühlen und mischen Sie sie dann, bis eine weißliche Creme entsteht.

Sahne zur Dekoration
Die Schlagsahne mit dem Puderzucker verrühren, bis sie luftig und fluffig wird.

Spitze für die Ränder des Schokoladenkuchens

Mit einem Stück Backpapier messen wir den Kuchen am Rand von einer Seite zur anderen. Auf diese Weise sehen wir, welche Länge und Höhe wir für die Spitze benötigen. Nachdem wir fertig sind, legen wir das Papier auf eine ebene Fläche und beginnen mit dem Zeichnen mit Hilfe einer Pos, in die wir geschmolzene Schokolade geben (wie auf dem Bild zu sehen). Lassen Sie es sehr gut abkühlen.

Schokoladenkuchen und zwei Arbeitsplatten zusammenbauen

Wir werden das schwarze Oberteil in zwei gleiche Teile schneiden und das weiße so lassen. Auf einem Teller oder auf einem Kuchenständer befestigen wir einen Teil des schwarzen Oberteils, den wir mit einem Teil des Kompottsaftes sirupieren. Wir werden einen Teil der Creme verteilen (sie ist in 3 Teile geteilt), wir werden sie gut ausgleichen und darauf das Stück weiße Arbeitsplatte legen, das wie die andere sirupiert wird.

Das gleiche machen wir im letzten Teil. Nachdem wir mit dem Sirup und der Füllung fertig sind, legen wir die Schlagsahne auf, auf die Seite streichen wir ein wenig Sahne (wir haben ein wenig von der Zusammensetzung für die Füllung gestoppt), um die Klebespitze zu haben.

Also legen wir die Spitze mit dem Backpapier, drücken es leicht an und ziehen dann das Papier vorsichtig ab.

Oben drauf mit Obst und Schokolade dekoriert und fertig ist der Kuchen.

Ich hoffe, Sie finden dieses Rezept nützlich.

Gesundheit und viel Wachstum, sei hilfreich!

Das Rezept und die Fotos gehören Oana Branescu und sie nimmt mit diesem Rezept am Great Winter Contest 2019 teil: kochen und gewinnen


Ähnliche Rezepte:

Diplomatenkuchen mit Ananas

Diplomkuchenrezept mit Ananas aus Kompott, Rosinen, Schlagsahne und geriebenem Zitronen- und Orangenschwanz

Kuchen mit kandierten Kirschen

Kuchenrezept mit kandierten Kirschen und Schlagsahne aus dem Handel

Schokoladen-Erdbeer-Kuchen

Kuchenrezept mit geriebener (Bitter-)Schokolade und Erdbeeren, zubereitet mit Kakao, Vanille, Eiern, Zucker und Schlagsahne

Erdbeer Mousse

Erdbeercreme-Schaum-Rezept, zubereitet mit Mehl, Honig und Sojamilch, gewürzt mit Vanille


Schokoladenkuchen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und zwei runde Kuchenformen mit Butter einfetten. Tapete mit Backpapier.

Bereiten Sie die Arbeitsplatte vor. Schokolade und Butter im Wasserbad in einer hitzebeständigen Schüssel schmelzen.

Die Haselnüsse werden durch den Fleischwolf geleitet, um das Haselnusspulver zu erhalten.

Das Eiweiß verquirlen. In einer anderen Schüssel das Eigelb mit dem Zucker gut vermischen. Schokolade und Butter, Eiweiß, Haselnusspulver und Backpulver vorsichtig mit etwas Essig oder Zitronensaft einarbeiten.

Gießen Sie 2/3 der Zusammensetzung in eine Form und den Rest in die andere Form.

Das erste Oberteil etwa 35 Minuten backen, das kleinste 25 Minuten. Nach dem Backen abkühlen lassen, dann aus den Formen nehmen.

Für die Sahne die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Mit der Sahne mischen, Schüssel abdecken und mindestens zwei Stunden abkühlen lassen.

Erdnüsse zur Dekoration werden gemischt oder in einem Mörser gemahlen.

Nachdem die Platten der Arbeitsplatte abgekühlt sind, schneiden Sie die größere Arbeitsplatte horizontal, wodurch zwei dünnere Platten entstehen.

Fetten Sie jedes Arbeitsplattenblatt mit Sahne ein und bedecken Sie den Rest mit dem ganzen Kuchen.

Als Dekoration Erdnüsse auf den Kuchen streuen, sowie verschiedene andere Schokoladen-Ornamente.


Schokoladen-Erdbeer-Mäuse-Kuchen

Der 26. Dezember ist der Geburtstag meines Schatzes, also kann ein solches Ereignis nicht & # 8222 mit einer passenden Torte & # 8221 markiert werden :). Ich habe einen leichteren Kuchen bevorzugt, da wir keine Sahne mit Butter mögen und daran denken, wie schnell er gegessen wurde & ich denke, dieser Kuchen mit Schokolade und Erdbeermaus war eine gute Wahl.

Für Schokoladenmaus:

ein Teelöffel Lavendelblüten

Oben: Ich habe das Eigelb vom Eiweiß getrennt, das Eiweiß mit einer Prise Salz hart geschlagen, das Eigelb gut mit dem Zucker eingerieben, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Dann habe ich das Öl, Mehl, Backpulver hinzugefügt und gut vermischt, und schließlich habe ich das Eiweiß leicht eingearbeitet, ohne es zu verderben. Ich habe den Teig in eine Kuchenform mit abnehmbarem Boden gegeben und gebacken, bis er den Zahnstochertest bestanden hat.

Nachdem der Teig gebacken war, lasse ich ihn gut abkühlen, bevor ich etwas darauf lege.

Schokoladenmaus: Ich habe bei Google nach einem authentischen Schokoladenmaus-Rezept gesucht, aber nur Varianten gefunden, die nicht miteinander verwandt sind, also habe ich eine bequeme und schnelle Option gewählt, damit der Kuchen rechtzeitig fertig ist.

In einen Topf gebe ich 150 ml flüssige Schlagsahne, 100 gr Butter und stelle sie auf das Feuer, wenn die Sahne heiß ist, habe ich Gelatine hinzugefügt, die zuvor in kaltem Wasser eingeweicht wurde, ich habe zerbrochene Schokoladenstücke hinzugefügt, Lavendelblüten gut zerdrückt in a Mörser, mischte ich die Schokolade zum Schmelzen und gab dann die erhaltene Schokoladensauce zum Abkühlen.

In der Zwischenzeit habe ich 200 ml Schlagsahne gut geschlagen, als die Schokoladensauce abgekühlt war, habe ich sie über die Schlagsahne gegeben und gemischt. Die so erhaltene Maus habe ich dann über die Tortenoberseite gegossen und für 2 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Erdbeermaus: Ich habe 250 g gefrorene Erdbeeren mit 200 g braunem Zucker auf das Feuer gelegt und bei schwacher Hitze gelassen, bis der Zucker geschmolzen ist und die Erdbeeren gut weich geworden sind.

Dann nahm ich den Stabmixer und zerdrückte die Erdbeeren, um eine Sauce zu erhalten, ich fügte ihr noch sehr heiße Gelatine hinzu, die in kaltem Wasser eingeweicht war, und ließ die Sauce abkühlen.

In der Zwischenzeit habe ich die Schlagsahne gut geschlagen, dann habe ich den Joghurt und zum Schluss die Erdbeersauce dazugegeben, ich habe alles über die bereits ausgehärtete Schoko-Maus-Schicht gegeben und den Kuchen bis zum 2. Tag wieder in den Kühlschrank gestellt.

Am nächsten Tag habe ich den Kuchen mit etwas Schlagsahne garniert und fertig! Ein einfacher und sehr duftender Kuchen.


Erdbeer Mousse

Erdbeerschaum & # 8211 Eiweißschaum Rezept mit vielen Erdbeeren, abgeschmeckt mit etwas Vanille. Wie schlagen wir den perfekten Erdbeerschaum (italienisches oder schweizer Baiser), der in ein paar Stunden nicht geht und aus hygienischer Sicht & # 8222sicher & # 8221 ist? Das Rezept ist einfach, aber mit einigen nützlichen Tipps & # 8211, um Ihre Lieblings-Erdbeermousse zu werden!

Viele Menschen vermeiden (zu Recht) den Verzehr von rohen Eiern. Sie wissen nicht, wie frisch die Eier sind und Sie können mit Verdauungsstörungen (Lebensmittelvergiftung) aufwachen. In diesem Rezept wird das geschlagene Eiweiß mit einem heißen Zuckersirup überbrüht & #8211 das sogenannte italienische Baiser. Anstatt das Eiweiß mit Puderzucker zu bestreuen, verwandle ihn in heißen Zuckersirup. Einfach!

Neben der glänzenden Optik und dem festen Outfit, bezeaua italiana (italienisches Baiser) ist auch sehr stabil, cremig. Er machte auch italienisches Baiser Oana etwas lecker und fein Macarons (Rezept hier).

Die zweite Option ist das Schweizer Baiser & # 8211 gedämpft. Und in diesem Fall überschreitet das Eiweiß 70 °C (die sichere Temperatur, bei der Salmonellen zerstört werden) und der Vorteil ist, dass Sie KEINE Flüssigkeit (Wasser) hinzufügen, wie beim italienischen Baiser.

Mehr über diese Arten von Baiser kannst du hier lesen.

ÜBERWACHUNG: je nach Saftigkeit der Erdbeeren kann sich der Schaum nach einigen Stunden ablösen (lassen Sie den Sirup am Boden der Schüssel). Dies hat mit dem Wassergehalt der Früchte zu tun.

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 4 Portionen Erdbeermousse.

  • 4 Eiweiß (insgesamt ca. 120-130 g)
  • 200 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • eine Prise Salz
  • Vanille
  • 4 Eiweiß (insgesamt ca. 120-130 g)
  • 200 g Zucker
  • 1 Teelöffel Essig oder 2 Teelöffel Zitronensaft
  • Vanille

Schokoladenmousse & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Rezept von Schokoladenmousse Ich wurde schon oft gefragt. Ich habe es immer wieder gesagt, aber ich habe nie den richtigen Zeitpunkt gefunden. Jetzt bin ich also stur und habe gesagt, ich werde es tun, Sir, wenn die Leute danach fragen :). Mein Schokoladenmousse-Rezept enthält Eiweiß und Schlagsahne in der Komposition, ich mache das schon lange und finde es kommt am besten heraus. Natürlich gibt es viele Rezepte, manche anders als andere.

Wer ein Problem mit dem Verzehr von rohem Eiweiß hat, kann darauf verzichten und die Schokoladenmousse nur mit Schlagsahne zubereiten. Sie können das Eiweiß auch mit dem Zucker auf einem Dampfbad schlagen, um es zu sterilisieren. Diese Schokoladenmousse ist für alles gut. Es kann als solches zusammen mit frischem Obst verzehrt oder in verschiedene Kuchen oder Kuchen gegeben werden. Es ist extrem lecker, zergeht einfach im Mund und ist das perfekte Dessert für Schokoladenliebhaber.

Die perfekte Schokolade für dieses Rezept ist die bittere. Es muss einen hohen Kakaogehalt haben, mindestens 70-75%. Denken Sie nicht, dass der Schokoladenschaum bitter wird. Im Gegenteil, es wird nur einen reichen Geschmack von Schokolade haben und süß genug sein. Verwenden Sie keine Milchschokolade, da das Rezept dafür nicht geeignet ist. Ich verspreche jedoch, mit einem Milchschokoladenmousse-Rezept zurückzukommen.

Zum Servieren die Mousse mit einer Pose in Tassen oder kleine Tassen geben und mit geriebener Schokolade, Kakao oder Puderzucker dekorieren. Vor dem Verzehr muss der Schokoladenschaum mindestens 4 Stunden oder am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen. Die Maus hat einen reichhaltigen Geschmack, eine feine und luftige Textur und ist das perfekte Dessert für die Urlaubsstunde.


Schokoladencreme und Erdbeerkuchen

Vorbereitung:
Weizen:
Kochendes Wasser wird mit Kakao vermischt, um Klumpen zu vermeiden, abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit das Eiweiß mit 150 g Zucker schlagen.
Das Eigelb mit etwas Salz und 150 g Zucker schaumig schlagen und der Zucker schmilzt. Dann das Öl ein wenig Mayonnaise dazugeben, gut verrühren, dann den abgekühlten Kakao und zuletzt das mit Backpulver vermischte Mehl dazugeben, dabei darauf achten, dass es nicht klumpt.
Dann das Eiweiß dazugeben und mit einem Spatel vorsichtig von unten nach oben rühren.
Es ist in einer Form von 28 cm platziert. mit Butter gut eingefettet und mit Mehl ausgekleidet.
40 Minuten bei 180° backen, der sicherste Zahnstochertest.
Abkühlen lassen.
In drei schneiden.

Creme:
Das Eigelb mit dem Zucker mit dem Mixer schaumig rühren, dann das Mehl dazugeben und die Milch nach einiger Zeit gut verrühren, bis sie vollständig eingearbeitet ist.
In einen Topf mit doppeltem Boden geben und köcheln lassen, bis es eindickt, dabei ständig kauen, damit es nicht klebt. Schalten Sie die Hitze aus und geben Sie die Schokoladenstücke hinzu, rühren Sie mit einem Schneebesen.
Mit Frischhaltefolie abdecken und die Folie über die Creme legen, damit sie sich nicht löst. Abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank stellen, am besten von Abend bis Morgen.

Die Erdbeeren werden sorgfältig gewaschen, gut abgetropft und dann mit einem Papiertuch getrocknet.
Die Schokolade schmelzen, die Erdbeeren passieren und dann auf Alufolie oder Backpapier abtropfen lassen. Lassen Sie die Schokolade aushärten und schmelzen Sie die weiße Schokolade, wenn wir die Erdbeeren dekorieren möchten. In Posch geben und die Erdbeeren dekorieren.

Kuchenmontage:
Die erste Schicht Top, über die die Schokoladencreme gelegt wird, gut verteilen und Schokoladenstücke darauf legen, dann wieder eine Schicht Top, Sahne und Schokolade und zum Schluss noch eine Oberseite auf das Top. Den Kuchen mit einer dünnen Schicht Sahne bestreichen und kühl stellen.
Danach ist es rundum mit Waffeln verziert, die mit Schokolade gefüllt sind Ich hatte 4 Packungen à 80 g und es hat mich nicht rundum erreicht, also habe ich einige davon mit geschmolzener Schokolade dekoriert, also brauche ich jeweils 5 Packungen à 80 g.
Mit in Schokolade getauchten Erdbeeren nach Geschmack garnieren und bis zum Servieren kühl stellen.
Super lecker.