at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Hähnchenbrustsalat

Hähnchenbrustsalat



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Eine Idee für alle, die auf Diät sind ... gefällt mir sehr gut :)

  • -300 g gekochte oder gebratene Hähnchenbrust
  • -200 g Salat oder farbig
  • -1 rote Zwiebel
  • -1 Karotte
  • -Nüsse
  • -Salz
  • -Olivenöl
  • -Balsamico Essig

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Hähnchenbrustsalat:

Wir waschen den Salat und schneiden ihn in kleine Stücke, ich habe verschiedene Salatsorten verwendet, um ihn bunter zu machen. Wir putzen die Karotte, waschen sie und schneiden sie oder kratzen sie, diesmal habe ich sie in kleine Stücke geschnitten. Eine Zwiebel schälen und in Schuppen schneiden, alles in die Salatschüssel geben, die Hähnchenbrust in Würfel schneiden und zum Salat geben. Salz, Öl, Essig, gehackte Walnüsse dazugeben, alles vermischen und fertig ist der Salat.

Guten Appetit!

Tipps Seiten

1

- Ich verwende Walnüsse viel in grünen Salaten, vielleicht auch ohne

2

-Alles andere, was Sie möchten, können Sie dem Salat hinzufügen


Video: Zeleninový salát s kuřecím masem