at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Rosmarin-Hähnchen-Spieße mit Beerensauce

Rosmarin-Hähnchen-Spieße mit Beerensauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


In Rosmarin mariniert, werden diese süßen und herzhaften gegrillten Hähnchenspieße mit einer köstlichen Brombeersauce serviert. Wie man Hähnchenspieße macht, die gleichermaßen unerwartet und lecker sind.

Fotokredit: Elise Bauer

Begrüßen Sie bitte den Gastautor Garrett McCord, der neulich diese Hähnchenspieße mit mir gegrillt hat, um die Kritiken von den Mieten zu schwärmen. ~Elise

Hähnchenspieße süß und herzhaft

Ich war schon immer ein Fan davon, süße Früchte mit herzhaften Gewürzen zu kombinieren, das schafft eine gewisse Geschmacksbalance, die einfach so gut funktioniert.

Mango mit Chili, Pfirsich und Thymian, Rhabarber und Rosmarin. Sie sind alle köstlich, also kann es keine Frage geben, dass die Brombeeren und der Rosmarin in diesem Rezept für gegrillte Hähnchenspieße eine himmlische Kombination wären?

Elise und ich fanden die Inspiration für diese gegrillten Hähnchenspieße in einem zerfledderten alten Kochbuch; es brauchte einiges an Feinarbeit, aber wir haben es endlich geschafft!

Die süße Sauce lässt den Rosmarin auf diesen sommerlichen Hähnchenspießen richtig knallen. Glauben Sie mir, wir haben diese Rosmarin-Hähnchen-Marinade mit Wassermelonen-, Salat- und Erdbeerstückchen aufgesogen – alles, was wir in die Finger bekommen konnten.

Rosmarin-Hähnchen-Spieße mit Beerensauce Rezept

Zutaten

Für das Huhn:

  • 4-6 Hähnchenschenkel oder -brüste ohne Knochen (ca. 1 1/2 Pfund), Haut ein oder aus
  • 2 Esslöffel gehackter, frischer Rosmarin
  • 1/4 Tasse trockener Weißwein oder Wermut
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra

Für die Soße:

  • 1 3/4 Tasse frische oder gefrorene Brombeeren oder Boysenbeeren
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 2 Esslöffel Johannisbeergelee (oder Beerenmarmelade oder Gelee)
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss

Methode

1 Marinieren Sie das Huhn: Schneiden Sie das Huhn in 1 1/2 Zoll große Stücke und legen Sie es in eine Schüssel. Mit Wein, Öl, Rosmarin und Pfeffer mischen. Abdecken und eine Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.

2 Fadenspieße, Reservemarinade: Die Hähnchenteile aus der Marinade nehmen und die Marinade aufbewahren. Hähnchen auf Spieße stecken und großzügig mit Salz würzen.

3 Hähnchen grillen ODER braten: Grillen, den grill für direkte hohe hitze vorheizen. Die Grillroste mit Olivenöl bestreichen. Hähnchenspieße auf den Grill legen und 8 bis 10 Minuten braten, 4 bis 5 Minuten pro Seite. Auf eine Platte legen und mit Alufolie abdecken, damit das Hähnchen ruhen kann.

Grillen, den Grill vorheizen. Spieße auf eine geölte Grillpfanne legen, 5 bis 6 Zoll vom Brenner entfernt. 8 bis 10 Minuten kochen, 4 bis 5 Minuten pro Seite. Auf eine Platte legen und mit Alufolie abdecken, damit das Hähnchen ruhen kann.

4 Beeren in Marinade köcheln, durch Sieb drücken: Die Marinade und die Beeren in einen Topf geben und leicht köcheln lassen, bis die Beeren weich sind. Durch ein Sieb drücken und das Fruchtfleisch entsorgen.

5 Machen Sie die Soße: Geben Sie die Saft-Marinade-Mischung in die Pfanne zurück. Essig, Gelee und Muskat zugeben und aufkochen. Offen köcheln lassen, bis es sich um ca. 1/3 auf eine leichte sirupartige Konsistenz reduziert hat.

6 Servieren: Zum Servieren die Spieße auf Tellern anrichten und die Sauce über das Hühnchen geben. Sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke!


Büffel-Rosmarin-Hähnchen-Spieße

Diese Büffel-Rosmarin-Hähnchen-Spieße werden in Büffel-Rosmarin-Sauce mariniert und für eine hübsche Präsentation auf frische Rosmarinzweige aufgespießt. Am besten serviert mit Blauschimmelkäse-Dip. Macht das Essen am Stiel Spaß?

Dies ist ein einfaches Rezept für Hühnchenspieße / Kabob, das ein bisschen anders ist. Da sie auf Rosmarin aufgespießt werden, wird Rosmarin auch in der Büffelhähnchen-Marinade und -Sauce verwendet. Dabei entdeckte ich, dass Büffelsauce mit frischem Rosmarin sehr gut funktioniert. Tatsächlich würde ich sogar so weit gehen zu sagen, dass Sie die meisten Kräuter mit Büffelsauce kombinieren können.

Wie man Rosmarinspieße zum Grillen macht

Dieses Büffelhuhn war nicht immer dazu bestimmt, auf Rosmarin aufgespießt zu werden. Als ich die Rosmarinblätter von den Rosmarinzweigen entfernte, um sie für die Sauce zu hacken, kam mir der Gedanke, dass die dicken Zweige wirklich gute Spieße abgeben würden. Ich war bereit, meine normalen Metallspieße zu verwenden, entschied aber, dass dies die Präsentation verändern würde. Ich denke, das tut es wirklich.

An diesem Punkt musste ich die Grillmethode überdenken, da der Rosmarin schneller verbrennen würde als ein Buschfeuer, also entschied ich mich für meine Indoor-Grillpfanne. Dies stellte sich tatsächlich als gut heraus, weil das Hühnchen so schnell kocht, dass es eine Verschwendung schien, den Außengrill anzuheizen.

So verhindern Sie, dass der Rosmarin anbrennt

Legen Sie das Hähnchen auf den Rand des Grills, damit der Rosmarin herunterhängt.

Kein Grill? Kein Problem!

Wenn es Winter ist oder Sie keinen Herd auf dem Grill haben, können Sie diese Büffel-Rosmarin-Hähnchen-Spieße im Grill zubereiten. Bedecken Sie den Rosmarin mit Folie und braten Sie ihn auf jeder Seite 4 Zoll von der Hitze, bis er braun ist, etwa 4 Minuten. Wickle den Rosmarin in Alufolie, damit er nicht anbrennt.

Muss ich Rosmarin als Spieß verwenden?

Ja, aber der Rosmarin verleiht dem Hühnchen einen schönen Geschmack. Sie können normale Metall- oder Holzspieße verwenden. Denken Sie daran, Holzspieße vor dem Grillen auf dem Außengrill einzuweichen, aber Sie werden weder den Rosmarinaufguss noch irgendwelche Ooh&rsquos und Aah&rsquos von Ihrer Familie oder Ihren Gästen bekommen, sagen Sie einfach &rsquo.

Serviervorschlag

Was passt besser zu Büffelsauce als Blauschimmelkäse? Ich habe das beste und einfachste Rezept für stückiges Blauschimmelkäse-Dressing. Sie können auf den Text klicken, um zum Rezept zu gelangen, oder den Link und das Bild unten sehen. Der perfekte Dip für diese gegrillten Hähnchenspieße.


Ähnliches Video

Wir haben dies für einen Tag der offenen Tür zu Silvester gemacht. Es war so schnell, einfach und lecker. So eine Sauce hatte ich noch nie gemacht, aber sie war köstlich. Wir werden dies für viele Partys in Zukunft machen. Alle haben es geliebt!

tolle Hühnchenmarinade und sehr aromatisch. Machte die Sauce mit Mayo und fügte Naturjoghurt hinzu, den meine Familie liebte.

Meine Familie liebt dieses Rezept. Mein sehr wählerischer 8-Jähriger sagt, dass dies sein Lieblingshuhn ist. Ich habe das Rezept vereinfacht, indem ich die Spieße weggelassen, das Huhn in größere Stücke geschnitten und gegrillt habe. Die Sauce mit Mayonnaise ist wunderbar, aber um Kalorien zu sparen, lasse ich die Mayonnaise aus - die Sauce ist allein gut.

Ich habe meine Spieße etwa 18 Stunden lang mariniert und dann gegrillt. Sie waren köstlich und ein riesiger Hit auf der Party (das erste Gericht war weg). Ich werde diese auf jeden Fall wieder machen. Wenn Sie sie lange genug marinieren, benötigen Sie die Sauce nicht. Ich stimme zu, dass das Saucenrezept zu viel macht.

Die ganze Familie hat es genossen, einschließlich des wählerischen Ehemanns, des Teenagers und des 5-jährigen. Einfach und lecker.

Dies hat eine beeindruckende Präsentation, aber ich fand, dass die Streifen zu dünn waren. Der Geschmack war langweilig und insgesamt hätte es viel besser sein sollen. Die Mayo-Sauce war lecker. macht aber viel zu viel Soße. Es ist auch sehr zeitaufwendig, Spieße einzufädeln. Ich werde das nicht noch einmal machen.

Sie waren gut, wenn auch ein wenig langweilig. Auch etwas fummelig zu machen. Sie sahen aber wegen der Tomaten sehr festlich aus und sie waren auf einer Party, die ich hatte, bis zur letzten fertig.

Lecker! Diese sind so wie sie sind köstlich, aber wenn Sie es ändern möchten, tauschen Sie den Rosmarin gegen Estragon aus. Sehen Sie sich das Rezept für Estragon-Limetten-Hähnchen auf dieser Website an, um Ideen zu den Mengen zu erhalten, aber verwenden Sie Spieße und mischen Sie die eingekochte Marinade mit Mayo für einen Dip. Mein Mann mag den Estragon-Mayo-Dip so gut, dass wir ihn jetzt getrennt vom Hühnchen für Sandwiches machen. Yum!

Diese Spieße waren nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch voller Geschmack und sehr schön für unsere Catering-Veranstaltung. Definitiv ein Wächter!

Lecker App! Ich habe die Marinade NICHT eingekocht (ich bin mir nicht sicher, wie lange Salmonellen brauchen, um abgebaut zu werden. ), ich habe nur einen Dip mit fettarmer Mayo, fettarmer Sauerrahm, Zitrone, Rosmarin, Knoblauch usw. gemacht. Das Hühnchen selbst ist fantastisch - Wir haben unsere auf unserem Grill gemacht.

Ich habe das jetzt zweimal gemacht und werde immer nach dem Rezept gefragt. Guter Geschmack und sehr schöne Präsentation. Ich baue und mariniere immer am Vortag. Ich habe vorher etwas Marinade reserviert, um die Sauce zu machen. Ich habe es in beide Richtungen gemacht und finde es so oder so in Ordnung.

Ich habe einige gefrorene Tender verwendet, die ich im Boden des Gefrierschranks gefunden habe. Funktioniert OK. Reservieren Sie etwas Marinade, bevor Sie das Hühnchen marinieren, um es für die Sauce zu verwenden. Wir haben einige der Tender mit Sauce bestrichen und sie sind blitzschnell verschwunden. nur 3 Gabeln ɼuz der gebrauchten Marinade Ausgabe.

Ich habe sie für eine Party gemacht und sie waren total lecker! Ich habe einfach gefrorene Hähnchentender aufgetaut und ein paar Stunden mariniert. Ich hatte Angst, dass gefrorenes Hühnchen nicht gut funktioniert, aber die Spieße waren wirklich saftig und zart und die Sauce zart und würzig. Tolles Frühlingsangebot!

Tolles Partyessen. Jeder verschlang diese, Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Lassen Sie die Sauce nicht aus und versuchen Sie auf jeden Fall, über Nacht zu marinieren.

Ich konnte nicht glauben, wie einfach und lecker das war. Ich befolgte den Rat und grillte das Hühnchen. Das ging eigentlich schneller und einfacher als Backen. Ansonsten habe ich mich an das Rezept gehalten und war begeistert. Genauso wie meine Gäste. Ein definitiver Wächter!

Ich habe das bei mehreren Gelegenheiten gemacht, seit ich es zum ersten Mal in der Zeitschrift gesehen habe und es ist IMMER ein Hit. Ich habe das Rezept auch mit anderen geteilt, die auch oft unterhalten, und es ist auch ein Grundnahrungsmittel in ihren Menüs.

Das war großartig und ein Hit auf einer Party. Ich habe das Hühnchen gegrillt und es war sehr lecker. leicht & erfrischend

Tolle Aromen, sollte aber wirklich gegrillt werden. Der Suace war ein großer Hit.

Diese waren unglaublich. Wir haben sie zum Abendessen mit drei knochenlosen Brüsten (in Streifen geschnitten und aufgespießt) und der Hälfte der Zutaten für die Marinade / Sauce zubereitet. Serviert mit Mangold und braunem Reis. Mmmmmh.

Ich habe diese für eine große Cocktailparty gemacht und war mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Ich habe sie über Nacht mariniert, sodass ich am Tag der Party nicht viel zu tun hatte. Sie sahen hübsch und festlich aus, alle mochten sie, und sie brauchten weder Teller noch Besteck. Ein Schlag!

Habe dies für eine Party gemacht und sehr gute Reaktionen darauf bekommen. Ich habe tatsächlich vorgewürfeltes Hühnchen verwendet, das für Schaschliks abgepackt war, also musste ich es etwas länger kochen, aber es hat sehr gut funktioniert. Habe das Fleisch der übrig gebliebenen Spieße am nächsten Tag für Hähnchensalat genommen

Diese sind großartig - lecker, feucht. perfekte Vorspeise!

Ich liebe dies als ausgefallene Alternative zu Chicken Wings. Ich empfehle eine separate Marinade für Mayo, obwohl sie aus Sicherheitsgründen gekocht wird.

Ich habe die Menge Zitronensaft halbiert und über Nacht mariniert und das Hühnchen war für meinen Geschmack zu zitronig. Die Dip-Sauce gleicht die Säure jedoch aus. Das nächste Mal werde ich es nicht so lange marinieren.

Ich habe das Hühnchen viel länger mariniert als im Rezept angegeben und es war ziemlich zart, aber die Aromen waren nicht ganz da. Ich würde empfehlen, über Nacht zu marinieren und ich habe auch Limetten anstelle der Zitronen verwendet, was ihm mehr Schärfe verleiht.


Rezeptzusammenfassung

  • ½ Tasse Olivenöl
  • ½ Tasse Ranch-Dressing
  • 3 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Rosmarin
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel weißer Essig
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack
  • 1 Esslöffel weißer Zucker oder nach Geschmack (optional)
  • 5 Hähnchenbrusthälften ohne Haut, ohne Knochen - in 2,5 cm große Würfel geschnitten

In einer mittelgroßen Schüssel Olivenöl, Ranch-Dressing, Worcestershire-Sauce, Rosmarin, Salz, Zitronensaft, Weißweinessig, Pfeffer und Zucker verrühren. 5 Minuten stehen lassen. Hähnchen in die Schüssel geben und mit der Marinade überziehen. Abdecken und 30 Minuten kühl stellen.

Den Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Hähnchen auf Spieße stecken und Marinade wegwerfen.

Fetten Sie den Grillrost leicht ein. Spieße 8 bis 12 Minuten grillen, oder bis das Hähnchen in der Mitte nicht mehr rosa ist und der Saft klar wird.


Eine weitere großartige Vorspeise, die während dieser Ferienzeit serviert wird. Auch Teil unserer gesunden Urlaubsrezepte.

Zutaten

  • 4-6 Hähnchenschenkel oder -brüste ohne Knochen (ca. 1 1/2 Pfund), Haut ein oder aus
  • 2 EL. (30 ml) gehackter, frischer Rosmarin
  • ¼ Tasse (60 ml) trockener Weißwein oder Wermut
  • 1 Teelöffel. (5 ml) Pfeffer
  • 2 EL. (30 ml) Olivenöl
  • 3 Tassen (720 ml) Snowcrest Frozen Rhabarber
  • ⅓ Tasse (80 ml) Honig
  • ¼ Tasse (60 ml) Orangensaft

Richtungen

  1. Das Hähnchen in 1 ½ Zoll große Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Wein, Öl, Rosmarin und Pfeffer mischen.
  2. Abdecken und eine Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.
  3. Hähnchenteile aus der Marinade nehmen.
  4. Hähnchen auf Spieße stecken und mit Salz würzen.

Den Grill für direkte hohe Hitze vorheizen. Die Grillroste mit Olivenöl bestreichen. Hähnchenspieße auf den Grill legen und 8 bis 10 Minuten braten, 4 bis 5 Minuten pro Seite. Auf eine Platte legen und mit Alufolie abdecken, damit das Hähnchen ruhen kann.

Den Grill vorheizen. Spieße auf eine geölte Grillpfanne legen, 5 bis 6 Zoll vom Brenner entfernt. 8 bis 10 Minuten kochen, 4 bis 5 Minuten pro Seite. Auf eine Platte legen und mit Alufolie abdecken, damit das Hähnchen ruhen kann.


Hühnchen mit cremiger Rosmarinsauce

Ihr cremiges Hühnchenrezept für den Herbst ist hier: Hähnchenbrust mit cremiger Rosmarinsauce. Es ist einfach, kommt schnell zusammen und ergibt genug köstlich cremige Sauce für Hühnchen, die über Nudeln, Reis oder Gemüse für eine vollständige Mahlzeit verwendet werden kann.

Lassen Sie alle kohlenhydrathaltigen Beilagen weg und dieses cremige Rosmarin-Hühnchen ist das perfekte Keto-Hühnchen-Rezept! Besonders gut schmeckt er zu Blumenkohlreis oder Zoodles.

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich LIEBE cremige Saucen für Hühnchen, besonders wenn die Temperatur sinkt und das Wetter dich nach Komfortessen sehnt.

Da ich immer einen Überschuss an Rosmarin in meinem Garten habe, weil er sich aus irgendeinem Grund weigert zu sterben wie alle meine anderen Pflanzenopfer, schien es überfällig, dass ich hier auf dem Blog einige Rezepte zur Verwendung des Krauts einfüge ( Hinweis Hinweis, weitere Rezepte, die Rosmarin verwenden, folgen!)

Bonus: Dieses Rosmarinsaucenrezept ist eine einfache Sahnesauce für Hühnchen, die jeder zubereiten kann. Als ich das erste Mal kochen lernte, machten Rezepte wie dieses so viel Spaß! Diese cremige Sauce ist eine großartige Basis, mit der Sie gerne herumspielen sollten - fügen Sie verschiedene Kräuter oder Knoblauch, Zwiebeln usw. hinzu.

Außerdem ist es einfach genug, um es an einem Wochentag zu machen, unabhängig von Ihrem Können.

Verwenden Sie dies jedoch nicht nur für die geschäftigen Abendessen unter der Woche - dieses Hühnchen mit cremiger Rosmarinsauce ist ein wunderbares Abendessen, das Sie in Gesellschaft teilen können.

Ihre Gäste werden um das Rezept betteln!

Vergesst nicht, bald werden weitere einfache cremige Hühnchenrezepte auf dem Blog erscheinen, aber in der Zwischenzeit gibt es hier einige


Wie man Kabobs grillt

Diese sind wirklich einfach. Sie können das Hühnchen morgens zubereiten und zum Abendessen sind alle mariniert und fertig zum Mitnehmen.

Die Marinade geht schnell und Sie haben wahrscheinlich alle Zutaten in Ihrer Küche.

  1. Rosmarin, Olivenöl, Senf, Sojasauce, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Knoblauch mischen.
  2. Schneiden Sie Ihre Hähnchenbrust in Würfel und legen Sie sie in einen großen Reißverschlussbeutel. Gießen Sie die Marinade über das Huhn. Verschließen Sie den Beutel und kühlen Sie ihn für 6 Stunden oder über Nacht. Wenn Sie vergessen, das Fleisch zu marinieren, versuchen Sie, mindestens 2 Stunden oder Marinierungszeit zu erhalten!
  3. Heizen Sie Ihren Grill auf mittlere Hitze vor. Das marinierte Hähnchen auf Spieße stecken, dabei darauf achten, dass es nicht zu fest gepackt wird. Ich passe ungefähr 5-6 Hähnchenwürfel auf jeden Spieß, die je nach Größe Ihres Spießes und persönlichen Vorlieben variieren.
  4. Grillspieße für 4 Minuten auf jeder Seite grillen, oder bis das Hühnchen auf 165 ° F durchgegart ist.
  5. Warm servieren.

Auf welche Temperatur muss Hähnchen gegrillt werden?

Es wird immer empfohlen, Hühnchen auf 165 ° F zu kochen, um Bakterien abzutöten. Diese Kabobs kochen schnell, besonders wenn das Hühnchen nicht fest gepackt ist

Holz- oder Metallspieße?

Ich habe dafür Holzspieße verwendet, die ich FÜR IMMER in Wasser eingeweicht habe, damit sie nicht verbrennen und trotzdem brennen. Na gut…

Aber Sie können ehrlicherweise entweder oder Metall verwenden. Metalle sind großartig, weil sie wiederverwendbar sind und Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sie verbrennen.


Rosmarin-Hähnchen-Spieße mit Rhabarber-Sauce

Eine weitere großartige Vorspeise, die während dieser Ferienzeit serviert wird. Auch Teil unserer gesunden Urlaubsrezepte.

Rosmarin-Hähnchen-Spieße

Zutaten:

4-6 Hähnchenschenkel oder -brüste ohne Knochen (ca. 1 1/2 Pfund), Haut ein oder aus
2 EL. (30 ml) gehackter, frischer Rosmarin
1/4 Tasse (60 ml) trockener Weißwein oder Wermut
1 Teelöffel. (5 ml) Pfeffer
2 EL. (30 ml) Olivenöl

Schneiden Sie das Huhn in 1 1/2 Zoll große Stücke und legen Sie es in eine Schüssel. Mit Wein, Öl, Rosmarin und Pfeffer mischen. Abdecken und eine Stunde im Kühlschrank marinieren lassen. Hähnchenteile aus der Marinade nehmen. Hähnchen auf Spieße stecken und mit Salz würzen.

Grillen: Den Grill für direkte hohe Hitze vorheizen. Die Grillroste mit Olivenöl bestreichen. Hähnchenspieße auf den Grill legen und 8 bis 10 Minuten braten, 4 bis 5 Minuten pro Seite. Auf eine Platte legen und mit Alufolie abdecken, damit das Hähnchen ruhen kann.

Grillen: Den Grill vorheizen. Spieße auf eine geölte Grillpfanne legen, 5 bis 6 Zoll vom Brenner entfernt. 8 bis 10 Minuten kochen, 4 bis 5 Minuten pro Seite. Auf eine Platte legen und mit Alufolie abdecken, damit das Hähnchen ruhen kann.

Auf einem Teller anrichten und sofort mit Rhabarbersauce servieren.

Zutaten Rhabarbersauce:

3 Tassen (720 ml) Snowcrest Frozen Rhabarber
1/3 Tasse (80 ml) Honig
1/4 Tasse (60 ml) Orangensaft

Alle Zutaten verrühren und bei mittlerer Hitze kochen, bis der Rhabarber weich wird und die Sauce eindickt. Achten Sie darauf, häufig umzurühren, damit die Sauce nicht anbrennt. Sobald die Sauce eingedickt ist, vom Herd nehmen und in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben. Verarbeiten, bis die Sauce glatt ist. In kleinen Dipschalen warm servieren.


Rosmarin Ranch Chicken Kabobs

Diese Kabobs können ganz einfach auf dem Herd auf einer Grillpfanne anstatt auf einem Grill gegrillt werden - sie sind so oder so super lecker. Und je länger sie marinieren, desto zarter wird das Fleisch, aber es wird immer noch großartig, wenn Sie nur 30 Minuten Zeit haben.

5-6 Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, in 2,5 cm große Würfel geschnitten
1/2 Tasse Olivenöl
1/2 Tasse Ranch-Dressing
3 Esslöffel Worcestershiresauce
1 Esslöffel gehackter frischer Rosmarin
2 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Zitronensaft
1 Teelöffel weißer Essig
1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer (oder nach Geschmack)
1 Esslöffel weißer Zucker

In einer mittelgroßen Schüssel die Marinadenzutaten (alles außer dem Hühnchen) verrühren. 5 Minuten stehen lassen. Legen Sie das Huhn in die Schüssel und rühren Sie es um, um es mit der Marinade zu überziehen. Abdecken und mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Den Grill auf mittel-hoch vorheizen. Hähnchenwürfel auf Spieße stecken und Marinade entsorgen.

Ölen Sie den Grillrost leicht ein und grillen Sie die Spieße 8 bis 10 Minuten lang. Drehen Sie die Spieße alle paar Minuten, damit alle Seiten gegart werden.

Für die Kräuter-Tahini-Sauce:
2 Knoblauchzehen, geschält und geviertelt
3/4 Tasse verpackte italienische Petersilie
1/2 Tasse Koriander verpackt
5 bis 8 Esslöffel Wasser
1/2 Tasse Tahinipaste
2 Frühlingszwiebeln, grob gehackt
3 bis 4 Esslöffel frisch gepresster Zitronen- oder Limettensaft
Salz nach Geschmack

1. Gib Knoblauch, Petersilie und Koriander in eine kleine Küchenmaschine und pulsiere sie einige Male, bis sie ziemlich fein gehackt sind.

2 Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und pürieren Sie alles, bis es glatt ist. Die Sauce sollte etwas dünner als Mayonnaise sein, wenn sie zu dick ist, um sie zu gießen, nach und nach mehr Zitronensaft oder Wasser einrühren, je nachdem, wie herb Sie die Sauce haben möchten. Abschmecken und nach Belieben mehr Salz oder Zitronensaft hinzufügen.

3. Die Sauce wird im Kühlschrank dickflüssig. Kurz vor dem Servieren, wenn nötig, teelöffelweise mehr Wasser einrühren, um die Sauce wieder auf die gewünschte Konsistenz zu bringen.


Wie man Hühnchen mit Tomatensauce serviert

Sie können diese Rosmarin-Hähnchen-Sauce auf verschiedene Arten servieren. Hier sind ein paar Ideen:

Über Nudeln oder Zucchini-Nudeln – Das passt hervorragend zu Nudeln oder Zoodles. Ich habe Tipps für die Verwendung von Zoodles unten.

Wundernudeln – Wir lieben Wundernudeln nicht als Nudelersatz, wir bevorzugen Zoodles, aber sie eignen sich zum Servieren.

Reis oder Blumenkohlreis – Diese Sauce passt hervorragend zu Reis oder Blumenkohlreis.


Meine persönliche Vorliebe ist es, diese gebackenen Hühnchen-Kabobs mit Safranreis zu kombinieren, aber hier sind einige andere perfekte Kombinationen!

Kein Grill? Kein Problem. Peitschen Sie diese gebackenen Hühnchen-Kabobs in Ihrem Ofen, ohne an Geschmack zu sparen! Fügen Sie frisches Gemüse hinzu und garnieren Sie sie mit einer würzigen Zitronen-Joghurt-Sauce für ein köstliches Abendessen unter der Woche oder eine Wochenendspezialität.

  • Autor:Davida Lederle
  • Vorbereitungszeit: 1-2 Stunden
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 1 Stunde 20 Minuten
  • Ertrag: 6 Portionen 1 x
  • Kategorie: Abendessen
  • Methode: Gebacken
  • Küche: Naher Osten

Zutaten

  • 1 Pfund knochenlose, hautlose Hähnchenbrust, in 1-Zoll-Stücke geschnitten.
  • 1 – 2 EL Olivenöl (plus mehr für Gemüse)
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL geräucherter Paprika
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Meersalz (plus mehr für Gemüse).
  • 1 mittelgroße rote Paprika, in 1-Zoll-Stücke gehackt (ungefähr 1 Tasse)
  • 2 Tassen Champignons, Enden abgehackt (ungefähr 8 Unzen)
  • 1/2 mittelgroße rote Zwiebel, in 1-Zoll-Stücke gehackt (ungefähr 1 Tasse)
  • 2 EL frische Petersilie, gehackt
  • 6 Bambus- oder Metallspieße

Würzige Joghurtsauce:

  • 1/2 Tasse griechischer Vollfettjoghurt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Schale von 1 Zitrone
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/4 TL Salz

Anweisungen

  1. Hähnchenteile in eine große Schüssel geben und mit Olivenöl bestreichen (ca. 1-2 EL). Mit Gewürzen und Meersalz bestreuen. 1-2 Stunden oder über Nacht (noch besser!) im Kühlschrank marinieren lassen.
  2. Bereiten Sie eine würzige Joghurtsauce zu, indem Sie alle aufgeführten Zutaten mischen. Beiseite legen.
  3. Backofen auf 400 Grad F vorheizen.
  4. Hähnchen und Gemüse auf Bambus- oder Metallspieße stecken – abwechselnd Gemüse und Hühnchen.
  5. Kabobs in eine große Auflaufform oder Blechpfanne legen und mit Olivenöl beträufeln und mit Meersalz bestreuen, um sicherzustellen, dass alles Gemüse bedeckt ist.
  6. 15 Minuten bei 400 Grad F backen.
  7. Erhöhen Sie die Temperatur zum Grillen und grillen Sie für 3-5 Minuten – und achten Sie darauf, dass sie nicht anbrennen.
  8. Aus dem Ofen nehmen und mit frischer Petersilie bestreuen.
  9. Mit Safranreis und würziger Joghurtsauce servieren.

Schlüsselwörter: Gebackene Hühnchen-Kabobs, Hühnchen-Kabobs

Wie diese gebackenen Hühnchen-Kabobs? Hier sind einige andere Rezepte, die Ihnen gefallen könnten:

WERDEN SIE DEN THM-NEWSLETTER TEILEN

Schließen Sie sich über 20.000 Mitgliedern der THM-Community an und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Rezepten, Tipps für einen gesunden Lebensstil und Neuigkeiten hinter den Kulissen von unserem Team!



Bemerkungen:

  1. Suthclif

    Eine gute Antwort, bravo :)

  2. Faunris

    Darin ist etwas. Danke für eine Erklärung.



Eine Nachricht schreiben