at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Lebensmittelbanken gesünder machen

Lebensmittelbanken gesünder machen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Sacramento Food Bank bemüht sich um den Vertrieb gesünderer Produkte

Die Sacramento Food Bank ändert ihren Ruf in eine, die ihren Stammgästen mehr lokale und biologische Lebensmittel anbietet.

Vor fünf Jahren, die Sacramento Food Bank beschlossen, die Verbindung zu seiner Vergangenheit als Standard-Lebensmittelverteilzentrum zu beenden, das verarbeitete Lebensmittel und verpackte Süßigkeiten an seine Empfänger verteilte. CEO Blake Young stellte eines Tages schockiert fest, dass diese Organisation, die benachteiligte Menschen ernähren sollte, diese in Wirklichkeit noch stärker benachteiligte, indem sie sie mit ungesunden Lebensmitteln versorgte.

Young beschloss, die Arbeitsweise der Lebensmittelbank zu ändern, da er die Lage Sacramentos im Zentrum des landwirtschaftlich reichen Kaliforniens als entscheidenden Vorteil ansah. Young und seine Mitarbeiter arbeiteten mit lokalen Bauern zusammen, um die Menge an frischen Produkten in der Ernährung ihrer Kunden drastisch zu erhöhen.

Als eine Möglichkeit, die Essen Wüste Krise, die in ganz Kalifornien vorherrscht, verlegte die Sacramento Food Bank auch Verteilungsstellen in etwa zwei Dutzend Schulen und Kirchen in der Nachbarschaft.

Ernährungsaktivisten wie Michael Pollan applaudieren Bewegungen hin zu gesünderen Tafeln, da er beklagt, dass Amerikas Tafeln zu lange „die schlimmsten Lebensmittel ausgegeben haben … die zu Fettleibigkeit und chronischen Krankheiten beitragen“.

Seit der Überarbeitung des Programms ist die Zahl der betreuten Familien von 8.000 auf fast 20.000 gestiegen. Gesunde Bio-Lebensmittel für die am stärksten benachteiligten Menschen Amerikas zugänglich zu machen, ist ein wichtiger Schritt zur Verringerung der nationalen Gesundheitsrisiken und der Ungleichheit.


Lebensmittelbanken gesünder machen - Rezepte

Feeding America ® definiert einen „Anstoß“ als: eine subtile Umweltveränderung in einer Futterverteilungsumgebung, die darauf ausgerichtet ist, eine gesunde Wahl zur einfachen Wahl zu machen.

Das Center for Behavioral Economics in Child Nutrition Programs (BEN) der Cornell University und Feeding America führten eine Studie durch, in der festgestellt wurde, dass Anstöße die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Gäste in einer Speisekammer ein gesundes Lebensmittel wählen, um 46 Prozent.

Es besteht ein erhöhtes Interesse an der Anwendung von Nudge-Interventionen in Lebensmittelbank- und Lebensmittelpantry-Umgebungen, da Nudge-Interventionen:

  • Bieten Sie subtile Ernährungsinformationen / Aufklärung
  • erfordern wenig oder keine Kosten und
  • helfen, gesündere Lebensmittel zu verteilen (Foods to Encourage).

Wenn Sie mehr über die Nudge-Forschung erfahren möchten oder weitere Tools zur Umsetzung von Nudges benötigen, besuchen Sie bitte unsere Nudge-Ressourcen hier.

Hier sind ein paar Highlights aus den Erkenntnissen hinter der Umsetzung von Nudges, um gesündere Lebensmittelwahlen im Feeding America-Netzwerk zu fördern.

Platzierungsangelegenheiten
Käufer neigen weniger dazu, Artikel mitzunehmen, wenn sich ihre Körbe füllen. Aus diesem Grund ist es wichtig, anregende Lebensmittel frühzeitig in den Einkaufspfad eines Käufers zu legen, wenn seine Warenkörbe relativ leer sind.

Preisschilder sind wichtig
Dies gilt auch dann, wenn die Person, die das Essen auswählt, kein Geld bezahlt. Ein Preisschild bedeutet, dass ein Artikel wertvoll ist. Untersuchungen haben gezeigt, dass ein Käufer bei einem Produkt mit einem Preisschild mit einer um ein Drittel höheren Wahrscheinlichkeit das Produkt einem Artikel ohne Preisschild vorzieht.

Beschilderung hilft
Wartebereiche können großartige Orte sein, um eine gesunde Lebensmittelauswahl zu fördern. Poster mit attraktiven Bildern von Foods to Encourage können Käufer dazu bringen, die abgebildeten Artikel auszuwählen, wenn sie Lebensmittel auswählen.

Fülle zählt
Der Anschein von Überfluss führt auch zu einer größeren Auswahl. Das Präsentieren von Lebensmitteln zur Förderung erhöht die Menge an gesunden Lebensmitteln, die Menschen auswählen. Es bedeutet auch, dass das Gegenteil der Fall ist – die Verringerung der Sichtbarkeit von weniger nahrhaften Lebensmitteln wird deren Auswahl einschränken. Wenn Sie frische Produkte präsentieren, präsentieren Sie Artikel in Behältern, die scheinbar voll aufgefüllt sind. Wenn ein Regal, eine Kiste oder eine Kiste größtenteils leer erscheint, werden Käufer eher auf den Inhalt verzichten.

Sichtbarkeit ist der Schlüssel
Käufer sehen gerne die Produkte, die sie auswählen. Stellen Sie die Sichtbarkeit der Lebensmittel zum Anregen von Artikeln sicher, indem Sie die Lebensmittelkiste nach unten neigen, damit die Lippe der Kiste die Sicht des Käufers nicht verdeckt. Dies stellt das Produkt wirklich zur Schau, was dazu beitragen kann, die Auswahl zu erhöhen.

Checkliste für Nudges-Bereitschaftsfaktoren

Woher wissen Sie, ob Nudge-Strategien für Sie geeignet sind? Hier ist eine einfache Checkliste, die Sie wissen sollten:


1. Geben Sie Ihrer lokalen Tafel Geld.

Lebensmittelbanken fungieren als riesige Lagerhäuser für große Mengen an gespendeten oder gekauften Lebensmitteln, die sie dann an Lebensmittelvorräte verteilen – die kleineren kommunalen Betriebe, die dafür verantwortlich sind, die Lebensmittel tatsächlich in die Hände der Menschen zu bringen, die sie benötigen. Das größte Netzwerk ist Feeding America mit 200 Tafeln und 60.000 Speisekammern. Möglicherweise gibt es auch einige kleinere unabhängige Organisationen in Ihrer Nähe, die oft von religiösen Organisationen oder Gotteshäusern betrieben werden.

Im Allgemeinen ist „finanzielles Geben der effizienteste Weg, um zu helfen, weil Tafeln eine Kaufkraft haben, die über das hinausgeht, was Sie oder ich haben“, sagt Fitzgerald. Lebensmittelbanken können einen Dollar viel weiter ausdehnen, weil sie riesige Mengen an Lebensmitteln zu reduzierten Preisen sichern können, erklärt Fitzgerald, und genau das kaufen, was benötigt wird. Außerdem können Tafeln verderbliche Waren kaufen, die ansonsten auf dem Müll landen würden, wie zum Beispiel überschüssige Produkte der Bauern, auf die effizienteste Art und Weise – so können sie den Menschen eine größere Auswahl an frischen Lebensmitteln anbieten und weniger Lebensmittelverschwendung.

Geldspenden an Tafeln machen die Sache auch logistisch effizienter – sie eliminieren die Möglichkeit, keinen Platz für einen großen, unvorhergesehenen Warenzufluss zu haben, sowie den Zeitaufwand für das Sortieren und Prüfen der gespendeten Lebensmittel – was gerade jetzt besonders wichtig ist, da es kann begrenztes Personal und Freiwillige sein.

Handeln Sie: Suchen Sie nach der nächsten Tafel im Feeding America-Netzwerk hier. Kannst du auch anschauen Wohltätigkeitsnavigator, erkundigen Sie sich bei örtlichen religiösen Einrichtungen oder suchen Sie im Internet nach einer Lebensmittelbank in Ihrer Nähe. Hier sind einige hilfreiche Tipps um sicherzustellen, dass Ihre wohltätige Spende Wirkung zeigt.


Wie man gesunde Lebensmittel erschwinglicher und zugänglicher macht

Borderless Charity bietet Vorschläge, wie wir mehr tun können, um gesunde Lebensmittel erschwinglich und zugänglich zu machen, indem wir das Bewusstsein erhöhen, den Zugang durch SNAP-Programme erweitern und Märkte zu den Menschen verlagern.

Was sind die Haupthindernisse für öffentliche und private Einrichtungen, um gesunde Lebensmittel leichter zugänglich zu machen?

Die richtigen Lösungen und geeigneten Interventionen zu formulieren, um den Verzehr gesunder Lebensmittel insbesondere bei benachteiligten Gruppen zu fördern, ist eine harte Aufgabe. Es erfordert harte Arbeit, Entschlossenheit und ein Verständnis für die Komplexität der Armutssituation. Hier sind einige Möglichkeiten, wie wir uns verbessern können.

Erhöhte Aufmerksamkeit. Die Verbesserung der Kommunikationskanäle von relevanten Unterstützungsagenturen auf der Basisebene muss verbessert werden. Die Agenturen können Informationskampagnen durchführen, um das Wissen der Menschen über die Bedeutung gesunder Lebensmittel für ihr Wohlbefinden zu erhöhen. Durch den Einsatz von Bildung als Interventionsansatz werden Experten auch in der Lage sein, die negative Wahrnehmung der Verbraucher über die Erschwinglichkeit nahrhafter Lebensmittel zu verbessern.

Zugang verbessern. Die Ausweitung des Zugangs zu landwirtschaftlichen Produkten ist eine Win-Win-Lösung sowohl für die Verbraucher als auch für die Erzeuger. Das vom US-Landwirtschaftsministerium geförderte Supplemental Nutrition Assistance Program (SNAP) soll armen Haushalten mehr Kaufkraft verschaffen. Die Behörden sollten sich für die Ausweitung von SNAP auf weitere Bereiche einsetzen.

Verlagerung der Märkte zu den Menschen. In Bezug auf geografische Barrieren können diese durch die Einrichtung von Vertriebskanälen wie Bauernmärkten und Lebensmittelzentren angegangen werden, die einer größeren Anzahl von Verbrauchern zugänglich sind, insbesondere den benachteiligten Sektoren, die in weit entfernten Gebieten leben. Eine weitere Win-Win-Lösung besteht darin, Verbindungen zwischen landwirtschaftlichen Betrieben und Institutionen wie Schulen und Krankenhäusern herzustellen. Diese Methode verkürzt idealerweise den Lebensmittelweg und senkt die Kosten für die Käufer/Verbraucher, während die Gewinne der Produzenten durch den Wegfall von Zwischenhändlern oder Händlern erhöht werden.

Lesen Sie den vollständigen Artikel über gesunde Lebensmittel erschwinglich und zugänglich von Borderless Charity bei Medium.


Simpson Spork Aufstrich

Simpon&aposs Lieblingsaufstrich kann jetzt erstellt und unter seinen engsten Freunden geteilt werden. Diese Partystrecke kann für eine Party zu zweit (romantischer Abend) oder die ganze Gang gemacht werden!

Wenn die Insassen feiern, können sie ein BYOCI Dip genießen. (Bringen Sie Ihren eigenen Commissary-Item-Dip mit). Für die authentische Version benötigen Sie einen Müllsack, um den Dip vorzubereiten. Einfach die Nudeln in die Tüte gießen, mit Duschschuhen oder mörderischer Kraft zerdrücken. Jetzt müssen Sie nur noch Partygänger und -aposs vorbeigehen und ihr Lieblings-Kommissariat in die Tasche werfen.

  • Paket(e) Ramen-Nudeln + Gewürzpaket
  • Jede Geschmacksrichtung von Chips (Doritos, Cheetos, Frito&aposs)
  • Thunfisch
  • Salsa
  • V8-Saft
  • Was man entbehren kann

Alle Nudeln, Gewürzpäckchen und Zusatzstoffe zerknüllen. Fügen Sie heißes Wasser hinzu und schließen Sie das Sake! Lassen Sie Ihren Party-Dip gemeinsam kochen, damit die Aromen Zeit haben, sich zu vermischen. Nachdem sich der Cinch Sake gut und gründlich durchgegart anfühlt, öffnen Sie den Beutel und voila! Sie können sich entspannen und die Party genießen, während alle mit einem nicht bedrohlichen Spork kauen.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie das Gericht verlassen, nehmen Sie einfach Ihren Dip aus dem Cinch-Sack und verteilen Sie ihn auf dem Tisch. Es ist ideal für PTA-Funktionen, Babypartys oder Büropartys. Warte, bis deine Freunde dich mit diesem kleinen Leckerbissen näher kommen sehen! Sie werden alle nach dem Rezept schreien, versprochen.


Eine Speisekammer fungiert als die Arme, die diese Gemeinschaft direkt erreichen. Einige nutzen mobile Speisekammern, die Menschen in Gebieten mit hohem Bedarf erreichen.

Wie funktionieren Tafeln? Die Versorgung der hungernden Menschen mit nahrhaften und sicheren Lebensmitteln erfordert eine robuste Infrastruktur und ein hohes Maß an Koordination.

  • Kontakt
  • Über uns
  • Unsere Geschichte
  • Warum Amerika füttern?
  • Unsere Führung
  • Jahresbericht
  • Unsere Partner
  • Berufschancen
  • Pressemeldungen
  • Forschung
  • Karte der Essenslücke
  • Hunger in Amerika Studie
  • Coronavirus und Ernährungsunsicherheit
  • Interaktive Daten
  • Senior Hungerforschung
  • Hochschulhungerforschung
  • Jugendhungerforschung
  • Latino-Hungerforschung
  • Hunger und Gesundheit
  • Armut und Arbeitslosigkeit
  • Richtlinien und Vorteile
  • Programmbewertung
  • Technische Beratungsgruppe
  • Möglichkeiten zu geben
  • Monatlich geben
  • Persönliches Fundraising
  • Ehren- und Gedenkgeschenke
  • Von Gebern empfohlene Fonds
  • Geplantes Spenden
  • Geben Sie Aktien und Fonds
  • Geben Sie per Mail oder Telefon
  • Spenden am Arbeitsplatz
  • Unternehmenspartner
  • Food-Drives
  • FAQ
  • Hunger Fakten
  • Hunger und Ernährung
  • Kinder
  • Senioren
  • Ländliche Gemeinden
  • Afroamerikaner
  • Latinos
  • Auswirkungen von Hunger

Copyright © 2021 Feeding America. Alle Rechte vorbehalten. Feeding America ist eine vom IRS anerkannte gemeinnützige Organisation gemäß 501 (c)(3).
Steuernummer: 36-3673599

Fotos, die mit Kundengeschichten verbunden sind, zeigen die tatsächliche Person, auf die verwiesen wird. Andere Bilder dienen nur zur Veranschaulichung.


Wenn Sie Lebensmittel in Behältern bereitstellen möchten, ist es wichtig, eine geeignete Lebensmittelverpackung auszuwählen. Dies sind Verpackungen, die für mehrere Zwecke bestimmt sind, z. B. Tupperware oder Takeaway-Boxen. Dadurch wird sichergestellt, dass die transportierten Lebensmittel sicher sind und ihre Qualität erhalten bleibt. Beispielsweise kann es erforderlich sein, dass Verpackungsmaterialien flüssigkeitsabweisend sind, um ein Auslaufen zu verhindern oder um zu verhindern, dass Papier durchnässt wird. Ohne diese Art der Verpackung könnten chemische Verunreinigungen oder Keime auf das Lebensmittel übertragen werden. Gut sitzende Deckel minimieren auch Hygiene- oder Verschüttungsrisiken.

Die Wiederverwendung von Glas- und Kunststoffbehältern ist unbedenklich, solange sie frei von Spänen und Rissen sind. Stellen Sie sicher, dass die Behälter gründlich gereinigt werden, um eine Kreuzkontamination mit Keimen, Allergenen und physikalischen Verunreinigungen zu vermeiden. Wenn sie spülmaschinenfest sind, ist aufgrund der hohen Temperatur, die sie erreicht, eine Spülmaschine für die Reinigung vorzuziehen. Behälter sollten gründlich in heißem Seifenwasser gewaschen werden, wenn keine Spülmaschine zur Verfügung steht.


Hausgemachte gekochte Katzenfutterrezepte

Die Zubereitung von Katzenfutter mit den Zutaten, die Sie in Ihrer Küche finden, sowohl neue als auch Reste, ist eine einfache Möglichkeit, sicherzustellen, dass Ihre Katze eine gesunde und köstliche Ernährung erhält. Diese fünf hausgemachten Rezepte für gekochtes Katzenfutter enthalten verschiedene Fleischsorten, Gemüse, Getreide und Nahrungsergänzungsmittel, die Ihre Katze ernährt und zufrieden stellen!

1. Rezept für Lachs-Katzenfutter

Dieses Rezept ist sicher eine ausgezeichnete Wahl für die meisten Katzenbesitzer, da es frei von Gluten, Milchprodukten, Zucker, Nüssen und Soja ist und eingefroren werden kann. Wenn Sie nicht vorhaben, dieses Katzenfutterrezept zu verdoppeln (oder zu verdreifachen), da es nur 3 Portionen liefert, schaffen Sie es möglicherweise nicht einmal in den Gefrierschrank!

2. Rezept für Thunfischkugel-Katzenfutter

Es gibt einen Namen für Katzen, die einfach nicht genug Thunfisch bekommen können – Tunaholics! Dieses herzhafte Katzenfutterrezept sollten Sie immer zur Hand haben, da Ihre Katze sicher in der Küche herumhängt und zu Ihren Füßen miaut, um nach mehr zu fragen. Diese Zutaten haben wir wahrscheinlich immer in unserer Speisekammer, was dies zu einem einfachen und einfachen Rezept macht!

3. Rezept für Katzenfutter mit Hühnchen und Gemüse

Das Katzenfutter-Rezept beinhaltet die klassische Kombination aus Hühnchen und Gemüse, die auch Ihrer Katze schmecken wird. Verwenden Sie eine entzückende Backform oder eine Eiswürfelschale, um überschüssige Pastete zu portionieren und einzufrieren!

4. Rezept für Katzenfutter mit Rindfleisch und Hüttenkäse

Bild von PDPhotos auf Pixabay

Ein so umfassendes Rezept zu finden, könnte fast unmöglich sein. Die Hauptzutat ist Rindfleisch, wird aber mit Reis, Karotten, Luzerne und Hüttenkäse abgerundet!

5. Puten- und Reis-Katzenfutterrezept

Bildquelle: Marco Verch Professioneller Fotograf, Flickr

Machen Sie das Beste aus Ihrem Truthahn-Abendessen, indem Sie die Innereien als ausgefallene Festmahlzeit für Ihre Katzenmahlzeit verwenden. Diese nährstoffreichen Organe sind eine ausgezeichnete Wahl für die Ernährung Ihrer Katze. Ihre Katze wird sich mehr als freuen, die Truthahninnereien zum Abendessen in ihrer Schüssel zu sehen!


John Krasinski veranstaltet mit Guy Fieri, Martha Stewart, ein $3M ‘potluck’-Fest

John Krasinskis “Some Good News” würdigte am Sonntagabend die Lebensmittelindustrie, Restaurantarbeiter und die Anstrengungen, die normale Amerikaner während der Pandemie unternehmen werden, um sicherzustellen, dass die Menschen während der Pandemie ernährt werden – und er brachte einige besondere Gäste mit, um zu helfen .

Zuvor hatte er die Zuschauer gebeten, ihre Lieblingsrezepte der Familie für ein Segment namens “SGN Potluck” einzusenden. Dann überraschte er vier Gewinner mit Martha Stewart, Guy Fieri, Momofuku-Koch David Chang und Schauspieler Stanley Tucci – Krasinskis Bruder -in-law — koche das Geschirr.

Tucci, 59 – der letzte Woche dank eines viralen Videos, in dem er einen Negroni machte, zu einer viralen Sensation wurde – schüttelte einige Quarantinis. “Ich werde danach nicht mehr laufen,”, bemerkte der “Hunger Games”-Star, nachdem er jeweils zwei Shots Vanille- und Orangenwodkas hineingegeben hatte.

Stewart, 78, peitschte Kohlpiroggen auf, die sie auch in ihren eigenen sozialen Medien zeigte, und sagte, sie habe mit „viel Wodka“ gegessen

Chang, 42, machte ein "sehr, sehr reichhaltig" Nudelgericht. Und Fieri, 52, bereitete “Dynamites” zu – ein “monster” Sloppy Joe-artiges Fleisch-Käse-Sandwich auf Sauerteig.

Am Ende des Segments schockierte Krasinski, 40, Fieri mit der Nachricht, dass der Hilfsfonds des Küchenchefs für schwer betroffene Restaurantmitarbeiter dank einer Spende von 3 Millionen US-Dollar von PepsiCo die 20-Millionen-Dollar-Marke erreicht hatte. Fieri sagte, die Ankündigung habe ihm Gänsehaut bereitet.

Krasinski begrüßte auch den 50-jährigen Koch José Andrés, der Küchen in Kirchen und Nationalstadien von Washington, DC bis Spanien eingerichtet hat, um "so viele Menschen wie möglich zu ernähren". (Bisher wurden über zwei Millionen Mahlzeiten serviert.) Der Schauspieler gab auch einem New Yorker Vermieter, der eine Pizzeria, die medizinisches Personal versorgte, eine kostenlose Miete gab, Requisiten.

“Das Schöne am Essen … ist, dass man kein großer Koch sein muss, um einen großen Unterschied zu machen,” Krasinski und zeigte auf eine Familie, die ihren Rasen in eine Speisekammer verwandelte, und Mitglieder von “ die Nationalgarde, die Mahlzeiten für Lebensmittelbanken im Staat Washington verpackt.

“Es ist herzerwärmend, darauf hinzuweisen, dass jede einzelne Person in diesem Segment, die Essen macht, um einen Unterschied zu machen, alles tat, ohne einen Dollar zu verlangen, denn das ist genau das, was Helden tun,” Krasinski fügte hinzu.


Gesunde Lebensmittel erschwinglich und für Käufer mit niedrigem Einkommen zugänglich zu machen, kann eine Win-Win-Situation sein, sagen Führungskräfte

„Nichts frustriert mich mehr, als zu denken, dass gutes Essen für Körper und Umwelt nur bei Leuten Platz hat, die mehr als 100.000 Dollar verdienen. Wir alle verfehlen den Punkt, wenn wir das denken.“​ sagte Joshua Tetrick, CEO von Hampton Creek, das Just Mayo und Just Cookies auf pflanzlicher Basis herstellt.

„Leute, die aus einer weißen Hülle leben“​ brauchen und verdienen auch gesunde Lebensmittel, und Hersteller können gut schmeckende, nahrhafte Lebensmittel zugänglich und erschwinglich machen und dennoch im Geschäft erfolgreich sein, indem sie einen anderen Vertriebsansatz verfolgen als den, der traditionell für gesunde Lebensmittel verwendet wird, erklärte er bei der Partnerschaft für ein gesünderes Amerika Gipfel in Washington 26.-27. Februar.

Er spottete über den Mythos, dass Menschen mit niedrigem Einkommen nicht an gesunden Lebensmitteln interessiert sind oder nicht bereit sind, gesunde Lebensmittel zu kaufen, und bemerkte, dass er stolz darauf sei, sein Mayo und Produkte von Dollar Tree in einkommensschwachen Vierteln zu verkaufen.

„Man muss nicht immer darüber reden, wie gut es für jemanden oder die Umwelt ist, es zu verkaufen. Denn wenn man das Ding so verdammt gut macht, ist es schon komisch, wie viele Leute es wählen.“ sagte er. Und das rasante Wachstum seines 2011 gegründeten Unternehmens ist ein Beweis für seine Philosophie. (Lesen Sie mehr über den rasanten Aufstieg des Hampton Creek HIER.)

Verbesserung des Zugangs durch Mainstream-Stores

Das Unternehmen für Tiefkühlgerichte Luvo hat sich auch bewusst dafür entschieden, in Mainstream-Lebensmittelgeschäfte statt in den natürlichen Kanal zu gehen, um seine nahrhaften Mahlzeiten für Käufer mit geringem Einkommen zugänglicher zu machen.

CEO Christine Day erklärte auf dem Summit, dass es für Luvo einfach gewesen wäre, zuerst in den natürlichen Kanal zu gehen als 500 mg Natrium.


Schau das Video: BOJE JUTRA - MARINA MEDOJEVIC BANKA HRANE


Bemerkungen:

  1. Nikomuro

    Du Witz?

  2. Orton

    Ach! Leider!

  3. Mac Adhaimh

    Wenn man das Glückslächeln sieht, ist es unhöflich, Ihre Brieftasche sofort aufzuknöpfen.



Eine Nachricht schreiben