at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Chinesische Nudeln mit Zucchini / Zucchini und Brokkoli

Chinesische Nudeln mit Zucchini / Zucchini und Brokkoli


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wenn ich versprochen habe, chinesische Rezepte zu veröffentlichen, schlage ich heute dieses einfach zuzubereitende und sehr leckere Rezept mit Zutaten vor, die überall zu finden sind.

  • 40 Gramm chinesische Nudeln (war genug) Ich habe eine Rolle von diesem kleinen,
  • ein Viertel geschnittene Zucchini,
  • ein kleiner Bund Brokkoli,
  • eine mittelgroße Karotte in Stäbchen geschnitten,
  • ein kleines Stück rote Paprika (50 Gramm wog ich) in Quadrate geschnitten,
  • ein Esslöffel Olivenöl,
  • kleiner Ingwer,
  • ein Esslöffel Soja,
  • ein kleiner Spritzer Sesamöl (es ist extrem stark und duftend),
  • Salz,
  • Pfeffer,
  • Mischung aus chinesischen Gewürzen.

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Chinesische Nudeln mit Zucchini / Zucchini und Brokkoli:

Öl im Wok erhitzen und dann im ersten Schritt Karotte und Paprika dazugeben, würzen und 50 ml Wasser dazugeben und 3-4 Minuten köcheln lassen, dann Zucchini und Brokkoli dazugeben und noch ein paar Minuten kochen lassen Minuten al dente. Das Feuer muss auf ein Minimum beschränkt werden, damit das Gemüse gut eindringen kann.

Wenn das Gemüse fertig ist, den Esslöffel Soja- und Sesamöl hinzufügen und gut vermischen. Legen Sie die vorgekochten und gehackten chinesischen Nudeln hinzu und lassen Sie sie eine weitere Minute mit dem Gemüse, wobei Sie langsam mit einem Spatel umrühren. Sie werden sowohl warm als auch kalt serviert und schmecken hervorragend aus dem Kühlschrank.


Chinesische Nudeln mit Pilzen

Chinesische Nudeln mit Pilzen aus: Champignons, Honig, Knoblauch, Öl, Zwiebeln, Sojasauce, Nudeln.

Zutat:

  • 500 g Champignons
  • 2 Esslöffel Öl
  • grüne Zwiebeln
  • eine Knoblauchzehe
  • 1 1/2 Esslöffel Honig
  • ein paar Korianderfäden
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 300 g chinesische Nudeln

Zubereitungsart:

2 EL Öl erhitzen und die Champignons dazugeben. Hitze reduzieren und 10 Minuten rühren, bis das Wasser verdunstet ist. In einer Schüssel herausnehmen. Das restliche Öl in die Pfanne geben. Geschälte und gehackte Frühlingszwiebeln und Knoblauch, 2 Minuten kochen lassen.

Honig und Sojasauce vermischen. Die Champignons in die Pfanne geben, über die gehärtete Zwiebel und den Knoblauch geben, die Soja-Honig-Mischung dazugeben, eine Minute ruhen lassen, den Koriander hinzufügen und mit den chinesischen Nudeln (vorgekocht nach Packungsanweisung) servieren.


Drei asiatische Rezepte für einen Abend mit Freunden

Ich bin mir sicher, dass Sie auch nach den traditionellen Weihnachtsessen, vor dem großen Neujahrsfest, das Bedürfnis nach einer Pause verspüren. Aber wenn Sie Ihre Freunde zum Mittag- oder Abendessen, zu einem Film- oder Brettspielmarathon einladen möchten (ich habe gehört, dass die Mode von Spielen wie Monopoly, Catan oder Activity zurückgekehrt ist), habe ich einen Vorschlag für Sie & # 8211 After Christmas Asiatische Party!

Gerade habe ich von Shan’shi-Produkten erfahren, einer sehr vielfältigen Palette spezifischer Zutaten, um einfach und schnell leckere asiatische Rezepte zu Hause zuzubereiten: von exotischen Saucen und Gewürzen bis hin zu Mischungen aus asiatischem Gemüse, Pasta oder Reis. Shan’shi-Produkte sind in Auchan, Carrefour, Cora, Mega Image, Profi und Selgros zu finden, sodass Sie sie ohne allzu große Schwierigkeiten überall im Land kaufen können.

Also hier sind drei Rezepte für asiatische Gerichte mit dem Sie Ihre Gäste nach den zünftigen Weihnachtsessen überraschen und begeistern konnten.

Wok-Nudeln mit Garnelen. Für 4 Portionen benötigen Sie: 300 g Shan'shi vorgekochte Wok-Pasta, 4 EL Shan'shi Chili Thai Sauce, 4 EL Shan'shi Sojasauce, 1 Glas asiatisches Shan's Gemüse, 15 g Shan'shi Mix getrocknete Pilze Asiatische ( 30 Minuten in Wasser gehalten), 3 Stück Lauch, 400 g Brokkoli, 1 große Knoblauchzehe, 2 kleine Kürbisse, 20 mittelgroße Garnelen, Zitronensaft, 500 ml Wasser, Woköl.

Zubereitung: Lauch in 1 cm große Stücke schneiden, Knoblauch, Brokkoli und Zucchini in kleine Stücke schneiden. Das gehackte Gemüse wird zusammen mit dem asiatischen Gemüse in ein Sieb gegeben und gewaschen. Öl in einen erhitzten Wok geben. Knoblauch und Garnelen dazugeben, anbraten und mit Zitronensaft abschrecken. Das Gemüse zusammen mit den Champignons dazugeben und ebenfalls anbraten. Zum Schluss die Wok-Nudeln, ohne sie vorher zu kochen, zusammen mit 500 ml Wasser dazugeben und weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Chinesische Nudeln mit Hühnchen. Für 4 Portionen benötigst du: 1 Tüte Shan & #8217shi Pasta Vermicelli-Reis, 10 Esslöffel Shan & #8217shi Sojasauce, 1 Glas asiatisches Gemüse & #8222Chop Suey & # 8221, 1 Tüte Mischung getrockneter asiatischer Pilze, 1 Teelöffel Sambal-Oelek-Sauce , 1 Teelöffel asiatische Zutaten, 300g Hähnchenbrust, 1 rote Paprika, 1 grüne Paprika, 1 Zucchini, 1 Esslöffel Öl, 1 große Zwiebel

Zubereitung: Lassen Sie die Pilze mindestens 30 Minuten in heißem Wasser trocknen. Nudeln in gut gesalzenem Wasser 4 Minuten kochen, kurz mit kaltem Wasser waschen, abseihen und erhitzen. 1 Esslöffel Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, in Scheiben geschnittenes Hühnchen und asiatische Zutaten hinzufügen und unter ständigem Rühren 5 Minuten braten. Fügen Sie die Sojasauce hinzu, dann nach und nach das Gemüse und mischen Sie weitere 5 Minuten (das Gemüse sollte nicht sehr weich werden). Mit Sambal Oelek und Salz abschmecken. Zum Schluss die Nudeln hinzufügen. Dieses Essen kann ohne Fleisch zubereitet werden.

Hühnchen mit rotem Curry. Für 2 Portionen benötigen Sie: 1 Tasse Shan & # 8217shi Orek Wok, 165 ml Shan & # 8217shi Kokosmilch, 2 Esslöffel Shan & # 8217shi Red Curry Paste, 1 Glas Shan & # 8217shi Bambussprossen, 2 Esslöffel Shan & # 8217shi Soja Sauce , ½ Esslöffel Shan'shi Thai Red Curry Sauce, 2 Esslöffel Woköl, 2 Tassen Wasser, 250 g Hühnchen und 1 rote Paprika.

Zubereitung: Wasser in einem Topf aufkochen, Reis hinzufügen und 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Fleisch in dünne Scheiben schneiden, Paprika putzen und in Würfel schneiden. Hähnchen erhitzen und anbraten, Kokosmilch dazugeben und mit Sojasauce und roter Currypaste würzen. Das Hähnchen 7 Minuten bei mittlerer Hitze braten, Paprika und Bambussprossen hinzufügen und die Mischung weitere 5 Minuten auf dem Feuer lassen. Am Ende wird es mit Shan’shi Wokreis serviert.

Was denkst du, sind die 3 asiatischen Rezepte eine interessante Alternative zum Teller mit traditionellen Schweinefleisch-Leckereien, die deine Gäste in den letzten Tagen sicherlich bekommen haben?


Chinesische Essensrezepte: 7 einfache und schnelle Gerichte für die ganze Familie

Asiatisches Essen ist einfach lecker. Ich finde, chinesisches Essen ist das Beste von allem und hier meine ich den Geschmack, die verwendeten Aromen, die Gewürze, die sich einfach wunderbar kombinieren. Heute entdecken wir zusammen 7 einfache und schnelle Rezepte für chinesisches Essen, die Sie lieben werden.

Hier sind die 7 einfachen und schnellen, ultra-leckeren chinesischen Essensideen:

Chinesisches Essen mit mariniertem Tofu in Sojasauce und Reisnudeln. Die Reisnudeln in kochendes Wasser geben und die Hitze ausschalten. Wir nehmen sie heraus, wenn sie weich sind. Wir belasten sie und massieren sie mit etwas Sonnenblumenöl, damit sie nicht kleben. Den marinierten Tofu separat in Sojasauce geben. Lassen Sie die Tofuwürfel so etwa 20-30 Minuten stehen. In der Sojasauce fügen wir 5 chinesische Gewürze, frischen Ingwer und Peperoni hinzu. Die Tofusauce wird über die Nudeln gegeben und wir servieren eines der besten chinesischen Gerichte der Welt. Mit Koriander oder Basilikum, Oregano oder beliebigem Grün garnieren.

Chinesisches Gemüseessen mit Bambussprossen, Holzohren und Sojasauce. Möhren, Zwiebeln, Knoblauch, fein gehackten Ingwer, Kapia-Paprika, Bambussprossen und eingeweichte Holzohrpilze anbraten. Fügen Sie Öl, Sojasauce, 5 chinesische Gewürze hinzu und stellen Sie die Hitze ab, wenn die Karotte nur ein wenig knusprig ist. Mit chinesischen Reisnudeln servieren.

Einfaches chinesisches Essen: Frühlingspakete. In leicht eingeweichten Reisblättern fügen wir unser Lieblingsgemüse hinzu, rollen es und servieren es mit Süß-Sauer-Sauce. Gemüse aus Reisblättern können sein: Pilze, Karotten, Avocados, eingelegter oder frischer Ingwer, Bambus, Paprika in 3 Farben, Frühlingszwiebeln, Brokkoli und mehr.

Fastfood mit Pak Choi: in einer scharfen Pfanne gekochtes Gemüse mit Reisnudeln und Süß-Sauer-Sauce. Verschiedenes Gemüse mit Champignons, Sojasauce, 5 chinesischen Gewürzen, Ingwer, Knoblauch, Zwiebel anbraten. Zum Schluss den fein gehackten Pak Choi dazugeben und maximal 20 Sekunden auf dem Feuer lassen, bis die Blätter weich werden. Mit Süß-Sauer-Sauce servieren.

Chinesisches Essen mit Brokkoli: Verschiedene Gemüsesorten in die Pfanne geben: Karotte, Zwiebel, Knoblauch, Kapia-Pfeffer, Zucchini, Sojasauce, Ingwer, 5 chinesische Gewürze, Zitronengras, Öl und zum Schluss fein gehackten Brokkoli hinzufügen. Den Herd ausschalten und mit Reisnudeln und Süß-Sauer-Sauce servieren.

Chinesischer Gurkensalat mit Ananas, Petersilie, Sojasauce, Süß-Sauer-Sauce, eingelegtem oder frischem Ingwer. Der Salat braucht auch Limetten- und Koriandersaft, aber wenn Sie ihn nicht haben, fügen Sie Petersilie hinzu. Es ist nicht dasselbe, aber es funktioniert großartig. Es ist ein köstliches, gesundes und super nahrhaftes chinesisches Essen.

Ich hoffe, Ihnen gefallen meine chinesischen Essensideen. Sie sind einfach, schnell und lecker. Praktisch jedes Gemüse, das Sie in etwas Öl anbraten möchten, mit spezifischen chinesischen Aromen, lässt sich leicht in chinesisches Essen verwandeln.

Spezifische chinesische Aromen:

  • Sojasauce
  • Ingwer
  • Pfeffer
  • 5 chinesische Gewürze (Fenchel, Anis, Zimt, Pfeffer, Nelken)
  • Süß-saure Soße
  • Birnensauce
  • Mangosauce
  • Zitronengras
  • Koriander
  • Seetang

Und nicht nur! Dies ist erst der Anfang. Ich empfehle Ihnen, einen asiatischen Laden zu besuchen und herauszufinden, was Sie für den Anfang kochen können. Es gibt viele Ideen für chinesisches und asiatisches Essen, an denen Sie nicht scheitern werden.


Kartoffelpüree mit Zucchini und Brokkoli & # 8211

Hier ist ein neues gesundes Rezept, das nur gut ist, um das ungezogene Kind zu täuschen, das grünes Gemüse ablehnt.

Gib deinem Liebhaber einen Mehrwert & # 8220 Kartoffelbrei & # 8221 bereichere den Nährwert mit Brokkoli und Zucchini Zucchini, dann serviere ihn als & # 8220Eat Alien & # 8221, die große Pfütze der Frösche & # 8221 oder ich weiß, welche anderen Erfindungen noch kommen

& # 8211 5 mittelgroße Salzkartoffeln

& # 8211 optionales Salz (wenn Baby über 1 Jahr alt ist)

Kochen Sie die Kartoffeln und den Brokkoli, wenn sie halb gekocht sind, fügen Sie die geschnittenen Zucchini hinzu und folgen Sie dann dem Püreeverfahren. Fügen Sie Butter und etwas Milch hinzu, um cremig und lecker zu werden. Wenn das Baby über 1 Jahr alt ist, können Sie etwas Salz und Koriander hinzufügen.

Zum Schluss habe ich zum Abschmecken und zur Abwechslung (Ja, Ablenkung, d.h. die Aufmerksamkeit des Kindes von möglichen unangenehmen Funden auf dem Teller abzulenken) getrocknete Zwiebeln und Petersilie hinzugefügt.


Video: What can eggplant have to do with noodle?chinese food recipes


Bemerkungen:

  1. Brecc

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach geben Sie den Fehler zu. Geben Sie ein, wir werden diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  2. Tavio

    Es gibt andere Fehler

  3. Torr

    Meiner Meinung nach ist dies ein sehr interessantes Thema. Ich schlage vor, Sie besprechen es hier oder in PM.

  4. Aglarale

    Bravo, großartige Idee und ist ordnungsgemäß

  5. Demodocus

    Ich kann Ihnen empfehlen, die Website mit einer Vielzahl von Artikeln zu dem Thema zu besuchen, das für Sie interessiert ist.



Eine Nachricht schreiben