at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Chocolate Chip-Erdnussbutter-Kekse

Chocolate Chip-Erdnussbutter-Kekse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


MACHT UNGEFÄHR 2 1/2 Dutzend Portionen

Zutaten

  • 1 1/2 TL Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 2/3 Tasse natürliche knusprige (oder stückige) Erdnussbutter ohne Rühren
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1/3 Tasse plus 1/4 Tasse Zucker
  • 1/3 Tasse (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse bittersüße oder halbsüße Schokoladenstückchen
  • 1 2,1 Unzen Butterfinger Schokoriegel, gehackt (knapp 1/2 Tasse)

Rezeptvorbereitung

  • 1 Rost im oberen Drittel und 1 Rost im unteren Drittel des Ofens positionieren und auf 375 ° F vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Mit einem elektrischen Mixer Erdnussbutter, Butter, 1/3 Tasse Zucker und braunen Zucker in einer großen Schüssel glatt schlagen. Ei und Vanilleextrakt einrühren, dann Mehlmischung (Teig wird bröselig aussehen). Bittersüße Schokoladenstückchen und gehackte Butterfinger-Bonbons unterrühren.

  • Restliche 1/4 Tasse Zucker in eine kleine Schüssel geben. Mit 1 1/2 Esslöffel Teig für jeden Keks den Teig zwischen den Handflächen rollen, um Kugeln zu formen. Rollen Sie die Kugeln in Zucker und legen Sie sie auf die vorbereiteten Backbleche mit einem Abstand von 1 Zoll. Mit dem Boden des Glases oder des Messbechers die Kekse in 1/3-Zoll-dicke Runden drücken.

  • Backen Sie die Kekse, bis die Ränder goldbraun sind, 15 bis 16 Minuten, und drehen Sie die Blätter nach der Hälfte der Garzeit um, um ein gleichmäßiges Backen zu erzielen. Pergamentpapier mit Keksen auf ein Gestell legen und abkühlen lassen.

Rezept der Bon Appétit Testküche

Nährstoffgehalt

Ein Cookie enthält folgendes: Kalorien (kcal) 130,5 % Kalorien aus Fett 49,4 Fett (g) 7,2 Gesättigtes Fett (g) 3,1 Cholesterin (mg) 15,1 Kohlenhydrate (g) 15,2 Ballaststoffe (g) 0,7 Gesamtzucker (g) 9,5 Netto Kohlenhydrate (g) 14,6 Protein (g) 2.5Rezensionen Abschnitt

"Phänomenale" Milchschokolade-Chip-Erdnussbutter-Kekse

Ich glaube, ich muss zum Beichtstuhl gehen, nachdem ich diese verschlungen habe &ldquoPhänomenale&rdquo Milchschokolade-Chip-Erdnussbutter-Kekse? Ich war schlecht. Sehr sehr schlecht! Verzeihung. aber Hoppla, Ich habe es wieder getan!

Wie oft bist du in Versuchung geraten und wurdest auf der Stelle zu einem Keksmonster und konntest dich nicht aufhalten? Das passiert, wenn Sie mit diesen himmlischen, fudgy Erdnussbutterkeksen Blickkontakt aufnehmen.


Weiche & Gooey Chocolate-Chip-Erdnussbutter-Kekse

Aus meiner Sicht fallen die Leute normalerweise in zwei Lager. Diejenigen, die Erdnussbutter lieben und diejenigen, die es nicht tun. Wenn Sie zu den ersteren zählen, werden Sie lieben, was als nächstes kommt. Weiche und klebrige Schokoladensplitter- und Erdnussbutter-Meersalzkekse, die fast auf der Zunge zergehen! Genießen Sie diese süß-salzigen Leckereien bei einer Tasse Kaffee oder sogar mit einem Schuss Eis!

Tipps zum Backen dieser Chocolate-Chip-Erdnussbutter-Kekse

Wenn Sie Ihre Kekse kantig, aber weich und klebrig mögen, folgen Sie diesen wenigen Schritten:

  • Verwenden Sie Butter bei Raumtemperatur: damit es besser emulgiert, was zu einem glatteren Keks mit gleichmäßigerer Textur führt.
  • Verwende cremige Erdnussbutter (nicht die knusprige Art): Verwenden Sie eine kommerzielle Marke von Erdnussbutter anstelle einer natürlicher hergestellten Nussbutter, die wahrscheinlich eine natürliche Ölabscheidung aufweist.
  • Fügen Sie einen Teelöffel Maisstärke hinzu: damit diese Erdnussbutter- und Schokoladenkekse dick und weich bleiben.
  • Keksteig nicht übermischenSobald Sie die trockenen Zutaten hinzugefügt haben: Übermischen lässt zu viel Luft in den Keksteig, was zu flachen und unerwünscht knusprigen Keksen führt.
  • Keksteig kalt stellen: Nur ein paar Stunden im Kühlschrank reichen aus, um einen schönen dicken Keks zu erhalten, der sich beim Backen nicht zu stark ausbreitet. Es hilft auch, den Geschmack zu verbessern.
  • Pass auf, dass du nicht zu lange backst: Kekse backen, sobald sie aus dem Ofen sind, nehmen Sie sie heraus, wenn ihre Ränder begonnen haben, golden zu werden, sich aber die Mitte noch weich anfühlt.
  • Beim Backen von zwei ChargenLegen Sie den Teig niemals auf ein heißes Keksblech - warten Sie, bis er abgekühlt ist, bevor Sie ihn aufschöpfen.

Kann dieser Keks ohne Ei gemacht werden?

Ich weiß, Sie werden fragen, aber dieses Rezept enthält keinen Ei-Ersatz. Wenn Sie nach eifreien Keksen suchen, bevorzugen Sie möglicherweise stattdessen diese Rezepte:


Rezepte für Erdnussbutterkekse mit Schokoladenstückchen

Diese Kekse haben nur 4 Zutaten, die sich wahrscheinlich in Ihrer Speisekammer befinden. Großartig für ein schnelles Dessert, wenn Ihre Naschkatzen Zucker wollen.

Zutaten

  • 1 K Zucker
  • 1 C natürliche Erdnussbutter
  • 1 Ei (leicht geschlagen)
  • 1/4-1/2 C Schokoladenstückchen

Anweisungen

  1. Mischen Sie alle Ihre Zutaten zusammen. Wenn der Teig etwas flüssig erscheint, stellen Sie Ihre Schüssel in den Gefrierschrank, bis er etwas hart wird.
  2. Bei 350 Grad etwa 8 Minuten backen.

Was würden Sie diesen Cookies noch hinzufügen? Lass es mich in den Kommentaren wissen. Achte darauf und speichere den Pin, damit du das Rezept später wiederfinden kannst.


Sie sind so weich, so dick und haben köstliche Milchschokoladenstückchen in Hülle und Fülle!

Also, da wir über Beichtstühle sprechen, sind Sie auch von Erdnussbutter und Schokolade besessen?

Vor allem, wenn Schokolade drin ist, bin ich da! Aber du fügst diesen anderen bösen Zwilling hinzu (weißt du, Erdnussbutter) und du hast hier einen willigen, bedauernslosen Pb & Schokoladen-Foodgasmus. Sobald ich diese gegessen hatte, konnte ich nicht aufhören, an diese Erdnussbutter- und Schokoladenkekse zu denken.

Ich wollte mehr! Ernsthaft!

Andere Geständnis!?

Ich muss noch mehr von diesen "phänomenalen" Milchschokoladenchip-Erdnussbutter-Keksen machen - wie jetzt! Bist du bei mir? (Völlig süchtig!)

Sie werden nicht enttäuschen! Diese lassen sich auch wunderbar verschenken!


Zutaten für Schoko-Erdnussbutter-Kekse

Für dieses Rezept benötigst du folgende Zutaten. Dieses Rezept ergibt 48 Kekse. Wenn Sie weniger machen möchten, können Sie das Rezept stattdessen für 2 Dutzend Kekse halbieren.

  • 1 Tasse Butter
  • 1 1/4 Tasse cremige Erdnussbutter
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse hellbrauner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 1/2 Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen


Erdnussbutterkekse sind fertig gebacken, bevor sie aussehen, als wären sie fertig gebacken.

Für diese Kekse 10-11 Minuten backen. Sie werden in der Mitte immer noch unfertig aussehen, wenn Sie sie herausnehmen.

Machen Sie sich keine Sorgen, sie werden sich beim Abkühlen einrichten.

Wenn Sie mit dem Herausnehmen aus dem Ofen warten, bis sie vollständig durchgegart aussehen, sind sie überbacken und Sie haben sehr knusprige Kekse.


Unverschämte Schoko-Erdnussbutter-Kekse

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Bitte lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Outrageous Chocolate Chip Peanut Butter Cookies – ein gesünderer Erdnussbutterkeks für nur 160 Kalorien pro Keks.

Ich habe schon lange keine Kekse mehr gebacken, aber mein Mann hatte Lust auf Kekse, weil er in den letzten Wochen krank war. Also habe ich mich gefragt, welche Kekse ich machen soll und bin auf allrecipes.com auf dieses Rezept gestoßen, das ich ein wenig modifiziert habe, indem ich den Zucker reduziert habe. Was mir aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass dies eine gesündere Version von Erdnussbutterkeksen ist. Und nicht nur Erdnussbutterkekse, sondern auch Schokoladenstückchen und, bist du bereit dafür, Haferflocken!

Jawohl! Haferflocken in Erdnussbutterkeksen. Ich habe 24 Kekse aus diesem Rezept gemacht, was nur 160 Kalorien pro Keks ergibt.

Wieso den? Da sie nicht wie die meisten Keksrezepte mit ein paar Tassen Zucker beladen sind, gibt es nur 1/3 Tasse braunen Zucker und 1/3 Tasse weißen Zucker und sie sind gesund wegen der Haferflocken! Sie wissen, dass Hafer gut für Sie ist!

Aber vor allem sind diese Kekse so lecker, so lecker, Sie werden sie lieben.


Welche Zutaten benötige ich für Keto-Kekse?

Die Zutaten sind ziemlich einfach und bestehen hauptsächlich aus Grundnahrungsmitteln für eine typische Keto-Küche. Für dieses Rezept benötigst du:

  • Geschmolzene Butter &ndash ich verwende fast immer nur gesalzene Butter
  • Ungesüßte natürliche Erdnussbutter &ndash Die kohlenhydratarmen Erdnussbutter haben maximal zwei Zutaten &ndash Erdnüsse und Salz
  • Brown Swerve oder Regular Granular Swerve &ndash I&rsquove hat dieses Rezept mit beiden gemacht und ich empfehle auf jeden Fall, den Brown Swerve zu verwenden. Die Kekse kommen mit einem reicheren Geschmack heraus.
  • Ei &ndash Ich habe in diesem Rezept ein großes Ei verwendet.
  • Mandelmehl &ndash speziell kein Mandelmehl. Ich verwende fein gesiebtes Mandelmehl. Blue Diamond ist meine aktuelle Lieblingsmarke.
  • Backpulver
  • Backsoda
  • Salz
  • Low Carb Schokoladenchips &ndash Lily&rsquos ist meine Lieblingsmarke für keto-freundliche Schokoladenstückchen, aber Sie können gerne Ihre Lieblingsmarke verwenden!

Wie man Erdnussbutterkekse mit dunkler Schokolade macht

Nachfolgend finden Sie einige hilfreiche Schritt-für-Schritt-Fotos und Anweisungen. Für das komplette Rezept scrollen Sie unter den Fotos nach unten.

1) Backofen auf 350 °F vorheizen. Mehl, Backpulver, Natron und Salz in einer großen Schüssel verquirlen.

2) In einer separaten Schüssel mit einem elektrischen Mixer Puderzucker, braunen Zucker und Butter cremig schlagen. Ich verwende gerne Butter, die bei Raumtemperatur ist, aber immer noch ziemlich gut ihre “stick”-Form behält.
Erdnussbutter, Vanilleextrakt und Ei hinzufügen und weiter mixen, bis eine cremige Masse entsteht.

3) Fügen Sie die trockenen Zutaten aus Schritt 1 in die Erdnussbutter-Mischung hinzu und mischen Sie sie, bis sie sich gut vermischt haben. Dunkle Schokoladenstückchen einrühren. Ihr Keksteig sollte etwas schwer zu rühren sein, da Sie Butter bei Raumtemperatur verwendet haben, und er sollte so aussehen:

4) Legen Sie einen Löffel Keksteig auf ein ungefettetes Backblech mit einem Abstand von etwa 1 1/2 Zoll. Sie können entweder einen Keks in Form einer Kugel wie folgt hinterlassen:


Schau das Video: Peanut Butter Chocolate Chip Cookies


Bemerkungen:

  1. Akiran

    I beg your pardon, that doesn't suit me at all.

  2. Eckerd

    Es tut mir leid, nichts, ich kann Ihnen nicht helfen. Ich denke, Sie werden die richtige Lösung finden. Verzweifeln Sie nicht.

  3. Kirkly

    Zwischen uns würde ich versuchen, dieses Problem selbst zu lösen.



Eine Nachricht schreiben