at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Gefüllte Paprika in Tomatensauce mit einer Mischung aus italienischen Kräutern

Gefüllte Paprika in Tomatensauce mit einer Mischung aus italienischen Kräutern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zuerst bereiten wir die Zusammensetzung zum Füllen der Paprika vor.

Die Zwiebel hacken und in etwas Öl anbraten, bis sie glasig wird, dann die geriebene Karotte dazugeben. Die beiden Zutaten gut mischen, und wenn die Karotte durchdrungen ist, das Hackfleisch dazugeben und intensiv mit den Zutaten auf dem Feuer vermischen.

Würzen Sie die Mischung mit Salz, Paprika und einer Mischung aus italienischen Kräutern von Delikat.

Wenn das Fleisch fast durchdrungen ist, fügen Sie den Reis hinzu und mischen Sie ihn gut mit den Zutaten.

Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Zusammensetzung abkühlen, dann fügen Sie die beiden Eier und die gehackte Petersilie hinzu.

Wir schneiden die Stiele der Paprika ab und reinigen sie von Samen und Rippen. Spülen Sie sie gut aus und füllen Sie sie mit der Zusammensetzung aus Hackfleisch und Gemüse.

Ketchup mit Wasser vermischen und über die gefüllten Paprika gießen. Darauf achten, dass die Paprika leicht mit Flüssigkeit bedeckt ist und gleichmäßig aufkocht.

Stellen Sie den Topf auf das Feuer und lassen Sie die gefüllten Paprikaschoten in der Tomatensauce kochen, bis sie leicht durchdringt werden.

Die Sauce mit einer Mischung aus italienischen Kräutern, Salz, Zucker und Paprika würzen.

Verdünnen Sie gegen Ende des Kochens einen Esslöffel Mehl mit etwas kaltem Wasser, dann mit heißer Tomatensauce und gießen Sie die resultierende Mischung in die Sauce auf dem Feuer. Dabei kräftig umrühren, damit sich keine Klumpen bilden.

Nach dem Ausschalten der Hitze gehackte grüne Petersilie hinzufügen.

Servieren Sie nach Belieben scharf gefüllte Paprikaschoten, pur oder mit Sauerrahm, Joghurt.


Persische gefüllte Paprika & #8211 Persische gefüllte Paprika

Manchmal hinke ich beim Posten von Rezepten hinterher, ich bin nach etwa einem halben Jahr dazu gekommen und ich poste es nur, weil es sich von unserem Rezept für gefüllte Paprika unterscheidet. Du kennst mich, ich mache mehr rumänische Rezepte für Herausforderungen :)

Zutat:
7 Stk. Pfeffer
500 gr Hackfleischmischung
50 g Reis
1 Esslöffel Öl
1 weiße Zwiebel
1 Teelöffel Kurkuma

Salz und schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen


Paprika waschen und putzen, Zwiebel in Würfel schneiden und Reis waschen.
Die Zwiebel in etwas Öl anbraten, dann das Fleisch dazugeben.
Etwa 10 Minuten kochen lassen, dann Kurkuma, getrocknete Kräuter, Salz und Pfeffer hinzufügen.
Nach 5 Minuten den Reis hinzufügen, gut mischen und nach dem Abkühlen der Zusammensetzung die Paprika füllen.
Mit dem Deckel verschließen und in den Topf geben. Gießen Sie das Wasser in den Topf bis zur Hälfte der Paprika und stellen Sie den Topf in den Ofen.
Heiß servieren.





Persische gefüllte Paprika


Auf Farsi auch als Dolmeh bekannt, ist es etwas anders als die normale gefüllte Paprika, die Kurkuma und die getrockneten Kräuter verleihen diesem Gericht ein neues Aroma. Versuchen Sie, wenn möglich, iranische getrocknete Kräuter zu verwenden.


Zutaten:
7 grüne und rote Paprika
500 g Hackfleisch (Mischung aus Schwein und Rind)
50 gr Reis
1 weiße Zwiebel, geputzt und gewürfelt
1 TL Öl
1 t Kurkuma
2-4 T getrocknete Kräuter (Petersilie, Koriander, Dill, Frühlingszwiebeln)
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Die Paprika putzen und die Kerne herausnehmen. Zwiebel und Würfel säubern. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel anbraten. Das Fleisch dazugeben und weitere 10 Minuten anbraten, danach Kurkuma und getrocknete Kräuter dazugeben.
Den Reis hinzufügen, gut umrühren und herausnehmen. Abkühlen lassen und die Paprika mit der Mischung füllen.
In eine tiefere Pfanne geben und mit Wasser auffüllen, bis es halb so hoch ist wie die Paprika.
Im Ofen backen und heiß servieren.


Zubereitungsart

Rote Knoblauchsoße

Paprika backen, mit Salz bestreuen und etwas abkühlen lassen. Die Tomaten ebenfalls backen. Treuhänder

Tickets in Tomatensauce / Balletjes in tomatensaus

- Kochen Sie Wasser in einem Topf und wenn es kocht, fügen Sie die Hühnerwürfel hinzu. - In der Zwischenzeit umrühren


Funktionale Strategien

Glücklicherweise gibt es Lösungen, um diese Situation zu korrigieren. Laut Experten der Humanernährung können wir die Aufnahme von Nicht-Häm-Eisen bis zu sechsmal steigern. Wie? Ganz einfach: Eine Vitamin-C-Quelle auf den Tisch legen.Hier sind einige Super-Kombinationen in dieser Hinsicht.

Spinat (Eisen) + roter Pfeffer (Vitamin C)

Es gibt viele Möglichkeiten, diese beiden Lebensmittel zu kombinieren. Zum Beispiel können Sie in einem Salat aus jungen Spinatblättern eine Paprika fein hacken. Sie können auch eine köstliche warme Mahlzeit aus mit Spinat gefüllten Paprika zubereiten oder die Paprikascheiben mit Spinat anbraten. Letzteres Gericht passt hervorragend zu Olivenöl und etwas zerdrücktem Knoblauch.

Brokkoli (Eisen) + Tomaten (Vitamin C)

In jeder Form ist die Begegnung zwischen diesen beiden Lebensmitteln immer mit einem Happy End. Versagen Sie also in keiner Weise, wie Sie sie assoziieren. Sie können beispielsweise gedünsteten Brokkoli zubereiten und mit sonnengetrockneter Tomaten-Pesto-Sauce servieren. Für ein schnelles Abendessen zu zweit können Sie Brokkoli mit Tomaten, Zwiebeln, Champignons und Olivenöl anbraten, über den Sie eine Mischung aus aromatischen Kräutern streuen können, die für die italienische Küche typisch sind. Damit die Mahlzeit vollständig ist, enthält es auch eine Proteinquelle (Bohnen, Kichererbsen, Linsen) und einen Kohlenhydratkomplex (Quinoa, brauner Reis usw.). Sie können Ihre Eisenportion auch zum Frühstück mitnehmen und dem Omelett ein paar Brokkoliblüten und rote Scheiben hinzufügen.

Schwarze Bohnen (Eisen) + Weiß- oder Rotkohl (Vitamin C)

Mit Abstand eine der einfachsten und leckersten Möglichkeiten, diese beiden Zutaten zu kombinieren, ist die Variante, bei der schwarze Bohnen auf einem Kohlbett serviert werden. Mit schwarzen Bohnen und anderem Gemüse gefüllte Kohlwürste sind eine weitere Option, um sie auf das gleiche Menü zu bringen.

Kohlkohl (Eisen) + Orange (Vitamin C)

Machen Sie aus diesen beiden Zutaten einen Smoothie und Sie erhalten ein echtes Eisenpräparat. Sie können die Orangenscheiben auch zum Grünkohlsalat geben oder zusammen mit Grünkohlblattchips essen.

Linsen (Eisen) + Rosenkohl (Vitamin C)

Gegrillter oder gebackener Rosenkohl passt perfekt zu einem Linsengericht. Sie können auch eine beträchtliche Eisenaufnahme genießen, wenn Sie diese Zutaten in einen Gemüsesalat geben.

Zartbitterschokolade (Eisen) + Erdbeeren (Vitamin C)

Ja, dunkle Schokolade ist eine großzügige Eisenquelle und Sie können dieses Mineral voll ausnutzen, wenn Sie sie mit einer Handvoll Erdbeeren servieren. Sie können die Schokolade schmelzen und über die Früchte gießen oder Sie können dunkle Schokoladenflocken und Erdbeerscheiben in die Frühstückszerealien oder in den Joghurt geben, der als Snack zwischen den Mahlzeiten verzehrt wird. Somit erhalten Sie eine Mahlzeit, die ausschließlich aus eisenreichen Lebensmitteln besteht.


15 beste Cobb-Salat-Rezepte

1. Klassischer Cobb-Salat

Zubereitungszeit: 10 Minuten Gesamtgarzeit: 2 - 3 Minuten Portionen: 1

Zutaten

  • ¼ Brunnenkresse-Becher
  • ¼ zerdrückter Salatbecher
  • 2 geschnittene gekochte Eier
  • ¼ Avocadoscheiben
  • 4 - 5 Tomatenscheiben
  • 2 Scheiben Speck
  • ¼ Tasse Hähnchenbrustwürfel
  • 4 Esslöffel blauer Parmesan
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • Salz nach Geschmack
  • ½ Teelöffel Pfeffer

Wie vorzubereiten

  1. Salz, Pfeffer und Olivenöl in einer Schüssel mischen und die Speckscheiben und Hähnchenwürfel damit bestreichen.
  2. Legen Sie sie auf ein Backblech. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  3. Für die Sauce 3 EL Olivenöl, 1 EL Dijon-Senf, Worcestershire-Sauce und Zitronensaft, 2 EL Rotweinessig, 1 TL Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen und beiseite stellen.
  4. Gekochte Eier schneiden.
  5. Den gebackenen Schinken herausnehmen und die Würfel in den Ofen und die Schinkenscheibe geben.
  6. Auf einer rechteckigen Servierplatte Salat und Brunnenkresse zusammen auf einer Seite anrichten.
  7. Hähnchenwürfel, Speckscheiben und gekochte Eischeiben neben das Gemüse legen.
  8. Legen Sie die nächsten in Scheiben geschnittenen Tomaten und Avocado.
  9. Nun die Sauce über alle Zutaten sieben.
  10. Zum Schluss krönt sie es mit geriebenem Blauschimmelkäse.

2. Puten-Cobb-Salat

Zubereitungszeit: 10 Minuten Gesamtgarzeit: 4 Minuten Portionen: 1

Zutaten

  • 3 Unzen Truthahn in dünne Würfel geschnitten
  • 2 Scheiben Speck
  • ½ zerdrückte Tasse Salat
  • ½ Babyspinatbecher
  • 1 Teelöffel Knoblauch
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Joghurt
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • ½ Tasse rasierte Gurke
  • 5 Scheiben Tomaten
  • 2 Esslöffel Cheddar-Käse

Wie vorzubereiten

  1. 1 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  2. Putenwürfel und Speckstreifen in die Schüssel geben und 5 Minuten ziehen lassen.
  3. Puten- und Schinkenstreifen anbraten.
  4. Inzwischen Babyspinat blanchieren.
  5. Für die Sauce eine Schüssel nehmen und Joghurt, 3 EL Olivenöl, geriebene Gurke, Zitronensaft, Weißweinessig, Salz und Pfeffer vermischen.
  6. Gehackten Eisbergsalat und blanchierten Spinat in eine Schüssel geben.
  7. Dann Speck auf den Grill und Truthahn geben.
  8. Die Tomatenscheiben auf eine Seite legen und den gehackten Knoblauch darüberstreuen.
  9. Die Joghurtsauce sieben und gut vermischen.
  10. Mit geriebenem Cheddar-Käse abrunden.

3. Tofu-Cobb-Salat

Zubereitungszeit: 10 Minuten Gesamtgarzeit: 20 Minuten Portionen: 1

Zutaten

  • ½ mittelgroße Tasse Tofuwürfelgröße
  • ½ gehackte Tasse Sellerie
  • ½ zerbröckelte Tasse Spinat-Rucola
  • ¼ gehackte rote Tasse
  • ¼ Joghurtbecher
  • 2 Esslöffel Chutney-Minze
  • Knoblauchpaste 1 TL
  • ½ Teelöffel Ingwerpaste
  • 4 EL Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Esslöffel Senf-Dijon
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Wie vorzubereiten

  1. In einer Schüssel Joghurt, Minz-Chutney, Knoblauchpaste, Ingwerpaste, 2 EL Zitronensaft, 1 TL schwarzen Pfeffer und Salz vermischen.
  2. Tofuwürfel dazugeben und gut vermischen. Halten Sie es für 10 Minuten beiseite.
  3. In der Zwischenzeit die Sauce aus Rotweinessig, 2 EL Zitronensaft, Dijon-Senf, Salz und 1 TL schwarzem Pfeffer in einer Schüssel mischen.
  4. Nach 10 Minuten Tofu aufspießen und im vorgeheizten Backofen 7-8 Minuten grillen.
  5. Nehmen Sie eine rechteckige Servierplatte und legen Sie zuerst den gehackten Spinat-Rucola, dann den Sellerie und dann die gehackten Tomaten.
  6. Den gegrillten Tofu neben die Tomaten legen.
  7. Zum Schluss die Sauce über das Gemüse und den Tofu sieben.

4. Cobb Salatpilze

Zubereitungszeit: 10 Minuten Gesamtgarzeit: 10 Minuten Portionen: 2

Zutaten

  • 1 Tasse in Scheiben geschnittene Champignons
  • 2 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 1 Tasse Brunnenkresse
  • ½ Babyspinatbecher
  • ½ Tasse in dünne Scheiben geschnittene rote Paprika
  • ¼ Tasse süße gekochte Maiskörner
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Wie vorzubereiten

  1. Olivenöl, einen Teelöffel Knoblauch, Salz und Pfeffer zu den Pilzen geben und 2-3 Minuten kochen lassen.
  2. Bereiten Sie das Dressing zu, indem Sie 2 Esslöffel Olivenöl, Sojasauce, 1 Teelöffel Knoblauch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen.
  3. Nehmen Sie das Tablett heraus und geben Sie die Pilze in eine Schüssel. Den Babyspinat dazugeben und vermischen.
  4. Die Servierplatte zuerst mit Champignons und Spinat, dann mit roten Paprikascheiben, Brunnenkresse und zuletzt mit Maiskörnern belegen.
  5. Das Dressing darüber sieben und fertig zum Essen!

5. Krabben-Cobb-Salat

Zubereitungszeit: 7 Minuten Gesamtgarzeit: 2 - 3 Minuten Portionen: 2

Zutaten

  • 2 Kisten Krabbenfleisch
  • 10 Scheiben Tomaten
  • 1 Tasse zerkleinerter Salat
  • ½ grüne Paprika
  • 8 schwarze Oliven
  • 2 Esslöffel geriebener Blauschimmelkäse
  • ½ Tasse Tofuwürfel
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 4 EL Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Joghurt
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • Eine Handvoll Minzblätter
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Wie vorzubereiten

  1. Das Krabbenfleisch mit 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen.
  2. Aus Krabbenfleisch kleine Bällchen formen und im vorgeheizten Backofen 7-8 Minuten backen.
  3. Bereiten Sie die Mischung aus Joghurtsauce, Olivenöl, Zitronensaft, Dijon-Senf, Salz und Pfeffer zu.
  4. Überschüssiges Wasser aus Tofuwürfeln abgießen.
  5. Entfernen Sie die Krabben-Frikadellen und legen Sie sie auf die Seite einer rechteckigen Servierplatte.
  6. Legen Sie zuerst den gehackten Salat, dann Paprika, grüne Tofuwürfel und dann in Scheiben geschnittene Tomaten.
  7. Das Dressing sieben und die schwarzen Oliven unterheben.
  8. Zum Schluss krönt sie es mit geriebenem Blauschimmelkäse.

6. Thunfisch-Cobb-Salat

Zubereitungszeit: 6 Minuten Gesamtgarzeit: 2 Minuten Portionen: 1

Zutaten

  • ½ Tasse geräucherter Thunfisch
  • ½ Babyspinatbecher
  • ½ zerdrückte Tasse Salat
  • 4 - 5 Kirschtomaten halbiert
  • 2 Esslöffel Cheddar-Käse
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • Salz nach Geschmack
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer

Wie vorzubereiten

  1. Bereiten Sie den Salat zu, indem Sie Olivenöl, Zitronensaft, Dijon-Senf, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen.
  2. Nehmen Sie eine rechteckige Servierplatte und legen Sie den geräucherten Thunfisch zuerst.
  3. Dann Spinat, Salat und Kirschtomaten darauf legen.
  4. Das Dressing darüber sieben.

7. Reiben Sie den Cobb-Salat

Zubereitungszeit: 10 Minuten Gesamtgarzeit: 10 Minuten Portionen: 1

Zutaten

  • Lachs 3 Unzen
  • ¼ gehackte Tasse Schnittlauch
  • 5 Scheiben Tomaten
  • ½ zerbröckelte Tasse Grünkohl
  • 2 Esslöffel geriebener Blauschimmelkäse
  • 1 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 4 EL Zitronensaft
  • 2 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Wie vorzubereiten

  1. 2 EL Olivenöl, 2 EL Zitronensaft, 1 TL Knoblauch, 1 TL getrockneter Rosmarin, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen.
  2. Mit dieser Mischung den Lachs bestreichen und 5 Minuten im vorgeheizten Ofen grillen.
  3. In der Zwischenzeit den Salat vorbereiten, indem Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischt werden.
  4. Den Lachs vom Grill nehmen und auf eine Servierplatte legen.
  5. Den zerkleinerten Grünkohl auf eine Seite des Lachses legen und die Tomaten auf die andere.
  6. Schnittlauch und geriebenen Blauschimmelkäse darüber geben.
  7. Salat darübersieben

8. Paneer Tikka Cobb Salat

Zubereitungszeit: 10 Minuten Gesamtgarzeit: 2 - 3 Minuten Servieren - 1

Zutaten

  • ½ Paneer-Tasse oder Hüttenkäsewürfel
  • 3 Esslöffel Joghurt
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Kreuzkümmelpulver 1 TL
  • 1 Teelöffel Korianderpulver
  • ½ Teelöffel Paprikapulver
  • ½ Teelöffel Garam Masala
  • ½ Tasse weißer Spinat
  • 4 - 5 Kirschtomaten halbiert
  • ¼ Tasse süße gekochte Maiskörner
  • ½ Tasse zerstoßener Salat
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • ½ Teelöffel Honig
  • 1 Esslöffel Tahin
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Wie vorzubereiten

  1. Um den Tikka Paneer zuzubereiten, mischen Sie Joghurt, Olivenöl, Kreuzkümmelpulver, Korianderpulver, Garam Masala, Peperoni und Salz in einer Schüssel. Paneerwürfel hineingeben und 10 Minuten beiseite stellen.
  2. Bereiten Sie den Salat zu, indem Sie Olivenöl, Weißweinessig, Honig, Tahini, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen.
  3. Folter Paneer und halbierte Tomaten. Le Grill im vorgeheizten Backofen.
  4. Paneer und Kirschtomaten reiben und auf einen Teller legen.
  5. Fügen Sie gerösteten Spinat, Salat oder sogar gekochte Maiskörner hinzu.
  6. Sieben Sie den Salat darüber, und er ist fertig zum Essen!

9. Gegrillter vegetarischer Cobb-Salat

Zubereitungszeit: 10 Minuten Gesamtgarzeit: 7 - 8 Minuten Portionen: 1

Zutaten

  • ¼ Tasse gewürfelte Karotten
  • ¼ Kana-Brokkoli
  • ¼ rote Tasse Paprika
  • 5 - 7 Spargel
  • ¼ Tasse gewürfelte Süßkartoffeln
  • ¼ Blumenkohlbecher
  • ¼ Eisbergsalat Zuckerrohr
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel gehackter Rosmarin
  • 1 Teelöffel Knoblauch
  • Salz nach Geschmack
  • ½ Teelöffel Pfeffer

Wie vorzubereiten

  1. Ich schlage das Gemüse und bepinsle es mit Olivenöl und streue ein wenig Salz und Pfeffer darüber. Das Gemüse im vorgeheizten Backofen anbraten.
  2. Bereiten Sie den Salat zu, indem Sie Olivenöl, Rotweinessig, Dijon-Senf, gehackten Rosmarin, Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  3. Das Gemüse grillen und unter den Salat mischen.
  4. Sieben Sie den Salat.

10. Cobb-Salat-Hühnchen-Barbecue

Zubereitungszeit: 10 Minuten Gesamtgarzeit: 2 - 3 Minuten Portionen: 1

Zutaten

  • 4 Unzen gebratene Hähnchenbrust
  • ½ Zuckerrohr-Albit-Brokkoli
  • ¼ Tasse rote Paprika
  • ¼ Salatbecher
  • ¼ Brunnenkresse-Becher
  • 2 Esslöffel Grillsauce
  • 1 Teelöffel Knoblauch
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • Salz nach Geschmack
  • ½ Teelöffel Pfeffer

Wie vorzubereiten

  1. Das gebratene Hähnchen aufschneiden und die gegrillte Sauce dazugeben. Gut umrühren.
  2. Übertragen Sie das Huhn auf einen Servierteller. Zuerst die Brunnenkresse und dann den überbrühten Spinat, die rote Paprika und die Romana hineingeben.
  3. Bereiten Sie den Salat zu, indem Sie Olivenöl, Knoblauch, Zitronensaft, Dijon-Senf, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen.
  4. Den rauchigen Salat obenauf beenden.

11. Cobb-Salat mit Eiern, Rüben und würzigem süßem Senf-Dressing

Zubereitungszeit: 7 Minuten Gesamtgarzeit: 2 - 3 Minuten Portionen: 1

Zutaten

  • ½ Tasse Rote Beete
  • 2 gekochte Eier
  • ½ Eisbergtasse Salat
  • ½ Tasse gebleichter Babyspinat
  • ¼ Tasse Zucchinischeiben
  • ¼ Avocado, Feliat
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Reisweinessig
  • 4 Esslöffel Estragon
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 Esslöffel Cheddar-Käse
  • 1 Esslöffel Humus
  • Salz nach Geschmack
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer

Wie vorzubereiten

  1. Gekochte Eier schneiden.
  2. Bereiten Sie den Salat zu, indem Sie Olivenöl, Reis, Weinessig, Estragon, Dijon-Senf, Humus, Salz und schwarzen Pfeffer in einer Schüssel mischen.
  3. Den Salat auf einem Servierteller anrichten.
  4. Rübenscheiben, Zucchinischeiben und
  5. Gekochte Eier in Scheiben schneiden.
  6. Mit geriebenem Cheddarkäse bestreuen.
  7. Zuletzt das Salatdressing darüber sieben.

12. Italienischer Cobb-Salat

Zubereitungszeit: 7 Minuten Gesamtgarzeit: 10 Minuten Portionen: 1

Zutaten

  • ½ Tasse gekochte Hühnerbrustwürfel
  • 4 Kirschtomaten halbiert
  • ½ Tasse gekochte Federn
  • 5 - 6 Basilikumblätter
  • ¼ Kana-Brokkoli
  • 3 Esslöffel Cheddar-Käse
  • Olivenöl
  • 1 Teelöffel Oregano
  • ½ Teelöffel getrocknete gemischte italienische Kräuter
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • Salz nach Geschmack
  • ½ Teelöffel Pfeffer

Wie vorzubereiten

  1. Brokkoli blanchieren.
  2. Bereiten Sie den Salat zu, indem Sie Olivenöl, Zitronensaft, Oregano, getrocknete italienische Kräuter, Salz und Pfeffer mischen.
  3. Penne mit Salat mischen, wenn sie gut mit Sauce bedeckt ist, mit einer Zange anheben und auf einen Servierteller legen.
  4. Als nächstes pochierte Hähnchenbrustwürfel hinzufügen.
  5. Halbierte Cherrytomaten und blanchierten Brokkoli hinzugeben.
  6. Basilikumblätter unterheben.
  7. Den Salat sieben und mit geriebenem Cheddar-Käse belegen.

13. Cobb-Salat nach asiatischer Art

Zubereitungszeit: 10 Minuten Gesamtgarzeit: 7 Minuten Portionen: 1

Zutaten

  • 4 Unzen gekochte, gehackte Hähnchenbrust
  • ¼ Tasse geschnittene Karotten
  • ¼ Tasse geschnittene grüne Paprika
  • ¼ Tasse französische Bohnenscheiben
  • ¼ gehackte Tasse Schnittlauch
  • 2 Teelöffel Sesamkörner
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 2 Esslöffel Fischsauce
  • 1 Teelöffel Reisweinessig
  • Ein paar Scheiben Ingwer
  • 2 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • Salz nach Geschmack
  • ½ Teelöffel Pfeffer

Wie vorzubereiten

  1. Blanchieren Sie Karotten, grüne Paprika, Bohnen und Französisch.
  2. Den Salat mit Sesamölmischung, Fischsauce, Reisweinessig, Ingwerscheiben, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel zubereiten.
  3. Auf einer rechteckigen Servierplatte Karotten, Bohnen, Paprika, gekochte Hähnchenbrust und Schnittlauch anrichten.
  4. Salat darüber sieben.
  5. Zum Schluss die Sesamkörner darüber geben.

14. Hawaiianischer Cobb-Salat

Zubereitungszeit: 10 Minuten Gesamtgarzeit: 15 Minuten Portionen: 1

Zutaten

  • 3 Unzen gewürfeltes Brathähnchen
  • ¼ Tasse gehackte Ananas
  • 2 Scheiben gegrillter Speck
  • 5 - 6 Jalapeno-Murati
  • ½ Mangold-Rübenrohr
  • ¼ Brunnenkresse-Becher
  • ¼ Avocado, Feliat
  • ¼ Tasse Zuckermais
  • 4 EL Ananassaft
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel fein gehackter Ingwer
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz nach Geschmack
  • ½ Teelöffel Pfeffer

Wie vorzubereiten

  1. Bereiten Sie die Sauce zu, indem Sie Ananassaft, Zitronensaft, fein gehackten Ingwer, Weißweinessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen.
  2. Alle Zutaten in dieser Reihenfolge auf einem rechteckigen Teller anrichten: Mangold, Avocado, Brathähnchen, Ananas, Brunnenkresse, Jalapeno und Mais.
  3. Sieben Sie den Salat darüber, und er ist fertig zum Essen!

15. Mango Pui Cobb Salat

Zubereitungszeit: 10 Minuten Backzeit: 10 Minuten Portionen: 1

Zutaten

  • 6 - 7 Würfel rohe Mango
  • ½ Tasse gekochte, gewürfelte Süßkartoffeln
  • ½ Tasse gekochte Bohnen
  • 3 Unzen gewürfelte gekochte Hähnchenbrust
  • ½ Tasse Salat
  • ¼ gehackte rote Tasse
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • Zitronensaft 1 EL
  • Honig 1 Teelöffel
  • Salz nach Geschmack
  • ½ Teelöffel Pfeffer

Wie vorzubereiten

  1. Kochen Sie das Wasser in einem Topf auf und fügen Sie eine Prise Salz hinzu.
  2. Rohe Mango dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Den Salat mit Olivenölmischung, Worcestershiresauce, Knoblauch, Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer in einer Schüssel zubereiten.
  4. Die Zutaten in dieser Reihenfolge auf einem Teller anrichten: Salat, gekochte Süßkartoffel, gekochte Bohnen, Tomaten und gewürfelte Hähnchenbrust.
  5. Salat darüber sieben, fertig!

Dies waren also die 15 besten gesunden Cobb-Salatrezepte, die Ihnen die Nährstoffe liefern, die Sie ohne Kalorien benötigen. Sie sind schnell und einfach, und daher ist es eine kluge Wahl, sich für diese Cobb-Salate zu entscheiden, wenn Sie eine Diät machen, aber trotzdem leckeres Essen essen möchten. Fangen Sie an und machen Sie noch heute köstlichen, aber gesunden hausgemachten Cobb-Salat!


Gefüllte Paprika in Tomatensauce mit einer Mischung aus italienischen Kräutern - Rezepte

Heute schlage ich ein sehr leckeres Rezept vor. Kalt servieren, meist in Kombination mit Fleischgerichten. Von diesem Gericht, das serbischen Ursprungs zu sein scheint, gibt es mehrere Varianten.

Cruise Phase (PL), Konsolidierung, definitive Stabilisierung

Vorbereitung. Die Auberginen mit einer Gabel drumherum einstechen und neben die Paprika in das Backblech auf Backpapier legen, bei 200 Grad. Backen Sie die Paprika ca. 45 Minuten, und die Aubergine wird weitere 15 Minuten gelassen. Vergessen Sie beim Garen nicht, das Gemüse von Zeit zu Zeit umzudrehen.

Wenn das Gemüse gekocht ist, salzen Sie die Paprika und legen Sie sie in eine Schüssel, die Sie 10-15 Minuten mit Folie abdecken, damit sie schwitzen und leichter zu reinigen sind. Währenddessen die Auberginen putzen.

Dann Paprika, Auberginenkern, Zitronensaft, Zwiebel und Knoblauch, Salz und Pfeffer nach Geschmack in die Küchenmaschine geben. Gut mischen und dann das Olivenöl hinzufügen und langsam gießen.

In Gläsern im Kühlschrank aufbewahren und mit grüner Petersilie servieren.


Hähnchengericht in Tomatensauce!

Das Hähnchengericht in Tomatensauce ist sehr einfach zuzubereiten, aber es ist unglaublich fein und lecker. Sie können es mit jeder Beilage servieren!

ZUTAT:

-1,2 kg Hühnchen (beliebiger Teil)

-100 g Tomatenmark oder ein Esslöffel Tomatenmark

-3 Esslöffel fermentierte Sahne

-½ Esslöffel Salz (oder nach Geschmack)

- gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack

-ein Teelöffel geräucherter Paprika oder Paprika

-trockene Kräuter (wir haben eine Mischung aus italienischen Kräutern verwendet) - nach Geschmack

ART DER ZUBEREITUNG:

1. In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen. Die Hähnchenteile hineinlegen und bei starker Hitze von beiden Seiten goldbraun braten. Übertragen Sie sie dann auf einen Teller.

2.Die gewürfelte Zwiebel in dieselbe Pfanne geben und braten, bis sie weich und leicht gebräunt ist.

3.Fügen Sie das Tomatenmark oder die Paste hinzu. Aufsehen.

4.Fügen Sie die fermentierte Sahne hinzu (Sie können sie durch Kochsahne ersetzen) und mischen Sie sie erneut.

5. Würzen Sie die Sauce mit Salz, Kurkuma, geräuchertem Paprika, italienischen Kräutern und gemahlenem schwarzem Pfeffer (Sie können beliebige Gewürze verwenden). Aufsehen.

6.Die Fleischstücke in die vorbereitete Sauce geben. Wenn dies nicht ausreicht, um sie zu bedecken, fügen Sie etwas Wasser hinzu.

7. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und braten Sie das Fleisch in der Sauce ca. 60 Minuten bei schwacher Hitze an. Nach 30 Minuten Garzeit umdrehen. Fügen Sie die Lorbeerblätter 10 Minuten hinzu, bevor Sie die Hitze ausschalten.

8. Nehmen Sie das Essen vom Herd und bestreuen Sie es mit dem gehackten Knoblauch. Wenn Sie möchten, können Sie auch fein gehacktes Grün hinzufügen.

9. Servieren Sie das Hühnchen mit Ihrer Lieblingsgarnitur und der Sauce, in der es zubereitet wurde.


Panzerotti-Rezept für italienische Langusten mit Mozzarella und Mutti-Tomaten

Panzerotti-Rezept für italienische Langusten mit Mozzarella und Mutti-Tomaten. Eine Spezialität aus Mittel- und Süditalien, Panzerotto (oder Panzarotto, Frittello) ähnelt Pizza-Calzone, aber im Gegensatz zu dieser wird Panzerotto in einem Ölbad gebraten. Eine Art gebratene oder träge gefaltete Knödel in Form eines Halbmonds.

Panzerotti (calzoni fritti oder frittelli) sind ein Streetfood in Neapel oder Genua, aber der Ort, wo sie am beliebtesten sind, ist die Region Apulien (Apulien) & # 8211 genau & # 8222 der Stiefel des Stiefels & # 8221 italienisch. Die gängigsten Füllungen sind Tomatensauce und Mozzarella-Gerichte, aber wir finden auch Panzerotti gefüllt mit Pilzen, Spinat oder Schinkenstücken. Eine andere traditionelle Füllung besteht aus in Öl gehärteten Zwiebeln, gemischt mit Sardellenfilets (gesalzene Sardinen) und Kapern.

Natürlich nahmen italienische Auswanderer diese Traditionen mit über den Ozean und heute können wir Panzerotti sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Kanada bestellen.


Ayurvedische Rezepte

Ein schnell und einfach zubereitetes Rezept - eine Vorspeise, die Sie auch Gästen servieren können, die mit einem Chutney auf der Strecke geblieben sind, also als Snack, oder neben einem Hauptgang. Vadas-Zucchini sind leicht und nehmen beim Frittieren nicht viel Öl auf. Menschen mit Pitta-ähnlichen Ungleichgewichten (Gallenblase, Hautkrankheiten & Hellip Weiterlesen & rarr

Aloo Parathas-Update

Die letzte Runde Aloo Parathas, frisch und sehr gut, wurde heute Morgen gemacht. Guten Appetit! zum Rezept

Badam Milk & # 8211 Ayurvedisches Mandelmilch-Elixier

Badam Milk ist ein Getränk vom Typ Rasayana, das regenerierend, energiespendend und ausgleichend bedeutet, was das Leben verlängert. Rasayana ist ein Zweig des Ayurveda und ist die Wissenschaft, die Elixier liefert, um die Vitalität zu steigern, Ojas zu erhöhen und zu regenerieren. Als eine Art komplexere Geriatrie. Badam Milk stärkt den Körper, ist verjüngend, aphrodisierend und ein wunderbares Tonikum & Hellip Weiterlesen & rarr

Erdnuss-Chutney & # 8211 Erdnuss-Chutney

Ein Chutney nicht sehr attraktiv anzusehen, aber sehr lecker und einzigartig. Die Inder machen Chutney aus allem, aber diese Erdnuss ist wirklich gut. Wer so etwas noch nie probiert hat, sollte es probieren. Es ist einfach zuzubereiten, konsistent und hat ein Aroma, nach dem Sie sich sehnen werden. Erdnuss Chutney ist ideal für Menschen & hellip Weiterlesen & rarr

Zucchini Korma & # 8211 Zucchini in Tomatensauce

Korma oder Kurma ist eine Art Gemüsecurry in Tomatensauce (in diesem Fall) mit Wasser gefaltet und stammt aus der Mogula-Küche (in Indien Mughlai genannt). Die Mughlai-Küche war einst nur den kaiserlichen Höfen des indischen Subkontinents vorbehalten. Ein wahres Gaumenschmaus sollten Sie also verspüren, wenn Sie dieses Korma & hellip servieren Weiterlesen & rarr

Samosas-Update

Für diejenigen, die Samosas lieben, hier sind zwei neue Bilder mit der letzten Tranche von Samosas, die gestern aufgenommen wurden. Einfach, klassisch, nur mit Kartoffeln, aber extrem gut und leicht zu essen . Guten Appetit!

Bharwan Simla Mirch - Paprika gefüllt mit Kartoffeln

Bharwan Simla Mirch ist ein indischer Name, der uns komplizierter erscheint, aber dahinter verbirgt sich ein einfaches Rezept für gefüllte Paprika. Es handelt sich nicht um gefüllte Paprika wie bei uns auf Reisbasis, sondern um eine Füllung auf Basis von Kartoffeln. Interessant, nicht wahr? In Indien können Paprika entweder gefüllt werden & hellip Weiterlesen & rarr

Was ist Panch Phoran

Panch Phoran oder Panch Phoron ist eine Gewürzmischung speziell für Bengalen und die umliegenden Gebiete: Bangladesch, Assam und Orissa. Panch bedeutet fünf und Phoran bedeutet Gewürze. Panch Phoran ist also eine Mischung aus fünf Gewürzen in Form von Samen. Diese Mischung wird selten gemahlen, um ein Pulver zu erhalten. Am häufigsten wird es verwendet & hellip Weiterlesen & rarr

Currypulver & # 8211 Currypulver herstellen

Currypulver ist eine Gewürzmischung mit einer kürzeren Lebensdauer als jede andere Art von Masala. Im Grunde wurde Curry von den Indern auf Wunsch der britischen Kolonisatoren im 18. Durch sie wurde Curry zum bekanntesten & hellip Weiterlesen & rarr

Simla Mirch Chutney - Paprika Chutney

Noch ein Chutney! Ja, ich weiß, ich habe in letzter Zeit ziemlich viel gemacht. Aber das liegt daran, dass sie so einfach zu machen sind und man sie nicht einmal im Auge behalten muss, was für mich bei dieser Hitze ein großes Plus ist. Also noch ein Chutney nur aus Paprika, Tomaten und & hellip Weiterlesen & rarr

BASIC Garam Masala & # 8211 Wie man Garam Masala macht

Eine der beliebtesten Mischungen der Welt ist Garam Masala. Ich glaube nicht, dass es einen Liebhaber des indischen Essens gibt, der nicht einmal von der Existenz dieses Namens weiß, auch wenn seine Bedeutung ihm vielleicht entgeht. Garam Masala bedeutet auf Hindi "würzige Mischung" und ist typisch für Nordindien, obwohl es in den letzten Jahrzehnten immer mehr & hellip Weiterlesen & rarr

Mishti Doi - Süßer Joghurt mit Karamell aus Bengalen

Mishti Doi oder Mitha Dahi ist ein Dessert, das auf süßer Milch basiert, die über Nacht in süßen, würzigen Joghurt verwandelt wird. Es ist ein Dessert, ohne das die bengalische Mahlzeit als unvollständig gilt und bei allen Festen und Feiertagen - national oder persönlich - obligatorisch ist. Mishti Two ist sehr einfach zuzubereiten, einfach und & hellip Weiterlesen & rarr

Paprika Chutney mit Zucchini

Ein leichtes und saisonales Chutney, einfach zuzubereiten und diätetisch. Es kann mit jeder Art von Paprika zubereitet werden. Ein einfaches Rezept, zugänglich für Anfänger in der indischen Küche, und das Ergebnis ist eine leichte, fluffige und feine Paste, die sehr gut für die Sommerhitze geeignet ist & #8230spre Rezept

Zucchini-Tambuli & # 8211 Raita de Zovlecei

Zucchini Tambuli ist ein klassisches Rezept aus dem indischen Bundesstaat Karnataka. Vom ersten Schluck an wurde es der Lieblings-Raita meiner Familie, der den Gurken-Raita und den Tomaten-Raita übertraf. Es ist so gut und angenehm, dass es zum Lieblingsgericht des Sommers geworden ist & # 8230

Baingan Bartha Chutney - Auberginen-Chutney

Inka das Rezept von Baingan Bartha. Den anderen habe ich in der Kategorie Salate gepostet, weil er aussieht wie ein Auberginensalat von uns, nur mit Joghurt gemacht. In reteta de fata Baingan Bartha este pregatita ca un Chutney, deci ca o pasta, care se serveste la mic dejun sau cina, alaturi de &hellip Continue reading &rarr

Subji de Ardei cu Dovlecel

Un Subji usor, de vara, foarte placut si aromat, potrivit pentru vremea calda. Subji de Ardei cu Dovlecel este o reteta foarte simpla, accesibila pana si incepatorilor intr-ale bucatariei indiene. Nu contine arome prea tari, nici condimente prea picante si este un fel de mancare fara pretentii dar foarte gustos. Reteta este potrivita si pentru &hellip Continue reading &rarr

Despre inmuierea leguminoaselor si migdalelor

Am recomandat in mai multe randuri, la mai multe retete, sa puneti la inmuiat leguminoasele sau migdalele. Acesta este un procedeu pe care Ayurveda il sustine din motive bine intemeiate. Inmuierea reduce uscaciunea excesiva, calmand elementul aer (Vata) din alimente si marind elementul apa. Primul avantaj al eliminarii excesului de Vata (uscaciune) este ca alimentul &hellip Continue reading &rarr

Badam Kheer – Pudding indian cu Migdale

Badam Kheer este un desert minunat si foarte sanatos. Combinatia dintre lapte si migdale este excelenta si, dincolo de gustul bun, are si proprietati vindecatoare si de intarire a organismului. Poate fi preparat asa incat sa rezulte un pudding, adica un desert, sau o bautura, daca este tinut mai putin timp pe foc. Acest dulce &hellip Continue reading &rarr

Chikkudu Kaya Iguru – Sote de Fasole verde proaspata

Chikkudu Kaya Iguru este un sote simplu de fasole verde pastai in stil indian autentic. In limba Telugu din statul indian Andhra Pradesh, Iguru este un fel de mancare scazuta, un sos gros din condimente si/sau ceapa, ca un curry. In reteta de fata sosul este practic inexistent pentru ca nu se folosesc rosii si &hellip Continue reading &rarr

Cinnamon Cardamom Rice – Orez aromat cu Scortisoara si Cardamon

Orezul este la fel de popular in India cum este painea la noi. In fiecare zi, in orice casa, se gateste o oala mare cu orez simplu sau condimentat in fel si chip, peste care se servesc toate celelalte feluri de mancare: curry, chutney, raita, rasam, etc. Eventual, pentru diversitate, se serveste si cate o &hellip Continue reading &rarr


Ardei umpluti Dukan

– 200-250 gr carne tocata vita/ pui/curcan
– 6-7 de ardei grasi medii
– 2 cepe
– 5-6 rosii
– 1 dovlecel potrivit
– 4 ciuperci
– 1 morcov
– un sfert de vanata
– ½ litru de bulion
– cateva frunze verzi de telina, patrunjel, marar
– oregano, boia iute si dulce in parti egale (cam jumatate de lingura din fiecare), piper negru macinat, sare.

Iata cum gatiti aceasta reteta de ardei umpluti:
Se curata legumele, apoi se dau prin razatoare mare morcovul, dovlecelul, vanata
Puneti si condimentele, inclusiv putina frunza de telina taiata marunt. Amestecati sarguincios, pana se cunosc bine toate ingredientele intre ele ( legume si carne).
Spalati ardeii si umpleti-i. Nu aruncati din ce ati taiat decat codita: pulpa o veti folosi imediat. Apasati putin umplutura, apoi faceti in centrul ei o gaura folosind coada unei lingurite (ca sa fiarba mai bine).
Taiati rosiile rondele si acoperiti cu ele ardeii umpluti. Intindeti pe fundul oalei un pat din frunze de telina.
Asezati apoi ardeii umpluti restul de rosii ramase, imprastiati-le peste ardei (taiate de preferinta in cubulete). Puneti apa, bulionul si inca putina sare in apa (ardeii trebuie sa fie acoperiti de zeama).
Fierbeti cu capac la foc mic.
Serviti ardeii calzi, cu putin iaurt.

Ca sa va usurati si mai mult munca:
– puteti amesteca taratele de ovaz zilnice cu umplutura ardeilor, astfel incat atunci cand mancati un ardei umplut sa stiti ca ati consumat si norma zilnica de tarate.


Video: Pečené plněné papriky - neuvěřitelně chutné jídlo! Chutný TV


Bemerkungen:

  1. Damaris

    Da ist etwas. Hast du es, vielen Dank für die Info.

  2. Yozshugar

    Nimm es dir nicht zu Herzen!

  3. Ladbroc

    Und was machen wir ohne Ihren hervorragenden Satz

  4. Farran

    Es stimmt zu, es ist eine hervorragende Idee

  5. Abdul-Muta'al

    Ich bin der Meinung, dass Sie nicht Recht haben. Ich kann es beweisen.



Eine Nachricht schreiben