at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Minitörtchen mit Zitrone

Minitörtchen mit Zitrone


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ich hatte 8 sehr leckere Torten und ein Tablett voller Vanillekekse.

Wir geben alle Zutaten für die Theke bis auf das Mehl in die Knetschüssel und fangen an, das Mehl hinzuzugeben und zu kneten, bis wir in maximal 5 Minuten einen nur guten Tortenteig erhalten. Ich hatte die Butter direkt aus der Kälte, also rieb ich sie auf der Reibe und ließ sie ein paar Minuten weich werden. und nähern Sie sich der Raumtemperatur an einem ziemlich warmen Ort in der Küche.

Wickeln Sie es ein und lassen Sie es 30 Minuten abkühlen.

In der Zwischenzeit bereiten wir uns vor Creme.

Die Milch in einem Wasserkocher mit Vanille auf das Feuer geben und zum Kochen bringen.

Die Eier mit dem Zucker und dann mit dem Mehl gut verquirlen.

Gießen Sie die Hälfte der heißen Milch über die Zucker-Ei-Mehl-Zusammensetzung und gießen Sie dann alles über die restliche Milch aus der Schüssel auf dem Feuer. Rühren, bis die Sahne eindickt und die gewürfelte Butter (kalt in den Kühlschrank) geben. Wenn die Butter geschmolzen ist (noch bei schwacher Hitze) den Zitronensaft unter ständigem Rühren gießen. Wir nehmen es von der Flamme und legen die kalte Sahne auf.

Entfernen Sie die Oberseite und bereiten Sie die Formen vor, indem Sie sie mit Öl einfetten.

Wir breiten ein großes Blatt aus und schneiden es mit Tortenformen in Stücke, die wir dann gleichmäßig platzieren (von Hand hineinziehen). Wir stechen die Arbeitsplatte mit einer Gabel ein.

goldbraun backen (15-20 Minuten).

Aus dem Rest des Teigs verteilen wir ein Blatt und schneiden die Kekse. Backen Sie sie auf die gleiche Weise, bis sie braun werden. Wir servieren es gepudert mit Puderzucker und Vanille. (Ich mische die Vanille mit dem Puderzucker und dann pudere ich die Kekse.

Die Tartes mit gekühlter Zitronencreme füllen.

vorbereiten Glasur:

Puderzucker mit Zitronensaft vermischen und auf jede Torte einen Löffel Zuckerguss geben.

Mit Zitronenscheiben garnieren.

Lass uns Spaß haben!


Mini-Törtchen mit Zitronen-Himbeer-Creme

Die Mini-Törtchen mit Zitronen-Himbeer-Creme sind nicht nur erfrischend und lecker, sondern auch perfekt für Partys oder wenn Sie Ihren Freund mit einem besonderen Dessert verwöhnen möchten, das sofort zubereitet wird.

* 20 Stück * Kochzeit 10 Minuten

ZUTATEN

2 Esslöffel Orangenlikör (Cointreau)

10 Teelöffel Zitronencreme - kaufen

20 Mini-Törtchen - zu kaufen

ART DER ZUBEREITUNG

1 Schlagsahne mit Zucker schlagen. Likör und Zitronensaft dazugeben und gleichmäßig verrühren.

2 In jede Tarte einen Teelöffel Zitronencreme geben, die Schlagsahne dazugeben und eine Himbeere darauf legen.


Minitörtchen mit Zitronencreme und Baiser

Tortenrezept mit Zitronencreme (Videorezept). Zitronen-Baiser-Sahne-Torte. Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach eine Torte! In den Ofen geben, bis sie goldbraun sind, abkühlen lassen und aus der Form nehmen. Die Minitörtchen mit Sahne füllen und mit Zitronenscheiben dekorieren. Wir präsentieren Mini-Törtchen mit moderner Dekoration aus französischem Teig, in denen wir uns die wunderbare Vanillecreme mit Zitronengeschmack verwöhnen lassen. Enthält: Eier, Sahne, Zitronensaft, Pfirsiche, Blaubeeren, Honig. Ein buuuuun Top aus Vanille-Keksen, mit viel leckerer Sahne, Zitrone und Vanille. Ein perfektes Dessert für einen Sonntagnachmittag!

Minikeks mit Pralinencreme und Kirschen. Gebackener Käsekuchen mit Zitrone 70,00 Lei. Zutaten Teig: 250 g Mehl, 125 g kalte Butter, ein Eigelb, eine Prise Salz, 70 g kaltes Wasser, ein Esslöffel Zucker, abgeriebene Zitronenschale.

Dieses Zitronentarte-Rezept ist französischen Ursprungs und vereint hervorragend leichte Kruste. Bewertung: 4.3 & # 8211 82 Stimmen & # 8211 1 Stunde 30 min. Sehr gut und gut aussehend diese Mini-Torte mit Kondensmilchcreme und.

Den Pudding über die Tarte gießen und etwa 1 Stunde abkühlen lassen.


8 Gründe, warum du jeden Morgen warmes Wasser mit Zitrone trinken solltest

Es ist ein billiger Trick, um zusätzliche Pfunde loszuwerden, aber es stärkt auch die Immunität. Die Vorteile sind noch größer.

"Wenn Sie sich Zeit für ein gesundheitsförderndes Ritual nehmen können, dann sollte es dieses sein: Beginnen Sie den Tag mit einer Tasse warmem Wasser, in das Sie den Saft einer halben Zitrone gepresst haben." Dies ist die Empfehlung des berühmten amerikanischen Kardiologen Joel Kahn, zitiert von naturalnews.com.

So einfach es klingt, dieses Rezept hat enorme Vorteile für den Körper.

1. In erster Linie geht es um die Zufuhr von Vitamin C, das eine wichtige Rolle bei der Stimulierung des Immunsystems spielt. So können Sie Erkältungen und Grippe ganz einfach vorbeugen.

2. Auf der anderen Seite ist Vitamin C als Antioxidans bekannt, das zur Erhaltung einer gesunden Haut beiträgt und Falten, aber auch Hautrötungen bekämpft. Zitronen-Vitamin C hilft der Haut zu strahlen und tötet die Bakterien ab, die Akne verursachen.

3. Gleichzeitig hat Vitamin C entzündungshemmende Eigenschaften und hilft bei der Wundheilung.

4. Gleichzeitig regt der hohe Kaliumgehalt die Gehirnaktivität an und hält das Gleichgewicht des Nervensystems aufrecht. Kalium trägt auch zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei.

5. Zitrone hat auch eine entgiftende Rolle, da sie das Verdauungssystem reinigt und die natürlichen Enzyme der Leber stimuliert. Auch heißes Wasser hilft in dieser Kombination, das den Magen-Darm-Trakt anregt und hilft, Giftstoffe auszuscheiden.

6. Wir dürfen nicht vergessen, dass warmes Wasser mit Zitrone als natürliches Diuretikum wirkt. Zitronensaft beseitigt Giftstoffe und erhöht auch die Harndrangrate.

7. Zitrone enthält auch einen Ballaststoff namens Pektin, der Ihnen ein Sättigungsgefühl verleiht, dh Sie essen weniger.

8. Was Wasser betrifft, ist es für das reibungslose Funktionieren eines jeden Körpers unerlässlich.

Beginnen Sie den Tag also mit einer Tasse warmem Wasser und Zitrone, um Ihre allgemeine Gesundheit zu stimulieren!


Das Rezept für die fabelhafte französische Zitronentarte

300 ml heißes Wasser, 150 ml. Zitronensaft (ca. 3 & # 8211 4 Zitronen), 60 g Butter, Bio-Zitronenschale, 80 g Speisestärke, 200 g Zucker, 4 Eigelb, 1 TL Vanilleessenz (für Zitronencreme)

4 Eiweiß bei Zimmertemperatur, 100 g Zucker, 1 Prise Salz.

Zubereitungsart: Für den Teig Mehl, Butter, Salz, Puderzucker in die Schüssel der Küchenmaschine geben und eine Minute mischen. Dann das Ei hinzufügen und verrühren, bis der Teig bindet. Auf dem Tisch umdrehen und zu einer Kugel formen. Den Teig und den Teig mit Mehl bestäuben, dann einen Kreis mit einem Durchmesser von 30 Zentimetern ausrollen. Dann den Teig in die Tarteform geben und für mindestens 25 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Will Smith, Ärger im Paradies. Seine Frau hat ihm erzählt, wie sie ihn betrogen hat

Dragoș Bucurencis Leidenschaft geht nicht ohne einen vorgeformten Anzug. Exklusiv

Währenddessen den Zitronensaft auspressen. In einen Topf heißes Wasser, Zitronensaft, Zucker, Stärke, Zitronenschale geben und mischen. Nachdem es homogenisiert ist, den Vorgang auf dem Herd bei schwacher Hitze fortsetzen, bis die Creme eindickt und glänzend wird. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, fügen Sie nacheinander hinzu und kauen Sie das Eigelb kontinuierlich. Nachdem Sie den letzten aufgetragen haben, kochen Sie die Zusammensetzung für eine weitere Minute. Mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.

Nach 25 Minuten können Sie den Teig in den Kühlschrank stellen, mit einer Gabel einstechen, dann Alufolie und getrocknete Erbsen oder Bohnen darauf legen. Ihre Aufgabe ist es, das Wachstum des Teigbodens zu verhindern. Im vorgeheizten Backofen bei 190 °C 10 Minuten backen. Dann die Erbsen und die Alufolie entfernen und weitere 5 & # 8211 6 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Beginnen Sie in der Zwischenzeit mit der Zubereitung des Baisers. Eiweiß und Salz in eine Schüssel geben und vermischen. Wenn sie weiß und fluffig werden, fügen Sie den Zucker nach und nach hinzu, bis die Textur dicht wird und ihre Form behält. Sie können Puderzucker verwenden, er schmilzt schneller.

Zum Schluss die Tarte mit Zitronencreme füllen, mit Baiser bedecken und im vorgeheizten Backofen bei 190 °C 5-7 Minuten backen, oder bis das Baiser eine gold-schokoladenfarbene Farbe annimmt. Die Tarte wird serviert, wenn sie vollständig abgekühlt ist.


Zitronen-Baiser-Tarte

Ich erinnere mich, dass ich im Urlaub meine Freunde immer wieder in den Wahnsinn getrieben habe, weil ich eine Konditorei finden wollte, in der man Baiser kaufen kann. Die Geschichte ist länger, aber kurz gesagt, meine Großmutter hat Baiser gemacht, als ich klein war und ich war fasziniert davon, wie lange ich warten musste, um sie zu essen, und dass sie beim Backen den Ofen nie geschlossen hat (es dauerte eine Weile, aber in Inzwischen habe ich herausgefunden, was die).

Natürlich ließen sie mich versprechen, dass ich "mich mit meiner Hand" die Baiser machen würde, wenn wir nach Bukarest zurückkehren und ich einen neuen Spitznamen bekommen würde (leicht zu erraten).

Kurz nach Ende der Reise machte ich ihnen eine Einladung, die ich vergessen hatte. Ich musste schnell über eine Variante nachdenken, also entschied ich mich für eine Baisertorte anstelle der klassischen Baiser.

Für die Arbeitsplatte brauchte ich 170 g Verdauungskekse und 70 g Butter.

Für Baiser: 3 Eiweiß und 120 Gramm Zucker.

Für die Zitronencreme: geriebener Saft und Schale (nur der äußere Teil, gelb) von 2 Zitronen, 100 Gramm Zucker, 3 Eier, 70 Gramm Butter, ein Teelöffel Stärke in etwas Wasser aufgelöst.

Das erste Mal habe ich die Kekse zerkrümelt - ich habe sie in eine Tüte gegeben und mit einem Schneebesen geschlagen (ohne sie zu verletzen) und dann habe ich sie mit geschmolzener Butter vermischt. Ich habe die Mischung in eine runde Form gegeben und in den Gefrierschrank gestellt, bis ich die Zitronencreme gemacht habe.

Für die Sahne die 3 Eier mit dem Zitronensaft und der abgeriebenen Schale verquirlen, Zucker, aufgelöste Stärke und Butter dazugeben und bei mittlerer Hitze andicken, dabei gelegentlich mit einer Gabel umrühren. Nach dem Eindicken noch 1 Minute bei schwacher Hitze köcheln lassen. Wenn es fertig ist, formen Sie es über den Keksen und lassen Sie es 30 Minuten im Gefrierschrank (bis es fest und nicht mehr heiß wird) - es wird normalerweise im Kühlschrank aufbewahrt, aber ich hatte es eilig.

Nach dem Binden aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller legen. Für das Baiser das Eiweiß mit dem Zucker schlagen und dann die Masse auf die Tarte geben.

Um es rechtzeitig fertig zu stellen, habe ich mit der Rückseite des Löffels einige "Gesimse" auf der Oberfläche der Torte gemacht (ich habe den Löffel in das Eiweiß gedrückt und schnell angehoben) und die gesamte Oberfläche mit einer Küchenlampe gebräunt (wenn Wenn Sie keinen haben, können Sie auf dem Grillmodul einige Minuten bei hoher Temperatur backen).

Zitronen-Baiser-Torte ist ein sehr cooles Dessert, das mir geholfen hat, denen zu danken, die ich mit meinem Dessert aus der Kindheit geschlagen habe. Es wurde bald, losgelöst, zu einem meiner Favoriten.


So bereiten Sie einen Tortenteig mit karamellisierter Zitrone zu

Beginnen Sie mit dem Teig. In einen Mixer / Mixer Mehl, Butter, Puderzucker, Zitronenschale und Salz geben und 10 Sekunden schlagen, bis eine sandige, trockene Masse entsteht. Geben Sie die 2 Eigelbe nacheinander ein und pulsieren Sie nach jedem. Nicht zu viel mischen, da es heiß wird. Wenn es zu trocken erscheint und sich nicht zu einer Kugel pressen lässt, können Sie etwas kaltes Wasser (jeweils einen Teelöffel) hinzufügen.

Am Ende aus der Schüssel nehmen und eine Kugel formen, die eingewickelt und auskühlen gelassen wird.

Topping-Torte mit karamellisierter Zitrone

Aus 100g Puderzucker und etwas Wasser einen Sirup herstellen und die Scheiben von den 2 Zitronen als Topping darauf legen. Kochen Sie alles bei schwacher Hitze, bis es abnimmt und die Zitronen ein karamellisiertes Aussehen haben.

Es sollte nicht übertrieben werden, da die Gefahr besteht, dass sie beim Abkühlen hart werden und sich nicht mehr aus dem Sirup entfernen lassen.

Torte mit karamellisierter Zitrone backen

Backofen auf 200°C vorheizen. Den eingewickelten Tarteig aus dem Kühlschrank nehmen und je nach Backform ein rundes oder quadratisches Blatt ausbreiten. Für den Rand müssen Sie mindestens 2 cm mehr lassen. Den Teig in die Pfanne geben und mit einer Gabel einstechen, damit er sich beim Backen nicht verformt, dann 10-12 Minuten in den heißen Ofen stellen. Wenn Sie möchten, können Sie die Oberfläche des Teigs mit einem genau auf die Größe zugeschnittenen Backpapier oder speziellen Keramikkugeln (die die Rolle des Gewichts haben und die Blasenbildung verhindern) bedecken.

Nach 12 Minuten das Blech mit dem vorgebackenen Teig aus dem Ofen nehmen.

Tortenfüllung mit karamellisierter Zitrone

In einer Schüssel Sahne, Eier, Vanille, Schale und Zitronensaft und Puderzucker verrühren.


Mini-Törtchen mit weißer Schokoladen-Ganache und Früchten

Mini-Törtchen mit weißer Schokoladen-Ganache und Früchten, ein elegantes und zartes Dessert

Heute hatte ich nicht die Absicht, "Kuchen" zu machen. Wir kamen jedoch auf dem Gemüse- und Obstmarkt an und ab hier wurde es kompliziert.

Da der Markt mit immer appetitlicheren Früchten gefüllt war, kaufte ich natürlich große Kirschen, Parguites und pummelige Himbeeren, mit der offensichtlichen Absicht, sie zusammen mit der Familie naturbelassen zu essen.

Auf dem Heimweg ging meine Fantasie durch, als ich nach möglichen Dessertkombinationen suchte, die zu diesen wunderbaren Früchten passten. Ich versuchte heldenhaft der Versuchung zu widerstehen, aber am Ende kapitulierte ich und es kamen diese Mini-Törtchen mit weißer Schokoladen-Ganache und Früchten heraus. Als in der Küche ein dezenter Butterduft aus dem Tortenteig zu riechen begann, beruhigte sich meine Vorstellungskraft, aber die Geschmacksknospen wurden eifrig aktiviert und warteten auf den Moment des Probierens.

Vorbereitungszeit: 00:35 Uhr
Kochzeit: 00:40 Uhr
Gesamtzeit: 01:15 Uhr
Anzahl der Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: Durchschnitt

Zutaten Mini-Törtchen mit weißer Schokoladen-Ganache und Früchten

  • 70 g kalte Butter, 82% Fett
  • 35 g Puderzucker (ich habe braunen Zucker verwendet, gemahlen)
  • 150 g gesiebtes Mehl
  • 1 Eigelb
  • 1-2 Esslöffel kaltes Wasser
  • eine Prise Salz
  • 2-3 Teelöffel Kakaopulver
  • 400 g weiße Schokolade
  • 200 ml Schlagsahne, 30% Fett
  • 1 großzügige Handvoll Himbeeren
  • 1 großzügige Handvoll Kirschen
  • 50 g geschmolzene weiße Schokolade
  • 1 schmaler Streifen 3 cm Schokoladen-Transferfolie

Zubereitung Mini-Törtchen mit weißer Schokoladen-Ganache und Früchten

1. Bei der Zubereitung von Tortenteig müssen unbedingt kalte Zutaten verwendet werden, insbesondere Butter.

Mehl sieben, mit Salzpulver, Kakaopulver und Zucker mischen, dann die kalte Butter dazugeben, in Würfel schneiden. Es ist wichtig, dass dieser Teig nicht von Hand geknetet wird, damit sich die Butter nicht durch die Hitze der Hände erwärmt. Aus diesem Grund wird entweder ein Spatel oder eine Küchenmaschine verwendet, um sie zu mischen.

Sie erhalten einen sandigen Teig, über den Sie dann das Eigelb geben. Nachdem Sie das Eigelb eingearbeitet haben, fügen Sie nach und nach die Menge kaltes Wasser hinzu und kneten Sie, bis Sie einen homogenen Teig erhalten. Anschließend wird es in Frischhaltefolie gewickelt und 30 Minuten abkühlen gelassen.

2. Nach der Wartezeit den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf eine bemehlte Fläche legen, mit einem Nudelholz 5 mm dick verteilen und in 4 Teile teilen.

Ich habe 4 kleinere Tortenbleche mit 12 cm Durchmesser verwendet. Bevor ich den Teig in die Bleche legte, habe ich die Bleche mit Butter eingefettet. Stechen Sie den Teig mit einer Gabel vom Blech, damit er beim Backen nicht aufquillt.

3. Die Torten im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten bei 180 Grad Celsius backen.

Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und auf einem Grill auskühlen lassen.

4. Die weiße Schokoladen-Ganache wird wie folgt zubereitet: Schlagsahne in eine Pfanne geben, auf dem Herd bei mittlerer Hitze und von Zeit zu Zeit mit einem Spatel umrühren, damit sie nicht am Pfannenboden klebt.

Wenn es sehr gut kocht, aber immer noch nicht kocht, vom Herd nehmen und über die gehackte Schokolade legen. 5 Minuten stehen lassen, ohne zu rühren. Nach der Wartezeit mit einem Schneebesen oder Spachtel gut verrühren, damit eine homogene Creme ohne Klumpen entsteht.

5. Nachdem die gebackenen Torten abgekühlt sind, diese mit der weißen Schokoladen-Ganache füllen und in den Kühlschrank stellen.

6. Wenn die Ganache in der Tarte fest geworden ist, aus dem Kühlschrank nehmen und nach Belieben mit Früchten dekorieren. Neben den Früchten habe ich auch eine Dekoration aus geschmolzener weißer Schokolade verwendet, die ich über einen Streifen Schokoladen-Transferfolie gestülpt habe. Ich habe die Folie zum Aushärten in den Kühlschrank gelegt, dann nach dem Abkühlen die Folie herausgenommen und Quadrate daraus geschnitten, mit denen ich die Torten dekoriert habe.


Zutaten für das Limettenkuchen-Schlüsselrezept

  • Für den Tortenboden: 250 g Verdauungskekse, 100 g geschmolzene Butter (mit 82 % Fett), 1 Esslöffel Kakao
  • Für die Sahne: 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (400 g), 250 ml Schlagsahne (30% Fett), Saft von 3 Limetten
  • Zur Dekoration: Limettenschale (nur der grüne Teil, der weiße ist bitter), Minzblätter

Zubereitung für Key Lime Pie, Zitronentarte, ohne Backen, amerikanisches Rezept

Biskuitboden

Wir bereiten ein Tarteblech mit einem Durchmesser von 26 cm (oder in meinem Fall Mini-Törtchen) vor, zerkleinern die Verdauungskekse, bis wir ein Paniermehl erhalten, dann mischen wir sie mit Kakao und der Butter, die wir im Wasserbad geschmolzen haben.

Wir legen sie dann in das Tablett und drücken sie mit einem Löffel oder dem Boden eines Glases sehr gut auf den Boden und die Wände des Tabletts. Das Blech in den Kühlschrank stellen, bis die Creme fertig ist.

Zitronencreme

Für die Sahne Kondensmilch, Sauerrahm, Zitronensaft, einige Tropfen grüne Farbe in eine Schüssel geben und 1 Minute bei maximaler Geschwindigkeit mischen.

Die erhaltene Sahne über den Tarteig geben, mit Limettenschale bestreuen und 3-4 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Wir können mit Himbeeren, Erdbeeren, Limettenscheiben, Minze oder Zitronenblättern dekorieren.
Der Kuchen kann auch in Gläser oder Tassen montiert werden.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Aufmerksamkeit !!

Die Durchschnittsnote der Jury für dieses Rezept beträgt 10.

Re & #539 Rezepte mit Gina Bradea & Raquo Rezepte & Raquo Key Lime Pie, Zitronentarte, ohne Backen, Amerikanisches Rezept


Video: Zwetschgen-Küchle. Mini. Törtchen. Pflaumenkuchen. einfachste Herstellung. Single Haushalt


Bemerkungen:

  1. Lee

    Ich bestätige. Also passiert.

  2. Geronimo

    Ich meine, du erlaubte den Fehler. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  3. Fauramar

    Wie haben Sie zu verstehen?

  4. Jaisen

    Mit dem vergangenen neuen und dem kommenden alten NG. Lassen Sie den Bull Butt Ihre Konkurrenten



Eine Nachricht schreiben