at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Reis mit Kardamom

Reis mit Kardamom


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Den Reis gut waschen, in eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken und 30 Minuten quellen lassen, dann abgießen und in einem Sieb beiseite stellen.

Einen Topf mit 500 ml kochendem Wasser aufsetzen, das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.Wenn das Öl warm ist, die Hitze reduzieren, Kardamom und Kreuzkümmel dazugeben und 1 Minute kochen lassen.


Den abgetropften Reis über die Gewürze geben, die Flamme auf mittlere Stufe erhöhen und weitere 2-3 Minuten köcheln lassen, mit Salz abschmecken.

Gießen Sie 500 ml kochendes Wasser über den Reis, decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie den Reis 10 Minuten köcheln, ohne zum Deckel zu gehen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie 8-10 Minuten das Feuer ist ziemlich zerbrechlich und muss ruhen, damit die Reiskörner verstreut bleiben.


Naturreis: 3 gesunde und leckere Rezepte

Im Vergleich zu weißem Reis ist brauner Reis äußerst nahrhaft und gesund. Beide Arten sind zwar Kohlenhydratquellen, der Unterschied besteht jedoch darin, dass sie einen unterschiedlichen Nährwert haben, der durch die Verarbeitung des Reises bestimmt wird.

Die Vorteile des Verzehrs von braunem Reis

Bei der Verarbeitung des Reiskorns ist zu beachten, dass bei braunem Reis nur die äußere Schicht (Spreu) entfernt wird, während bei weißem Reis drei Körner des Korns entfernt werden.

Braune Reiskörner enthalten mehrere Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe, essentielle Aminosäuren und Gamma-Orizanol. Diese Phytonährstoffe helfen bei der Gewichtsabnahme, der Blutzuckerkontrolle und vielen anderen Aspekten.

Probieren Sie diese gesunden Rezepte für braunen Reis und genießen Sie die Vorteile dieses Lebensmittels:

Sesam-Reisbällchen

  • 1 Tasse brauner Reis (kann kurzkörnig sein)
  • 1 Tasse Babyspinat, fein gehackt
  • 2 Esslöffel gerösteter Sesam

Zubereitungsart

Legen Sie den braunen Reis in eine geeignete Pfanne und gießen Sie das Wasser (ca. 1 Tasse und 3/4) ein, um ihn zu bedecken. Kochen Sie die Zusammensetzung. Einmal umrühren und die Flamme auf niedrige Hitze reduzieren. Decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie für etwa 40 Minuten weiter, bis der braune Reis sehr weich ist. Nimm den Topf vom Feuer. Zugedeckt 5 Minuten beiseite stellen. Dann den gehackten Spinat und die in die Pfanne gezogenen Sesamkörner einarbeiten. Bewegen Sie die Zusammensetzung in eine geeignete Schüssel und lassen Sie den Reis 10 Minuten lang abkühlen, genug, um ihn zu verarbeiten.

Nehmen Sie mit nassen Händen etwas von dem gekochten Reis und formen Sie Kugeln von der Größe eines Golfballs. Servieren Sie die heißen braunen Reisbällchen oder bei Raumtemperatur, da sie eine ausgezeichnete Vorspeise sind.

Pilzpilaw, basierend auf braunem Reis

  • 2 und 1/2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 230 g kleine weiße Champignons, in Viertel geschnitten (gut gewaschen)
  • 5 Zwiebeln (oder junge Frühlingszwiebeln), fein gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 4 Knoblauchzehen, grob gehackt
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Tasse brauner Reis mit Langkorn
  • 1 Tasse Hühnersuppe (oder Gemüsebrühe)
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/4 Datei

Zubereitungsart

Den Backofen auf die richtige Hitze vorheizen. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, die Champignons und alle fein gehackten Frühlingszwiebeln/Zwiebeln dazugeben (jedoch 2 EL zur Dekoration behalten) und mit Salz und Pfeffer würzen.

Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 8 Minuten kochen, bis die gesamte Flüssigkeit der Pilze verdampft ist und sie braun geworden sind.

Den Knoblauch und das restliche Olivenöl dazugeben und 2 Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze unter Rühren auf dem Herd halten, bis der Knoblauch leicht gebräunt ist. Gießen Sie die Sojasauce und fügen Sie den braunen Reis hinzu, dann gießen Sie die Hühnersuppe und das Wasser hinzu und bringen Sie sie zum Kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gießen Sie den braunen Reis in ein quadratisches Backblech aus Keramik oder Glas. Die Pfanne mit Alufolie abdecken und 45 Minuten backen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist und der Reis weich ist. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und den Reis abgedeckt 10 Minuten beiseite stellen.

Den Limettensaft über den Pilaw pressen und den Reis mit einer Gabel lockern. Mit Salz würzen, mit den zuvor aufbewahrten Frühlingszwiebeln garnieren und servieren.

Hühnchen mit braunem Reis

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 ganzes Hähnchen, in kleinere Stücke geschnitten, ohne Haut (Sie legen die Flügel beiseite)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 4 Knoblauchzehen, mahlen
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 4 Tomaten, in Würfel geschnitten
  • 1 Tasse brauner Reis mit Langkorn
  • 350 g Paprika gebacken, abgetropft und in Streifen geschnitten (kann aus dem Glas sein, aber nicht in Essig)
  • 280 g gefrorene Erbsen, auftauen lassen
  • Zitronenscheiben, zum Servieren, optional

Zubereitungsart

Das Öl in einem geeigneten Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Hähnchenteile mit 1 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer würzen. Das Fleisch anbraten und von allen Seiten wenden, bis es eine schöne Farbe bekommt, ca. 10 Minuten, dann auf einem Teller herausnehmen.

Zwiebel, Knoblauch, Salz und Pfeffer in dieselbe Pfanne geben. Kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Zwiebeln weich sind, etwa 3-5 Minuten. Fügen Sie Reis, Tomaten, gebackene Paprika und 1 Tasse und 1/4 Wasser hinzu. Fügen Sie die Hühnchenstücke in die Reiszusammensetzung ein und bedecken Sie sie gut. Zum Kochen bringen, dabei die Flamme reduzieren. Decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie sie 55-60 Minuten bei mittlerer bis niedriger Hitze, bis der Reis weich wird. Sollte noch Flüssigkeit in der Pfanne sein, den Deckel abnehmen und köcheln lassen, bis sie verdampft ist.

Die Erbsen über den Inhalt der Schüssel streuen, mit einem Deckel abdecken und vom Herd nehmen. Die Pfanne 10 Minuten beiseite stellen, bis die Erbsen warm und eingedrungen sind. Wenn Sie möchten, können Sie braunen Reis mit Zitronenscheiben servieren.


- 250 - 300 g Langkornreis
- 2-3 Karotten
- 200 g Champignons
- 100 g Erbsen
- 2 Teelöffel Curry
- Öl
- Salz

Möhren und Champignons schälen, gut waschen und in Würfel schneiden. Kochen Sie sie in einer Pfanne in etwas Öl und nehmen Sie sie dann auf einem Teller heraus.

Die Erbsen kochen und dann abtropfen lassen.

In einem Topf mit etwas Öl den Reis kochen, bis er gelb wird. Mit Wasser ablöschen (die Wassermenge sollte das Doppelte der Reismenge betragen), salzen und ca. 20 Minuten kochen lassen. Wenn es gekocht hat (ohne Brei), die Erbsen, Karotten mit Pilzen und Currypulver hinzufügen.

Wenn Sie etwas scharfes Essen mögen, dann hier Curryreis kann die perfekte Beilage für Ihr Steak sein.


Wenn Sie den klassischen Naturreis satt haben, werden Sie diesen Thai-Reis mit Currysauce und Kokosmilch sicher zu schätzen wissen. Sie werden von dieser Geschmacks- und Farbexplosion absolut begeistert sein und die Textur ist absolut göttlich!


5 Naturreis-Rezepte

brauner Reis Es ist nicht nur eine hervorragende Garnitur für jedes Gericht, sondern auch eine reiche Quelle an wertvollen Nährstoffen. Daher lohnt es sich, eines der folgenden Rezepte auszuprobieren:

1. Risotto mit Gemüse

Zutat:

- eine kleine Dose Mais (ca. 125g)

Zubereitungsart:

Kochen Sie den Reis mit 2 & ndash 2,5 Tassen Wasser. Mit Salz würzen und 30 bis 35 Minuten kochen. 1 Zwiebel schneiden und in Butter anbraten. Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden und in Butter anbraten, bis das gesamte Wasser verdunstet ist. Mit etwas Salz und provenzalischen Kräutern würzen. Dann die gewürfelte rote Paprika hinzugeben. Wenn das Gemüse etwas hart geworden ist, Reis und Mais beigeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mischen.

2. Reis mit Ananas

Zutat:

- 1 Tasse brauner Reis
- 30g frische Ananas, gewürfelt
- 1 rote Zwiebel
- 1 rote Paprika
- 3 Tomatenwürfel (oder eine Schachtel Tomatenwürfel)
- 100g Hähnchenbrust
- 1 Esslöffel Olivenöl
- 2-3 Esslöffel Tomatenpüree
- 1 Esslöffel Kurkuma / Kurkuma
- 1 Esslöffel getrocknete Petersilie
- & frac12 Teelöffel scharfer Paprika
- 1 Teelöffel Honig

Zubereitungsart:

Den braunen Reis bei schwacher Hitze gemäß den Anweisungen auf der Packung kochen.

Hähnchenbrust in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Kürbis schälen, reiben und in kleine Würfel schneiden. Die rote Paprika hacken.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, dann Hühnchen, Zwiebel und Paprika dazugeben.
Nach ein paar Minuten die geschnittene Ananas und die Tomaten in die Pfanne geben.
In einer kleinen Schüssel Tomatenpüree, Kurkuma, Petersilie, Honig und Pfeffer vermischen.

Das Gewürzpüree & icircn in die Pfanne geben und alles & icircn vermischen.
Lassen Sie alle Zutaten ca. 5-10 Minuten in der Pfanne, damit das meiste Wasser verdunstet.
Den gekochten Reis auf einen Teller geben und die zuvor zubereitete Sauce darüber gießen.

3. Frühstück mit Reis und Obst

Zutat:

- 4 Esslöffel gekochter brauner Reis
- 1 Esslöffel Kokosflocken
- 100ml warme Reismilch
- 1 Esslöffel gebratene Mandelblättchen
- 1 m & acircn Himbeeren
- 1 m & acircn Blaubeeren
- 2 Minzeblätter (zur Dekoration)

Zubereitungsart:

Die Milch in einem kleinen Topf erhitzen.
Den gekochten Reis (nach Packungsangabe) mit den Kokosflocken mischen und die warme Milch darüber gießen.
Warten Sie etwa 5-10 Minuten, bis der Reis die warme Milch aufgenommen hat.
Die abgespülten und getrockneten Früchte auf den Reis legen und mit gebratenen Mandelblättchen bestreuen.
Dekorieren Sie Ihr Frühstück mit frischen Minzblättern.

Wenn Ihnen der Reis nicht süß genug ist, können Sie einen Teelöffel Honig oder Xylit hinzufügen.

4. Dessert mit Reis

Zutat:

- Etwa 60 g brauner Reis
- 2 Teelöffel Mascarpone-Käse
- 2 Handvoll amerikanische Blaubeeren
- 2 Quadrate dunkle Schokolade
- Ein Kardamom v & acircrf
- 1 Teelöffel Kokoszucker
"Eine Zimtstange."

Zubereitungsart:

Kochen Sie den Reis und das Wasser mit Zimt und Kardamom.
Den gekochten Reis mit 1 Teelöffel Kokoszucker und Mascarpone mischen.
Den Reis vorsichtig mit den Blaubeeren mischen.
Legen Sie das vorbereitete Dessert & icircn 2 kleine Tassen.
geschnitten (oder mahlen) Schokolade und streuen auf das vorbereitete Dessert.

5. Orientalisches Hühnchen Garam Masala mit Ananas

Zutat:

- 500 g Hühnermuskel

- 4 Scheiben frische Ananas

- Limettensaft
- Frittieröl

Zubereitungsart:

Kochen Sie den Reis in Eiswasser gemäß den Anweisungen auf der Packung. Ananasscheiben werden in Würfel geschnitten.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchen anbraten, Kokosmilch, Gewürze und Zitronensaft dazugeben, kurz aufkochen, dann die Ananas dazugeben.
Den gekochten Reis zu den restlichen Zutaten geben, abschmecken und kochen, bis die gesamte Sauce aufgesogen ist.


Kardamom: Nutzen für die Gesundheit und exotischer Geschmack für Rezepte

Der Name mag nicht bekannt klingen, aber Kardamom wird oft in vielen süßen und herzhaften Rezepten verwendet, was ihm einen angenehmen Geruch und einen ganz besonderen Geschmack verleiht.

Das markante Aroma von Kardamom kann zufällig als eine Mischung aus würzig und süß zusammengefasst werden. Und sie sind die Samen, die beim Kochen verwendet werden. Aber es ist auch möglich, Kardamompulver zu finden.

Darüber hinaus wird das Gewürz häufig in der traditionellen orientalischen Medizin verwendet, die insbesondere zur Behandlung von Verdauungsproblemen bekannt ist. Dies ist jedoch nicht der einzige gesundheitliche Nutzen, den Kardamom bietet. Erfahren Sie mehr über Gewürze und erfahren Sie, wie Sie sie in Ihr Essen integrieren können!

Der Ursprung des Kardamoms

Kardamom ist eine in Indien beheimatete Pflanze mit dem wissenschaftlichen Namen Elettaria cardamomum. Sandra Maria da Silva, Ernährungswissenschaftlerin der Functional Clinic Gastro Obeso Center, erklärt, dass es sich bei der Pflanze um die gleiche Ingwerfamilie (Zingiberáceas) und die gleichen Eigenschaften handelt, einschließlich des Aromas und des Geschmacks ähnlich dem Ingwer. "Er wurde erstmals Mitte 700 n. Chr. verwendet und 1200 nach Europa importiert", kommentiert er.

Kardamom sei eine "Brücke gefüllt mit gesüßten Samen", erklärt die Ernährungswissenschaftlerin - und diese Samen werden in der Küche verwendet. 9 Vorteile

Kardamom für die Gesundheit

Muskatnuss ist mehr als nur eine Zutat in der Küche und kann unglaubliche gesundheitliche Vorteile bieten:

1. bekämpft Verstopfung: Sandra erklärt, dass Muskatnuss etwa 300 Kalorien pro Portion von 100 Gramm liefert und einen hohen Ballaststoffgehalt hat - was die Darmperistaltik (die Bewegung des Darms, um den Nahrungsbolus zu drücken) hilft, Verstopfung und Blähungen verbessert.

2. Sättigung: Der Ernährungswissenschaftler weist darauf hin, dass Kardamom, da es eine Ballaststoffquelle ist, auch zur Sättigung beiträgt und bei der Behandlung von Fettleibigkeit hilft.

3. Nährstoffquelle: Sandra erklärt, dass Kardamom Fette und Mineralstoffe wie Natrium, Kalium, Eisen, Kalzium und Magnesium, Vitamin B, Vitamin A und C enthält und somit der allgemeinen Gesundheit zuträglich ist.

4. reich an Photochemie: Aus diesem Grund, so Sandra, kann Kardamom bei der Behandlung von Krebs helfen.

5. Verbesserung der Durchblutung: Aufgrund dieser durchblutungsfördernden Eigenschaft, erklärt die Ernährungswissenschaftlerin, gilt Kardamom als starkes Aphrodisiakum.

6. Vorbeugung von Geschwüren: Sandra erklärt, dass Kardamomsamen helfen, H. pylori-Bakterien zu bekämpfen und so Geschwüren vorzubeugen. Und mit beruhigenden Eigenschaften hilft es, die durch Gastritis verursachten Schmerzen zu lindern. Kardamom wird immer noch häufig verwendet, um Verdauungsprobleme im Allgemeinen zu bekämpfen.

7. Kampf gegen Mundgeruch: Ernährungswissenschaftler sagt, dass es durch das Kauen von Kardamomsamen auch möglich ist, Halitosis (Mundgeruch) zu verhindern.

8. Andere Haarschönheit: Sandra erklärt, dass Kardamomsamenöl, wenn es im Haar verwendet wird, die Haarfeuchtigkeit verbessert, die Wurzel stärkt und Schuppen reduziert.

9. Vielseitigkeit in der Küche: Der Ernährungswissenschaftler weist darauf hin, dass Muskatnuss häufig in Süßspeisen, Desserts oder Kuchen und Brot verwendet oder als Bestandteil von Fleisch- und Reisgewürzen mariniert wird.

Gute Gründe, Kardamom in Ihre Rezepte aufzunehmen, fehlen nicht, oder?

Arten von Kardamom

Kardamom lässt sich in drei Hauptarten einteilen, wie Sandra betont:

  • Elettaria subulatum: Es ist als grüner Kardamom bekannt und wird von Indien bis Malaysia verbreitet. "Als Gewürz und als Kauartikel verwendet, kann es zur Behandlung von Zahnfleischentzündungen, zur Vorbeugung von Pharyngitis, Lungenstauung, Tuberkulose und Verdauungsproblemen verwendet werden", sagte die Ernährungswissenschaftlerin.
  • Anzahl: Es ist unter anderem auch als Kravan, Java-Kardamom, Bengal-Kardamom bekannt. „Sie hat ihr Hauptverbreitungsgebiet in Asien und Australien und wird als Heilpflanze bei Magenschmerzen und anderen Verdauungsproblemen, Erkältungen und Durchfall eingesetzt“, erklärt Sandra.
  • Aframomum (oder Kardamom aus Madagaskar): Art, die hauptsächlich in Afrika und Madagaskar vorkommt und als Gewürz verwendet wird.

Generell, erklärt die Ernährungswissenschaftlerin, haben alle Arten von Kardamom einen medizinischen Nutzen und werden als Gewürze verwendet.

Kardamom-Rezepte: Bereiten Sie mit diesem Gewürz erstaunliche Köstlichkeiten zu

Kardamom kann sowohl in salzigen als auch in süßen Rezepten verwendet werden. Passt gut zum Beispiel zu Geflügel, rotem Fleisch, Fisch, Getreide (wie Reis und Kichererbsen), kann bei der Zubereitung von Brot, Gebäck, Keksen und mehr verwendet werden. Lassen Sie sich von guten Rezepten inspirieren: Salzrezepte

1. Roggenbrot mit Kokosmilch, Zitronenschale und Kardamom: ein Rezept, das dem Haus einen unglaublichen Geruch verleiht. Außerdem ist das Brot sehr lecker, würzig und süß. Die Mischung aus Kardamom mit Kokos und Zitronengras sorgt für eine Vielzahl unterschiedlicher Geschmacksrichtungen.

2. Kardamom-Zimt-Brötchen: Der offizielle Name dieses Rezepts ist Kanelbullar, schwedische Süßigkeit, basierend auf Kardamom und Zimt. Die Zubereitung kann etwas arbeitsintensiv sein und erfordert mehr Zutaten, aber das Ergebnis lässt definitiv nach!

3. Lachs mit Kardamom und Ahornsirup: eine ausgezeichnete Option, um den Lachskonsum zu steigern. Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten, sieht lecker aus und erfordert nur wenige Zutaten. Zusätzlich zu den Hauptsorten verwenden Sie als Geschmack Paprika, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer.

4. Gegrilltes Hähnchen mit Kardamom und Thymian: Wer sagt, dass gegrilltes Hähnchen immer "einfach" sein sollte? Kardamom, der in Marinaden verwendet wird, verleiht diesem Gericht, das übrigens keine Geheimnisse bei der Zubereitung hat, eine besondere Note!

5. Kürbiscreme mit Kardamom und Ingwer: Es ist eigentlich ein Püree, das nur Gemüsebrühe und Kürbis enthält. Obwohl es sich um ein veganes Rezept handelt, wird es definitiv jeden Geschmack befriedigen. Eine großartige Option für Fresquinho-Tage.

6. Kaffee-Kardamom-Risotto: ein einfaches Gericht, jedoch etwas exotisch im Geschmack. Die Kombination kann eine Fremdheit bewirken, aber das Ergebnis ist ein harmonisches Risotto und kann sehr gut zu Fleisch passen. Die Verwendung von Parmesankäse ist im Rezept unerlässlich!

7. Kardamom-Yamsuppe: eine ausgezeichnete Wahl für ein Winteressen. Verwenden Sie nur Yamswurzel, Wasser, Olivenöl, Knoblauch, Kardamom, Petersilie, Salz, Pfeffer und Paranüsse. Denken Sie daran, dass Kardamom einen sehr intensiven Geschmack hat, sodass jeder die im Rezept verwendete Menge reduziert.

8. Minipudim aus Kokos und Kardamom: ein anderes, leckeres und leichtes Dessert. Es lohnt sich, es zu Hause zu tun, wenn Sie Besuch empfangen und vielleicht sogar zu besonderen Anlässen dienen. Sie benötigen Kokosmilch, Eier, Zucker, gemahlenen Kardamom oder in Samen, Litschis und Pistazien, um sie zu dekorieren.

9. Birnenkuchen mit Kardamom und Mandeln: ein Kuchen voller Geschmack, perfekt für ein regnerisches Wochenende oder zu jeder anderen Zeit. Das Einkommen ist für acht Personen und das Ergebnis ist eine schöne Torte!

10. Datteltrüffel und Kardamom: eine gute Wahl für diejenigen, die Zucker reduziert oder reduziert haben, da diese andere Trüffelvariante keine dieser Zutaten enthält. Leicht gesüßtes Aroma ist auf die Daten zurückzuführen. Für diejenigen, die süße Desserts mögen, ist dies definitiv nicht die beste Option.

11. Cornflakes mit Kardamom: ein glutenfreies und milchfreies Rezept. Gute Bestellung für einen Nachmittagssnack, der einen schwarzen Kaffee begleitet. Diese Variante des klassischen Maisbrotkekses ist noch duftender und ganz einfach zuzubereiten.

12. Orangenkekse mit Kardamom: Die Zubereitung ist sehr einfach und Sie verwenden nur Weizenmehl, Butter ohne kaltes Salz, Kristall- oder braunen Zucker, Kardamom, Eier, Schalen und Orangensaft. Der Ertrag beträgt 60 Kekse, was bedeutet, dass Sie die ganze Familie bedienen können!

13. Süßer Reis mit Kardamom und Vanilleschoten: Süßer Reis ist ohne Zweifel eines der liebevollsten und einfachsten Desserts. Dieses Bonbon zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus, die mit Zutaten wie Zimt, Nelken und in diesem Fall Vanilleschote und Kardamom aufgewertet werden kann. Die Version ist sehr lecker und aromatisch.

14. Kaffee-, Vanille- und Kardamombrigade: Die Zubereitung ist der eines traditionellen Brigadegenerals sehr ähnlich. Das Rezept wird nur mit Instantkaffee, Kardamomsamen, Vanille, Kondensmilch und Butter hergestellt. Abschließend wird empfohlen, Brigadeiro in Kakao, granulierter Schokolade oder gemahlenen Mandeln zu übergeben.

15. Heiße Schokolade mit weißem Schokoladen-Kardamom-Geschmack: toller Vorschlag für alle, die heiße Schokolade lieben, aber gerne in Rezepten variieren! In dieser Variante verwenden Sie Vollmilch, frische Sahne oder frische Sahne, Kardamomsamen, Vanilleextrakt, weiße Schokolade, Whisky oder Brandy und halbe Bitterschokolade zum Dekorieren.

16. BlackBerry-Marmelade mit Kardamom: eine exotische, köstliche und geschmeidige Kombination. Die Zubereitung des Rezepts ist im Allgemeinen sehr einfach, die einzige "Herausforderung" besteht darin, die Brombeerbuden zu nehmen, ohne sie zu zerdrücken (da sie sehr empfindlich sind).

Vielseitigkeit und eine besondere Note für Gerichte oder Desserts? Das bietet Kardamom für Ihre Küche!

Kontraindikationen und Warnungen vor dem Verzehr

Im Allgemeinen ist der Verzehr von Kardamom sicher und nur für schwangere und stillende Frauen kontraindiziert.

Da das Gewürz jedoch ein starkes Aroma hat, kann es bei manchen Menschen zu Reaktionen wie Erbrechen führen. In diesem Fall ist es ideal, die Verwendung der Zutat auszusetzen.

Jetzt kennen Sie die Besonderheiten des Kardamoms, seine gesundheitlichen Vorteile und wissen, wie man ihn in den unterschiedlichsten Rezepten verwendet!



Bemerkungen:

  1. Kedric

    Unendliche Diskussion :)

  2. Yozshucage

    Ich denke du liegst falsch. Ich kann es beweisen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  3. Tazshura

    Ich denke, was ist es - Ihr Fehler.



Eine Nachricht schreiben