at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Tuica fiarta

Tuica fiarta


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Kaum war es am Sonntag draußen sehr kalt und mein Mann hatte etwas Arbeit im Hof, dachte ich daran, ihn mit einer gekochten Tuiculita, wie die Männer sagen, etwas "aufzuwärmen".

  • 100 ml sauberer Schnaps - selbstgemacht von meiner Schwiegermutter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 7-8 Pfefferkörner
  • pofta :)

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Gekochte Tuica:

Den Brandy in den Wasserkocher geben, die Pfefferkörner und den Zucker dazugeben und zum Köcheln bringen. Nachdem es zu kochen beginnt, halte ich es leicht über die Flamme, um noch einmal zu kochen, damit es eine leicht gelbe Farbe annimmt.

In einen Tonbehälter gießen und mit Genuss servieren ... für einige :)

Tipps Seiten

1

das Feuer muss klein sein, sonst riskierst du Feuer zu fangen und verlierst so alle Kraft

2

falls doch, nicht hineinpusten, sondern schnell mit einem Deckel, einer Untertasse...


Video: Rachia fiarta cu nuca - Obicei de an nou in Banatul Montan


Bemerkungen:

  1. Shakagore

    Es sollte gesagt werden, dass Sie falsch liegen.

  2. Greguska

    Sie haben die Marke getroffen. Darin ist etwas und es ist eine gute Idee. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.

  3. Alard

    Ich gratuliere, Ihre Idee ist sehr gut



Eine Nachricht schreiben