at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Pizza mit Käserand

Pizza mit Käserand


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Es dauerte:

Alle Zutaten für den Teig werden in die Pfanne des Brotbackautomaten gegeben, das Programm Kneten + Aufgehen.

Käsegrenze:

Der Käse wird mit großen Maschen auf die Reibe gelegt, das Telemeau wird mit einer Gabel zerdrückt und dann gemischt.

Füllung:

Die Champignons in Scheiben und den Hühnerschinken in Würfel schneiden. Die gesalzene und gepfefferte Hähnchenbrust wird nach Belieben in einigen Esslöffeln Olivenöl leicht angebraten.

Der Teig wird auf dem bemehlten Tisch in einem runden Blech von etwa 0,5 cm Dicke ausgebreitet. Am Rand des Blechs rundherum den mit Telemea vermischten Käse bestreuen, dann rollen sich die Ränder nach innen und bilden den Rand.

Den Teig vorsichtig in die mit etwas Öl gefettete Pfanne geben. Die Oberseite mit mit Gewürzen vermischtem Tomatensaft einfetten, dann die Krone mit Schinken, Hähnchenbrust, Champignons und Käse füllen. Mit Oliven rundherum garnieren und bei mittlerer Hitze goldbraun backen.


Zutaten für Pizza-Rezept quattro formaggi

Mengen für 2 30cm Pizza:

  • 400g Weißmehl Typ 650
  • 20g frische Hefe
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Ingurita Zahar
  • 50ml Olivenöl
  • ca. 200ml warmes Wasser

Für die weiße Soße auf der Theke:

  • 150ml Sahne zum Kochen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund grüne Petersilie

Für den Käsebelag:


Pizza mit Käserand

Alle Zutaten für den Teig werden in die Pfanne des Brotbackautomaten gegeben, das Programm Kneten + Aufgehen. Der Teig kann von Hand geknetet werden, Mehl in eine Schüssel geben, dann die anderen Zutaten mit Milch vermischen. Kneten Sie einen homogenen und nicht klebrigen Teig.

* Für die Käsekrone:

Der Käse wird mit großen Maschen auf die Reibe gelegt, das Telemeau wird mit einer Gabel zerdrückt und dann gemischt.

* Für die Füllung:

* Pilze
* Hühnerschinken
* Hühnerbrust
* Käse
* Oliven

* Für die Soße:

* 100 ml Tomatensaft
* 2 Knoblauchzehen
* Salz und Pfeffer
* Oregano
* Basilikum

Die Champignons in Scheiben und den Hühnerschinken in Würfel schneiden. Die gesalzene und gepfefferte Hähnchenbrust wird nach Belieben in einigen Esslöffeln Olivenöl leicht angebraten.

Der Teig wird auf dem bemehlten Tisch in einem runden Blech von etwa 0,5 cm Dicke ausgebreitet. Am Rand des Blechs rundherum den mit Telemea vermischten Käse bestreuen,

dann rollen die Kanten nach innen und bilden die Grenze.

Den Teig vorsichtig in die mit etwas Öl gefettete Pfanne geben. Die Oberseite mit mit Gewürzen vermischtem Tomatensaft einfetten, dann die Krone mit Schinken, Hähnchenbrust, Champignons und Käse füllen.
Rundherum mit Oliven garnieren


Feta-Käse-Creme

Sehr fluffig, voller Aromen und wunderbar zu jeder Tageszeit - Feta-Käse-Creme & # 8211 wird schnell zu einem der Lieblingsrezepte der Familie!

Die Feta-Käse-Creme ist in weniger als 10 Minuten zubereitet, man kann je nach Geschmack der Familie ganz einfach nachhelfen und es ist wunderbar, sie immer im Kühlschrank zu haben!

Ich habe Feta Milbona-Käse verwendet, den wir in Lidl-Läden finden. Es ist ein wunderbarer Fetakäse, der mir von der ersten Verkostung an sehr, sehr gut gefallen hat. Für zusätzliche Cremigkeit füge ich Frischkäse und Olivenöl hinzu. Für zusätzlichen Geschmack habe ich rote Zwiebeln und Frühlingszwiebeln verwendet, aber auch Chiliflocken.

Was könntest du noch hinzufügen Feta-Käse-Creme? Gebratener und gehackter Speck, roter Pfeffer, der eine knusprige Note bringt, aber auch einen Farbtupfer oder extra geriebener Käse. Auch die verwendeten aromatischen Kräuter können Sie variieren! Ich habe fein gehackte grüne Petersilie verwendet, du kannst aber auch Basilikum, Thymian, Salbei oder getrocknete Kräuter verwenden: Oregano, Basilikum, Rosmarin.

Käsecreme der feta hält sich im kühlschrank sehr gut 3-4 tage, obwohl ich mir sicher bin, dass er nie so lange hält, weil er lecker ist! Sie können es zum Frühstück, Mittagessen mit Salat und Toast, als Basis für einen Stick / Wrap oder einfach als Sauce mit beispielsweise Ofenkartoffeln verwenden.

Zutaten 6-8 Portionen Fetakäsecreme

  • 400g Feta Milbona-Käse
  • 300g Goldessa natur Frischkäse
  • 30ml Primadonna natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer
  • Chili-Flocken
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Frühlingszwiebelfäden
  • eine kleine rote Zwiebel
  • 2 Esslöffel fein gehackte grüne Petersilie

Alle Zutaten für die Zubereitung des Rezepts für Feta-Käsecreme warten auf dich Lidl-Filialen!

Zubereitung Feta-Käsecreme

  1. Zuerst lassen wir den Fetakäse sehr gut abtropfen.
  2. Fetakäse, Frischkäse, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Knoblauchgranulat in eine große Schüssel geben.
  3. Mit dem Mixer auf hoher Geschwindigkeit mixen, bis der Feta-Käse zerkleinert ist und wir eine fluffige Creme haben. Ich mische 4-5 Minuten.
  4. Fügen Sie fein gehackte rote Zwiebel, rote Zwiebel, Petersilie hinzu. Wir mischen.
  5. Wir passen den Geschmack von Salz und Pfeffer an und fertig ist die Feta-Käse-Creme!

Wir lagern es im Kühlschrank, in einem hermetisch verschlossenen Topf oder Glas und genießen es zu jeder Mahlzeit! Mögen Sie der Beste sein!


Wie werden Käsesalate hergestellt?

Die Hefe mit einem Teelöffel Zucker einreiben und einen Teelöffel Mehl und 100 ml warmes Wasser hinzufügen und aufgehen lassen.

In eine Schüssel Mehl, Butter bei Zimmertemperatur, Öl, warmes Wasser, Salz, Kreuzkümmel, Käse auf einer Reibe mit feinen Löchern geben.

Fügen Sie die Hefe hinzu und kneten Sie schnell einen elastischen Teig. Gegebenenfalls noch etwas Wasser hinzufügen.

Den Teig eine Stunde abkühlen lassen.

Sie müssen kein zusätzliches Mehl oder Öl verwenden, um mit dem Teig zu arbeiten.

Teilen Sie den Teig in 5 oder 6 Teile.

Wir nehmen ein Stück Teig und verteilen es auf einem Blatt mit einer Dicke von etwa 5 mm. Die Eier mit einem Esslöffel Milch verquirlen und das Blech mit einem Pinsel einfetten, dann je nach Belieben mit Sesam oder Mohn oder Salz bestreuen. Die Salate schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Die Salate bei 180 Grad Celsius 10-12 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind. Damit es schneller geht, empfehle ich, zwei Bleche zu verwenden, bis die ersten und die nächsten gebacken sind.

Wir bewahren die Saltines in einer Papp- oder Metallbox auf.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's Cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Video: MCENNEDY LIDL Pizza 3 Käse mit Käserand. Muss ja gut sein - oder?!


Bemerkungen:

  1. Kamarre

    Fast gleich.

  2. Telabar

    Es wird auf zwei Arten so verstanden

  3. Aderet

    Auf einer Website habe ich bereits fast dieselbe Informationssammlung gelesen, aber trotzdem danke ich

  4. Duk

    Gut gemacht, die brillante Idee

  5. Dasar

    Das ist ein lustiger Satz



Eine Nachricht schreiben