at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Geröstetes Sauerkraut im Tontopf im Ofen

Geröstetes Sauerkraut im Tontopf im Ofen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


2 Zwiebeln fein hacken, 1 Karotte auf die kleine Reibe geben, etwas grünen Dill fein hacken, eine Tasse Reis gut waschen. Reis und etwas Wasser, in dem ich dann den gehackten Dill aufbewahrt habe. Wir lassen nicht viel übrig, nur genug zum Gemüse und Reis etwas anweichen, dann diese Mischung abkühlen lassen Rind, ich hatte nur Schweinefleisch und so habe ich sie mit Schweinefleisch gemacht), eine große Schüssel nehmen und das Hackfleisch dort hineinlegen (1 kg), dann die Zwiebelmischung hinzufügen , Karotte, Reis, Dill und dann Gewürze: gemahlener schwarzer Pfeffer, getrockneter Thymian, Gewürze für Sarmale. Gut mit einer sauberen Hand oder einem Löffel vermischen. Dann zu Kohl wechseln. Eingelegter Kohl (ich habe 2 verwendet und 30 Sarmale gemacht) lässt sich leicht schälen von den Blättern, um sie auf einen flachen Teller zu legen.

Dann nehmen wir einen und entfernen vorsichtig den harten Rücken und die harten Ranken. Dann nehmen wir ihn wie ein kleines Stück Fleisch in die Hand und rollen ihn in Kohlblatt, wobei wir darauf achten, dass die Extremitäten mit dem Finger hineingedrückt werden. Wenn sie alle sind fertig beginnen wir, sie von den Wänden bis zur Mitte in den Tontopf zu legen. Legen Sie die Kohlstücke und den Räucherschinken, die Lorbeerblätter und die Pfefferkörner auf den Boden der Schüssel aus geräuchertem Schinken, Schweinenacken, Lorbeerblättern, getrocknetem Thymian und ganzen Pfefferkörnern. Dann wieder eine Reihe von Sarmale und darauf wieder das Geschirr und dann einen Saft aus warmem Wasser gießen, in dem wir 2 Esslöffel Tomatenmark freigeben. In den kalten Ofen stellen nicht vorgewärmt, lassen wir es gehen, wenn wir den Tontopf mit dem Deckel aufsetzen, sonst riskieren wir den Topfriss. Ca. 3 Stunden bei schwacher Hitze stehen lassen, zum Schluss den Deckel abnehmen, um die Sarmales darüber zu bräunen.

Das ist der ganze Vorgang und es kommt etwas Leckeres heraus, schade, dass ich keine Probe des Geruchs auf die Seite stellen kann wie in diesen parfümgetränkten Zeitschriften.


Diese Sarmales werden wie alle Sarmales mit Polenta, Sauerrahm, Peperoni und einem Krug Wein serviert.


Sarmale in vas roman

Seit ich das rumänische Gericht gekauft habe, dachte ich an das Sarmale-Rezept, aber sie waren bis jetzt einfach nicht dran. Aber ich wusste ganz genau: Wenn ich sie einmal mache, will niemand die traditionellen Sarmales, im Topf gekocht. Und ich hatte recht! Die Sarmales kamen wahnsinnig heraus, überhaupt nicht trocken, wie ich anfangs vermutete, aber sehr duftend. Und ja, Sie können den Unterschied zwischen den im Topf gekochten und den im rumänischen Gericht gekochten spüren!

Zutat:

  • 4 kg Kohl
  • 1,5 kg Hackfleisch
  • 200 g Reis
  • 3-4 große Zwiebeln
  • Frittieröl (100-150 ml)
  • 2 Esslöffel Paprika
  • 500 ml hausgemachte Brühe
  • ein Glas Wasser
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack, spezielle Gewürze für Sarmale
  • Thymian- und Dillstängel
  • 500 gr geräucherter Bauernschinken

Reden wir zuerst über Kohl.

Ich mag Sauerkraut nicht besonders, deshalb habe ich Süßkohl verwendet. Ich wählte kleine Kohlköpfe und nicht sehr dick, aber sehr gesund. Ich habe die Wirbelsäule vorsichtig mit einem sehr scharfen Messer entfernt und sie dann in einem großen Topf in Salzwasser verbrüht. Wenn das Wasser kocht, tauchen Sie den Kohl einzeln ein und lassen Sie ihn 7-10 Minuten ruhen, bis sich die Blätter vom Kopf lösen. Dann den Kohl aus der Brühe nehmen und die Blätter vorsichtig schälen. Wir schneiden die dickeren Rippen ab, damit wir möglichst dünne Blätter für unsere Sarmales haben. Ich mag keine sehr großen Kohlrouladen, deshalb schneide ich die großen Blätter in zwei Hälften.

Kommen wir nun zur Komposition.

Sie können auch Hackfleisch, eine Mischung aus Schweine- und Rindfleisch, verwenden, aber ich kann ehrlich sagen, dass die Sarmales nicht so saftig und lecker sein werden. Ich habe die Zwiebel fein gehackt. In einen großen Topf habe ich genug Öl gegossen, um den Boden der Pfanne gut zu bedecken, und ich habe die Zwiebel gehärtet. Als die Zwiebel durchscheinend wurde, fügte ich den Reis hinzu und kochte sie 2-3 Minuten lang bei sehr schwacher Hitze. Dann zog ich die Pfanne vom Herd und fügte das Paprikapulver hinzu und vermischte es gut. Wenn Sie das Paprikapulver legen, während die Zwiebel noch auf dem Feuer ist, besteht die Gefahr, dass Sie sich verbrennen und die Zusammensetzung wird bitter. Dann lege ich Zwiebel und Reis über das Hackfleisch, gewürzt mit Salz, Pfeffer, etwas Thymian und einem Teelöffel Gewürz für die Füllung.

In die bereits vorbereiteten Blätter habe ich die Sarmales gerollt. Ich habe einen guten Löffel der Komposition gegeben (mehr oder weniger, je nach Größe des Blattes), dann habe ich 2 der Ecken gefaltet. Ich rollte die Sarmaluta und beendete die Operation, indem ich die Enden des Blattes hineindrückte. Ganz wichtig ist es, den gefüllten Kohl nicht zu voll zu stopfen, damit er beim Kochen nicht explodiert, wenn der Reis aufquillt.

Dann habe ich auf den Boden des Römertopfes Dill- und Thymianzweige gelegt, dann eine großzügige Schicht gehackten Kohl und alles mit ein paar Kohlblättern bedeckt. Ich legte vorsichtig die erste Reihe von Sarmale und streute Thymian und getrockneten Dill darauf.

Dann folgte eine Schicht Speckscheiben, dann eine weitere Schicht gehackten Kohl und eine weitere Schicht Kohlrouladen. Ich habe auch Speck, gehackten Kohl und Brühe über den Sarmale gelegt. Ich goss eine Tasse Wasser über alles und stellte das Gericht in den Ofen. Beim römischen Gefäß heizt der Ofen vorher nicht auf. Ich habe die Sarmales etwa 3 Stunden bei schwacher Hitze (160 Grad) gelassen und sie von Zeit zu Zeit überprüft, ich habe bei Bedarf mehr Wasser hinzugefügt.

So sind sie am Ende rausgekommen und haben uns sehr gut gefallen. Darüber hinaus sind sie die ersten Sarmales in einem rumänischen Schiff, die im neuen Haus hergestellt wurden. Tatsächlich das erste Weihnachten in meinem Haus, das ich mir so sehr gewünscht habe! Viel Glück und vielleicht versuchen Sie es für den Neujahrstisch!


Mikrowelle

So bereiten Sie einen Tontopf für den besten Sarmale vor. Tipps für die Verwendung von Tontöpfen. Das beste Rezept für in einem Tontopf gekochten Sarmale.

Rumänischer Sarmale in Borschtsch und Weißwein gekocht. Eines ist sicher, ob es sich um einen religiösen Feiertag, eine Hochzeit oder unglücklichere Ereignisse handelt, oder ob es sich um Rinderblätter, Seerosenblätter handelt.

Sarmalute-Rezept im Tontopf aus Kochbuch, Gemüse- und Gemüsegerichten. Wie man Sarmalute in einem Topf macht. Kommentare deaktiviert für Tontopf für Sarmale.

Ich bitte denjenigen, der den Sarmale im Tontopf kocht, mir zu erklären, wie er das geschafft hat. Luminita Joldes abbestellen? Wir stellen Ihnen die Vielfalt der Tontöpfe vor, für die Sie sich entscheiden können.Ich weiß, von welchem ​​Topftyp Sie sprechen.

Der Topf für Keramik-Sarmale wird von den Handwerkern sehr sorgfältig bearbeitet. Sie können zum Zeitpunkt des Kochens bei einer hohen Temperatur im Tontopf verwendet werden. Entdecken Sie die Aktionen des Tages, Sie haben günstige Preise, schnelle Lieferung, Ratenzahlung, Eröffnung & # 160. Der Römertopf, der Tontopf besteht aus einer saugfähigen porösen Keramik. Tontopf für Sarmale, Rustikales Modell, Emailliert, Liter. Haben Sie keine Angst, denn Töpfe, auch glasierte, haben einen unglasierten Boden.

Der Pot ist bereit für die erste Runde Sarmale. Ich habe gehört, wie meine Schwiegermutter im Tontopf Sarmale herstellt, und sie waren perfekt.Keramischer Sarmaletopf L 31. Was muss man beim Kauf eines Tontopfes beachten, insbesondere eines unglasierten? Ein emaillierter Keramiktopf mit Deckel Sie müssen es probieren, der Geschmack des gefüllten Kohls im Tontopf ist unbeschreiblich, er kocht bei mittlerer Hitze stundenlang. Tontopf - mögliche Probleme - Hallo, ich habe vor kurzem einen Tontopf mit bekommen. Wenn Sie keine Zeit haben, all diese Schritte zu durchlaufen, können Sie auch glasierte Tontöpfe verwenden.

Ich habe solche Gerichte: eines aus gebranntem Ton, brasilianisch, unglasiert und eines glasiert, beide mit. Marivic, wenn du Sarmale in einer Schüssel machst, denk an mich wann. Ja, Ana, wir meinen den Tontopf.

Tongefäße, glasiert oder nicht, bemalt mit rumänischen Volksmotiven, Bilder aus. Ich habe mir neulich einen Topf, Kohl, Fleisch gekauft, Răzvan, Gewürze & # 160. Ich hätte nicht gedacht, dass ich jemals Sarmale einwickeln würde. Poröser Ton oder glasierter Ton.

Vor einigen Jahren habe ich versucht, Milch in den Tontopf zu geben. Seien Sie also vorsichtig, Sie können kein heißes Wasser in einen kalten Tontopf geben. Aber sobald sie konnte, kaufte meine Großmutter nur noch glasierte Töpfe. Lätzchen in der Küche, obwohl ich Sauermilch auf der Straße und gefüllten Kohl im Tontopf liebe! Der Sarmale-Topf und der Holzlöffel sind die einzigen, die es haben. Experten behaupten, dass Tongefäße ihre Eigenschaften verlieren, wenn sie glasiert werden, & # 160. Was sind deiner Meinung nach besser glasierte Tontöpfe oder solche.

Ich fragte mich, ich fragte mich, wie ich etwas Sarmale im Ofen im Tontopf essen sollte. Stellt Gebrauchsgegenstände her: Milchtöpfe, Borschtsch-Töpfe oder Sarmale-Töpfe. Jedes Essen, das Sie in einem Tontopf zubereiten, kommt mit einem anderen Geschmack heraus, viel besser & ldquo, versichert der Handwerker.

Tauchen Sie den glasierten Topf vor Gebrauch für einige Minuten in heißes Wasser und lassen Sie ihn trocknen. Sie können Sarmale, Steak, Moussaka, gebackene Bulz und viele andere traditionelle Gerichte zubereiten. Tontöpfe und Gegenstände, die für den rustikalen Haushalt spezifisch sind. DIE SCHMACKHAFTESTEN SARMES SIND DIE, DIE IM TONTOPF GEKOCHT WERDEN!


Sarmale in Lindenblättern

Durch unsere Teile werden die Sarmales traditionell in Wein- und Kohlblättern hergestellt, können aber auch anders zubereitet werden. In letzter Zeit teste ich andere Arten von Blättern, die für Sarmalute geeignet sind.
Heute empfehle ich das Rezept für Sarmale in Lindenblättern, aber auf der Seite finden Sie auch andere Sarmale-Rezepte mit verschiedenen Blättern und Füllungen.
Sie finden zwei der Sarmale-Rezepte in den Blättern unten, indem Sie auf den Namen auf den Bildern klicken.

  • Sarmalute in Steviablättern
  • Sarmalute in Schachtelhalmblättern

Limettenblätter verändern den Geschmack von Sarmales nicht, es ist ein zartes Blatt, ich empfehle hellere Blätter zu verwenden. Die Zubereitung der Blätter erfolgt wie bei frischen Weinblättern. Ich habe mich entschieden, diese Truthahn-Sarmale zuzubereiten, aber Sie können jedes Fleisch verwenden, das Sie mögen - Hühnchen, Schwein, Rind, sogar Lamm oder Schaf.
Ich empfehle Ihnen, sie auszuprobieren !!

Sarmale in Limettenblättern & # 8211 Zutaten

  • 1 kg Hackfleisch aus Putenschnitzel
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • eine Karotte
  • 150 g Rundkornreis
  • ein Bund grüne Petersilie
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • ein Ei (optional, lege ich)
  • Salz Pfeffer
  • frische Lindenblätter
  • 4-5 Esslöffel Öl

Wie man Sarmalute in Limettenblättern zubereitet

Lindenblätter in mehr Wasser gut waschen, um sie von Staub zu befreien. Einen Topf mit Wasser erhitzen, salzen und wenn das Wasser den Siedepunkt erreicht, vom Herd nehmen, die Lindenblätter hinzufügen. Sie werden 2-3 Minuten in Wasser gehalten, währenddessen werden sie mit einem Spatel gepresst, so dass das Wasser sie alle bedeckt. Wenn die Blätter weich werden und ihre Farbe ändern, werden sie entfernt und abkühlen gelassen.

Gehackte Zwiebeln und geriebene Karotten werden in einen Topf in einer Pfanne gegeben, in der das Öl erhitzt wurde. Fügen Sie Salz und 50-60 ml Wasser hinzu und lassen Sie es sautieren, bis das Gemüse weich wird und das Wasser fast vollständig abfällt.
Wenn das Wasser verdunstet ist, den in kaltem Wasser gewaschenen Reis dazugeben und gut abtropfen lassen. Rühren Sie um und nehmen Sie die Schüssel vom Herd, damit der Reis mehr von der restlichen Flüssigkeit aufnimmt. Nachdem der Sarmale abgekühlt ist, gießen Sie ihn über das Hackfleisch, fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und mischen Sie gut.

Nachdem die Zusammensetzung der Sarmale fertig ist, gehen wir zu ihrer Bildung über.
Geben Sie einen Teelöffel der Zusammensetzung auf ein Lindenblatt, rollen Sie und versiegeln Sie die Enden, indem Sie das überschüssige Blatt mit dem Finger ausstopfen.
Der gefüllte Kohl wird in eine Pfanne oder in eine Tonform (in meinem Fall) gelegt, die vorher mit etwas Öl eingefettet wurde und in die ein paar Lindenblätter gelegt wurden.

Wie man gefüllten Kohl kocht

Die Sarmales werden mit einer weiteren Schicht Blätter bedeckt und mit warmem Wasser übergossen, um sie zu bedecken.
Stellen Sie das Glas mit Sarmale in den Ofen bei 150-160 Grad C für 3 Stunden (je nach Sarmale-Menge). Auf der kleinen Flamme auf dem Herd lassen sie sich genauso gut zubereiten.
Bei Bedarf wird es von Zeit zu Zeit mit heißem Wasser ergänzt.
Ich bin fertig, wenn das Blatt zart ist und sich leicht mit einer Gabel brechen lässt.
Ich habe diesen leckeren Sarmale in Limettenblättern mit warmer Polenta und Sauerrahm gegessen.

Wir erwarten Sie bei uns auf der Instagram-Seite.
Wenn Sie unsere Rezepte ausprobieren und auf Instagram posten, können Sie den Hashtag setzen #bucatareselevesele, damit wir sie auch sehen können.
Sie finden uns auch auf dem Youtube-Kanal - Bucataresele Vesele, wo wir auf Ihr Abo warten !!
Danke!!


Traditionelle Sarmale Zutat in Kohlblättern

  • 1 kg Hackfleischmischung (Schwein + Rind)
  • 2 gelbe Zwiebeln, geeignet
  • 100 g Schmalz
  • 100-150 g konzentriertes Tomatenmark
  • 50 g Kleinkornreis
  • 100 ml trockener oder halbtrockener Weißwein www.simonacallas.com
  • 2 große Sauerkraut
  • 1 Esslöffel hausgemachtes oder Bio-Gemüse (optional)
  • 1 Teelöffel getrockneter Majoran
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 Esslöffel geriebener Dill (frisch oder getrocknet) gehackt
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • Lorbeerblätter
  • 2 Esslöffel Pfefferkörner
  • 50-100 g Kaizer / Schinken (optional)


Video: Traditionelles Sauerkraut im Tontopf selber machen Y-BBQ


Bemerkungen:

  1. Humphrey

    Und alles, aber die Varianten?

  2. Kigakinos

    Ich denke, Sie werden den Fehler zulassen. Treten Sie ein, wir besprechen es. Schreib mir per PN, wir regeln das.

  3. Walden

    Für alles gibt es etwas zu schreiben, im Allgemeinen ist noch nicht klar, was ich nehmen soll und ge, sag mir pliz, danke an den Autor für die Statistik.

  4. Delrico

    Es passiert einfach nicht



Eine Nachricht schreiben